Top-Nachrichten - Imst

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6.003 folgen Imst

Lokales

Der Tiroler Baukoffer bietet den Häuslbauern attraktives Informationsmaterial und nützliche Werkzeuge für die Planung.
  3

Für Häuslbauer
Der neue Tiroler Baukoffer ist da!

TIROL. Der Tiroler Baukoffer ist ein Gemeinschaftsprojekt der Tiroler Bezirksblätter und der GemNova. Sie wollen ein Haus bauen? Eine Wohnung sanieren? Die Fenster tauschen oder ein neues Bad installieren? Alle derartigen Bauvorhaben haben zwei Gemeinsamkeiten: Zum einen sind Baumaßnahmen immer mit viel Geduld, Arbeit und Aufwand verbunden, zum anderen gilt es, die richtigen Fachleute zu finden, um in der Region die Aufträge vergeben zu können. Auch die richtige Förderung zum richtigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Von artenreichen Sonnenhängen bis zur faszinierenden Welt des Kaunertalers und Pitztaler Gletschers: Der vielfältige Naturpark Kaunergrat mit seinen sechs Schutzgebieten ist von 84 Dreitausendern gekrönt, rund tausend Steinböcke leben hier.
  4

Krafquelle Natur
Sommerprogramm im Naturpark Kaunergrat

BEZIRK LANDECK. Die Kraftquelle Natur nutzen und sich erholen - Der Naturpark Kaunergrat bietet ein breites Sommerprogramm, um die Natur zu erkunden und zu entspannen. Ruhegebiet Ötztaler Alpen - hochalpin & unberührtDas Ruhegebiet Ötztaler Alpen umfasst hochalpines Gelände und beherbergt die größte zusammenhängende Gletscherfläche der Ostalpen! In Begleitung eines Tiroler Naturführers wandern wir auf dem Gletscherlehrpfad bis zum Gletschertor und zu den imposanten Rundhöckern, die über...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
LHStv Josef Geisler besichtigte gemeinsam mit Thomas Danzl (re.), dem Geschäftsführer des Landeskulturfonds, den Hof der Familie Hildegard und Romed Plank in Thaur.
  3

Landeskulturfonds
Regionalität und Tierwohl gefördert

TIROL. Durch die Coronakrise haben viele Menschen den Weg hin zu regionalen Lebensmitteln gefunden und schätzen gelernt. So hat es auch Familie Plank vom Bartlhof in Thaur erlebt. Sie haben ihren Betrieb mit Unterstützung des Landeskulturfonds (LKF) zu einem Direktvermarkter umgewandelt. Landeskulturfonds als Motor für RegionalitätAm Beispiel der Familie Plank vom Bartlhof in Thaur lässt sich wunderbar zeigen, was der Landeskulturfonds leisten kann. Durch die Förderung ist er ein wichtiger...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In 2021 wird wieder der Neptun Wasserpreis vergeben. Auf dem Bild zu sehen: „Die Reise des Innsbrucker Wassers“.
  2

Neptun WasserGEMEINDE 2021
Ab sofort Bewerbungen möglich

TIROL. Die Neptun Wassergemeinde wird in 2021 vergeben und schon jetzt sucht man passende Bewerber. Noch im letzten Jahr konnte sich die Landeshauptstadt den Sieg sichern und gewann mit einem Projekt der Innsbrucker Kommunalbetriebe. Ab sofort sind Einreichungen möglichAlle zwei Jahre wird der wichtigste österreichische Umwelt- und Innovationspreis zum Thema Wasser verliehen und auch in 2021 ist es wieder soweit. Im letzten Jahr überzeugte Innsbruck mit den Innsbrucker...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Frage der Woche:


Politik

Liste Fritz-LA Sint sieht in den Beschränkungen für die Après-Ski-Lokale reine "Augenwischerei".
 1

Après-Ski-Beschränkungen
Reicht das, um die Saison zu retten?

TIROL. Kürzlich kündigte die Landesregierung Beschränkungen im Après-Ski an, als Corona-Maßnahme für die kommenden Wintersaison. Eine reine "Augenwischerei", wenn es nach Liste Fritz-LA Sint geht. Kern des Problems würde Massentourismus bleiben, der Tourismus müsse grundlegend neu aufgestellt werden. Wintersaison mit Beschränkungen retten?Die Beschränkungen für die Après-Ski-Lokale in der Wintersaison 2020/21 werden nicht reichen, um die Saison zu retten, urteilt Liste Fritz-Sint. „Der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LH Günther Platter und LR Bernhard Tilg präsentierten das Tiroler Corona-Frühwarnsystems
  Video

Abwassermonitoring als Frühwarnung – mit Video
Corona-Frühwarnsystem für Herbst und Winter

Die Tiroler Landesregierung hat sich für den Aufbau eines Abwassermonitorings ausgesprochen, mit dem die Viruslast in Tiroler Regionen und Gemeinden durch die Probenentnahme aus Kläranlagen gemessen werden kann. TIROL. „Wir müssen uns frühzeitig für die kommende Wintersaison rüsten und bereiten uns bereits jetzt bestmöglich auf die mit dem Coronavirus verbundenen Herausforderungen vor. Damit wollen wir allen Einheimischen, Gästen sowie Mitarbeiter in denTourismusbetrieben ein Maximum an...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Wolfsichtungen werden in Tirol immer häufiger

Thaler
„EU deutet Bewegung bei Wolfsproblematik an“

TIROL. Die EU-Abgeordnete Barbara Thaler hat in einer Anfrage an die Europäische Kommission auf die Tiroler Wolfsproblematik aufmerksam gemacht. Die Rückmeldung gibt ihr Hoffnung für die Entnahme von Problemtieren. Sie schließt jedoch eine Überarbeitung der FFH-Richtlinie aus. FFH-Richtlinie wird nicht überarbeitet „Es wartet beim Thema Wolf noch ein langer Weg auf uns, die aktuellen Rückmeldungen von der Europäischen Kommission stimmen mich aber vorsichtig positiv,“ erklärt die Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Oppositionsparteien FPÖ, Liste Fritz und NEOS kritisieren LH Platters Brief an die Tiroler.
 2

LH Platter Brief
Massive Kritik aus den Reihen der Opposition

TIROL. In den letzten Tagen hat jeder Tiroler Haushalt einen Brief vom Landeshauptmann Platter im Briefkasten gehabt. Kritik zum Inhalt und der Art und Weise des Briefes kommt nun aus den Reihen der Opposition. Gemeinsam stellen die FPÖ, Liste Fritz und die Neos den Vorwurf einer parteipolitischen Werbung in den Raum.  "Völlig deplatzierte parteipolitische Werbung"Für die Oppositionsparteien FPÖ, Liste Fritz und Neos war es mehr als eine Geste des Landeshauptmanns, Briefe an jeden Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Jonas Müller versuchte sich auf dem Wakeboard

Tapetenwechsel vor nächstem Starttraining
Rodel-Asse in der AREA 47

ÖTZTAL BAHNHOF. Österreichs Olympiarodler erhöhen diese Woche wieder die Schlagzahl und läuten mit einem neuerlichen Lehrgang auf Flacheis die zweite Hälfte der Saisonvorbereitung ein. Ehe das Spezifik- und Starttraining aufs Neue beginnt, haben die ÖRV-Asse vergangene Woche etwas Abwechslung im kühlen Nass und auf 2482m Seehöhe gesucht. Zwei Tage lang tobten sich Olympiasieger David Gleirscher und Co. in der Area 47 nach Herzenslust aus, krönten das nasse Vergnügen mit einer Rafting-Tour in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Paul Gstrein und Anton Götsch (Haiming) nehmen Stams-Spieler Christian Pöham in die Zange.
  2

Haiming gewann Gebietsliga-Derby in Stams letztlich klar mit 4:0
Zum Start gleich an die Spitze

STAMS (pele). Der SV Haiming war einer jener Vereine, die am meisten unter dem Corona-Lockdown zu leiden hatten. Die Oberländer waren nämlich in der abgebrochenen Vorsaison klar auf Aufstiegskurs. Aber auch in der neuen Spielzeit wird die Mannschaft von Trainer Thomas Schiechtl hoch gehandelt. Und tatsächlich setzte sie zum Saisonstart mit einem klaren Derbysieg in Stams gleich ein Ausrufezeichen – und übernahm die Tabellenführung! Stams verlegte sich gegen den Favoriten vor allem auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Der erst 17-jährige Mateo Wurm (rechts) bremst SVI-Angreifer Lucas Peintner aus.
  3

Zum Saisonauftakt in der Tiroler Liga wurde der SVI mit 3:1 bezwungen
Gladiatoren zeigten Biss

MÖTZ (pele). Neo-Trainer Helmut Kraft hatte es angekündigt! Und er sollte recht behalten. Gegen die SPG Silz/Mötz hängt sich jeder Gegner voll ins Zeug. Die junge Mannschaft des SV Innsbruck war am Samstag der beste Beweis dafür. „Sie haben richtig körperbetont agiert, damit versucht, unseren Spielfluss zu stören. Jetzt wissen wir, was uns die restlichen 29. Runden erwarten wird“, sagte Kraft und fügte an: „Das Gute ist, dass wir uns wehren können. Das hat die erste Partie gezeigt. Und nebst...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Laura Stigger ließ sich in Tschechin auch von einem platten Reifen nicht beirren und kämpfte sich wieder in die Top-Ten.

Rang zehn für Tiroler Mountainbike-Ass bei Elite-Rennen im tschechischen Zadov
Laura setzt weitere Duftmarke

ZADOV (pele). Mit dem zehnten Rang beim heutige XCO-Rennen in Zadov setzte Laura Stigger eine weitere Duftmarke. In der Eliteklasse fand sie vom Start weg ein flottes Tempo und einen guten Rhythmus. Ein platter Reifen machte ihr dann aber vorübergehend einen Strich durch die Rechnung. „Die Helfer vom Team Specialized waren aber schnell zur Stelle, sodass ich das Rennen rasch wieder aufnehmen konnte“, sagte Stigger. Die das Rennen auf einer „coolen Strecke“ in vollen Zügen genoss. „Nach dem...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner

Wirtschaft

Druckereichef Dietmar Hernegger ist Spartenobmann in der Sparte Information und Consulting  in der WK-Tirol

Wir für Tirols Wirtschaft Teil 6
Dietmar Hernegger: "Zeitung wird überleben"

Dietmar Hernegger, Sparte Information und Consulting, heute in unserer Serie "Wir für Tirols Wirtschaft". Auch die Kommunikationsbranche hat massiv unter Corona gelitten. Wie geht es den Unternehmen nun im Sommer 2020? Dietmar Hernegger: "Im Vergleich zu den vergangenen Jahren schlecht. Sehr betroffen war der Kommunikationsbereich oder Werbung generell. Besser ging es der Abfallwirtschaft, den Unternehmensberatern oder der IT-Branche." "Und Ihrem Gewerbe, den Druckern? Auch unsere...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Ab 1. September können Unternehmen eine Investitionsprämie beantragen. Diese gilt für Investitionen in den Bereichen: Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie Gesundheit und Life Science.

Coronavirus
Antrag auf Investitionsprämie ab 1. September möglich

TIROL. Ab 1. September können Unternehmen eine Investitionsprämie beantragen. Diese gilt für Investitionen in den Bereichen: Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie Gesundheit und Life Science. Rahmenbedingungen für Investitionsprämie fixiertKürzlich präsentierte Bundesministerin Margarete Schramböck die Rahmenbedingungen für die Investitionsprämie für Unternehmen. Diese kann von 1. September 2020 bis 28. Februar 2021 beantragt werden und ist für Investitionen, die ab 1. August 2020 getätigt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Für den Tiroler Lebensmittelhandel hätte die Einführung eines Pfandsystems Nachteile für Händler und Konsumenten.
 1

Lebensmittelhandel Tirol
Flaschenpfand hat Nachteile für Unternehmen und Konsumenten

TIROL. Immer wieder flammt die Diskussion um die Einführung eines Pfandsystems in Österreich auf. Jetzt positioniert sich der Tiroler Lebensmittelhandel ganz klar auf der Seite der Gegner. Ein Pfandsystem würde Nachteile für Unternehmen und Konsumenten bringen. Außerdem könne Tirol schon jetzt hohe Recyclingquoten auch ohne Pfand erreichen.  Verpflichtende SammelquoteAlle EU-Mitgliedsstaaten haben sich bis 2029 verpflichtet, eine Sammelquote von 90 Prozent für Getränkeflaschen zu erreichen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l.n.r.: Mag. Johannes Haid, Mag. Alexander Weiß und Dir. Hans-Peter Hörtnagl

Hypo Tirol Bank
"Prime Status" ins Sachen Nachhaltigkeit

TIROL. Über eine ganz besondere Auszeichnung darf sich die Hypo Tirol Bank freuen. Ihr wurde nämlich von der international etablierten Ratingagentur für Nachhaltigkeit "ISS ESG" der sogenannte "Prime Status" verliehen. Damit definiert sich die Hypo Tirol Bank als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit unter allen Landesbanken in Tirol.  Was fließt alles in das Rating ein?Zur Bewertung für einen "Prime Status" fließen die Kategorien Soziales, Umwelt und Unternehmensführung ein und werden anhand...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Leute

Julia Moretti unterstützt die Aktion von Der Bäcker Ruetz und RollOn Austria.

RollOn Austria
Beim Bäcker Ruetz frühstücken und Gutes tun

TIROL. Für einen Verein, der großteils von Spenden lebt, ist es zur Zeit nicht einfach. RollOn Austria und der Bäcker Ruetz haben sich daher eine besondere Aktion überlegt. RollOn Austria schenkt seit mehr als 30 Jahren Menschen mit Behinderungen ein Gesicht. In Zeiten wie diesen ist es eine enorme Herausforderung behinderte Menschen in den Fokus der Gesellschaft zu stellen und sie mit ihren Anliegen nicht zu vergessen. Frühstücken & helfenIm August gehen daher 50 Cent von jedem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das James Bond Museum fand großen Anklang.
  2

Rolls-Royce & Bentley Tyrol Tour 2020
Auf den Spuren von oo7

SÖLDEN. Mit viel Termin- und Wetterglück konnte die diesjährige Rolls-Royce & Bentley Tyrol Tour als einer der ersten Auto-Events Ende Juni stattfinden. Entsprechend dem Motto "auf den Spuren von James Bond" statteten die britischen Nobelkarossen im Auftrag Ihrer Majestät natürlich den 007 Elements in Sölden einen Besuch ab. Die dortige Ausstellung und das Ice Q begeisterten gleichermassen.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Erna Ennemoser, Bgm. Fredi Köll, Alois Ennemoser, KO Jakob Wolf.

Feierlichkeit in Sautens
Ötztaler Original wurde 88 Jahre

SAUTENS. Am vergangenen Sonntag feierte Altbürgermeister Alois Ennemoser aus Sautens seinen 88igsten Geburtstag. Als Gratulanten fanden sich Bgm. Fredi Köll und VP-Klubobmann Jakob Wolf ein, um dem Ötztaler Orginal zu gratulieren.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
 2   5

hermann sOs GMEINER
101***jahre °CHILDNESS° Lebendig für die kinderWELT

101* geburtstag von SOS kinderdorf gründer Hermann Gmeiner in iMST@MiTTE mit TANZ und SEGEN am di 23. juni 2020 Die LadiesWorLd° KiNDERTANZgruppe von Carmen Schlierenzauer umtanzte das DENK>MAL vom Gründer vater der sos Kinderdörfer weltweit. Zusammen mit den KIDS entstand die iDEE ein SOS  & GMEINER MUSICAL zu planen - da kam FREUDE auf !  Tom Zabel - der auch in IMST bekannte internationale Pantomime von DUundNichts - spielte seine Gitarre unter anderem zum gemeinsam von allen...

  • Tirol
  • Imst
  • gebhard schatz

Gedanken

Zahlreiche Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden der Diözese.

Gedanken
Veränderungen bei den Priestern in den Pfarrgemeinden

INNSBRUCK. Die Diözese Innsbruck gibt personelle Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden bekannt. Die Änderungen treten, sofern nicht anders vermerkt, mit 1. September 2020 in Kraft. Dekanat Lienz · Franz Troyer wird zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben Pfarrprovisor von Oberlienz. Dekanat Matrei in Osttirol · Fritz Kerschbaumer, derzeit Kooperator im SR Region Reutte, wird Kooperator im SR Matrei i.O.-Huben-Kals und im SR Prägraten-Virgen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Caritas bittet um einen Solidaritätseuro für Brunnenbauprojekte.

Caritas
Spenden für Brunnenbauprojekte

TIROL. Die diesjährige Sommerammlung der Caritas hat als Schwerpunkt die Wasserversorgung in den ärmsten Ländern der Welt. Dort möchte man vor Ort eine Lebensgrundlage schaffen, mit dem Ziel einer langfristigen Entwicklungszusammenarbeit.  Klimatische Herausforderungen Burkina Faso aber auch Mali sind Länder, die in der sogenannten Sahel-Zone liegen. Die Lebensbedingungen sind dort extrem, da es immer wieder zu Hungerkrise aufgrund des stark zu spürenden Klimawandels kommt. Wenn nicht die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Vorträge der Zeugen Jehovas finden bis auf weiters online statt.
 1

Zoom-Video-Konferenzen
Vorträge der Zeugen Jehovas bleiben vorerst online

BEZIRK LANDECK/IMST. Seit dem Corona-Lockdown finden keine Vorträge mehr im Königreichsaal in Imst statt - Die Vorträge finden bis auf weiteres über Zoom-Video-Konferenzen statt. Online-VorträgeAuch wenn der Königreichsaal in Imst nicht als Veranstaltungsort für die Vorträge der Zeugen Jehovas genutzt wird, finden diese trotzdem statt. Nach wie vor bedienen sich die Zeugen Jehovas der modernen Technik: Die Vorträge finden über Zoom-Video-Konferenzen statt. Die Zugangsdaten dazu gibt es für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 4

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.