Schwaz - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Gelebte Demokratie
Gelebte Demokratie

Viele Informationen gab es beim Schwazer Stadtforum Eines vorweg: Die diesjährige öffentliche Gemeindeversammlung der Stadtgemeinde Schwaz war wieder eine sehr gut durchgeführte Informationsveranstaltung für die BürgerInnen. Mehr als 250 Besucher konnten sich von aktuellen Projekten und zukünftigen Vorhaben der Silberstadt ein klares und ausführliches Bild verschaffen. Über all dem stand jedoch ein Thema klar im Mittelpunkt der Abendveranstaltung. Die Errichtung eines Parkhauses durch die...

  • 18.11.18
Lokales
Die Punktebesten mit Gratulanten: LFI Alfons Gruber, LHStv, Josef Geisler, Verena Haun, Clemens Lutz, Johann Beihammer jun., Fabian Schmid, LBDS Hannes Mayr und LFK LBD Peter Hölzl (v.l.n.r.)
9 Bilder

Feuerwehr:
63 neue „Goldene“ und eine Premiere

Mit einem Festakt sowie der Überreichung der Leistungsabzeichen sowie der Urkunden wurde der 25. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in GOLD abgeschlossen. Begleitet von der Musikkapelle Telfs marschierten 63 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner mit Landes-Bewerbsleiter BI Jörg Degenhart ein, wo sie bereits von zahlreichen Ehrengästen erwartet wurden. LFK LBD Ing. Peter Hölzl konnte LHStv. ÖR Josef Geisler, Nationalrätin Rebecca Kirchbaumer, LA Cornelia Hagele, LBDS Hannes Mayr, LFI DI...

  • 18.11.18
Lokales
Christine Hofer (Tiroler Raiffeisenbanken), Helmut Krieghofer (ORF Tirol), LH Günther Platter, LRin Beate Palfrader, Markus Renk (Buch- und Medienswirtschaft Tirol), Joe Fischler (Autor), Sieghard Krabichler (Tiroler Bezirksblätter) und Eva Ramminger (ULB) freuen sich auf den dritten Tiroler Vorlesetag.
2 Bilder

Am 28. November wird vorgelesen
3. Tiroler Vorlesetag: "Weltenbauen im Kopf"

TIROL. Heuer wird am 28. November der 3. Tiroler Vorlesetag in Szene gehen und als Starautor konnte Joe Fischler gewonnen werden. "Allen Megatrends zum Trotz ist der Zauber des Vorlesens ungebrochen, vorlesenbedeutet Weltenbauen im Kopf. Ich freue mich sehr, dass es mit dem Tiroler Vorlesetag ein Plädoyer fürs Vorlesen gibt, und wirke sehr gerne mit." Als Höhepunkt wird er am 28.11.um 19 Uhr im ORF Studio 3 in Innsbruck aus seinem neuen Buch "Veilchens Show" vorlesen. „Das Projekt ,Tiroler...

  • 16.11.18
Lokales
Die Jagd mit Schalldämpfer soll künftig nicht nur für Berufsjäger möglich sein.

Jagd
Schalldämpfer-Erlaubnis für alle Jäger einstimmig beschlossen

TIROL. Einstimmig wurde gestern der Antrag des VP-Landtagsklubs beschlossen. Es ging um die Erlaubnis der Schalldämpfer für alle Jäger. Die Nutzung ist bisher nur Berufsjägern gestattet.  Schutz der Gesundheit aller JägerMit einer Ausweitung des Gesetzes könnten alle Jäger, nicht nur Berufsjäger mit einem Schalldämpfer auf die Jagd gehen. Dies wäre ein wichtiger Gesundheitsschutz, so VP-Landwirtschaftssprecher Josef Edenhauser und VP-Klubobmann Jakob Wolf. „Bei einem Gewehrknall entstehen...

  • 16.11.18
Lokales
Martin Reiter forscht nicht nur seit 30 Jahren über die Verbreitung von „Stille Nacht“ in aller Welt, sondern sammelt auch dazu verbreitete Irrtümer. Am Bild zu sehen: falscher und richtiger Karl Mauracher, falscher Pfarrer Mohr, Gruber mit Gitarre sowie die oft verwechselten zwei Generationen Rainer-Sänger und Geschwister Strasser.

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Stille Nacht-Forscher deckt Irrtümer auf

TIROL. Der Tiroler Stille Nacht-Forscher Martin Reiter deckt bereits seit 30 Jahren Irrtümer in der Entstehungsgeschichte des beliebten Weihnachtsliedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" auf. In 200 Jahren haben sich aber auch einige Fehler eingeschlichen.  Die "Klassiker" der IrrtümerGerade jetzt zum 200-Jahr-Jubiläum würden sogar in Publikationen öffentlicher Institution Fehler passieren, was die Geschichte und die Bilder des Liedes angeht, so Reiter. Ein "klassischer" Irrtum wäre zum...

  • 16.11.18
Lokales
Martin Reiter forscht nicht nur seit 30 Jahren über die Verbreitung von „Stille Nacht“ in aller Welt sondern sammelt auch dazu verbreitete Irrtümer. Am Bild zu sehen: falscher und richtiger Karl Mauracher, falscher Pfarrer Mohr, Gruber mit Gitarre sowie die oft verwechselten zwei Generationen Rainer-Sänger und Geschwister Strasser.

Jubiläum 200 Jahre Stille Nacht
Viele Irrtümer und Fehler rund um Stille Nacht

Das heurige 200-Jahr-Jubiläum der Erstaufführung des beliebtesten Weihnachtsliedes der Welt – Stille Nacht! Heilige Nacht! – nähert sich mit Riesenschritten und damit auch Aktionen und Publikationen rund um die Geschichte des Liedes. Viele davon stecken aber leider voller falscher Informationen, was den Tiroler Stille Nacht Forscher Martin Reiter, der sich seit über 30 Jahren intensiv mit dem Weltfriedenslied und seiner Geschichte beschäftigt, besonders ärgert. Martin Reiter: „Schade, dass...

  • 16.11.18
Lokales
Eine optimale Haushaltsbevorratung sichert die Nahrungs- und Energieversorgung einer Person für 14 Tage. Zu Vorrat gehören Getränke und haltbare Lebensmittel ebenso wie eine gut ausgestattete Hausapotheke. Vorkehrungen sollten auch für einen Stromausfall getroffen werden.

Zivilschutz-Tipps
Stromausfall - für den Ernstfall vorbereitet sein

TIROL. In Tirol sind länger andauernde Stromausfälle eher selten. aber dennoch kann es - wie Ende Oktober in Osttirol - zu diesen kommen. In so einem Fall empfiehlt es sich, darauf vorbereitet zu sein. Aus diesem Grund weist Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler auf grundlegende Zivilschutztipps hin. Richtige Vorräte für den ErnstfallBei der richtigen Menge und Art an Vorräten kann die Versorgung einer Person bis zu 14 Tage erfolgen. Zu den Vorräten zählen haltbare Lebensmittel und eine...

  • 15.11.18
  • 1
Lokales
Die kommende Woche beginnt mit Frost und leichtem Schneefall.

Wetter in Tirol
Morgenfrost und leichter Schneefall zu Beginn der kommenden Woche

TIROL. Die Schönwetterphase mit milden Temperaturen nähert sich nun dem Ende. Die erste frühwinterliche und kalte Wetterphase trifft auf Tirol. Polare Kaltluft kommtDas aktuelle Hochdruckgebiet zieht im Laufe des Wochenendes nach Skandinavien. Gleichzeitig trifft ein Tief auf den Alpenraum. Bereits am Sonntag ist mit Morgenfrost zu rechnen. Bis dahin bleibt es trocken und sonnig, vereinzelt gibt es wieder Nebel. Am Montag kommt polare Kaltluft nach Tirol. Mit dem Tief fallen auch die ersten...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt eine Portion gratis dazu
4 Bilder

Mitnahmeaktion: Gutschein 1+1 GRATIS
Ein Gericht GRATIS dazu

Ganztägig warme Küche  Blatt'l & Sauerkraut, Schweinsbraten mit Semmelknödel & Sauerkraut, Tiroler Speckknödel & Sauerkraut oder in der Suppe, Szegediner Gulasch mit Sauerkraut, Kloanidee & Sauerkraut - Guten Appetit! Beim Kauf von einer Portion aus der Sauerkraut-PARADE bekommen Sie mit dem Gutschein eine Portion GRATIS dazu! Wo? Im PRIMA im DEZ in Innsbruck (1. Stock) Zudem gibt es zu jedem PRIMA Sauerkraut - Gericht gibt es ein frisch gezapftes Kaiser Bier vom...

  • 15.11.18
Lokales
Die Granden der Wirtschaftksammer: Christoph Walser und Harald Mahrer.
42 Bilder

Offizieller Festakt in der Wirtschaftskammer
Medaillenregen für Bodenseer, Angelobung von Walser

INNSBRUCK. Gestern Abend wollten die Festreden auf den langjährigen WK-Präsidenten Jürgen Bodenseer – der nun sein Amt Christoph Walser übergeben hatte – einfach kein Ende nehmen. Als Visionär, als bunter Vogel und als Querdenker wurde er von seinen Wegbegleitern beschrieben. Dafür bekam Bodenseer an diesem Abend zahlreiche Medaillen und Ehrenzeichen verliehen. Unter anderem auch das Silberne Ehrenzeichen der Republik. 14 Jahre Ära Bodenseer 14 Jahre lang, von November 2004 bis November...

  • 15.11.18
Lokales
Erfolgreiche Verhandlungen: Die Universität Innsbruck wird in den kommenden drei Jahren über ein Budget von 716 Mio. Euro verfügen.
2 Bilder

Uni Innsbruck
716 Mio. Euro Budget für die nächsten drei Jahre

TIROL. Die Budgetverhandlungen mit dem Wissenschaftsministerium für die Leistungsvereinbarungsperiode 2019 - 2021 für die Universität Innsbruck konnten nun abgeschlossen werden. So schaffte man einen Abschluss kurz vor Beginn des 350-Jahr-Jubiläums.  Wissenschaftliche Kompetenz wird ausgebautDie Universität Innsbruck und ihre Studenten können sich in den kommenden drei Jahren über 45 neue Professuren bzw. äquivalente Stellen freuen. Daraus erhofft man sich unter anderem eine Erhöhung der...

  • 15.11.18
Lokales
Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich auf viele kleine und große Gäste bei der Spielemesse des Landes.
3 Bilder

spielaktiv
Vom 23. bis 25. November ist es so weit: Die Spielemesse ist wieder in Tirol

TIROL. Von 23. bis 25. November 2018 ist die spielaktiv, die Spielemesse des Landes Tirol wieder im Congress Innsbruck. Große Auswahl an SpielenWie schon in den vergangenen Jahren bietet die spielaktiv auch heuer wieder ein breites Angebot an Brett-, Gesellschafts- und Bewegungsspielen. „Ich lade alle Familien, Jugendlichen sowie Omas und Opas herzlich zur Spielemesse ein, um drei Tage lang die neuesten Spiele zu testen und dabei eine wertvolle gemeinsame Zeit voller Spiel und Spaß zu...

  • 14.11.18
Lokales
Wir suchen das Titelbild für die Weihnachtsausgaben - Weihnachten 2018!

Weihnachten 2018
Tirol - Titelbild für unsere Weihnachtsausgabe gesucht

Die Bezirksblätter Tirol und das Stadtblatt Innsbruck suchen das Titelbild für unsere Weihnachtsausgaben. Titelbild für Weihnachtsausgabe gesuchtSchickt uns bis zum 12.12.2018 eure Advent- und Weihnachtsfotos. Die besten werden von unserer Redaktion ausgesucht und kommen dann auf das Titelblatt unserer Weihnachtsausgaben der Tiroler Bezirksblätter und des Innsbrucker Stadtblatts. Wir sind von euren hochgeladenen Fotos immer wieder begeistert, daher wollen wir uns auf diesem Weg für eure tollen...

  • 14.11.18
Lokales
Die Darsteller der Stille Nacht - Inszenierung nehmen Bernadette Abendstein (Kultur-Koordination Stille Nacht) und Josef Margreiter (Tirol Werbung) in ihre Mitte.
12 Bilder

Besinnliche Adventmärkte in Tirol

TIROL (kr). Endlich ist sie wieder da: Adventmarkt-Zeit in Tirol! Heuer warten die acht "Advent-in-Tirol"-Märkte mit einem ganz besonderen Programmhöhepunkt auf: Ein Stille-Nacht-Erlebnis zum Jubiläumsjahr. 200 Jahre "Stille Nacht" Das wohl berühmteste Weihnachtslied der Welt, „Stille Nacht“, feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum. Tiroler Sängergesellschaften sorgten dafür, dass die berührende Melodie ihren Weg in die ganze Welt fand. Im Jubiläumsjahr beleben Tiroler Sänger und...

  • 14.11.18
Lokales
Wissenschaftslandesrat Univ.-Prof. Dr. Bernhard Tilg und MCI-Rektor Andreas Altmann präsentierten wesentliche Fakten zum Studienstart 2018/19 am MCI.

MCI
Bilanz für das akademische Jahr 2017/18

TIROL. Mit dem Beginn des akademischen Jahres 2018/19 stellt das Management Center Innsbruck eine eindrucksvolle Bilanz vor. Man ist auf "Innovations-, Wachstums- und Erfolgskurs".  Studiengänge und Studenten Die kommenden Studieren für den Herbst 2018 können sich unter anderem über einige neue Studiengänge am MCI freuen. So kann man nun zum Beispiel den Bachelor of Arts im "Digital Business & Software Engineering" machen oder den Master of Science in "Digital Economy & Leadership"....

  • 14.11.18
Lokales
Eine Anzeige wird folgen

Angebliche Explosion in Wattens

WATTENS. Am 12.11.2018 gegen 22:20 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei und gab an, es habe in Wattens im Bereich Robert-Frey Straße- Voldererweg eine Explosion gegeben. Nach Erhebungen vor Ort und einer Aussage eines weiteren Zeugen, wonach dieser zwei Männer weglaufen habe sehen, konnten ein 15-Jähriger und ein 25-Jähriger ausfindig machen, die zugaben, einen Böller gezündet zu haben. Eine Anzeige folgt.

  • 13.11.18
Lokales
Kulturlandesrätin Beate Palfrader (2. v. re.) sowie Barbara Psenner (li.) und Franz Pegger (re.) vom Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum gratulieren dem zukünftigen Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen, Peter Assmann (2. v. li.).

Tiroler Landesmuseen
Peter Assmann übernimmt Geschäftsführung der Tiroler Landesmuseen

TIROL. Seit Anfang Juli suchte man, nun hat man eine passende Besetzung gefunden: Peter Assmann wird der neue Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen.  Museumsfachmann Assmann übernimmtDie Wahl der Gesellschafter Land Tirol und Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum fiel auf den gebürtigen Tiroler und profilierten Museumsfachmann Peter Assmann, dies wurde gestern bekannt gegeben. Nächstes Jahr um diese Zeit wird Assmann schon seines Amtes walten (Amtsantritt 1. November 2019). Bei...

  • 13.11.18
Lokales
Das Transitforum will ab sofort die "Ära der Lärmschutzforderer" einläuten. Mit der Bettelei um weniger Lärm soll Schluss sein.

Transitforum
Lärmschutz zum Wohle der nachfolgenden Generationen

TIROL. Das Transitforum Austria möchte ab sofort die "Ära der Lärmschutzbettelei" beenden und die "Ära der Larmschutzforderer" einläuten. Zum Wohle der nachfolgenden Generationen kämpft das Transitforum mit den lokalen Lärmschutzgruppen, für eine gesunde Luft, weniger Lärm und damit weniger Verkehr.  Worauf fußen die Forderungen des Transitforums?Das Transitforum stützt sich auf rechtliche Grundlagen wie die EU-Grundrechscharta oder das Durchführungsprotokoll "Verkehr der Alpenkovention und...

  • 13.11.18
  • 1
Lokales
Die Tiroler Polizei informiert: Der Motorradverkehr in Tirol hat in der heurigen Saison um fünf Todesopfer mehr gefordert als im Vorjahr

Die Polizei informiert
2018 verunglückten in Tirol 15 Motorradlenker tödlich

TIROL. In der Motorradsaison 2018 verunglückten 15 Motorradlenker tödlich. Insgesamt gab es 20.000 Motorrad-/Mopeddelikte. Die diesjährige Motorradsaison dauerte - aufgrund der langanhaltenden Schönwetterperiode - wesentlich länger als in den vergangenen Jahren. Dies führte auch zu einem überdurchschnittlich starken Motorradverkehr auf Tirols Straßen. Motorrad-/Mopedunfälle 2018Dies diesjährige Motorradsaison forderte insgesamt 15 Todesopfer. Das sind um fünf mehr als im vergangenen Jahr....

  • 13.11.18
Lokales
Sebastian Krieger ist jung und ambitioniert und weiß, was er will.
3 Bilder

RMagazin
Austropop aus Leidenschaft – mit Gewinnspiel

Sebastian Krieger auf dem Weg zum Musik-StarSeine Gefühle und Gedanken in den Liedern auszudrücken, ist das Ziel des jungen Musikers Sebastian Krieger. Mit dem Austropop gelingt ihm das. Sein Weg ist vorgezeichnet und mit dem ersten Album legt er gerade einen steilen Start hin. Frühmorgens treffen wir Sebastian Krieger zum Interview. Der äußerst charmante Musiker weiß, was ihm wichtig ist, und geht voll in seiner Musik auf. Schon früh wusste er, dass er eine musikalische Seite hat, die er...

  • 12.11.18
Lokales
Gipfeltreffen der regionalen Abfallexperten im Schwazer Rathaus im November 2018. Die Stadt Schwaz begrüßte Abfall- und Umweltverantwortliche zum ersten Treffen.

Abfallwirtschaft
Abfallexperten tagten in Schwaz

Gipfeltreffen der regionalen Abfallexperten im Schwazer Rathaus. Stadt Schwaz begrüßte Abfall- und Umweltverantwortliche zum ersten Treffen SCHWAZ. Die Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH (ATM) lud Ende Oktober gemeinsam mit der Stadt Schwaz zum ersten Netzwerktreffen für Abfall- und Umweltverantwortliche in Großgemeinden. Zahlreiche Vertreter der einwohnerstarken Gemeinden im Zuständigkeitsbereich der ATM (Bezirke Schwaz und Innsbruck-Land) folgten der Einladung ins Schwazer Rathaus und...

  • 12.11.18
Lokales
Die Tiroler Polizei informiert: Aktuell bekommen Mitarbeiter von Autohäusern Mails von angeblichen Vorgesetzten. Sie werden darin aufgefordert, hohe Geldbeträge ins Ausland zu überweisen.

Die Polizei informiert
Wieder sind Internet Betrüger am Werk: CEO Fraud

TIROL. Aktuell häufen sich wieder die Fälle von Internet-Betrug. Hier bekommen MitarbeiterInnen von Firmen falsche E-Mails und werden aufgefordert - im Namen von Vorgesetzten - Überweisungen auf ausländische Konten zu tätigen. Geschäftsführer-Schwindel / gefälschte E-Mails von Vorgesetzten Aktuell bekommen viele MitarbeiterInnen von Autohäusern falsche Mails von Vorgesetzten. In diesen Mails werden sie aufgefordert, größere Geldbeträge auf Konten in Polen und Deutschland zu überweisen. Die...

  • 12.11.18
Lokales
v.l. Vereinskassier Peter Weynand, Präsident Patrick Heinen, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol Wilfried Pleger

L.O.V.O.S
Spendenscheck an die Lebenshilfe Tirol

Der Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol, Wilfried Pleger, durfte sich über einen Spendencheck im Wert von 2.500 Euro freuen. Diesen übergaben der Präsident des Vereins L.O.V.O.S Patrick Heinen und Vereinskassier Peter Weynandeinen Scheck TIROL. Der Scheck mit dem Betrag des heurigen Reinerlöses ergeht an die Tiroler Lebenshilfe, die Menschen mit Behinderungen als wichtige Wegbegleiterin bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben zur Seite steht. Der Verein L.O.V.O.S ist...

  • 12.11.18
Lokales
GeorgWilleit_AliMahlodji
4 Bilder

Job.Chance.Tirol
Lebenshilfe hilft bei der Arbeitsplatzvermittlung

TIROL. Es gibt zahlreiche berufliche Aufgaben, die für Menschen mit Behinderung geeignet. Gerade im Gespräch mit den Betrieben ergeben sich hier völlig neue Lösungen. Lebenshilfe unterstützt Menschen mit Behinderung Neben vielen anderen Unterstützungsmaßnahmen unterstützt die Lebenshilfe Menschen mit Behinderung auch am Arbeitsmarkt. Dabei wurden in rund 20 Jahren 1600 Praktika, Probezeiten bzw. Beschäftigungsverhältnisse an 1225 Unternehmensstandorten und 603 erfolgreiche Vermittlungen im...

  • 12.11.18

Beiträge zu Lokales aus