Top-Nachrichten - Telfs

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.359 folgen Telfs

Lokales

Die Zahl der im Bildungsbereich positiv getesteten Personen ist aktuell stark gestiegen. Alleine übers Wochenende wurden hier mehr als 60 Personen positiv getestet.

Coronavirus
Die Zahl der positiv Getesteten ist im Bildungsbereich gestiegen

TIROL. Die Zahl der im Bildungsbereich positiv getesteten Personen ist aktuell stark gestiegen. Alleine übers Wochenende wurden hier mehr als 60 Personen positiv getestet. Positive Testungen im Bildungsbereich stark gestiegenWie in anderen Bereichen – beispielsweise bei den Hospitalisierungen – sind auch im Bildungsbereich die Zahl, der mit dem Coronavirus infizierten Personen stark gestiegen. Mit Ende vergangener Woche waren 42 Schulklassen in Quarantäne. Aktuell sind es 78 Schulklassen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Tirol sind die Zahlen der am Coronvirus erkrankten Personen in letzter Zeit stark gestiegen. Das hat zur Folge, dass auch mehr Personen im Krankenhaus wegen Covid-19 behandelt werden müssen.

Coronavirus
Mehr an Covid-19 Erkrankte in Tirols Krankenhäusern

TIROL. In Tirol sind die Zahlen der am Coronvirus erkrankten Personen in letzter Zeit stark gestiegen. Das hat zur Folge, dass auch mehr Personen im Krankenhaus wegen Covid-19 behandelt werden müssen. Mehr an Covid-19 Erkrankte in Tirols KrankenhäusernDie Corona-Zahlen in Tirol sind in letzter Zeit gestiegen, dadurch nimmt auch die Zahl jener Personen zu, die aufgrund einer Coronaerkrankung in Tirols Krankenhäusern behandelt werden müssen. „Während Ende letzter Woche noch 53...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Veranstaltung konnte aufgrund der Corona-Pandemie nur in kleinem Rahmen und unter Einhaltung von Maßnahmen erfolgen
2

Tiroler Journalismusakademie
Zwölf JungjournalistInnen mit Zertifikaten ausgezeichnet

TIROL. Im Rahmen einer kleinen Feier im Festsaal des Landhauses ist heute (19. Oktober) der 8. Lehrgang der Tiroler Journalismusakademie zu Ende gegangen. Insgesamt zwölf AbsolventInnen erhielten von Landeshauptmann Günther Platter, Präsident und Moser-Holding-Vorstandsvorsitzenden Hermann Petz, Vizepräsident und ORF-Landesdirektor Robert Unterweger und Lehrgangsleiter Ronald Zecha ihre Abschlusszertifikate überreicht. Die Hälfte der TeilnehmerInnen sammeln im Anschluss an den Grundlehrgang in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Victoria und Nikolai fühlen sich in Leutasch wohl.

Köstlichkeiten von der Alm
Ein toller Sommer auf der Gaistalalm

LEUTASCH. Ihren ersten Sommer als Hüttenwirte haben Victoria und Nikolai mit Bravour bewältigt. Trotz Corona blicken die beiden sehr zufrieden auf die vergangenen Saison zurück. "Uns ist einfach wichtig, dass sich die Gäste bei uns wohl fühlen. Viele Wanderer kehrten gerade in diesem Sommer bei der Gaistalalm ein", erzählt Nikolai. Neben der Tiroler Hüttenkost schätzten die hungrigen Gäste natürlich die köstlichen Kuchen der Alm. Dafür sind die Mama Petra und die Oma Silvia von Victoria...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Frage der Woche:



Politik

Die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus treffen nun auch die Schule: Ab heute, 19. Oktober, ist die Oberstufe im Distance Learning. Kritik kommt von Eltern und SchülerInnen.
1

Coronavirus
Kritik an Corona-Maßnahmen im Schulbereich

TIROL. Die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus treffen nun auch die Schule: Ab heute, 19. Oktober, ist die Oberstufe im Distance Learning. Kritik kommt von Eltern und SchülerInnen. Kritik durch Eltern und SchülerInnen an Schulschließungen Die neuerlichen Schulschließungen mit Distance Learning für die Oberstufen stoßen vielerorts auf Kritik seitens der Eltern und SchülerInnen, so Benedikt Lentsch, Bildungssprecher der neuen SPÖ im Tiroler Landtag. Vor allem unter Kritik...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr verschiedene ÖVP- Politiker und der SPÖ nach 22:00 Uhr gemütlich zusammen. Kritik an diesem Verhalten kommt von der FPÖ Tirol, NEOS und der Liste Fritz.

Coronavirus
Kritik an Einstellung nach der "Sperrstunden-Affäre"

TIROL. Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr verschiedene ÖVP- Politiker und der SPÖ nach 22:00 Uhr gemütlich zusammen. Kritik an diesem Verhalten kommt von der FPÖ Tirol, NEOS und der Liste Fritz. Ignorantes Verhalten verletzt Würde des Hauses!Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr im Innsbrucker Congress unter anderem Landtags-Präsidentin Sonja Ledl-Rossmann (ÖVP), VP-Klubobmann Jakob Wolf (ÖVP), Landesrat Johannes Tratter (ÖVP), der Imster...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Amtsbetrieb in der Tiroler Landesverwaltung wird auch in der kommenden Zeit weiterhin eingeschränkt möglich sein.

Coronavirus
Amtsbetrieb in den BHs weiterhin eingeschränkt möglich

TIROL. Der Amtsbetrieb in der Tiroler Landesverwaltung wird auch in der kommenden Zeit weiterhin eingeschränkt möglich sein. Amtsbetrieb weiterhin eingeschränkt möglichAufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen wird der Amtsbetrieb in der Tiroler Landesverwaltung und in den Bezirkshauptmannschaften weiterhin nur eingeschränkt möglich sein. Der Parteienverkehr ist daher nur für dringende Angelegenheiten vorgesehen, also für all jene Anliegen, die nicht online oder telefonisch erledigt werden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Landesrat Johannes Tratter

Tiroler Gemeinden
‚Postkartenmotive‘ müssen erhalten bleiben

TIROL. In den verschiedenen Regionen in Tirol findet man alles von den malerischen Orts- und Stadtzentren bis hin zu den zahlreichen historischen Bauernhäusern. Das Stadt- und Ortsbildschutzgesetz (SOG) des Landes Tirol wurde ins Leben gerufen, um genau dieses wertvolle baukulturelle Erbe und die historische Kulturlandschaft in Tirol zu schützen. Um den bestehenden Schutz auch in Zukunft zu sichern und zu erweitern, wurden auf Initiative des zuständigen Landesrates Johannes Tratter nun...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Regionauten-Community

1 5

Tischtennisclub Telfs
Kapeller und Berger führen Einzelrangliste an

Die beiden Spieler des TTC Telfs 1 führen die Top 10 der Einzelrangliste in der Gebietsliga Oberland an. Bisher ungeschlagen nimmt Thomas Kapeller den 1.Platz ein, dicht gefolgt von Michael Berger, der ebenfalls ungeschlagen auf dem 3.Platz rangiert. Im Heimspiel gegen die Spg.Völs/Zirl musste sich unser Team mit Thomas Kapeller, Harald Wilhelm und Andreas Fritz knapp 4:6 geschlagen geben. Der junge Andreas zeigte abermals gute Ansätze in seinem Spiel und wird unseren TTC Telfs in naher...

  • Tirol
  • Telfs
  • Günther Kunczicky

Marktgemeinde Zirl
Energie Tirol Heizungs-Check: Gratis für Zirler

ZIRL. Im aktuellen Regierungsprogramm sind die Weichen für den Ausstieg aus Öl, Kohle und fossilem Gas gestellt. Unterstützend dazu werden attraktive Fördergelder von Bund und Land ausgeschüttet: Der Heizungscheck von Energie Tirol beinhaltet eine Beratung vor Ort und ist für die BürgerInnen der e5-Gemeinde Zirl kostenlos. Eine begrenzte Anzahl von Checks steht zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt bis spätestens 2. November bei: Energie Tirol, office@energie-tirol.at, 0512 58 99...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Präsentation der Radlkutsche (v.l., stehend): Sponsoren Matthias Neuner (Autohaus Manfred Neurauter und Autovermietung Matthias Neuner) und Philipp Ploner (Autohaus Toyota Ploner), Vize-Bgm. Christoph Walch und Sozialsprengel-GF Larissa Pöschl. In der E-Rikscha sitzt SGS-Obmann Hans Ortner.
3

Tagesbetreuung „Griaß enk“ in Telfs
Radlkutsche sorgt für "Fahrtwind im Haar" der SeniorInnen

TELFS. Kürzlich wurde die neue „Radlkutsche“ der Tagesbetreuung „Griaß enk“ im Telfer Hanffeldweg offiziell in Betrieb genommen und gesegnet. Dabei können die Tagesbetreuungsgäste jetzt kleine Ausflüge durch Telfs unternehmen, bei denen sie „den Fahrtwind im Haar“ spüren. Gesteuert wird die E-Rikscha von Freiwilligen, möglich gemacht haben sie großzügige Spenden der Autohäuser Ploner und Neurauter sowie der Autovermietung Neuner. Die Radlkutsche des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
2

2020 - Ein Sommerbericht vom Seniorenbund Zirl

ZIRL. Nach den unangenehmen Restriktionen durch die Corona-Epidemiekrise nahmen die Mitglieder vom Seniorenbund Zirl ihre Aktivitäten Mitte Juni wieder auf. Die erste Wanderung führte sie zur Hämmermoosalm im Gaistal. Wanderführer Fritz hatte noch weitere interessante Aktivitäten vorbereitet: bereits am 14. Juli stand der Grawa-Wasserfall im Stubaital am Programm. Den vorläufigen Schlußpunkt des Wanderrepertoires bildete am 18. August die Exkursion zum Weiler Burgstein in Längenfeld im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Oberhofer verloren ein von Fehlpässen geprägtes Spiel mit 2:5.

2:5 gegen Längenfeld
Gruslige Fehlpassquote wird Oberhofen zum Verhängnis

OBERHOFEN. Vor Beginn der Saison in der Landesliga West hätte man von einem wahren Aufstiegskracher zwischen Oberhofen und Längenfeld reden können. Was sich am 17.10. tatsächlich abspielte, war jedoch eine andere Geschichte. "Kein schönes Spiel"Das von zahlreichen Fehlpässen geprägt Spiel, ging am Ende 2:5 zugunsten der Gäste aus. Oberhofen-Trainer Christian Mautner zeigte sich nach dem Spiel trotzdem positiv:  „Natürlich war es jetzt kein schönes Spiel. Aber von der Intensität her hat es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Kapitän Michael Schennach ackerte wie immer im Mittelfeld.

Spannendes Abstiegsderby
Telfer verpassen Auswärtssieg nur knapp

TELFS, SCHWAZ. Am 16.10.2020 ging es für den SV Telfs im Auswärtsspiel gegen den SC Schwaz um wichtige Punkte. Das direkte Duell der beiden Kellerkinder, versprach ein spannendes zu werden. Beide Mannschaften kämpften 90 Minuten lang, um drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Schon zu Beginn der Partie, merkte man beiden Mannschaften an, was auf dem Spiel steht. Drei Tore in fünf MinutenNach 23 Minuten konnte Michael Augustin den ersten Treffer für die Telfer markieren....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Sieger v.l.: Bernhard Sander (3.), Julian Schubert (1. und Clubmeister), Christian Härting (3.)
2

Clubmeisterschaft des TC Telfs
Erfolgreiche Tennis-Asse in Telfs geehrt

TELFS. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage für den 10.10, wurde die Clubmeisterschaft des Tennisclub Telfs schon am Freitag, 9.10. abgeschlossen. Die Preisverteilung für Clubmeisterschaft und auch Birkie Cup, fand auf der Terrasse des Cafes statt. Großes Interesse - tolle Spiele„120 Nennungen für die einzelnen Bewerbe von ca. 70 Teilnehmern/innen ist äußerst erfreulich, meint Sportwart Dietmar Härting. Es wurde sehr fleißig gespielt, die Teilnehmer/innen haben sich sehr diszipliniert an...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der nominierte Harald Angerer in seinem Element.
2

Sportler mit Herz
Tiroler für „Sportler mit Herz“ nominiert

TIROL. Auch in diesem Jahr wird die Auszeichnung "SportlerIn mit Herz" vergeben. Diesmal soll die Gala am 10. November in der Marx-Halle in Wien statt finden. Unter den zehn Nominierten ist mit Harald Angerer auch ein Sportler aus Tirol, für den die Sportfans bis 25. Oktober ihre Stimme abgeben können. Harald Angerer – Höhenmeter-ChallengeAngerer stellte sich der Herausforderung in 24 Stunden über 23.000 Höhenmeter auf Tourenski zurückzulegen. „Viele Sponsoren aus der Region haben sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Wirtschaft

Viele Betriebe sind stark von der Krise betroffen
2

Wirtschaftskammer
Walser fordert bessere Abstimmung der Corona-Maßnahmen

TIROL. Der Tiroler WK Präsident Christoph Walser erklärt, dass die Maßnahmen nicht zu einem Wirrwarr führen und letztendlich auf Kosten der Betriebe gehen sollen. Er fordert zudem eine Optimierung der Test-Strategie. „Wir unterstützen alle Maßnahmen, die geeignet sind, um die Infektionszahlen zu senken und die Sicherheit in unseren Betrieben zu erhöhen. Aber: jede weitere Maßnahme darf nicht zu Lasten der Wirtschaft und unserer Arbeitsplätze gehen und sie müssen besser abgestimmt sein“, hält...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Foto von links: Obm-Stv. Martin Sailer, VBgm.. Iris Zangerl-Walser und Obm. Georg Kapferer.

Die Ortsbauernschaft Zirl hat gewählt
Zirler Ortsbauernräte bestätigt

ZIRL. Alle sechs Jahre findet die "Urwahl" bei den Zirler ÖVP-Bauern statt. Nach Auszählung aller Stimmen (inkl. Briefwahl) wurden alle sechs Ortsbauernräte bestätigt. Durch Stimmengleichheit kommt ein weiteres Mitglied dazu. Die ÖVP-Ortsparteiobfrau Zirl Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser gratuliert den Neugewählten und bedankt sich bei den Wiedergewählten für die Arbeit der letzten sechs Jahre. Ortsbauernrat: Obmann: Georg Kapferer Obmann-Stellvertreter/Schriftführer: Martin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
„Es kann nicht sein, dass wir seit Monaten über eine drohende zweite Welle reden und jetzt nicht dafür gerüstet sind“, ärgert sich Hörl.

Corona Tirol
Ressourcen-Update für Corona-Infrastruktur gefordert

TIROL. Die kürzlich getätigten Aussagen der Klinik-Direktorin Alexandra Kofler, irritieren den Wirtschaftsbundobmann Hörl. Nach Koflers Aussagen gäbe es genügend stationäre Betten, jedoch dafür benötigtes Personal fehle. Ebenso sieht es an den Teststellen aus. Hörl fordert ein dringendes "Ressourcen-Update für die Corona -Infrastruktur". "Infrastrukturell besser aufstellen"Laut der Klinik-Direktorin Alexandra Kofler, fehlt es am Personal um die genügenden stationären Betten zu versorgen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dieter Unterberger, Obmann der Sparte Handel: Die Märkte sind ein "wirtschaftlicher Faktor, auf den wir nicht verzichten können und wollen.“

WK Tirol
Gesamtkonzept für Weihnachtsmärkte in Arbeit

TIROL. Zwar wird es eine etwas andere Atmosphäre sein, doch laut Verordnung des Gesundheitsministeriums dürfen Weihnachts- und Christkindlmärkte statt finden, natürlich unter Einhaltung bestimmter Auflagen. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer will die Veranstalter bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten unterstützen.  Sparte Handel begrüßt EntscheidungDas die Weihnachts- und Christkindlmärkte unter strengen Auflagen stattfinden dürfen, begrüßt man in der Sparte Handel ausdrücklich,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Leute

Die Künstler des Landes laden zum Tag des offenen Ateliers ein.

Auch Mösern und Wildermieming dabei
Tage der offenen Ateliers im Bezirk

MÖSERN, WILDERMIEMING. Die Tage der offenen Ateliers finden heuer am 24. und 25. Oktober in ganz Tirol statt. U.a. sind Ateliers in Mieming, Wildermieming und Mösern vertreten. Besuch im AtelierVon 13-19 Uhr Kunstschaffende öffnen ihre Ateliers, Werkstätten, Studios oder Wohnzimmer für an Kunst interessiertes Publikum. Im Bezirk öffnen z.B. Petra Dorner (Dorfstr. 3, Wildermieming), Ludwig Blasy und Susanne-Gmelin-Bösselmann (beide Mösererseeweg 7). Atelierbesuche finden in Kleingruppen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Künstler/innen aus dem Oberland und Innsbruck (v.li.): Ursula Beiler (Silz), Bernhard Witsch (Telfs), Günther Villgrattner (Ibk.) und Tina Krippels (Rietz) beweisen viel Herz.
1 12

#herzensART: Ausstellung im Kesselhaus in Innsbruck
KünstlerInnen mit viel Herz für Simon

INNSBRUCK. Eine ganz besondere Ausstellung findet von Freitag, den 9. bis Sonntag, den 11. Oktober 2020 jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr im Kesselhaus Innsbruck statt: Der Charity-Event #herzensART. Viele Tiroler Künstler/innen stellen je eines ihrer Werke zur Verfügung, mit dem Verkauf soll dem 13-jährigen Simon geholfen werden, auch mit Spenden oder der Teilnahme an einer Tombola. Unterstützung für Simon (13)Gemeinsam mit der Bruderschaft St. Christoph – und unter der Patronanz von Bruder Dr....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bgm. Martin Schwaninger(r.) überbrachte Maria und Arnold Breitfuß die besten Glückwünsche.

Gratulation mit Verspätung
Goldene Hochzeit in Pettnau gefeiert

PETTNAU. Bereits im Frühjahr konnten Maria und Arnold Breitfuß aus Pettnau, das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Mit etwas Verspätung wurde dem Jubelpaar nun die Jubiläumsgabe des Landes Tirol übergeben. In diesem Rahmen fand im Gemeindeamt Pettnau eine kleinen Feier statt. Bgm. Martin Schwaninger gratulierte dem Ehepaar herzlich zu diesem besonderen Fest.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Gedanken

Die Nacht der 1000 Lichter am 31.10.2020 in Reith.

Corona - Krone
"Nacht der 1000 Lichter" in der Pfarrkirche Reith

REITH.B.SEEFELD. Die Pfarre Reith bei Seefeld organisiert am Samstag, dem 31. Oktober 2020 von 18:30 bis 21:00 Uhr die "Nacht der 1000 Lichter" in der Pfarrkirche Reith. Ein Spurensuche nach der Krone der Schöpfung im Rahmen eines Stationswegs mit Musik und meditativen Texten in- und außerhalb der Pfarrkirche. 

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
1

BUCh TIPP: Peter Pirker/Matthias Breit – "Schnappschüsse der Befreiung"
Zeitdokumente der Befreier in Tirol

Im Mai 1945 befreite die sog. Cactus-Division Tirol und übernahm für etwa zwei Monate die Besatzung des Landes. Viele private Fotos aus dieser Zeit dokumentieren das Kriegsende aus der Sicht amerikanischer Soldaten in vielen Tiroler Gemeinden. Die Fotos zeigen die Soldaten bei Gefechten, die Folgen der NS-Herrschaft, die befreite Gesellschaft, die Freizeitgestaltung, begleitet von Texten, Korrespondenzen und Berichten. Tyrolia Verlag, 304 Seiten, € 29,95 ISBN 978-3-7022-3850-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Birgit Gritsch, Toni Gritsch und Martin Krickl zeigen Dietmar Nussbaumer die Grinzeleitkapelle.
5

Ein Pollinger Anliegen
Gottesdienst in der Grinzeleitkapelle

POLLING. Vor kurzem fand wieder einmal ein Gottesdienst in der Pollingberger Grinzeleitkapelle statt. Sie ist den Vierzehn NothelferInnen geweiht und soll gegen Mitte des 17.Jahrhundert erbaut worden sein.  Ein besonderer GottesdienstUnter den NothelferInnen befindet sich auch der Heilige Diakon Cyriakus. Auf Initiative von Josef Wellscheller, einem äußerst belesenen und dokumentierenden „Volkschronisten“, wurde der Geschichte dieses Heiligen auch breiter Raum beim Gottesdienst...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Stolz auf das gelungene Werk sind Bürgermeister Christian Härting, Sebastianigemeinschafts-Obmann Peter Larcher, die Mitarbeiter der Gemeindeabteilung IVa Dietrich Weber und Thomas Tesar und ihr Chef Abt.-Leiter Manfred Auer (v. l.)
3

Neuer Glanz am Telfer Obermarkt
St. Sebastian ist wieder da!

TELFS. Der rundum erneuerte Sebastian-Brunnen beim Kreisverkehr im Telfer Obermarkt erfreut seit Kurzem die Passanten. Mitarbeiter der Abteilung IVa der Gemeinde hoben vorige Woche die Figur des Telfer Ortsheiligen wieder auf ihren angestammten Platz und befestigten sie. Vor einigen Wochen war der auch sonst schon etwas mitgenommene Holztrog des Brunnens von Unbekannten beschädigt worden. Man entschloss sich, das ganze Ensemble zu erneuern. Die Marktgemeinde übernahm die Kosten für den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.