Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Die Chiemgauer Band "LaBrassBanda" brachte Zuschauer auf der Kufsteiner Festung zum gemeinsamen Tanzen.
18

Leute
"LaBrassBanda" bringt 3. Kufstein Music Festival zum "Danzn"

Chiemgauer Band heizt auf Kufsteiner Festung im Rahmen des Kufstein Music Festivals kräftig ein.  KUFSTEIN. Nachdem das Kufstein Music Festival pandemiebedingt in den vergangenen zwei Jahren verschoben werden musste, konnte die dritte Auflage nun von 18. bis 22. Mai stattfinden. Im Line-up des Festivals auf der Festung Kufstein fanden sich am Samstag die Wiener Senkrechtstarter "Erwin & Edwin". Sie animierten das Publikum ab 19:00 Uhr mit elektronischen Beats und Blasmusik zum Mitmachen und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Freude bei der Scheckübergabe an das Rote Kreuz Wörgl war sichtlich groß.
Video 19

Für die Ukraine
Erfolgreicher Spendenlauf der Volksschulen Wörgl – mit Video

Die Kinder der Wörgler Volksschulen konnten gemeinsam mit Sponsoren einen Spendenscheck über 13.866 Euro an das Rote Kreuz Wörgl übergeben. WÖRGL. Die Solidarität für die Ukraine ist österreichweit bemerkenswert. Auch im Bezirk Kufstein sind viele Organisationen, Vereine, Unternehmen, Gemeinden, Schulen oder auch Privatpersonen in Hilfsaktionen involviert. So haben beispielsweise die Kinder der Wörgler Volksschule 1 und 2 bereits im April für Aufsehen gesorgt. Gemeinsam mit ihren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Beim ersten Kunst- und Handwerksmarkt in Langkampfen stellten die unterschiedlichsten Künstler aus.
11

Unos 93
Kunst- und Handwerksmarkt lockte viele nach Langkampfen

Langkampfener Kulturverein lud zum 1. Kunst- und Handwerksmarkt in den Gemeindesaal, bei dem Künstler ihre Werke zeigten. LANGKAMPFEN. Viel Resonanz bekam kürzlich der erste Kunst- und Handwerksmarkt im Gemeindesaal von Langkampfen, organisiert vom Kulturverein Unos 93. Zu sehen waren Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstler mit einem engen Bezug zu Langkampfen. Zu sehen waren verschiedenste Stilrichtungen im Bereich der Malerei, unterschiedlichste Holzbearbeitungsmöglichkeiten,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Was war los in Tirol? Beim Bezirskblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
5:57

KW19
Überfall, Alkolenker und eine Cannabisplantage

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Bewaffneter Überfall auf Sportwetten-LokalAm 9. Mai 2022, um 13:52 Uhr überfiel ein unbekannter Täter ein Wettlokal in Jenbach. Der Mann bedrohte einen Angestellten mit einer schwarzen Pistole, zwang ihn den Tresor zu öffnen, packte das darin befindliche Bargeld in einen schwarzen Rucksack und flüchtete zu Fuß in südliche Richtung. Eine Alarmfahndung der Polizei wurde...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Auch Landeshauptmann Günther Platter unterstützte die Tirol-Tour der EU-Abgeordneten Barbara Thaler.
1 9

Tour durch Tiroler Bezirke
MEP Barbara Thaler: „Europa auf Tirolerisch“

Die Tiroler Abgeodnete zum Europäischen Parlament tourte anlässlich des Europatages am 9. Mai am vergangenen Wochenende durch die Tiroler Bezirke. TIROL. „Gerade in Zeiten wie diesen sehen wir, wie wichtig eine Staatengemeinschaft wie die Europäische Union ist", so Barbara Thaler. "Gemeinschaft bedeutet nämlich nicht, dass man in allen Punkten immer einer Meinung sein muss. Es bedeutet, dass man in guten und besonders auch in herausfordernden Zeiten gemeinsame Ziele setzt und diese durch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Hauptrundengewinner des BezirksBlätter Casino Wattens, Rudolf Hafele aus Ladis & Wolfgang Pauli (Mitte) aus Zams, mit BezirksBlätter Marketingleiterin Nina Suitner (l.) und Casino-Direktor Robert Frießer (r.).
32

BezirksBlätter Casino Watten
2.000 Euro Preisgeld für Siegerduo

Am Muttertag, 8. Mai 2022, war es wieder soweit! Das zweite BezirksBlätter Casino-Watten des Jahres fand im Casineum des Casino Innsbruck statt. Humor und Leidenschaft prägten den Abend. INNSBRUCK. Die „Watter" aus den unterschiedlichsten Bezirken Tirols, darunter viele BezirksBlätter Leser, waren beim zweiten BezirksBlätter Casino-Watten wieder mit dabei. Es wurde um ein Gesamtpreisgeld von 7.800 Euro gespielt. Das Siegerpaar der Hauptrunde wurde mit 2.000 Euro, das der Extrarunde mit 1.500...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
die kleine Waldohreule ist vom Ast gefallen....alles gut ausgegangen,hat sich wieder hoch gerappelt! Sie kann ja noch nicht fliegen.
Aktion 72

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Mai 2022

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Forscher entnahmen im Rahmen eines Projektes aus den Tiefen des Hechtsees geologische Proben, die die Kinder näher erkunden konnten.
Video 13

Projekt
Kinder werfen tiefe Blicke in den Hechtsee – mit Video

Forscher der Uni Innsbruck luden mit Verein "natopia" 55 Schüler und Kindergartenkinder aus Wörgl und Kufstein zur Untersuchung von Material aus dem See.  KUFSTEIN, BEZIRK KUFSTEIN. Ein See kann viel über Geschichte erzählen, vor allem dann, wenn man seine Geologie erforscht. Gelegenheit dazu hatten Schüler der MS Wörgl und VS Zell sowie Kindergartenkinder des Kindergarten Sparchen 1 am Freitag, den 29. April. Ein Team der Arbeitsgruppe für Sedimentgeologie am Institut für Geologie der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Kufstein feierte am Mittwoch, den 20. April eine schillernde, dritte "Nacht der Kunst". Kulturreferent Klaus Reitberger begrüßte die Anwesenden.
Video 29

3. Nacht der Kunst
Kufstein holt Künstler vor den Vorhang – mit Video

Außergewöhnlichste Werke und Kulturschaffende der Region von Jury gewürdigt: Mili Poblete und Kulturverein Wunderlich gehen mit zwei Auszeichnungen aus der dritten "Nacht der Kunst".  KUFSTEIN. Es ist bereits das dritte Mal, dass Kufstein eine schillernde Nacht rund um Kunst und Kultur feierte. Geladen waren am 20. April alle Kunst- und Kulturvertreter, die im vergangenen Jahr mit ihrem Schaffen in der Festungsstadt wirkten. Neben den Künstlern und Künstlerinnen waren auch politische Vertreter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Abschreiten der Front der Fahnenabordnungen: Landesobmann Alexander Schatz, Abt Raimund Schreier, LH Günther Platter
Video 43

Festzug & Versammlung
Die Tiroler Trachtler waren in Innsbruck

Die Mitglieder des Tiroler Landestrachtenverbandes trafen sich vor kurzem zur 114. Ordentlichen Mitgliederversammlung in Innsbruck. INNSBRUCK/TIROL. "Wenn die Tiroler Trachtler unterwegs sind, scheint die Sonne!",  so fasste es einer der Teilnehmer an der Großveranstaltung zusammen. Gemeint war die meteorologisch günstige Lage nach zuvor hartnäckig anhaltender Schlechtwetterfront. Die Freude, dass die Versammlung wieder mit dem traditionellen Ablauf stattfinden konnte, war groß. Gottesdienst...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Narzissen in voller Blüte
1 Aktion 64

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse April 2022

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Im Bikepark Innsbruck in Mutters/Götzens geht es im Juni wieder voll zur Sach!
Video 15

Event
Crankworx Innsbruck: "Back on Track"

MUTTRES/GÖTZENS. Die internationale Bike Elite gibt sich auch dieses Jahr in Innsbruck wieder die Ehre: Mit Crankworx Innsbruck kehrt die größte Mountainbike Festival Serie der Welt zurück ins Herz der Alpen und eröffnet mit Fans den Bike Sommer in Tirol. Hautnah dabei Mit der sechsten Auflage von Crankworx Innsbruck im Bikepark Mutters/Götzens kann der Bike Sommer für Profis, Amateure und endlich auch wieder Fans Vorort mit vollem Programm starten. Die letzten beiden Jahre konnten Bike-Fans...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
V.l.n.r.: David Mölk (GF MPREIS), Ewald Perwög (Leiter MPREIS Sustainable Energy Solutions), Julia Mölk (Leitung Standortentwicklung BALE, MPREIS), Peter Paul Mölk (GF MPREIS) und Mathias Mölk (Leitung Bäckerei Therese Mölk) vor einem der Spezialtanks.
Video 8

MPREIS
Produktion von grünem Wasserstoff gestartet

Am Produktionsstandort des Tiroler Familienunternehmens MPREIS erfolgte vor Kurzem die erste Inbetriebsetzung der Elektrolyseanlage. Seit 2016 wurde geforscht und entwickelt, im März 2020 fand der Spatenstich statt, nun ging sie am MPREIS-Produktionsstandort in Völs bei Innsbruck erstmals in Betrieb: Europas größte Single-Stack Elektrolyseanlage, die mithilfe von Ökostrom „grünen Wasserstoff“ produziert. Das Investitionsvolumen für die neue Anlage in Völs beläuft sich auf 13 Millionen Euro. Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Gemeinde Ellmau setzt den offiziellen Spatenstich für das Mehrzweckzentrum. Im Bild: Gerhard Erber (örtliche Bauaufsicht), die Architektinnen Maria Lercher-Frischmann und Hanne Kääb-Alliger, die Leiterin des Kindergartens, Anna Krimbacher, Bürgermeister Klaus Manzl, Bundesrat Sebastian Kolland, die Leiterin des EKiZ (Eltern-Kind-Zentrum Söllandl) Alexandra Sollerer, Gerhard Schermer (Vizebürgermeister), Hans Feller (Bodner Bau) und Alexander Gostner (Gemnova) (v.l.).
Video 14

Baustart
Ellmau setzt Spatenstich für neues Mehrzweckzentrum – mit Video

Der Baustart für das neue 13,2 Millionen-Euro-Projekt erfolgte am Dienstag. Die Übergabe des fertigen Gebäudes soll im Jahr 2024 stattfinden. ELLMAU. Das Mehrzweckzentrum Ellmau hat eine bewegte Vorgeschichte hinter sich. Explodierende Baukosten in der Planungsphase, Diskussionen hinsichtlich der Finanzierung und eine Beschwerde gegen den Baubescheid beim Landesverwaltungsgericht durch eine Anrainerin liegen hinter dem Großprojekt.  Am Dienstag, den 29. März feierte die Gemeinde nun den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Eine starke Katholische Frauenbewegung machte beim heurigen "Familienfasttag" auf die geringe Wertschätzung gegenüber Care-Arbeit aufmerksam: Tania Zawadil, Eva Oberhauser, Elisabeth Biechl, Olivia Keglevic und Michaela Luckmann (v.l.).
Aktion 12

Wörgl
Fastensuppe gegen unsichtbare, unterbezahlte Care-Arbeit

Das Benefiz-Suppenessen der Katholischen Frauenbewegung konnte heuer nach zweijähriger Coronapause wieder stattfinden. Auch Erzbischof Franz Lackner nahm an dem Treffen im Tagungshaus Wörgl teil. WÖRGL. Es ist sehr wichtig, nicht auf die Armen zu vergessen, vor allem auch in Krisenzeiten – darüber waren sich alle Anwesenden beim Benefiz-Suppenessen am Dienstag, den 29. März im Tagungshaus Wörgl einig. "Die Fastensuppe ist eine Jahrhundert-Idee", lobt Erzbischof Franz Lackner die Aktion, die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Hauptmann Manfred Mohn trat vor und bat den Bürgermeister sowie seine zwei Stellvertreter, die Front abzuschreiten.
19

Festakt in Wörgl
Feierliche Zeremonie nach konstituierender Sitzung

Nach der konstituierenden Sitzung zogen die neu angelobten Gemeinderatsmitglieder gemeinsam mit der Stadtmusikkapelle, der Schützenkompanie und anderen Traditionsvereinen durch die Wörgler Bahnhofstraße bis zum Stadtamt.  WÖRGL. Tradition und Vereine stärken - dies war ein zentrales Wahlkampfthema von Wörgls neuem Bgm. Michael Riedhart. Nach der ersten konstituierenden Sitzung des neu gewählten Gemeinderates ließ er seinen Worten nun sprichwörtlich Taten folgen. Die Mitglieder des Gemeinderates...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Vorführung der Flughalfer-Ausrüstung in der Landes-Feuerwehrschule in Telfs (v.li.): Gerhard Schöpf, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung, BK Karl Nehammer, Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler, Vizebürgermeisterin von Telfs Cornelia Hagele, Landesfeuerwehr-Inspektor Alfons Gruber und Landes-Feuerwehrkommandant Peter Hölzl.
Video 46

Hoher Besuch in Landes-Feuerwehrschule in Telfs
BK Nehammer beeindruckt von Leistungen der Tiroler Feuerwehren

TELFS. Einen unermesslichen Beitrag für Sicherheit im Land leisten die Feuerwehren in Tirol. Nur ein Grund für einen gemeinsame Besichtigung der Landes-Feuerwehrschule in Telfs: Am Dienstag, 22. März 2022, nahm sich Bundeskanzler Karl Nehammer bei seiner Tirol-Visite die Zeit, um sich gemeinsam mit LH Günther Platter und Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler ein Bild von der Ausbildungsstätte in der Landesfeuerwehrschule in Telfs zu machen. Vorgestellt wurden dabei u.a. auch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die angetretenen Formationen bildeten vor der Wallfahrtskirche einen würdigen Rahmen für den landesüblichen Empfang.
Video 26

Götzens
Festmesse der österreichischen Bischöfe

Kirche und Politik im Gebet für Ukraine vereint – Festmesse der österreichischen Bischöfe in der Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Götzens! TIROL. Der Innsbrucker Bischof Hermann Glettler stand am Mittwochabend dem Gottesdienst der österreichischen Bischöfe in der Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Götzens vor und hielt auch die Predigt. Beim Gottesdienst wurde auch in besonderer Weise für den Frieden in der Ukraine gebetet. "Mit der Kraft, die aus dem Glauben kommt, und der täglichen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Golf von Neapel mit Hermann und seiner Vespa.
1 Video 11

Hermann Weiskopf
Ride back to Freedom

2 Räder auf der Suche nach der verlorenen Freiheit in Zeiten des Coronavirus.  Ein Mann, eine Vespa und Italien. Eine neue Doku des Tiroler Regisseurs Hermann Weiskopf. Was bedeutet Freiheit, wenn die ganze Welt aufgrund einer nie dagewesenen Pandemie gefangen ist? In Italien, dem Land seiner großen Sehnsucht, geht der Tiroler Regisseur Hermann Weiskopf dieser Frage nach. Im Sattel seiner geliebten Vespa hat sich Hermann Weiskopf im ersten Coronasommer gleich nach dem ersten COVID-19 Lockdown...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Julius Skamen (re) ist seit 31 Jahren Präsident und hat noch viele Ziele – u.a. Paris 2024! Therese Feuersinger und Tjebbe Kaindl sind auf dem besten Weg.
8

Mister Triathlon
31 Jahre Präsident und noch viele Ziele

Bei der Generalversammlung des Triathlon Verbandes Tirol wurde Langzeitpräsident Julius Skamen mit seinem Team wiedergewählt. Es gibt nur zwei Persönlichkeiten weltweit, in deren Funktionen sich die Menschheit niemand anderen vorstellen kann: Queen Elisabeth, Königin von England und Julius Skamen, Präsident des Triathlonverandes Tirol. Freilich fehlen dem "Präse" noch eiige Jährchen auf die Amtszeit der Monarchien – was allerdings nichts daran ändert, dass der Amtsinhaber der am längsten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Frühlingsschmaus
1 1 Aktion 71

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse März 2022

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die Stadtgemeinde Kufstein reagierte auf den Sachspenden-Aufruf der Niederndorfer Transportfirma "Transportex" mit einer Sammel- bzw. Annahmeaktion.
Video 22

Spenden
Bezirk Kufstein hilft mit Sammelaktion für die Ukraine

Niederndorfer Transportunternehmen startet Sammelaktion für die Ukraine, bei der viele Gemeinden und Bürger in der Region mitmachen.  NIEDERNDORF, BEZIRK KUFSTEIN. Menschenschlangen vor Abgabestellen, aufgestapelte Kartone mit Bekleidung und dem Allernötigsten sowie zahlreiche freiwillige Helfer – die Hilfsbereitschaft im Bezirk Kufstein angesichts des Ukraine-Kriegs ist immens und überwältigend.  Viele Menschen setzen sich dieser Tage für eine rasche Hilfe, Spenden und Sammelaktionen für die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die "Gairer" rund um den beliebten Heimatforscher Martin Reiter (2. v.l.) nahmen am Rattenberger Nachtfasching teil.
14

Buntes Treiben
Endlich wieder mal Fasching im Bezirk Kufstein!

Die Narren wagten sich 2022 wieder in bunte Kostüme und feierten unter anderem in Wörgl, Kundl sowie Rattenberg den Fasching.  BEZIRK KUFSTEIN. Nach einem Jahr Pause gab es in den vergangenen Tagen wieder ein reges Faschingstreiben in vielen Orten im Bezirk Kufstein. So feierten etwa die Wörgler Pensionisten mit dem "Schatzberg Duo" im Wörgler Volkshaus. Die "3 Freunde der Nacht" gaben "gaudihalber" ebenfalls musikalische Einlagen in vielen Gaststätten in Wörgl und Kundl. Auch zahlreiche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Blick von der Falkaunsalm ins Kaunertal
1 Aktion 61

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Feber 2022

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.