Reutte - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Elektrifizierung endet derzeit in Reutte. Ab 2019 werden die Strofmleitungen für die Züge bis zur Staatsgrenze verlängert.

Außerfernbahn wird für 31 Mio. Euro modernisiert

REUTTE (rei). Das ist doch eine gute Nachricht: Die ÖBB investieren bis zum Jahr 2023 insgesamt 31 Millionen Euro in die Modernisierung der Außerfernbahn. Einer der ganz großen "Brocken" dabei ist die schon lange geforderte Elektrifizierung der Strecke von Reutte bis zur Grenze bei Vils. Neun Millionen Euro sind dafür eingeplant. Zwei Totalsperren notwendig Wie so oft, gibt es aber keine Vorteil ohne Nachteile. Letztere liegen darin, dass die Bahnstrecke durch den Bezirk kommendes Jahr...

  • 15.11.18
Lokales
Eine optimale Haushaltsbevorratung sichert die Nahrungs- und Energieversorgung einer Person für 14 Tage. Zu Vorrat gehören Getränke und haltbare Lebensmittel ebenso wie eine gut ausgestattete Hausapotheke. Vorkehrungen sollten auch für einen Stromausfall getroffen werden.

Zivilschutz-Tipps
Stromausfall - für den Ernstfall vorbereitet sein

TIROL. In Tirol sind länger andauernde Stromausfälle eher selten. aber dennoch kann es - wie Ende Oktober in Osttirol - zu diesen kommen. In so einem Fall empfiehlt es sich, darauf vorbereitet zu sein. Aus diesem Grund weist Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler auf grundlegende Zivilschutztipps hin. Richtige Vorräte für den ErnstfallBei der richtigen Menge und Art an Vorräten kann die Versorgung einer Person bis zu 14 Tage erfolgen. Zu den Vorräten zählen haltbare Lebensmittel und eine...

  • 15.11.18
  • 1
Lokales
Die kommende Woche beginnt mit Frost und leichtem Schneefall.

Wetter in Tirol
Morgenfrost und leichter Schneefall zu Beginn der kommenden Woche

TIROL. Die Schönwetterphase mit milden Temperaturen nähert sich nun dem Ende. Die erste frühwinterliche und kalte Wetterphase trifft auf Tirol. Polare Kaltluft kommtDas aktuelle Hochdruckgebiet zieht im Laufe des Wochenendes nach Skandinavien. Gleichzeitig trifft ein Tief auf den Alpenraum. Bereits am Sonntag ist mit Morgenfrost zu rechnen. Bis dahin bleibt es trocken und sonnig, vereinzelt gibt es wieder Nebel. Am Montag kommt polare Kaltluft nach Tirol. Mit dem Tief fallen auch die ersten...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt eine Portion gratis dazu
4 Bilder

Mitnahmeaktion: Gutschein 1+1 GRATIS
Ein Gericht GRATIS dazu

Ganztägig warme Küche  Blatt'l & Sauerkraut, Schweinsbraten mit Semmelknödel & Sauerkraut, Tiroler Speckknödel & Sauerkraut oder in der Suppe, Szegediner Gulasch mit Sauerkraut, Kloanidee & Sauerkraut - Guten Appetit! Beim Kauf von einer Portion aus der Sauerkraut-PARADE bekommen Sie mit dem Gutschein eine Portion GRATIS dazu! Wo? Im PRIMA im DEZ in Innsbruck (1. Stock) Zudem gibt es zu jedem PRIMA Sauerkraut - Gericht gibt es ein frisch gezapftes Kaiser Bier vom...

  • 15.11.18
Lokales
Die Granden der Wirtschaftksammer: Christoph Walser und Harald Mahrer.
42 Bilder

Offizieller Festakt in der Wirtschaftskammer
Medaillenregen für Bodenseer, Angelobung von Walser

INNSBRUCK. Gestern Abend wollten die Festreden auf den langjährigen WK-Präsidenten Jürgen Bodenseer – der nun sein Amt Christoph Walser übergeben hatte – einfach kein Ende nehmen. Als Visionär, als bunter Vogel und als Querdenker wurde er von seinen Wegbegleitern beschrieben. Dafür bekam Bodenseer an diesem Abend zahlreiche Medaillen und Ehrenzeichen verliehen. Unter anderem auch das Silberne Ehrenzeichen der Republik. 14 Jahre Ära Bodenseer 14 Jahre lang, von November 2004 bis November...

  • 15.11.18
Lokales
Erfolgreiche Verhandlungen: Die Universität Innsbruck wird in den kommenden drei Jahren über ein Budget von 716 Mio. Euro verfügen.
2 Bilder

Uni Innsbruck
716 Mio. Euro Budget für die nächsten drei Jahre

TIROL. Die Budgetverhandlungen mit dem Wissenschaftsministerium für die Leistungsvereinbarungsperiode 2019 - 2021 für die Universität Innsbruck konnten nun abgeschlossen werden. So schaffte man einen Abschluss kurz vor Beginn des 350-Jahr-Jubiläums.  Wissenschaftliche Kompetenz wird ausgebautDie Universität Innsbruck und ihre Studenten können sich in den kommenden drei Jahren über 45 neue Professuren bzw. äquivalente Stellen freuen. Daraus erhofft man sich unter anderem eine Erhöhung der...

  • 15.11.18
Lokales
Im Kreuzungsbereich wird eine Umleitungsstraße aufgeschüttet. Erst wenn diese fertig ist, kann das Projekt weiter vorangetrieben werden.
3 Bilder

Kreisverkehr ist erster Abschnitt für ein Großprojekt

GRÄN (rei). Schwere Baumaschinen ziehen derzeit bei der Abzweigung nach Grän auf der Tannheimer Straße die Blicke auf sich: Es werden die Vorarbeiten zum Bau eines neuen Kreisverkehrs und damit verbunden zum Bau einer neuen Brücke über die Berger Ache getroffen - und damit auch wichtige Vorarbeiten für die geplante Umfahrung von Haldensee und Haller erledigt. Bis die eigentlichen Arbeiten an diesen Großvorhaben beginnen, dauert es aber noch einige Zeit, denn die Vorbereitungsmaßnahmen sind...

  • 15.11.18
Lokales
Seit Monaten laufen in Breitenwang die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt. Der Verkauf findet am 1. Dezember statt.

Weihnachtsmarkt 2018
In Breitenwang wird gebastelt, was das Zeug hält

BREITENWANG (rei). Es gibt inzwischen viele Weihnachts- und Adventmräkte im ganzen Land. Jener in Breitenwang hat in der Vergangenheit immer wieder für besonders viel Aufsehen gesorgt. Der Markt auf dem Platz zwischen Gemeindeamt und Veranstaltungszentrum ist besonders schön gestaltet. Und er bietet reichlich Auswahl an selbstgefertigten Artikeln. Dafür, dass das Angebot passt, sorgen vornehmlich die Frauen aus der Gemeinde. Wie bei den vorangegangenen Märkten machten sich viele fleißige...

  • 15.11.18
Lokales
Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich auf viele kleine und große Gäste bei der Spielemesse des Landes.
3 Bilder

spielaktiv
Vom 23. bis 25. November ist es so weit: Die Spielemesse ist wieder in Tirol

TIROL. Von 23. bis 25. November 2018 ist die spielaktiv, die Spielemesse des Landes Tirol wieder im Congress Innsbruck. Große Auswahl an SpielenWie schon in den vergangenen Jahren bietet die spielaktiv auch heuer wieder ein breites Angebot an Brett-, Gesellschafts- und Bewegungsspielen. „Ich lade alle Familien, Jugendlichen sowie Omas und Opas herzlich zur Spielemesse ein, um drei Tage lang die neuesten Spiele zu testen und dabei eine wertvolle gemeinsame Zeit voller Spiel und Spaß zu...

  • 14.11.18
Lokales
Ein Blick auf das Ostufer des Haldensees. Unterhalb der Straße soll ein neuer Parkplatz gebaut werden. Der ist allerdings umstritten.
4 Bilder

Entscheidung für Parkplatzbau vertagt

NESSELWÄNGLE (rei). Am Dienstag fand ein umfangreiches Genehmigungsverfahren zum Bau einer Parkplatzanlage mit 109 Stellplätzen in unmittelbarer Ufernähe des Haldensees auf Nesselwängle Seite statt (wir berichteten). Unter Leitung von Mag. Hanifa Karabegovic wurde das bau-, gewerbe- und naturschutzrechtliche Ansuchen der Gemeinde Nesselwängle abgehandelt. Anrainer hatten dabei die Möglichkeiten, ihre Stellungnahmen abzugeben. "Mir wurde mitgeteilt, dass die Verhandlung friedlich abgelaufen...

  • 14.11.18
Lokales
Wir suchen das Titelbild für die Weihnachtsausgaben - Weihnachten 2018!

Weihnachten 2018
Tirol - Titelbild für unsere Weihnachtsausgabe gesucht

Die Bezirksblätter Tirol und das Stadtblatt Innsbruck suchen das Titelbild für unsere Weihnachtsausgaben. Titelbild für Weihnachtsausgabe gesuchtSchickt uns bis zum 12.12.2018 eure Advent- und Weihnachtsfotos. Die besten werden von unserer Redaktion ausgesucht und kommen dann auf das Titelblatt unserer Weihnachtsausgaben der Tiroler Bezirksblätter und des Innsbrucker Stadtblatts. Wir sind von euren hochgeladenen Fotos immer wieder begeistert, daher wollen wir uns auf diesem Weg für eure tollen...

  • 14.11.18
Lokales
Martin Müller (Geschäftsführer EVA) und Bürgermeister Sieghard Wachter.

Neues Erdgasnetz in Musau in Betrieb

MUSAU (eha). Die Heizsaison ist da, es ist geschafft: Das neue Erdgasnetz in der Gemeinde Musau ist nun fertig und seit Oktober in Betrieb. In den vergangenen sechs Monaten arbeitete die EVA-Erdgasversorgung Außerfern mit Hochdruck am Ausbau des Erdgasnetzes. Dafür wurden insgesamt rund 2,5 km Gasrohre und weitere 1.500 m Leerrohre für 25kV Mittelspannungsleitung verlegt, sowie eine neue Gas-Druckregelstation errichtet, welche den Druck der Hochdruckleitung auf das Niveau des...

  • 14.11.18
Lokales
Wissenschaftslandesrat Univ.-Prof. Dr. Bernhard Tilg und MCI-Rektor Andreas Altmann präsentierten wesentliche Fakten zum Studienstart 2018/19 am MCI.

MCI
Bilanz für das akademische Jahr 2017/18

TIROL. Mit dem Beginn des akademischen Jahres 2018/19 stellt das Management Center Innsbruck eine eindrucksvolle Bilanz vor. Man ist auf "Innovations-, Wachstums- und Erfolgskurs".  Studiengänge und Studenten Die kommenden Studieren für den Herbst 2018 können sich unter anderem über einige neue Studiengänge am MCI freuen. So kann man nun zum Beispiel den Bachelor of Arts im "Digital Business & Software Engineering" machen oder den Master of Science in "Digital Economy & Leadership"....

  • 14.11.18
Lokales

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche Mi., 14.11.: 19.30 Gottesdienst So., 18.11.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 18.11.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Do., 22.11.: 19.00 Literaturkreis Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr.,16.11.: 08.00 hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung So., 18.11.: 10.15 hl. Messe; Kirche für Kinder im Kleinen Saal Di., 20.11.: 08.00 hl. Messe Herz-Marienkirche, Tränke Sa., 17.11.: 19.00 hl....

  • 14.11.18
Lokales

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Agnes Theresia Wagner, Breitenwang, 92 Jahre, † 04.11.2018 Isabella Gertrud Mantl, Breitenwang, 83 Jahre, † 06.11.2018 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 14.11.18
Lokales

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Emilia Hermina Eltern: Csaszar Blanka und Walch Daniel aus Schattwald Geburtstag: 15.10.2018 Lilly-Marie Eltern: Edlinger Kerstin Maria und Bucher Markus Johannes aus Höfen Geburtstag: 25.10.2018 Hermine Eltern: Krabacher B.sc Stefanie aus Gramais und Krabacher Dietmar Georg aus Pfafflar Geburtstag: 29.10.2018 Sophia Eltern: Schäfer BEd Romana Elisabeth und Schider Gerhard Oskar aus Breitenwang Geburtstag:...

  • 14.11.18
Lokales

Kommentar
Ohne diese Bahn geht es einfach nicht

In den kommenden Tagen wird sich entscheiden, ob die Lechtaler Bergbahn auch künftig Einheimische und Feriengäste auf die Jöchelspitze befördern wird, oder ob die „alte Dame“ ein für allemal zusperrt. Gemeinden und der Tourismusverband wissen am allerbesten um die Bedeutung der Bahn Bescheid und sind bereit, ihren Obolus zu leisten. Die Betreiber aus dem nahen Warth sind gewillt, unter diesen Voraussetzungen zu investieren. Alles andere ist eigentlich undenkbar. Diese Bahn ist für die Region...

  • 13.11.18
Lokales
Kulturlandesrätin Beate Palfrader (2. v. re.) sowie Barbara Psenner (li.) und Franz Pegger (re.) vom Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum gratulieren dem zukünftigen Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen, Peter Assmann (2. v. li.).

Tiroler Landesmuseen
Peter Assmann übernimmt Geschäftsführung der Tiroler Landesmuseen

TIROL. Seit Anfang Juli suchte man, nun hat man eine passende Besetzung gefunden: Peter Assmann wird der neue Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen.  Museumsfachmann Assmann übernimmtDie Wahl der Gesellschafter Land Tirol und Verein Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum fiel auf den gebürtigen Tiroler und profilierten Museumsfachmann Peter Assmann, dies wurde gestern bekannt gegeben. Nächstes Jahr um diese Zeit wird Assmann schon seines Amtes walten (Amtsantritt 1. November 2019). Bei...

  • 13.11.18
Lokales
Diese Sendestation brachte das ORF-Programm ins Lechtal.

Vor 25 Jahren im Bezirk Reutte
Ein Blick in die Blickpunkt-Ausgabe Nr. 46 vom November 1993

AUSSERFERN (rei). In Reutte wurde eine Debatte rund um den sozialen Wohnbau geführt. Dieser sei ins Stocken geraten,, lautete ein Vorwurf in der Diskussion. Stimmt nicht, hielt dem die Wohnbaugesellschaft GHS entgegen und nannte als Beispiel die Gätteräcker. Allein die GHS habe hier vier Parzellen mit 7000 m2 Grund für den sozialen Wohnbau erworben. Bereits vor 25 Jahren wurden besonders erfolgreiche Lehrlinge geehrt. Bei der Lehrlingsfeier 1993 konnte WK-Obmann Peter Wartusch die...

  • 13.11.18
Lokales
Alle Mitwirkenden, die zu einem gelungen Abend in Ehrwald beitrugen.
2 Bilder

G'sungen, g'spielt und tanzt in Ehrwald

EHRWALD (eha). Auch heuer lud der Trachtenverein Ehrwald wieder zu seinem traditionellen Musikantenhuagart in den Zugspitzsaal. Zu Beginn der Veranstaltung sorgten "De Griabigen" mit echter Tanz- und Volksmusik für Stimmung bei den Besuchern. Weiters trugen die Bergwurz`n, Familie Paulsteiner, Familie Deutschmann, die Zamgwürfelta, die Original Neuneralm Musi und das Lermooser Flügelhornduo zur Unterhaltung bei.  Viele Volksmusikfreunde lauschten den aufspielenden Gruppen aus nah und fern und...

  • 13.11.18
Lokales
Das Transitforum will ab sofort die "Ära der Lärmschutzforderer" einläuten. Mit der Bettelei um weniger Lärm soll Schluss sein.

Transitforum
Lärmschutz zum Wohle der nachfolgenden Generationen

TIROL. Das Transitforum Austria möchte ab sofort die "Ära der Lärmschutzbettelei" beenden und die "Ära der Larmschutzforderer" einläuten. Zum Wohle der nachfolgenden Generationen kämpft das Transitforum mit den lokalen Lärmschutzgruppen, für eine gesunde Luft, weniger Lärm und damit weniger Verkehr.  Worauf fußen die Forderungen des Transitforums?Das Transitforum stützt sich auf rechtliche Grundlagen wie die EU-Grundrechscharta oder das Durchführungsprotokoll "Verkehr der Alpenkovention und...

  • 13.11.18
  • 1
Lokales
Der Plan des geplanten Parkplatzes verdeutlicht, wie die Fläche gegliedert werden soll.

Kritik an Parkplatz-Projekt

NESSELWÄNGLE (rei). Rege Bautätigkeit herrscht seit langer Zeit auf Nesselwängler Seite des Haldensees. Zwei bestehende Hotels wurden in den vergangenen Jahren um- bzw. ausgebaut, Maßnahmen bei kleineren Häusern wurden erledigt, ein kleines Lokal am Ufer errichtet und seit einigen Monaten entsteht nun ein komplett neuer Hotelbau zwischen Straße und Seeufer. Jetzt soll auch noch ein Parkplatz dazu kommen und da regt sich der Widerstand. "Das Maß ist voll", heißt es aus dem Umfeld von Anrainern....

  • 13.11.18

Beiträge zu Lokales aus