E-Paper Tirol

Nachrichten - Kufstein

Lokales

Am 5. Dezember 2018 ist internationaler Tag des Ehrenamts. Für das Katholische Bildungswerk Tirol ein Grund ihre 278 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in ganz Tirol hochleben zu lassen
2 Bilder

Tag des Ehrenamts
Das KBW bedankt sich bei seinen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen

TIROL. Der 5. Dezember ist internationaler Tag des Ehrenamts. Aus diesem Grund holt das Katholische Bildungswerk Tirol (KBW) seine ehrenamtlichen Mitarbeiter vor den Vorhang. Umfangreiches Programm durch EhrenamtlicheDas Katholische Bildungswerk Tirol hat 278 ehrenamtliche MitarbeiterInnen in ganz Tirol. Diese bieten ein umfangreiches Angebot in 161 Tiroler Gemeinden. Die angebotenen Themen sind vielfältig: von Familie und Erziehung bis zur Seniorenbildung, von Gesellschaft und Soziales bis...

  • 21.11.18
Orts-Klubobmann / Vizepräsident Josef Steinlechner, Beirat / Ehrenmitgied Günter Heigenhauser.
6 Bilder

WÖRGL: ARBÖ Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

(wma) Am 16. November fand im Brucknerstüberl in Wörgl die Jahreshauptversammlung mit Ehrungen des ARBÖ Ortsklub Wörgl statt. Begrüßen konnte Obmann Josef Steinlechner hierzu das Ehrenmitglied Günter Heigenhauser, Stützpunktleiter Thomas Kapfinger sowie eine Reihe von zu ehrenden Mitgliedern auf Grund ihrer langjährigen Mitgliedschaft. Orts-Klubobmann Josef Steinlechner der auch zugleich das Amt des ARBÖ-Vizepräsidenten Tirol inne hat zeigte in seinem Bericht auf dass der ARBÖ - Wörgl auf...

  • 20.11.18
Startschuss für die grenzüberschreitende Lawinenvorhersage (v.re.): LH Günther Platter, LH Arno Kompatscher und LH Maurizio Fugatti.
3 Bilder

Sicherheit am Berg
Projekt ALBINA – grenzüberschreitende Lawinenvorhersage in der EUREGIO

TIROL. Ab dieser Wintersaison gibt es die grenzüberschreitende, mehrsprachige Lawinenvorhersage in der Euregio. Unter www.lawinen.report erhält man alle sicherheitsrelevanten Informationen für mehr Sicherheit im Zusammenhang mit Lawinen. Präsentation der grenzübergreifenden LawinenvorhersageAm Montag, 19. November 2018, präsentierten Tirols Landeshauptmann Günther Platter gemeinsam mit Landeshauptmann Arno Kompatscher (Südtirol) und Landeshauptmann Maurizio Fugatti (Trentino) die neue Website...

  • 20.11.18
Im Bild die geehrten Gärtnerinnen und Gärtner aus dem Bezirk Kufstein mit Ingrid Felipe (li.) und Bettina Ellinger (re.).

Auszeichnung
13 Mal "Natur im Garten" im Bezirk Kufstein

93 Tiroler Gärten wurden mit der "Natur im Garten" Plakette ausgezeichnet – und setzen damit ein Zeichen für einen naturnahen und vielfältig gestalteten Kulturraum in Tirol. INNSBRUCK/BEZIRK (red). Zum 5. Mal wurden Tiroler Naturgärten mit der "Natur im Garten" Plakette ausgezeichnet. Am 10. November wurden die Besitzer von 93 Gärten in den Landhaussaal nach Innsbruck eingeladen. In einem Kurzvortrag berichtete zu Beginn Matthias Karadar, Projektleiter von Natur im Garten, über den Wert...

  • 20.11.18
Künftig werden Beratungsnachmittage in der Rot Kreuz Ortsstelle Kufstein angeboten.

Rotes Kreuz in Kufstein über „Jugend und Zukunft“

KUFSTEIN (red). Die Themen Schule, Beruf und Zukunft stellen für viele junge Menschen, insbesondere für jene aus Familien mit geringem Einkommen, oft eine große Herausforderung dar. Das Rote Kreuz Kufstein möchte nun gemeinsam mit Bianca Lettenbichler, einer Coaching Expertin im Bereich Beruflicher Orientierung und Bewerbungstraining, ein neues Projekt für Jugendliche ins Leben rufen. „Ziel ist es die Jugendlichen optimal auf das Berufsleben vorzubereiten, eigene Stärken und Fähigkeiten wirksam...

  • 20.11.18
Die Feuerwehren konnten den Brand in Kundl schließlich löschen.
11 Bilder

Erneuter Brand
Carport und Autos brannten in Kundl ab

KUNDL. Am 20. November kam es gegen 3:30 Uhr in Kundl zum Brand eines Carports. Eine Anwohnerin bemerkte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Der offene Carport, in dem drei Fahrzeuge abgestellt waren, geriet aus derzeit ungeklärter Ursache in Brand. Sowohl das aus Holz gefertigte Carport als auch die drei Fahrzeuge standen im Vollbrand. Der Brand konnte von den Feuerwehren schließlich gelöscht werden. Am Einsatz beteiligt waren die Freiwillige Feuerwehr (FF) Kundl, FF Sandoz sowie die...

  • 20.11.18

Politik

Die TeilnehmerInnen der EUSALP-Generalversammlung mit Mitgliedern des Jugendparlaments der Alpenkonvention.
5 Bilder

Transit und Jugendarbeitslosigkeit
Bilanz des Tiroler EUSALP-Vorsitzes

TIROL. Am 20. und 21. November 2018 findet in Innsbruck das zweitägige Jahresforum der EUSALP (EU-Alpenstrategie) statt. Mit Ende des Jahres endet auch die Präsidentschaft Tirols in der EUSALP. Das Motto des Jahresforums ist  „zukunft.gemeinsam.gestalten. mit der nächsten Generation“ Ergebnisse der Tiroler Präsidentschaft in der EUSALPJugendarbeitslosigkeit Das Tiroler Modell der dualen Ausbildung ist innerhalb der 48 EUSALP-Regionen ein Vorzeigeprojekt. In weiteren Regionen soll dieses...

  • 21.11.18
20. November 2018: Auf Antrag von Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler beschloss die Tiroler Landesregierung rund 2,9 Millionen Euro für die 359 Feuerwehren in Tirol bereitzustellen.

Feuerwehr Tirol
Förderungen für bessere Ausrüstung der Tiroler Feuerwehr beschlossen

TIROL. Die Tiroler Feuerwehr leistet einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit in Tirol. Aus diesem Grund beschloss die Tiroler Landesregierung, diese mit rund 2,9 Millionen Euro zu fördern. Die Summe wird vor allem für die Anschaffung von Katastropheneinsatzgeräten bereitgestellt. Unterstützung für Tirols FeuerwehrTirols Feuerwehr leistet – gemeinsam mit den anderen Einsatzorganisationen – einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit der TirolerInnen. "Für uns ist es daher eine logische...

  • 21.11.18
Das österreichische Wirtschaftsforschungsinstitut EcoAustria hat in einer brandaktuellen Studie die österreichischen Bundesländer in Sachen Effizienz miteinander verglichen. Tirol liegt vor allem in den budgetintensiven Bereichen ganz vorne.

Verwaltung
Tirol ist beispielgebend in den Verwaltungsstrukturen

TIROL. Kürzlich veröffentlichte das Wirtschaftsforschungsinstitut EcoAustria eine Studie über die Produktivität der Verwaltungsstrukturen in Österreich. Vor allem in den budgetintensiven Bereichen liegt Tirol vorne. Hohe Verwaltungsqualität in TirolWie das Ergebnis der Studie des Wirtschaftsforschungsinstitut EcoAustria zeigt, liegt Tirol in der Verwaltungsqualität vorne. Gerade in jenen Bereichen, die besonders budgetintensiv sind – wie öffentliche Verwaltung und Spitalswesen – ist Tirol...

  • 20.11.18
Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider sieht die Liste Fritz als das soziale Gewissen Tirols.

Interviewserie: Liste Fritz
Andrea Haselwanter-Schneider: "Schwerpunkt ist Pflege"

Man hat den Eindruck, die Liste Fritz ist im Landtag so fast gegen alles, was aus Regierungskreisen kommt. Trügt der Schein? Andrea Haselwanter-Schneider: "Der Schein trügt. Wir sind ein starker Motor in der Opposition, der viele Anträge einbringt und auch vieles kritisch hinterfragt. Gerade bei der ÖVP liegt der Teufel oft im Detail und diesen finden wir halt oft. Aber ich suche immer den Dialog, auch mit den Regierungsparteien." Aber wäre es nicht viel konstruktiver, manchen...

  • 20.11.18
Das war einer der Slogans für die Landtagswahl, nun ändern die SPÖ Tirol und Lisi Blanik die Politik. Georg Dornauer folgt als SPÖ-Chef.
2 Bilder

Rücktritt nach Landesparteivorstand
Blanik schmeißt das Handtuch – Georg Dornauer jr. neuer SPÖ-Chef

TIROL. Etwas mehr als zwei Jahre – genau seit dem 22. Oktober 2016 – stand die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik der SPÖ-Tirol vor, nach der 669. Sitzung des Landesparteivorstandes der SPÖ Tirol ist es fix: Blanik schmeißt das Handtuch. Der Sellrainer Bürgermeister Georg Dornauer jr. wird die SPÖ Tirol übernehmen. Elisabeth Blanik trat vor kurzem vor die Presse: "Ich habe vor zwei Jahren ein Projekt gestartet, das ein Projekt auf Zeit war. Und das war die Erneuerung  der SPÖ in Tirol."...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung.

Unterstützung aus der Luft
Leistungsträger der Lüfte

Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche Flugzeuge für unterschiedliche Transport- und Unterstützungs-Aufgaben.  ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130"Hercules" sowie Pilatus PC-6 "Turbo...

  • 19.11.18

Sport

Fünf Treffer von Kundl (weiß) gab es für Kufstein Eliteliga Torhüter Thomas Hechenberger (blau).
3 Bilder

Eishockey Eliteliga - Tirol
Sieben Tore von drei Torschützen

Kundl gewinnt Eishockey-Derby gegen bisher enttäuschende Kufsteiner. KUNDL (sch). Von Beginn an hatte Kundl das Eliteliga-Eishockey-Bezirksderby gegen Kufstein im Griff. Nicht wenige Fans in der Kundler Eis- und Stocksportarena aus der Kufsteiner Festungsstadt, die auf ihren feuerspeienden Drachen umsonst warteten. Bereits in der ersten Spielminute gelang den Kundler Crocodiles der erste starke Biss zur 1:0-Führung (Mike Wimmer). Der 1:0-Torschütze legte in der neunten Spielminute mit seinem...

  • 20.11.18
Kehrten erfolgreich aus Vorarlberg nach Hause zurück: Sandro Kolm, Moritz Lipp und Elias Mayr.

Judoclub Kufstein Tirol
Kufsteiner Judoka räumen in Bregenz ab

BODENSEE (red). Für seine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit ist der Kufsteiner Judoclub besonders bekannt, erhielt dafür auch schon so manche nationale und internationale Auszeichnung. Stark besetztes Turnier Am Samstag, dem 10. November, waren bei der 44. Interna-#+tionalen Bodenseemeisterschaft auch drei Kämpfer aus dem Festungsstädter Verein vertreten. Mit über 30 Vereinen aus den Italien, der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Österreich war das Turnier stark besetzt und die...

  • 20.11.18
Erfolögreiches Damenteam der SPG Münster/Rattenberg.
2 Bilder

Volleyball - Landesliga C
Tabellenführung für Volleyballerinnen der SPG Münster/Rattenberg

BEZIRK (red). Erfolgreiches Wochenende für die Volleyballerinnen und Volleyballer der SPG Münster/Rattenberg. Beide Mannschaften blieben siegreich und konnten so ein Punktemaximum von neun Punkten verbuchen. Mit zwei Siegen (VC Zillertal und VC Schwaz) übernahmen die Damen sogar die Tabellenspitze in der Landesliga C, die sie vor kurzem erst ebgegeben hatten. Die neuformierte, junge Herrenmannschaft gewann ihr erstes Spiel zu Hause gegen den SV Silz 1930 mit 3:1 Sätzen.

  • 20.11.18
Vanessa Herzog - Weltcupsieg über 1000 m Eisschnellauf.

Eisschnelllauf
Großartige Erfolge von Vanessa Herzog

TIROL (sch). Die Tirolerin Vanessa Herzog ließ im fernen Japan über sich richtig aufhorchen. Es war über 1.000 m nicht nur die beste Zeit des Jahres, sondern Bahnrekord und damit ein Weltcup-Sieg mit einer Bestbesetzung von Läuferinnen, wie sie bei ihren bisherigen Siegen noch nie angetreten waren. Die Österreichische Eisschnellauf-Speedkönigin bleibt weiterhin in Japan, wo sie in Tomakomai zu weiteren WC-Rennen antritt.

  • 20.11.18
Jasmin Kitzbichler (SG Thierberg) - Franziska Peer (SG Angerberg) - Olivia Hofmann (SG Hötting) - Nadine Ungerank (SG Zell/Ziller).
7 Bilder

Sportschützen TLSB
Sportschützen Sportlerehrung für außerordentliche Leistungen durch den TLSB-Tiroler Landes Schützenbund

Die Ehrungen verdienter Sportschützen durch den Tiroler Landesschützenbund haben  eine jahrelange Tradition. RATTENBERG (sch). Vom Tiroler Landesschützenbund ist die jährliche Ehrung seiner verdienter Sportschützinnen und Sportschützen für besondere Leistungen ein besonderes Anliegen. Seit sechs Jahren trifft man sich einmal im Jahr im Gasthaus Malerwinkel, in der kleinsten Stadt Österreichs, zu einer harmonischen Feierstunde. Landesschützenmeister Friedl Anrain konnte in Abwesenheit des...

  • 20.11.18

Pirlo Kufstein Towers weiterhin nicht zu stoppen
Pirlo Kufstein Towers lasse nichts anbrennen - Kantersieg gegen USI Bulls Innsbruck

Auch im dritten Spiel der diesjährigen Westliga Saison ließen die Pirlo Kufstein Towers nichts anbrennen und konnten in der bisher stärksten Saisonleistung die USI Bulls Innsbruck mit 95:57 in die Schranken weisen. Die Gäste aus Innsbruck mussten einige Spieler vorgeben und reisten nur mit 6 Mann nach Wörgl an. Dies konnten die Gastgeber von Anfang an ausnützen. Die großen Spieler der Towers dominierten vor ansprechender Kulisse in Wörgl, den Rebound und die Guards waren exzellent vom...

  • 19.11.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige

Reiter Brixlegg
Ernergiesparrollläden Aktion

ENERGIESPARROLLLÄDEN AKTION Der ideale Schutz vor KÄLTE & EINBRECHER! Rufen Sie uns an, wir besuchen Sie unverbindlich und kostenlos zu Hause! DIREKT VOM ERZEUGERBETRIEB in 2. Generation REITER Familienbetrieb Brixlegg Tel. 05337-64255 Handy 0664-1738018 Sonnenschutz Reiter Brixlegg

  • 21.11.18
Bezahlte Anzeige

CreativBau Kirchbichl
Mit Immobilien Werte schaffen

Mit Immobilien Werte schaffen Büro bzw. Praxis im Zentrum von Wörgl kaufen statt mieten Kaufpreis: Netto € 1.860/m2 Verkauf Walcher Immobilien GmbH Artur Walcher Tel: 0664 1403955 E-Mail: artur.walcher@gmx.at Mit Immobilien Werte schaffen

  • 21.11.18

Messe Tirol
SENaktiv und Kreativmesse mit Tausenden Besuchern

TIROL. Am vergangenen Wochenende fanden im Congress Messe Innsbruck (CMI) drei Messen statt: die Seniorenmesse SENaktiv, die Kreativmesse und die Gastmesse Happinessmesse. Tausende Besucher nützten die Gelegenheit sich zu informieren oder einzukaufen. Zum 42. Mal SENaktiv - die Seniorenmesse Die SENaktiv, die Seniorenmesse in Tirol fand am vergangenen Wochenende bereits zum 42. Mal statt. Mit dabei waren rund 130 Aussteller. Sie zeigten den rund 9.000 BesucherInnen die neusten Produkte,...

  • 19.11.18
Tolles Stimmung beim Unternehmerfrühstück
4 Bilder

Netzwerken für den Mehrerfolg
Wirtschaftstreffen bringt 3.2 Mio Euro!

Das Zusammentreffen von rund 40 Unternehmer brachte seit 1.1.2018 einen Mehrwert von rund 3.2 Mio Euro für heimische Betriebe. Nicht ein bis zwei große Geschäfte wurden dafür abgeschlossen. Nein! Rund 500 Geschäftsempfehlungen verschafften diesen Mehrwert für unzählige Unternehmer aus dem Bezirk Kufstein. Die Unternehmergruppe „BNI Chapter Taurus“ nahm dies zum Anlass und organisierte nun einen Besuchertag in Bad Häring. Der frühe Vogel fängt den Wurm 14.11.2018 – 6:30 Uhr – Wellness...

  • 16.11.18
LHStv. ÖR Josef Geisler (r.) diskutierte mit Vertretern des Vereins „Holzfenster – natürlich aus Tirol“ über die Forcierung regional gefertigter Bauprodukte.
2 Bilder

Holzfenster – natürlich aus Tirol
Auch bei Holzfenstern auf Regionalität setzen

TIROL. Kürzlich trafen sich Mitglieder des Verbands Holzfenster – natürlich aus Tirol mit Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler. Thema war die Bedeutung von Holzfenstern aus der Region. Regionale Holzfensterproduktion Ein Thema bei dem Treffen zwischen Josef Geisler und dem Verband Holzfenster - natürlich aus Tirol war die Bedeutung der regionalen Holzfensterproduktion. Diese würde bestehende Arbeitsplätze sichern und für die regionale Wertschöpfung eine wichtige Rolle spielen. „Auch...

  • 16.11.18

Leute

Die Mitarbeiter aller Radfelder Kinderbetreuungseinrichtungen und das Lehrerteam mit Dr. Shima Poostchi (ganz links) und BGM Mag. Josef Auer (vorne Mitte)

Die Gemeinde Radfeld lud zum Seminar mit Dr. Shima Poostchi "Die Schätze in uns und anderen entdecken..."

Seit drei Jahren lädt die Gemeinde Radfeld jährlich alle Mitarbeiter von privaten und öffentlichen Radfelder Kinderbetreuungseinrichtungen und das Lehrerteam der Volksschule zu einem gemeinsamen Fortbildungstag ein. Am 17.11.2018 gelang es mit Fr. Dr. Shima Poostchi wieder einen spannenden Seminartag für die PädagogInnen zu organisieren. Wenn Beziehungen zwischen den Menschen gelingen, hat das weniger mit Glück zu tun, sondern mit der Bereitschaft die wertvollen Charaktereigenschaften zu...

  • 20.11.18
Veronika Spielbichler vom Unterguggenberger Institut mit Schauspielerin Verena Altenberger, ORF-Landesdirektor Helmut Krieghofer, Produzent Dieter Pochlatko sowie Jakob Pochlatko (v.l.).
29 Bilder

Wörgl feierte Präsentation von Freigeld-Film

Hauptdarsteller Karl Markovics und Verena Altenberger besuchten die Präsentation des Films "Das Wunder von Wörgl" im Cineplexx Wörgl. WÖRGL (bfl). Es war ein Staraufgebot, wie es die Stadt Wörgl wohl selten zu sehen bekommt. Zur Präsentation des Fernsehfilms "Das Wunder von Wörgl" am 15. November kamen viele mitwirkende Schauspieler in das Cineplexx Wörgl angereist. Darunter die beiden Hauptdarsteller Karl Markovics und Verena Altenberger sowie weitere Darsteller. Ebenso anwesend waren...

  • 19.11.18
Schon ein kleiner Beitrag macht einen großen Unterschied für Menschen in Not in Österreich.

Caritas hilft im Salzburgerland und im Tiroler Unterland

Die Caritas unterstützt in den Sozialberatungsstellen Salzburg und dem Tiroler Unterland jährlich rund 2.500 Menschen, die Hilfe benötigen. So werden unter anderem auch Zuschüsse für Energiekosten oder medizinische Bedarfe gewährleistet. Armut macht krank - Caritas hilft im Inland Wer finanziell schlecht gestellt ist, zieht auch in gesundheitlichen Belangen den Kürzeren. Eine aktuelle Studie der Caritas Salzburg bestätigt das auch erstmals in klaren Zahlen für das Bundesland. Rund...

  • 16.11.18
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Fabian Mühlegger, Markus Lintner, Moderator Lukas Brunner, CD Verkäuferin Laura Freidinger und Patrick Steindl (v.l.) bei ihrer CD-Präsentation im Langkampfener Gemeindesaal.
2 Bilder

"Die riabig'n Tiroler" präsentierten in Langkampfen ihre erste CD

LANGKAMPFEN (flo). "Riabig, Ehrlich, Super drauf!" – unter diesem Motto präsentierte das junge Trio "Die riabig'n Tiroler" aus dem Tiroler Unterland am Samstag, den 10. November ihre gleichnamige erste CD im gut besuchten Langkampfener Gemeindesaal. Abgewickelt wurde die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Schützenkompanie Langkampfen rund um Hauptmann Paul Madreiter. Die Schützen sorgten sowohl für die Kulinarik als auch für den Ausschank. Gegen 20 Uhr betraten die jungen "Lechner...

  • 13.11.18
Das Festreferat beim 64. Bäuerinnentag in Angerberg hielt Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann, die über das Netzwerk sprach, das stärkt und verbindet.
43 Bilder

Bäuerinnen des Bezirks Kufstein begaben sich ins Netzwerk der Tracht

Tracht, Tradition und die Gemeinschaft standen beim 64. Bäuerinnentag des Bezirks in Angerberg im Fokus. ANGERBERG (bfl). Bäuerinnen aus dem Bezirk Kufstein kamen am Samstag, den 10. November in der Dreiklee-Halle in Angerberg zusammen, um den 64. Bäuerinnentag zu feiern. Der Festtag stand heuer unter dem Motto "Gemeinschaft – TrachTraditioNetzwerk" und wurde von Bezirksbäuerin Margreth Osl und Wirtschaftsberaterin Theresa Richter mit den Bäuerinnen aus dem Gebiet Wörgl organisiert. Das...

  • 12.11.18

Gedanken

BUCH TIPP: Paul Ladurner – "Reinhold Stecher - Der blaue Himmel trügt - Erinnerungen an Diktatur und Krieg - Mit Aquarellen und Zeichnungen des Autors"
Erinnerungen an Diktatur und Krieg

Reinhold Stecher (1921–2013) hat das Erlebte in Worten und Bildern fest gehalten. Im Buch wird der Bogen von der Pogromnacht des 9./10.11. 1938 in Innsbruck bis zur Rückkehr nach Österreich 1945 gespannt. Er wurde 1941 von der Gestapo verhaftet, 1942 als Funker in Russland verletzt und 1943 an der finnisch-russischen Grenze eingesetzt, ehe er nach dem Rückzug im Fjord von Trondheim das Kriegsende erlebte. Ein Buch das erinnert, gedenkt und mahnt. Tyrolia Verlag, 160 Seiten, 19,95 €

  • 16.11.18
Angelika Kraus, Albert Aufschnaiter und Manfred Steger (v.l.) bei der Spendenübergabe für die Vinzenzgemeinschaft Kufstein.

Vinzenzgemeinschaft durfte sich freuen
Spende statt Geschenke zum runden Geburtstag

KUFSTEIN (red). Manfred Steger (r.) lud kürzlich zu seinem runden Geburtstag zahlreiche Freunde und Verwandte ein. Statt der Geschenke gab es, so wie es sich der Jubilar wünschte, Spenden für die Vinzenzgemeinschaft Kufstein St. Anna. So konnte anschließend der Kassier des Vereins, Albert Aufschnaiter, eine mit 2.165 Euro üppig gefüllte Spendenbox von Angelika Kraus (l.) und dem Gastgeber entgegennehmen. Damit können nun wieder von diesem Laienverein großzügige finanzielle Unterstützungen für...

  • 08.11.18
PGR-Obfrau Dr. Christine Ankele moderierte beim Dorfabend das informative und unterhaltsame Zeitzeugengespräch dem damaligen Bauausschussleiter Arno Kecht.
8 Bilder

Als in Bruckhäusl ein Dom stand

Bruckhäusl. Unter dem Motto „Miteinander Kirche bauen“ standen die Jubiläumsfeierlichkeiten für die Holzmeisterkirche in Bruckhäusl, die unter großer Beteiligung der Bevölkerung errichtet und vor 40 Jahren eingeweiht wurde. Der „Geburtstag“ wurde gleich zweifach gefeiert – mit einem Dorfabend, an dem die Entstehungsgeschichte des außergewöhnlichen Kunst-Juwels lebendig in Erinnerung gerufen wurde, sowie mit einem feierlichen Festgottesdienst mit Erzbischof Dr. Franz Lackner, bei dem der...

  • 25.10.18
Bei der Jubelfeier in Kirchbichl.
2 Bilder

Kirchbichler feierten
Zwanzig Jubelpaare von Pfarre geehrt

KIRCHBICHL (red). Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich am Sonntag, dem 14. Oktober, zwanzig Jubelpaare vor der Kirche, um gemeinsam mit Altpfarrer Günther Guggumos den Festgottesdienst zu feiern und ihr Hochzeitsgelöbnis zu erneuern. Es galt silberne, rubin, goldene und auch zwei diamantene Hochzeitspaare zu ehren. Nach der Messe und dem berührenden Schlusslied des Kirchenchors unter der Leitung von Karoline Seil ging's zum Mittagessen ins Restaurant Strandbad, musikalisch...

  • 22.10.18
Franz Reinisch

Gedanken
Gefährlich. Franz Reinisch – Musical über einen Aufrechten von Wilfried Röhrig

Am 3. November wird das Musical über den Pallotiner um 19 Uhr im Kurhaus Hall aufgeführt. HALL (cia). Am 21. August 1942 wurde Pater Franz Reinisch in Brandenburg bei Berlin im alter von 39 Jahren durch das Fallbeil hingerichtet. Sein Verbrechen: Der Pallottinerpater hatte, als einziger katholischer Priester im Dritten Reich,  den Wehrdienst und den Fahneneid auf Hitler verweigert. Für den gebürtigen Vorarlberger, der in Hall das Gymnasium besuchte und danach in Innsbruck zu studieren...

  • 19.10.18
Nach getaner Arbeit an der nun wieder strahlenden Jesusfigur gab es erneut den Segen durch den Pfarrer.

Ebbser LJ/JB restaurierten
"Herrgott" an St. Nikolaus strahlt in neuem Glanz

EBBS (be). Durch witterungsbedingte Schäden war es nach rund acht Jahren nun an der Zeit, die Herrgottsfigur aus der "Golgatha Gruppe" an der St. Nikolaus Kirche in Ebbs zu restaurieren. Am 8. September wurde sie von den Mitgliedern der Landjugend und der Mithilfe von Georg Ritzer abmontiert, anschließend von Andreas Kronbichler, Obmann der Jungbauernschaft / Landjugend Ebbs, bearbeitet und neu gestrichen. Am 12. Oktober wurde die Jesusfigur wieder am Kreuz angebracht und von Pfarrer Johann...

  • 17.10.18