Top-Nachrichten - Telfs

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.389 haben Telfs als Favorit hinzugefügt

Lokales

Krimifest Telfs mit Bestseller-Autor Marc Elsberg.
22

Krimifest Tirol: Marc Elsberg brachte in Telfs den Präsidenten zu Fall
Marc Elsberg über Macht, Menschlichkeit und ein neu bespieltes Genre

TELFS (bine). "Gegen Gesetzlose gewinnt man nicht mit Gesetzen." Auch gegen Vertreter von Macht und Ordnung kann man oftmals nicht mit Gesetzen gewinnen bzw. ist es nötig, die gesamte Bandbreite eines Gesetzes zu bedienen, um jemanden wie den ehemaligen, amerikanischen Präsidenten anzuklagen. Marc Elsberg deckt in "Der Fall des Präsidenten" gewohnt fundiert das kriminalistische MachtWerk einer politischen Welt(macht) auf. Kopfschütteln und Fassungslosigkeit ob der Macht-Verstrickungen waren am...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
11

Auto brannte aus
PKW am Zirlerberg im Vollbrand

Das Fahrzeug eines Deutschen war am Nationalfeiertag am Zirler Berg nicht mehr zu retten, es brannte vollständig aus. ZIRL. Am Dienstag, 26. Oktober (Nationalfeiertag), gegen 16:40 Uhr geriet ein PKW aus dem Landkreis Garmisch am Zirlerberg in Vollbrand. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Zirl hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Das Fahrzeug wurde total beschädigt, Verletzte gab es keine. Brandursache am 10 Jahre alten Fahrzeug dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am 31. Oktober wird Halloween – die Nacht vor Allerheiligen – gefeiert. Während sich Kinder und junge Menschen auf diesen Abend freuen, haben gerade Ältere kein Verständnis für Halloween.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Tiroler können mit Halloween nichts anfangen – Umfrage der Woche

TIROL (skn). Am 31. Oktober wird Halloween – die Nacht vor Allerheiligen – gefeiert. Während sich Kinder und junge Menschen auf diesen Abend freuen, haben gerade Ältere kein Verständnis für Halloween. Es gibt allerdings auch ein paar skurrile Details über diesen alten Brauch aus Irland. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zur Akzeptanz von Halloween In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, was ihr von Halloween hält. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 379...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gerade für Haustiere sind Verkleidungen ein Stress.

Party – Leckerlies – Verkleidung
Halloween – Stress und Gefahr für Haustiere

TIROL. Halloween wird nicht mehr nur in Amerika gefeiert, auch in Österreich ist die Nacht auf Allerheiligen ein Ereignis der Verkleidungen, Süßes oder Saures und Partys. Allerdings ist auch die Halloween-Nacht für manche Haustiere unheimlich. Halloween kann zum Stress für Haustiere werdenHalloween, ein ursprünglich irischer Brauch, hat sich im Laufe der Jahrhunderte weltweit verbreitet. In der Nacht vor Allerheiligen ziehen Kinder und Jugendliche durch die Nachbarschaft, erschrecken die...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder

Politik

Die Landesobfrau des Tiroler Seniorenbundes ruft zur Impfung bzw. Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus auf.

Coronaimpfung
Tiroler Seniorenbund ruft zur Impfung auf

TIROL. Anlässlich des Nationalfeiertags ruft der Tiroler Seniorenbund die Bevölkerung zur Coronaschutzimpfung beziehungsweise zur Auffrischung auf. Durchimpfungsrate zu nieder Die Landesobfrau des Tiroler Seniorenbundes, LA Patrizia Zoller Frischauf, ruft zur Impfung bzw. Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus auf. „Leider sind wir immer noch weit von der gewünschten Durchimpfungsrate von 80 Prozent entfernt. Daher appelliere ich an alle Tirolerinnen und Tiroler, die noch unschlüssig sind,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LR Mattle: „Es geht darum, dass wir unseren Familien seitens des Landes zur Seite stehen.“

350.000 Euro
Kinderbetreuungszuschuss für 2021 aufgestockt

TIROL. Das Land Tirol stockt den Kinderbetreuungszuschuss für das Jahr 2021 auf. Die zusätzlichen 350.000 Euro kommen vorallem einkommensschwächeren Familien zugute. Die Coronakrise hat nicht nur das Leben vieler Tiroler Familien, sondern auch ihre finanzielle Situation stark beeinflusst. Das spiegelt sich auch bei den bisherigen Anträgen zum Kinderbetreuungszuschuss des Landes im Jahr 2021 wider. Bis Ende September wurden bereits 617 Anträge mit einer Fördersumme von rund 493.000 Euro...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Platter: "Die Orientierung an der Intensivbettenauslastung sei der richtige Weg."

Platter appelliert, sich impfen zu lassen
"Einschränkung für Geimpfte so gering als möglich"

Zu den heutigen Bund-Länder-Gesprächen über die steigenden Corona-Zahlen in Österreich und auch in Tirol ein Statement von LH Günther Platter. „Bund und Länder haben sich heute darauf verständigt, welche Maßnahmen zu setzen sind, wenn mit der Zahl an Neuinfektionen auch die Intensivbettenbelegung weiter steigt. Wir müssen alles dafür tun, diese neuerliche Coronawelle frühzeitig zu brechen, damit die Stufen 4 und 5 gar nicht erreicht werden", erklärt Landeshauptmann Günther Platter. Die...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Am Freitag, um kurz nach 22:00 gab die Bundesregierung bekannt, dass der Stufenplan im Kampf gegen das Coronavirus um 2 weitere Stufen erweitert wird.
2 1

Kritik der FPÖ Tirol
Weitere Coronamaßnahmen betreffen Ungeimpfte

TIROL. Am Freitag, um kurz nach 22:00 gab die Bundesregierung bekannt, dass der Stufenplan im Kampf gegen das Coronavirus um 2 weitere Stufen erweitert wird. Kritik kommt wie zu erwarten von der Tiroler FPÖ. Kritik an den Maßnahmen durch die FPÖ Die Tiroler FPÖ kritisiert die gestern bekannt gegebenen Maßnahmen: „Klares Nein zu Lockdown für Ungeimpfte – Regierung hat rote Linie überschritten, denn kein Mensch darf direkt oder indirekt zu einer medizinischen Behandlung gezwungen werden.“ (Markus...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Regionauten-Community

v.l.: Daniel Moser, BGM Prof. Gabriele Rothbacher, NR Rebecca Kirchbaumer, Johann (Hansi) Jäger

Verdienstmedaille in Gold

Im Rahmen des Ehrungstages des Bezirksverbandes Telfs wurde Ehrenobmann Johann Jäger die Verdienstmedaille in Gold des österreichischen Blasmusiksverbandes überreicht. Hansi, wie er gerne genant wird, ist seit über 40 Jahre Mitglied der Musikkapelle Polling und seit fast 30 Jahren im Vorstand, davon 3 Jahre als Kassier-Stv., 10 Jahre Obmann-Stv. und seit 16 Jahren Obmann bei der Musikkapelle Polling. Weiters wurde Daniel Moser das Verdienstzeichen in Grün für langjährige Funktionstätigkeit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Thomas Hagele
v.l. LT-Abg. Cornelia Hagele, Bezirksobmann Ing. Bruno Haselwanter, Bezirkskassier Ing. Thomas Krug, Bezirkskapellmeister Alois Kranebitter, NR-Abg. Rebecca Kirchbaumer, Finanzreferent Markus Schlenck
14

Ehrungstag des Bezirksmusikverbandes Telfs

Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, fand zum ersten Mal ein Ehrungstag des Bezirks-Musikverbandes Telfs der Tiroler Blasmusik Kapellen in Oberhofen statt. Normalerweise finden die Ehrungen immer im Rahmen des Bezirksmusik Fest´s statt, diese konnten aber in den vergangenen zwei Jahren COVID 19 bedingt nicht durchgführt werden. Nach einer Feierlichen Messe in der Pfarrkirche Oberhofen, welche von Pfarrer Mag. Christoph Haider gestaltet und von der Bläsergruppe Oberhofen musikalisch umrahmt wurde,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Thomas Hagele
Benni Greil brillierte im Freien Stil
4

RSC Inzing nach neuerlichem Sieg auf Rang 2
Doppelsieg gegen Götzis

Nach dem Heimsieg gegen den KSV Götzis war diese Runde die Auswärtsbegegnung auf dem Programm. Zahlreiche Fans waren am Livestream dabei, einige ließen sich es jedoch nicht nehmen ihre Jungs vor Ort zu unterstützen und waren in Götzis live dabei. 16:12 lautete der Zwischenstand nach der GRECO Runde, je vier Punkte holten Robert Karapetyan sowie Lukas und Daniel Gastl. Schade war die Schulterniederlage von Dario Habel der bereits 0:5 in Front lag. Toll zu sehen dann die Aufholjagd im Freien Stil...

  • Tirol
  • Telfs
  • Klaus Draxl
Christine Schenk übergibt Hubert Weiler-Auer die Sprecherei der Generation 50plus.

Neuwahl bei Generation 50plus
Hubert Weiler-Auer zum Sprecher gewählt

Letzte Woche fanden bei der Tiroler Grünen Generation 50plus Neuwahlen statt. Dabei wurde der Telfer Hubert Weiler-Auer einstimmig zum neuen Sprecher gewählt. Christine Schenk, die aus privaten Gründen nicht mehr kandidierte, übergab dieses Amt. Die Generation 50plus widmet sich im kommenden Jahr schwerpunktmäßig der „Zukunft der Pflege“ und ist mit inhaltlichen Themen auch auf der SenAktiv (19.-21. November, Messe Innsbruck) präsent. Hubert Weiler-Auer sieht ältere Menschen besonders hart von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Hubert Weiler-Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Anschlusstreffer für Erl im Spiel gegen Natters.
5

Kerschdorfer Tirol Cup
2. Hauptrunde - alle Tirol Cup Ergebnisse

Von insgesamt zehn Teams aus dem Bezirk Kufstein blieben in der 2. Hauptrunde des Kerschdorfer Tirol Cups 2021, gleich sieben Mannschaften auf der Strecke. Gescheitert sind: Kramsach, Bruckhäusl, Söll, Alpbach, Kirchbichl, Münster und Erl. Qualifizierte Teams im Bezirk Der SV Thiersee gewann in Söll 1:0 (0:0), Torschütze: Michael Juffinger. Der SC Kundl konnte sich knapp, aber verdient ebenfalls mit 1:0 durchstzen, Torschütze: Aleksandar Skrbo. Der SK Ebbs musste in Reutte ins Elfmeterschießen:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Fit in den Winter mit Gitti Köck - Teil 2: Schwerpunkt Kreislaufaktivierung
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gitti Köck – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Olympiamedaillengewinnerin im Snowboard Parallel-Riesenslalom – So wirst du fit für den Winter und den Alltag! Viel Spaß bei den Übungen mit Gitti Köck. Teil 2 – Schwerpunkt KreislaufaktivierungHampelmann 3D: klassisch seitlich, vor-zurück und links-rechts verdrehen Bauch/Rücken: von der Bauchlage in die Rückenlage und umgekehrt (aufstehen und wieder hinlegen)Bei den Übungen beachtenGenaue Wiederholungszahl ist nicht so wichtigKorrekte und langsame...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Freiwilligen Spenden der Inzinger Fußballfans wurden durch eine Spende der Raika nochmals erhöht.

Spendenaktion
Die SU Inzing Sektion Fußball fightet für Elias

INZING. Dass der Fußball vor allem im Amateurbereich eine große Familie ist, zeigte kürzlich wieder eine Aktion der SU Inzing, die ihrem Mitglied Elias mithilfe von Spenden eine teure medizinische Behandlung ermöglichen konnte.  Teure Behandlung in AmerikaBei Elias wurde schon im Alter von 12 Monaten eine schwere Muskelerkrankung diagnostiziert. Trotzdem entschloss sich der junge Mann dem Fußballsport bei der SU Inzing nachzugehen und war so immer ein Teil der SU. Leider ist es ihm derzeit aber...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Fit in den Winter mit Gitti Köck - Teil 1: Schwerpunkt Vorbereitung
Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gitti Köck – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit der Olympiamedaillengewinnerin im Snowboard Parallel-Riesenslalom – So wirst du fit für den Winter und den Alltag! Viel Spaß bei den Übungen mit Gitti Köck. Teil 1 – Schwerpunkt Vorbereitung Vor jeder sportlichen Aktivität oder auch jeden Morgen als Start in den Tag, es werden alle Gelenke durchbewegt, geschmiert und mobilisieren. Sprunggelenk kreisen und dehnenKnie kreisenHüfte mobilisieren und kreisenBecken kippen – vor und zurückBecken seitlich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Wirtschaft

Eigentümervertreter und Aufsichtsräte der GemeindeWerke Telfs mit Bgm. Christian Härting (l.), Geschäftsführer Dirk Jäger (3.v.l.), Aufsichtsratschef Harald Scheider (2.v.r.) und seinem Vorgänger Hans Unterdorfer (r.).

Hans Unterdorfer übergibt an Harald Schneider
GemeindeWerke-Aufsichtsratschef verabschiedet

TELFS. Offiziell verabschiedet haben Marktgemeinde und GemeindeWerke Telfs den langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Hans Unterdorfer. Wegen Corona fand die kleine Feier verspätet statt, Nachfolger Harald Schneider ist seit dem Jahreswechsel im Amt. Hans Unterdorfer war ab 2006 im Aufsichtsrat des gemeindeeigenen Grundversorgungsunternehmens, seit 2011 dessen Vorsitzender. „Die GWTelfs bieten für die Gemeindebürger eine Infrastruktur auf höchstem Niveau. Durch die verlässliche Versorgung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Liebherr Geschäftsführer Alfred Weithaler führte Bürgermeister Christian Härting und die WFT-Mitglieder durch das Telfer Liebherr Werk.
4

Betriebsbesuch beim Liebherr Werk Telfs
Produkte "Made in Telfs" erobern die Welt

TELFS. Das Liebherr Werk in Telfs mit seinen Produkten "Made in Telfs" stand kürzlich im Interesse des politischen Vereins "Wir für Telfs": Liebherr-Geschäftsführer Alfred Weithaler führte Bürgermeister Christian Härting und die rund 30 Gäste durch die beeindruckenden Produktionshallen des größten Arbeitgebers der Marktgemeinde. In der jüngsten Vergangenheit investierte das Familienunternehmen mehr als 20 Millionen Euro in ein neues Verwaltungsgebäude in Telfs. Die nächste Erweiterung wird ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
LK-Präsident Josef Hechenberger und Fachbereichsleiter Wendelin Juen präsentierten die Zahlen zur heurigen Ernte.

Erntebilanz
Trotz Hagel & Co: Positive Erntebilanz

TIROL. Die Erntezeit neigt sich dem Ende zu und bei der Tiroler Landwirtschaftskammer blickt man auf eine positive Erntebilanz 2021. Besonders mit der Qualität sind die Tiroler Bauern zufrieden. Witterungsverhältnisse waren durchwachsenDas Jahr 2021 war kein ideales Erntejahr. Ein trockenes Frühjahr, ein nasskalter Mai und niederschlagsreiche sowie kühle Sommermonate sorgten für durchwachsene Witterungsverhältnisse, wie es LK-Präsident Hechenberger beschreibt.  Besonders im Grünlandbereich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Stefan Mair, Gremialobmann des Tiroler Lebensmittelhandels, ist erfreut über die 3G-Regelung.

3G
Keine Maskenpflicht für Supermarkt-Angestellte mehr

TIROL. Die neue 3G-Regelung, die kürzlich von der Bundesregierung veröffentlich wurde, bringt auch das Ende der Maskenpflicht für Beschäftigte im Lebensmittelhandel. Erleichtert darüber zeigt sich Branchensprecher Mair. Verbesserung der ArbeitsbedingungenMit dem 1. November gelten die neuen 3G-Regeln in Österreich und mit ihr sind Angestellte im Lebensmittelhandel nicht mehr an die Maskenpflicht gebunden. Erleichtert über diese Entscheidung ist Branchensprecher Stefan Mair, er hält dies für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Leute

Die Geehrte Sybille Moser-Ernst mit Tilman Märk, Rektor der Universität Innsbruck.

Telfer Kunsthistorikerin ausgezeichnet
Großes Ehrenzeichen für Sybille Moser-Ernst

IBK/TELFS. Tilman Märk, Rektor der Universität Innsbruck, konnte in Vertretung des Bundespräsidenten und in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste am 19. Oktober das "Große Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich" an die Kunsthistorikerin Sybille Moser-Ernst aus Telfs überreichen. Unter den Gratulanten war auch der Telfer Bürgermeister Christian Härting. Sybille Moser-Ernst war in verschiedenen Funktionen am Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck tätig, seit 2001...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im Vordergrund die Geehrten (v.l.) Hermann Niedermayr, Jutta Wiesmann, Veronika Sandbichler, Christoph Schär und Ingeborg Hochmair, in der 2. Reihe (v.l.) Vizerektorin Ulrike Tanzer, Rektor Tilmann Märk, Landesrätin Annette Leja, Vizerektorin Anna Buchheim und Vizerektor Bernhard Fügenschuh.

Ehrung
Verdiente Persönlichkeiten an der Universität Innsbruck geehrt

TIROL. Beim Dies Academicus (akademischer Tag) wurden am 15.10.2021 fünf Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich wertvolle Verdienste um die Universität Innsbruck erworben und durch ihre wissenschaftlichen Spitzenleistungen überzeugt haben. Universität Innsbruck im  internationalen SpitzenfeldAm heutigen großen Ehrungstag der Uni Innsbruck fanden sich Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, darunter Gesundheitslandesrätin Annette Leja (ÖVP) und, die für Uni-Angelegenheiten zuständige...

  • Tirol
  • David Zennebe
(v. li.) WSG Wattens-Sportmanager Stefan Köck, Bergläufer Markus Kröll, Künstler Kowalski und der ehemalige FC Tirol-Manager "Gogo" Feistmantl.
16

Fußballstar Wolfgang Mair als Künstler
"Kowalski" im Kesselhaus

INNSBRUCK. Ereignisse und vertraute Momente aus dem medialen und musikalischen Bereich verarbeitet der ehemalige Fußballprofi Wolfgang Mair (u.a. FC Wacker Innsbruck (drei Meistertitel) sowie Nationalteamspieler). Seit Donnerstag, 14.10., bietet das Kesselhaus in Innsbruck Einblicke in die Arbeiten von "Kowalski", das Pseudonym des Neo-Künstlers aus Osttirol. Erste Ausstellung in InnsbruckDa war es auch nicht verwunderlich, wenn einige Sportskameraden und Fußball-Funktionäre bei der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Brigadier DDr.in Sylvia Sperandio übertrug die Führung des Sanitätszentrums West an Oberstarzt Dr. Martin Berger.
3

Sanitätszentrum West
Dr. Berger neuer Kommandant im Sanitätszentrum

TIROL. Kürzlich übernahm Oberstarzt Dr. Martin Berger das Kommando über das Sanitätszentrum West. Das Sanitätszentrum West wird aktuell auch umgebaut und soll am Ende als Militärspital Innsbruck im Westen Österreichs fungieren. Was ist das Sanitätszentrum West?Inkludiert beim Sanitätszentrum West sind die Lehrkompanie zur Ausbildung von Rettungssanitätern und Sanitätsunteroffizieren sowie die Feldambulanz. Die Feldambulanz ist in Friedenszeiten ein stationäres Militärspital mit Fachambulanzen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Österreich

Bundespräsident Alexander Van der Bellen richtete sich am Nationalfeiertag an das Volk.
Aktion

Rede zum Nationalfeiertag
Was Van der Bellen mit "Riss" wirklich meinte

Gemäß der Tradition hielt Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Nationalfeiertag im Fernsehen eine Rede an die Nation, in der er die turbulenten Wochen genauso ansprach, wie die Covid-Pandemie, sowie die bedrohte Umwelt. ÖSTERREICH. Der Bundespräsident richtete sich an alle Österreicher und hier lebenden Menschen und sprach dabei den "Riss" an, der durch die Bevölkerung geht, was die Einstellung zu Corona betrifft. Er appellierte an die Menschen, sich zu versöhnen und die Angst vor den...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, RegionalMedien Chefredakteurin Maria Jelenko
2

Ministerin Schramböck
Höhere Gehälter dank Investitionsprämie

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) erklärt, wie sich die Investitionsprämie auf Betriebe auswirkt.  ÖSTERREICH. Im Gespräch mit Chefredakteurin Maria Jelenko stand Schramböck den RegionalMedien Rede und Antwort zur Steuerreform sowie zur Investitionsprämie, für die heuer Tausende Anträge gestellt wurden. REGIONALMEDIEN AUSTRIA: Wifo und IHS sehen weiterhin einen starken Aufschwung, jedoch durch die anhaltende Pandemie kaum mehr als Plus 4,5 Prozent beim BIP. Mit welchen...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World, Manfred Matzinger-Leopold, Vorstandsdirektor der Münze Österreich

Vamed und Münze Österreich
Geschenkkarte mit Gold-Kern für Wellness-Fans

Zum Nationalfeiertag präsentiert Vamed Vitality World gemeinsam mit der Münze Österreich eine neue, mit 500 Stück streng limitierte Geschenkkarte mit Echtgold-Ronde im Kern.  ÖSTERREICH. Eine Geschenkkarte mit einem aus 99,99 Prozent Gold gefertigtem Chip ist ein Produkt, das von der Münze Österreich gefertigt wurde und als Geschenkkarte von Vamed Vitality World mit Wert von 550 Euro ausgegeben wird. Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und...

  • Magazin RMA
Wanderung zum Nationalfeiertag entlang des Kölnbrein - Stausees.
5

Programm zum Feiertag
Nationalfeiertag wird wieder zum "Hybrid-Event"

Traditionell öffnen am Nationalfeiertag Ministerien für Besucher ihre Türen, das Bundesheer hält seine Leistungsschau ab. Coronabedingt ist auch heuer alles etwas anders. ÖSTERREICH. Wegen der Coronapandemie wird der Nationalfeiertag auch 2021 hauptsächlich digital zelebriert. Am Heldenplatz werden 100 Rekruten angelobt, danach gibt es einen Eurofighter-Überflug samt Fallschirmabsprung. Die Politik begeht den 26. Oktober mit Kranzniederlegungen und einem Sonderministerrat, der ORF überträgt...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Auf der Suche nach einem Bestatter?

Unterstützung im Trauerfall
Alle Bestattungsunternehmen Tirols im Überblick

TIROL. Verlässt ein geliebter Mensch diese Welt, stehen den Verwandten oder Bekannten vor vielen Entscheidungen: Wann soll die Trauerfeier stattfinden, welche Bestattung ist gewünscht? Die Tiroler Bestattungsunternehmen unterstützen die Hinterbliebenen und helfen dabei, den Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen. Die einwandfreie Organisation und der reibungslose Ablauf der Trauerfeier sind ein unvergessener Bestandteil und tragen wesentlich zur positiven Verarbeitung beim Verlust eines...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Kapitelsaal in der Pfarrkirche St. Oswald in Seefeld dient auch heuer wieder als TrauerRaum.
4

Von 30. Oktober bis 6. November
TrauerRäume am Plateau laden wieder ein

SEEFELD. Wer inne hält, erhält inneren Halt. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten vielleicht noch einmal bedeutender. So ein Ort kann ein TrauerRaum sein.
Von 30. Oktober bis 6. November hat man in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr im TrauerRaum in der Pfarrkirche St. Oswald im Kapitelsaal sowie in den Pfarren des gesamten SeelsorgeRaums Seefelder Plateau unterschiedliche Möglichkeiten seiner ganz persönlichen Trauer Raum und Zeit zu schenken.
 Trauer braucht Raum, Zeit und AusdruckDer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bgm. Christian Härting, Pfarrvikar Tony Bharath Kenneth Mathew, Dekan Peter Scheiring, P. Bernhard Holter, P. Daniel Höllwerth, P. Severin Mayrhofer, Bruder Sepp, VBgm. Christoph Walch.
5

Gedanken
Neue Patres im Franziskanerkloster Telfs herzlich begrüßt

TELFS. Am 4. Oktober, dem Namens- und Gedenktag des Hl. Franz von Assisi, luden die Patres des Telfer Franziskanerklosters kirchliche Würdenträger und Gemeindeführung traditionell zum gemeinsamen Mittagessen ein. Heuer gab es noch einen weiteren Grund: Mit P. Daniel Höllwerth und P. Bernhard Holter kehrten zwei Ordensbrüder kürzlich nach Telfs zurück. Gutes Verhältnis unterstrichenIm Refektorium des Telfer Klosters werden am 4. Oktober traditionell Essensgäste empfangen, so auch heuer. Auf...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Mit dem Wunsch eine "zukunftsfitte, menschengerechte und solidarische Gesellschaft" zu schaffen, gründete Bischof Glettler das Innovationsforum "Am Puls Tirol".

"Am Puls Tirol"
Innovationsforum am 24. und 25. Oktober

TIROL. Auf Initiative von Bischof Hermann Glettler, Landesrätin Fischer und Ex-Caritaspräsident Küberl wurde die Initiative "Am Puls Tirol" gegründet. Das Forum wird in diesem Jahr vom 24. und 25. Oktober statt finden. "Zukunftsfitte und solidarische Gesellschaft"Mit dem Wunsch eine "zukunftsfitte, menschengerechte und solidarische Gesellschaft" zu schaffen, gründete Bischof Glettler das Innovationsforum "Am Puls Tirol".  "Ich glaube, dass vor allem junge Menschen dafür tolle Ideen haben und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.