Telfs

Beiträge zum Thema Telfs

Lokales

Arbeitsunfall in Telfs
Verletzung durch Kuh

TELFS. Am 04.06.2020 gegen 15.20 Uhr brachte ein 44-jähriger Österreicher in Telfs eine Kuh zum Schlachter. Nach dem Abladen vom Anhänger wurde das Tier auf dem Weg zum Schlachter dermaßen aggressiv, dass der Mann das Halfter nicht mehr halten konnte und die Kuh davon lief. Dabei wurde der Mann durch einen Tritt der Kuh am Oberschenkel unbestimmten Grades verletzt. Die Kuh lief in der Folge auf ein freies Feld nördlich der B 171. Aufgrund der Unberechenbarkeit des Tieres und der Gefahr, dass...

  • 05.06.20
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall in Obermieming
PKW überschlug sich zweimal

MIEMING. Am 04.06.2020, um 20.00 Uhr lenkte ein 33-jähriger Österreicher seinen PKW auf der B 189 von Wildermieming in Fahrtrichtung Mieming. Kurz nach dem Ortsschild beschleunigte er den PKW, wobei das Heck auf der regennassen Fahrbahn ausbrach und sich der PKW um die eigenen Achse drehte. In der Folge geriet der PKW von der Straße ab auf die angrenzende Böschung, wo er sich zweimal überschlagen hat. Schließlich kam das Auto auf dem Dach auf der Fahrbahn zu liegen. Der Lenker und sein...

  • 05.06.20
Wirtschaft
Bgm. Christian Härting und RL Christian Santer (Sportzentrum, Rathaussaal) präsentieren das Programm für den Sommer.
2 Bilder

Trotz Coronazeiten
Viel Kino, Kabarett, Konzerte und Erlebniswochen in Telfs

TELFS (lage). Telfs lebt auf! Trotz Corona-Einschränkungen gibt es ein kräftiges Lebenszeichnen auf der Telfer Kunst- und Kulturfront, auch die Erlebniswochen für die Kinder sollen stattfinden! "Es gibt Lockerungen, das nutzen wir"so Referatsleiter Christian Santer (Sportzentrum, Rathaussaal), der bereits ein Konzept für ein Autokino-Format "Kuppel on the Wall" ausgearbeitet hätte und den Plan nun ändert: "Wir haben lieber Menschen im Zentrum als Autos."So startet der Telfer Kultursommer am...

  • 04.06.20
Lokales
Die Ausgabe der "Telfer Gutschweine" (Grafik: Günther Thöni) erfolgt ab 15. Juni 2020 ausschließlich an Telfer/innen im neuen Bürgerservice im Zentrum, das an diesem Tag im Obermarkt 1 seine Pforten öffnet.
2 Bilder

Coronavirus 2020
"Telfer Gutschwein" und weitere Erleichterungen

TELFS. Damit die Telfer Wirtschaft bzw. der Handel im Ort wieder in Schwung kommt, startet die Marktgemeinde mehrere Initiativen: Gratis-Parkstunde im Zentrum (bis Dezember), geförderte Einkaufsgutscheine ab 15. Juni, Aussetzung von Abgaben und Image-Kampagne für Handel & Gastronomie. "Natürlich muss die große finanzielle Hilfe von Bund und Land kommen. Aber auch wir als drittgrößte Gemeinde des Landes wollen zusätzlich zum staatlichen Support im Rahmen der Möglichkeiten Erleichterungen...

  • 03.06.20
Lokales

Versuchter Widerstand gegen die Staatsgewalt mit Verletzungsfolgen
Betrunkene ging in Telfs auf Polizisten los

TELFS. Am 01.06.2020 um 21:54 Uhr langte auf der PI Telfs die telefonische Anzeige ein, dass soeben eine offensichtlich betrunkene Frau bei einer Tankstelle in 6410 Telfs in einen PKW eingestiegen und weggefahren sei. Erhebliche AlkoholisierungDie Lenkerin, eine 37-jährige Österreicherin, konnte in der Folge von einer Polizeistreife im westlichen Gemeindegebiet von Telfs im Bereich des Innufers angetroffen werden. Mit der Frau wurde ein Alkomatentest durchgeführt, welcher eine erhebliche...

  • 03.06.20
Wirtschaft
PTS-Lehrer Stefan Wirtenberger (2. v. r.) hat das Programm mit Freunden/Verwandten (v. li.) Pius Pfister, David und Philipp Egger entwickelt und bereits erfolgreich erprobt.
5 Bilder

Telfer Lehrstellen-"Startup"
Hilfreicher Assistent für künftige Lehrlinge

TELFS. Vier Telfer sorgen gerade in Corona-Zeiten für eine Erleichterung für Lehrstellen-Suchende und Lehrstellen-Anbieter: Der Telfer Stefan Wirtenberger, Lehrer an der Polytechnischen Schule Telfs, Pius Pfister sowie David und Philipp Egger, arbeiten schon seit gut zwei Jahren in ihrer Freizeit an einem Online-Projekt, eine App mit dem Namen "adlehr" – ein Name, der aus einem Ideenwettbewerb von Jugendlichen hervorgegangen ist. Ziel der Website ist es, Digitalität und Berufsorientierung zu...

  • 02.06.20
Lokales
Das Programm der Telfer Erlebniswochen wird diesen Sommer trotz Corona wieder bunt werden.
3 Bilder

Telfs lebt auf
Erlebniswochen 2020 findet statt

TELFS. Nach derzeitigem Kenntnisstand können die Telfer Erlebniswochen heuer stattfinden! Das beliebte sommerliche Unterhaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche wird zwar etwas abgespeckt sein und einen neuen Anmeldemodus haben, es wurde aber von Corona nicht zu Fall gebracht. Derzeit sind knapp 100 Veranstaltungen in PlanungDie Mitarbeiter der Gemeinde bieten zusammen mit Telfer Vereinen und Institutionen ein reichhaltiges Sommerprogramm an. Es wird aber Einschränkungen bei den...

  • 02.06.20
Lokales
Die Corona-Pandemie trifft auch die österreichischen Städte und Gemeinden hart.

Coronavirus 2020
18,8 Millionen Euro für Gemeinden des Bezirks

BEZIRK. Auch wenn noch keine endgültigen Zahlen vorliegen, geht man sowohl bei den Abgabenertragsanteilen als auch den Kommunalsteuern und Gemeindegebühren aufgrund der COVID-19-Maßnahmen der Regierung von Rückgängen im zweistelligen Prozentbereich aus. "In Telfs sind jetzt etwa 900 Arbeitslose, im Vorjahr waren es zu dieser Zeit halb so viele", informiert der Telfer Bgm. Christian Härting, der enorme Einnahmen-Einbußen in allen Bereichen im April und Mai meldet. VP‑Bezirksobmann...

  • 29.05.20
Lokales
Die Zufahrt zur Tiefgarage Ortszentrum/Wallnöferplatz erfolgt ab 2. Juni über den Zentrumsparkplatz und das Ortszentrum (entlang der Geschäfte).

Telfs
ACHTUNG: Geänderte Tiefgaragen-Zufahrt ab 2. Juni 2020!

TELFS. Ab Dienstag, 2. Juni 2020, erfolgt der Start für Baulos 3 der Ortskernneugestaltung Telfs. Dieses Baulos erstreckt sich von der Einmündung Bahnhofstraße (Engel-Apotheke bzw. Hypo Tirol Bank) westwärts bis zur Bäckerei Waldhart. VerkehrsumleitungDer nördliche Bereich der Bahnhofstraße ist während Baulos 3 gesperrt. Deshalb erfolgt die Zufahrt zur Tiefgarage Ortszentrum/Wallnöferplatz ab diesem Zeitpunkt über den Zentrums-Parkplatz (entlang der Geschäfte Epi La More, Föger,...

  • 29.05.20
Lokales
Die sommerliche Ferienbetreuung wird auch heuer für Telfer Kinder angeboten.
3 Bilder

Coronavirus 2020 in Telfs
Tages- und Ferienbetreuung für Telfer Kinder

TELFS. Aufgrund der besonderen Situation durch die Coronakrise hat die Marktgemeinde Telfs den Eltern ermöglicht, ihrer Kinder schon während des laufenden Semsters von der Schulischen Tagesbetreuung abzumelden. Bis Ende April waren rund 130 Schülerinnen und Schüler angemeldet, derzeit nimmt etwa die Hälfte den von der Gemeinde angebotenen Mittagstisch und die Nachmittagsbetreuung in Anspruch. Anmeldefrist bis zum 10. Juni 2020 Coronabedingt wurde die Anmeldefrist für die Tagesbetreuung im...

  • 28.05.20
Freizeit

Romans Cartoon der Woche: Coronavirus 2020
Neue Trends in der Bademode 2020

Verspätet startet heuer die Badesaison – und mit vielen Neuerungen, nämlich Abstandsregelungen, Eintrittsbeschränkungen und auch bei der Bademode werden neue Trends gesetzt: Im Sommer 2020 taucht erstmals der "Trikini" für Damen auf – für Männern gibt's dann in Folge den "Bikini"! Bleibt nur zu hoffen, dass die Teile dann auch alle richtig und ordentlich sitzen! Jedenfalls freuen wir uns alle über die zunehmenden Öffnungen und die neuen Freiheiten! An das eine oder andere wird man (und Frau)...

  • 27.05.20
Lokales
Auch Bgm. Christian Härting, Wirtschaftsausschuss-Obmann GV Alexander Schatz und Bauleiter Manfred Auer (Abt. IVa – Infrastruktur & Grünanlagen) genossen beim Lokalaugenschein das erste Probesitzen im neu gestalteten Ortszentrum. Die fleißigen Bauarbeiter wurden vom Bäcker Ruetz zum Frühstück eingeladen, der Bürgermeister hat es serviert – mit Mundschutz selbstverständlich.
4 Bilder

Neugestaltung Ortszentrum
Telfer Ortskern: Erster Abschnitt ist fertig!

Am 15. Mai konnte ein großer Abschnitt von Baulos 1 der Neugestaltung des Telfer Ortszentrums offiziell für Fußgänger freigegeben werden – rechtzeitig zum Start der Gastronomie. Der Bäcker Ruetz hat den neuen, großzügigen Vorplatz gleich mit Terrassengarnituren bestückt und die Bauarbeiter kurzerhand zu einem Frühstück eingeladen. Im Rekordtempo schreiten trotz Corona-Krise ...... die Bauarbeiten im Telfer Ortszentrum voran. Seit heute bekommen alle TelferInnen erstmals ein Gefühl, wie...

  • 25.05.20
Lokales
Der Maskenbaum beim MPreis im Obermarkt ist der erste seiner Art, weitere solle folgen.

Coronavirus 2020
Schutzmasken auf dem Baum

TELFS. Das Flüchtlingsheim Telfs hat in Kooperation mit dem Verein "Daheim in Telfs" das Projekt "Telfer Maskenbaum" ins Leben gerufen. Denn das Holzgestell, von dem die Masken gegen freiwillige Spenden "gepflückt" werden können, erinnert an einen Baum. Ein solcher Maskenbaum ...... steht schon bei der MPreis-Filiale im Obermarkt. Weitere sollen in Kürze folgen. Eine Maskenentnahmestelle gibt es derzeit auch schon im Laden "außer.gewöhnlich«" im Obermarkt. Die Stoffmasken werden...

  • 25.05.20
Lokales
Bgm. Christian Härting und Referatsleiter Reinhard Weiß zogen aus der „Wahlurne“.

Auslosung im kleinen Kreis
Jagd in Telfs ausgelost

TELFS. Die von den Pächtern der drei Telfer Gemeindejagden zur Verfügung gestellten Abschüsse wurden heuer coronabedingt digital ausgeschrieben. Auch auf der Jagd Abstand haltenDie Auslosung fand aus demselben Grund im kleinen Kreis statt. Bürgermeister Christian Härting und Referatsleiter Reinhard Weiß zogen aus einem zur „Wahlurne“ umfunktionierten Jägerhut die Namen der 15 Waidmänner und -frauen, die je einen der 15 Abschüsse (Gämsen, Rehböcke und Rehgaisen) erwerben können. Die Gewinner...

  • 22.05.20
Lokales
Heinrich Tilly verbreitet mit seinen Texten Freude.

Heinrich Tilly wird kreativ
Telfer Künstler trotzt dem Virus

TELFS. Den legendären Telfer Mythologen und Künstler Prof. Heinrich Tilly kann auch das Corona-Virus nicht aus der Fassung bringen, im Gegenteil, ihn scheint sogar in dieser Zeit die griechische Muse Kalliope geküsst zu haben, denn in der Mythologie kennt sich Tilly besonders gut aus. Geburtstagskind dichtet für's AltersheimKalliope, die Schutzgöttin der schönen Künste und vor allem der Dichtkunst hat ihm sicher manchen Tipp verraten und seine dichterische Begabung geweckt. Seine...

  • 22.05.20
Lokales
V.l.: Neuner Johannes (Ausbilder), Steinbacher Gabriel, Lindenthaler Martin (Ausbildungsleiter)

Ausgezeichnete Leistungen
Lehrlinge bei Liebherr Telfs überzeugen

TELFS. Auch in Zeiten von Corona, wissen die Lehrlinge von Liebherr Telfs zu überzeugen und zeigen mit herausragenden Leistungen, dass Sie für zukünftige Herausforderungen bestens gewappnet sind. Großer RespektDie Lehrlinge der 1. Klasse Metalltechnik – Maschinenbau, wie auch des Lehrberufs Baumaschinentechniker schließen das erste Jahr der Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Diese Leistung verdient vollsten Respekt und Anerkennung. Sehr erfreulich ist, dass Lehrling Gabriel...

  • 22.05.20
Lokales
Ab 29. Mai startet der Badebetrieb auch im Telfer Bad wieder. Allerdings gibt es einige Regeln zu beachten.

Telfer Bad öffnet
So geht Baden in Corona-Zeiten

TELFS.Ab 29. Mai können die Tiroler Bäder wieder in die Sommersaison starten. Fix ist: Der heurige Badesommer wird auch in Telfs von Mindestabständen, Kartenvorverkäufen und Beschränkungen der Besucherzahlen begleitet. Die wichtigsten Regeln hier im Überblick. Regeln im Freibad:Es gibt eine maximale Anzahl an Badegästen, die sich gleichzeitig im Bad befinden dürfen. In Freibädern gelten zehn Quadratmeter der Liegefläche pro Person als Bemessungskriterium.Vor Ein- und Ausgängen, Kassenbereich...

  • 22.05.20
Gedanken
Tiroler Religionsvertreter trafen sich in Mösern.

Kultur des Dialogs
Religionsgemeinschaften trafen sich in Mösern

TELFS, MÖSERN. Die Bewältigung der Corona-Krise, die Stärkung im Miteinander und der Aufbau einer Kultur des Friedens waren zentrale Anliegen eines Treffens von Tiroler ReligionsvertreterInnen. Sie versammelten sich auf Einladung von Bischof Hermann Glettler im Rahmen eines internationalen Gebetstages aller Religionen angesichts der Corona-Pandemie bei der Friedensglocke in Mösern. Bischof Glettler: Wir ermutigen zu einem Weg des Miteinanders„Wir wollen in der aktuellen Phase der...

  • 22.05.20
Lokales
Elias Leitner und Fabienne Eiter im Einsatz.

50 Essen pro Woche mehr
Spontane Hilfe für Essen auf Rädern

TELFS. Die Coronakrise ist für die Vinzenzgemeinschaft (VG) Telfs eine herausfordernde Zeit. So kam es beim Projekt „Essen auf Rädern“ zu einem sprunghaften Anstieg: 2019 wurden insgesamt 19.807 Mahlzeiten zugestellt. Heuer wurden Anfang März durchschnittlich 393 Essen wöchentlich ausgeliefert, seit der Corona-Krise sind es 445 Essen, also um über 50 Essen pro Woche mehr. Kinder und Enkel springen einNormalerweise bringen die Fahrer das Essen in die Wohnungen und Häuser, wechseln ein paar...

  • 22.05.20
Lokales
Lukas Föger und Rene Köbele von der Gemeinde-Abteilung IVa richteten den Außenbereich her.
2 Bilder

Gute Zusammenarbeit
Jagdhütte gemeinsam instandgesetzt

TELFS. Ein Musterbeispiel für die gute Zusammenarbeit der GemeindeWerke Telfs und der Marktgemeinde ist die Sanierung der Jagdhütte im Revier Telfs-Ost. Der GemeindeWerke-Wirtschaftshof und die Gemeinde-Abteilung für Infrastruktur und Grünanlagen haben das Bauwerk in Mösern mit vereinten Kräften renoviert und wieder benutzbar gemacht. Alles neu in der JagdhütteDie Jagd „Telfs-Ost“ wurde zuletzt von der Gemeinde neu verpachtet. Bestandteil der Vereinbarung war, dass die in die Jahre gekommene...

  • 22.05.20
Lokales
Der SGS Telfs nahm den Skoda Fabia entgegen.

Großzügige Spende
Neuer PKW für den SGS Telfs

TELFS. Geschäftsführer Matthias Neuner vom Telfer Autohaus Manfred Neurauter übergab kürzlich in Kooperation mit ŠKODA Österreich Salzburg – einen neuen Škoda Fabia Combi an die Tagesbetreuung „Griaß enk“ des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs und Umgebung. Herzliches DankeschönDer PKW steht unbefristet für den Hol- und Bringdienst der Seniorentagesbetreuung „Griaß enk“ zur Verfügung und wurde von Obmann Hans Ortner, GV Silvia Schaller und GF Larissa Pöschl freudig in Empfang genommen....

  • 18.05.20
Lokales
Die Telfer Kindergärten fahren den Betrieb langsam wieder hoch.
3 Bilder

Alltagsbetrieb in Sichtweite
Auch Kindergärten nähern sich Normalität

TELFS. Auch in den Telfer Kindergärten und Kinderkrippen will man sich dem Alltagbetrieb nun wieder „vorsichtig nähern“, informiert die zuständige Abteilungsleiterin im Gemeindeamt Daniela Faistenauer in einem Brief an die Eltern. Grundsätzlich stehe es jetzt wieder allen Eltern frei, die Kinder in die Betreuungseinrichtungen zu bringen, heißt es in dem Schreiben. Es bestehen noch RisikenIm Elternbrief wird aber auch darauf hingewiesen, dass trotz aller Sicherheitsmaßnahmen durchaus noch...

  • 14.05.20
Lokales
Ab 29.5. ist das Telfer Bad wieder geöffnet. Eintrittskarten sind vergünstigt.

Vergünstigte Preise
Telfer Bad startet Sommersaison am 29. Mai

TELFS. Das Freibad in Telfs samt dem dazugehörigen Restaurant „Surfers“ eröffnet am 29. Mai - unter Einhaltung aller Hygienevorkehrungen - die Sommersaison. Die Tarife wurden reduziert, Saisonkarten sind aufgrund der aktuellen Situation heuer nicht erhältlich. Das Hallenbad und die Saunalandschaft bleiben vorerst geschlossen. Die neuen Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Sommermomente möglich gemachtDie österreichische Bundesregierung erlaubt es Öffentlichen Bädern, unter...

  • 14.05.20
  • 11. Juli 2020 um 08:00
  • Untermarktstraße
  • Telfs

Monatsmarkt in Telfs

Wir starten wieder! Regionale Produkte und Spezialitäten aus erster Hand. Am zweiten Samstag in jedem Monat verwandelt der Telfer Monatsmarkt Telfs in eine Meile für regionale, frische Produkte, Schmankerl und Spezialitäten. Am 11.07. von 08:00 - 12:00 Uhr. www.monatsmarkt.telfs.at

  • 11. Juli 2020 um 08:00
  • Untermarktstraße
  • Telfs

Monatsmarkt in Telfs

Wir starten wieder! Regionale Produkte und Spezialitäten aus erster Hand. Am zweiten Samstag in jedem Monat verwandelt der Telfer Monatsmarkt Telfs in eine Meile für regionale, frische Produkte, Schmankerl und Spezialitäten. Am 11.07. von 08:00 - 12:00 Uhr. www.monatsmarkt.telfs.at

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.