Telfs

Beiträge zum Thema Telfs

Die Geehrte Sybille Moser-Ernst mit Tilman Märk, Rektor der Universität Innsbruck.

Telfer Kunsthistorikerin ausgezeichnet
Großes Ehrenzeichen für Sybille Moser-Ernst

IBK/TELFS. Tilman Märk, Rektor der Universität Innsbruck, konnte in Vertretung des Bundespräsidenten und in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste am 19. Oktober das "Große Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich" an die Kunsthistorikerin Sybille Moser-Ernst aus Telfs überreichen. Unter den Gratulanten war auch der Telfer Bürgermeister Christian Härting. Sybille Moser-Ernst war in verschiedenen Funktionen am Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck tätig, seit 2001...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

News aus dem Telfer Zentrum
Dollinger-Haus fast komplett geschliffen

TELFS. Vom Dollinger-Haus im Untermarkt ist nun nicht mehr viel übrig, das hatten Planer und Eigentümer nicht beabsichtigt: Das älteste Bauwerk im Zentrum von Telfs hielt den Statik-Anforderungen nicht stand. Das äußere Erscheinungsbild soll aber wieder so aufgebaut werden (wie berichtet: Dollinger-Haus wird umgebaut ). Die Büste des berühmten Telfer Malers Josef Schöpf (1745-1822), die das Haus seit 150 Jahren schmückt, soll wieder am Haus angebracht werden.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Überreichung der Spenden am 19.10.2021 durch das Telfer Kultur- und Bildungsforum an die Schützenkompanie Telfs, v.l.n.r.: Kassier Hubert Agerer, Obmann Hansjörg Hofer, Hauptmann Pius Trostberger und Geschäftsführer Otto Neuner.
2

Telfer Kultur- und Bildungsforum spendet
Spende zur Restaurierung der Sebastiani-Figur übergeben

TELFS. Wie bereits am Plakat zum Vortrag „WallFAHRT“ (14.10. in der Heilig-Geist-Kirche in Telfs) angekündigt, wurden sämtliche Einnahmen aus den freiwilligen Spenden als Beitrag zur Restaurierung der Sebastiani-Figur an die Schützenkompanie Telfs übergeben. Der stattliche Betrag von € 915,11 wurde am 19. Oktober 2021 an Hauptmann Pius Trostberger und Geschäftsführer Otto Neuner durch Telfer Kultur- und Bildungsforum-Obmann Hansjörg Hofer und Kassier Hubert Agerer überreicht. Das Telfer Kultur-...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Auszeichnung "Tirol radelt" Hauptgewinnerinnen (v.l.n.r.): Christine Hofer (Raiffeisenbanken Tirol), LHStv.in Ingrid Felipe (Klimabündnis Tirol), Schoolbikerin Nina, Elisabeth Bartl (als Vertretung für Angelika Eiter), Manfred Hotter (als Vertretung für Erika Fuchs) und Norbert Adlassnigg (Tiroler Tageszeitung).
2

Tirol radelt 128 Mal um die Welt
Auszeichnungen für Bezirk, Telfs auf Rang 3

BEZIRK. Rund 7.000 Tirolerinnen und Tiroler sind heuer für „Tirol radelt“ in die Pedale getreten. Mit fünf Millionen Radkilometern haben sie die Erde 128 Mal umrundet. Damit liegt Tirol auf Platz zwei im österreichischen Bundesländer-Vergleich. Mit 584 Teilnehmenden und 540.000 Kilometer schneidet der Bezirk Innsbruck Land gut ab. Auszeichnungen gibt es für Telfs und die ILF Consulting GmbH. Erfolg für das Radland TirolVon März bis Ende September konnten alle Radbegeisterten Kilometer für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im Juli 2021 wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Telfs ein baugleiches Fahrzeug TLFA 3000/100 den GemeinderätInnen vorgestellt.
4

Neues LFBAW
Gemeinderat beschließt Investitionen in die Telfer Feuerwehr

TELFS. Für die Telfer Blaulicht-Organisationen wird im Moment viel getan. Kaum wurde das neue LFBAW (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung Wasser) von der Löschgruppe Mösern in Empfang genommen, beschloss der Telfer Gemeinderat bereits die nächste Feuerwehr-Anschaffung. Ein einstimmiges Votum gab es für ein neues Tanklöschfahrzeug und das 10-Jahres-Service einer Drehleiter. Geplanter AustauschDer "Tank 1", oder auch "TLFA 3000" – ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Telfs ist wirtschaftlich am...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Flieger Josef Hörmann am Steuer seiner Militärmaschine während des Ersten Weltkriegs.
2

Dokumente über Militärflieger gesucht
Vergessenen Tiroler Kampffliegern auf der Spur

OBERLAND. Der Historiker Thomas Albrich und sein Team recherchieren über Tiroler, die im Ersten Weltkrieg als Militärflieger im Einsatz waren. Ein Aufruf, den Albrich vor kurzem zu diesem Thema in den Medien startete, u.a. in den Bezirksblättern (Hier zum Aufruf: Luftkrieg über Tirol: Wer hat Material dazu?), brachte erfreuliche Ergebnisse. Nach dem Aufruf wurden den Forschern zahlreiche Hinweise und Unterlagen über einige bisher kaum oder gar nicht bekannte Piloten und Beobachteroffizieren zur...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Michels Sommerschenke kam in's Pflegeheim und verwöhnte die BewohnerInnen mit Weißwurst und Brezen.
5

Vinzenzgemeinschaft
Oktoberfest in Telfer Altenheim gefeiert

TELFS. Die Vinzenzgemeinschaft Telfs veranstaltete kürzlich zwei Oktoberfeste für die BewohnerInnen der Telfer Pflege- und Altenheime. Schenke kam in's HeimZwar konnten die SeniorInnen des Pflegeheims Wiesenweg am 6. Oktober wetterbedingt nicht wie geplant Michels Sommerschenke am Wallnöferplatz besuchen, dafür kam aber Michels Schenke ins Heim: Im „Werkstattl“ gab‘s ein rundes, fröhliches Oktoberfest mit Weißwurst und Brezen. Eine Woche darauf unternahmen die BewohnerInnen des Heims...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
In Telfs wird das erfolgreich umgesetzte Kooperationsprojekt des Tiroler Jägerverbandes, der Landwirtschaftskammer und der Landesforstdirektion gefeiert.
11

Jagd, Landwirtschaft und Fortwirtschaft ziehen an einem Strang
Wildwiese in Telfs zeigt Wirkung

TELFS. Im Mai wurde eine der ersten "Wildwiesen" in Telfs vorgestellt. So soll der Wildeinfluss auf den Wald reduziert – also Verbissschäden vermieden – und die Tagaktivität des Wildes erhöht werden, was die Wildbestandserhebung vereinfacht. Im Revier Telfs-Mitte, auf einer Fläche der Hämmermoosalm, entstand unter der Leitung von Gemeindeförster Reinhard Weiß im Frühjahr das tirolweite Vorzeigeprojekt (BB haben berichtet:  Wildwiesen reduzieren Wildschäden) Schon wenige Monate später ziehen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen bekommt eine Generalüberholung.
Aktion

Umfrage der Woche
Bist du mit den Öffi-Verbindungen in deiner Gemeinde zufrieden?

TELFS, PFAFFENHOFEN. Die geplante Umgestaltung des Bahnhofs Telfs-Pfaffenhofen macht den nächsten Schritt. Nach über drei Jahren Verhandlung konnten sich die beiden Gemeinden, Land und ÖBB nun auf eine für alle annehmbare Lösung einigen. Der Bahnhof wird bis 2024 komplett erneuert und verbessert die Qualität des öffentlichen Nahverkehrs für beide Gemeinden. Bist du mit den Öffi-Verbindungen in deiner Gemeinde zufrieden?  Hier geht's zum vollständigen Bericht: meinbezirk.at/4950058 

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das neue "harry’s home" in Telfs hat die Firsthöhe erreicht. "Mit einem Hotel in Telfs erfüllen wir uns einen großen Wunsch", ist Sonja Ultsch (2.v.re.) stolz und präsentierte am First-Feiertag den Gästen, darunter Bgm. Christian Härting (li.) und VBgm. Cornelia Hagele, ein Muster-Zimmer im Stil der neuen Designgeneration.
38

Firstfeier im neuen Hotel im Westen von Telfs
Große Vorfreude auf Telfer "harry’s home"

TELFS. Nicht mehr lange, dann eröffnet das neue harry’s home in Telfs. Am 14. Oktober 2021 lud Inhaberfamilie Ultsch zur Firstfeier des Hotels, Arbeiter und geladene Gäste genossen Weißwurst, Brezen & Co. Den Anlass nutzte die Betreiberfamilie auch, um ein Musterzimmer im Stil der neuen Designgeneration zu präsentieren. Familie Ultsch bedankt sich beim Bauunternehmen Swietelsky für die termingerechten Baufortschritte. Gründer Harald Ultsch wünscht den ausführenden Baufirmen weiterhin einen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
71

Volksbühne Telfs spielt den Komödien-Klassiker "Pension Schöller"
"Pension Schöller" oder das Telfer Nervensanatorium

TELFS (bine).  "Gerlinde" gesagt, ein "Nervensanatorium ist doch das einzige, womit sich in Zukunft noch Geld machen lässt", darum interessiert sich Gutsbesitzer Ladislaus Lenzmeier (Seppi Repetschnig in irrer Höchstform) auch für einen Besuch in einer Irrenanstalt. Sich dafür viel Geld erhoffend, ermöglicht Alfred seinem ahnungslosen Onkel den Besuch in der Pension Schöller, deren Gäste zwar ziemlich außergewöhnlich, jedoch keine "Irren" sind. Da wird nicht nur das "L" zum "N" oder der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Nach 38 Jahren wieder in Telfs auf der Bühne: Spider Murphy Gang unplugged
27

Telfs erLEBTe die Spider Murphy Gang unplugged
Skandal im Telfsbezirk - Spider Murphy Gang in concert

TELFS (bine). "Herzklopfen" herrschte am Freitag im ausverkauften Telfer RathausSaal, als sich die "Spider Murphy Gang" unplugged die Ehre gab. Telfs wurde zum "Sperrbezirk" und über 700 begeisterte Besucher erlebten ein mitreißenden Konzert einer Ausnahme-Formation, die schon vor 38 Jahren in Telfs im Rathaushof die Bühne rockte. Die kultige Rock'n Roll Band, die auch ohne Strom so richtig rocken kann, zieht nicht nur "Rosi" in ihren Bann, auch nach so vielen Bühnenjahren wissen die Herren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
So soll der Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen in Zukunft aussehen. Das alte Gebäude wird entfernt, der Vorplatz wird größer und ein "Bike&Ride" Bereich wird eingerichtet. Mit der neuen Unterführung wird der Bahnhof barrierefrei.
Aktion 2

Umbau beschlossen
Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen wird komplett erneuert

TELFS, PFAFFENHOFEN. Die geplante Umgestaltung des Bahnhofs Telfs-Pfaffenhofen macht den nächsten Schritt. Nach über drei Jahren Verhandlung konnten sich die beiden Gemeinden, Land und ÖBB nun auf eine für alle annehmbare Lösung einigen. In der Telfer Gemeinderatssitzung vom 14.10.2021 konnte die weitere Vorgehensweise mit Ausnahme von zwei Enthaltungen (Angelika Mader und Manfred Lerch – beide ÖVP) einstimmig beschlossen werden. Größter Bahnhof im OberlandWas Ausstiege pro Tag betrifft, ist...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Initiatorin Silvia Schaller mit Natur-im-Garten-Projektleiter Matthias Karadar beim Info Markt im Widumanger.
6

Regionale Highlights
Letzter Monatsmarkt und "Natur im Garten" in Telfs

TELFS. Der letzte Monatsmarkt in der autofreien Telfer Begegnungszone war wieder gut besucht. Sehr zur Freude der zahlreichen Standler und von Organisatorin Verena Schlager vom Ortsmarketing Telfs. Ein zusätzliches Highlight war eine Erweiterung des Marktes im Telfer Widumanger. Dort fand der Info-Markt von "Natur im Garten" Tirol statt. Die BesucherInnen holten sich bei ExpertInnen an 10 Info-Ständen wertvolle Tipps.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Liel Köbele-Strigl mit Claudia Maurer, Verwaltungsleiter Prok. Gregor Bissinger und Simone Kopp (v.l.).

Bei den GemeindeWerken Telfs geschnuppert

TELFS. Für ihre berufspraktische Woche hat die Poly-Schülerin Liel Köbele-Strigl die GemeindeWerke Telfs ausgewählt. „Ich habe schon einmal eine Woche im Bürgerservicebüro der Marktgemeinde geschnuppert. Das gefiel mir echt gut. Da wollte ich auch die GWTelfs kennenlernen“, sagt die Flaurlingerin. Dieses Jahr besucht Liel noch die Polytechnische Schule Telfs. „Dann möchte ich eine Lehre zur Bürokauffrau machen“, kündigt sie an: „Bei den GemeindeWerken war es sehr interessant. Ich habe in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Die Telfer Abordnung bei der Verleihung: (v.l.) Geschäftsführer Energie Tirol Bruno Oberhuber, Ersatz-GR Sonja Ulmer (Umweltausschuss), Dirk Jäger (Geschäftsführer GemeindeWerke Telfs), Vbgm. und Umwelt & Energiereferentin Cornelia Hagele, Umweltbüro-Leiter Christoph Schaffenrath, Katharina Mair (Facility Management Marktgemeinde Telfs), e5-Berater Rainer Krismer und Energielandesrat LH-Stv. Josef Geisler.

Telfs holt bei e5-Gala erneut »triple e«

TELFS. Bei der e5-Gala von Energie Tirol am 11. Oktober im Innsbrucker Congress wurden heuer 13 von insgesamt 50 Gemeinden für die erfolgreiche Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen ausgezeichnet. Mit drei »e« ist Telfs als Klimaschutz- und Energiespar-Gemeinde weiterhin auf Erfolgskurs. „Die e5-Gemeinden tragen maßgeblich dazu bei, das gesteckte Ziel von TIROL 2050 energieautonom zu erreichen. Sie zeigen bereits heute, wie der Weg in die Energieautonomie möglich ist. Das heißt vor allem,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Alexander Schatz, Christian Härting, David Narr und Stefan Wanner mit den Lehrlingen, die allesamt eine Urkunde und einen Gutschein erhielten.
20

3. Telfer Lehrlingspreis vergeben
(L)ehre wem (L)ehre gebührt

TELFS. Der 3. Telfer Lehrlingspreis bot den besten Lehrlingen der Marktgemeinde eine würdige Plattform. "Telfs gibt sich heute nicht die Ehre, sondern die Lehre!" Mit diesem Satz begrüßte der Telfer Bildungsreferent Klaus Schuchter die 23 Lehrlinge, die sich heuer für den Telfer Lehrlingspreis beworben haben. Bei der Verleihung am vergangenen Donnerstag standen die Fach-Männer und Frauen von morgen im Mittelpunkt. Bereits zum dritten Mal nach 2017 und 2019 prämiert die Marktgemeinde die besten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
V.l.: Stefan Wirtenberger, Matthias Fink, Viktoria Reinstadler, Andreas Ruetz. Bundesministerin a.D. Iris Rauskala, Präsident der Industriellenvereinigung, Georg Knill.
3

Teachers Award geht nach Telfs
Hohe Auszeichnung für Telfer Pädagogen

TELFS. „Pädagoginnen und Pädagogen nehmen als „Architektinnen und Architekten der Zukunft“ eine tragende Rolle in der Bildungs- und Ausbildungslaufbahn unserer Kinder ein. Vielerorts leisten sie in ihrem Beruf dafür tagtäglich mit großem Engagement Außergewöhnliches und sind Vorbilder für andere“ (Beschreibung des Teachers Award der Industriellen Vereinigung Österreichs). Telfer Team ausgezeichnetBereits zum elften Mal wurde heuer der Teachers Award der Industriellen Vereinigung Österreichs an...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Mitglieder des MGV-Liederkranz Telfs ließen ihren Kammeraden Manfred Duringer hochleben.
3

MGV Liederkranz Telfs
Feierstunde für Ehrenmitglied Manfred Duringer

TELFS. Die vielen Monate Probenpause und die durch Corona bedingte Unterbrechung, waren für die Mitglieder des MGV-Liederkranz Telfs eine schwere Zeit und eine echte Herausforderung. Umso mehr freuten sich die „Chorknaben“ rund um Obmann Walter Maierhofer, dass es endlich wieder was zu feiern gab. Wertvolle Arbeit gewürdigt Anlässlich seines Ausscheidens als Obmann des Tiroler Sängerbunds lud das Ehrenmitglied Manfred Duringer, seine Sängerfreunde vom MGV-Liederkranz Telfs zu einer Feierstunde...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bgm. Christian Härting, Pfarrvikar Tony Bharath Kenneth Mathew, Dekan Peter Scheiring, P. Bernhard Holter, P. Daniel Höllwerth, P. Severin Mayrhofer, Bruder Sepp, VBgm. Christoph Walch.
5

Gedanken
Neue Patres im Franziskanerkloster Telfs herzlich begrüßt

TELFS. Am 4. Oktober, dem Namens- und Gedenktag des Hl. Franz von Assisi, luden die Patres des Telfer Franziskanerklosters kirchliche Würdenträger und Gemeindeführung traditionell zum gemeinsamen Mittagessen ein. Heuer gab es noch einen weiteren Grund: Mit P. Daniel Höllwerth und P. Bernhard Holter kehrten zwei Ordensbrüder kürzlich nach Telfs zurück. Gutes Verhältnis unterstrichenIm Refektorium des Telfer Klosters werden am 4. Oktober traditionell Essensgäste empfangen, so auch heuer. Auf...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Aufgrund von Bahnbauarbeiten im Bereich Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen sowie zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Stams, kommt es zu Änderung bei den Fahrzeiten der Züge.

Fahrzeiten ändern sich
Bahnbauarbeiten im Bereich Telfs-Pfaffenhofen

TELFS, PFAFFENHOFEN. Von 15. Oktober bis zum 14. November 2021 finden im Abschnitt zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Stams Bahnbauarbeiten statt, wodurch es auch zu Änderungen bei den Fahrzeiten der Züge kommt. Geänderte Abfahrt-ZeitenAufgrund intensiver Bahnbauarbeiten im westlichen Bereich Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen sowie im Abschnitt zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Stams, in der Zeit von Freitag, 15. September 2021, bis Sonntag, 14. November 2021, kommt es zu folgenden Änderungen im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
VBgm. Hagele besuchte auch die Küche, wo die Frauen des Vereines ATIB leckere Zu- und Mehlspeisen zubereiteten.
Aktion 3

Telfer feierten gemeinsam
Kermes-Fest im Zeichen des Kulturaustauschs

TELFS. Zum traditionellen Kultur- und Nachbarschaftsfest lud der Verein ATIB auf den Vorplatz der Eyüp-Sultan-Moschee am Gießenweg in Telfs. Das Fest erfreut sich jährlich zunehmender Beliebtheit bei den TelferInnen, unabhängig von der Konfession. Auch Bgm. Christian Härting und VBgm. Cornelia Hagele statteten dem "Kermes" einen Besuch ab. Multikulturelles Fest"Kermes" ist ein Fixpunkt im Vereinsjahr von ATIB (Türkisch-islamische Union für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Österreich) –...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
LR Anton Mattle mit den VertreterInnen der geehrten Betriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land.

Tiroler Traditionsbetriebe
Ehrung von sechs Betrieben aus dem Bezirk

TELFS, TIROL. Am Abend des 8.10.2021 ehrte Wirtschaftslandesrat Anton Mattle im Congress Igls VertreterInnen der Tiroler Traditionsbetriebe. Davon kamen sechs aus dem Bezirk Innsbruck-Land. Tradition vor dem VorhangFür ihre Verdienste um die Tiroler Wirtschaft wurden sie mit der Ehrung „Tiroler Traditionsbetrieb“ ausgezeichnet. Geehrt wurde jedes Unternehmen, das ein rundes Betriebsjubiläum von mindestens 30 Jahren feierte. Die Firmen erhielten eine entsprechende Urkunde des Landes Tirol....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bgm. Christian Härting bedankte sich herzlich bei Maria Plangger für ihre geleistete Arbeit als Telfer Gemeinderätin.

Gemeinderat Telfs
Verabschiedung von Gemeinderätin Maria Plangger

TELFS. Seit 2016 war Maria Plangger als Gemeinderätin der Fraktion "Wir Für Telfs" tätig. Im heurigen Frühsommer hat sie ihren beruflichen und privaten Lebensmittelpunkt ins Tiroler Unterland verlegt und deshalb mit 1. Juli 2021 ihr Mandat zurückgelegt. Ihr folgt der Fraktionskollege und bisherige Ersatz-GR Daniel Gufler nach. Abschied nach Telfer ArtMaria Plangger war in mehreren Ausschüssen vertreten: Überprüfungsausschuss, Ausschuss für Bildung und Vereinswesen, Ausschuss für Jugend- und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Von 15. bis 30. Oktober wird im Kranewitterstadl "Pension Schöller" gespielt.
  • 24. Oktober 2021 um 18:00
  • Kranewitter Stadl
  • Telfs

Telfer Volksbühne spielt "Pension Schöller"

TELFS. Die Proben laufen auf Hochtouren: Die Volksbühne Telfs probt bereits fleißig auf ihr nächstes Stück "Pension Schöller" im Kranebitter Stadl. Von 15. bis 30. Oktober wird es sieben Aufführungen geben. Die Komödie zwischen Abenteuer in der Pension und Recherche im Irrenhaus ist ein echter Klassiker. Termine: 15.10. um 20:00 Uhr, 16.10. um 20:00 Uhr, 22.10. um 20:00 Uhr, 23.10 um 20:00 Uhr, 24.10. um 18:00 Uhr, 29.10. um 20:00 Uhr, 30.10. um 20:00 Uhr.

  • 8. November 2021 um 16:00
  • Telfs
  • Telfs

Intuitives Gestalten

in der Praxis Nadja Parisi, BA Kunsttherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Höhenstraße 70, Telfs), Infos und Anmeldung: 0660 24 100 28, www.kunsttherapie-nadja.at, info@kunsttherapie-nadja.at

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.