Top-Nachrichten - Schwaz

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7.237 folgen Schwaz
LH Platter musste in einer Pressekonferenz wieder verschärfte Corona-Maßnahmen verkünden.
1

Registrierungspflicht, Distance-Learning
Verschärfte Corona-Maßnahmen für Tirol

Innsbruck und Innsbruck Land, sind  auf rot geschaltet. Die Landesregierung verschärft die Maßnahmen. TIROL. Wir befinden uns in einer besorgniserregenden Situation, nicht nur in Tirol. Die Infektionen steigen rasant an und in ganz Europa werden Maßnahmen gesetzt. Auch in Tirol gibt es derzeit dramatische Anstiege“ erklärt LH Günther Platter in einer rasch einberufenen Landespressekonferenz.  Gestern gab es 295 Neuinfektionen in 24 Stunden, in Summe sind 1303 Menschen infiziert. „Die...

Der Tourismusverband in Mayrhofen hat sich gegen die Erhöhung der Ortstaxe ausgesprochen.
3

Wassertstoffzug Zillertal
TVB Mayrhofen macht Plänen einen Strich durch die Rechnung

MAYRHOFEN (red). In der Aufsichtsratssitzung des TVB Mayrhofen-Hippach vom 8. Oktober wurde erneut über die Erhöhung der Ortstaxe zur Mitfinanzierung des Wasserstoffzuges und des Mobilitätskonzeptes abgestimmt. Diese ist in der vorliegenden Form vom Aufsichtsrat einstimmig abgelehnt worden. Dies ist für die Pläne der ZVB ein herber Schlag da die Region Mayrhofen traditionellerweise bei den Nächtigungen am stärksten ist. Man wollte die Ortstaxe von 2,20 Euro auf 3,45 Euro erhöhen womit 1,25...

1

Kommentar
Wasserstoffbahn: Ende Gelände?

Der Aufsichtsrat des TVB Mayrhofen sagt Nein zur Erhöhung der Kurtaxe und somit auch zur Finanzierung des Wasserstoff-Projektes der Zillertalbahn. Obwohl die kritischen Stimmen im Tal in letzter Zeit immer lauter wurden, hat man die Umstellung der Bahn auf Wasserstoffbetrieb unbeirrt weiterverfolgt und massiv beworben. "Tatsachen" zu schaffen bzw. diese schnellstmöglich zu kommunizieren, ist ein probates Mittel in der Politik, doch im Falle der Zillertalbahn ist der Schuss offenbar nach...

Die Hüttenbilanz fällt gar nicht so schlecht aus - trotz Corona.

Covid-19
Saisonbilanz gar nicht so schlecht

BEZIRK SCHWAZ (red). Kein Sommer wie jeder andere: COVID-19 war auch oberhalb der Baumgrenze das beherrschende Thema. Die Saisonbilanz der Alpenvereinshütten fällt aber dennoch besser aus als erwartet: Ein Umsatzrückgang bei den Nächtigungen konnte zum Teil durch ein starkes Geschäft mit Tagesgästen wieder wettgemacht werden. Keine einzige COVID-19-Infektion wurde auf eine Alpenvereinshütte zurückgeführt.

Der Mayrhofner Advent fällt heuer leider der Corona-Pandemie zum Opfer. Im nächsten Jahr startet man wieder durch.

Absage
Mayrhofner Advent findet heuer nicht statt

MAYRHOFEN (red). Draußen wird es kalt und die ersten Vorboten des Winters machen sich bemerkbar. Es wird ein etwas anderer Winter in einem besonderen Jahr. Besonders ist auch der Mayrhofner Advent am Waldfestplatz. Ein Ort der Ruhe, des Beisammenseins und Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Doch in diesem Jahr ist vieles anders und daher legt der Advent am Waldfestplatz eine Pause ein. Die Auflagen für die Veranstaltung sind umfangreich. Von Abstandsregelungen, Präventions- und...

Die Marktgemeindemeister 2020 im Damen und Herren Einzel
21

Vomper Tennis-Marktgemeindemeisterschaft 2020: Die Jugend rückt nach.

Zwischen 6. und 19. September wurden auf der Tennisanlage des TC Vomp die Jugend-Vereinsmeisterschaften und die „offenen“ Marktgemeindemeisterschaften für das Jahr 2020 durchgeführt. Durch die Rekordbeteiligung und die große Anzahl der Bewerbe (siehe Faktenbox) entwickelte sich die Turnierleitung zum Fulltime-Job. Marktgemeindemeisterin 2020 bei den Damen wurde wie im letzten Jahr Theresa Mair. Sie gewann in einem spannenden Endspiel gegen Heidi Klausner. Bei den Herren holte sich erstmals...

Peter Stöckl und David Amor (beide JVP) bekennen sich klar zum Zillertaler Mobilitätsplan.

JVP: klares Bekenntnis zum Mobilitäsplan Zillertal

MAYRHOFEN/ZELL (red). Die Diskussion rund um das Mobilitätskonzept Zillertal ist wieder neu aufgeflammt. Das gemeinsame Projekt von Bund, Land, den Tourismusverbänden im Tal sowie den Zillertaler Verkehrsbetrieben ist ins Stocken geraten. Grund dafür ist das einstimmige „Nein“ zur Ortstaxenerhöhung des TVB Mayrhofen-Hippach. Das Mobilitätskonzept würde neben der ersten Wasserstoffbahn Österreichs auch zahlreiche Infrastrukturprojekte umfassen. Die Finanzierung des Konzeptes...

Ludwig Glaser (Mitte) ist neuer Präsident des Kiwanis Club Zillertal.
2

Charity
Neuer Präsident für Kiwanis-Club Zillertal

STUMM (fh). Der Kiwanis-Club ist eine interantionale Vereinigung, welche bekannt dafür ist Gutes zu tun und Menschen in Not zu helfen. Kiwanier gibt es in über 80 Länder und der Club zählt fast 600.0000 Mitglieder und in dieser illustren Gesellschaft darf das Zillertal natürlich nicht fehlen. Erst kürzlich gab es beim Kiwanis-Club Zillertal ein Hofübergabe. Es wurde das Präsidentenamt von Hans Prückl an Ludwig Glaser übergeben, sowie das Amt des Leutenant Govenor von Arnulf Widschwendter an...

LH Platter musste in einer Pressekonferenz wieder verschärfte Corona-Maßnahmen verkünden.
Der Tourismusverband in Mayrhofen hat sich gegen die Erhöhung der Ortstaxe ausgesprochen.
Die Hüttenbilanz fällt gar nicht so schlecht aus - trotz Corona.
Der Mayrhofner Advent fällt heuer leider der Corona-Pandemie zum Opfer. Im nächsten Jahr startet man wieder durch.
Die Marktgemeindemeister 2020 im Damen und Herren Einzel
Peter Stöckl und David Amor (beide JVP) bekennen sich klar zum Zillertaler Mobilitätsplan.
Ludwig Glaser (Mitte) ist neuer Präsident des Kiwanis Club Zillertal.

Lokales

Ludwig Glaser (Mitte) ist neuer Präsident des Kiwanis Club Zillertal.
2

Charity
Neuer Präsident für Kiwanis-Club Zillertal

STUMM (fh). Der Kiwanis-Club ist eine interantionale Vereinigung, welche bekannt dafür ist Gutes zu tun und Menschen in Not zu helfen. Kiwanier gibt es in über 80 Länder und der Club zählt fast 600.0000 Mitglieder und in dieser illustren Gesellschaft darf das Zillertal natürlich nicht fehlen. Erst kürzlich gab es beim Kiwanis-Club Zillertal ein Hofübergabe. Es wurde das Präsidentenamt von Hans Prückl an Ludwig Glaser übergeben, sowie das Amt des Leutenant Govenor von Arnulf Widschwendter an...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Peter Stöckl und David Amor (beide JVP) bekennen sich klar zum Zillertaler Mobilitätsplan.

JVP: klares Bekenntnis zum Mobilitäsplan Zillertal

MAYRHOFEN/ZELL (red). Die Diskussion rund um das Mobilitätskonzept Zillertal ist wieder neu aufgeflammt. Das gemeinsame Projekt von Bund, Land, den Tourismusverbänden im Tal sowie den Zillertaler Verkehrsbetrieben ist ins Stocken geraten. Grund dafür ist das einstimmige „Nein“ zur Ortstaxenerhöhung des TVB Mayrhofen-Hippach. Das Mobilitätskonzept würde neben der ersten Wasserstoffbahn Österreichs auch zahlreiche Infrastrukturprojekte umfassen. Die Finanzierung des Konzeptes...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Hüttenbilanz fällt gar nicht so schlecht aus - trotz Corona.

Covid-19
Saisonbilanz gar nicht so schlecht

BEZIRK SCHWAZ (red). Kein Sommer wie jeder andere: COVID-19 war auch oberhalb der Baumgrenze das beherrschende Thema. Die Saisonbilanz der Alpenvereinshütten fällt aber dennoch besser aus als erwartet: Ein Umsatzrückgang bei den Nächtigungen konnte zum Teil durch ein starkes Geschäft mit Tagesgästen wieder wettgemacht werden. Keine einzige COVID-19-Infektion wurde auf eine Alpenvereinshütte zurückgeführt.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Günther Ennemoser lebt in Fulpmes, ist seit über 25 Jahren beim Roten Kreuz und seit vier Jahren auch im Präsidium tätig.

Neuer Rot-Kreuz-Präsident in Tirol
Ennemoser: "Rotes Kreuz ist mein Leben"

Günther Ennemoser aus Fulpmes wurde als neuer Präsident des Tiroler Roten Kreuzes gewählt. Sie sind bereits seit über 25 Jahren beim Roten Kreuz. Ist es manchmal nicht ein ganz schwieriger Job? Günther Ennemoser: „Klar, das kann manchmal schwierig sein, aber gemeinsam suchen und finden wir Lösungen für die Herausforderungen.“ Mit 65 gehen die meisten Menschen in Pension, Sie werden Präsident des Roten Kreuzes. Warum? "Ich bin erst mit 40 Jahren zum Roten Kreuz gekommen, also sehr spät....

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler

Frage der Woche:



Politik

Das Land Tirol bewilligte heute einen Investitionszuschuss von rund drei Millionen Euro für die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck. Dieses wird im Rahmen der Konjunkturoffensive 2020 beschlossen.

Kunst & Kultur
Förderungen für Tiroler Landestheater bewilligt

TIROL. Das Land Tirol bewilligte heute einen Investitionszuschuss von rund drei Millionen Euro für die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck. Dieses wird im Rahmen der Konjunkturoffensive 2020 beschlossen. Förderungen für das Tiroler LandestheaterHeute, 20. Oktober, bewilligte das Land Tirol Förderungen in Höhe von rund drei Millionen Euro für die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck. Mit den Förderungen soll der Betrieb des Tiroler Landestheaters abgesichert werden,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Einerseits wird in Tirol die Oberstufe ins "Distance Learning" geschickt, andererseits ist Abstand halten in den öffentlichen Verkehrsmitteln nach wie vor nicht möglich. Kritik daran kommt von der SPÖ Tirol.

Coronavirus
Öffis sind weiterhin ein Problem – Abstandhalten ist nicht möglich

TIROL. Einerseits wird in Tirol die Oberstufe ins "Distance Learning" geschickt, andererseits ist Abstand halten in den öffentlichen Verkehrsmitteln nach wie vor nicht möglich. Kritik daran kommt von der SPÖ Tirol. Überfüllte Öffis zu den Stoßzeiten Seit Montag, 19. Oktober, sind die SchülerInnen der Oberstufen im Distance Learning. Auf der anderen Seite sind die öffentlichen Verkehrsmittel gerade zu den Stoßzeiten überfüllt. Ein Abstandhalten ist hier nicht möglich. Dabei sei das Problem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus treffen nun auch die Schule: Ab heute, 19. Oktober, ist die Oberstufe im Distance Learning. Kritik kommt von Eltern und SchülerInnen.
1

Coronavirus
Kritik an Corona-Maßnahmen im Schulbereich

TIROL. Die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus treffen nun auch die Schule: Ab heute, 19. Oktober, ist die Oberstufe im Distance Learning. Kritik kommt von Eltern und SchülerInnen. Kritik durch Eltern und SchülerInnen an Schulschließungen Die neuerlichen Schulschließungen mit Distance Learning für die Oberstufen stoßen vielerorts auf Kritik seitens der Eltern und SchülerInnen, so Benedikt Lentsch, Bildungssprecher der neuen SPÖ im Tiroler Landtag. Vor allem unter Kritik...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr verschiedene ÖVP- Politiker und der SPÖ nach 22:00 Uhr gemütlich zusammen. Kritik an diesem Verhalten kommt von der FPÖ Tirol, NEOS und der Liste Fritz.

Coronavirus
Kritik an Einstellung nach der "Sperrstunden-Affäre"

TIROL. Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr verschiedene ÖVP- Politiker und der SPÖ nach 22:00 Uhr gemütlich zusammen. Kritik an diesem Verhalten kommt von der FPÖ Tirol, NEOS und der Liste Fritz. Ignorantes Verhalten verletzt Würde des Hauses!Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr im Innsbrucker Congress unter anderem Landtags-Präsidentin Sonja Ledl-Rossmann (ÖVP), VP-Klubobmann Jakob Wolf (ÖVP), Landesrat Johannes Tratter (ÖVP), der Imster...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Regionauten-Community

Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Spitzenspiel in der Osthalle

SCHWAZ(wk). Am kommenden Samstag kommt es in der Osthalle Schwaz zum direkten Aufeinandertreffen der beiden bisher verlustpunktfreien spusu- Liga- Teams Sparkasse Schwaz Handball Tirol und dem HC Fivers WAT Margareten. Die Fivers kommen als Tabellenführer in die Silberstadt, da sie bei gleicher Punktzahl ( 12 Punkte aus sechs Spielen) die um fünf Treffer bessere Tordifferenz aufweisen. ,,Es ist ein Spiel auf das wir uns unglaublich freuen, ein absoluter Schlager.  Wir haben hart darauf...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Die Marktgemeindemeister 2020 im Damen und Herren Einzel
21

Vomper Tennis-Marktgemeindemeisterschaft 2020: Die Jugend rückt nach.

Zwischen 6. und 19. September wurden auf der Tennisanlage des TC Vomp die Jugend-Vereinsmeisterschaften und die „offenen“ Marktgemeindemeisterschaften für das Jahr 2020 durchgeführt. Durch die Rekordbeteiligung und die große Anzahl der Bewerbe (siehe Faktenbox) entwickelte sich die Turnierleitung zum Fulltime-Job. Marktgemeindemeisterin 2020 bei den Damen wurde wie im letzten Jahr Theresa Mair. Sie gewann in einem spannenden Endspiel gegen Heidi Klausner. Bei den Herren holte sich erstmals...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Walter Hotter
Anzeige

Weltsparwochen
Corona macht aus dem Weltspartag zwei Weltsparwochen

Heuer wäre der Weltspartag am 30. Oktober. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wird der Tag des Sparens und Geldanlegens auf einen Zeitraum von zwei Wochen ausgedehnt. Die Weltsparwochen von Erste Bank und Sparkassen finden heuer österreichweit von 19. bis 30. Oktober statt. Gesundheit hat oberste Priorität Da die Gesundheit der Menschen das Allerwichtigste ist und große Menschenansammlungen auch weiterhin vermieden werden sollen, haben sich alle Sparkassen dazu entschieden, diesen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sparkasse Schwaz
Rotary-Präsident Christian Kranl, Bischof Hermann Glettler und Stefan Deflorian TILAK).
5

Bischöflicher Trost für die Schwazer Rotarier
Bischof Hermann Glettler präsentierte seine neues Buch

Sein neues Buch „Trost. Wege aus der Verlorenheit.“ präsentierte Bischof Hermann Glettler den Mitgliedern des Rotary Club Schwaz. Gerade heute bräuchten die Menschen mehr Trost denn je, meinte Glettler, denn der aktuelle „Perfektheitsanspruch und Optimierungswahn“ treibe viele Menschen, vor allem Jugendliche, an die Grenzen. Und hier brauche es ebenso Trost wie zum Beispiel bei kleinen Kindern, die sich beim Spielen verletzt haben. „Trost kann man nicht kaufen, Trost ist kein Konsumartikel“, so...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Martin Reiter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

53

Kolsass
Packendes 2:2 zwischen Kolsass/Weer und Schwoich

KOLSASS (wk).  Am 11. Spieltag der Landesliga Ost erwischte der SV Raika Kolsass/ Weer im Match gegen die Gäste aus dem Bezirk Kufstein den besseren Start und belohnte sich bereits in der 5. Spielminute für die Anfangsbemühungen mit dem Führungstreffer von Leonhard Kröll. Danach bekamen die knapp 100 Zuschauer einen offenen und kurzweiligen Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten zu sehen. Zwar konnte Matthias Seeberger in der 25. Minute den Ausgleichstreffer für die Gastmannschaft...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Der nominierte Harald Angerer in seinem Element.
2

Sportler mit Herz
Tiroler für „Sportler mit Herz“ nominiert

TIROL. Auch in diesem Jahr wird die Auszeichnung "SportlerIn mit Herz" vergeben. Diesmal soll die Gala am 10. November in der Marx-Halle in Wien statt finden. Unter den zehn Nominierten ist mit Harald Angerer auch ein Sportler aus Tirol, für den die Sportfans bis 25. Oktober ihre Stimme abgeben können. Harald Angerer – Höhenmeter-ChallengeAngerer stellte sich der Herausforderung in 24 Stunden über 23.000 Höhenmeter auf Tourenski zurückzulegen. „Viele Sponsoren aus der Region haben sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Corona bedingte Spielabsage beim Baseball in Schwaz.
2

Corona Absagen
Kein Kufstein Baseball Finale in der Silberstadt Schwaz

KUFSTEIN/SCHWAZ (sch). Corona bedingte Absage von den Baseball Tigers Schwaz für das angekündigte Meisterschaftsspiel gegen den Vikings aus Kufstein. Kein Spiel in Schwaz Das entscheidende Spiel der Baseball-Liga West hätte am Samstag, dem 17. Oktober mit Spielbeginn 13 Uhr in der Silberstadt Arena stattfinden sollen. Der Zeitpunkt eines neuen Spieltermins ist noch nicht bekannt.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
7

Weerberg
Der EHC Weerberg will in die Playoffs

WEERBERG (wk). Bereits am Samstag, 26.09 begann für den EHC Weerberg die Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Tiroler Eishockey Landesliga mit einer Trainingseinheit in Telfs. Danach traf sich BB- Sportredakteur Werner Klammer mit dem neuen Trainer Andreas Haltmeier und Armin Heim (Sportlicher Leiter) zu einem Interview.  BB: Schon bald beginnt die neue Eishockey- Saison. Welche Ziele verfolgt der EHC Weerberg ? Heim: Da mit Hohenems, Wattens, Kufstein und Kundl die Topmannschaften...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Wirtschaft

Familie Staud mit ihrem neu gebauten Holzhaus in Schmirn

Holzbau
Holzbau Team Tirol setzt auf Qualität

TIROL. Bei der Kundenbefragung der htt15 – Holzbau Team Tirol steht nun ein Gewinner fest. Familie Staud aus Schmirn hat einen Gutschein im Wert von 100 Euro gewonnen.  Qualität aus HolzNur wer Qualität erzeugt, wird weiterhin am Markt bestehen können. Deshalb läuft bei htt15 – Holzbau Team Tirol schon seit Jahren ein kontinuierlicher Qualitäts-Entwicklungs-Prozess, bei dem alle 15 Mitgliedsbetriebe mit ihrem gesamten Team engagiert beteiligt sind. Um die Ergebnisse dieses Prozesses...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Welche konkreten Maßnahmen die entfallene Ausbildungszeit kompensieren sollen, ist bisher jedoch immer noch nicht bekannt.

Kurzarbeit bremst Lehrausbildung
AK fordert konkrete Ausbildungsmaßnahmen

TIROL. Moment heißt es „Bitte warten" für viele Lehrlinge in Tirol. Um drohende Ausbildungslücken zu verhindern, fordert die AK Tirol deshalb ein zusätzliches rein praxisbezogenes Angebot an den Berufsschulen oder ein spezielles Kursprogramm. Probleme im Rahmen der Ausbildung Die Kurzarbeit betrifft in Tirol aber auch bundesweit weiterhin viele Beschäftigte. Es lässt sich zwar nicht exakt feststellen, wie viele Lehrlinge in Kurzarbeit sind. Fakt ist aber, dass jene Jugendlichen in einer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
6

Strabag-Gruppe Wattens
STRABAG geht nach Terfens

TERFENS (dw). Kürzlich fand im Gewerbegebiet Stublerfeld in der Gemeinde Terfens der Spatenstich für ein 4-stöckiges Bürogebäude mit Tiefgarage statt. Geplant und umgesetzt wird es von Arch. DI Raimund Waibel und seinem Architekturbüro Raimmichl. Auf dem 875 m² großen Grundstück entstehen rund 1.100 m² Nutzfläche. Neben seinem eigenen Architekturbüro wird auch die Strabag-Gruppe Wattens „einziehen“. Die Firma Strabag unter Direktionsleiter DI Manfred Lechner wird bei der Umsetzung des Baus...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Viele Betriebe sind stark von der Krise betroffen
2

Wirtschaftskammer
Walser fordert bessere Abstimmung der Corona-Maßnahmen

TIROL. Der Tiroler WK Präsident Christoph Walser erklärt, dass die Maßnahmen nicht zu einem Wirrwarr führen und letztendlich auf Kosten der Betriebe gehen sollen. Er fordert zudem eine Optimierung der Test-Strategie. „Wir unterstützen alle Maßnahmen, die geeignet sind, um die Infektionszahlen zu senken und die Sicherheit in unseren Betrieben zu erhöhen. Aber: jede weitere Maßnahme darf nicht zu Lasten der Wirtschaft und unserer Arbeitsplätze gehen und sie müssen besser abgestimmt sein“, hält...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Leute

Künstler/innen aus dem Oberland und Innsbruck (v.li.): Ursula Beiler (Silz), Bernhard Witsch (Telfs), Günther Villgrattner (Ibk.) und Tina Krippels (Rietz) beweisen viel Herz.
1 12

#herzensART: Ausstellung im Kesselhaus in Innsbruck
KünstlerInnen mit viel Herz für Simon

INNSBRUCK. Eine ganz besondere Ausstellung findet von Freitag, den 9. bis Sonntag, den 11. Oktober 2020 jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr im Kesselhaus Innsbruck statt: Der Charity-Event #herzensART. Viele Tiroler Künstler/innen stellen je eines ihrer Werke zur Verfügung, mit dem Verkauf soll dem 13-jährigen Simon geholfen werden, auch mit Spenden oder der Teilnahme an einer Tombola. Unterstützung für Simon (13)Gemeinsam mit der Bruderschaft St. Christoph – und unter der Patronanz von Bruder Dr....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
10

Schwaz
E-Mobilitätstag bei vollen Akkus

Mit Abstand, reduzierter Besucherzahl und im Freien konnte der E-Mobilitätstag am Schwazer Marktplatz vor den Stadtgalerien stattfinden. Schwazer Betriebe zeigten sich von ihrer beste Seite. Bgm Hans Lintner und Umweltreferent NR Hermann Weratschnig konnten sich selbst vom Einsatz der Elektromobilität überzeugen lassen. Der Fahrradexperte Thomas Kreidl von Probike präsentierte neueste E-Bikes und die Stadtwerke Schwaz rührten die Werbetrommel für das kürzlich eingeführte E-Carsharing. Das...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
31

Brücke
Talverbindende Hängebrücke neu eröffnet

WEERBERG (dw). Mit 30 Meter Spannweite verbindet die neue hintere Hängebrücke die Gemeinden Weerberg und Kolsassberg. Vergangene Woche wurde sie nun offiziell eröffnet „4 Gemeinden ziehen am gleichen Strang und sogar noch in die gleiche Richtung“ meinte Gerhard Angerer in seiner Rede. Dankesworte richtete TVB Obmann Andreas Jenewein an LA Martin Wex, (Vertreter des Landes Tirol) ohne die finanzielle Unterstützung für die Umsetzung dieses „verbindenden“ Projektes nicht möglich gewesen wäre....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
4

Schwaz
Anton Christian lud zur Ausstellung

Zu seinem 80. Geburtstag lud Künstler Anton Christian zur Ausstellungseröffnung im Rabalderhaus. Zahlreiche Kunstfreunde und Besucher aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung, wobei sich Bgm Hans Lintner, Obmann Gottfried Heiss, Landesmuseen-Direktor Peter Assmann, Volkskunstmuseum Leiter Karl Berger und MDV-Leiterin Lisa Noggler-Gürtler besonders über die besondere Ausstellung begeistert zeigten. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Klangspuren. Anton Christian präsentiert...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Gedanken

Stans
Der „Bacchus“ hat Urlaub

STANS. Aus dem Nachtdunkel taucht ein Zug seltsam gewandeter Männer auf und hält Einkehr in den großen Bauern- und Gasthäusern von Stans. Mehr als zwei Dutzend „Leviten“ mit spitzen Hüten und Bärten aus Baumflechten, ein jüdischer Hoher Priester, ein türkischer „Bacchus“, zwei Ministranten sowie der „Urbal“ bilden diese einzigartige Anklöpflergruppe. Um es vorwegzunehemn: Mit Herbergsuche hat dieser Brauch, der nur alle zehn Jahre durchgeführt wird, nichts zu tun. Coronabedingt  gibt es nun...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
34

Schwaz
Bischof Glettler lud zur Segensfeier

SCHWAZ (dw). Während des Lock downs zur ersten Corona-Welle bat Bischof Hermann Glettler die Kinder in einem offenen Brief auf, das Beste aus dieser schweren Zeit zu machen. Gleichzeitig rief der Bischof dazu auf, Zeichnungen und Gebete unter dem Titel „Alles wird gut“ an ihn zu schicken. Das Echo war gewaltig. Knapp 1000 Einsendungen trafen im Bischofshaus ein und begeisterten das Team um Bischof Glettler. Nach mehrmaliger Verschiebung und unter Corona-Bedingungen lud der Bischof die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

St Barbara
Kleidermarkt öffnet seine Pforten

Am Montag, 14. September von 8-10 Uhr und jeden 1. Freitag im Monat von 15-17 Uhr startet Viktoriya Rudenko (Foto), seit 8 Jahren engagierte Helferin und seit 3 Jahren Leiterin wieder ihren Kleidermarkt im Keller beim Pfarrheim St Barbara. Es hat sich bereits viel angesammelt und für den Verkauf bereit gestellt. "Natürlich findet man hier nicht nur verbilligte Bekleidungsgegenstände sondern auch Schuhe, kleine Haushaltungsgegenstände, Spielsachen, Bücher u.v.m. Abgaben von Bekleidungen usw...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Zahlreiche Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden der Diözese.

Gedanken
Veränderungen bei den Priestern in den Pfarrgemeinden

INNSBRUCK. Die Diözese Innsbruck gibt personelle Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden bekannt. Die Änderungen treten, sofern nicht anders vermerkt, mit 1. September 2020 in Kraft. Dekanat Lienz · Franz Troyer wird zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben Pfarrprovisor von Oberlienz. Dekanat Matrei in Osttirol · Fritz Kerschbaumer, derzeit Kooperator im SR Region Reutte, wird Kooperator im SR Matrei i.O.-Huben-Kals und im SR Prägraten-Virgen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.