Innsbruck - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
Packerl und Briefe fahren ab sofort per Peugeot durch Österreich.

Trari trara, die Post ist via Peugeot da!

Ab sofort ist die Österreichische Post mit neuen Fahrzeugen unterwegs. Im Zuge einer Fuhrparkerneuerung stellen ab sofort über 1.000 Peugeot Expert und Peugeot Boxer Briefe und Pakete zu. Das Durchschnittsalter in dieser Fahrzeugklasse der Post wird damit nicht nur von 4,5 auf 1,1 Jahre gesenkt, sondern die Zustellung wird dank AdBlue®-Technologie und Euro 6 Motoren auch umweltfreundlicher. Zu Ihren Diensten Die ersten Fahrzeuge im frisch-gelben Post-Design sind bereits unterwegs und laut...

  • 06.06.18
  • 1
Motor & Mobilität
Muskulös und mächtig, dank schneidiger Dachlinie dennoch kompakte Erscheinung: der neue Audi Q8.

Die Kuhherde wächst: So kommt der Audi Q8

Elegant, luxuriös, sportlich und natürlich mit permanentem Allradantrieb quattro: Der neue Audi Q8 im neuen Look erweitert die Q-Familie nach oben hin. Mit 4,98 Metern Länge, 1,99 Metern Breite und 1,70 Metern Höhe ist er 66 Millimeter kürzer als der Q7, dafür 27 Millimeter breiter, wirkt durch die coupéhafte Dachlinie jedoch deutlich flacher. „Qler“ Partner Üppiger Innenraum und modernste Assistenzsysteme machen den Q8 zum souveränen Business- und Freizeitpartner. Zwei große Touchscreens...

  • 06.06.18
Motor & Mobilität
Als fünfzigmillionstes Fahrzeug rollte ein Mazda6 vom Band im Mazda Werk.

Die 50-Millionen-Marke bei Mazda ist geknackt!

Im Oktober 1931, vor 86 Jahren und sieben Monaten, wurde der erste Mazda produziert, ein dreirädriger Lkw. Ende Mai ist das fünfzigmillionste Auto, ein Mazda6, vom Band gerollt. Werke auf der ganzen Welt Neben den beiden Produktionsstandorten in Japan, in denen im abgelaufenen Jahr rund 970.000 Fahrzeuge hergestellt wurden, gibt es weitere Mazda-Werke in Rayong/Thailand, Changchun und Nanjing/China und Salamanca/Mexiko. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden so etwa 1,6 Millionen Fahrzeuge...

  • 06.06.18
Motor & Mobilität
Über 6200 kranke Kinder konnten aufgrund der Renault-Kooperation von den Clowndoctors besucht werden.

Mit Renault für mehr Lächeln im Spital

Angst vor einer Operation oder unangenehmem Aufenthalt im Krankenhaus? – Die Rote Nasen Clowndoctors schaffen mit Lachen, Singen oder Zaubertricks Abhilfe. Seit vergangenem Jahr sind die Clowndoctors mit Renault Scénics unterwegs, zur Verfügung gestellt von Renault Österreich. Aufgrund des großen Erfolgs verlängern Renault Österreich und der Verein Rote Nasen Clowndoctors nun ihre Kooperation. Für den guten Zweck Neben den zur Verfügung gestellten Fahrzeugen unterstützt Renault die...

  • 06.06.18
Motor & Mobilität
Der kräftige 1,8-Liter-Twinscroll-Turbo-Benziner mit 225 PS ist das neue Topmodell beim Espace.
8 Bilder

Im Test: Renault Espace

Extravagantes (T)Raumschiff: Perfekt für die luxuriöse Reise auf der Langstrecke Antrieb: 4/5 Durch den kräftigen Turbobenziner mit seinem markigem Klang mutiert der Espace vom eleganten zum dynamischen Crossover-Van, sobald man ihn ein wenig tritt. Fahrwerk: 3/5 Leichtgängige Lenkung, Komfortabel und gut abgestimmt, seine Bestimmung ist die elegant-zügig zurückgelegte lange Distanz. Innere Werte: 4/5 Reichlich Raum. Lounge-like, was den Komfort und die Ausführung...

  • 06.06.18
Motor & Mobilität
Kinder der Volksschule Mils bei Hall sind begeistert vom Praxisteil der VVT Öffi School im Bus mit LHSTV.in Ingrid Felipe, Martin Bucher (VVT Marketing, links) und Andrä Stigger (Klimabündnis)
2 Bilder

VVT Öffi School: Spielend die Öffis kennenlernen

SchülerInnen, Eltern und Pädagogen können seit 5 Jahren die VVT Öffi School nutzen. Mehr als 180 Schulen in Tirol buchten die spannende Reise rund um die Themen Schulweg, CO2, E-Bus, Zug und "Fußtaxi". Von dem Konzept überzeugt ist auch LHStv.in Ingrid Felipe: "Die Öffi-Welt besteht aus weit mehr als der eigenen Schulfahrt; Kinder sind hier besonders interessiert und Klima-fit. Sie werden die Mobilität der Zukunft prägen.“ TIROL. Bei der VVT Öffi School schickt ein Verkehrsunternehmen...

  • 01.06.18
Motor & Mobilität
Mercedes-Benz Remote Park-Pilot: Dieses System erlaubt es erstmals, das Fahrzeug von außen via Smartphone-App in Garagen und Parklücken ein- und auszuparken und ermöglicht damit selbst bei sehr engen Parklücken ein komfortables Aus- und Einsteigen.
2 Bilder

Bye-bye, Parkplatzsuche

Haben Sie gewusst, dass Autofahrer in europäischen Städten durchschnittlich 55 Stunden im Jahr nach einem Parkplatz suchen? Aber nicht nur einen Parkplatz zu finden ist eine Herausforderung, sondern mitunter auch, in diesen hinein und wieder hinaus zu lenken. – Wer allerdings einen Mercedes-Benz fährt, kann sich bequem zurücklehnen. Was die Mercedes-Modelle alles können! Der Remote Park-Assistent beispielsweise übernimmt Lenken, Gasgeben und Bremsen via Smartphone – vor allem in engen...

  • 30.05.18
Motor & Mobilität
Ö3-Wecker-Mann Philipp Hansa mit seinem neuen Urban-Crossover Mitsubishi Eclipse Cross am Wiener Donaukanal.

Ö3-Wecker-Mann fährt Mitsubishi Eclipse Cross

Ob durch die Stadt oder in ländlichen Gefilden: Mit dem neuen kompakten Urban-SUV von Mitsubishi ist der neue Markenbotschafter Philipp Hansa – stimmlich bekannt aus der Ö3 Wecker-Morgensendung und der Ö3 Drivetimeshow – immer gut gerüstet. Der gebürtige Grazer ist auf der Steirischen Weinstraße ebenso zuhause wie im Wiener Großstadtdschungel und daher happy über den stylischen SUV mit Allradantrieb. Mit dem Eclipse Cross setzt der japanische Automobilbauer mit den Drei-Diamanten ein...

  • 30.05.18
Motor & Mobilität
Das „Performance-Paket“ für den neuen Ford Fiesta ST gibt es auf Wunsch.
2 Bilder

Für fabelhaften Fahrspaß!

Es geht immer noch ein bisschen dynamischer. Der neue Ford Fiesta ST sprintet nicht nur in 6,5 Sekunden auf 100 km/h, sondern setzt sich auch akustisch in Szene: Der 1,5 Liter große EcoBoost-Dreizylinder-Turbomotor mit Benzin-Direkteinspritzung hat einen „eindrucksvollen Spruch“! Die intelligente Zylinder-Steuerung wiederum sorgt für bis zu elf Prozent verbesserter Kraftstoffeffizienz. Starker Auftritt Topspeed ist 232 km/h, auf Wunsch gibt es ein Performance-Paket mit Launch-Control,...

  • 30.05.18
Motor & Mobilität
Karoq mit Idealmaßen: Kompakt wie der kleinere Seat Ateca, dank steilerem Heck fast so geräumig wie der größere VW Tiguan.
8 Bilder

Im Test: Škoda Karoq

Klasse Kiste! Da muss sich der große Kodiaq ranhalten! Antrieb: 4/5 Dank Vierzylinder-Turbodiesel-Motor mit 7-Gang-DSG-Getriebe und 340 Nm Drehmoment kommt man trotz des hohen Gewichts überall flott voran. Fahrwerk: 3/5 Ausreichend Traktion auf jedem Untergrund. Komfortables Fahrwerk mit leichtem Wanken in krasseren Kurven. Innere Werte: 4/5 Durch den riesigen 9,2“ Colour-Multitouch-Screen wirken Armaturen und Fahrerkabine sehr aufgeräumt. Das Platzangebot entspricht einer...

  • 30.05.18
Motor & Mobilität

Freiheit, Robustheit und Abenteuer

BUCH TIPP: Ingo Bauernfeind – "Faszination Buschfliegerei - Abenteuer im Outback" Flüge in unwegsamem Gelände und Einsätze abseits der Zivilisation: Die Faszination Buschfliegerei vermittelt dieser Bildband mit vielen beeindruckenden, atemberaubenden Fotos und spannenden Schilderungen der Abenteurer hinter dem Steuerknüppel, gegliedert nach den einzelnen Flugzeugtypen und ihre Einsatzgebiete rund um den Globus. Ein Buch für Flugzeugfans und Freizeitpiloten, es macht Lust auf Abenteuer im...

  • 26.05.18
Motor & Mobilität
ADAC Formel 4, 4. + 6. Lauf Hockenheim 2018
2 Bilder

Neuhauser Racing mit der ADAC Formel 4 am Lausitzring erneut im Rahmenprogramm der DTM

Die ADAC Formel 4 präsentierte sich am Pfingstwochenende nach einer kurzen Verschnaufpause erneut auf der großen Bühne des Motorsports im Rahmen der DTM, diesmal auf dem brandenburgischen Lausitzring. Die Meisterschaft erreichte mit den Saisonrennen sieben bis neun von insgesamt 20 fast schon die Halbzeit. In den beiden Trainings am Freitagmittag und Nachmittag konnten Andreas (17) und Sebastian (16) Estner an ihre guten Leistungen von den Testtagen am Lausitzring im April anknüpfen. In dem...

  • 23.05.18
Motor & Mobilität
Auf den ersten Metern zog der Zweirad- dem Vierradstar davon – und wurde erst bei Tempo 120km/h wieder eingefangen.
2 Bilder

Duell der Giganten

Wer ist schneller: Raimund Baumschlager oder Matthias Walkner? Der 14fache Rallyestaatsmeister und Motorsportler des Jahres 2017 mit seinem Škoda Fabia R5 oder der Sieger der Rallye Dakar 2018, Ex Motocross- und Motorrad Rallye Weltmeister und Škoda Markenbotschafter mit seiner KTM? Um das herauszufinden, haben sich die zwei am Erzberg getroffen. Auf unterschiedlichen Strecken und Bodenbeschaffenheiten konnte jeder seine beziehungsweise die Stärken seines Fortbewegungsmittels ausspielen....

  • 23.05.18
Motor & Mobilität
Produktionsstart der neuen G-Klasse mit Mitarbeitern und Verantwortlichen.

G wie G-Klasse aus Graz

Es ist soweit: Die Produktion der dienstältesten Baureihe von Mercedes-Benz, der G-Klasse, wurde in Graz gestartet. Bereits seit 1979 wird die G-Klasse von Magna Steyr für Mercedes-Benz in Graz gebaut, überwiegend in Handarbeit. Eines der Standort-Highlights ist die Teststrecke am Grazer Hausberg Schöckl, die ihresgleichen sucht, da ein Testkilometer einer Belastung im Echtbetrieb von 50 Kilometern entspricht! Seit der Einführung des ersten Modells wurden über 300.000 Fahrzeuge produziert, seit...

  • 23.05.18
Motor & Mobilität
Zur Wahl stehen 1,0-Liter-Ford EcoBoost-Dreizylinder-Motor oder 1,5 Liter TDCi-Vierzylinder-Turbodiesel.
2 Bilder

Der Ford Fiesta macht mit dem Active auf SUV

Bei Ford ist eine neue Crossover-Modellfamilie, die die Vielseitigkeit eines SUV mit der typischen Fahrdynamik der Ford Fiesta-Baureihe kombiniert, im Anrollen. Erstes Mitglied ist der Ford Fiesta Active: 19 Millimeter größere Bodenfreiheit und höhere Sitzposition – und fertig ist ein trendiger Crossover. Sportlicher Innenraum Natürlich nicht ganz, den im stetig wachsenden Crossover-Angebot braucht es ein wenig mehr: Neben dem serienmäßigen Crossover-Body-Kit, den markanten...

  • 23.05.18
Motor & Mobilität
Stoak wie a Fösn: Robust, praktisch und nunmehr durchaus komfortabel empfiehlt sich der Isuzu D-Max als Auto für alles.
4 Bilder

Genügsamer Wuchtbrummer

Isuzu D-Max: Hemdsärmelige Großeinsatzkraft mit Alltagstauglichkeit Antrieb: 4/5 Mit dem neuen 1,9-Liter-Common-Rail-Turbodiesel-Motor ist der Kraftlackel zwar sparsamer, aber stark wie eh und je. Bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast packt der D-Max „mit links“. Fahrwerk: 3/5 In jeder Hinsicht das Fahrzeug fürs Grobe: Offroad, über Stock und Stein, vielleicht noch mit mächtig Anhängelast dran und/oder schwerer Zuladung drin, spielt er seine Stärken voll aus. Macht sich aber auch ordentlich auf...

  • 23.05.18
Motor & Mobilität
Mit dem Projekt Mini Sharing in Spanien wird Fahrspaß zum Gemeinschaftserlebnis.
2 Bilder

Meiner, deiner, unser Mini

Was gibt es Schöneres, als Fahrspaß zu teilen? – Minibesitzer in Spanien haben nun im Rahmen eines Projekts die Möglichkeit, ihr Auto unkompliziert und innovativ mit Freunden oder Bekannten via App zu teilen. So funktioniert Mini Sharing Teilnehmen können Personen, die einen seit März 2018 produzierten Mini besitzen. Diese Autos können mit einem speziellen Sharing Modul aus- beziehungsweise nachgerüstet werden. Der Besitzer kann seinen Mini mit bis zu zehn Personen teilen, die...

  • 16.05.18
Motor & Mobilität
Der neue Elektro-Kia „Niro EV“ kommt mit einer aerodynamischen Karosserie und muskulös wirkenden Radkästen.

Ein E-Hero, der neue E-Niro

Die elektrische Nummer 1 bei Kia war der Soul EV vor vier Jahren. Nun folgt Stromer Nummer Zwei: Der neue Kia Niro EV, sportlicher und vielseitiger Crossover in modernem Design, wurde vor kurzem erstmals öffentlich präsentiert und feiert seine Europapremiere im Oktober auf dem Pariser Autosalon (4. bis 14. Oktober 2018). Fesch und tüchtig Der Niro EV wird mit zwei verschiedenen Akkus zu haben sein – im aerodynamischen E-Crossover mit dem pfeilförmigen LED-Tagfahrlicht steckt die jüngste...

  • 16.05.18
Motor & Mobilität
Wenn dieser Golf GTI Ende 2018 realisiert wird, wird er der schnellste GTI des aktuellen Modellprogramms sein.

Ganz schön viel Golf GTI

Beim GTI-Treffen noch Konzept … Ende des Jahres Realität: Beim kultigen GTI-Treffen in Reifnitz am Wörtherses wurde der Golf GTI TCR Concept erstmals der Welt gezeigt, Ende 2018 soll die Vision umgesetzt werden. Knusprige Daten 213 kW/290 PS stark soll der Turbomotor sein, Drehmoment 370 Nm ab 1.600 U/min, Topspeed wird bei 250 km/h liegen. Serienmäßig gehören 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und 18 Zoll-Räder dazu. Für besonders ambitionierte Fahrer wird es ein Performance-Paket geben, mit...

  • 16.05.18
Motor & Mobilität
Der neue Dacia Duster  präsentiert sich in frischer Optik und punktet vor allem mit einem fairen Preis.
8 Bilder

Im Test: Dacia Duster

Selbstbewusster, sehr sparsamer SUV fürs kleine Börsel Antrieb: 4/5 Der kräftige Selbstzünder sorgt für angemessenen Vortrieb, ein brav arbeitendes Doppelkupplungsgetriebe für entspanntes Cruisen. Fahrwerk: 4/5 Egal ob auf staubigen Straßen, im leichten Gelände oder im Citydschungel: Die komfortable Federung bringt Freude, wenngleich allzu rasante Kurvenfahrten zu leichter Seitenneigung führen. Innere Werte: 4/5 Gegenüber dem Vorgängermodell wurde der Innenraum mit besseren Sitzen und...

  • 16.05.18
Motor & Mobilität
Die Motorisierungen der neuen E-Klasse reichen von 110 kw/150 PS (E 200 d) bis 320 kW/435 PS (E 53 4MATIC+).

Ganz schön schlau, die neue E-Klasse

Ab Juni sind die neue Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und das T-Modell bei den Vertriebspartnern – bestellt werden können die „Schlauberger“ ab sofort. Neuerungen wie Mittelkonsolen-Ausführungen in Eschen- und Walnussholz oder lackierte Lenkradschaltpaddles finden sich nicht nur im Innendesign – mit den aktuellsten Fahrassistenz-Systemen fahren E-Klasse-Piloten auf S-Klasse-Niveau. Besserwisser an Bord Unterstützung beim Fahren erhält man durch den Aktiven Abstands-Assistenten Distronic...

  • 09.05.18
Motor & Mobilität
Der Opel Grandland X ist das erste Modell, das mit Opels jüngster Generation fortschrittlicher Dieselmotoren ausgestattet ist.

Kraftvoll und sparsam

Den Opel Grandland X gibt es ab sofort mit einem kräftigeren und effizienteren Motor. Der neue Turbo-Vierzylinder-Diesel mit 1,5 Litern Hubraum liefert 96 kW/130 PS und entspricht dank der innovativen Kombination aus Oxidations-Katalysator/NOx-Adsorber und SCR-Regelung (Selective Catalytic Reduction) schon heute den strengsten Abgasvorschriften von morgen – exakt der ab September 2019 für Neuzulassungen verpflichtenden Euro 6d-TEMP-Regelung. Nicht sehr durstig Der neue Motor kommt mit...

  • 09.05.18
Motor & Mobilität
Die 2014 offiziell gegründete französische Premiummarke DS gibt Strom: Ab 2025 gibt es nur mehr elektrifizierte Modelle.

Das ist aber elektrisierend!

Ab 2025 ist es soweit. Dann gibt es alle Modelle der französischen Marke DS Automobiles ausschließlich als elektrifizierte Versionen, also hybride oder rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Die Nummer Eins Das erste Modell, das dieser neuen Strategie entspricht, ist der DS 7 Crossback E-Tense 4x4 mit Plug-In-Hybridantrieb, der bereits 2019 auf den Markt kommen wird. Der neue SUV verfügt über 300 PS und eine rein elektrische Reichweite von 50 Kilometern (nach WLTP). Der erste rein...

  • 09.05.18
Motor & Mobilität
Kultivierte Katze mit großer Klappe. Der Jaguar XF Sportbrake ist Businesskombi ebenso wie Familienkutsche.
10 Bilder

Im Test: Jaguar XF Sportbrake

Besonderer Briten-Bolide mit schönem Rücken Antrieb: 3/5 Auch wenn der Weltrekord im Jahr 2017 – ein Jaguar XF Sportbrake zieht den Ex-Skirennläufer Graham Bell mit 189 km/h hinter sich her! – mit einer anderen Motorisierung aufgestellt worden ist: Der Antritt des Turbobenziners ist dynamisch, die Achtgangautomatik schaltet zügig. Fahrwerk: 4/5 Satt und ausgewogen liegt der elegant proportionierte Kombi bei nahezu perfekter 50:50-Gewichtsverteilung auf der Straße. Das straff-komfortable...

  • 09.05.18

Beiträge zu Motor & Mobilität aus