Schwaz - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

1 21

Weerberg
Hüttegglift am Weerberg bleibt bis zum 7. März geöffnet

WEERBERG. Eigentlich tummeln sich um diese Jahreszeit viele Gäste aus Österreich, Deutschland, Holland, Schweiz usw. auf den Pisten. Aber an diesen sonnigen Tagen herrscht wenig Betrieb ohne Tourismus. Es gilt das Tragen einer MNS Maske und keiner FFP2 Maske, vor allen muss man, laut neuestem Verordnungstext, bei Benützung der Pisten von Schleppliften keinen negativen Coronatest mitführen. Trotzdem wenig Wintersportler, aber warum dann doch offenhalten? ´Es ist für mich wichtig, den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Rund 138.000 Personen haben sich in Tirol für eine Covid-Impfung vorgemerkt. Gemeinsam mit der Bedarfserhebung der Tiroler Gemeinden bei Personen über 80 Jahren – insgesamt rund 28.350 – kommt man auf insgesamt 166.350 Personen aus der breiten Bevölkerung.

„Tirol impft“
39.400 Impfungen in Tirol durchgeführt - davon mehr als 14.000 Zweitimpfungen

TIROL. Die Zahlen der infizierten BewohnerInnen in den Tiroler Altenheimen sinkt stetig weiter – ein gutes Zeichen, dass die Impfungen die Schutzwirkung entfalten. Neben den bereits 39.400 Impfungen, die in Tirol durchführt wurden, haben sich rund 137.800 Personen über die Plattform www.tirolimpft.at vorgemerkt. In 138 Gemeinden sind die über 80-Jährigen bereits geimpft oder stehen unmittelbar vor einer Impfung in dieser Woche. Erfreuliche Entwicklung in Alten- und Pfelgeheimen In den Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

23. Feber
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Dienstag, der 23. Feber Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. LokalesEin Verein aus dem Bezirk Kufstein setzt aufs Internet: "Mundarthoagascht" findet in Coronazeiten nun auch online über YouTube statt. Mehr dazu ... Der Völser Gemeinderat Franz Köfel (Franz Köfel & Team) fordert eine Covid-Teststation in der Marktgemeinde. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
TIWAG-Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser
Aktion

"Die Blackout-Gefahr ist realistisch" mit Umfrage
Blackout: TIWAG ist vorbereitet

Laut einer aktuellen Marketagent-Umfrage sind die wenigsten Menschen in Tirol auf einen Blackout vorbereitet und TIWAG-Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser schätzt die Gefahr eines großflächigen, europaweiten Blackouts als durchaus realistisch ein. TIROL."Eine konkrete Einschätzung ist aber aufgrund einer Vielzahl von Faktoren, die auch außerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs der TIWAG liegen, spekulativ und daher mit Vorsicht zu betrachten", so Entstrasser auf Anfrage. Wäre die TIWAG...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler

Eben
Kurioser Rettungseinsatz für Oma am Achensee

EBEN. Bereits am Sonntag um 14.20 Uhr soll die 67jährige Dame in Not geraten sein, als sie in der „Buchau“ am Achensee mit ihren beiden Enkelkindern spazierte und schließlich im „Schlamm“ bis zu den Hüften einsank. Nach zahlreichen Versuchen, sich selbst zu befreien, ersuchte sie bei der Leitstelle Tirol um professionelle Hilfe, wo gegen 15 Uhr neben dem Rettungsdienst auch die Freiwillige Feuerwehr Eben am Achensee alarmiert wurde, die schließlich mit technischen Gerätschaften (Leitern ,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
 In der Hoffnung, bald auch wieder vor Publikum spielen zu können, wurde das Tiroler Sportjahrbuch von Autor Fred Steinacher, Sportreferent LHStv Josef Geisler, WSG-Trainer Thomas Silberberger und Sportvorstand Reinhard Eberl gemeinsam mit den WSG-Zukunftshoffnungen Johannes Naschberger und David Schnegg präsentiert.
2

Jahrbuch
Rückblick auf ein ungewöhnliches Sportjahr 2020

TIROL. Beim Bergiselspringen 2020 in Innsbruck waren die Ränge noch voll gefüllt mit tausenden euphorischen Fans, doch nur wenige Wochen später blieben bei den Events in Tirol die Zuschauertribünen und Stadien leer, unzählige Sportveranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben. Alle Höhepunkte und Tiefpunkte werden in der insgesamt 23. Auflage des Tiroler Sportjahrbuches gezeigt. Vor allem werden durch das Buch auch die bitteren Auswirkungen der Corona-Pandemie deutlich. Ein Stück...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
13

Phishing
Messenger – Schau mal, was ich gefunden habe 😰

TIROL. Viele Facebook-Nutzer bekommen aktuell wieder Nachrichten von Freunden mit der Nachricht "Schau mal, was ich gefunden habe". Folgt man dem Link kommt man in eine Phishing-Falle. Schau mal, was ich gefunden habeDie Nachrichten, die aktuell im Messenger verbreitet werden, lauten alle gleich, nur die Links unterscheiden sich: Schau mal, was ich gefunden habe. Klickt man auf den Link, wird man auf eine gefälschte Seite umgeleitet, die Facebook nachgebaut wurde. hier wird man darum gebeten,...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

22. Feber
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Montag, der 22. Feber Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikIn allen Landesteilen Tirols finden in diesen Tagen Andreas-Hofer-Gedenken statt. Vielfach nicht in gewohnter Art und Weise, da die derzeitigen Umstände ein Ausrücken nicht erlauben. Mehr dazu ... Innsbruck: Trotz Behördenuntersagen fanden mehrere Corona-Aufmärsche statt....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

Terfens
Zillertaler Krapfen für einen guten Zweck

Die Nachricht der schrecklichen Brandkatastrophe in Weerberg vor zwei Wochen hat viele betroffen gemacht. TERFENS. Zum Glück kam die Familie mit dem Schrecken davon, Hab und Gut ging allerdings in Flammen auf. Auf einen Schlag wurden so sechs Menschen durch den Grossbrand obdachlos. Inzwischen fanden sie aber Zuflucht bei Verwandten. Hilfe mit einem Charity Tag kam jetzt vom Fischerhäusl-Team in Terfens mit Pächter Thomas Fuchs, welcher spontan 1000 Stück Zillertaler Krapfen gegen freiwillige...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Wiesing
Kaminbrand führt zu Feuerwehreinsatz

Am Freitag gegen 19:20 Uhr wurde die FF Wiesing zu einem Kaminbrand in die Rofansiedlung alarmiert. WIESING. Binnen kürzester Zeit rückte die Mannschaft  zum Einsatzort aus. Dort wurde umgehend der Kamin mittels Wärmebildkamera kontrolliert.Da am Dach starker Funkenflug herrschte wurde hier bis zum Eintreffen des Kaminkehrers der Brandschutz sichergestellt. Nach Eintreffen des Kaminkehreres konnte die Einsatzstelle an diesen Übergeben werden und die Freiwillige Feuerwehr Wiesing rückte nach...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

20. Feber
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Samstag, der 20. Feber Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikDie Bürger sollen entscheiden. Bei der Wörgler Gemeinderatssitzung am 18. Februar beschloss der Gemeinderat einstimmig eine Volksbefragung zur Erhaltung des Waves. Mehr dazu ... WirtschaftDie Innenstadtapotheken müssen Einbußen hinnehmen, trotzdem will man nicht jammern....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Wörgler Wasserwelt sperrt zu, Griesner Alm in Vollbrand, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Wörgler Wasserwelt steht kurz vor dem Aus Die Wörgler Wasserwelt schlägt vielleicht bald keine hohen Wellen mehr. Momentan deutet alles auf eine Schließung des Erlebnisbades hin. Bei der Gemeinderatssitzung am 18. Februar wurde endgültig über das Schicksal der Wasserwelt entschieden. Zum Beitrag Griesner Alm bei Vollbrand zerstört In Gasteig kam es in der Nacht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Bei derart frühlingshaften Temperaturen kann es gut sein, dass man in den nächsten Tagen die ersten Blüten zu Gesicht bekommt.

Wetter Tirol
Für die nächsten Tage gilt: Sonnig und mild

TIROL. Ja, wir dürfen uns auf Sonne freuen! Dieses Wochenende wird laut den Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale sonnig und außergewöhnlich mild. Über ganz Österreich baut sich ein umfangreiches Hochdruckgebiet aus, von dem besonders das Bergland profitiert. Monat wird deutlich zu warm abschließenZwar liegt die Mitte des Februars erst kurz hinter uns und war geprägt von einer Kältewelle, trotzdem verrät ein Blick auf die Wettermodelle der Meteorologen, dass dieser Monat am Ende...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Insgesamt sind in Tirol 161.350 Personen aus der breiten Bevölkerung, für die Covid-Impfung vorgemerkt.

Tirol impft
35.350 Impfungen durchgeführt – davon 13.230 Zweitimpfungen

TIROL. Mit Stand vom 18.02.2021 wurden in Tirol rund 35.350 Impfungen durchgeführt. Rund 13.230 davon sind Zweitimpfungen für Personen, die zuvor eine Erstimpfung erhalten haben. In 73 Gemeinden wurden die über 80-jährigen Impfwilligen bereits geimpft oder stehen unmittelbar vor einer Impfung. Phase 1 des Tiroler ImpfplansDerzeit befindet sich Tirol in Phase 1 des Impfplans. Diese soll schnellstmöglich abgearbeitet werden. Die für eine Impfung in den Gemeinden angemeldeten Personen erhalten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mit dem Jugendredewettbewerb wird eine Plattform geboten, um das rhetorische Geschicken zu schulen und die eigene Meinung zu vertreten.

Jugendredewettbewerb
Anmeldefrist bis 3. März verlängert

TIROL. Wer sich für die Bezirks-Vorausscheidungen des diesjährigen 68. Jugendredewettbewerbs anmelden möchte, hat nun bis zum 3. März 2021 Zeit. Die Anmeldefrist wurde nämlich verlängert. Anschließend haben alle TeilnehmerInnen bis zum 14. März 2021 Zeit, ihre gefilmten Redebeiträge auf einer zentralen Plattform hochzuladen. Wie melde ich mich an?Anmelden kann man sich für die Bezirksbewerbe unter www.tirol.gv.at/jugendredewettbewerb, dort wird auch in Kürze ein Erklärvideo zur digitalen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Zillertaler Haderlumpen wollen Ihren Abschied mit Fans und Freunden feiern - das ist mehr als verständlich.

Musikszene Zillertal
Haderlumpen wollen einen Abschied mit Fans und Freunden

ZELL a. Z. (red). Seit dem Jahre 1987 stehen Vitus, Peter und Reinhard als „Zillertaler Haderlumpen“ auf der Bühne und durften mit ihren eigenen Liedern Musikgeschichte schreiben. Das Coronavirus hat unseren Alltag derzeit fest im Griff, dadurch herrscht eine große Ungewissheit und Unplanbarkeit von Events sowohl für Fans als auch für Veranstalter. Die Haderlumpen sind daher zum zweiten Mal gezwungen an die 60 Konzerte quer durch Europa und das großes Finale im Juni abzusagen. Doch wie die drei...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Von Seiten der Landwirts-Familie will man keinen weiteren Durchgang.
2

Streit
Streit um Wanderweg in Gallzein

GALLZEIN (fh). Die Gemeinde Gallzein ist ein beschauliches Fleckchen Erde und per Definition auch ein Erholungsdorf. Mit knapp 700 Einwohnern ist der dörfliche Charakter mehr als gegeben doch auch hier kommt es gelegentlich zu Konflikten, denn das Zusammenleben ist nicht immer einfach. Der Wanderweg von Gasteig Richtung Schöllerberg, Hof und Buch existiert seit Jahrzehnten, ist ausgeschildert und auch in den Wanderführern der Silberregion Karwendel eingezeichnet. Doch seit einiger Zeit gibt's...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

19. Feber
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Freitag, der 19. Feber Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikKufsteiner Stadtparteiobmann Christofer Ranzmaier ortet „Diskriminierung von Tiroler Schülern aufgrund ihrer Herkunft “ und kritisiert deren Ausschluss vom Unterricht in Salzburger Schulen. Mehr dazu ... Die Infrastruktur der von der Österreichischen Bundesregierung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Für die Landesrätin soll ein erweitertes Besuchsrecht nur einer der ersten Schritte sein

Pflegeeinrichtungen
LRin Zoller-Frischauf fordert Lockerungen bei den Besucherregeln

TIROL. Viele Angehörige und Bekannten von Heimbewohnern ärgern sich über die über die strengen Besucherregeln. Die Landesobfrau des Tiroler Seniorenbundes LRin Patrizia Zoller-Frischauf fordert, dass es in den Heimen, die durch die zweite Teilimpfung eine Immunisierung erhalten haben, Lockerungen geben soll.  Erweitertes Besuchsrecht nur der erste Schritt Für die Landesrätin soll ein erweitertes Besuchsrecht nur einer der ersten Schritte sein: „Natürlich müssen Besucher weiterhin einige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.
2

Digitaler Donnerstag
Was sind Caches?

Warum läuft der Laptop so langsam? Wieso öffnet sich die Webseite nicht schneller? Manchmal kann dies an den sogenannten Caches liegen, die gelöscht werden sollten. Bei den Praxistipps des digitalen Donnerstag erfahrt ihr alles rund ums Thema Cache! Was ist ein Cache? Ein Cache ist eine Art der schnellen Pufferspeicherung beim Browser (Internetzugänge wie Google Chrome oder Firefox). Wenn ihr im Internet surft, speichert euer Browser verschiedene solcher Caches ab. So lassen sich Inhalte...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

18. Feber
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Donnerstag, der 18. Feber Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikFPÖ übt Kritik an ORF Online Berichterstattung am Samstagabend und in anderen Fernsehsendern über die Coronademonstration in Wien bei der auch TirolerInnen waren. Mehr dazu ... Das Wipptal reagiert rasch auf die neuen Verordnungen: Ab heute werden in der Q-loungefit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei teilte mit, dass der 32-jährige Lenker in der Klinik Innsbruck verstorben ist.

Brandberg
32-jähriger nach Unfall in Klinik verstorben

BRANDBERG/INNSBRUCK (red). „Am 20.12.2020, gegen 22.45 Uhr, ereignete sich auf der Brandbergstraße (L-330) ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der PKW dürfte durch den Brandbergtunnel bergwärts gelenkt worden sein. Unmittelbar nach dem Tunnel kam der PKW von der Straße ab und durchbrach dort mehrere Verkehrsschilder und Bäume. Das Fahrzeug kam nach etwa 50 Metern auf der gegenüberliegenden Seite des dortigen Bachbetts auf dem Dach zu liegen. Durch den Unfall wurden ein 32-jähriger...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Wer nach Bayern fährt, muss jederzeit mit Kontrollen rechnen. Nur aus driftigen Gründen darf man sich derzeit als Tiroler in unserem Nachbarland aufhalten.
2

Umfrageergebnis
Ausreisebeschränkung – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL (skn). Mit 12. Feber tritt eine neue Verordnung in Kraft: die Covid-19-Virusvariantenverordnung. Das heißt, um aus Tirol auszureisen, benötigt man ein negatives Coronatestergebnis. Grund dafür ist das gehäufte auftreten der Südafrika-Mutation im Bezirk Schwaz. Ergebnis unserer Umfrage zur AusreisebeschränkungIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr die Ausreisebeschränkung für Tirol gerechtfertigt findet. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 746 Leserinnen und Leser...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Corona-Virus - Kommentar von Florian Haun
Unter Kontrolle ist hier gar nichts mehr

Seit unser Bezirk sozusagen von Virus-Mutationen "beherrscht" und das Land Tirol medial und politisch geprügelt wird, bleibt kein Stein auf dem anderen. Die Bevölkerung hat die Nase gestrichen voll und will nichts mehr hören von Lockdown, Mutationen und Verboten. Angesichts der Hospitalisierungs-Zahlen in unserem Bezirk bzw. im Land wird es immer schwieriger, den Menschen zu vermitteln, dass Politik und Experten das Richtige tun. Immer wieder wird erklärt, dass die Datenlage rund um die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.