Imst - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich auf viele kleine und große Gäste bei der Spielemesse des Landes.
3 Bilder

spielaktiv
Vom 23. bis 25. November ist es so weit: Die Spielemesse ist wieder in Tirol

TIROL. Von 23. bis 25. November 2018 ist die spielaktiv, die Spielemesse des Landes Tirol wieder im Congress Innsbruck. Große Auswahl an SpielenWie schon in den vergangenen Jahren bietet die spielaktiv auch heuer wieder ein breites Angebot an Brett-, Gesellschafts- und Bewegungsspielen. „Ich lade alle Familien, Jugendlichen sowie Omas und Opas herzlich zur Spielemesse ein, um drei Tage lang die neuesten Spiele zu testen und dabei eine wertvolle gemeinsame Zeit voller Spiel und Spaß zu...

  • 14.11.18
Lokales
Wir suchen das Titelbild für die Weihnachtsausgaben - Weihnachten 2018!

Weihnachten 2018
Tirol - Titelbild für unsere Weihnachtsausgabe gesucht

Die Bezirksblätter Tirol und das Stadtblatt Innsbruck suchen das Titelbild für unsere Weihnachtsausgaben. Titelbild für Weihnachtsausgabe gesuchtSchickt uns bis zum 12.12.2018 eure Advent- und Weihnachtsfotos. Die besten werden von unserer Redaktion ausgesucht und kommen dann auf das Titelblatt unserer Weihnachtsausgaben der Tiroler Bezirksblätter und des Innsbrucker Stadtblatts. Wir sind von euren hochgeladenen Fotos immer wieder begeistert, daher wollen wir uns auf diesem Weg für eure tollen...

  • 14.11.18
Lokales

Diamantene Hochzeit gefeiert

Diamantene Hochzeit von Gertrude und Maximilian Mitterer  - das ist ein wahrlich seltenes Jubiläum. Stadtchef Stefan Weirather und BH Raimund Waldner gratulierten dazu herzlich.

  • 14.11.18
Lokales

Goldene Hochzeit in Imst

Zur Goldenen Hochzeit von Erika und Wilhelm Zangerle aus Imst stellten sich unlängst Bürgermeister Stefan Weirather und BH Raimund Waldner als Gratulanten ein.

  • 14.11.18
Lokales
 Bezirksvorsitzender JW Imst Thomas Höpperger, Ausschussmitglied JW Imst Felix Stark, WK-Geschäftsführerin Elena Bremberger, WK-Obmann Joe Huber, Ausschussmitglied JW Imst Martin Schmid, die Gastgeber des Abends Philipp und Gerhard Gottstein.

Die Junge Wirtschaft Imst zu Besuch beim Imster Traditionsunternehmen Gottstein
Jungunternehmer beim Textilkaiser

Vergangene Woche trafen sich über 30 Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus dem Bezirk Imst zu einer exklusiven Betriebsbesichtigung in den Produktionshallen der Imster Traditionsfirma Gottstein in Ötztal-Bahnhof. Jeder Produktionsschritt, von der ersten Verarbeitung der Schafwolle bis zur Fertigstellung der bequemen Hausschuhe wurde fachmännisch erklärt. Auch in die erfolgreiche Firmengeschichte gewährte man diverse Einblicke. Anschließend stand der Besuch des Alpine Fashion Stores am...

  • 14.11.18
Lokales
Sparkassen-Vorstand Meinhard Reich, MMag. Dr. Klaus Hilber – Präsident der Tiroler Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dr. Klaus Gstrein (Aufsichtsratsvorsitzender Sparkasse Imst AG) und Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter.
3 Bilder

Sparkasse lud zum Branchentreff

Kürzlich trafen sich die führenden Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus dem Tiroler Oberland zu einem Erfahrungsaustausch. Auf vielfachen Wunsch und in Abstimmung mit der Tiroler Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer informierte die Sparkasse Imst nach 2017 bereits zum zweiten Mal über brisante Themen und Gesetzesänderungen in der Sparte. Die führenden Kanzleien aus dem Bezirk Imst und Landeck folgten der Einladung zur zweiten Auflage dieses Info-Formats im Hotel Hirschen in Imst....

  • 14.11.18
Lokales

Massive Überladung eines Holztransporters

Am 13.11.2018 fuhr um 16.15 Uhr ein deutscher LKW-Lenker mit einem Rundholztransporter auf der Inntalautobahn von St. Anton a. A. kommend in Richtung Osten. Im Zuge einer Schwerverkehrskontrolle im Gemeindegebiet von Mils stellten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Imst eine offensichtliche Überladung fest. Eine anschließend bei einer geeichten Brückenwaage durchgeführte Verwiegung des Lastkraftwagenzuges ergab ein Gesamtgewicht von 53,060 Tonnen. Somit wurde das zulässige Gesamtgewicht von...

  • 14.11.18
Lokales

Diebstahl eines Anhängers in Tarrenz

Zwischen 9. und 12. November 2018 stahlen bisher unbekannte Täter von einem direkt neben der Mieminger Bundesstraße in Tarrenz/Dollinger liegenden Firmengelände einen Anhänger der Marke „WM Meyer“. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Imst (Tel. 059133/7100) wird ersucht. Hinweise bitte an die bearbeitende Dienststelle: PI Imst, Tel. 059133/7100.

  • 14.11.18
Lokales

LKW kippte nach Unfall um

Am 12. November 2018, gegen 10:40 Uhr lenkte ein 47-jähriger Österreicher einen klein Lkw auf der Felbertauernstraße aus Richtung Huben kommend in Richtung Matrei. Vor der Feglitzbachgalerie wurde der Verkehr wegen Reinigungsarbeiten angehalten. Der 47-Jährige bemerkte dies zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und lenkte sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Dabei stieß er gegen einen von einer 41-jährigen Österreicherin gelenkten,...

  • 14.11.18
Lokales
Wissenschaftslandesrat Univ.-Prof. Dr. Bernhard Tilg und MCI-Rektor Andreas Altmann präsentierten wesentliche Fakten zum Studienstart 2018/19 am MCI.

MCI
Bilanz für das akademische Jahr 2017/18

TIROL. Mit dem Beginn des akademischen Jahres 2018/19 stellt das Management Center Innsbruck eine eindrucksvolle Bilanz vor. Man ist auf "Innovations-, Wachstums- und Erfolgskurs".  Studiengänge und Studenten Die kommenden Studieren für den Herbst 2018 können sich unter anderem über einige neue Studiengänge am MCI freuen. So kann man nun zum Beispiel den Bachelor of Arts im "Digital Business & Software Engineering" machen oder den Master of Science in "Digital Economy & Leadership"....

  • 14.11.18
Lokales
Der Imster Adventmarkt lockt mit vielen Angeboten.

SOS-Kinderdorf beim Adventmarkt in Imst

So wie jedes Jahr lädt SOS-Kinderdorf auch heuer wieder zum Adventmarkt, diesmal allerdings nicht ins SOS-Kinderdorf, sondern zum SOS-Kinderdorf-Stand in die Imster Innenstadt. „Wir wollen uns damit als SOS-Kinderdorf stärker und spürbarer als Teil des Imster Advent in der Stadt einbringen und uns gemeinsam mit allen Imsterinnen und Imstern sowie Gästen von auswärts auf die Weihnachtszeit einstimmen“, betont SOS-Kinderdorf-Leiter Jörg Schmid. Der Stand vom SOS-Kinderdorf wird an allen fünf...

  • 14.11.18
Lokales

Polizeimeldung
Massive Überladung eines Holztransporters auf der A12

MILS. Am 13.11.2018 fuhr um 16.15 Uhr ein deutscher LKW-Lenker mit einem Rundholztransporter auf der Inntalautobahn von St. Anton a. A. kommend in Richtung Osten. Im Zuge einer Schwerverkehrskontrolle im Gemeindegebiet von Mils stellten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Imst eine offensichtliche Überladung fest. Eine anschließend bei einer geeichten Brückenwaage durchgeführte Verwiegung des Lastkraftwagenzuges ergab ein Gesamtgewicht von 53,060 Tonnen. Somit wurde das zulässige Gesamtgewicht...

  • 14.11.18
Lokales
Vorsitz-Übergabe im Interreg-Rat Terra Raetica (v.l.): BH  Markus Maaß mit dem neuen Vorsitzenden Andreas Tappeiner (Vinschgau) und dem scheidenden Vorsitzenden Emil Müller (Engiadina Bassa/Val Müstair).
2 Bilder

Vorsitz im Interreg-Rat an Andreas Tappeiner (Vinschgau) übergeben
Interreg-Rat beschloss grenzüberschreitende Projekte

LANDECK/IMST. Der INTERREG-Rat-Terra Raetica tagte am 9. November 2018 in Laas im Vinschgau. Dabei wurden drei Mittelprojekt und sieben Kleinprojekte beschlossen. Im anschließendem Regionsforum wurde Bilanz über Projektarbeit der vergangen zwei Jahre gezogen sowie ein Ausblick auf die nächste Programmperiode gegeben. Der Vorsitz im Interreg-Rat wurde von Emil Müller aus dem Unterengadin/Val Müstair an Andreas Tappeiner aus dem Vinschgau übergeben. Der Interreg-Rat Terra Raetica im...

  • 14.11.18
Lokales
Kulturlandesrätin Beate Palfrader (2. v. re.) sowie Barbara Psenner (li.) und Franz Pegger (re.) vom Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum gratulieren dem zukünftigen Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen, Peter Assmann (2. v. li.).

Tiroler Landesmuseen
Peter Assmann übernimmt Geschäftsführung der Tiroler Landesmuseen

TIROL. Seit Anfang Juli suchte man, nun hat man eine passende Besetzung gefunden: Peter Assmann wird der neue Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen.  Museumsfachmann Assmann übernimmtDie Wahl der Gesellschafter Land Tirol und Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum fiel auf den gebürtigen Tiroler und profilierten Museumsfachmann Peter Assmann, dies wurde gestern bekannt gegeben. Nächstes Jahr um diese Zeit wird Assmann schon seines Amtes walten (Amtsantritt 1. November 2019). Bei...

  • 13.11.18
Lokales
Das Transitforum will ab sofort die "Ära der Lärmschutzforderer" einläuten. Mit der Bettelei um weniger Lärm soll Schluss sein.

Transitforum
Lärmschutz zum Wohle der nachfolgenden Generationen

TIROL. Das Transitforum Austria möchte ab sofort die "Ära der Lärmschutzbettelei" beenden und die "Ära der Larmschutzforderer" einläuten. Zum Wohle der nachfolgenden Generationen kämpft das Transitforum mit den lokalen Lärmschutzgruppen, für eine gesunde Luft, weniger Lärm und damit weniger Verkehr.  Worauf fußen die Forderungen des Transitforums?Das Transitforum stützt sich auf rechtliche Grundlagen wie die EU-Grundrechscharta oder das Durchführungsprotokoll "Verkehr der Alpenkovention und...

  • 13.11.18
  • 1
Lokales
Die Tiroler Polizei informiert: Der Motorradverkehr in Tirol hat in der heurigen Saison um fünf Todesopfer mehr gefordert als im Vorjahr

Die Polizei informiert
2018 verunglückten in Tirol 15 Motorradlenker tödlich

TIROL. In der Motorradsaison 2018 verunglückten 15 Motorradlenker tödlich. Insgesamt gab es 20.000 Motorrad-/Mopeddelikte. Die diesjährige Motorradsaison dauerte - aufgrund der langanhaltenden Schönwetterperiode - wesentlich länger als in den vergangenen Jahren. Dies führte auch zu einem überdurchschnittlich starken Motorradverkehr auf Tirols Straßen. Motorrad-/Mopedunfälle 2018Dies diesjährige Motorradsaison forderte insgesamt 15 Todesopfer. Das sind um fünf mehr als im vergangenen Jahr....

  • 13.11.18
Lokales
Das Ensemble des Theaterforum Humiste setzte das ernste Thema mit durchdringendem Spiel um.
36 Bilder

Ausverkaufte Premiere für „Kaspar Häuser Meer" an der Bühne Imst Mitte
Theaterforum Humiste bot starkes Spiel mit tiegründigem Inhalt

IMST(alra). Mit dem Stück „Kaspar Häuser Meer" wagt sich das Theaterforum Humiste unter der Regie von Michael Rudigier, thematisch einmal mehr an die dunklen und durchdringenden gesellschaftlichen Wirklichkeiten heran, die im Leben immer erst dann eine große Bühne bekommen, wenn sie in menschlichen Tragödien eskalieren. Am 10. November fand an der Bühne Imst Mitte vor ausverkauftem Haus die Premiere statt. Die Theaterautorin Felicia Zeller hat sich inhaltlich aus dem Alltag eines Jugendamtes...

  • 12.11.18
Lokales

Catwalk mal anders
GERMANYS NEXT Top Model im Ötztal

SÖLDEN/LÄNGENFELD(bek). Derzeit laufen im Ötztal die Dreharbeiten für die 14. Staffel der Erfolgs Serie Germanys next Top Model powerd by Heidi Klum. Bei den Dreharbeiten ging es hoch hinaus, so konnten sich die Models am Filmset von James Bond, dem Gaislachkogl mit ICE Q auf über 3000 Metern, neben einem anstrengenden Programm, auch vom herrlichen Panorama mit der frischen Bergluft beriseln lassen. In Längenfeld stand am Samstag dem 10. November aber etwas ganz anderes im Drehbuch der Film...

  • 12.11.18
Lokales
Gruppenfoto aller Tiroler GewinnerInnen
4 Bilder

14. internationale Käsiade
Käsekultur aus ganz Europa

In der vergangenen Woche präsentierten sich Käserei- und Molkereispezialisten aus dem In- und Ausland sowie bäuerliche Hersteller im Rahmen der Käsiade ihre Käse einer fachkundigen Jury mit internationaler Zusammensetzung. Am Samstag wurden die Urkunden und Medaillen, sowie der „Peak of Quality“, die Auszeichnung für den besten Käse des Wettbewerbs, feierlich übergeben. TIROL. Insgesamt stellten sich 120 Betriebe aus ganz Europa der internationalen Jury. „Die Schwerpunkte der...

  • 12.11.18
Lokales

Nachruf Günther Klotz

Günther Klotz ist am 7. November nach langer, schwerer Krankheit im 76. Lebensjahr verstorben.
 Tapfer und geduldig hat er sich seiner Krankheit widersetzt, gehofft und gekämpft, letztendlich hat die Krankheit gesiegt. Günther Klotz, „der Mann mit dem Cowboyhut“, wie er einst in einem Interview betitelt wurde, ist nicht mehr.
Der Mann mit dem Cowboyhut war ein Teil des Stadtbildes, er wird uns fehlen. Günther Klotz, geboren 1943, ein Imster mit Leib und Seele, war neben seinem Beruf als...

  • 12.11.18
Lokales
13 Bilder

Konditionstiger will hoch hinaus

Manuel Götsch aus Imst ist (noch) ein Amateursportler mit Ambitionen. Schon in der Vergangenheit zeigte er bei den diversen Wettkämpfen auf und hat sich in der jüngeren Vergangenheit auf ein beachtliches Niveau gesteigert.  "In den letzten Monaten absolvierte ich viele Einheiten Crosslauf, Stocktraining, Kraftausdauer und  Skiroller-Intervallläufe. Das ist alles nur möglich dank der Unterstüzung meines Arbeitgebers, der Pension Köhler und meiner Frau. Die Bilderbuchvorbereitung auf die...

  • 12.11.18
Lokales
Die Tiroler Polizei informiert: Aktuell bekommen Mitarbeiter von Autohäusern Mails von angeblichen Vorgesetzten. Sie werden darin aufgefordert, hohe Geldbeträge ins Ausland zu überweisen.

Die Polizei informiert
Wieder sind Internet Betrüger am Werk: CEO Fraud

TIROL. Aktuell häufen sich wieder die Fälle von Internet-Betrug. Hier bekommen MitarbeiterInnen von Firmen falsche E-Mails und werden aufgefordert - im Namen von Vorgesetzten - Überweisungen auf ausländische Konten zu tätigen. Geschäftsführer-Schwindel / gefälschte E-Mails von Vorgesetzten Aktuell bekommen viele MitarbeiterInnen von Autohäusern falsche Mails von Vorgesetzten. In diesen Mails werden sie aufgefordert, größere Geldbeträge auf Konten in Polen und Deutschland zu überweisen. Die...

  • 12.11.18
Lokales
v.l. Vereinskassier Peter Weynand, Präsident Patrick Heinen, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol Wilfried Pleger

L.O.V.O.S
Spendenscheck an die Lebenshilfe Tirol

Der Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol, Wilfried Pleger, durfte sich über einen Spendencheck im Wert von 2.500 Euro freuen. Diesen übergaben der Präsident des Vereins L.O.V.O.S Patrick Heinen und Vereinskassier Peter Weynandeinen Scheck TIROL. Der Scheck mit dem Betrag des heurigen Reinerlöses ergeht an die Tiroler Lebenshilfe, die Menschen mit Behinderungen als wichtige Wegbegleiterin bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben zur Seite steht. Der Verein L.O.V.O.S ist...

  • 12.11.18
Lokales
14 Bilder

Champions aus Imst zwitscherten laut

Die 53. Tiroler Meisterschaft, die siebte offene Schau und die Zunftmeisterschaft der Vogelzüchter stand an drei Tagen am vergangenen Wochenende am Programm. Schauplatz war einmal mehr die Gärtnerei Bair aus Imst, die für die Vogelschau ein ideales Ambiente bietet. Rund 420 Bewertungsvögel wurden von der Jury taxiert, an die 500 Vögel waren bei der Schau zu bewundern. Obmann Bruno Oberhofer zeigte sich mit dem Zuchtergebnis und auch dem Publikumsinteresse sehr zufrieden: "Wir sind ein super...

  • 12.11.18

Beiträge zu Lokales aus