Imst - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Die zehn neuen Führungskräfte die nun in der Stadt Innsbruck ihren Dienst verrichten.
1 1

Polizei Tirol
56 neue PolizistInnen für Tirol

TIROL. Kürzlich fand im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive (BZS) in Absam die Lehrgangsabschlussfeier von 56 dienstführenden Exekutivbediensteten aus Tirol statt. Im kleinen Rahmen wurden die Dienstprüfungszeugnisse überreicht.  Coronabedingt herausfordernde AusbildungZu Gast bei der Verleihung der Dienstprüfungszeugnisse waren auch der Leiter des BZS-Absam, Obst Dr. Peter Kern, Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler und der stellvertretende Landespolizeidirektor GenMjr Johannes...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mitglieder des Wortraumes, Plattform für Oberländer Autorinnen: Gerda Bernhart, Brigitte Thurner, ChristiAna Pucher, Angelika Polak-Pollhammer, Annemarie Regensburger
Video

2 Minuten Literatur
Angelika Polak-Pollhammer gab "dem Wind Plotz darzwischen"

Pünktlich zu Sommerbeginn und damit der Urlaubszeit starten die BEZIRKSBLÄTTER die Serie "2 Minuten Literatur", denn der passende Lesestoff darf im Reisegepäck nicht fehlen. BEZIRK IMST. Es ist der Auftakt zu einer neuen Serie, bei der Autoren aus ihren eigenen Büchern oder ihren Lieblingsbüchern vorlesen. Wöchentlich wird dazu ein Kurzbericht im Printmedium erscheinen. Damit nicht genug: das "bewegte Bild" steht ebenso im Mittelpunkt. Gemeint ist jeweils ein Kurzvideo mit Leseproben – eben "2...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Werke von Tanja Trenker sind bis 01. Juli im Rechelerhaus Ladis zu sehen.
40

Tanja Trenker
"Draußen zu Haus" im Rechelerhaus Ladis eröffnet

LADIS (otko). Ausstellungseröffnung: Die Künstlerin Tanja Trenker aus Sautens stellt ihre Werke bis 01. Juli in Ladis aus. Durst nach Kunst und Kultur Nach der coronabedingten Pause fand am 12. Juni im Rechelerhaus Ladis wieder eine Ausstellungseröffnung mit Publikum statt. Armin Klien, Obmann des Kulturvereins Ladis, und Bgm. Florian Klotz konnten dabei unter der Einhaltung der gültigen Regelungen zahlreiche Kunstinteressierte aus nah und fern begrüßen. Unter dem Titel "Draußen zu Hause"...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Arabella Kiesbauer moderiert "Bauer sucht Frau"
2

Bauer sucht Frau
Ferdl - der fleißige Ziegenhirte ist auf Brautschau

BEZIRK IMST. „Ferdl“ ist begeisterter Bergbauer und Skilehrer. Er betreibt einen 13 Hektar großen Milchkuhbetrieb sowie eine Schaf- und Ziegenzucht. Auf seinem Hof tummeln sich 14 Milchkühe, 40 Schafe und 80 Ziegen. Der 40-Jährige beschreibt sich selbst als gut gelaunt und passionierten Nichtraucher. Seit zwei Jahren Single, ist er nun bereit auf Liebessuche zu gehen. Seine zukünftige Herzensdame sollte ebenfalls nicht rauchen und eine richtige Naturliebhaberin sein. Außerdem sollte sie Spaß an...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Maurizio Bonato erzählt in seinen Bildern magische Geschichten und eröffnet damit viel Raum für Fantasie und Deutung.
45

Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Maurizio Bonato – Brau uns den Zauber, in dem die Grenzen sich lösen können

IMST(alra). In der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst sind seit 7. Mai Werke des in Ala/Trentino geborenen und in Innsbruck lebenden Künstlers Maurizio Bonato zu sehen. Der Titel der Ausstellung „Brau uns den Zauber, in dem die Grenzen sich lösen“ stammt aus einem Gedicht von Rainer Maria Rilke, dessen Lyrik den Maler seit Langem beschäftigt und inspiriert. Der umfassende Einblick in Bonatos Schaffen ist bis 3. Juli zu sehen. In den drei Galerieräumen und dem Foyer sind 57 Exponate...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Bürgermeister und Kulturreferent Stefan Weirather mit Andrea Bubik-Schöpf und Sarah Plattner, die das neue Organisationsteam der KUNSTSTRASSE IMST bilden.
6

Organisatorischer Neustart für Imster Kunst- und Kulturevent
20-jähriges Jubiläum der KUNSTSTRASSE mit neuem Team

IMST(alra). Das vergangene Jahr sorgte für einen Stillstand im kulturellen Veranstaltungsbereich. Die Zukunft der KUNSTSTRASSE IMST war zudem durch die fehlende organisatorische Basis nicht gesichert. Für heuer steht ein neues Team mit Andrea Bubik-Schöpf und Sarah Plattner am Start. In der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann stellten die kulturellen Impulsgeberinnen gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Weirather ihr Konzept vor. Der Auftakt des Events ist für 26. November geplant....

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
v.l.: Landespolizeidirektor Dr. Edelbert Kohler, ChefInspin Christina Gradl und LKA-Leiterin Obst Katja Tersch MA

Bereich "Sexualdelikte"
Neue Ermittlungsbereichsleiterin beim LKA Tirol

TIROL. Im LKA Tirol gibt es eine neue Ermittlungsbereichsleiterin im Bereich "Sexualdelikte". ChefInspin Christina Gradl hat seit dem 1. April 2021 die verantwortungsvolle Führungsaufgabe inne, sie folgt damit auf ChefInsp Gottfried Mauracher, der mit dem 31. März 2021 in den Ruhestand trat.  Zur Person ChefInspin GradlIm Mai 1993 trat Gradl in den Exekutivdienst ein und absolvierte den Grundausbildungslehrgang bei der Sicherheitswache der BPD-Innsbruck. Nach Abschluss der Grundausbildung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Quantenpyhsiker Rudolf Grimm im Labor.

ERC Advanced Grant
Förderung für Innsbrucker Quantenphysiker

TIROL. Erneut erhält ein Innsbrucker Quantenphysiker ein höchstdotierte Förderung, nämlich einen ERC Advanced Grant. Der Forscher Rudolf Grimm und ein Team erhalten für ihre Forschungen zu neuartigen Materiezuständen in den nächsten fünf Jahren rund 2,5 Millionen Euro. 2,5 Mio. Euro für Projekt "SuperCoolMix"Rudolf Grimm vom Institut für Experimentalphysik der Universität Innsbruck und dem Institut für Quantenoptik und Quanteninformation der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erhält...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gesucht wird eine visionäre und charismatische Persönlichkeit, die international vernetzt ist, gleichzeitig auf eine regionale Verankerung Wert legt und regen Austausch mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen pflegt.

Tiroler Landetheater
Tiroler Landestheater sucht neue/n IntendantIn

TIROL. Die Gesellschafter der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, das Land Tirol und die Stadt Innsbruck sind auf der Suche nach einer neuen künstlerischen Leitung für das Mehrspartenhaus am Rennweg mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck sowie dem Haus der Musik Innsbruck, welches ebenfalls Teil der Gesellschaft ist. Stelle ab September 2023Die neue künstlerische Leitung wird die ausgeschriebene Stelle mit dem 1. September 2023 antreten, dann übergibt der aktuelle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l. HR Dr. Edelbert Kohler, GenMjr Johannes Strobl, MA, Obst Markus Widmann, HR Mag. Christian Schmalzl, Innenminister Karl Nehammer, MSc

Auszeichnung
Goldenes Ehrenzeichen für Oberst Markus Widmann

TIROL. Kürzlich wurde Oberst Markus Widman mit dem "Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich" durch Innenminister Nehammer ausgezeichnet. Der Leiter der Landesverkehrsabteilung der Tiroler Polizei erhielt damit eine der höchsten Bundesauszeichnungen. "Goldenes Ehrenzeichen der Republik"Das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich", wurde Widmann am 12. April 2021 von Innenminister Karl Nehammer verleihen.  Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler betonte in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann ist derzeit eine Ausstellung der Imster Malerin und Autorin Dietlinde Bonnlander zu sehen, die umfassend Einblick auf das Leben und Schaffen der 90-Jährigen Künstlerin gibt.
48

Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Dietlinde Bonnlander – Leben ist eine schöne Alternative

IMST(alra). Anlässlich des 90. Geburtstages, den Dietlinde Bonnlander im Jänner feierte, zeigt die Städtische Galerie Theodor von Hörmann eine Schau, die auf das ereignisreiche Leben der Imster Künstlerin blickt. Zu sehen sind mehr als 30 Arbeiten der Malerin und Autorin sowie Stationen ihrer persönlichen Geschichte. „Leben ist eine schöne Alternative“ – hinter diesem Ausstellungstitel stehen nicht nur die bejahenden und kraftvollen Bilder und die feinsinnigen Gedichte, die Dietlinde Bonnlander...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Die junge Tirolerin begeistert ihre 1,6 Millionen Follower mit stets neuen Ideen auf Tik Tok!
1 Video 5

Stadtblatt Interview mit Video & Podcast
TikTok-Star Anna Lena Strigl lebt ihren Traum

INNSBRUCK. Kreative Frisuren, witzige "Pranks" oder aktuelle Trends – der 24-jährigen Tirolerin Anna Lena Strigl gehen wohl nie die Ideen aus und davon sind auch ihre rund 1,6 Millionen Tik Tok Follower überzeugt. Wir haben ein Interview mit der sympathischen Tirolerin geführt und sie zu ihrem Leben als Social Media Star befragt! Außerdem haben wir auch eine Podcastfolge dazu aufgenommen, die unter folgendem Link abrufbar...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg
70. Priesterjubiläum in Kronburg: Jubilar Josef Götz (Mi.) mit Vikar Adam Pendel, dem  Stamser Abt German Erd, Bischof Hermann Gletter und Pfarrer Herbert Traxl (v.l.).
10

Pfarrer Josef Götz
70. Priesterjubiläum in Kronburg gefeiert

ZAMS, KRONBURG. Der 96-jährige Josef Götz, der älteste aktive Seelsorger der Diözese Innsbruck, ist immer noch mit ganzem Herzen Pfarrer. Seit 2002 betreut er die Kaplanei zur „Lieben Frau Maria Hilf“ in Kronburg. Älteste aktive Seelsorger der Diözese Innsbruck Pfarrer Josef Götz ist der älteste aktive Seelsorger der Diözese Innsbruck. 2003 hat er die Kaplanei zur „Lieben Frau Maria Hilf“ in Kronburg übernommen. Nun feierte er hier auch sein 70. Priesterjubiläum. Jubiläen hat der rüstige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Thomas Wegmayr, Andreas Karl und Wilfried Unterlechner (v.l.n.r.) bilden die künftige Geschäftsleitung des Roten Kreuzes Tirol und der Rettungsdienst GmbH
4

Rotes Kreuz Tirol
Gemeinsame Geschäftsleitung sorgt für Synergien

TIROL. Künftig wird man beim Roten Kreuz Tirol und der Rotes Kreuz Tirol gemeinnützigen Rettungsdienst GmbH enger zusammenarbeiten. Eine gemeinsame Geschäftsleitung wurde bestellt. Sowohl der Landesverband, als auch die Rettungsdienst GmbH bleiben als eigenständige Organisationen bestehen. Wer sind die neuen Geschäftsführer?Die neuen Geschäftsführer des  Roten Kreuzes, Landesverband Tirol, sowie der Rotes Kreuz Tirol gemeinnützige Rettungsdienst GmbH werden künftig Thomas Wegmayr, Andreas Karl...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Simon Gstrein, Bettina Kantner, Patrick Liebhart
8

Verkostung im Kesselhaus Innsbruck
Verkostung eines Bier-Kunstwerkes aus Sölden

INNSBRUCK/SÖLDEN.Das Brauland Tirol ist um eine Bier-Marke reicher: Zwei junge Bierliebhaber aus Sölden wollen mit ihrem, im Vorjahr nach eigenem Rezept hergestellten, "obergärigen" und hellen "Sölsch", die Leute begeistern. Für Patrick Liebhart (Verkauf, Gastronom und Markenbotschafter) war das Kesselhaus in Innsbruck mit Hausherrin Bettina Kantner die geeignete Lokation dafür. Den beiden Ötztaler Jungunternehmern Simon Gstrein und Florian Schmisl ist es gelungen, bei ihrer Bierkreation zwar...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wandlungsfähige Künstlerin: Nenda Neururer
Video 3

"Mixed Feelings"
Nenda Neururer verwirklicht ihren Traum

Nenda Neururer hat vor sieben Jahren ihrer Heimat, dem Ötztal den Rücken gekehrt und ist als damals 19-Jährige nach London gegangen um dort die Schauspielschule zu besuchen. Jetzt sorgte sie für ordentlich Furore mit einem zufällig entstandenen Musikwerk, das die FM 4-Charts stürmte.  Im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN erzählt sie über Erfahrungen mit Rassismus, ihre beruflichen Ziele und Träume. BEZIRKSBLÄTTER: Nenda, du bist im Ötztal aufgewachsen und hast in Innsbruck studiert. Was waren...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Grex Klöter setzt in der Küche des Gehardhof in Wildermieming regionale Akzente
15

Grex Klöter vernetzt Produzenten
Koryphäe in der Küche setzt ein regionales Zeichen

WILDERMIEMING. Grex Klöter hat sich im Restaurant Grex (Stamserhof) einen Namen gemacht und drückt jetzt dem Gerhardhof in Wildermieming seinen unverkennbaren Genuss-Stempel auf. Auf der Suche nach neuen Ideen verbrachte er zwei Tage im Wald und kam mit erfrischenden und natürlichen Produkten und Kreationen in die Küche zurück. Die Zeit während dem Lockdown nützt der Rezeptetüftler vor allem zum Netzwerken zwischen regionalen Produzenten. Aromatische Gaumenschmeichler wurden ihm Rahmen einer...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Eine der ältesten Fasnachten im Tiroler Oberland: die Walder Fasnacht.
4

Traditionsreiche Fasnacht im Tiroler Oberland im ServusTV

Die Walder Fasnacht zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Fasnachtbräuchen im Tiroler Oberland. Alle vier Jahre befindet sich das kleine Dorf Wald im Pitztal im Ausnahmezustand. Alles fiebert auf das Mittagsläuten der Kirchenglocken hin – denn da werden die handgeschnitzten Holzmasken, die sogenannten Larven, aufgesetzt und das bunte Treiben beginnt. Hinter den urtümlichen Masken der Teilnehmer verbergen sich rund 200 Männer und Burschen. Den Frauen kommt bei dem Spektakel jedoch eine...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Das Heu ins Tal zeihen: Laurin Sommer, Jungbauernobmann von Zaunhof, mit Lukas Praxmarer
2

Alte Bräuche: Heuziehen

Es freut mich, als Ziegenhalter, dass unsere jungen Burschen im Pitztal Interesse an alten Bräuchen zeigen: Wie etwa das Binden von Bergheu und den Transport der Heuballen ins Tal, was unsere Jungbauern erlernen wollen. Und so hat der Laurin Sommer, Jungbauernobmann von Zaunhof, zusammen mit Lukas Praxmarer das Heu gebunden und die Heuballen im Winter ins Tal gebracht. „Mit diesen drei Heuballen kann ich meine zehn gehörnten, wiederkauenden Ziegen wieder ein Monat lang durchfüttern.“ so der...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Während der letzten großen Schneefälle war die ORF-Sendung Land und Leute zu Gast in Roppen.

Fernsehtipp: ORF - Land und Leute zu Gast bei Stefan Rauch in Roppen

ROPPEN. Während der letzten großen Schneefälle war die ORF-Sendung Land und Leute zu Gast in Roppen. Land und Leute zu Gast bei Stefan Rauch in RoppenIn einem interessanten Porträt wird der vielseitige Hof, den die Brüder Emil und Stefan gemeinsam bewirtschaften, vorgestellt. Das Kamerateam begleitete Stefan dabei beim Winterdienst-Einsatz für den Maschinenring. Der innovative Landwirt ist das ganze Jahr über für die Profis vom Land im Einsatz – im Winter mit dem Schneepflug und im Sommer in...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Durch ein Loch in der Decke der Eishöhle unter der Schwarzwandzunge können Erich Heucke und die Autorin am 26. September 2000 nach außen schauen.
17

Buch von Heidi Escher-Vetter
"Gletschergeschichten aus dem Ötztal - rund um den Vernagtferner"

Vor kurzem ist Heidi Escher-Vetters Buch "Gletschergeschichten aus dem Ötztal - rund um den Vernagtferner" erschienen, ein Muss für jeden Gletscher-Interessierten. ÖTZTAL. „Wenn das mit dem Klimawandel so weitergeht, dann ereilt den Vernagtferner vielleicht das gleiche Schicksal wie den Plattachferner auf der Zugspitze. Der zerfiel in mehrere Teilgletscher, mit dem Nördlichen Schneeferner als dem größten. Aber sogar dieser wird demnächst verschwinden, obwohl man versucht, ihn durch den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Gernot Langes-Swarovski mit seiner Ehefrau anlässlich der Verleihung des Ehrenrings im Jahr 2007.
1 2

Nachruf
Nachruf auf Gernot Langes-Swarovski

TIROL. Am Donnerstag, den 21. Jänner diesen Jahres ist eine große Tiroler Persönlichkeit verstorben. Landeshauptmann Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf zeigen sich tief betroffen über das Ableben des Unternehmers Gernot Langes-Swarovski. Nachruf auf Gernot Langes-SwarovskiGernot Langes-Swarovski führte als Urenkel des Gründers den Kristallkonzern als geschäftsführender Gesellschafter über drei Jahrzehnte lang. Er war Ehrenringträger des Landes Tirol und damit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Stefanie Egger und Martin Reiter, das neue Führungsduo des TIROLER Marketing.

Tiroler Versicherung
Stefanie Egger neu im Marketing-Team

TIROL. Die Tiroler Versicherung hat eine Änderung bezüglich der Marketing-Personalie vorgenommen. Seit dem 1. Jänner ist nun Stefanie Egger (40) Teil der Marketingleitung der Tiroler Versicherung. Sie ist verantwortlich für die disziplinäre Leitung, Organisation, Budget, Strategie und Planung. Martin Reiter ist nun für den kreativen Part und den Südtiroler Markt verantwortlich. Egger unterstützt Marketing-TeamBereits seit April 2020 ist Egger im Unternehmen der Tiroler Versicherung tätig und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Leute aus Österreich

Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.
Video

Badeunfall in Donau
ORF-Reporterlegende Peter Elstner ist tot

ORF-Legende Peter Elstner war am Sonntag in die Donau gestürzt und tauchte nicht mehr auf. Der ORF bestätigte entsprechende Medienberichte am Montagnachmittag. ÖSTERREICH. Nachdem erst kürzlich Edi Finger junior überraschend verstorben ist, ist jetzt auch Peter Elstner, eine der größten TV-Legenden des heimischen Sports, tot. Am Sonntagabend wollte der 81-jährige in Wien an der Neuen Donau (22. Bezirk) eine Abkühlung genießen. Elstner sprang Polizeiniformationen zufolge von einer Plattform und...

  • Adrian Langer
Friederike Mayröcker lebte sehr zurückgezogen in ihrer Wiener Wohnung.
3 2

96-jährig verstorben
Schriftstellerin Friederike Mayröcker ist tot

Mit Friederike Mayröcker verliert Österreich eine der wichtigsten Autorinnen ihrer Generation im deutschsprachigen Raum, die von den 1950er-Jahren bis zu ihrem Tod sowohl Lyrik-, als auch Prosa-Texte sowie Hörspiele verfasste. Mayröcker erhielt 1982 den großen österreichischen Staatspreis, den Büchner-Preis und den Österreichischen Buchpreis für den Gedichtband „fleurs“.  ÖSTERREICH Die 1924 in Wien geborene Literatin Friedericke Mayröcker war Tochter eines Lehrers und einer Modistin. Bereits...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Sportreporter-Legende Edi Finger junior ist in der Nacht überraschend gestorben.
1 2

Trauer in Österreichs Sportwelt
Sportreporter Edi Finger junior verstorben

Der Sportjournalist und langjährige ORF-Radiomoderator Edi Finger junior ist am Donnerstag im Alter von 72 Jahre in Wien verstorben. ÖSTERREICH. Sportreporter-Legende, Kommentator, Journalist, Dancing Star: Edi Finger jun. ist in der Nacht völlig überraschend verstorben. Das meldete das ORF-Radio Ö1 Freitagfrüh. Über die Todesursache war zunächst nichts bekannt. Seit den 60er Jahren war Edi Finger junior mit den Schwerpunkten Fußball und Ski Alpin für den ORF im Einsatz. Insbesondere war er mit...

  • Adrian Langer
Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.