Imst - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
14 Bilder

„Zwei Täler-ein Genuss. Vom Zillertal ins Ötztal" (mit Video)

SÖLDEN (ps). Im Rahmen des Projekts „Kostbares Tirol“ luden die Zillertaler Tourismusschulen und Elisabeth und Sigi Grüner vom Design- und Wellnesshotel Bergland am Freitag, 19. Oktober zu einem unvergesslichen Abend gelebter Regionalität nach Sölden. Die Schülerinnen und Schüler kochten ein mehrgängiges Gala-Menü im 5-Sterne Hotel ausschließlich mit regionalen Lebensmitteln, deren Produzenten sich und ihre Produkte jeweils zum Gericht vorstellten. Zudem wurden unter anderem Daniel Flocks...

  • 22.10.18
Leute
5 Bilder

Reportage
Republik wurde ausgerufen im Jahr als Rudolf Regensburger geboren wurde

SILZ (ps). Wenn man, wie Rudolf Regensburger aus Silz, seinen hundertsten Geburtstag feiern kann, schaut man auf ein Jahrhundert voller Höhen und Tiefen zurück. Damals, im Jahr 1918 als Rudolf geboren wurde, war der Untergang der Habsburgermonarchie besiegelt, die Republik wurde ausgerufen und der erste Weltkrieg fand sein Ende. In die bittere Armut der Nachkriegszeit als lediges Kind hineingeboren, wurde Rudolf von seinen Großeltern Karl und Hanne Regensburger auf einem Bauernhof in Silz...

  • 20.10.18
Leute
12 Bilder

Regionalität und kreative Küche des Restaurant Grex wurden jetzt mit Auszeichnung belohnt

STAMS (ps). Am vergangenen Dienstag lud das Ehepaar Grex und Honey Klöter aus besonders erfreulichen Gründen zu sich in das Restaurant Grex (vorher Stamser-Hof). Zum einen konnte das dreijährige Bestehen des Restaurants gefeiert werden und zum zweiten wurde Grex Klöter in den erlesenen Kreis der "Euro-Toques Vereinigung" aufgenommen, was einem kulinarischen Ritterschlag gleichkommt. Mit ihm feierten neben Bürgermeister Franz Gallop und Dominik Oberhofer, Klubomann der Neos und selbst Hotelier...

  • 17.10.18
Leute
Vor laufender Fernsehkamera  mussten die weiblichen und männlichen Models Werbung für die Destination machen.
4 Bilder

Actionreicher Aufenthalt von Top-Models in der Area 47

HAIMING. Action pur gab es für TV-Host Joanna Krupa und die Teilnehmer der polnischen „Top-Model“-Variante in Österreichs größtem Outdoor-Freizeitpark. Bei den Dreharbeiten für das beliebte Fernsehformat mit durchschnittlich 1,6 Millionen Zuschauern stellten sich die Laufstegaspiranten sportlichen Challenges. Diese Woche wurde die Episode mit Bildern aus dem Ötztal im Hauptabendprogramm des Privatsenders TVN ausgestrahlt. Der polnische Ableger der bekannten „Top-Model“-Serie zählt zu den...

  • 17.10.18
Leute
Obfrau Lisi Jäger und Kapellmeister Georg Klieber gratulierten Erwin Plattner sen. zu seinem 90sten  Geburtstag
4 Bilder

Ehrenobmann der MK Oetz feierte 90er
Oetz feierte 90. Geburtstag von Erwin Plattner sen.

OETZ (ea). Erwin Plattner sen., Ehrenringträger der Gemeinde Oetz und Ehrenobmann der Musikkapelle Oetz, feierte kürzlich im Beisein seiner Familie, Verwandten und Freunde seinen 90sten Geburtstag. Bürgermeister Hansjörg Falkner und Vizebürgermeister Mathias Speckle überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde und überreichten ein kleines Präsent. Die Musikkapelle Oetz unter der Leitung von Obfrau Lisi Jäger und Kapellmeister Georg Klieber stellte sich mit einem Geburtstagsständchen ein. Der...

  • 17.10.18
Leute
15 Bilder

Ältester Silzer feierte seinen 100sten Geburtstag (mit Video)

SILZ (ps). Einen besonderen Anlass zur Feier gab es vergangenen Sonntag in Silz. Der rüstige Silzer Rudolf Regensburger feierte seinen 100. Geburtstag im Beisein von Bürgermeister Helmut Dablander, Vizebürgermeisterin Daniela Holaus, weiterer Gemeinderäte, Vertreten des Kameradschaftsbundes und natürlich zahlreicher Familienmitglieder, Freunde und Bekannte. Zum offiziellen Feierakt wurde er mit seiner Tochter per Kutsche gebracht um die Gratulationen entgegenzunehmen. Die ...

  • 15.10.18
Leute
Am 25.10. wieder im Rietzer Hof-die "Manne"-Quins.

Benefizveranstaltung zu Gunsten des „Verein für Tumorforschung“ im KH Zams

ZAMS/RIETZ. Auch heuer findet wieder eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des „ Verein für Tumorforschung“ des Krankenhaus Zams, am 25.10.2018 im Rietzer Hof in Rietz mit den „Manne-quins“ aus Wien und der Gruppe „Bergalarm“ statt. Der gemeinnützige "Verein für Tumorforschung" fördert die klinische und grundlagenwissenschaftliche Krebsforschung und die Aus- und Weiterbildung in der Onkologie. Durch die lokale Förderung kommt es so zu gezielter Unterstützung der Tumorforschung und Krebstherapie...

  • 15.10.18
Leute
Hans Glatzl und Lutz Norrmann vor der großen Esse in der Hammerschmiede

Hans Glatzl war wieder auf Reisen, er besuchte die Hamerschmiede Vils

HAIMING. Erst kürzlich besuchte Hans Glatzl in der Funktion als Landessprecher der Österr. Mühlenfreunde die historische Hammerschmiede in Vils. Projektleiter Lutz Norrmann informierte über den Stand der seit dem Frühjahr laufenden Renovierungsarbeiten. Auch die stellvertretende Obfrau des Kulturverein "Vilsart" freute sich über den Besuch von Glatzl Hans bei der Hammerschmiede.

  • 11.10.18
Leute
Organisatoren, Helfer und die Familie Kienel freuen sich über das eindrucksvolle Ergebnis des Benefizfestes. vorne Mitte: Stefan Kienel mit dem Scheck in der Höhe von 13.000 Euro, die für die Neurofibromatose Forschung verwendet werden. v.l.n.r.: Bernhard Moser (Schölfelermusig), Kurt Zebisch (SC-Imst), Grete Januska (Organisation), Stefan Permoser (Imster Hachletuifl), Hubert Praxmarer (Obmann Pensionistenverband Imst), Josef Perwög (Bezirksobmann des Pensionistenverbandes), Claas Röhl (Gründer u. Obmann von NF Kinder), Carinna Steinlechner (Landessekretärin Pensionistenverband), Franziska Kienel, Herbert Striegl (Landespräsident des Pensionistenverbandes Tirol), Petra Monitbeller (Organisation), Brigitte Schaich (Sparkasse Imst),  LA BGM Stefan Weirather.

Scheckübergabe in Imst
Benefizfest erzielte stattlichen Betrag für die Neurofibromatose-Forschung

IMST. Mit einem großen Fest im September setzte sich die Ortsgruppe des Imster Pensionistenverbandes gemeinsam mit vielen Helfern für die Neurofibromatose-Forschung ein. Der Erfolg der Veranstaltung und des Engagements zeigte sich jetzt in der erfreulichen Summe von 13.000 Euro, die der NF-Forschung zur Verfügung gestellt werden kann. Im Fokus der Benefizaktion stand die Unterstützung des Vereins NF Kinder – ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel die Neurofibromatose durch Forschung...

  • 11.10.18
Leute
Elma Kalinov, Imst
6 Bilder

Umfrage der Woche
Warum hast du die Lehre der Schule vorgezogen?

IMST. Elma Kalinov, Imst Ich bin froh eine Lehre zu machen und mein eigenes Geld zu verdienen. Asiye Kaplan, Imst Der größte vorteil einer Lehre ist, dass man eigenes Geld verdient. Lara Brabec, Sölden Ich finde, daß mir eine Lehre für meine Zukunft mehr bringt. Fabian Nagele, Oetz Lehre ist näher am Leben, nicht so theoretisch und das hat mich gereizt. Mike Peier, Imst Meine Schwester hat auch eine Lehre gemacht, das wollte ich auch so machen. Sabine Grüner, Sölden Schule...

  • 05.10.18
Leute

Imster Rodelverein veranstaltete jährlichen Ausflug

IMST. Ein mit Mitgliedern des Imster Rodelvereins gut gefüllter Bus machte sich vergangenen Samstag auf nach Innsbruck zum Frühstücken im Restaurant Bergisel. Anschließend nahm die Gruppe an einer äußerst interessante Führung in der Glockengießerei Grassmayr teil. Weiteres Highlight war die Reise mit der Zillertalbahn nach Zell am Ziller. Weiters besuchte die Gruppe die imposanten Krimmler Wasserfälle. Wie es sich für die große Rodlerfamilie gehört, ließ man den Tag gemütlich...

  • 24.09.18
Leute
Ortschronist Sieghard Schöpf überreichte Bezirkschronist Manfred Wegleiter ein Exemplar der Dorfchronik 2017 für die Bezirksbibliothek der Chronisten in Mötz.
5 Bilder

Chronikabend in Oetz: Beeindruckende Dokumentation des Dorflebens

Unglaublich was sich so im Laufe eines Jahres in einer Gemeinde ereignet. Im Saal „Ez“ lieferte Ortschronist Sieghard Schöpf am 14.9. bei der Vorstellung der Gemeindechronik 2017 einen imposanten Beweis dafür. OETZ. Über 160 Oetzer, Chronisten und Interessierte aus den Nachbargemeinden konnten sich an diesem Abend ein gutes Bild vom Jahresreigen in Oetz machen. Mit Beharrlichkeit, großem Einsatz und der für einen Chronisten notwendigen Brise von Enthusiasmus geht Sieghard Schöpf seit Jänner...

  • 24.09.18
Leute
"Rettet das Kind Tirol" Obfrau Brigitte Schieferer (2.v.l.), und Stellvertreterin Brigitte Plattner freuten sich mit Gastgeber Martin Unterrainer (rechts) und Golfclub Lärchenhof-Manager Gerhard Pühringer

Golfer mit großen Spendierhosen

Die stolze Summe von 50.000 Euro brachte das Charity-Golfturnier zu Gunsten von "Rettet das Kind Tirol" im Golfclub Erpfendorf. "Eine Gesellschaft sollte dahingehend beurteilt werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht", betonte Brigitte Schiefer, Obfrau der unabhängigen Hilfsorganisation für notleidende Kinder in Tirol. Die Golfer, unter ihnen Rodel-Doppelolympiasieger Wolfgang Linger, stellten große Hilfsbereitschaft unter Beweis. Den größten Zuspruch bei der Charity-Auktion erhielt eine...

  • 23.09.18
Leute
Das FMZ Kino Imst lud zur ersten "Ladies Night" mit Sneak Preview
26 Bilder

Erste "Ladies Night" im FMZ Kino

IMST (dl) Einige Schnappschüsse von der ersten "Ladies Night" im FMZ Kino in Imst. Der Premiere am vergangenen Mittwoch sollen zukünftig ähnliche, spezielle Kinoabende folgen. Die Verantwortlichen im FMZ Kino planen weitere, so genannte, "Sneak Previews", bei denen Cineasten mit einem noch nicht in den Kinos angelaufenen Film überrascht werden sollen. Für gute Laune und beste Stimmung, schon vor Filmbeginn, sorgte vergangenen Mittwoch ein kleiner Sektempfang. Bald soll es ein Pendant auch...

  • 19.09.18
Leute
Edgar Tangl (Weingut Tangl), Kaiser Max (Jürgen Kiechl), Maria von Burgund (Iris Rataitz-Kiechl), Imst Tourismus-Obmann Hannes Staggl,
Villa Blanka-Direktorin Sabine Wechselberger und Villa Blanka-Obmann Franz Staggl.
7 Bilder

„Wohl bekomm’s“ beim 2. Weinkulinarium in Tarrenz

An die 250 begeisterte Besucher kamen heuer zur zweiten Auflage des „Weinkulinariums Tarrenz“ in die Knappenwelt Gurgltal. Der große Erfolg im Vorjahr verlangte nach einer Neuauflage TARRENZ. Die Wiege des Nordtiroler Weinbaus lud wieder zum Anprosten auf die Ferienregion Imst. Beim 2. Weinkulinarium durfte auch der offizielle Wein für das Kaiser-Max-Gedenkjahr verkostet werden. Das Gurgltal bei Tarrenz ist die Wiege des Tiroler Weinbaus und eine vorzügliche Adresse für ausgezeichnete...

  • 17.09.18
Leute
8 Bilder

Schulstartfest am Gymnasium Imst: Spiel, Spaß und Tombola für Erstklassler und Eltern

Wenn die Schüler die gewohnte Umgebung verlassen und ins Gymnasium kommen, ist so Vieles neu, um die Schüler und Eltern einander besser vorstellen zu können wird im Imster Gymnasium alljährlich das Schulstarfest verantaltet. IMST (ps). Eine hervorragende Gelegenheit, sich bei Spiel und Spaß kennenzulernen, bietet das alljährliche Schulstartfest für die Erstklässler des Gymnasiums in Imst. Mit dabei waren selbstverständlich auch ihre Buddies, oder Schutzengel genannt. Dabei handelt es sich um...

  • 16.09.18
Leute
Sarah Falch, Martina Hohenlohe, Koch des Jahres 2019 Benjamin Parth und Karl Hohenlohe (v.l.).
2 Bilder

Koch des Jahres kommt aus dem Mekka für Feinschmecker - mit VIDEO

Ischgl hat sich in den vergangenen Jahren zur kulinarischen Pilgerstätte für Feinschmecker entwickelt. Die ausgezeichneten Köche der Region vereinen aktuell 16 Hauben, 24 Sterne und 28 Gabeln in zehn Restaurants. Folgerichtig kommt nun auch der Gault&Millau Koch des Jahres 2019 aus Ischgl – gekürt wurde Benjamin Parth, Küchenchef im Restaurant Stüva im Hotel Yscla. ISCHGL. Die 1.600 Seelen-Gemeinde konnte sich in der Vergangenheit als führende Kulinarik-Region Österreichs etablieren – gleich...

  • 16.09.18
Leute
"Gault&Millau Koch des Jahres 2019": Karl Hohenlohe, Reinhard Hanusch (LOHBERGER), Preisträger Benjamin Parth, Martina Hohenlohe und Laudator Christian Seiler (v.l.).
104 Bilder

Benjamin Parth ist Koch des Jahres 2019 – mit VIDEO

Benjamin Parth aus Ischgl ist „Gault&Millau Koch des Jahres 2019“. Am Abend des 14. September 2018 wurde der 30-jährige Koch von den Herausgebern Martina und Karl Hohenlohe mit der Auszeichnung geehrt. ISCHGL (otko). Die Wahl zum „Koch des Jahres“ ist laut Gault&Millau „die begehrteste Auszeichnung in der heimischen Gastronomiebranche“ und wird traditionell wenige Wochen vor dem Erscheinungstermin des neuen Guides bekanntgegeben. Der Preis wurde heuer zum 36. Mal verliehen. Nach Werner Matt...

  • 15.09.18

Beiträge zu Leute aus