Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der Anteil der Sucheinsätze ist vom langjährigen Mittel (3%) auf 8 % gestiegen.
5

Alpinunfallstatistik
Corona-Winter Tirol: 529 Verunfallte und 30 Tote

TIROL. Auch in diesem Jahr informiert das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit wieder über die Zahlen der Alpinunfallstatistik. Der Corona-Winter 2020/2021 hat zumindest eine gute Sache: es gab deutlich weniger Alpinunfälle als in der vergangenen Wintersaison.  2.494 Verunfallten, 88 Tote in ganz ÖsterreichMit 88 Toten bei Alpinunfällen liegt Österreich im Corona-Winter deutlich unter dem Mittel (Mittel 10 Jahre: 122). Auch bei den Verunfallten zählt man etwa 5.600 Verunfallte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch auf Motorrädern sind die Rotkreuz-HelferInnen künftig unterwegs, um den Rettungsdienst zu unterstützen aber auch, um in der Prävention tätig zu sein.
2

Rotes Kreuz Tirol
Rotkreuz-Motorräder sorgen für Verstärkung

TIROL. In Zukunft wird das Rote Kreuz in Tirol auch auf zwei Rädern unterwegs sein: mit dem Motorrad! Die Fahrzeuge werden ebenso wie die Einsatzfahrzeuge auf vier Rädern mit Blaulicht und Folgetonhorn ausgestattet sein.  Hilfe ist noch schneller vor OrtDoch warum schafft man sich beim Roten Kreuz Tirol auf einmal Motorräder an? Ganz einfach: um noch schneller bei Notfällen vor Ort sein zu können. Kilometerlange Staus auf der Autobahn bei brütender Sommerhitze, Veranstaltungen mit großen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und wurde über den PKW geschleudert.
2

Verkehrsunfall in Flaurling
Schwere Verletzung und Straßensperre nach Unfall

FLAURLING. Gestern Abend fuhr ein 18-jähriger in Flaurling mit seinem PKW auf der Landesstraße von Polling nach Flaurling. Beim Ausfahren aus einem Kreuzungsbereich übersah er einen Motorradfahrer. Frontaler ZusammenprallDer 42-jährigere Motorradlenker leitete noch eine Schnellbremsung ein, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Er prallte frontal gegen den PKW, stürzte vom Motorrad auf die Motorhaube und über die Windschutzscheibe des PKW’s auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer wurde...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Verkehrsunfall in Zirl
Bub von PKW erfasst

ZIRL. Am 23.04.2021 gegen 11:50 Uhr lenkte ein 79-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der Bahnhofstraße in Zirl in südwestliche Richtung. Plötzlich lief ein 6-jähriger Junge von links auf die Fahrbahn. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung touchierte der 79-Jährige mit seinem Pkw den Jungen. Der 6-Jährige erlitt bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Fahrzeug blieb an der Leitschiene hängen, ein Abschleppunternehmen barg das Fahrzeug, der Lenker blieb unverletzt.
6

Schutzengel für LKW-Fahrer
LKW verfehlt Restaurant am Zirler Berg nur knapp

ZIRL. In der Nacht zum Freitag verfehlte ein am Zirlerberg talwärts fahrender Lenker aus Rumänien mit seinem Klein-LKW nur knapp das Restaurant in der Linserkurve. Leitschiene verhinderte AbsturzAm 23.04.2021 gegen 02:30 Uhr lenkte ein rumänischer Staatsangehöriger einen Klein-Lkw auf der Seefelder Straße (B1 177) im Gemeindegebiet von Zirl am Zirlerberg talwärts. Auf Höhe von StrKm 3,600 kam der Klein-Lkw aus unbekannter Ursache ins Rutschen, geriet im Kurvenbereich auf den Parkplatz der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Verkehrsunfall in Pettnau
Radfahrerinnen gegen PKW

PETTNAU. Am 21.04.2021, um 12.40 Uhr lenkte eine 80-jähirge Österreicherin ihren PKW im Gemeindegebiet Pettnau entlang des „Dr.-Otto-Kreimel-Weg“ in Richtung „Hattinger Landesstraße“ (L 307). Unmittelbar vor dem Kreuzungsbereich hielt die Frau ihren Angaben zufolge kurz an und wollte in weiterer Folge nach links (in Richtung Norden) in Landesstraße einbiegen. Kollision mit PKWGleichzeitig fuhren eine 28-jährige Österreicherin und eine 22-jährige deutsche Frau mit ihren Rennrädern auf der L 307...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die 28-jährige Rennradfahrerin prallte seitlich mit dem PKW zusammen und flog auf die Straße.

Verkehrsunfall in Pettnau
Radfahrerin prallte mit PKW zusammen

PETTNAU. Gestern Mittag lenkte eine 80-jährige Österreicherin ihren PKW im Gemeindegebiet Pettnau entlang des Dr.-Otto-Kreimel-Weg in Richtung Hattinger Landesstraße. Dabei kam es zum Unfall mit zwei Rennrädern. Über die MotorhaubeKurz vor der Kreuzung hielt die Frau laut eigenen Angaben kurz an und wollte in weiterer Folge nach links (in Richtung Norden) in die Landesstraße einbiegen. Gleichzeitig fuhren eine 28-jährige und eine 22-jährige Frau mit ihren Rennrädern auf der L307 in Richtung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Dieses Jahr gab es am Osterwochenende auf den Straßen 19 Unfälle mit 24 Verletzten.
2

Kontrollen
Bilanz zum Osterreiseverkehr 2021

TIROL. Der diesjährige Osterreiseverkehr war geprägt durch die Verkehrsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Coronapandemie. Durch die Einschränkungen der Einreise aus Nachbarländern, der Ausreise aus Tirol und der Ausreise aus den Bezirken Schwaz und Kufstein war das Verkehrsaufkommen an den Osterfeiertagen sehr gering. Trotzdem kam es zum Teil zu schweren Verkehrsunfällen.  Verkehrsaufkommen sehr geringAuf den Autobahnen A12 und A13, der Arlbergschnellstraße S16 sowie auf den Bundes- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zahlreichen Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei standen im Einsatz.
5

Verkehrsunfall am Samstag: Unfalllenkerin ohne Führerschein
Schwer Verletzter am Telfer Obermarkt

TELFS. Schwer verletzt wurde ein Mann am Samstag, 3.4.2021, gegen 16:30 Uhr am Telfer Obermarkt. Er wurde im Bereich des Kreisverkehrs von einem PKW am Gehsteig erfasst und gegen die Wand des dortigen Baumarktes gedrückt. Er musste mit dem Notarzthubschrauber Christophorus in die Klinik geflogen werden. Die Fahrerin des PKW hatte keine Lenkerberechtigung, sie wurde ebenso verletzt. Der Unfallhergang: Eine 20-jährige Österreicherin lenkte einen Pkw in Telfs auf der Obermarktstraße in nördliche...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der 39-Jährige wurde mit dem Notarzt-Hubschrauber in die Klinik gebracht.

Ohne Helm unterwegs
Mountainbiker nach Sturz in Zirl in die Klinik geflogen

ZIRL. Am Sonntag Abend lenkte ein 39-jähriger Österreicher sein Mountainbike auf einem Schotterweg vom Brunntal kommend talwärts in Richtung Zirl und kam dabei zu Sturz. Mit dem Kopf aufgepralltDer 39-Jährige, der keinen Fahrradhelm und keine Schutzbekleidung trug, geriet in eine querverlaufende Wasserrinne. Dadurch wurde der Mann vorwärts über sein Fahrrad geworfen und prallte mit seinem Kopf am Schotterweg auf. Ein nachfolgender Begleiter leistete sofort Erste Hilfe und setzte einen Notruf...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Verein Sicheres Tirol
Tipps gegen Gefahren beim Frühjahrsputz

TIROL. Vor den Osterfeiertagen nutzen viele Leute die Zeit, einmal richtig "durch zu putzen". Vielen wohl auch bekannt unter dem Namen "Frühjahrsputz", warnt der Verein Sicheres Tirol nun vor Unfällen beim Aufräumen oder längst fälligen Reparaturen.  Erhöhte UnfallgefahrTätigkeiten wie der traditionelle Oster- oder Frühjahrsputz bergen oft eine erhöhte Unfallgefahr, warnt der Verein Sicheres Tirol. Die Statistik zeigt leider deutlich: die Menschen verletzen sich öfter beim Aufräumen oder bei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bei Arbeiten an einer Holzaufbereitungsmaschine zog sich der 26-jährige schwere Verletzungen zu.

26-jähriger wurde in Klinik eingeliefert
Schwerer Arbeitsunfall in Zirl

ZIRL. Am 19. Jänner 2021, gegen 08:15 Uhr, bediente ein 26-jähriger Österreicher eine Holzaufbereitungsmaschine in einer Firma in Zirl und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Hand geriet in MaschineAls sich in der Maschine ein Holzstück verkeilt hatte, versuchte der Mann das Holz mit der Hand zu entfernen und geriet dabei in den Kettenantrieb des Gerätes, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Ein LKW-Anhänger lag quer über die Autobahn. Für die Bergung musste die Autobahn gesperrt werden.
1 10

Unfall auf der A12 bei Pettnau
Autobahn nach LKW-Unfall blockiert

PETTNAU. Aufgrund eines LKW-Unfalles am Freitag-Vormittag, 15. Jänner, war die Autobahn A12 zwischen Zirl und Pettnau in Fahrtrichtung Telfs für drei Stunden komplett gesperrt. Wie durch ein Wunder wurde dabei niemand verletzt. Anhänger geriet in SchlingernAm 15. Jänner 2021, gegen 08:50 Uhr lenkte ein 43-jähriger Österreicher einen LKW-Zug auf der Inntalautobahn in westliche Richtung. Auf Höhe des km 94 in Pettnau geriet der Anhänger aus bisher unbekannter Ursache in Schlingern und stürzte um,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit Maskottchen Super-Mike sicher auf den Rodelbahnen und Pisten unterwegs.

Verein Sicheres Tirol
Super-Mike gibt Sicherheitstipps zum Rodeln und Skifahren

TIROL. Skifahren, Rodeln, Eislaufen – der Wintersport zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Tirolerinnen und Tiroler. Leider sind mit diesen Sportarten aber auch Gefahren verbunden. Die neuen Kinderbüchlein vom Verein Sicheres Tirol sollen Sicherheitstipps zum Rodeln und Skifahren vermitteln, denn „Jeder Unfall ist einer zu viel“. Gerade in den Zeiten des Lockdowns tun die Wintersportarten dem Körper und Geist besonders gut. Dass diese nicht ganz ungefährlich sind, beweist die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nachdem keine dem Unfallgeschehen zuordenbare Personen an der Unfallstelle anwesend waren, wurde mit Unterstützung einer Diensthundestreife sowie den FFW Zirl und FFW Inzing eine Suchaktion zwischen Zirl und Inzing durchgeführt.
5

Polizei ermittelt
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Zirl

ZIRL. Am 27.12.2020 um 04:10 Uhr meldete ein Fahrzeuglenker, dass in einem Straßengraben im Kreuzungsbereich Salzstraße/Bahnhofstraße in Zirl ein schwer beschädigtes Fahrzeug liege, welches sich vermutlich überschlagen haben dürfte. Suchaktion zwischen Zirl und InzingNachdem keine dem Unfallgeschehen zuordenbare Personen an der Unfallstelle anwesend waren, wurde mit Unterstützung einer Diensthundestreife sowie den FFW Zirl und FFW Inzing eine Suchaktion zwischen Zirl und Inzing durchgeführt, da...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
2

Unfall auf der A12
Fahrzeugüberschlag bei Pettnau

PETTNAU. Am 26. Dezember 2020, gegen 00:40 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Mann einen Pkw im Gemeindegebiet von Pettnau auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Westen. Auf Höhe des km 94 wollte der Österreicher, nach dem bisherigen Ermittlungsstand, ein anderes Fahrzeug überholen und deshalb auf die Überholspur wechseln. Dabei dürfte er plötzlich einen auf der Überholspur fahrenden Pkw bemerkt und deshalb seinen Pkw verrissen haben. Insassen verletztDas Fahrzeug des 19-Jährigen geriet ins...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Am 27. Dezember kam es im Bereich Salzstraße/Bahnhofstraße in Zirl zu einem Verkehrsunfall. Ein Unfallbeteiligter beging Fahrerflucht. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Zirl

ZIRL. Am 27. Dezember kam es im Bereich Salzstraße/Bahnhofstraße in Zirl zu einem Verkehrsunfall. Ein Unfallbeteiligter beging Fahrerflucht. Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in ZirlAm 27.12.2020 um 04:10 Uhr meldete ein Fahrzeuglenker, dass in einem Straßengraben im Kreuzungsbereich Salzstraße/Bahnhofstraße in Zirl ein schwer beschädigtes Fahrzeug liege. Dieses dürfte sich überschlagen haben. Am Unfallort waren keine dem Unfallgeschehen zuordenbare Personen anwesend. Aus diesem Grund wurde mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Knienieder
Am 26. Dezember kam es zu einem Autounfall auf der Inntalautobahn in der Höhe von Pettnau. Drei Personen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall auf der Inntalautobahn bei Pettnau

PETTNAU. Am 26. Dezember kam es zu einem Autounfall auf der Inntalautobahn in der Höhe von Pettnau. Drei Personen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Verkehrsunfall bei PettnauAm 26. Dezember gegen 00:40 wollte – nach jetzigem Ermittlungsstand – ein Fahrzeuglenker auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Westen bei km 94 ein anderes Fahrzeug überholen. Dabei wechselte er die Überholspur. Dabei dürfte er plötzlich einen auf der Überholspur fahrenden Pkw bemerkt und deshalb seinen Pkw...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Knienieder
Der 54-jährige zog sich beim Arbeiten an der Drechselmaschine tödliche Verletzungen zu.

Unfallursache noch unbekannt
Tödlicher Arbeitsunfall in Scharnitz

SCHARNITZ. Am 23.12.2020 um 14.42 Uhr zog sich ein 54-jähriger österreichischer Staatsbürger bei Arbeiten an seiner Drechselmaschine auf seinem Bauernhof in Scharnitz tödliche Verletzungen zu. Da es keine Unfallzeugen gibt ist der genaue Unfallhergang Gegenstand der laufenden Ermittlungen, eine gerichtliche Obduktion wurde vom diensthabenden Staatsanwalt angeordnet.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Für Kinder gilt als besondere Sicherheitsmaßnahme: Wenn mit den Eltern auf einem Schlitten gesessen wird, ist der sicherste Platz für Kinder HINTER dem Erwachsenen.
Video

Rodeln
Sicheres Rodeln – Helm als beste Sicherheit

TIROL. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit hat gemeinsam mit der Technischen Universität Graz  in einem computersimulierten Crashtest erstmalig Rodelunfälle untersucht. Die Ergebnisse sind alarmierend: Wer ohne Helm rodelt, kann sich schon bei geringer Geschwindigkeit durch eine Kollision eine tödliche Kopfverletzung zuziehen.  Schwerste Verletzungen ohne HelmDie Ergebnisse des computersimulierten Crashtests sind erschreckend. Wie das KfV erläutert sind tödliche Kopfverletzungen bei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Seefeld kam es zu einem Zusammenprall zwischen PKW und Fahrrad.

Schwere Verletzung bei Verkehrsunfall
Kollision zwischen PKW und Fahrrad in Seefeld

SEEFELD. Am 5.11.2020 gegen 08:00 Uhr befuhr ein 79-jähriger Österreicher mit seinem Pkw den Kreisverkehr in Seefeld und wollte diesen in Richtung Andreas Hofer Straße verlassen. Schwere HüftverletzungSeitlich vor dem Pkw-Lenker fuhr ein 65-jährigen Fahrradfahrer. Der Pkw Lenker fuhr links am Radfahrer vorbei, lenkte dabei aber sein Fahrzeug ein und es kam folglich zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Radfahrer prallte seitlich gegen den Pkw und kam zu Sturz. Er zog sich schwere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der 24-jährige wurde von einem LKW eingeklemmt und schwer verletzt.

Eingeklemmt und schwer verletzt
Schwerer Arbeitsunfall in Oberhofen

OBERHOFEN. Am 02.11.2020 gegen 12:20 Uhr fuhr ein 61-jähriger Ungar auf einem Firmengelände in Oberhofen rückwärts mit einem LKW samt Auflieger zu einer Laderampe. Schwer verletzt in die KlinikBei diesem Fahrmanöver wurde aus derzeit noch nicht geklärten Umständen ein 24-jähriger Syrer offensichtlich eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Der 24-Jährige wurde vom Lenker nach dem Zurücksetzen im Auflieger liegend wahrgenommen. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Anzahl der Verunfallten liegt für den Erfassungszeitraum (1.5-30.9) bei insgesamt 3.862

Alpinunfallstatistik
2.527 verletzte Bergsportler und 122 Alpintote in Österreichs Bergen

TIROL. Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit stellt für den Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September 2020 eine Zunahme an Alpinunfällen von mehr als 30% im Vergleich zum Durchschnittswert der vergangenen zehn Jahre fest. Insgesamt gab es 3.204 Unfälle, die von der Alpinpolizei aufgenommen wurden. Knapp 75 Prozent der tödlichen Unfälle ereigneten sich in den Monaten Juli, August und September. In Kalenderwochen 30, 31, 33, 34 und 38 gab es sogar mehr als 200 Alpinunfälle pro...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Klein-LKW der 29-jährigen hatte einen Reifenplatzer.
2

Verkehrsunfall auf A12 in Telfs
Reifenplatzer auf der Autobahn

TELFS. Am 26.10.2020 gegen 13.40 Uhr lenkte eine 29-jährige Österreicherin einen KleinLKW auf der A 12 auf Höhe Telfs in Fahrtrichtung Innsbruck. Dort kam es zum Unfall. Mit blauem Auge davon gekommenAufgrund eines Reifenplatzers hinten links kam das Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, touchierte die Betonleitwände am Mittelstreifen, und prallte von dort wieder zurück auf die Fahrbahn, wo es auf der Normalspur, erheblich beschädigt, zum Stehen kam. Die Lenkerin kam mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.