Alles zum Thema Wildermieming

Beiträge zum Thema Wildermieming

Politik
Seefeld ist in der Region Spitzenreiter bei den Freizeitwohnsitzen: 631 sind hier gemeldet.

Gesetzesentwurf für eine Abgabe auf Freizeitwohnsitze wurde vorgelegt.
Neue Einnahme-Quelle für Gemeinden

REGION. 2.229 gemeldete Freizeitwohnsitze gibt es im Bezirk Innsbruck-Land. Ab Jänner nächsten Jahres, ist für solche Wohnsitze eine Abgabe an die Gemeinden zu entrichten. Gesetzesentwurf vorgelegtTirols Raumordnungs-LR Johannes Tratter hat kürzlich den Gesetzesentwurf für eine Abgabe auf Freizeitwohnsitze vorgelegt. Innerhalb eines gewissen Rahmens können die Gemeinden – abhängig von der Nutzfläche des Objekts – zukünftig per Verordnung einen jährlich zu zahlenden Beitrag festlegen. Die...

  • 20.02.19
Lokales
Die anwesenden Funktionäre verfolgten aufmerksam die Ausführungen des Bezirksausschusses im Gemeindesaal Wildermieming.
8 Bilder

Generalversammlung des Blasmusikbezirkes Telfs

Eine sehr positive Bilanz konnte der Bezirksverband Telfs mit seinen 13 Musikkapellen, von Obsteig im Westen bis Ranggen im Osten, bei der kürzlich stattgefundenen ordentlichen Generalversammlung im Gemeindesaal Wildermieming ziehen. Neben den Vertretern der 13 Mitgliedskapellen waren auch zahlreiche Ehrengäste erschienen: Bgm. Klaus Stocker, Landesfinanzreferent Markus Schlenck, der Direktor der Landesmusikschule Telfs Mag. Oliver Felipe-Armas, sowie die beiden Ehrenbezirkskapellmeister DI...

  • 09.02.19
Lokales

Romans Cartoon der Woche
Fleißiger Salzstreuer

Da war wohl jemand übereifrig: Im Bestreben, ganz Wildermieming eisfrei zu machen, ist wohl jemand über das Ziel bzw. die Route hinausgeschossen und hat ganz dienstbeflissen den Eislaufplatz gestreut. Bei dem Schnee kann man das Schild aber auch wirklich nicht sehen. Für die Wildermieminger Eisläufer ist der Salzstreuer wohl eher das sprichwörtliche Salz in der Wunde.

  • 30.01.19
Wirtschaft
„Ziel des Erholungsurlaubes ist eine vorübergehende Entlastung der pflegenden Angehörigen“, erklärt TGKK-Obmann Werner Salzburger

Pflege von Angehörigen
Erholung für pflegende Angehörige in Wildermieming

TIROL. Personen, die ihre eigenen Angehörigen pflegen, sind mehr belastet als Menschen ohne diese Verantwortung. Deshalb haben sich die Tiroler Gebietskrankenkasse und die Caritas ein Pilotprojekt vorgenommen, das Versicherten der Tiroler Gebietskrankenkasse eine Erholungswoche in Wildermieming ermöglichen soll.  Erholungs- und Auftankwochen Das Angebot der TGKK und der Caritas richtet sich an pflegende und betreuende Personen, deren Familienangehörige auf Kurzzeitpflege bzw. in ein Heim...

  • 25.01.19
Lokales
Tiefen Furchen sind im Eis sichtbar – da hat jemand Salz gestreut. Charly Krug (li.) und Bgm. Klaus Stocker haben keine Ahnung, wer und warum das jemand tut.
11 Bilder

Salz zerstörte die glatte Oberfläche
Vandalismus am Eislaufplatz Wildermieming

WILDERMIEMING. "Wer tut so was?", fragen sich viele Wildermieminger nach dem Vandalenakt in der Nacht auf Sonntag, 20.1., am Eislaufplatz. Salz hat die frisch präparierte Eisfläche zerstört. Charly Krug, seit 20 Jahren und in seiner Freizeit der "Eismeister" im Dorf, muss nun noch mehr Arbeit aufbringen, um die Fläche wieder herzurichten. Beliebtes FreizeitangebotDer ca. 600 Quadratmeter große Eislaufplatz und ein Rodelhügel am Spielplatz Wildermieming (Quellenweg) sind der große...

  • 22.01.19
Lokales
Erwin Auer gratuliert dem glücklichen Gewinner Franz Heigl
2 Bilder

Krippenverlosung
Das Christkind brachte eine Weihnachtskrippe

WILDERMIEMING. Wie vom „Christkind“ geschenkt, so bezeichnete der glückliche Gewinner die Weihnachtskrippe, die im Rahmen der eindrucksvollen Sonderausstellung in der „Krippenherberge“ im Hotel Traube in Affenhausen verlost worden war. Diese wunderschöne orientalische Krippe war von Erwin Auer und Peter Feller gestaltet worden. Die Übergabe erfolgte am 23.12.2018 im Hotel Traube an Franz Heigl aus Gaißbach bei Bad Tölz. Erfreulich, dass auch viele Krippenfreunde aus dem benachbarten Bayern...

  • 02.01.19
Lokales
LRin Palfrader überreichte einen Scheck von rund 2,8 Millionen Euro an öffentliche und private Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen im Bezirk Innsbruck Land.

Landes-Förderung
311 Kinder aus Innsbruck-Land haben neue Betreuungsplätze

BEZIRK. Insgesamt über 11 Millionen Euro hat das Land Tirol 2018 in neue Kinderbetreuungsplätze investiert, 2,8 Millionen davon gingen in den Bezirk Innsbruck-Land. Das Geld floss in neue Plätze in Kinderkrippen, Kindergärten und Horten sowie Sanierungen von Gruppenräumen, um diese auf den neuesten Stand zu bringen. Damit wurden im Bezirk 311 neue Betreuungsplätze geschaffen. "Wir werden auch im kommenden Jahr weitere Verbesserungen anstreben“, betonte LRin Beate Palfrader, die kürzlich im...

  • 20.12.18
Lokales
Künstler Leander Kaiser, Gabi Plattner, Walter Stecher, Dr. Margret Aull, Annaliese Stecher, Anneliese Junker und Günther Stecher.
27 Bilder

Benefiz-Aktion für Tiroler Frauenhäuser in Affenhausen
Neuer Spenden-Rekord: 15. Afra-Lithografie brachte 50.000 €

WILDERMIEMING. Weihnachtliche Stimmung und erneut eine große Weihnachts-Überraschung gab es bei der schon zur Tradition gewordenen Adventfeier am 8. Dezember im Hause der Steindrucker-Familie Stecher in Affenhausen. Dr. Margret Aull, Mag. Gabi Plattner und Anneliese Junker, die Vertreterinnen der Tiroler Frauenhäuser, konnten es kaum fassen, als die Rekordsumme des letzten Jahres erneut übertroffen wurde: 50.000 Euro brachte der heurige Verkauf der Benefiz-Lithographie „Ich fürchte nicht“ von...

  • 10.12.18
Lokales
Obm. des Krippenverbandes Wildermieming Erwin Auer begrüßte die Gäste
17 Bilder

Krippen-Sonderausstellung in Wildermieming eröffnet
Krippenausstellung mit dem Segen von oben

WILDERMIEMING. (jus) Krippenbauer, Funktionäre des Krippenverbandes, Tausendsassas, Pfarrer, Bürgermeister und Interessierte haben sich am Samstag, 3. November, im Hotel Traube in Wildermieming getroffen, um gemeinsam die Eröffnung der Krippen-Sonderausstellung zu feiern. Sechs Wochen lang werden hier auf über 20 Laufmetern Krippen von verschiedenen heimischen Bildhauern, Krippenbauern und Hintergrundmalern gezeigt. Highlights der Ausstellung Der Obmann des örtlichen Krippenverbandes,...

  • 05.11.18
Lokales
Schützen, Bürgermeister Klaus Stocker (mit Sakko) und die Feuerwehr gratulierten Josef Schönach (in Lederhose) zum Geburtstag

Zum 80er rückten Schützen und Feuerwehr aus

WILDERMIEMING. Am Samstag, 20. Oktober 2018, sind Bürgermeister Klaus Stocker, die Schützenkompanie Wildermieming sowie der Ausschuss der FFW Wildermieming der Einladung gefolgt und haben dem langjährigen Mitglied Josef Schönach zum 80. Geburtstag gratuliert

  • 25.10.18
Lokales
In Wildermieming werden wieder verschiedene Krippen ausgestellt
2 Bilder

Sonderausstellung der Krippenherberge Wildermieming

WILDERMIEMING. Mit einer eindrucksvollen Sonderausstellung beginnt der Krippenverein Wildermieming die neue „Saison“ und lädt zur Vernissage am 3. November um 18 Uhr in die „Krippenherberge“ im Aktivhotel Traube in Affenhausen herzlich ein. Der Besuch der Ausstellung ist bis 16. Dezember 2018, an den bekannten Öffnungszeiten (Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 17 Uhr) und bei Gruppen ab 5 Personen nach telefonischer Voranmeldung (+43/650/2121276) jederzeit möglich. Als Eintritt werden...

  • 18.10.18
Lokales
v.l.: Manfred Partl, Angelika Hauser und Josef Schönach. Nicht am Bild: Lisi Scholl
6 Bilder

Wildermieminger und Reither in Mieming geehrt

Beim Bataillonsschützenfest in Mieming wurden auch Persönlichkeiten aus der Region geehrt. WILDERMIEMING/REITH. Beim 70. Bataillonsschützenfest in Mieming am Sonntag, den 9. September, konnte sich die Schützenkompanie Wildermieming über vier Ehrungen freuen: Ehrenhauptmann Josef Schönach erhielt eine Auszeichnung für 65 Jahre und ZUG. Manfred Partl für 50 Jahre Mitgliedschaft. Auch die beiden Marketenderinnen Angelika Hauser und Lisi Scholl erhielten eine Auszeichnung für ihre Tätigkeit. Auch...

  • 13.09.18
Lokales
In schwindelerregenden Höhen werden alle Streben des Mastens angestrichen. Die Arbeiter sind für ihre Aufgabe speziell ausgebildet, müssen schwindelfrei sein und Höhenkurse absolvieren, die jährlich aufgefrischt werden.
24 Bilder

Ein Job für Schwindelfreie

In luftigen Höhen schwangen vorige Woche mehrere Arbeiter ihre Pinsel – die Hochspannungsmasten in der Region Telfs bekamen einen neuen Korrosionsschutz-Anstrich verpasst. REGION. BEZIRKSBLÄTTER waren vor Ort, als die schwindelfreien Arbeiter zwischen dem Telfer "Meaderloch" und der Gemeinde Wildermieming ihrer spektakulären Arbeit nachgingen. "Wir arbeiten hier im Auftrag des Verbundes (APG)", erklärt Prokuristin Mag. Ute Loderer von der Firma SEPERO in der Steiermark, von dort aus werden die...

  • 11.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
Gemeinsam mit dem Tourismusverband und in Abstimmung mit der Gemeinde Wildermieming haben der AK-ÖGB-Betriebssport und AlpEvents eine perfekte Rundstrecke um das Mieminger Plateau ausgewählt und organisiert, das Ganze vor traumhafter Kulisse.

Auf zum AK Radl-Tag für die ganze Familie in Wildermieming

Mitmachen, Tirol erkunden und Spaß haben: Die AK Radl-Tour geht in die dritte Runde: Am Sonntag, 19. August, können Radl-Fans ab 9 Uhr in Wildermieming zu einer Rundfahrt um das Mieminger Plateau starten. Die Teilnahme ist kostenlos, für beste Unterhaltung ist gesorgt. Einfach anmelden unter 0800/ 22 55 10, oder direkt vorbeikommen und mitfahren! WILDERMIEMING. Egal, ob Sie Genuss- oder Hobbyradler sind, mit der Familie unterwegs sein wollen oder eher zu den sportlich Ambitionierten zählen –...

  • 01.08.18
Lokales
Steindrucker Günther Stecher mit der neuen Benefiz-Lithografie.
5 Bilder

15. Afra-Benefizfest mit Leander Kaiser

"Wir DRUCKEN uns nicht davor zu helfen!" - ist seit 15 Jahren der Leitspruch der Steindrucker-Familie Stecher, die mit ihrer Benefizaktion Frauen in Tirol helfen. Auch zum 15. Afra-Fest hat ein bekannter Künstler seinen Beitrag geleistet: Leander Kaiser lieferte die Vorlage für die Benefiz-Lithographie, die am Sonntag, 5. August, der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. WILDERMIEMING. Die Benefiz-Lithographie unter dem Titel „Ich fürchte nicht“ von Leander Kaiser wurde per...

  • 25.07.18
Lokales
Zahlreiche Musikanten fanden sich am Sonntag im Wildermieming ein, um gemeinsam die Messe zu gestalten.
70 Bilder

Musikalische Klänge bei traumhafter Kulisse

Von Donnerstag bis Freitag fand in Wildermieming das Bezirksmusikfest statt. WILDERMIEMING (jus). Am Sonntag fand das viertägige Musikspektakel in Wildermieming seinen Höhepunkt: 600 Musikanten von Zirl bis Obsteig sowie zwei Gastmusikkapellen aus Hötting und Loipersdorf fanden sich pünktlich zur Messe ein. Die Kulisse war traumhaft: Der "Hausberg" der Wildermieminger, die Hohe Munde (der Telfer Bürgermeister Christian Härting war mit dieser Bezeichnung übrigens nicht ganz einverstanden), im...

  • 09.07.18
Lokales
Viele Helfer machten den "Traum eines österreichischen Reservisten" zum Höhepunkt des Abends.
37 Bilder

Bezirksmusikfest Wildermieming: Ein musikalischer Traum

Von Donnerstag bis Freitag findet in Wildermieming das Bezirksmusikfest statt. Die besten Fotos und Berichte finden Sie hier. WILDERMIEMING (jus). Die Gemeinde Wildermieming wird ab Donnerstag, 5. Juli, von Blasmusikklängen erfüllt. Das 69. Bezirksmusikfest findet nämlich heuer am Mieminger Plateau statt. Mit dabei sind 13 Kapellen von Obsteig bis Zirl sowie Gastkapellen aus Loipersdorf, Hötting und Braz. Das musikalische Großereignis bietet in den vier Tagen eine große Vielfalt an...

  • 07.07.18
Lokales
Pulled Pork war eine der Spezialitäten, die am Donnerstag angeboten wurden.
11 Bilder

Bezirksmusikfest Wildermieming: Kulinarischer und musikalischer Schmaus

Von Donnerstag bis Freitag findet in Wildermieming das Bezirksmusikfest statt. Die besten Fotos und Berichte finden Sie hier. WILDERMIEMING (jus). Die Gemeinde Wildermieming wird ab Donnerstag, 5. Juli, von Blasmusikklängen erfüllt. Das 69. Bezirksmusikfest findet nämlich heuer am Mieminger Plateau statt. Mit dabei sind 13 Kapellen von Obsteig bis Zirl sowie Gastkapellen aus Loipersdorf, Hötting und Braz. Das musikalische Großereignis bietet in den vier Tagen eine große Vielfalt an...

  • 06.07.18
Lokales
Bgm. Klaus Stocker, LR Johannes Tratter und die anderen Beteiligten beim offiziellen Spatenstich.
8 Bilder

Kindergarten soll im Herbst eröffnet werden

In Wildermieming wurde der offizielle Spatenstich zum neuen Kindergarten gesetzt WILDERMIEMING (jus). Bereits im November/Dezember soll die offizielle Eröffnung stattfinden, die Arbeiten haben schon begonnen. Die Rede ist vom neuen Kindergarten in Wildermieming, wo kürzlich der offizielle Spatenstich stattgefunden hat. Bürgermeister Klaus Stocker bedankte sich bei den Architekten, dem Bauunternehmer, der GemNova und besonders bei den Gemeinderäten. "Ich bin mir sicher, dass wir hier eine...

  • 25.06.18
Lokales
Umweltreferentin Vize-Bgm. Dr. Cornelia Hagele (2.v.l.) erläutert den Grundriss des geplanten Abfallwirtschaftszentrums (auf der Leinwand)
3 Bilder

Telfs bekommt ein zeitgemäßes Abfallwirtschaftszentrum

Der Telfer Recyclinghof ist in die Jahre gekommen. Für eine Gemeinde mit mehr als 15.000 Einwohnern ist eine zeitgemäße Wertstoffsammelstelle unumgänglich, war man sich im Ortsparlament einig. TELFS. Der Telfer Gemeinderat beschloss vorigen Donnerstag die erste Bauphase für den Neubau des Recyclinghofes in Telfs-Ost, es wird eine Winterbaustelle werden, so Bgm. Christian Härting (WFT): „Weil dann die Baupreise niedriger sind." Die erste Baustufe wird voraussichtlich 1,8 Mio. Euro kosten. Die...

  • 25.06.18
Lokales
Die Wildermieminger Gemeindepolitik ist gespalten.

Erste Gemeinderatssitzung zu siebt

WILDERMIEMING. Am Mittwoch, 23. Mai,  fand in Wildermieming die erste Gemeinderatssitzung ohne die Fraktion "Aktiv für Wildermieming" statt. "Die fleißigen und vernünftigen Gemeinderäte sind geblieben", meint Bügermeister Klaus Stocker gegenüber Bezirksblätter dazu. Die sieben Gemeinderäte wären auch gewillt, weiterzuarbeiten. Im Publikum saß auch ein Mann, der zu "Aktiv für Wildermieming" gehört: "Dieser hat mir auch in einem persönlichen Gespräch bestätigt, dass er nur aufgrund des Alters...

  • 30.05.18
Lokales

Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum!

Frei nach Ray Bradbury lädt der Kulturausschuss von Wildermieming  zu zwei Reisevorträgen.  Dr. Profanter wird von seinem mehrmaligen Reisen durch Amerika, im speziellen von den Naturparks, mit tollen Reiseberichten und einzigartigen Fotos berichten. Und Wildermieming hat auch einen Olympischen Winterspielen 2018 Teilnehmer. Jäger Claudio, der nicht als Athlet sondern als Eventtechniker live dabei war in Pyeongchang wird tolle Einblicke hinter den Vorhang der großen Bühne Olympia geben. Die...

  • 20.05.18
  •  1
Lokales
Sollten alle Listenmitglieder unterschreiben, wäre der Wildermieminger Gemeinderat um vier Mitglieder ärmer.

Lage in Wildermieming bleibt gespannt

Vier Gemeinderäte und ein Ersatzgemeinderat sind bereits rechtskräftig zurückgetreten. WILDERMIEMING. (jus) Knapp einen Monat ist es jetzt her, dass die Fraktion "Aktiv für Wildermieming" ihren Austritt aus dem Gemeinderat bekanntgegeben haben (wir haben berichtet). Inzwischen haben tatsächlich vier Gemeinderäte und zwei Ersatzgemeinderäte einen Verzicht unterschrieben. Bis auf den Verzicht eines Ersatzgemeinderates sind alle rechtskräftig und damit definitiv gültig. Die Frist der letzten...

  • 16.05.18