Reutte - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Zum 9. Mal zeichnete das Ärztesuchportal Doc Finder, die Österreichs die beliebtesten Mediziner aus. Auch zahlreiche Tiroler Ärzte und ÄrztInnen sind darunter. (Symbolbild)
3

DocFinder
Die beliebtesten Ärzte in Tirol – mit Karte

TIROL. Zum 9. Mal zeichnete das Ärztesuchportal DocFinder, die Österreichs die beliebtesten Mediziner aus. Auch zahlreiche Tiroler Ärzte und ÄrztInnen sind darunter. DocFinder Österreich zeichnet beliebteste Ärzte ausZum 9. Mal zeichnet das Ärztesuchportal DocFinder Österreichs beliebteste Mediziner aus. Auf dem Portal DocFinder haben alle PatientInnen die Möglichkeit, ihre Arztbesuche zu bewerten und in Kommentaren über ihre Erfahrungen beim Arztbesuch zu berichten. Auf Basis der abgegebenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l.: NRin Claudia Plakolm, Bgm Florian Klotz, BO-Stvt. Johannes Schretter, LAbg Sophia Kircher, Direktor Werner Hohenrainer und VBgm Klaus Schimana beim Besuch der HTL Reutte.

Schulen im Bezirk im Fokus der JVP
Bildungseinrichtungen sind ein Außerferner Vorzeigemodell

Das Thema Bildung und Schule ist für die Junge ÖVP im Bezirk von zentraler Bedeutung. Daher besuchte Bezirksobmann Bgm. Florian Klotz gemeinsam mit der ÖVP Bundesobfrau und NRin. Claudia Plakolm sowie Landesobfrau LAbg. Sophia Kircher Bildungseinrichtungen im Bezirk Reutte, die innovative Konzepte verfolgen und die Pandemie gut gemeistert haben: darunter die HAK, HLW und HTL Reutte und das Bildungszentrum Holzgau. AUSSERFERN. Im Bezirk Reutte sind die HAK, HLW und HTL Reutte am neuesten Stand...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Mit Stand 17. April, 8:30 sind 2.318 Personen aktiv positiv
6 2 124

Covid-19
Dienstag: 120 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 18. Mai 8:30 +++ 120 positive Testergebnisse...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

18. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Dienstag, der 18. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikDie SPÖ-Justizsprecherin Selma Yildirim nimmt die Bundesregierung in die Pflicht: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zu Corona-Causa Ischgl stehen vor dem Abschluss, es gebe aber weiterhin keinen aktuellen Pandemieplan. Mehr dazu ... SportAm Samstag, 17. Juli 2021 findet...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bgm. Hanspeter Wagner kann einem Logistizentrum im Kreckelmoos nichts abgewinnen.

Unterschiedliche Interessen
Breitenwang wehrt sich gegen Logistikzentrum

Die geplante Errichtung eines Logistikzentrums im Bereich Kreckelmoos schlägt Wellen. In Breitenwang hat wenig Verständnis für die Haltung in der Nachbargemeinde Reutte. BREITENWANG/REUTTE. „Ich verstehe nicht, dass man dieser Betriebsansiedelung ohne Bedenken zustimmen konnte“, übt Breitenwangs Bürgermeister Hanspeter Wagner Kritik am einstimmigen Beschluss in Reutte, neben der Tankstelle im Kreckelmoos auch noch ein Logistikzentrum entstehen zu lassen. Unterschiedliche Interessen Besagte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der restliche Mai bleibt nach wie vor wechselhaft. Schauer und Gewitter sind an der Tagesordnung.

Wetter Tirol
Schauer und Gewitter für den Rest-Mai

TIROL. Auch der diesjährige Mai wird, wie der April zuvor, kühler als das langjährige Mittel, das können die Meteorologen zumindest jetzt schon sagen. Der restliche Mai wird das bekannte Wetter beibehalten: Schauer und Wolken sorgen weiterhin für unbeständiges Wetter. Kühles unbeständiges WetterMit dem ebenfalls zu kühlen Mai, wird dieser Frühling laut der Österreichischen Unwetterzentrale die erste zu kühle Jahreszeit seit acht Jahren. Das Frühjahr 2021 war im Flächenmittel bislang knapp 1...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Einmal alkoholabhängig – immer alkoholabhängig?

Alkoholismus
Behandlungsmöglichkeiten bieten gute Chancen für Betroffene

TIROL. Die Erkenntnis, dass es sich bei Alkoholismus um eine Erkrankung handelt, ist in Tirol weiterhin noch nicht überall durchgedrungen. Viele der Betroffenen sind sich selbst dies nicht bewusst. Mit den heute verfügbaren Möglichkeiten ist Alkoholismus gut behandelbar. In der Kombination medizinischer, psychiatrischer, sozialer und medikamentöser Methoden kann eine deutliche Entschärfung oder gar Heilung erreicht werden. Miteinander ins Gespräch kommen Die Österreichische Dialogwoche Alkohol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Immer wieder versuchen Betrüger die unterschiedlichsten Tricks, um an persönliche Daten zu kommen. Aktuell geben sich die Betrüger als Mitarbeiter der österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) aus.

Sicher im Internet
Österreichische Gesundheitskasse warnt vor betrügerischen Anrufen

TIROL. Immer wieder versuchen Betrüger die unterschiedlichsten Tricks, um an persönliche Daten zu kommen. Aktuell geben sich die Betrüger als Mitarbeiter der österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) aus. Falsche ÖGK-Mitarbeiter wollen an persönliche DatenAktuell werden wahllos Versicherte angerufen. Die Anrufer sind meist Frauen, die behaupten, sie seien von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK). Häufig werden den Angerufenen während des Telefonats Lichttherapien gegen Rückenschmerzen,...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

17. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Montag, der 17. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. Corona TirolAm Mittwoch öffnet die Gastro und "Du kannst baden gehen" bekommt wieder seine ursprüngliche Bedeutung. Geregelt wird alles über die COVID-19-Öffnungsverordnung. Dabei gibt es viele offenen Fragen, die Stadtblatt-Redaktion hat sich auf Spurensuche nach Antworten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Muttertagsfeier des Kindergartens Stanzach wurde heuer vor die Türe verlegt. Der guten Laune tat das keinen Abbruch.

Herzliches Dankeschön
Kindergarten Stanzach feierte den Muttertag

STANZACH. Corona bedingt diesmal „outdoor“ fand am Freitag vor dem Muttertag eine kleine Vorführung der Kindergartenkinder von Stanzach gemeinsam mit Tante Iris statt. Im Eingangsbereich trugen die Kinder Gedichte vor und überreichten anschließend ein selbst gebasteltes Geschenk, das ganz im Zeichen von Müllverwertung stand. Stolz berichtete "Tante Iris", dass die Materialien aus gebrauchten Gegenständen hergestellt wurden. Neben den Eltern horchten auch Bürgermeister Hanspeter Außerhofer und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die „Flagge am Dürnitz ist gehisst“: Fam. Ulla und Armin Tschurtschenthaler, Armin Walch, Hermann Ruepp, Edmond Boa, Murad Dalgatov, Dietmar Koler, Stefan Lochbihler, Günther Salchner, Werner Entstrasser, Waltraud Heinrich, Franz Dengg (v.l.).
2

Ehrenberg zeigt Flagge
Burgenwelt in Reutte sperrt wieder auf

Wie viele andere Bereich "erwacht" mit 19. Mai auch die Burgenwelt Ehrenberg aus dem "Dornröschenschlaf". Als sichtbares Zeichen wurde vorab eine neue Flagge gehisst. REUTTE. Corona bedingt hieß es auch auf Ehrenberg: "Nichts geht mehr". Mehr als sechs Monate dauerte der Stillstand, jetzt kehrt wieder Leben in die alten Mauern ein. Mit dem Neustart wurde auch gleich eine neue Attraktion eröffnet: Im neu sanierten Dürnitz (Südturm der Ruine Ehrenberg) wurde eine neue Wendeltreppe mit einer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
DEr Notarzthubschrauber RK2 war rasch zur Stelle.

Radunfall in Tannheim
Deutscher verunglückte am Forstweg

TANNHEIM. Am 14.05.2021, gegen 16:45 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Deutscher mit seinem Fahrrad auf einem Forstweg im Gemeindegebiet von Tannheim von der sogenannten Pfrontner Alpe in Fahrtrichtung Engetal talwärts. Dabei kam der 28-Jährige zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber RK2 ins Klinikum nach Füssen geflogen. Weitere Informationen aus dem Bezirk Reutte finden Sie unter www.meinbezirk.at

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bernhard Wolf trägt selbst eine Brille aus Bohnen und weiß deren Eigenschaften zu schätzen.
3

European Green Award
"Bohnenbrille" aus Weißenbach mit Preis bedacht

Bei der Brillenmanufaktur Rolf mit Sitz in Weißenbach hat man Grund zur Freude. Für ihre innovativen Brille, aus Bohnen gefertigt, gab es jetzt den European Green Award. Ein ungewöhnlicher Brillenrohstoff WEISSENBACH. Brillen müssen wahrlich nicht immer aus Plastik oder Metall sein. Vielleicht aus Holz, dann ist man doch schon sehr "innovativ". Holz, das können die Brillenspezialisten von Rolf auch, aber eben noch mehr. Bohnen gehen auch, dachte man sich in der Kreativwerkstatt des Weißenbacher...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bgm. Günther Walch steht voll und ganz zum Steeger Hallenbad.
Aktion

Hallenbad Steeg
Bgm. Walch: "Bei uns lernt jedes Kind schwimmen!"

Der Landesrechnungshof prüfte vier Hallenbäder in Tirol, darunter jenes in Steeg. Alle brauchen Zuschüsse, um überleben zu können. Trotz eines Abgangs steht man im oberen Lechtal aber voll zum "Aqua Nova". STEEG. Bürgermeister Günther Walch ist gar nicht "böse", dass das Steeger Hallenbad gemeinsam mit drei weiteren öffentlichen Bädern in Tirol auf seine Rentabilität hin geprüft wurde. Wie nicht anders erwartet, wurde am Ende des Berichts auf die Notwendigkeit von Zuschüssen durch die Gemeinde...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Für Urlauber gibt es viele Angebote. Zum größten Kapital der Region gehört natürlich unsere  Natur.

Tourismussommer 2021
Bald könnte es im Bezirk Reutte wieder "brummen"

Auf diesen Tag wird hart gewartet: Mit Stichtag 19. März 2021 wird wieder vieles in Österreich möglich, was lange Zeit verboten oder nur eingeschränkt erlaubt war. Im touristischen Bereich herrscht Erleichterung. AUSSERFERN. Michael Kohler, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Lechtal, spürt derzeit zwar noch "Zurückhaltung", dennoch blickt er optimistisch nach vorne: "Die Gäste werden bestimmt kommen!" Noch gibt es "Luft nach oben" Wie die derzeitige Buchungslage im Tal aussieht, lasse sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Feuerwehr Reutte löschte die in Brand geratenen Gegenstände vollständig ab.

Brand in Reutte
Großer Sachschaden nach Feuer am Balkon

Am Freitag, 14. Mai 2021, kurz vor Mittag, heulten in Reutte die Sirenen. Die Feuerwehr hatte keinen weiten Weg zurückzulegen, der Einsatzort befand sich in einem Mehrparteienhaus in der Planseestarße. Mann wurde leicht verletzt REUTTE. Auf einem Balkon waren aus bisher unbekannter Ursache dort abgelagerte Zeitungen, Biomüll und Ähnliches in Brand geraten. Die Ursache für den Ausburch des Feuers ist unklar. Ein 42-jähriger österreichischer Bewohner löschte den Brand mit Feuerlöschern, wobei er...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Taucher der Wasserrettung suchten bis in eine Tiefe von rund 25 Metern.
2

Einsatz am Plansee
Zurückgelassene Kleidung führte zu Suchaktion

Spaziergänger entdeckten im Uferbereich des Plansees neben einem erloschenen Lagerfeuer "herrenlose" Kleidung. Da ein Unglück bzw. Unfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden die Wasserrettung Reutte  sowie die Polizei Reutte alarmiert. Entwarnung nach Sucheinsatz BREITENWANG. Die Einsatzkräfte suchten den See im Bereich der Feuerstelle großräumig ab. Die Taucher der Wasserrettung begaben sich ihrerseites bis in eine Tiefe von etwa 25 Metern. Entdeckt wurde aber niemand, und so wurde...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 18 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

15. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Samstag, der 15. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikDie Tiroler Schützen haben einen offenen Brief an Bundeskanzler Kurz und Bundesmininster Mückstein gerichtet. Inhalt: Die Öffnungsschritte, die mit 19. Mai in Kraft treten, blockieren die Vereinsarbeit massiv! Mehr dazu ... Mit Stand 12. Mai wurden rund 387.000 Impfungen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
AMB-Obmann Horst Pürstl hofft, das die Musikkapellen bald wieder richtig loslegen können.
2

Außerferner Musikbund
Große Musikfeste sind weiterhin nicht möglich

Die mit 19. Mai geltenden Lockerungen bringen in vielen Bereichen Erleichterungen. Die heimischen Blasmusikkapellen profitieren allerdings kaum davon, sagt der Obmann des Außerferner Musikbundes, Horst Pürstl. AUSSERFERN. 2000 Musikantinnen und Musikanten sind im Bezirk Reutte bei einer Musikkapelle aktiv. So viele wie nie zuvor. Wobei aktiv? Zuletzt waren Aktivitäten im Grunde auf das Üben in den eigenen vier Wänden beschränkt. Und auch nach Inkrafttreten der Lockerungen bleiben große...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Derartige Bilder finden sich derzeit nur im Archiv. Die Tiroler Schützen haben dafür kein Verständnis.
Aktion 2

Öffnungsschritte
Schützenprotest: Vereinsarbeit wird blockiert

Die Tiroler Schützen haben einen offenen Brief an Bundeskanzler Kurz und Bundesmininster Mückstein gerichtet. Inhalt: Die Öffnungsschritte, die mit 19. Mai in Kraft treten, blockieren die Vereinsarbeit massiv! TIROL. Der Bund der Tiroler Schützenkompanien umfasst als einer der bedeutendsten Traditionsverbände im Bundesland Tirol in 235 Kompanien 17.783 Mitglieder, darunter 1.581 Jungschützen und Jungmarketenderinnen. "Sie setzen sich sowohl für den Erhalt und die Pflege des Brauchtums ein und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In der Zeiller-Galerie steht eine Ausstellung ab 21. Mai für Besucher offen.

Ausstellung in Reutte
Künstlerinnen haben einen "genauen Blick"

REUTTE. Die zweite Ausstellung des Jahres 2021 in der Zeiller Galerie wird am 21. Mai eröffnet. Die beiden Künstlerinnen Bettina Buresch und Giulia Reich zeigen in einer Reihe von Bildern ihren „genauen Blick“. Finissage am 12. Juni Die Ausstellung wird ohne Vernissage eröffnet, dafür gibt es am letzten Tag, am 12. Juni, eine Finissage. Wichtig ist die Anmeldung zur Finissage, diese nehmen die Mitarbeiter der Galerie während der Ausstellungszeit entgegen. Ausstellung „Der genaue Blick“ von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Installation von Photovoltaikanlagen wird sehr gut gefördert.

Sonderförderung
Zusätzliches Geld für die Naturparkregion Lechtal-Reutte

Auf Antrag von Landeshauptmann Günther Platter wurden über 140.000 Euro an Sonderförderung für die Naturparkregion Lechtal-Reutte für die Jahre 2021 und 2022 beschlossen. LECHTAL, REUTTE. Mit den Mitteln werden Projekte zur Stärkung von Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben ebenso gefördert wie energiebezogene Vorhaben und Projekte im Bereich der Umwelttechnik. Dabei handelt es sich beispielsweise um Um- und Ausbauten von Hotels oder die Errichtung von Photovoltaikanlagen. „Mit dem...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Ringtones Maker – unser App-Tipp der Woche – ist eine App zum Erstellen von Klingeltöne für das Iphone. Voraussetzung allerdings ist, dass man eigene Musik am Smartphone hat. Ringtones Maker ist kostenlos für iOS 9 bis iOS 14.
21

App-Tipp
Ringtones Maker – Klingeltöne für das iPhone erstellen

APP-TIPP. Ringtones Maker – unser App-Tipp der Woche – ist eine App zum Erstellen von Klingeltöne für das iPhone. Voraussetzung allerdings ist, dass man eigene Musik am Smartphone hat. Ringtones Maker ist kostenlos für iOS 9 bis iOS 14. Ringtones Maker – The Ring AppRingtones Maker ist eine App zum Erstellen von Klingeltönen für das Iphone. Anders als Android-Handys, bei denen eigene Musik als Klingelton verwendet werden kann, braucht man für das Iphone eine eigene App. Weiters sind Klingel-...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder

Lokales aus Österreich

Am Dienstag wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus gemeldet.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
582 Neuinfektionen, 19 Todesfälle

Am Dienstag, den 18. Mai 2021 wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus registriert. ÖSTERREICH. Morgen Mittwoch ist der Tag der großen Öffnungen in Österreich, und die Zahlen der Corona-Neuinfektionen liegen seit fünf Tagen in Österreich unter der 1.000er-Marke: 933 waren es am 13. Mai, 887 am 14. Mai, 644 am 15. Mai, 673 am 16. Mai. Gestern waren es 476 Corona-Neuinfektionen. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf:...

  • Anna Richter-Trummer
Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
1 1 Aktion 2

Wegen Lieferschwierigkeiten
Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca

Österreich beendet Corona-Impfungen mit AstraZeneca. Für die Zweitstiche sei aber noch genug Astra Zeneca auf Lager. ÖSTERREICH. Künftig werden Österreicher nur mehr mit Vakzinen von Biontech/Pfizer und Moderna sowie Johnson&Johnson geimpft. Die Impfungen mit AstraZeneca werden wegen der bekannten Lieferschwierigkeiten des britisch-schwedischen Pharma-Konzerns auslaufen, begründete Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Montag im Puls24-"Bürgerforum" die Entscheidung. Anfang Juni...

  • Adrian Langer
Pfingsten ist als ein streng christliches Fest, das am fünfzigsten Tag nach Ostern begangen wird. Im kirchlichen Sinne ist es auch der Geburtstag der Kirche. Zugleich wird an Pfingsten das Ende der Osterzeit eingeläutet.
Aktion 2

Tradition und Brauchtum
Darum feiern wir Pfingsten

Pfingsten, ein verlängertes Wochenende, das zahlreiche Österreicher für einen Kurzurlaub nutzen; Für viele ist es die erste Erholungspause nach der langen Phase der Corona-Lockdowns in Österreich. Doch Pfingsten ist tatsächlich eines der wichtigsten kirchlichen Feste, an dem Christen dem Pfingstwunder gedenken, genau 50 Tage nach der Auferstehung Jesu zu Ostern... ÖSTERREICH. Pfingsten kommt aus dem Griechischen: “Pentekoste" bedeutet soviel wie "der 50. Tag nach Ostern". Die Kirche feiert dann...

  • Anna Richter-Trummer
Am 17. Mai dürfen alle Schüler für die letzten acht Wochen vor den Sommerferien in den Präsenzunterricht zurück.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Schulen wieder in Vollbetrieb · Kabarettist Alexander Bisenz ist tot· Schlagabtausch zwischen Opposition und Kurz . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Schulen wieder in VollbetriebIn Österreich nehmen nach den Volksschulen nun auch die weiterführenden Schulen wieder den Vollbetrieb auf. Somit findet dort erstmals wieder an fünf Tagen pro Woche Präsenzunterricht im Klassenzimmer statt. Schulen in Österreich wieder in Vollbetrieb Alexander Bisenz ist...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.