Top-Nachrichten - Imst

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

6.078 haben Imst als Favorit hinzugefügt
Beim Orientierungslauf steht der Spaß im Vordergrund
4

Orienteering Festival
Alle Imster Volksschulen nehmen am Festival teil

Bereits im vierten Schuljahr gibt es an allen drei Imster Volksschulen die mehrfach preisgekrönte Initiative „IMST BEWEGT: Schulweg = Fußweg“, alle Kinder nehmen am Orienteering Festival teil. IMST. Unter dem Motto: „Miar fahr‘n it mit, weil Z‘fuaß gian isch der Hit“ verzichten die Kinder aufdas Elterntaxi und bestreiten ihren Schulweg so oft es möglich ist zu Fuß oder mit den „Öffis“. Im Klassenverbund sammeln die Kinder für das „Zufußgehen“ und „Busfahren“ Punkte,welche am Ende des...

Vize BM Johannes Auer, Pfarrer Gregor Nowicki, KDT Tobias Praxmarer und Fahrzeugpatin Simone Kammerlander Prantl
23

Neues Fahrzeug eingeweiht
Florianifeier mit Fahrzeugweihe in Längenfeld

LÄNGENFELD: Nach zweijähriger Pause konnte die Freiwillige Feuerwehr Längenfeld am 16. Mai ihre Kammeraden wieder zur traditionellen Florianifeier einladen. Dieser Anlass wurde auch gleich zur Segnung des neuen Rüst - Löschfahrzeuges RLFA genutzt. Mit Musikkapelle, Fahnenabordungen, Vertretern des Bezirks, Kammeraden des Abschnittes Hinters Ötztal, Ehrengästen und Gemeinderäten marschierten die Florianis vom Eisatzzentrum zur Feldmesse ins Musikpavillon nach Oberlängenfeld. Bei strahlendem...

Edi Kaniok mit seinem tollen Bildband über die Geschichte des Oberländer Motorsports.
13

„Motorradszene rund um Imst“
Heimischer Motorsport in Wort und Bild

Edi Kaniok hat in mehrjähriger Arbeit ein umfangreiches Buch über historische Autos, Motorräder und Motorsport aus den heimischen Breiten zusammengetragen. Das Werk wurde im Pflegezentrum Gurgltal präsentiert. IMST. Zahlreiche Interessierte waren am vergangenen Freitag zur lang ersehnten Buchpräsentation von Edi Kaniok ins Cafe Rosengartl gekommen, wo der Autor sein Werk „Motorradszene rund um Imst“ erstmals der Öffentlichkeit präsentierte. Neben Stadtchef Stefan Weirather waren einige...

Großes Interesse am Lainplatz anlässlich des 200. Jahrtages des großen Imster Brandes.
12

200. Jahrtag in Imst
Erinnerung an die Brandkatastrophe

Am 7. Mai 1822 wurde Imst von einer historischen Brandkatastrophe heimgesucht. Von 220 Häusern blieben nur 14 Gebäude unversehrt. Daran erinnert man sich auch kulturell. IMST. Es war eine verheerende Katastrophe, die genau vor 200 Jahren die Stadt Imst in Form eines Brandes heimgesucht hatte. Beinahe der gesamte Markt, die Kirchen, Gerichte, Schulen, selbst die Kalvarienkirche am Bergl wurde durch den enormen Funkenflug in Schutt und Asche gelegt. Brandursache war vermutlich heiße Asche, die...

GR Friedl Fillafer hat eine Rassismus-Debatte in Imst ausgelöst.
Aktion 7

Rassismus-Eklat in Imst
Rücktritt von GR Fillafer wird gefordert

Der Imster Gemeinderat Friedl Fillafer hat mit seinem Sitzplatz-Wechsel neben einem türkisch-stämmigen Mandatar eine rasante Rassismus-Diskussion losgetreten. Der Rücktritt wird gefordert. IMST. Fassungslos zeigten sich die Vorsitzenden der politischen Jugendorganisationen JUNOS, jungen Generation in der SPÖ und der Grünen Jugend nach dem Rassismus-Eklat im Imster Gemeinderat. Der Gemeinderat Friedl Fillafer wechselte in diesem seinen Sitzplatz, um nicht neben dem Türkisch-stämmigen Gemeinderat...

Bike-Synergie am 47. Breitengrad: Christian Schnöller, GF der AREA 47, stellte gerne die passende Location für das Meet & Greet mit Zanier-Athlet Gabriel Wibmer bereit.
3

Area 47
Tiroler Bike-Ass Gabriel Wibmer performte in der AREA 47

Der Osttiroler Gabriel Wibmer stellte in der AREA 47 auf seinem Street Trial-Bike sein Können unter Beweis. Zahlreiche seiner Fans freuten sich über ein exklusives Meet & Greet in Österreichs größtem Outdoor-Freizeitpark. HAIMING. Gemeinsam mit dem heimischen Hersteller Zanier war der 19-jährige Osttiroler zu Gast am Eingang des Ötztals. Der Sportausrüster kooperiert bereits seit mehreren Jahren mit der AREA 47. Die hochfunktionalen „Bike-Gloves“, der weltweit ersten zu 100% klimaneutralen...

Die Umhauser Wirtschaft konnte durch die Spendenaktion im Advent eine stolze Summe an die Vinzenzgemeinschaft Umhausen übergeben.
2

Spendenaktion
Umhauser Wirtschaft hilft

UMHAUSEN. In den vergangenen Jahren wurde im Advent immer von einem gemeinnützigen Verein Adventkränze und Kekse für einen guten Zweck verkauft. Da dies heuer nicht mehr zustande gekommen ist, haben sich einige Wirtschaftstreibende in Umhausen zusammengetan und eine Aktion gestartet. Coronabedingt konnte das Advent-Programm nur in abgespeckter Form stattfinden, trotzdem konnten die Betriebe eine schöne Summe an die Vinzenzgemeinschaft Umhausen übergeben.  Teilnehmende Betriebe: Anna´s...

Schüler- und Elternvertreter überreichten an der HTL Imst gleich zwei Schecks für die Ukrainehilfe.
5

HTL mit Ukrainehilfe
Fersengeld für die Ukraine

An der HTL in Imst haben rund 470 Schülerinnen und Schüler weit über 2500 Kilometer an einem Tag zurückgelegt und damit einen Spendenscheck von 2625 Euro für die Ukrainehilfe erlaufen. IMST. Am Mittwoch fand unter großer Beteiligung der Ukraine-Spendenlauf der HTL Imst statt, um Menschen in und aus der Ukraine zu unterstützen. Dabei waren alle SchülerInnen und Studierende sowie Lehrpersonen und MitarbeiterInnen Uhr eingeladen, durch jeden im Laufen oder im Gehen zurückgelegten Kilometer...

Auf der großen TschirgArt-Bühne wurde das musikalische Projekt von Gansch&Pixner erstmals vor Publikum präsentiert.
Video 116

„Alpen und Glühen“ zum TschirgArt Finale
Volles Haus für neues Projekt von Gansch & Pixner

IMST(alra). Herbert Pixner hat mittlerweile schon fast einen Fixplatz im jährlichen Konzertreigen in Imst. Dank unterschiedlicher Projekte bleiben seine Auftritte stets begehrt und spannend. Die musikalische Verbindung mit Thomas Gansch und einem genialen Ensemble sowie das daraus entstandene exklusive Programm sorgte nun für eine weitere Bereicherung und den krönenden Abschluss des Festivals. Das Warm-up übernahm der spektakuläre brasilianische Gitarrist Yamandu Costa. Sie sind zwei, die sich...

Zahlreiche freiwillige Helfer rückten am Samstag aus, um die Stadt von Müll zu befreien.
2

Nachhaltige Umweltaktion
Imst sammelte jede Menge Mist

Beinahe 50 Imster Vereine und hunderte Freiwillige säuberten am vergangenen Samstag die Stadt Imst von Müll verschiedenster Art. IMST. Der Imster Umweltreferent Norbert Praxmarer organisiert die Aktion "Imst sammelt Mist" seit vielen Jahren und ist immer wieder begeistert, mit welchem Engagement Jung und Alt bei der Sache sind. "Heuer beteiligten sich 47 Vereine und insgesamt 340 gemeldete Teilnehmer. Wir haben 180 Kilo Altmetall, 240 Kilo Altholz und 455 Kilo Sperrmüll entsorgt. Auch eine...

Beim Orientierungslauf steht der Spaß im Vordergrund
Vize BM Johannes Auer, Pfarrer Gregor Nowicki, KDT Tobias Praxmarer und Fahrzeugpatin Simone Kammerlander Prantl
Edi Kaniok mit seinem tollen Bildband über die Geschichte des Oberländer Motorsports.
Großes Interesse am Lainplatz anlässlich des 200. Jahrtages des großen Imster Brandes.
GR Friedl Fillafer hat eine Rassismus-Debatte in Imst ausgelöst.
Bike-Synergie am 47. Breitengrad: Christian Schnöller, GF der AREA 47, stellte gerne die passende Location für das Meet & Greet mit Zanier-Athlet Gabriel Wibmer bereit.
Die Umhauser Wirtschaft konnte durch die Spendenaktion im Advent eine stolze Summe an die Vinzenzgemeinschaft Umhausen übergeben.
Schüler- und Elternvertreter überreichten an der HTL Imst gleich zwei Schecks für die Ukrainehilfe.
Auf der großen TschirgArt-Bühne wurde das musikalische Projekt von Gansch&Pixner erstmals vor Publikum präsentiert.
Zahlreiche freiwillige Helfer rückten am Samstag aus, um die Stadt von Müll zu befreien.

Lokales

Die Frauenberatung von Frauen* im Brennpunkt bietet kostenlose Begleitung in belastenden Situationen - Das Angebot wurde nun erweitert.
2

Frauen* im Brennpunkt
Angebot der Oberländer Frauenberatung wird erweitert

Der Verein Frauen* im Brennpunkt baut sein Beratungsangebot in Landeck und Imst mit Hilfe des Bundesministeriums aus. Das erweiterte Beratungsangebot ist für alle Frauen bedingungslos und kostenlos zugänglich. LANDECK/IMST. Bei vielen ist die Überforderung bereits groß, wenn sie sich Unterstützung holen. Doch Beratung in Anspruch zu nehmen ist bereits bei den ersten Anzeichen von Belastung sinnvoll, um frühzeitig gegenzusteuern. Die Frauenberatung von Frauen* im Brennpunkt bietet Begleitung zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Fallzahlen, Hospitalisierungen, Genesene – hier gibt es alle aktuelle Zahlen aus Tirol.
7 2 2

Corona in Tirol
Mittwoch: 269 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit den ersten Coronafällen in Tirol hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus laufend verändert. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 18. Mai 8:30 +++ 269 positive Testergebnisse seit gestern frühZahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 269Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 403Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

18. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Mittwoch, der 18. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikUmfrage der Woche: In Tirol fehlen nach wie vor ganztägig und ganzjährig geöffnete Kinderbetreuungsplätze. Davon ist vor allem der ländliche Raum betroffen. Hier geht es zum Umfrageergebnis. LokalesFeuerwehrleute stürmen ins ADLER-Werk, verlegen Schlauchleitungen, rufen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Bergtour von Plangeross zur Rüsselsheimer Hütte und auf den Gahwinden.
4

Tourentipp der Woche - Wanderung
Gahwinden (2649 m) von Plangeross

Bergtour von Plangeross zur Rüsselsheimer Hütte und auf den Gahwinden. Anfahrt: A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Imst/Pitztal und in das Pitztal über Arzl, Wenns Richtung St. Leonhard im Pitztal. Kurz vor dem Ortsteil Plangeross (1615 m) knapp am Talende befindet sich neben der Straße der Parkplatz. Route: Vom Parkplatz in Plangeross (1.615 m) startet die Tour auf dem Steig 911A zur Rüsselsheimer Hütte (2323 m). Der Weg entlang dem rauschenden Kitzlesbach ist meist etwas steil, liefert jedoch...

  • Tirol
  • Imst
  • Lara Parzer

Politik

Künftig muss in Vorbehaltsgemeinden bei jedem Rechtsgeschäft im Bauland-Grundverkehr schriftlich erklärt werden, dass kein neuer Freizeitwohnsitz geschaffen wird.
2

Leistbares Wohnen
148 Vorbehaltsgemeinden in Tirol

Das Land unternimmt weitere Schritt für leistbares Wohnen. 148 Gemeinden mit hohem Druck auf den Wohnungsmarkt wurden deswegen als Vorbehaltsgemeinden ausgewiesen. TIROL. Was versteht man unter der Vorbehaltsgemeindevorordnung? Im Grunde steht dahinter das Ziel, dass Wohnraum und Bauland jenen vorbehalten sind, die ganzjährig in einer Gemeinde wohnen, erläutert LHStv Geisler. Die Verordnung soll besonders Freizeitwohnsitze verhindern, denn ein generelles Verbot jener ist nicht möglich.  In 148...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Tiroler Feuerwehren erhalten Förderungen von 4,2 Millionen Euro.
2

Tiroler Feuerwehren
4,2 Mio. Euro für Feuerwehren

Für eine "zukunftsfitte und einsatzfähige" Feuerwehr in Tirol, sichert das Land den Tiroler Feuerwehren eine Finanzspritze von insgesamt 4,2 Millionen Euro zu. Das Geld wird für neue Ausrüstung, Fahrzeuge, Geräte und Ausbildungszwecke genutzt.  TIROL. 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr, die Tiroler Feuerwehren stehen immer zum Einsatz bereit. Allein 2021 wurden rund 230.000 Einsatzstunden bei 16.259 Einsätzen geleistet – davon 2.568 Brandeinsätze. Auch zu diesem Zeitpunkt des neuen Jahres...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
In Tirol fehlen nach wie vor ganztägig und ganzjährig geöffnete Kinderbetreuungsplätze. Davon ist vor allem der ländliche Raum betroffen.
Aktion 2

Umfrageergebnis
TirolerInnen mit Kinderbetreuungsangebot zufrieden – Umfrage der Woche

In Tirol fehlen nach wie vor ganztägig und ganzjährig geöffnete Kinderbetreuungsplätze. Davon ist vor allem der ländliche Raum betroffen. TIROL (skn). Im Jahr 2002 definierte der Europäische Rat in Barcelona zwei Ziele für die Kinderbetreuung für die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union: Einerseits soll Frauen der Zugang zur Arbeitswelt nicht erschwert werden und entsprechende Hemmnisse konsequent beseitigt werden. Andererseits besagen die Barcelona-Ziele, dass mindestens 90 Prozent der...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
FPÖ Tirol Alexander Gamper sorgt sich um den starken Personalmangel im Tiroler Tourismus.
1 2

FPÖ Tirol
Imagekampagne für Tourismusberufe gefordert

Die Arbeitskräfte für den Tiroler Tourismus fehlen, so der Tourismussprecher der FPÖ Alexander Gamper. Verantwortlich dafür macht er unter anderem den obersten Touristiker Tirols: LH Platter.  TIROL. In einer mündlichen Anfrage, will die FPÖ Tirol jetzt genauer wissen, was die Regierung gedenkt gegen das "Arbeitskräftechaos im Tourismus" zu unternehmen. Der Tourismussprecher der FPÖ im Tiroler Landtag LAbg. Alexander Gamper wünscht sich vor allem einen Imagekampagne für die Berufe im...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Regionauten-Community

34

ASVÖ Tirol - Leichtathletik
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix mit 300 Volksschulkinder in Untermieming

Am Mittwoch, den 18. Mai fand auf dem Sportplatz in Untermieming der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 300 Kinder aus den 20 Klassen der Volksschulen Untermieming, Wildermieming, Barwies, Obsteig und Mötz erwartete ein abwechslungsreicher Sporttag, bei dem um Zentimeter und Sekunden gekämpft wurde, um am Ende, bei der großen Preisverleihung, als Sieger dazustehen! Das Ziel der Veranstaltung ist es, der Leichtathletik die Türen in Tirols Volksschulen zu öffnen und die grundlegenden...

  • Tirol
  • Imst
  • ASVÖ Tirol
23

ASVÖ Tirol - Leichtathletik
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix zu Gast in Imst!

Am Dienstag, den 10.05.2022 fand im Gurgltalstadion in Imst der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 300 Volksschulkinder aus den Volksschulen St. Leonhard, Karres, Tarrenz, Wenns und Arzl i. Pitztal kämpften um Sekunden und Meter, um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu tragen! Klassenweise absolvierten die SchülerInnen die drei Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Zur Stärkung...

  • Tirol
  • Imst
  • ASVÖ Tirol
Goldenes Ehrenzeichen: Erhard Hafner (2.v.l.) - SG Umhausen, gemeinsam mit LH-Stv. Josef Geisler (l.), sowie Landesoberschützenmeister Andreas Hauser (2.v.r.) und Bundesoberschützenmeister DDr. Herwig van Staa (r.)
6

Schiesssport
Zahlreiche Ehrungen für Imst bei TLSB Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 07. Mai 2022 wurde in Innsbruck in altbewährter Tradition die 73. Jahreshauptversammlung des Tiroler Landesschützenbundes ausgetragen. Am Morgen fand der festliche Gottesdienst in der Jesuitenkirche statt und im Anschluss der Umzug gemeinsam mit dem Tiroler Schützenkompanien zum Landhausplatz mit landesüblichem Empfang und Defilierung. Zur Mittagszeit wurde dann mit den Eröffnungsworten von Landesoberschützenmeister Andreas Hauser die 73. Jahreshauptversammlung offiziell...

  • Tirol
  • Imst
  • Anna-Susanne Paar
31

Arzler Senioren starten die Ausflugsaison mit einer Tagesfahrt in die "Orchideenwelt Südtirol"

Die Ortsuppe Arzl im Pitztal des Tiroler Seniorenbundes wollte unter dem Motto einer gemütlichen Tagesfahrt in die heurige Ausflugsaison starten. Eingeladen wurden am 26. April alle Mitglieder zum Ausflug in die Orchideenwelt Südtirol. Rund siebzig Mitglieder waren mit dabei, konnte man doch endlich wieder gemeinsam einen schönen Tag erleben. Auch das angesagte Aprilwetter zeigte sich von seiner guten Seite, gut gelaunt, mit zwei Bussen ging es über den Reschenpass in Richtung Süden. Im oberen...

  • Tirol
  • Imst
  • Hans Rimml

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Lara Hafner (links) gewann mit der Tiroler Mannschaft die Jugendbundesliga.

Jugendbundesliga-Titel für Lara Hafner

HALLEIN/RIF (ea). In Hallein/Rif trafen sich die besten Österreichischen Teams der Klassen Jugend 2 und JungschützInnen, um ihre Meister zu ermitteln. Wie in den vergangenen Jahren waren die Tiroler Nachwuchsteams einmal mehr nicht zu schlagen. Erfreulich, dass mit Lara Hafner aus Haiming auch eine Schützin aus dem Bezirk Imst in der Tiroler Einser-Mannschaft (Klasse Jugend 2) vertreten war. Im Halbfinale trafen Tirol 1 und Niederösterreich 1 aufeinander. Mit 24:8 Punkten hielten die...

  • Tirol
  • Imst
  • Ewald Auer
Kufstein steht im Halbfinale und trifft dort in einem Heimspiel auf den SC Imst.
3

Kerschdorfer Cup
Viertelfinale im Kerschdorfer Tirol Cup 2022

Natters liefert Überraschung – knappes Ergebnis für Kufstein. Das Halbfinale wird am 6. Juni gespielt. TIROL. Der Tabellenelfte FC Koch Türen Natters der HYPO Tirol Liga eliminierte den Regionalliga Tirol Verein SV Hall im Elfmeter-Schießen mit 4:3. Das Spiel endete in der regulären Spielzeit mit einem 2:2 Unentschieden. Cuperfahrung Kufstein Auf eine große Cuperfahrung (ÖFB und TFV Cup) kann der FC Kufstein verweisen. Nach einer 2:0 Pausenführung (Sandro Gavric, Ronald Gercaliu) gegen die WSG...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Starten darf jeder – zuschauen können alle!
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne einen Startplatz für die Lechaschau Challenge

Die Jubiläumsveranstaltung – die 10. Lechaschau-Challenge – findet am 26. Juni statt! Gemeinsam mit dem Challenge-Team und dem SV-Lechaschau verlosen wir einen Startplatz für dein Team! Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern wobei der Radler 4,28 km, der Schwimmer 250 m, der Walker 2,30 km und der Läufer 2,52 km zu bewältigen haben. Dieses Rennen ist einzigartig im Bezirk und garantiert sehr viel Spaß. Nicht die Schnellsten werden die Sieger sein, sondern die, die der Mittelzeit am...

  • Tirol
  • Reutte
  • BezirksBlätter Tirol
Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck.
2

Unser Veranstaltungstipp der Woche
16. Teufelsmühlenlauf 2022

Es ist wieder soweit! Der Teufelsmühlenlauf startet am Pfingstsamstag, den 4.Juni 2022 in seine 16. Runde! Trailrun durch die idyllische VitalregionSISTRANS.Mit einem Lauf von 14 bzw. 8 km Länge, einem Nordic Walking Bewerb und Strecken für den Nachwuchs findet beim Teufelsmühlenlauf zwischen Sistrans und Rinn jeder Laufbegeisterte "sein Ding". Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck. Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Lara Parzer

Wirtschaft

Anzeige
Dr. Daniela Entner
Video

Rechtsberatung
Scheiden tut weh, aber es muss kein Rosenkrieg werden

TIROL.  Die Bezirksblätter im Gespräch mit Rechtsanwältin Dr. Daniela Entner und im Interview mit Rechtsanwalt DI (FH) Mag. Bernd Auer. Was tun, wenn die Ehe vor dem Aus steht? Viele Paare haben Angst vor einer Scheidung. Ist die Ehe ein Auslaufmodell? Nein, aber eine Scheidung ist ein massiver Einschnitt. Außerdem sind unzählige juristische Fragen zu klären. Wer bekommt die Ehewohnung? Wann gebührt ein Ehegattenunterhalt? Was passiert mit den Ersparnissen und wer zahlt die gemeinsamen...

  • Tirol
  • Tiroler Rechtsanwälte
Ein Gärtnerlehrling des Maschinenrings bei der Gartenarbeit.
2

Karriere mit Lehre
Gärtnerlehre ist für alle mit einem grünen Daumen

Grüne Berufe sind für aktive Menschen, die den Aufenthalt an der frischen Luft lieben und zupacken können.  TIROL. Als Gartengestalter arbeitest Du mit und in der Natur, Du arbeitest mit den Jahreszeiten und lernst ökologische Zusammenhänge kennen. Was macht man als Gärtnerfacharbeiter?Die Berufsausbildung im Gartenbau bildet die Basis für den Beruf Gärtner. Gärtner bauen Gemüse-, Zierpflanzen und Gehölze an. Sie pflegen und veredeln die Pflanzenkulturen und verkaufen sie an Endverbraucher oder...

  • Tirol
  • David Zennebe
Vorstand der TIWAG zu sein ist derzeit kein einfacher Job: Erich Entstrasser sieht die Wasserkraft für Tirol alternativlos.
2

TIWAG-Vorstand Entstrasser:
"Strom wird günstiger"

Strompreise, Kraftwerksbau, Gewinnbesteuerung: TIWAG-Vorstand Erich Entstrasser im Gespräch.  RegionalMedien Tirol: Wie geht es der TIWAG in diesen schwierigen Zeiten? Immerhin konnten 2020 93,5 Mio. Euro Gewinn erwirtschaftet werden. Erich Entstrasser: "Wir gehören nicht zu den großen Gewinnabschöpfern, das operative Konzernergebnis für 2021 ist stabil und wird in etwa dem Ergebnis von 2020 gleichen." Das heißt, von der von BK Nehammer ins Spiel gebrachten höheren Besteuerung der Gewinne...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Christopher Schneider (2. Platz), Philipp Pfeiler (1. Platz) und Johannes Rieder (3. Platz) gehören zu den Besten in ihrem Beruf.
2

AustrianSkills
Glasbautechniker küren in Kramsach ihre Staatsmeister

Die Staatsmeisterschaften wurden in Kramsach ausgetragen, als Sieger ging Christopher Schneider aus der Steiermark hervor.  KRAMSACH. Philipp Pfeiler ist Österreichs bester Glasbautechniker. Der Steirer konnte sein Können bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Glasbautechniker unter Beweis stellen. Er holte Gold vor Christopher Schneider und Johannes Riepler und qualifizierte sich damit für EuroSkills 2023 in Polen. Eigentlich hätten die Staatsmeisterschaften der Glasbautechniker...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Leute

Video 41

Ausstellung Tatyana von Leys in Imst
Galerie Theodor von Hörmann zeigt „Transhumane Verstrickung“

IMST(alra). Eine Ausstellung die Zugänge zu großen philosophischen Betrachtungen und der stilistischen Diversität eines möglichen Ausdrucks ebensolcher in der Malerei bietet, läuft derzeit in der Städtischen Galerie am Imster Stadtplatz. Zu sehen sind Bilder, der am Tegernsee lebenden Künstlerin Tatyana von Leys, die bis 2. Juli in ihrer ursprünglichen Heimatstadt eindrucksvoll vertreten ist. Seit Jahren beschäftigt sich von Leys mit komplexen Denkansätzen und visionären Strömungen rund um den...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Auf der großen TschirgArt-Bühne wurde das musikalische Projekt von Gansch&Pixner erstmals vor Publikum präsentiert.
Video 116

„Alpen und Glühen“ zum TschirgArt Finale
Volles Haus für neues Projekt von Gansch & Pixner

IMST(alra). Herbert Pixner hat mittlerweile schon fast einen Fixplatz im jährlichen Konzertreigen in Imst. Dank unterschiedlicher Projekte bleiben seine Auftritte stets begehrt und spannend. Die musikalische Verbindung mit Thomas Gansch und einem genialen Ensemble sowie das daraus entstandene exklusive Programm sorgte nun für eine weitere Bereicherung und den krönenden Abschluss des Festivals. Das Warm-up übernahm der spektakuläre brasilianische Gitarrist Yamandu Costa. Sie sind zwei, die sich...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Pippo Pollina ist ein charismatischer Poet der seine Stimme für Lieder mit berührenden Botschaften erhebt.
Video 93

Starkes Singer-Songwriter Aufgebot in Imst
Pippo Pollina und Dominik Plangger – Klare Botschaften und geheime Lieder

IMST(alra). Der in Zürich lebende Songpoet ist seit Jahrzehnten ein willkommener Gast auf der Bühne des Imster ArtClubs. Für das TschirgArt Jazzfestival hatte er sein mittlerweile 24. Album im Gepäck und das „Palermo Acoustic Quintet“ als prominente Reisebegleitung zur Seite. Der angekündigte Auftritt von Konstantin Wecker musste krankheitsbedingt abgesagt werden. Den Auftakt des rasch neugeplanten Konzertabends übernahm der aus Südtirol stammende Liedermacher Dominik Plangger, der ebenso wie...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Ausstellungseröffnung in Musuem in Graun im Vinschgau: Parlamentarier Albrecht Plangger, Tiroler Wirtschaftslandesrat Anton Mattle, Kuratorin Sylvia Mader und Bürgermeister Franz A. Prieth (v.l.).
11

Wanderausstellung
"Der böse Weg" im Musuem in Graun im Vinschgau eröffnet

Die Wanderausstellung beleuchtet die 2.000 Jahre alte Verbindung über den Reschen. Zu sehen ist sie bis 21. Mai 2021 im Museum in Graun in Vinschgau. Bei der Eröffnung waren auch der Tiroler Wirtschaftslandesrat Anton Mattle und der Exbürgermeister von Graun und jetzige Parlamentarier in Rom, Albrecht Plangger, anwesend. GRAUN, LANDECK, IMST. Der Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „Der böse Weg“ am 23. April waren 40 Personen nach Graun gefolgt. Das Wetter spielte auch mit und so fand die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Österreich

Ein zerstörtes Haus in Severodonetsk (Ostukraine) – aufgenommen am 18. Mai, den 84. Tag der russischen Invasion.
3

Aufräumarbeiten
Österreich will Ukraine mit Geräten und Fahrzeugen helfen

Österreichs Städte und Gemeinden wollen der Ukraine mit nicht mehr gebrauchten Geräten und Fahrzeugen helfen. Daneben sollen Städtepartnerschaften vertieft werden. ÖSTERREICH. Am Mittwoch riefen Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und Städtebund-Präsident Michael Ludwig die heimischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister dazu auf, ukrainische Gemeinden mit kommunalen Geräten und Fahrzeugen zu unterstützen. Die österreichischen Städte und Gemeinden hätten in den letzten Wochen und Monaten ihre...

  • Dominique Rohr
Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
8

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Angelobung von Norbert Totschnig nachgeholt · Vier Verurteilungen in Prozess rund um Explosion · Vermeintlicher Doppelmord in Wien. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt Zwei Männer tot: Nachbarn nahmen Verwesungsgeruch wahr Urteil: acht Freisprüche und vier Verurteilungen Verirrte Gams im Mirabellgarten eingefangen Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere" Steirische Ombudsstelle sieht...

  • Dominique Rohr
Inhalt der Erklärung ist eine bessere Vernetzung im gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus und die Förderung des jüdischen Lebens in Europa.
3

Deklaration unterzeichnet
"Antisemitismus Gefahr für Demokratie"

Vor dem Hintergrund der steigenden antisemitischen Vorfälle in Österreich und in ganz Europa lud Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) Vertreterinnen und Vertreter aus 15 EU-Ländern zur "European Conference on Antisemitism" nach Wien ein. Gemeinsam unterzeichneten sie eine Deklaration zum europaweiten Kampf gegen Antisemitismus. ÖSTERREICH. Vergangene Woche vermeldete die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) einen traurigen Rekord: Insgesamt 965 antisemitische Vorfälle wurden 2021 an die dafür...

  • Dominique Rohr
Rauswürfe trotz Ticket? Die ÖBB steuern für die kommenden Feiertage dagegen.
1 Aktion 2

Nach Rauswürfen aus Zügen
ÖBB erweitern Angebot um tausende Sitzplätze für Feiertage

Nachdem die sich bei den ÖBB zuletzt Vorfälle häuften, bei denen Fahrgäste Züge verlassen mussten, erweitert die Bahn jetzt rund um die kommenden Feiertage ihre Kapazitäten. ÖSTERREICH. Wie berichtet kann die ÖBB Fahrgäste ohne Sitzplatz auffordern, den Zug zu verlassen. Diese Regelung sorgte bei vielen Fahrgästen in den vergangen Tagen für großen Ärger. Jetzt reagieren die ÖBB und erweitern rund um die kommenden Feiertage ihre KApazitäten. "Zusätzliche Züge bzw. Zuggarnituren werden an den...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Julia und Tobias Moretti gehören zu den heimischen prominenten Teilnehmern des Magisfestivals, vom 25. bis 29. Mai 2022 in Innsbruck.
2

Gedanken
Magisfestival 2022 besteht aus vier Tagen voller Inspiration

INNSBRUCK (dibk). Das Magisfestival vom 25. bis 29. Mai 2022 in Innsbruck ist kein klassisches Open Air, kein Weltjugendtag, keine reine Politikveranstaltung, sondern ein Festival der besonderen Art. Es ist ein bunter Mix aus Glaube, Politik und Musik. Veranstalter ist das mk-Jugendzentrum am Jesuitenkolleg. Inspirierende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft; wie Schauspieler Tobias Moretti oder Grimme-Preisträger Constantin Schreiber nehmen daran teil. In Workshops und Thinktanks...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
Eröffnung der Ausstellung „Drowning World – Submerged Portraits“ mit Bischof Hermann Glettler (l.) und Dompfarrer Florian Huber.
2

Gedanken
Journalismusfest mit einer Fotoausstellung im Innsbrucker Dom

INNSBRUCK (dibk). Im Rahmen des „Internationalen Festivals des Journalismus und der Information in Innsbruck" wurde die Ausstellung „Drowning World – Submerged Portraits“ (ertrinkende Welt – untergetauchte Porträts) im Innsbrucker Dom gezeigt. Sie ist laut Programm bis Donnerstag, 19. Mai 2022, zu besichtigen. Die Fotos des renommierten Fotojournalisten Gideon Mendel beschäftigen sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Menschen. Sie sind eine Leihgabe von Riaperture, dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
Vertreter der Caritas und Bischof Hermann Glettler übergaben symbolisch eine Hilfsgüterlieferung.
2

Gedanken
Reise der Partnerdiözesen Innsbruck und Passau nach Satu Mare

Die Leitungen der Diözesen Innsbruck und Passau statten Satu Mare in Rumänien, nahe der ukrainischen Grenze, einen Pastoralbesuch ab. TIROL (dibk). Vertreter der Diözesen Passau und Innsbruck besuchten vom 9. bis 11. Mai Rumänien. Unter der Leitung ihrer Bischöfe Stefan Oster (Passau) und Hermann Glettler (Innsbruck) besichtigten sie Einrichtungen und Projekte in ihrer gemeinsamen Partnerdiözese Satu Mare. Darunter befand sich auch ein Zentrum für Vertriebene aus der Ukraine. Seitens der...

  • Tirol
  • David Zennebe
Am „Internationalen Tag der Familie" wird der Gottesdienst aus der Pfarrkirche Innsbruck-Saggen, Sennstraße 5, von 10 bis 11 Uhr live von den regionalen ORF-Radios und ORF III übertragen.

Gedanken
Ein Herz zeigen – mit und für unsere Familien in Tirol

Diözese Innsbruck lädt zu Radio- und TV-Gottesdienst und Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Familie. INNSBRUCK (dibk). Der „Internationale Tag der Familie" wurde 1993 von den Vereinten Nationen mit 15. Mai festgelegt. In diesem Jahr fällt dieser Tag auf einen Sonntag. In der Diözese Innsbruck wird zu diesem Anlass ein in Radio und TV übertragener Gottesdienst gefeiert, dem Bischof Hermann Glettler vorsteht. Der Diözesanbischof ist in der österreichischen Bischofskonferenz unter anderem für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.