Reutte - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Leute
33 Bilder

Kinofeeling in der Alpentherme Ehrenberg
Aqua-Movie - das einmalige Filmerlebnis in der Alpentherme Ehrenberg

Am Samstag war es wieder soweit,  AquaMOVIE Event in der Alpentherme Ehrenberg bei regulärem Eintritt – unterstützt von der Sparkasse Reutte, den Elektrizitätswerken Reutte und den Bezirksblättern. Nach einem Tag mit spektakulären Animationsprogramm  wurde das große Erlebnisbecken der Alpentherme in einen schwimmenden Kinosaal umgebaut. Die Besucher schwammen auf kleinen Badeinseln im Wasser oder gemütlich im Liegestuhl vom Beckenrand aus, den Film anzusehen. Peter Hase war dann der Film...

  • 12.11.18
Leute
Wolfgang Winkler, Hermann Tschiderer Helga Steinlechner und Peter Müller (v.l.).
16 Bilder

Lebenshilfe feierte Geburtstag mit großem Fest - Beitrag mit VIDEO

BREITENWANG (rei). Gut besucht war der Jubiläumsfestabend der Lebenshilfe Reutte-Außerfern im Veranstaltungszentrum Breitenwang. die Lebenshilfe feierte ihren 40. Geburtstag gemeinsam mit Klienten, deren Familienangehörigen, Freunden, Mitarbeitern der Organisation, Gemeindevertretern, Unternehmern und vielen Interessierten aus der Bevölkerung. Wolfgang Winkler und Helga Steinlechner führten als Moderatoren-Duo durch den Abend. Als Gäste konnten sie u.a. Gründungsobmann Hermann Tschiderer und...

  • 11.11.18
Leute
Tolle Lieder begleiten durch den ganzen Abend, alles live gesungen und gespielt.
31 Bilder

Sehenswerter Proberaum: Aber fix!

REUTTE (rei). Sie haben gut geprobt, in ihrem Proberaum und so ist das gleichnamige Stück "Proberaum", das derzeit in der Kellerein in Reutte aufgeführt wird, wirklich einen Besuch wert. Anfängliche - vermeintlich spürbare - Nervosität legte sich am Premierentag mit Fortdauer des Stücks. Kurzweilige Dialoge, durchsetzt mit so manch lustiger Einlage, in Kombination mit viel Musik sorgten für eine kurzweiligen Abend. Im Stück von Johannes "Leisi" Leismüller wird aber nicht nur gewitzelt,...

  • 28.10.18
Leute
Die Geehrten: Bgm. Mag. Markus Pale, Bezirksobmann-Stv. Reinhard Prackwieser, Heidi Mang, Herrmann Narr, Dr. Angelika Neuner, Bezirksobmann-Stv. und Obmann Trachtengruppe Fiss Johannes Pale und Bezirksobmann Markus Sailer und BH Stv. Siggi Geiger (v.l.).
5 Bilder

Generalversammlung vom Trachtenverband Oberland mit Außerfern
Trachtler zogen in Fiss eine erfolgreiche Bilanz

FISS. Am 14. Oktober trafen sich die Trachtenvereine und Brauchtumsgruppen vom Trachtenverband Oberland mit Außerfern in Fiss zur Generalversammlung. Nach einem Einzug in die Kirche angeführt von der Musikkapelle Fiss und begleitet von der Schützenkompanie Fiss sowie der Freiwilligen Feuerwehr Fiss fand ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche statt. Diesen zelebrierte Pfarrer Willi Pfurtscheller, als Besonderheit wurden Tänze zum Gebet vorgetragen. Nach dem Gottesdienst marschierten die...

  • 22.10.18
Leute
Reinelde und Walter Perktold aus Lermoos.

Goldene Hochzeit in Lermoos gefeiert

LERMOOS. Das Jubiläum der Goldenen Hochzeit feierten vor kurzem Frau Reinelde und Herr Walter Perktold aus Lermoos. Walter ist ein waschechter Lermooser, Reinelde stammt aus Taisten im Pustertal. Sie ist mit ihrer Familie ins Außerfern gekommen und hat hier die Schule besucht und nach der Schule die Lehrerausbildung in Zams absolviert. Als Lehrerin war sie dann vier Jahre an der Volksschule Rauth/Gaicht, vier Jahre an der Hauptschule Elbigenalp, zehn Jahre in Reutte und 19 Jahre in Ehrwald...

  • 19.10.18
Leute
Bezirksblätter-Kundenberaterin Birgit Duwe (li) mit Birgit Ihrenberger und ihren Kindern Mathilda und Theodor.

Ein "gschmackiger Gruß" aus der Backstube

Der 16. Oktober war der Internationale Tag des Brotes. Eine gute Gelegenheit, an dieses wichtige Grundnahrungsmittel zu erinnern. Unsere heimischen Bäcker spielen in der Produktion und Versorgung eine zentrale Rolle. Die Bezirksblätter als medialer Nahversorger wissen bestens über die Bedeutung unserer Bäcker und der von ihnen gefertigten Brotwaren Bescheid. Den Tag des Brotes haben wir genützt, um unsere Kunden mit frischen Backwaren zu versorgen. Die stammten von der Reuttener Bäckerei...

  • 18.10.18
Leute
Der Chor der Pfarre Mariahilf Innsbruck mit Zunftprobst Lorenz Wacker (links), Karl Gratl (rechts) und Chorleiter Mag. Peter Waldner (hinten rechts)

Innsbrucker Chor zu Gast in der Zunftkirche

BICHLBACH. Auf Initiative von Karl Gratl besuchte der Chor der Pfarre Innsbruck-Mariahilf die Zunftkirche St. Josef zu Bichlbach. In dieser Pfarre ist der ehemalige Pfarrer von Heiterwang, Mag. Hermann Röck, tätig. Pfarrer Hermann Röck und Karl Gratl stehen immer noch in freundschaftlicher Verbindung. Zunftprobst Lorenz Wacker und Präsident Paul Strolz zeigten den interessierten Besuchern dieses barocke Juwel. Chorleiter Mag. Peter Waldner spielte auf der kleinen ungefassten Orgel aus dem 18....

  • 17.10.18
Leute
Die Gäste aus dem Bezirk Schwaz zeigten sich von den Anlagen auf Ehrenberg beeindruckt.

Gemeindechefs besuchten die Burgenwelt Ehrenberg

REUTTE. Im Rahmen einer Exkursion erkundeten BürgermeisterInnen des Bezirkes Schwaz die Burgenwelt Ehrenberg und die highline179. Die Teilnehmer waren beeindruckt von der Entwicklung der Burgenwelt Ehrenberg, die mit der Eröffnung des Hornwerks mit der Ausstellung Angriff und Verteidigung und dem barocken Portal am 12. Oktober 2018 einen weiteren großen Schritt macht. Durch Landes- und EU-Mittel konnte der Verein Burgenwelt Ehrenberg mit regionalen Partnern wie Marktgemeinde Reutte,...

  • 07.10.18
Leute
Am Mittwoch war beim Herbstmarkt im Untermarkt einiges los.
7 Bilder

Beitrag mit VIDEO!
Ganz schön viel los im Reuttener Markt

REUTTE (rei). "Ich hab jetzt von der Innsbrucker Straße bis zu euch eine halbe Stunde gebraucht", erzählte uns ein Kunde, der die Bezirksblätter-Geschäftsstelle in der Lindenstraße am Mittwoch aufsuchte. Das ist dann schon richtig lange, keine Frage. Der Grund für die lange Anfahrtszeit war aber bekannt: Vergangenen Mittwoch verleitete der "Tag der deutschen Einheit" wieder viele Gäste aus unserem Nachbarland zu einem Besuch in Reutte, außerdem zog der Herbstmarkt im Untermarkt zusätzliches...

  • 04.10.18
Leute
Allerhand z´  Höfe: Die Fahrzeugsegnung vor der Hahnenkammhalle durch Pfarrkurator Patrick Gleffe.
21 Bilder

Feuerwehr Höfen freut sich über neues Löschfahrzeug

HÖFEN (rei). Da schauten die vielen Feuerwehrkameraden, aber auch die interessierte Bevölkerung, sehr gerne und ganz genau hin: In Höfen wurde das neue Löschfahrzeug mit Bergeeinrichtung (LFB-A) gesegnet. Es war ein Fest für die örtliche Feuerwehr, zu dem auch viele Kameraden umliegender Wehren gekommen waren. Wegen dieser Fahrzeugsegnung, aber auch wegen anstehender Ehrungen. "Unser altes Löschfahrzeug war in die Jahre gekommen" "Unser altes Löschfahrzeug war in die Jahre gekommen",...

  • 03.10.18
Leute
Auf der Wiese vor der Musteralm am Plansee bot sich ein schönes Bild.
17 Bilder

19. Älplerletze fand bei traumhaftem Wetter statt - Beitrag mit VIDEO

BREITENWANG (rei). Wie bestellt! Hätten die Organisatoren der Internationalen Älplerletze auf der Bestellliste das Wunschwetter ankreuzen können, dann wäre es wohl exakt jenes gewesen, wie es Teilnehmer und Besucher der Veranstaltung am Sonntag hinten am Plansee erlebten. Zum 19. Mal fand dieses greznüberschreitende Treffen statt. Seinen Ursprung hat die Älplerletze im Allgäu, doch schon im zweiten Jahr fand das Treffen im Tannheimer Tal statt. Seither wechseln sich das Allgäu und die...

  • 01.10.18
Leute
Carina Petz am Küchenherd im ZDF-Studio in Hamburg.
3 Bilder

Wir drücken die Daumen!
Lechaschauerin kocht um den Einzug ins Finale der ZDF-Küchenschlacht

LECHASCHAU/HAMBURG (rei). Diese "Schlacht" wird von vielen Zuschauern gerne angesehen: Von Montag bis Freitag läuft im ZDF um 14.15 Uhr die "Küchenschlacht". Ein Duell von Hobbyköchen aus dem deutschsprachigen Raum. Ein Mix aus Koch- und Talksendung, die viele Fans hat. In dieser Woche steht eine Außerfernerin hinter dem Herd. Carina Petz zeigt, was sie am Herd zu leisten im Stande ist. Die ersten drei Tage hat die gebürtige Vilserin, die nun in Lechaschau lebt, gut gemeistert. Nun wird es...

  • 27.09.18
Leute
"Rettet das Kind Tirol" Obfrau Brigitte Schieferer (2.v.l.), und Stellvertreterin Brigitte Plattner freuten sich mit Gastgeber Martin Unterrainer (rechts) und Golfclub Lärchenhof-Manager Gerhard Pühringer

Golfer mit großen Spendierhosen

Die stolze Summe von 50.000 Euro brachte das Charity-Golfturnier zu Gunsten von "Rettet das Kind Tirol" im Golfclub Erpfendorf. "Eine Gesellschaft sollte dahingehend beurteilt werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht", betonte Brigitte Schiefer, Obfrau der unabhängigen Hilfsorganisation für notleidende Kinder in Tirol. Die Golfer, unter ihnen Rodel-Doppelolympiasieger Wolfgang Linger, stellten große Hilfsbereitschaft unter Beweis. Den größten Zuspruch bei der Charity-Auktion erhielt eine...

  • 23.09.18
Leute
Sarah Falch, Martina Hohenlohe, Koch des Jahres 2019 Benjamin Parth und Karl Hohenlohe (v.l.).
2 Bilder

Koch des Jahres kommt aus dem Mekka für Feinschmecker - mit VIDEO

Ischgl hat sich in den vergangenen Jahren zur kulinarischen Pilgerstätte für Feinschmecker entwickelt. Die ausgezeichneten Köche der Region vereinen aktuell 16 Hauben, 24 Sterne und 28 Gabeln in zehn Restaurants. Folgerichtig kommt nun auch der Gault&Millau Koch des Jahres 2019 aus Ischgl – gekürt wurde Benjamin Parth, Küchenchef im Restaurant Stüva im Hotel Yscla. ISCHGL. Die 1.600 Seelen-Gemeinde konnte sich in der Vergangenheit als führende Kulinarik-Region Österreichs etablieren – gleich...

  • 16.09.18
Leute
"Gault&Millau Koch des Jahres 2019": Karl Hohenlohe, Reinhard Hanusch (LOHBERGER), Preisträger Benjamin Parth, Martina Hohenlohe und Laudator Christian Seiler (v.l.).
104 Bilder

Benjamin Parth ist Koch des Jahres 2019 – mit VIDEO

Benjamin Parth aus Ischgl ist „Gault&Millau Koch des Jahres 2019“. Am Abend des 14. September 2018 wurde der 30-jährige Koch von den Herausgebern Martina und Karl Hohenlohe mit der Auszeichnung geehrt. ISCHGL (otko). Die Wahl zum „Koch des Jahres“ ist laut Gault&Millau „die begehrteste Auszeichnung in der heimischen Gastronomiebranche“ und wird traditionell wenige Wochen vor dem Erscheinungstermin des neuen Guides bekanntgegeben. Der Preis wurde heuer zum 36. Mal verliehen. Nach Werner Matt...

  • 15.09.18
Leute
Hermann Glettler und Rebecca Zangerl tauschten die Kopfbedeckungen.

Das sieht doch fesch aus!

IMSTERVBERG/STEEG (rei). Beim Regimentsfest der Schützen in Imsterberg zeigte sich Bischof Hermann Glettler sehr volksnah. Als ihm Jungmarketenderin Rebecca Zangerl aus Steeg, fesch gekleidet mit der Steeger Schützentracht, begegnete, tauschte er spontan die Kopfbedeckung mit ihr. Glettler bekam den Trachtenhut, die kleine Rebecca durfte die Bischofsmütze vorübergehend tragen. Das zauberte dann gleich beiden ein Lächeln auf die Lippen. Wir finden: Sieht fesch aus!

  • 05.09.18
Leute
Kathraina Rumpf, Dietmar Schennach und Sonja Ledl-Rossmann.
27 Bilder

Das Interesse am Fest der BH Reutte war groß - Beitrag mit VIDEO

REUTTE (rei). Bewölkt und regnerisch war es, am Tag der Feierlichkeiten 150 Jahre Bezirkhauptmannschaften in Tirol. Rund 1200 Besucherinnen und Besucher jeden Alters ließen sich aber nicht davon abhalten, der Bezirksverwaltungsbehörde einen Besuch abzustatten. In Reutte begrüßte Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf die Gäste. Die persönlich geladenen ebenso, wie alle interessierten Bügerinnen und Bürger. Die Liste der Ehrengäste war lang und wurde von Landtagspräsidentin Sonja-Ledl Rossmann...

  • 02.09.18
Leute

85. Geburtstag von Herrn Eduard NEUMANN

Anlässlich des 85. Geburtstages von Herrn Eduard NEUMANN überbrachte Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde Lechaschau die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte dem Jubilar einen Geschenkskorb.

  • 21.08.18
Leute
Gemeinde Lechaschau

80. Geburtstag von Herrn Günther LINK

Anlässlich des 80. Geburtstages von Herrn Günther LINK überbrachte Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde Lechaschau die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte dem Jubilar einen Geschenkskorb.

  • 08.08.18
Leute
Gemeinde Lechaschau

90. Geburtstag von Frau Lydia KNITTEL

Anlässlich des 90. Geburtstages von Frau Lydia KNITTEL überbrachte Bürgermeister Hansjörg Fuchs im Namen der Gemeinde Lechaschau die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte der Jubilarin einen Geschenkskorb. Frau Knittel stammt aus Vils und hat im Jahre 1962 mit Ihrem Gatten Helmuth das neu errichtete Wohnhaus in Lechaschau bezogen.

  • 08.08.18
Leute
Fast 300 Mitarbeiterinnen, Klienten und Angehörige besuchten das Grillfest des Lebenshilfe-Trägervereins in Pradl.
3 Bilder

Lebenshilfe bedankt sich mit Grillfest

18 Tiroler Betriebe und Vereine spendeten im Rahmen der Grill-Pool-Challenge über 10.000 Euro an die Lebenshilfe. Die Lebenshilfe bedankte sich nun mit einem großen Grillfest. TIROL. Das Grillfest der Lebenshilfe war mit 300 MitarbeiterInnen, Klienten und Angehörigen gut besucht. Man sagte danke für die finanzielle Unterstützung durch die 18 Tiroler Betriebe und Vereine.  „Menschen mit Behinderungen sind Teil unserer Gesellschaft“, so GF Georg Willeit. Er dankt den „Unternehmern und Vereinen...

  • 30.07.18

Beiträge zu Leute aus