Politik
Im Bild (v.l.n.r.) Gesundheitsminister Rudolf Anschober, Bundesministerin Christine Aschbacher und Bildungsminister Heinz Fassmann bei der Pressekonferenz am Donnerstag.
4 Bilder

Liveticker
30 Millionen Euro für Corona-Familienfonds

Tag 25 der Ausgangsbeschränkungen: Die Regierung stellt einen Corona-Familienfonds in der Höhe von 30 Millionen Euro zu Verfügung, der Familien in finanzieller Not unterstützen soll. Bundeskanzler Sebastian Kurz appelliert vor den Osterfeiertagen an die Bevölkerung: "Bitte treffen Sie niemanden." Derzeit gibt es in Österreich 13.074 bestätigte Corona-Infektionen (Stand 13.00 Uhr). Wir, die Regionalmedien Austria, versuchen an dieser Stelle objektiv und unaufgeregt über den aktuellen Status...

Nachrichten - Tirol

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

304 folgen Tirol

Lokales

Sporteinheit zuhause
7 Bilder

Eltern und Lehrpersonen gefordert
Schule daheim

Die Schulen sind geschlossen, der Unterricht geht weiter. Digitaler Unterricht, oder Home-Learning, ist das neue Zauberwort. INNSBRUCK. Eine Herausforderung für Lehrpersonen, SchülerInnen und Eltern. Die Praxisvorschule der Pädagogischen Hochschule Tirol hat sich dieser Herausforderung angenommen. Klassenlehrerin Birgit Gasser mit Michael Kunzer und Jennifer Wirnsberger im Team zeigen mit ihrer Klasse 4B, bestehend aus 17 Kindern, wie das funktionieren kann. „Das Wichtigste zu Beginn“,...

  • 09.04.20
Die Ausgangsbeschränkungen werden jedenfalls bis Ende April verlängert, so Kurz.
2 Bilder

So sieht der neue Fahrplan aus
Schrittweise Geschäftsöffnung ab 14. April

Die Bundesregierung hat eine schrittweise Öffnung der Geschäfte angekündigt. Die Ausgehbeschränkungen bleiben vorerst bis 30. April aufrecht. ÖSTERREICH. Für die Österreicherinnen und Österreicher, für viele Geschäfte und Betriebe, vor allem die Gastronomie und Hotellerie, heißt es weiter: durchhalten! Zwar bleiben die Ausgangsbeschränkungen für Nicht-Geschäftsleute und Mitarbeiter aufrecht, einkaufen darf man aber nach Ostern auch Dinge, die man nicht unbedingt zum Leben braucht, die also...

  • 09.04.20
  •  1
Der Verein Sicheres Tirol appelliert an die Tiroler Bevölkerung, auch beim Hausputz und Heimwerken vorsichtig zu sein.

Verein Sicheres Tirol
Haushaltsunfälle vermeiden – auch beim Osterputz

TIROL. Der Verein Sicheres Tirol appelliert an die Tiroler Bevölkerung, auch beim Hausputz und Heimwerken vorsichtig zu sein. Schwere Unfälle im HaushaltSeit Beginn der Quarantänemaßnahmen kam es in der Innsbrucker Klinik zu sieben schweren Unfäll mit abgetrennten Gliedmaßen durch Heimwerken, im Vergleichszeitraum 2019 nur zu fünf kleineren Verletzungen, so Gerhard Pierer, dem Direktor der Innsbrucker Univ.-Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Gerade jetzt nützen...

  • 09.04.20
Distance Learning am Universitätsstandort Landeck: Inzwischen werden 250 Landecker Studierende bis Semesterende lückenlos via Fernlehre unterrichtet.
3 Bilder

UMIT / Universität Innsbruck
Universitätsstandort Landeck hat komplett auf Fernlehre umgestellt

LANDECK. Bis Semesterende werden aufgrund der Corona-Krise die 250 Studierenden des Universitätsstandortes Landeck lückenlos via Fernlehre unterrichtet. Distance Learning In der zweiten Märzhälfte wurden die Universitäten wegen des Coronavirus im gesamten Bundesgebiet geschlossen und damit der Präsenzunterricht ausgesetzt. Diese Regelung galt auch für den Universitätsstandort Landeck. „Nachdem wir von den Rektoraten der Privatuniversität UMIT und der Universität Innsbruck darüber...

  • 09.04.20
Kulturlandesrätin Beate Palfrader: „Ziel dieser Soforthilfe ist es, finanzielle Hilfe zu gewährleisten, wenn andere Maßnahmen des Bundes und des Landes nicht greifen."

Kultur
Fördermaßnahmen für das kulturelle Leben in Tirol

TIROL. Durch das Coronavirus wurde fast das komplette kulturelle Leben zum Erliegen gebracht. Um die finanziellen Auswirkungen abzufedern, hat die Tiroler Landesregierung nun ein Maßnahmenpaket in Höhe von 4,5 Millionen Euro beschlossen. Kulturschaffende und Kulturbetriebe sollen von den Soforthilfefonds profitieren.  Möglichst bald erste SonderförderungenMit Hochdruck würde die Abteilung Kultur des Landes Tirol daran arbeiten, dass die notwendigen Richtlinien entstehen, damit die ersten...

  • 09.04.20
Alle Infos zu den Webinaren finden Sie unter www.elternbildung.tirol

fit for family
Elternbildung via Internet

TIROL. Ab heute finden an insgesamt drei Donnerstagen Webinare statt. Initiiert und konzipiert wurden diese vom fit for family Elternbildung des KBW Tirol. ReferentInnen gestalten die jeweiligen Impulse, mit welchen Herausforderungen die Eltern konfrontiert werden. Der Austausch ist etwa durch virtuelle Abstimmungen, Diskussionen im Chat und dem gemeinsamen Gestalten von Plakaten (sogenannte White-Boards) möglich. Webinar - Vortrag in Zeiten der Krise Von Eltern werden in Zeiten der...

  • 09.04.20

Politik

Ab kommender Woche öffnen wieder viele Geschäfte, nun wäre es notwendig verschiedene Hygienemaßnahmen zu setzen und Arbeitsplätze zu adaptieren, so SPÖ-Justizsprecherin Selma Yildirim. Die Beraterung sollten ArbeitsmedizinerInnen vornehmen.

Coronavirus
Unterstützung für Unternehmen bei Adaptierung von Arbeitsplätzen und Hygiene gefordert

TIROL. Ab kommender Woche öffnen wieder viele Geschäfte, nun wäre es notwendig verschiedene Hygienemaßnahmen zu setzen und Arbeitsplätze zu adaptieren, so SPÖ-Justizsprecherin Selma Yildirim. Die Beraterung sollten ArbeitsmedizinerInnen vornehmen. Hygienemaßnahmen und Adaptierung von Arbeitsplätzen notwendigSeit 18. März dürfen ArbeitsmedizinerInnen Unternehmen nach einer Verordnung des Sozialministeriums nicht mehr Vorort beraten. Jedoch wäre dies nun notwendig, wenn kommende Woche viele...

  • 09.04.20
„Die Krise beweist geradezu, wie wichtig die sozialdemokratische Forderung nach ganzjähriger, ganztägiger und kostenloser Betreuung für alle ist", so Yildirim.

SPÖ
Ersatz der Elternbeiträge muss geklärt werden

TIROL. Gerade in der Corona-Krise würde sich nun zeigen, wie wichtig ein ganzjähriger, ganztägiger und kostenloser Betreuungsplatz für alle wäre, äußert sich die SPÖ NRin Yildirim kürzlich. Es müsse jetzt endlich Klarheit geschaffen werden, welche Richtlinien für den Ersatz der Elternbeiträge gelten.  1,5 Mio. Euro für Entfall von ElternbeiträgenDas Land Tirol verkündete einen Fonds von insgesamt 1,5 Mio. Euro für den Entfall von Elternbeiträgen für Kinderbetreuungseinrichtungen. Dies wäre...

  • 09.04.20
Gesundheitsminister Rudolf Anschober informiert gemeinsam mit Ministerin Aschbacher und Minister Faßman über Familienhärtefonds und Schulsozialpaket
11 Bilder

Corona-Ticker
Regierung stellt 30 Millionen Euro für Corona-Familienfonds zur Verfügung

Tag 25 der Ausgangsbeschränkungen: Die Matura werde heuer ohne mündliche Prüfung abgehalten, verkündete Bildungsminister Faßmann am Mittwoch. Rund 1.000 Österreicher sollen noch im Ausland noch auf Rückholung warten, so Schallenberg in einer Pressekonferenz. Laut Angaben der Österreichischen Nationalbank habe die Corona-Pandemie Österreichs Wirtschaft bisher 11 Milliarden Euro gekostet. Das entspreche 2,8 Prozent des jährlichen Bruttoinlandsprodukts. Gesundheitsminister Rudolf Anschober...

  • 09.04.20
Seit Wochen fehlt es ÄrztInnen und Pflegepersonal an Schutzausrüstung. Teilweise ist mangelhafte Schutzausräustung in Umlauf. Es könne nicht sien, dass die Beschäftigten im Gesundheitsbereich seit Wochen teilweise ungeschützt PatientInnen behandeln müssen, so Philip Wohlgemuth.

Coronavirus
Wohlgemuth: Es fehlt immer noch an passender Schutzausrüstung

TIROL. Seit Wochen fehlt es ÄrztInnen und Pflegepersonal an Schutzausrüstung. Teilweise ist mangelhafte Schutzausräustung in Umlauf. Es könne nicht sien, dass die Beschäftigten im Gesundheitsbereich seit Wochen teilweise ungeschützt PatientInnen behandeln müssen, so Philip Wohlgemuth. Fehlende oder mangelhafte SchutzausrüstungSeit Wochen fehlt es an Schutzkleidung. Auch mangelhafte Schutzkleidung wurde zur Verfügung gestellt. Zu den ohnehin harten Arbeitsbedingungen käme mit der oftmals...

  • 09.04.20
Werner Kogler sieht die Erbschaftssteuer als Beitrag zur finanziellen Krisenbewältigung.

Zur Bewältigung
Kogler fordert Erbschaftssteuer nach Corona-Krise

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) fordert zur "gerechten Krisenfinanzierung" eine Erbschafts- und Schenkungssteuer. Die ÖVP zeigte sich über Koglers Forderung wenig erfreut. ÖSTERREICH. Inzwischen stellt sich immer mehr die Frage, wer die vielen Hilfspakete nach der Corona-Krise bezahlen wird. Der Vizekanzler unterbreitete seine Idee. "Ich bin für einen rigorosen Beitrag von Millionen und Milliarden-Erben", sagte er gegenüber der "Tiroler Tageszeitung". "Immer, wenn es in Millionenhöhe...

  • 08.04.20
Hermann Spiegl, Landesleiter der Bergrettung Tirol, hofft auf die Einsicht, um Bergretter nicht zu gefährden.

Infektions- und Verletzungsgefahr beim Sport beachten
„Tirol ist noch nicht über dem Berg“

Die Empfehlungen des Landes, der alpinen Vereine und der Rettungsorganisationen für die Sportausübung im freien Gelände sowie die Situation im Tiroler Sport wurden heute in einer Pressekonferenz erläutert. Für Sportlandesrat LHStv. Josef Geisler ist eines klar: „Tirol ist noch nicht über dem Berg, darum gehen wir auch nicht auf den Berg und das freiwillig“, appelliert er an die Sportbegeisterten im Land. Die Sportausübung sollte immer an den beiden Parametern Infektionsgefahr und...

  • 08.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

SportBezahlte Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere...

Sport

Heuer wurde Andi bei der World Rookie Tour in seiner Klasse österr. Meister und auch die ersten Sponsoren konnte der Fulpmer bereits für sich gewinnen!
5 Bilder

Fulpmes
Andreas Penz macht große Sprünge

FULPMES. Über das Geschick, das die Stubaier Laura Wallner und Daniel Bacher auf den Freestyle-Skiern an den Tag legen, haben wir bereits mehrmals berichtet. Jetzt drängt da noch ein junger Wilder ins Geschehen: Andi Penz aus Fulpmes. 13 Jahre ist er jung und schon so lange er denken kann, fährt er leidenschaftlich gerne Ski. "Die diversen Kinderrennen waren zwar nett, aber ich wollte mehr", schmunzelt Andreas Penz. Inspiriert von seinem Freund Daniel Bacher aus Fulpmes begann Andi ebenfalls...

  • 09.04.20
  •  2
Auch Kitzbühel wäre wieder im Tourplan enthalten.

Ö-Tour 2020 wann?
Österreich-Radrundfahrt sucht Alternativen

Alternative Szenarien für die Ö-Tour werden gesucht. KITZBÜHEL (niko). Nachdem bis zumindest Ende Juni Veranstaltungen untersagt wurden (Coronakrise), kann die Österreich-Radrundfahrt 2020 nicht wie geplant am 27. Juni gestartet werden. Kitzbühel (mit Etappe aufs Kitzbüheler Horn) wäre wieder eines der Highlights im Tourkalender. Der Radsportverband (ÖRV) ist somit gefordert, sich entsprechend anzupassen. Jedenfalls steht somit vorzeitig fest, dass die 72. Österreich-Rundfahrt nicht am...

  • 08.04.20

SC Eglo Schwaz
Telefonat mit Nachwuchsleiter Manfred Rainer

SCHWAZ/UDERNS(wk). An einen normalen Spiel- und Trainingsbetrieb ist momentan leider immer noch nicht zu denken. Die BB- Sportredaktion sprach kürzlich mit Manfred Rainer, Nachwuchsleiter des Regionalligisten SC Eglo Schwarz,  über die fußballlose Zeit und die neuen Ziele nach der Krise  BB: Wie ist das Leben ohne Fußball und wie sieht jetzt Ihr Tagesablauf aus ? Rainer: Es ist schon ein wenig ungewohnt direkt nach Dienstschluss nach Hause zu kommen, das ist mir in dieser Art und Weise in...

  • 08.04.20
Der SK Wilten setzt auf viele Akzente im Nachwuchsbereich.
11 Bilder

Stadtblatt-Serie
#meinestadt #meinverein - SK Wilten

INNSBRUCK. Die schönste Nebensache der Welt muß eine Zwangspause machen. Die Stadtblatt-redaktion macht aber einen Blick auf die Innsbrucker Vereine und stellt ihre geschichte vor. Gleichzeitig wurden die Vereine eingeladen, persönliche Worte an ihre Freunde, Fans, Partner, Spieler, Ehrenamtliche und alle anderen, die den Fussball lieben, zu richten. Diesmal, der SK Wilten. Der VereinDer SK Wilten ist am Sportplatz Besele beheimatet, gemeinsam mit dem FC Veldidena teilt sich der SK Wilten...

  • 07.04.20
Training in den eigenen vier Wänden ist derzeit großteils für Bremen-Legionärin Katharina Schiechtl angesagt.
2 Bilder

Katharina Schiechtl hält sich auch während ihrer spielfreien Zeit bei Werder Bremen zu Hause fit
Aus dem Wohn- wird ein Turnzimmer

IMSTERBERG, BREMEN (pele). Am 11. März kehrte Tirol-Legionärin Katharina Schiechtl von einer Spanien-Reise mit der Fußball-Nationalmannschaft nach Bremen zurück, wollte dort mit Werder in der 2. Bundesliga weiter um Punkte kämpfen. Doch daraus wurde nichts. Schon am 13. März wurde das geplante Training wegen der Coronapandemie abgesagt. Seither ruht bei den Grün-Weißen der Ball. „Mir geht’s soweit ganz gut, wobei mir natürlich der direkte Kontakt zu meinen Mitspielerinnen schon sehr fehlt“,...

  • 07.04.20
Das erfolgreiche Minimotorsportteam, von links: Michael Zasche, Markus Karlinger, Manuel Weger und Viktor Bacher.

Coronavirus verhindert bisher Saisonstart für den Längenfelder Motorsportler Markus Karlinger
„Mad Max“ will wieder Gas geben

LÄNGENFELD (pele). Durch die Coronakrise ist die österreichische Sportszene derzeit praktisch auf Null gefahren. Keinerlei Veranstaltungen sind möglich. Das trifft natürlich auch die Motorsportler. Das Minimotorsportteam mit den beiden Längenfeldern Markus Karlinger und Viktor Bacher ist derzeit zum Nichtstun verdammt. Markus „Mad Max” Karlinger ist der Routinier im Team, dem auch Michael Zasche aus Lans sowie der Südtiroler Manuel Weger angehören. Bacher kam im Vorjahr neu zum Motorsport...

  • 07.04.20

Wirtschaft

Viele Menschen sind von der Corona-Krise stark betroffen

Covid-Arbeitnehmerfonds
Hilfe für in Not geratene Krisen-Opfer möglich

TIROL. Gemeinsam mit der AK Tirol hat das Land Tirol einen Fonds für besondere Härtefälle eingerichtet. Insgesamt stehen dafür 20 Millionen Euro bereit. Gedacht sind die Mittel für Menschen in Tirol, die durch die Corona-Krise mit Arbeitslosigkeit oder Lohnkürzungen konfrontiert sind und für die das einen existenzbedrohenden Härtefall darstellt. Viele Arbeitnehmer-Familien haben in Zeiten der Krise dramatische Einkommensverluste erlitten. Viele Menschen, die es vorher schon schwer hatten und...

  • 09.04.20
3 Bilder

Thaurer Gemüsebauer übersiedelt zum Inntalcenter Telfs
Samstags-Gemüsemarkt öffnet Samstag 18. April

Seit mehr als 20 Jahren betreiben Rosina und Johann Plank aus Thaur samstags den beliebten Gemüseverkaufsstand in der Telfer Rathauspassage.  Wegen der Bauarbeiten für die Begegnungszone ist der Verkaufsstand in der Untermarktstraße nicht mehr zugänglich und als Ersatzstandort dafür der Nordplatz des Telfer Inntalcenters vorgesehen.  Ab Samstag, 18. April,  wird der Gemüsestand jeden Samstag von 8:00 - 12:00 Uhr geöffnet sein. Familie Plank freut sich auf ein Wiedersehen mit ihren zahlreichen...

  • 09.04.20
„Wir bieten auf freiwilliger Basis die Abhaltung von Prüfungen online an. Und zwar in allen Fachbereichen, in denen das sinnvoll und praktisch umsetzbar ist“,
erklärt Hansjörg Steixner.

WK Tirol
Digitale Lehrabschlussprüfungen in Tirol

TIROL. Die Corona-Krise betrifft so gut wie jeden in dieser Zeit. Auch die Tiroler Lehrlinge, für die nun die Lehrabschlussprüfungen anstehen, mussten sich anpassen, denn die Prüfungen finden zum Teil digital statt. Lehrabschlussprüfungen soweit wie möglich onlineViele Lehrlinge werden im Corona-Jahr ihre Lehrabschlussprüfungen zum Teil digital durchführen. Das Prüfungsservice der Tiroler Wirtschaftskammer führt Lehrabschlussprüfungen (LAP), Meisterprüfungen, die Ingenieur-Zertifizierung...

  • 09.04.20
„Unsere Funktionäre und unsere Mitarbeiter sind in Österreich und auch international seit Wochen im pausenlosen Einsatz", so WK-Präsident Walser.

WK Tirol
Walser sieht richtiges Handeln der WK in der Krise

TIROL. Die Corona-Krise in Tirol ist noch nicht überstanden, doch es gibt erste Lichtblicke, wie das Ende der Selbstisolation Tirols. Die Tiroler Wirtschaftskammer sieht sich in ihrem Handeln mittlerweile bestätigt und betont den millionenschweren Unterstützungsfonds, den man gemeinsam mit allen österreichischen Länderkammern und der Bundeswirtschaftskammer eingerichtet hat. Man habe Schlagkraft, Einsatzbereitschaft und "perfektes Projektmanagement" bewiesen, so der Tiroler WK-Präsident...

  • 09.04.20
Die Produktion im Landecker Werk der Donau Chemie AG wird bald wieder hochgefahren.
4 Bilder

Produktionsausfall überbrückt
Landecker Donau-Chemie-Werk wird bald hochgefahren

LANDECK. Die Donau Chemie-Gruppe setzt auch in Zeiten der Corona-Krise alles daran, die Produktion in allen Geschäftsbereichen aufrechtzuerhalten, um die Versorgung der österreichischen Industrie mit hochwertigen Chemikalien sicherzustellen. Das Werk in Landeck wird bald wieder hochgefahren. Bedarf an Desinfektionsmitteln „Wir haben früh erkannt, dass es eine erhöhte Nachfrage bei Desinfektionsmittel geben wird. Unsere Geschäftseinheit Donauchem hat daher in kürzester Zeit die...

  • 09.04.20
Die Oberndorfer Tankstelle sperrt zu.

Oberndorf - Tankstelle
Eine Institution in Oberndorf sperrt zu

OBERNDORF. Günter Alfreider teilt mit, dass er mit 30. April den Tankstellenbetrieb einstellt. Damit sperrt eine Oberndorfer Institution zu. Die Reparaturwerkstatt wird jedoch weitergeführt. "Wir danken allen Kunden für die langjährige Treue und hoffen, diese auch weiterhin in unserer Werkstatt betreuen zu dürfen", so Alfreider im aktuellen Newsletter der Gemeinde.

  • 09.04.20

Leute

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des zehnten Tages: Die Krisenplag bracht es zu Tag. Alles wird Pflicht vor dem jüngsten Gericht

Den zehnten Tag lässt Meister Boccaccio, wie an allen anderen Tage auch mit der formelhaften Besinnung & der thematischen Eingangspforte gleichsam unter Kirchengeläut beginnen wie folgt: Es beginnt der   ZEHNTE UND LETZTE TAG DES DEKAMERON wo unter der Herrschaft Panfilos von Menschen erzählt wird, die in Liebesangelegenheiten oder in anderen Dingen großmütig oder hochsinnig gehandelt haben Unter anderen Dingen...das münzen wir doch glatt auf den Untergang der Welt, wie sie...

  • 08.04.20
3 Bilder

Die gute Nachricht
Einsamkeit

Einsamkeit ist stille Zeit, die ich mit mir selber lebe- Zeit, in der ich "Ich" sein muß, bei mir sein mit Kopf und Fuß. Einsamkeit ist eine Zeit, die ich für mich nützen kann, keiner stört mich weit und breit- niemand raubt mir meine Zeit. Einsamkeit -- Besinnungszeit, die von manchem Kram befreit, der mit Glücklichsein besticht, doch nicht hält, was er verspricht. Einsamkeit macht dich bereit, Leidgenossen aufzuspüren, zu verschenken deine Zeit, erstarrte Herzen zu...

  • 08.04.20
  •  1
  •  1
Technische Ausstattung für die Schule für Sandro.

VST Kitzbühel - Hilfsaktion
VST-Hilfe für den kleinen Sandro aus Kössen

Auch Corona kann den VST nicht stoppen. KÖSSEN, KITZBÜHEL (niko). Auch in der COVID-19 beeinflussten Zeit ist es dem VST Kitzbühel ein Anliegen, schnell und unbürokratisch zu helfen. So geschehen im Fall des kleinen Sandro aus Kössen Sandro leidet seit seiner Geburt an einer hochgradigen Sehschwäche, die seine schulischen Lernfortschritte maßgeblich beeinträchtigen. Herkömmliche Sehbehelfe reichen bei weitem nicht aus, daher hat sich der Vertreterstammtisch entschlossen, bei der Anschaffung...

  • 08.04.20

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des neunten Tages: Geschichten von der Schönheit im Kleinen. Small is beautiful!

CINQUE TERRE - DIE FÜNF ERDEN ITALIENS Fast jeder in Tirol kennt die Cinque Terre hier in Tirol & auch wir sind dort einmal hingebiked, SIE, die Evi, auf ihrer Kawasaki Z 750 e io on Yamaha XJ 900, also echten Erwachsenen-Bikes, aber wir waren damals noch jung, wie das erweiterte Europa. Herrlich, wenn man durch die Frische von norditalienischen Wäldern fährt & plötzlich hat man die Weite des Meeres in der Nase. Das selbe Erlebnis hatten wir auf einem Solotrip auf  Einladung der...

  • 07.04.20
"Die Tour" von Stefan Soder ist erschienen.
2 Bilder

Brixen i. T. - Buchtipp
Stefan Soder, Brixen, legt "Die Tour" vor

Heimischer Autor veröffentlicht Roman über zwei Freunde. BRIXEN (be). „Die Tour“ heißt der neue Roman von Stefan Soder. Zentrales Thema darin ist eine Skitour zweier Freunde, die schon lange nichts mehr miteinander zu tun hatten. Eine Tour mit einem überfälligen Geständnis und einer Freundschaft auf der Kippe. In Brixen ist der nunmehr 45-Jährige aufgewachsen. Die Schule absolvierte er in Brixen, Wörgl und  Kitzbühel, sein Wirtschaftsstudium absolvierte er in Innsbruck und in San...

  • 05.04.20
Martina Bombardelli und Julia waren vom online Champagner Kurs begeistert und verfolgten die Erklärungen von Suwi Zlatic aufmerksam.
8 Bilder

Online genießen mit Sommelier Suvad Zlatic
Landeck avanciert zum Juwel der interaktivsten Gastro Webinare

LANDECK. Warum Champagner mehr als ein Schaumwein für Silvester ist, erfuhren Interessierte beim ersten online Champanger Webinar des Landecker Sommeliers Suvad Zlatic. "Man kann den Kopf in den Sand stecken, sein Unternehmen aufgeben und sich arbeitslos melden, oder man findet eine Alternative und tritt der neuen Situation mit Respekt entgegen. Ich habe Zweiteres getan, als mein eigentlich voller Terminkalender nach der Reihe storniert oder verschoben wurde", erzählt Suvad Zlatic, der sich...

  • 03.04.20

Gedanken

Hilfe bietet die Corona-Sorgen-Hotline und die Telefonseelsorge.

Gedanken
Wie die Kirche in der Corona-Krise hilft

INNSBRUCK (dibk). Die katholische Kirche in Österreich weitet ihre Hilfestellungen für Corona-Härtefälle aus und unterstützt verstärkt Armutsbetroffene, obdachlose Menschen oder Arbeitslose. Hilfsorganisation der Kirche, wie Caritas, Telefonseelsorge oder auch "Aktion Leben" erweitern ihre Serviceleistungen und verteilen Hilfspakete mit Lebensmittel oder Hygieneartikel, bauen Beratungsgespräch aus oder informieren Schwangere zu Risiken bezüglich des Corona-Virus. NothilfefondsDie...

  • 09.04.20
Das Studium auf der KPH Edith Stein wurde auf e-learning umgestellt. Die Studierende Katharina Scheiber bespricht das Projekt mit dem Hochschullehrenden Dr. Josef Vögele.
2 Bilder

Gedanken
Verändertes Studium mit neuen Möglichkeiten

INNSBRUCK (dibk). Studierende der KPH Edith Stein im e-learning unterstützen Schulen in Tirol. UmstellungDie Coronakrise überraschte auch die Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein (KPH Edith Stein). Über Nacht musste die gesamte Lehre auf e-learning umgestellt werden. Bis auf wenige Ausnahmen – Schwimmen, Trendsportarten und Theaterpädagogik – lässt sich das Studium in neuer Form gut bewerkstelligen, so das erste Fazit. Die Rückmeldungen der Studierenden sind sehr positiv. Sie...

  • 09.04.20
So wie dieses Mädchen werden vorerst keine Kinder zur Erstkommunion gehen können.

Dekanat Breitenwang
Erstkommunion und Firmungen bis 29. Mai abgesagt

AUSSERFERN (eha). Das Dekanat Breitenwang informiert über die Maßnahmen in der Corona-Krise. Betroffen davon sind unter anderem auch die Erstkommunion und Firmung. Alle behördlichen Beschränkungen gelten derzeit bis zum 13. April, die diözesane Regelung hinsichtlich der Absage von Veranstaltungen und Treffen bis zum 20. April. Diese Termine bleiben in Kraft bis es neue Vorgaben von Regierungsseite gibt. Für die Feiern von Erstkommunionen und Firmungen wurde festgelegt, dass diese bis zum 29....

  • 09.04.20
Bischof Hermann Glettler lädt zum Gottesdienst am Ostersonntag um 10 Uhr per Livestream in ORD Radio Tirol un den Bezirksblättern.

Gedanken
Gottesdienst aus der Hauskapelle - Videobotschaft von Bischof Hermann

INNSBRUCK. Am Ostersonntag, 12. April, feiert Bischof Hermann Glettler um 10 Uhr den Gottesdienst aus der Hauskapelle im Bischofhaus in Innsbruck. ORF Radio Tirol und die Tiroler Bezirksblätter übertragen diesen Gottesdienst als Livestream. Bischof Hermann lädt die Bevölkerung ein, diesen Gottesdienst auf aussergewöhnliche Art und Weise gemeinsam zu erleben. ProgrammDie Kinder bittet er, die Taufkerze oder Erstkommunionkerze bereit zu halten. Aus dem Gesangsbuch Gotteslob werden unter...

  • 09.04.20
2 Bilder

Coronavirus
Covid-19 - Weltweites Fasten und Beten am Karfreitag

Russel M. Nelson, Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, ruft erneut weltweit alle Menschen auf, noch einmal um Hilfe gegen die COVID-19-Pandemie zu fasten und zu beten. Dem ersten Aufruf am 29. März 2020 haben sich viele Millionen Menschen angeschlossen. Diese Woche wird der Karfreitag, 10. April 2020, zum weltweiten Fasttag erklärt. Prophet Nelson meint: "Gemeinsam wollen wir für Genesung auf der ganzen Welt beten. Karfreitag ist der ideale Tag, dass unser Vater im...

  • 08.04.20

Corona - Terminabsage
Freiwilligen Woche Tirol wurde abgesagt

BEZIRK KITZBÜHEL. Die neuen Maßnahmen, die die Bundesregierung im Kampf gegen Covid-19 in Bezug auf Veranstaltungen gesetzt hat, haben auch Auswirkungen auf die Freiwilligen Woche Tirol, die vom 19. bis 25. Juni geplant war. Diese Veranstaltung muss für heuer abgesagt werden, auch im Gebiet der regio3. Ein neuer Termin wird für das Europäische Freiwilligenjahr 2021 anvisiert. "Es tut uns sehr leid, da viele Einrichtungen, Organisationen und Vereine vielfältige Aktionen eingereicht haben....

  • 08.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.