Nachrichten - Schwaz

Folgen 7.163 folgen Schwaz

Lokales

Wie gehe ich richtig mit Geld um? Dieser Frage gehen Jugendliche in den AK Tirol Workshops nach.

AK Tirol
Finanz-Workshops für Jugendliche

TIROL. Die Arbeiterkammer Tirol bietet ab sofort Workshops an, bei denen der richtige Umgang mit Geld thematisiert wird. Besonders vor dem Motto "Heute kaufen, später zahlen!" wird gewarnt und man versucht eine frühe Verschuldung vorzubeugen.  Schuldenprävention durch SchulprojekteDie Jugendlichen unserer Zeit wachsen in einem ständigen Konsumrausch auf, der oft zur Schuldenfalle werden kann. Dem möchte die AK Tirol entgegen wirken und möglichst präventiv eingreifen. Durch viel Information...

  • 19.06.19
Die Wasserqualität in Tirols Badeseen ist auch dieses Jahr wieder top - wie die regelmäßigen Überprüfungen zeigen.

Sommer 2019 Tirol
Wie gut ist die Wasserqualität in deinem Lieblingssee?

TIROL. Gerade bei dem heißen Wetter strömen viele TirolerInnen zu de Badeseen. Umso wichtiger ist da eine ausgezeichnete Wasserqualität. 35 Tiroler Seen werden regelmäßig überprüft In Tirol gibt es rund 600 Seen, aber nur 35 davon werden als Badegewässer genützt. während der Badesaison werden diese regelmäßig auf die Wasserqualität überprüft. Dabei entspricht Wasserqualität der Tiroler Badeseen auch den EU-Vorgaben. Nach einer EU-Richtlinie sind alle Mitgliedsstaaten dazu angehalten, die...

  • 19.06.19
  •  1
Bezahlte Anzeige
Gewinnen Sie eines von neun Genusspaketen!

Zum Start der Almmilch
Gewinnen Sie 1 von 9 "Qualität Tirol" Genusspaketen

Für alle, die ein erstklassiges, natürliches Produkt, Regionalität und  Nachhaltigkeit schätzen, ist die „Qualität Tirol“ Almmilch aus dem Zillertal ein unverzichtbarer Genuss. Von Juni bis September holt die ErlebnisSennerei Zillertal die Milch frisch von den Zillertaler Almen. So kommen Konsumenten in den Genuss dieses wertvollen Lebensmittels. Die Almmilch mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ist in der neuen klimaneutralen Verpackung im Kühlregal bei SPAR und MPREIS erhältlich. Eine...

  • 19.06.19
  •  2
Bezahlte Anzeige
Das Familienunternehmen viterma ist Experte für hochqualitative Badsanierungen. Das eigens entwickelte Umbaukonzept lässt Schimmel keine Chance. Jetzt gratis informieren.
3 Bilder

Die optimale Badsanierung:
Schimmelbildung von Anfang an verhindern

Schimmel tritt auf, wo Wärme und Feuchtigkeit aufeinandertreffen. Prädestiniert dafür ist besonders das Badezimmer, wo nach dem Duschen oder Baden Feuchtigkeitsspitzen entstehen. Wer sein Badezimmer sanieren lassen möchte, sollte von vornherein Feuchtigkeitsherde vermeiden, damit Schimmelbildung von Anfang an verhindert wird. Wärmebrücken vermeiden: Eine Wärmebrücke ist ein Bereich des Gebäudes, bei dem Wärme schneller abtransportiert wird als an den angrenzenden Teilen. Beispiele sind...

  • 18.06.19

Kind durch Rasenmäher schwer verletzt

ASCHAU. Zu einem schweren Unfall ist es Montagnachmittag mit einem Rasenmäher im Zillertal gekommen. Ein Kleinkind wurde an der Hand schwer verletzt und musste in die Innsbrucker Klinik geflogen werden. Ein 31-jähriger Einheimischer mähte im Garten seines Hauses in Aschau im Zillertal Montagnachmittag seinen Rasen. Als er kurz stehen blieb, um mit seiner Frau zu sprechen, griff der dreijährige Sohn seitlich unter den laufenden Rasenmäher und zog sich schwere Verletzungen an der linken Hand zu....

  • 18.06.19
59 Bilder

Die Hochwassersituation in Schwaz und anderen Gemeinden hat die Einsatzkräfte besonders gefordert
Tage der Angst

SCHWAZ (dw). Die großen Schmelzwassermengen, die aus den alpinen Regionen zu Tal gingen, haben in der vergangenen Woche zu einem dramatischen Anstieg des Inn-Pegelstandes geführt. So stieg in der Bezirksstadt der Pegel des Inns sogar auf die Marke von über 5 Meter. Erinnerungen an das Hochwasser von 2005 wurden wach, als die Steinbrücke gesperrt werden musste. Spätestens als Großbagger auf der Brücke positioniert werden mussten, um Treibholzverklausungen zu verhindern, war allen die angespannte...

  • 18.06.19

Politik

Die Liste Fritz will mit einem Dringlichkeitsantrag ein starkes Zeichen für saubere Parteienfinanzierung setzen.

Parteispenden
Liste Fritz fordert Einschränkung der Großspenden an Parteien

TIROL. Die Ibiza-Affäre hat einige Spuren hinterlassen, so auch die Thematik um die Parteienfinanzierung. Diesbezüglich fordert nun die Liste Fritz eine drastische Einschränkung der Großspenden an Parteien. 1.000 Euro wären als Spende bei weitem ausreichend.  "Politische Parteien dürfen nicht käuflich sein"Stolz argumentiert die Liste Fritz, dass sie zu "100% unabhängig" seien und keinerlei Spenden annehmen würden. Ihrem Beispiel sollten am besten alle politischen Parteien folgen, denn...

  • 19.06.19
Die Autobahnen in Deutschland werden vorerst Mautfrei bleiben. Der Grünen Landtagsabgeordnete Mingler sieht im EuGH-Urteil die Chance auf eine einheitliche europäische PKW-Maut.

Deutsche Maut
EuGH-Urteil als Chance auf einheitliche europäische PKW-Maut

TIROL. Zahlreich wird das Urteil des Europäischen Gerichtshof bezüglich der "deutschen Ausländermaut" begrüßt. Diese wurde als diskriminierend und somit rechtswidrig eingestuft. Auch der Grüne Landtagsabgeordnete Mingler äußert sich erfreut über den Ausgang und mahnt, dass "nationale Alleingänge" die europäische Verkehrspolitik gefährden würden. Stattdessen schlägt er eine einheitliche PKW-Maut vor.  Positives Zeichen gegen nationale AlleingängeMingler ist mit dem Urteil des EuGH eindeutig...

  • 19.06.19
Kathrin Heis, Geschäftsführerin von Plattform Asyl und ihre MitarbeiterInnen Jutta Binder und Hannah Spielmann präsentieren Soziallandesrätin Gabriele Fischer die Kampagne zum Weltflüchtlingstag.

20. Juni: Weltflüchtlingstag
Projekte in Tirol zum Weltflüchtlingstag

TIROL. Auch dieses Jahr wird am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag auf die Situation von Menschen aufmerksam gemacht, die ihre Heimat hinter sich lassen mussten und auf dem Weg an einen sicheren Ort dramatische Erlebnisse durchlebten. Soziallandesrätin Gabriele Fischer appelliert an die Mitmenschen, mehr Verständnis aufzubringen und sich die Situation von geflüchteten Menschen vor Augen zu führen.  Verein „Plattform Asyl – für Menschen Rechte“Das Land unterstütz den Verein „Plattform Asyl –...

  • 19.06.19
Für die Naturparkregion Lechtal-Reutte werden über 288.000 Euro an Sonderförderung bereitgestellt.

Kurzmeldungen aus der Regierungssitzung
Landespreis, Förderungen und bessere Leistungsbeurteilung

TIROL. Neben der Bilanz zum vergangenen Hochwasser in Tirol, gab es noch weitere Beschlüsse in der aktuellen Regierungssitzung. Unter anderem wurde der Landespreis für Wissenschaft verliehen, ein Sonderförderungsprogramm und eine Leistungsbeurteilung im Amt der Tiroler Landesregierung beschlossen. Auszeichnung für SchlafforscherinDie Schlafforscherin Birgit Högl wurde mit dem Landespreis für Wissenschaft ausgezeichnet. Dank Högl genießt Innsbruck auf diesem Forschungsgebiet internationale...

  • 19.06.19
Bilanz der vergangenen Tage und Blick auf Hochwasserschutz in Tirol (v,li.): LHStvin Ingrid Felipe, LH Günther Platter, LHStv Josef Geisler und Bernd Noggler, Geschäftsführer der Leitstelle Tirol.

Bilanz zum Hochwasser
Hochwasserschäden von 5 bis 7 Mio. Euro - Landesregierung will unterstützen

TIROL. In der aktuellen Regierungssitzung zog man Bilanz über die vergangene Hochwasser-Situationen in ganz Tirol. Insgesamt ist man durchaus zufrieden mit der Leistung der Einsatzkräfte und lobt die hervorragende Zusammenarbeit. Bei Schäden möchte die Regierung unterstützend helfen und den Katastrophenfonds heranziehen.  Tiroler Bevölkerung kann auf Unterstützung des Landes zählenNeben dem Lob und dem Dank für die hervorragende Arbeit der Einsatzkräfte und ExpertInnen, betonen LH Günther...

  • 19.06.19
Andrea Haselwanter-Schneider nutzt die Gelegenheit ihres Wien-Aufenthalts, um einen offenen persönlichen Brief an den Verkehrsminister abzugeben.
2 Bilder

Verkehrsproblematik
Offener Brief an Verkehrsminister Reichhardt

TIROL. Pfingsten ist "überstanden" doch die größten "Blechlawinen" im Zusammenhang mit den Urlaubs- und Reisewochenenden stehen Tirol noch bevor. Die Liste Fritz drängt nun auch auf tatkräftige Unterstützung seitens des Verkehrsministers Reichhardt und gab einen offenen Brief persönlich beim Verkehrsministerium ab. Tiroler Bevölkerung braucht Unterstützung aus WienListe Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider nutzte ihren Wien-Aufenthalt und gab einen offenen Brief persönlich beim...

  • 18.06.19

Sport

Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  2
Ein weiter Satz in die Sandgrube
5 Bilder

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Mayrhofen

Am Montag, den 17.06. fand auf dem Sportplatz in Mayrhofen der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 300 Kinder aus den Volksschulen Finkenberg, Tux und Mayrhofen konnten sich im Weitsprung, Weitwurf und im 40-m-Sprint miteinander messen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Kinder richtig viel Spaß und Action. Neben den oben genannten drei Wertungsstationen tobten sich die Kids auch bei der Koordinationsstation und beim Kärtchen-Laufspiel aus. Für jedes Kind gab es einen...

  • 18.06.19
14 Bilder

"Tag des Sports" am Marktplatz der Schwazer Stadtgalerien

Am vergangenen Samstag präsentieren sich die regionalen Vereine und stellten ihr vielseitiges Sportangebot vor: Rad-Slalomparcours, Wurfstation für Football, Vorführungen von Probevoltigieren, Kletterturm der Naturfreunde, Slackline Station, Fun-Minigolf und vieles mehr zählten dabei zu den Highlights. Für den musikalischen Rahmen am Marktplatz sorgte Radio U1.

  • 18.06.19

Zwei Neuzugänge bei der WSG Wattens

WATTENS. Zlatko Dedic ist der nächste Neuzugang nach dem 24-jährigen Tiroler Stefan Hager welche die WSG Wattens für die Bundesliga Saison 2019/20 verstärken sollen. Besonders mit Zlatko Dedic kommt ein routinierter erstklassiger Stürmer zu unserer WSG. Der Slowene verfügt über beachtenswerte Erfahrungen. Er absolvierte 48 Spiele für die slowenische Nationalmannschaft und spielte sowohl in der Serie A in Italien als auch in der deutschen Bundesliga“ freut sich WSG Manager Stefan Köck. Zlatko...

  • 13.06.19
Angesichts dieser Bilder vom ersten Crankworx Bewerb wird das Motto klar: "Fly like an eagle!"
19 Bilder

Crankworx 2019
Startschuss für die Mountainbike-Action

Crankworx Innsbruck im Bikepark Mutters/Götzens hat begonnen: Über 12 Stunden MTB-Action warten vom 12. bis 16. Juni auf die Fans! Whip-Off, Dual Slalom, Pumptrack, Speed & Style, Slopestyle und Downhill – Crankworx Innsbruck wartet mit gewohnt vollem Programm auf! Fly like an eagle Gemäß diesem Motto segelten am ersten Tag von Crankworx Innsbruck 2019 einige der weltbesten Freestyler durch die Luft und machten dabei dem Tiroler Adler alle Ehre. Mit den Official European Whip-Off...

  • 12.06.19
TFV-Frauencup 2019 – SPG Schwoich/Wildschönau - Matrei/Neustift
20 Bilder

Fussball Tirol
Das ist das Fußballwochenende vom 8. bis 10. Juni in Bildern

TIROL. Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Fotos folgender Wochenendspiele Landesliga Ost: Amateure Kufstein - SV Brixen 3:0Landesliga Ost: SV Walchsee - SVG...

  • 12.06.19

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige

BFI Tirol - Akademisches Studienzentrum
Akademisches Studienzentrum - BFI Tirol - Studienbeginn am 1. Juli 2019

Jetzt informieren und ab 1. Juli oder 1. Oktober den akademischen Karriereweg beginnen: Bachelorstudium: Betriebswirtschaft (B.A.) , Psychologie (B.Sc.) oder Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)Hochschulzertifikate: Sportökonom (FH) , Fitnessökonom (FH) oder Hotelökonom (FH) Die Vorteile auf einen Blick: Berufsbegleitend und flexibelKostenloser ProbemonatAnsprechpartner, Prüfungen und Präsenzen in InnsbruckWeitere Infos und Anmeldung bei Dipl.-Päd. Sabrina Halász, +512 59660 400,...

  • 18.06.19
LK-Präsident Hechenberger verurteilt die aktuellen Verhandlungen der EU hinsichtlich einer Aufstockung des US-Rindfleischkontingents.

Rindfleischdiskussion
Import von US-Fleisch - ein Schlag ins Gesicht für heimische Bauern

TIROL. In der EU wird aktuell eine Aufstockung des US-Rindfleischkontingents verhandelt und zwar um 70% in den nächsten Jahren. Dies ist in den Augen des LK-Präsidenten Hechenberger ein Schlag ins Gesicht für die heimischen Bauern.  35.000 Tonnen importiertes US-RindfleischInsgesamt importiert die EU 45.000 Tonnen an Rindfleisch. Wenn die Verhandlungen in der EU positiv ausfallen, sollen 35.000 Tonnen davon aus den USA kommen. Zwar bleibt die Gesamtmenge des Imports gleich, jedoch müsse man...

  • 18.06.19
Bezahlte Anzeige
(Anmerkung: Bericht vom 9.5.2018) FiT bei GE: Eugen Hotarek (GE), Elsa Kostersitz, Marianne Leitl, Margit Witsch und Gerlinde Berger (AMS Service für Unternehmen)
3 Bilder

FiT – Frauen in Technik
Mechatronik ist nicht nur was für Männer

JENBACH. Lust auf Neues. Lust auf FiT. AMS Tirol fördert Frauen in Handwerk und Technik. Bericht vom 9. Mai 2018: Frauen haben in den letzten Jahren hinsichtlich Qualifikation und Bildung deutlich aufgeholt und die Männer in vielen Bereichen bereits überrundet. Es gibt trotzdem viel zu tun. Das AMS Tirol unterstützt Frauen dabei, die sich beruflich umorientieren und einen technischen Beruf erlernen wollen. Diese Möglichkeit genutzt haben Elsa Kostersitz und Marianne Leitl. Die beiden...

  • 15.06.19
Bezahlte Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

AK Tirol Ombudsmann
ERWIN, DEIN OMBUDSMANN: Bei der AK Sommerschule gibts günstig Lernhilfe von Profis

Patrick ist ein Wiffzack – und trotzdem bringt er seine Eltern immer wieder zur Verzweiflung. „Wenn ich ihn abfrage, hat er alles gelernt, und auch die Hausaufgaben passen“, erzählt Brigitte, die Mutter des 12-Jährigen. „Aber Mathematik bereitet uns Kopfzerbrechen. Ich habe den Eindruck, dass neuer Lehrstoff im Unterricht zu wenig geübt wird. Dann schaltet Patrick ab, und so entstehen Lücken, die wir daheim zu schließen versuchen. Ich weiß nicht, wie lange wir ihm noch eine Hilfe sind. Wir...

  • 14.06.19
Moderne Zeiten erfordern innovative Lösungen.

Innovationswettbewerb
Die Zukunft der Tiroler Landwirtschaft

TIROL. Ein Innovationswettbewerb soll neue Ansätze und Ideen für die zukünftige Gestaltung der Tiroler Landwirtschaft bringen. Einreichungen sind noch bis zum 23. Juni möglich. Die Tiroler Landwirte versorgen Millionen von Menschen mit Nahrungsmitteln, Rohstoffen und Produkten. Die Aufgabe, wirtschaftlich und effizient zu handeln, um im Wettbewerb bestehen zu können, wird zunehmend schwieriger. Aus diesem Grund hat der Lehrstuhl für Innovation und Entrepreneurship der Universität Innsbruck,...

  • 13.06.19
Frischauf_Palfrader_Geisler_LandTirol©Kathrein.jpg
(von links): LH Günther Platter, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Arbeitslandesrätin Beate Palfrader, LHStv Josef Geisler.

Wirtschaft
Tiroler Wirtschafts- und Arbeitsmarktbericht 2019

TIROL. Das Jahr 2018 schnitt in Sachen Wirtschaft hervorragend ab, wie man einer Pressemeldung des Landes entnehmen darf. Der Tiroler Wirtschaft- und Arbeitsmarktbericht 2019 zeigt eine heimische Wirtschaft auf "Erfolgskurs". Das Wirtschaftswachstum lag in Tirol für das Jahr 2018 rund drei Prozent über dem Österreich-Schnitt.  2019 wird ein solides Wachstum von bis zu zwei Prozent erwartetStolz blicken LH Günther Platter, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Energiereferent...

  • 11.06.19

Leute

35 Bilder

BKH Schwaz lud zum „SattelFEST“

SCHWAZ (dw). Erstmalig haben das Bezirkskrankenhaus Schwaz und die Stadtgemeinde Schwaz am 14. Juni das „SattelFEST“ veranstaltet. Weniger Auto fahren und mehr in die Pedale treten – getreu diesem Motto konnten die BesucherInnen E-Bikes der Händler probike Schwaz, Bergböcke und NOX Cycles ausprobieren. Zu Mobilitätsthemen, aber auch Energie und Klimaschutz informierten das Klimabündnis Tirol, Energie Tirol und die Mobilitätsplattform ummadum. Highlight des Nachmittags war der...

  • 18.06.19
15 Bilder

Zey freuden und Zey Underhaltung"

SCHWAZ (dw). Ein musikalischer und literarischer Streifzug durch die Zeit Maximilians fand kürzlich im Museum der Völker in Schwaz statt. Geladen hatte das Vokalensemble EUPHONIE aus Schwaz, das unter der musikalischen Leitung von Jan Golubkow steht. Alle 16 a capella dargebrachten Lieder waren rund 500 Jahre alt. „The Voice“ Ludwig Dornauer beschäftigte sich mit der Sichtweise des Bruders der zweiten Ehegattin von Kaiser Maximilian, indem er Texte aus Briefen von Bianca Maria Sforza...

  • 18.06.19
Ehrenamtliches Engagement bei der Pfarre Jenbach
18 Bilder

Ehrenamt
Ein breites Angebot wurde präsentiert – mit VIDEO & BILDERGALERIE

Jenbacher Vereine stellten sich beim 1. Tag der Vereine vor und zeigten, was sie alles ehrenamtlich tun. JENBACH (dkh). Das Werben um Mitglieder wird für heimische Vereine immer schwieriger. Um das zu erleichtern, machte es sich Alexander Aschenwald zur Aufgabe, einen Tag ganz im Zeichen der Jenbacher Vereine zu organisieren. Vergangenen Sonntag war es soweit und die Bevölkerung kam in Strömen. Die Vereine hatten auch so einiges zu bieten. Viel geboten Neben musikalischen und tänzerischen...

  • 17.06.19
"Jimmy and the Goofballs" heizten mit ihrem Sound auch heuer den Kufsteinern wieder gehörig ein.
44 Bilder

Das war "Kufstein unlimited" 2019
"Mittlerweile zu einem Klassiker gemausert"

Zum nun bereits neunten Mal begeisterte "Kufstein unlimited", das größte Rock und Pop Festival in Westösterreich, Tausende Fans. Der Auftritt von Headliner Josh füllte am Samstag Abend den Oberen Stadtplatz und alle sangen mit. Sein Sommerhit ‚Cordula Grün‘ ließ die Stadt am Inn tanzen. Kurz davor verbreitete Luke Andrews im Stadtpark mit Songs wie ‚Happy Day‘ und ‚Coming Home‘ gute Laune. KUFSTEIN (red). Die Festungsstadt stand ganz im Zeichen der Musik und die breite Auswahl an Bands zog...

  • 17.06.19
Bezahlte Anzeige

BFI Tirol - Diplomlehrgang Buddhismus
Diplomlehrgang Buddhismus - Der Stufenweg zur Erleuchtung

Der Buddhismus ist eine der großen Weltreligionen und findet in der westlichen Welt immer mehr Anhänger. Wenn wir uns den buddhistischen Überzeugungen annähern, stellen wir schnell fest, dass sich die meisten Lehren auf umfangreichephilosophisch-logische Überlegungen beziehen und nicht auf phantastische Mythen. Der Diplomlehrgang Buddhismus, der Stufenweg zur Erleuchtung, verhilft den Teilnehmern die Grundlagen des Buddhismus zu verstehen und neue Perspektivenfür die individuelle...

  • 14.06.19
Bezahlte Anzeige
Mit viel Spaß den Umgang mit Motoren, Sensoren und einer altersgerechten Programmier-App erlernen

BFI Tirol - LEGO Roboter bauen und programmieren
Ferienevent: LEGO Roboter bauen und programmieren

Technikinteressierte Schülerinnen und Schüler können sich in den Ferien mit der spannenden Konstruktion und Programmierung von Lego Robotern beschäftigen. So wird spielerisch und mit viel Spaß der Umgang mit Motoren, Sensoren und einer altersgerechten Programmier-App erlernt. Zur Auswahl stehen der Umgang mit LEGO WeDo 2.0 für Volksschulkinder oder eine LEGO Mindstorms Woche für Kids ab der 5. Schulstufe. LEGO WeDo 2.0Für Volksschulkinder ab der 3. Schulstufe 23., 24. oder 25. Juli 2019,...

  • 14.06.19

Gedanken

Kaleido 2019, das Ferienlager in Schwaz braucht Deine Hilfe.

Jungschar- und MinistrantInnenlager in Schwaz
Kaleidio 2019 sucht Dich

INNSBRUCK (dibk). Am 07. Juli beginnt Österreichs größtes Jungschar- und MinistrantInnenlager in Schwaz. Rund 1300 Personen werden für dieses Megaevent erwartet. Für das unvergessliche Erlebnis mir den Kindern suchen die Organisatoren freiwillige MitarbeiterInnen. Geboten wird eine Woche mit tollem Programm. Erlebniswelten laden einVom 7. bis 13. Juli 2019 findet in Schwaz ein Ferienlager für Kinder aus ganz Österreich statt. In fünf Erlebniswelten beschäftigen sich die Gruppen spielerisch...

  • 18.06.19
Papst Franziskus nahm sich viel Zeit für die Pilgergruppe von „RollOn“ und segnete die MitarbeiterInnen und die mitgebrachte Engel-Skulptur.
3 Bilder

Tiroler Behinderteninitiative feiert 30. Geburtstag bei Papstaudienz und mit Dankgottesdienst im Rom
Happy birthday, „RollOn Austria“!

INNSBRUCK (dibk). Rund 90 PilgerInnen der in Tirol beheimateten Behinderten-Initiative „RollOnAustria“ hat Papst Franziskus bei seiner Generalaudienz am Mittwoch explizit begrüßt. In seinen Worten an die deutschsprachigen Pilger erwähnte er „insbesondere die Gruppe des Vereins RollOn Austria“ sowie Bischof Hermann Glettler, der die Gruppe in Rom begleitet. Herzliche Begegnung mit FranziskusAls Wunsch gab Franziskus in der Generalaudienz den aus Tirol Angereisten mit: „Der Heilige Geist, der...

  • 06.06.19
2 Bilder

Sonntag des Ehrenamtes in St. Barbara

SCHWAZ (hs). Mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Rudolf Theurl, umrahmt von Hannes Niedertscheider und seien Instrumentalisten, wurde in der Pfarre St. Barbara der Sonntag des Ehrenamtes würdig und eindrucksvoll gefeiert. So manches, was im täglichen Leben gebraucht wird, gibt es nur, weil sich Personen ehrenamtlich engagieren. Diesmal galt es einige dieser vielen freiwillige Helfer vor den Vorhang zu holen, die sich mit ihrer Tätigkeit und ihrem außergewöhnlichen sozialen...

  • 27.05.19
Fundierte Ausbildung zur Telefonseelsorge mit Start September 2019.

Telefonseelsorge
Auf der Suche nach offenen Ohren

Die Telefonseelsorge sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen und bietet einen neuen Ausbildungslehrgang an.  INNSBRUCK (dibk). Die Telefonseelsorge braucht Verstärkung für ihr Team von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, nachdem im letzten Jahr mehr als 15.000 Anrufe bei der Notrufnummer 142 eingingen und mehr als 4000 Onlineanfragen gestellt wurden. Die Sorgen der Anrufenden sind vielfältig: Probleme in Partnerschaft und Familie, Isolation, Depressionen, Ängste, Trauer, Sucht, Suizid... Die...

  • 07.05.19

„BUZUKI“: Kostenloser Bus zur Kirche

SCHWAZ. Ein hilfreiches Angebot für ältere und gehbehinderte Kirchenbesucher in der Pfarre St. Barbara ist der „BUZUKI“ (Bus zur Kirche), fährt alle Sonn-und Feiertage und ist kostenlos. Das Regional-Alten-Wohnheim stellt den Bus zur Verfügung. Eine Frau und fünf Männer haben sich bereit erklärt sich ehrenamtlich dafür einzusetzen. Begonnen wird die Fahrt um 8.50 Uhr beim Marienheim (Parkplatz Königsfeld) und fährt mit mehreren Haltestellen bis nach St. Barbara zur Sonntagsmesse. Nach dem...

  • 03.04.19
MitarbeiterInnen der Raiffeisenbank Hall fotografierten letztes Jahr bei einem Stadtspaziergang mit BewohnerInnen des Netzwerk St. Josef Motive, die anschließend in der Raiffeisenbank ausgestellt wurden.

Gedanken
Jetzt anmelden: Freiwilligentag – eine echte Chance

Freude schenken und mindestens gleich viel Freude erfahren. Das ist der Freiwilligentag Tirol, der Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen die Gelegenheit bietet, sich an einem Tag für andere einzusetzen und sich gleichzeitig zu einem dynamischen Team zu vernetzen. Die Aufgaben können zwischen zwei und acht Stunden dauern. Je nach Interesse kann aus der breiten Palette an Einsatzmöglichkeiten ausgewählt werden: Sie organisieren beispielsweise ein Fest oder einen Ausflug für Heimbewohner/innen,...

  • 18.01.19