Tirol - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
4 Bilder

Österreich bringt Rennserie heraus
Rallycross GRC Europe gelauncht

Rallycross ist der weltweit am schnellsten wachsende Motorsport. Nun kommt eine Rennserie aus Österreich für ganz Europa 2019 startet MJP Promotions die Global Rallycross Europe (GRC Europe), eine europäische Rallycross Meisterschaft mit jeder Menge packender Action und hochklassigen Duellen. "Hier vor dem neuen Auto zu stehen und die GRC Europe zu präsentieren, ist ein aufregender Moment für mich und mein Team - mein Adrenalinspiegel ist fast so hoch wie bei einem meiner Rennen", freute...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
Steve McQueen hätte seine Freude am Mustang Bullitt, der gerade sein Österreich-Debüt feiert.
3 Bilder

Mustang für Bullitt-Fans

Können Sie sich noch an „Bullitt“ erinnern? Den Hollywood-Film vor 50 Jahren, mit einer der längsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte? Hauptdarsteller Steve McQueen pilotiert dabei einen Ford Mustang durch die Straßen von San Francisco. Ein Bullitt zum 50er Als Reminiszenz an diesen 50 Jahre alten Streifen gibt es nun eine limitierte Ford Mustang Bullitt-Edition. Das Sondermodell erinnert mit zahlreichen Details an den Mustang Fastback GT390 aus dem Jahre 1968: Beispielsweise mit den...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
Auch Zweiachs-Luftfederung und adaptives Fahrwerk sind beim neuen BMW X7 serienmäßig.
2 Bilder

XXL-BMW im Anrollen

Das bislang größte BMW X Modell ist da: Der BMW X7 zeichnet sich durch Exklusivität, Raumkomfort und die vielseitigen Fahreigenschaften eines Sports Activity Vehicle aus. Auf hohem Niveau Seine Front ist extrem ausdruckstark und präsent, auffällig auch die hohe Bodenfreiheit und die zweigeteilte Heckklappe. Der Innenraum ist mehr als großzügig. Sieben Sitzplätze auf drei Sitzreihen sind serienmäßig, unter anderem auch LED-Scheinwerfer, die Lederausstattung Vernasca, 20 Zoll...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
Suzuki Jimny, Roland Pfeiffenberger (Verkaufsleiter Suzuki Austria), Bergsteigerlegende Hans Kammerlander, Helmut Pletzer, Managing Director Suzuki Austria (v. l. n. r.)

Jimny klettert auf den Dachstein

Einer artgerechten Präsentation wohnten mehr als 110 Suzuki Händler aus ganz Österreich bei: Der neue Suzuki Jimny wurde auf dem Dachstein Sky Walk, einer der spektakulärsten Aussichtsplattformen der Alpen, vorgestellt. Kleiner leichter Kraxler Der kompakte funktionelle Jimny punktet mit leichtem Gewicht, ausgezeichneter Wendigkeit und Stabilität, großem Laderaum, leichter Bedienbarkeit, sparsamem Verbrauch und vielen innovativen Technologien. Viele Assistenzsysteme sind in der...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
Die ÖSV Stars sind auch in den kommenden Jahren mit Audi unterwegs.

Quattro für die Wintersportler

Seit 2010 besteht zwischen Audi und dem Österreichischen Skiverband eine erfolgreiche Zusammenarbeit – diese wurde bis zum Jahr 2022 verlängert. Perfekte Kombination Audi stellt Sportlern, Trainern und Funktionären des ÖSV insgesamt 100 Fahrzeuge zur Verfügung. Rechtzeitig vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden übernahmen 18 ÖSV-Läuferinnen und -Läufer in Salzburg jeweils ihren neuen Audi. Die ÖSV Asse setzen bei ihren Audi Fahrzeugen alle auf die Performance und Sicherheit des quattro Antriebs...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
Zum sensationellen Aktionspreis von 13.990 Euro (bei Leasing) gibt es den Einsteiger-Ford-Focus nun zur Einführung.
7 Bilder

Knusprig, sportlich, technisch top – und dennoch leistbar
Im Test: Ford Focus

Antrieb: 4/5 Jedem sein eigener Focus dank vieler Serien – unsere Wahl beim Wachau-Test fiel auf „den Sportlichen“, den ST-Line, mit 182 PS der Temperamentvollste mit knackiger, dennoch samtweicher Sechsgangschaltung. Fahrwerk: 5/5 Betont sportlich, aber auch extrem komfortabel ausgelegt, klebt der Haifischmaulige in jeder noch so übermütig angestochenen Kehre geradezu auf dem Wachauer Asphalt. Leichtgängige und exakte Lenkung. Innere Werte: 4/5 Vorne und hinten sehr geräumig!...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
1.600 Wildtiere kamen 2016/17 in Tirol zu Tode.

Wildunfälle
Wildunfallgefahr wird oft unterschätzt

Alle fünf Stunden ereignet sich in Tirol ein Verkehrsunfall mit einem Wildtier. TIROL/BEZIRK (niko). Rund 1.600 Wildtiere kamen in der Saison 2016/17 im Straßenverkehr in Tirol zu Tode. Dies bedeutet, dass sich alle fünf Stunden ein Unfall mit einem Wildtier auf Tirols Straßen ereignet. Dabei kommen aber sehr oft nicht nur die Wildtiere zu Schaden, auch die Fahrzeuginsassen können schwer verletzt und das Unfallauto stark beschädigt werden. 22 Personen (Österreich: 310) verletzten sich...

  • 17.10.18
Motor & Mobilität
Polizei-Kontrollen: Gurt und Telefon.

Gurt & Telefon: Polizei ahndete hunderte Verstöße

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Am 12. Oktober führte die Tiroler Polizei in allen Bezirken verstärkte Verkehrskontrollen durch, die speziell den Themen Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung gewidmet waren. Dabei wurden insgesamt 401 Übertetungen beanstandt: neunAnzeigen wegen Missachtung der Kindersicherungspflicht, 20 Anzeigen wegen Missachtung der Gurtpflicht, 245 Organmandate wegen Missachtung der Gurtpflicht, 16 Anzeigen wegen Telefonierens ohne...

  • 17.10.18
Motor & Mobilität
Cupra (von „Cup Racer“) stand schon beim ersten Modell, dem Seat Ibiza Cupra, für Power. Heute ist Cupra eine eigenständige Marke.
2 Bilder

Cool, der Cupra Ateca kann bestellt werden!

Der Cupra Ateca kann ab sofort bei allen Seathändlern und im neuen Online-Konfigurator (cupraofficial.at) bestellt werden. Der Verkaufsstart ist auch die Geburtsstunde der neuen Marke Cupra, Markteinführung erfolgt mit der Auslieferung des Cupra Ateca im Dezember 2018. Kräftiger Bursche Der SUV verfügt über einen 221 kW/300 PS starken 2-Liter-TSI, der ihn in 5,2 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert, Topspeed sind 247 km/h. Weitere Fakten: Drehmoment 400 Newtonmeter, Allradantrieb,...

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
Nobel und umweltfreundlich sind Personen mit dem EZ-Ultimo unterwegs.
4 Bilder

Neue Roboterauto-Studie von Renault
EZ-Ultimo: Luxusauto zum Teilen

Voll vernetzt, automatisiert und batterieelektrisch – der EZ-Ultimo ist die neue Roboterauto-Studie von Renault. Nach dem EZ-Go und dem EZ-Pro ist der Ultimo im High-End-Bereich angesiedelt: nobel-futuristische Linienführung, edle Materialien und Luxus-Ausstattung. Vom Feinsten Bis zu drei Passagiere sitzen im mit Holz, Leder und Marmor ausgestatteten Innenraum auf bequemen Sitzen, das Fahren überlassen sie dabei dem (selbstfahrenden) Robo-Car. Dieses ist geräuscharm und lokal...

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
Unverwüstlich und stets erhaben klettert der Toyota Land Cruiser über alles, je schräger und steiler, desto lieber.
8 Bilder

Mächtiger Offroad-Hüne mit Hang zu Komfort
Im Test: Toyota Land Cruiser

Antrieb: 3/5 Der 177-PS-Diesel mag seine Herkunft nicht verbergen, gemächlich dieselt er sich in Bewegung. Hasenjagd überlässt er trotz hoher Waid-Affinität den Sportautokollegen. Sein Metier ist das Gelände, hier kann er sein Kraxel-Potenzial ausleben. Fahrwerk: 2/5 Wer gern bedächtig gondelt und sehr würdevoll durch Kurven gleitet, genießt Onroad-Langstrecken hochdroben. Innere Werte: 4/5 Nähert man sich dem Koloss von hinten und öffnet die solide Heckklappe, ist es, als öffne man...

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
Impulsreferat von Rene Zumtobel (ÖBB).

Tourismus Hoangascht
Mobilität in der Gamsstadt beim "Hoangascht"

KITZBÜHEL (red.). Der 5. Tourismus Hoangascht von Kitzbühel Tourismus stand ganz im Zeichen der Mobilität. Zu Gast war der Leiter des Regionalmanagements Tirol der ÖBB, René Zumtobel. Er unterstrich in seinem Impulsreferat einmal mehr die Bedeutung der Bahn für den Tourismus und lobte die Zusammenarbeit mit Kitzbühel. Der Grundstein für Mobilität in Kitzbühel wurde bereits Mitte des 19. Jahrhunderts gelegt, als die Entscheidung für eine Eisenbahnstation in Kitzbühel getroffen wurde. „Mit...

  • 10.10.18
Motor & Mobilität
Land will den öffentlichen Verkehr weiter forcieren.

Pendler
LH Platter: „Wir attraktivieren den öffentlichen Verkehr“

TIROL/BEZIRK (niko). Die stark wachsenden Fahrgastzahlen zeigen, dass die Landesregierung mit der Öffi-Tarifreform die richtigen Schritte gesetzt hat, erklären LH Günther Platter und LH-Stv. Ingrid Felipe. Als weiteren Anreiz investiert das Land Tirol weiterhin massiv in die Öffi-Infrastruktur. „Mit den neuen Öffi-Tickets haben wir ein Angebot für die TirolerInnen geschaffen, das in großem Ausmaß angenommen wurde und das nachhaltig zur Lebensqualität in unserem Land beiträgt“, ist Platter...

  • 10.10.18
Motor & Mobilität
Anstieg bei Zahl der E-Autos in Tirol.

E-Mobilität
Stärkster Anstieg bei A-Autos in Tirol

TIROL (niko).  In Tirol ist heuer die Zahl der neuzugelassenen E-Autos um ein Drittel gestiegen. Das ist im Bundesländer-Vergleich die stärkste Zunahme, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Österreichweit stagniert der Anteil der E-Autos. Die Gründe: Es gibt zu wenige E-Automodelle sowie zu viele Barrieren bei der Errichtung von Lade-Infrastruktur. 411 E-Pkw wurden heuer in Tirol neuzugelassen, um 108 mehr als zur gleichen Zeit des Vorjahres. Der Anteil der E-Pkw ist in Tirol von 1,4 auf 1,6...

  • 10.10.18
Motor & Mobilität
Das Verkehrsproblem in Tirol ist und bleibt virulent.

Verkehr
Liste Fritz: Verkehrsbelastung steigt im ganzen Land

Liste Fritz für schärfere Kontrollen und Maßnahmen gegen Verkehrsbelastung auf Tirols Bundesstraßen. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko): „Der Verkehrsbericht 2017 des Landes spiegelt wider, was nahezu alle Tiroler spüren, nämlich wie dramatisch die Situation auf Tirols Straßen ist. Auf allen Strecken rollt mehr und mehr Verkehr durchs Land. Die Verkehrsentwicklung im Langzeit-Vergleich zwischen 2007 und 2017 zeigt einen Anstieg von 14,5 % beim Verkehr auf den Autobahnen, von 13 % auf den...

  • 06.10.18
Motor & Mobilität Bezahlte Anzeige
9 Bilder

55.000 Fahrgäste zusätzlich und 1,7 Millionen Zugriffe im September auf die Online-Informationsquellen des VVT
Die öffentlichen Verkehrsmittel waren das Rückgrat der Rad-WM

Neun Tage lang hielten die Busse und Bahnen des VVT und seiner Verkehrsbetriebe das öffentliche Mobilitätsangebot souverän aufrecht. KundInnen und Personal zeigten Flexibilität, Einsatz und Geduld. „Es war von vornherein klar, dass die Rad-WM eine Herkules-Aufgabe für alle Verkehrsunternehmen wird“, weiß VVT-Geschäftsführer Alexander Jug, denn: „hunderte Fahrplanänderungen mussten organisiert, eingetaktet und in die Informationssysteme des VVT transferiert werden. Darüber hinaus galt es,...

  • 05.10.18
Motor & Mobilität
Vierrädriger Rot Kreuz-Retter ab sofort im Einsatz: ein spezieller Land Rover Discovery.
2 Bilder

Lebensretter Discovery

Ein in 18 Monaten exklusiv zwischen Land Rover und dem Österreichischen Roten Kreuz entwickelter Land Rover Discovery tritt nun seinen Dienst als rollende Schaltzentrale für Rettungseinsätze an. Hat die Augen überall Die mobile Kommandozentrale bewältigt sicher jedes Gelände und kann dieses auch aus der Vogelperspektive überwachen. An Bord des Notfall-Offroaders befindet sich unter anderem eine achtrotorige Drohne mit einer Wärmebildkamera, die bis zu 440 Meter Entfernung Personen...

  • 04.10.18
Motor & Mobilität
Der neue Macan startet mit einem effizienten Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 8,1 l Verbrauch /100 km nach NEFZ.
3 Bilder

Ab sofort ist der neue Porsche bestellbar
Mahh, der neue Macan!

Mit einer Leistung von 180 kW/245 PS und einem maximalen Drehmoment von 370 Newtonmeter, spurtet er in 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h, Höchstgeschwindigkeit sind 225 km/h. Auf den zweiten Blick Die auffälligsten Neuerungen finden sich – neben dreidimensionalem LED-Leuchtenband am Heck – bei Komfort und Fahrdynamik und innen: beim neuen, komplett vernetzten Porsche Communication Management mit 10,9 Zoll-Touchscreen. In Österreich beginnen die Preise bei 70.346 Euro. Die Serienausstattung...

  • 04.10.18
Motor & Mobilität
Europapremiere in Paris für den neuen Bugatti-Star, den millionenschweren Divo.
2 Bilder

Absolut abgehoben!
Bugatti Divo – kostet 5 Millionen Euro und ist schon ausverkauft!

Nur 40 Fahrzeuge werden von ihm hergestellt, er kostet netto fünf Millionen Euro, war bereits zu Beginn der Präsentationen vor ausgewählter Kundschaft der „Star“ und sofort ausverkauft. Der Bugatti Divo, ein Supersportwagen der Extraklasse, mit 1.500 PS starkem 8-Liter-W16-Motor und limitierter Höchstgeschwindigkeit von 380 km/h, feierte seine Europapremiere in Paris. Noch ein wenig warten Das seriennahe Fahrzeug besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und wird ab dem kommenden Jahr in...

  • 04.10.18
Motor & Mobilität
Wieselflink ist nicht übertrieben, wenn man vom Suzuki Swift erzählt – „g‘rührig“, sagt man dazu bei uns daheim.
6 Bilder

Swift heißt agil. Der Name passt für Suzukis kleinen Dreizylinder.
Im Test: Suzuki Swift

Antrieb: 4/5 Als Fluchtfahrzeug ernstzunehmen ist der Subkompakte dank des quirligen Einliter-Dreitopfs mit 170 Nm Drehmoment und Mildhybrid-Unterstützung. Will man einen sechsten Gang für die längere Etappe, muss man allerdings zum Swift Sport greifen. Fahrwerk: 4/5 Das niedrige Gewicht ist die halbe Miete. Das Fahrwerk ist dem wieselflinken Auto jederzeit gewachsen, harmoniert perfekt mit der Motorisierung und steckt auch kurze Schläge zufriedenstellend weg. Innere Werte:...

  • 04.10.18
Motor & Mobilität
Straßensanierungen in Kitzbühel

Kitzbühel
Viele Straßensanierungen im Herbst in Kitzbühel

KITZBÜHEL (red.). Die Zwischensaison wird vom Kitzbüheler Tiefbauamt immer genützt, um die städtischen Straßen auf Vordermann zu bringen. In der Jochberger Straße wurden von den Stadtwerken Wasserleitungen neu verlegt (wir berichteten). Parallel dazu laufen die Planungsarbeiten für die Neugestaltung und Sanierung von der Kapsbrücke bis zur Malinggasse. Vor allem der Verkehrsfluss soll hier verbessert werden. Die Planungsarbeiten sollten unter Einbindung der Anrainer bis Jahresende finalisiert...

  • 03.10.18
Motor & Mobilität
Viele Opfer bei Unfällen.

Statistik
Bereits 30 Verkehrstote in Tirol

Jedes 2. Todesopfer ein Motorradfahrer, jedes 3. Opfer Pkw-Insasse TIROL (niko). Seit Jahresbeginn sind in Tirol bei Verkehrsunfällen laut BMI bereits 30 Menschen ums Leben gekommen. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres ist die Zahl der Verkehrstoten um sechs gestiegen. Die Analyse des VCÖ zeigt, dass jedes zweite Todesopfer ein Motorradfahrer war, jedes dritte Todesopfer ein Pkw-Insasse. Der VCÖ weist darauf hin, dass schon Ende September mehr Verkehrstote zu beklagen waren als...

  • 03.10.18
Motor & Mobilität
Mobilitätstag in St. Johann.

Mobilität
St. Johann Mobil - viel Programm beim Kaisersaal

ST. JOHANN. Am 13. Oktober findet St. Johann Mobil statt – und da ist jede Menge geboten - von 10.30 bis 15 Uhr am Kaisersaal-Vorplatz. Walk&Talk: 10 Touren zu spannenden & sportlichen Themen mit regionalen TourenbegleiterInnen – Tourenstart 9.30 Uhr; Sattelfest zum Abschluss des Fahrradwettbewerbs mit Hauptpreisverlosung, Musik, Crazy-Bikes zum Ausprobieren und Klimamobilbar; Jo-e Testtag: Interessierte können Jo-e erstmals test-fahren und sich auf Wunsch auch gleich vor Ort als...

  • 03.10.18
Motor & Mobilität
Profis beim Training für die UCI Straßenrad-WM 2018.

Befragung
Hohes Konfliktpotenzial zwischen Rennradfahrern & Autolenkern

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Eine aktuelle Befragung des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) zeigt, dass es zwischen Rennradfahrern und Autolenkern viele Konfliktpunkte und Missverständnisse gibt. Gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung eines ausreichenden Sicherheitsabstandes von mindestens 150 cm können das Risiko schwerer Unfälle reduzieren. Mangelndes Wissen im Verkehr Das KFV hat die Straßenrad-WM zum Anlass genommen, um mehr als 1.000 österreichische Autolenker und...

  • 27.09.18

Beiträge zu Motor & Mobilität aus