Alles zum Thema Telfs

Beiträge zum Thema Telfs

Lokales
Reeds and Strings musizierten für Frauen in Nigeria

Lateinamerikanische Rhythmen für Frauen in Nigeria

TELFS. "Reeds and Strings" luden am Freitag in den Noaflsaal. Das Duo mit Saxophon und Gitarre bezauberte die (eher mäßig erschienenen) Gäste mit lateinamerikanischen Rhythmen und Melodien. Das Konzert kam der Organisation "Mother and Child Welfare Foundation" zugute. das Hilfswerk unterstützt Frauen in Nigeria in Kooperation mit der Weitblick Help Foundation. Ihr Ziel ist es, Frauen wirtschaftliche Selbstständigkeit und den Kindern Bildung zu ermöglichen. Denn zwei Millionen Mütter kämpfen in...

  • 15.10.18
Lokales
Chronist Hansjörg Hofer mit einem Ausschnitt der Telfer Flurnamenkarte.

Erfolg für Telfer Chronisten
Flurnamen werden Kulturerbe!

TELFS. Die Österreichische UNESCO-Kommission teilt mit, dass die "Flurnamen in Tirol" in das österreichische Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen werden. Das ist vor allem auch ein Erfolg des Telfer Bezirkschronisten Hansjörg Hofer, der das Ansuchen in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Bildungsforum initiiert hat. In der Begründung der Kommission heißt es: „Das Komitee würdigt Ihren Vorschlag als kulturelle Praxis, die nicht nur identitätsstiftend für die lokale Bevölkerung...

  • 15.10.18
Lokales
Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter MA und Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer (v. l.).

Telfer organisieren Tiroler Ball in Wien
Werbung für Ball in Wien auf dem Telfer Monatsmarkt

TELFS. Am Samstag fand der letzte reguläre Telfer Monatsmarkt des heurigen Jahres statt. Dabei wurde auch die Gelegenheit genutzt, für den "Tiroler Ball" in Wien die Werbetrommel zu rühren, der am 12. Jänner 2019 stattfindet und von der Marktgemeinde Telfs ausgerichtet wird. Dafür legten sich auch Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter MA und Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer ins Zeug. Mit dem Oktober-Markt endetdie offizielle Telfer Monatsmarkt-Saison für heuer. Allerdings gibt...

  • 15.10.18
Lokales

Gefährdung der körperlichen Sicherheit im Straßenverkehr
Spektakuläre Verfolgungsjagd: Lenker mit Drogen am Steuer

TELFS. Am 12.10.2018 wollte gegen 16.30 Uhr eine Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Imst einen auf der A 12 Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Haiming in östliche Richtung fahrenden PKW zur Durchführung einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle anhalten. Der Lenker des Fahrzeuges, wie sich später herausstellte ein 26-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Innsbruck-Land, ignorierte die Anhaltezeichen und setzte die Fahrt mit weit überhöhter Geschwindigkeit in östliche Richtung fort. Auf...

  • 14.10.18
Sport
91 Bilder

Spektakuläre Show für Start-up im Rathaussaal Telfs - mit Video
Brückl präsentiert neue Sport-Plattform "MySportMyStory"

TELFS. Dietmar Brückl und sein Team haben keine Mühen und Aufwand gescheut, ihre neue multisportive Plattform im Telfer Rathaussaal auf eine spektakuläre Art zu präsentieren. "Wir haben drei Jahre lang daran gearbeitet, jetzt ist es endlich soweit", erklärt Brückl. "MySportMyStory" heißt die moderne Sport-Community, die über Facebook und Internet-Seite www.mysportmystory.com Fans und Sportlern/innen die Möglichkeit gibt, Einblicke in Sportarten und die Aktivitäten von Athleten/innen zu geben...

  • 12.10.18
Lokales
Zweigstellenleiterin Karin Kraler (l.) besuchte in Begleitung mehrerer Tagesmütter und Kinder Bgm. Christian Härting in seinem Büro im Gemeindeamt.

Aktionstag Tagesmütter/-väter in Telfs
19 Tagesmütter und -väter in der Region

TELFS. Zum „Aktionstag Tagesmütter/-väter“, der kürzlich stattfand, erhielt Bgm. Christian Härting im Telfer Gemeindeamt Besuch von mehreren Tagesmüttern. Karin Kraler, die Leiterin der TM/TV-Zweigstelle Telfs, informierte den Gemeindechef über die Tätigkeit des Vereins in der Marktgemeinde. Karin Kraler ist seit einigen Monaten Leiterin der Zweigstelle, die im Gebäude des Gesundheits- und Sozialsprengels Telfs und Umgebung in der Kirchstraße 12 untergebracht ist. Zurzeit betreuen in der...

  • 12.10.18
Sport
Telfs siegte gegen Kitzbühel

Fußball
Im Cup-Achtelfinale war für Kitz Endstation

KITZBÜHEL/TELFS (niko). Im Achtelfinale des Kerschdorfer Tirol Cups kam das Aus für den FC Kitzbühel, aktuell Tabellenzweiter der Regionalliga. Die Kitzbüheler lagen in Telfs (Tirol Liga) bereits 0:3 im Rückstand, ehe Kapitän Thomas Hartl sein Team noch einmal 2:3 heranführte. Zu spät. Die Kitzbüheler schieden aus dem Cupbewerb aus, womit kein Verein aus dem Bezirk mehr um den Titel mitmischen kann.

  • 11.10.18
Lokales
Wir wünschen Elisabeth viel Freude mit ihrem Gewinn

Gewinnspiel-Preis
Große Freude über Truckercap

TELFS. Spät aber doch: Elisabeth Richter aus Seefeld darf sich über ein nagelneues Truckercap der Tirol Werbung freuen. Sie hat (schon vor einiger Zeit) beim BEZIRKSBLÄTTER-Gewinnspiel "Wofür schlägt dein Herz in Tirol?" mitgemacht und gewonnen. Dazu musste sie ein Puzzle lösen und einen Tiroler Ort erraten. Der Seebensee hat Elisabeth Glück gebracht und ihr diesen tollen Preis verschafft. Wir gratulieren der Gewinnerin herzlich!

  • 11.10.18
Lokales
Die Mitarbeiterinnen (v.l.): Christl Lichtmannegger, Gabi Mautner, Roswitha Rykl, Roswitha Schluifer-Eigentler, Josefine Markeli, Andrea Hasslwanter, Elisabeth Figl und die Obfrau der Vinzenzgemeinschaft Doris Stippler

Gesprächsoase
Ein Ort zum Zuhören in Telfs

TELFS. Für alle, die einmal nicht mehr weiter wissen, denen alles zu viel wird oder die einfach jemanden brauchen, um zu reden, gibt es die Gesprächsoase. Diese Einrichtung befindet sich im Franziskanerkloster Telfs und ist jeden Montag und Dienstag von 9 - 11 Uhr, sowie mittwochs von 17 - 19 Uhr geöffnet. Auch telefonisch können Termine vereinbart werden (0676 83038 290). Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen unvoreingenommen, einfühlsam und mit...

  • 11.10.18
Sport
Franz Venier mit Dietmar Brückl - my sport my story
30 Bilder

MySportMyStory
MySportMyStory ist die neue Sport Community - Helden gesucht!

Franz Venier mit seinem Buch „Gewinnen um zu siegen“ bei der Präsentation von MySportMyStory der neuen Sport Community für Sportler, Teams und Vereine. Die Plattform bietet ein neues, abwechslungsreiches Infotainment mit Insidereinblicken, aktuellem Sportgeschehen, multimedialer Berichterstattung für eine breite sportbegeisterte Community. Sei dabei, denn Helden sind gesucht! www.mysportmystory.com

  • 11.10.18
Lokales
Die Kinder durften alles am eigenen Leib ausprobieren
25 Bilder

Bleib sauber - Jugend OK
Auf Tuchfühlung mit der Polizei - MIT VIDEO

TELFS (jus). 250 neugierige Schülerinnen und Schüler aus Telfs, Zirl und Inzing bevölkerten kürzlich das Gelände der Polizei. Bei der Auftaktveranstaltung zur Präventionsaktion "Bleib sauber - Jugend OK" konnten die Kinder mit der Polizei auf Tuchfühlung gehen. Bei acht Stationen stellte die Polizei ihre Arbeit vor und sensibilisierte die Jugend dabei auch gleichzeitig für Jugendkriminalität. Scheu nehmen und für Gefahren sensibilisieren So durften sich die Schüler nicht nur in die...

  • 10.10.18
Lokales
Fachsimpeln vor einer Panoramatafel: Unterschiedliche Ansichten darüber, welche Berge und wie dargestellt werden.

Leserpost
Fehlerhafte Panoramatafeln am Gschwandtkopf

SEEFELD. Eine fehlerhafte Panoramatafel am Gschwandtkopf ärgerte einen Bürger, die Geschäftsführung reagiert: Eberhard Kornherr aus Telfs: "Am Gschwandtkopf nahe der Bergstation des Sesselliftes sind vier Panoramatafeln aufgestellt, die leider eine Beleidigung für jeden Tiroler Bergsteiger sind. Die Ausführung der Tafeln ist nicht nur sehr bescheiden, sondern vor allem die fehlerhafte Beschriftung lässt jedem Einheimischen die Haare zu Berge stehen, auch wenn kein Wind geht: Wenn die...

  • 10.10.18
Lokales
Bezirksstellenleiter Thomas Praxmarer, der ehemalige Bezirksgeschäftsführer Robert Struggl, Bezirkshauptmann IL Dr. Herbert Hauser, NEF-Stützpunktleiter Gabriel Wehinger, der ehemalige NEF-Beiratsvorsitzende Bgm.a.D. Helmut Kirchmair, der ehemalige Bezirksstellenleiter DI Anton Mederle, MR Dr. Maximilian Zimmermann, MR Dr. Reinhard Strigl, Leiter Rettungsdienst Telfs Reinhard Heiss, Bezirksgeschäftsführer Mag. Daniel Struggl (v.l.n.r.).
3 Bilder

Notarzteinsatzfahrzeug Telfs feiert Jubiläum
NEF Telfs: 23.500 Notfälle in 15 Jahren

TELFS. Am 06. Oktober 2003 wurde das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Telfs in der Rot-Kreuz-Bezirksstelle am Marktplatz erstmals in den Dienst gestellt und löste damit das langjährige „Rendez-Vous-System“ ab, bei dem die diensthabenden Hausärzte gleichzeitig über viele Jahre hinweg das Notarztsystem mitbetreut haben. Seither ist das Fahrzeug, welches in absehbarer Zeit zum dritten Mal ausgetauscht wird, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr mit einer Notärztin bzw. einem Notarzt sowie einer...

  • 09.10.18
Lokales
Obm.-Stv. Annemarie Sakotnig, Obm-Stv. Helmut Koch, Obfrau Elisabeth Weber und Bezirksehrenobm. Max Nagl
10 Bilder

Seniorenverband Telfs
Senioren tagten im Rathhaussaal

TELFS. Der Rathaussaal in Telfs war heuer Schauplatz der jährlichen Generalversammlung des Telfer Seniorenbundes. Die "Grauen Panther", wie sich die Sektion auch nennt, ehrte bei dieser Gelegenheit auch gleich langjährige Mitglieder. Eine Ansprache wurde von Vbgm. Christoph Walch und Stellvertreter des Pensionistenverbandes Tirol Max Nagl gehalten. Anschließend wurde gefeiert und bei musikalischer Unterhaltung von "Toni & Helli" das Tanzbein geschwungen. Ehrungen 10 Jahre Kiechl...

  • 08.10.18
Leute
Standesamtsleiter Arnold Wackerle (l.) mit dem Brautpaar Katrin und Markus Naber.

Jubiläum für Standesbeamten in Telfs
Standesamtsleiter Arnold Wackerle feierte 1000. Trauung

TELFS. Die Hochzeit von Markus und Katrin Naber am vergangenen Freitag im Telfer Rathaus war nicht nur für das Brautpaar, sondern auch für den Standesbeamten ein ganz besonderer Termin: Standesamtsleiter Arnold Wackerle nahm seine 1000. Trauung vor. Seit 1988 arbeitet Arnold Wackerle ...... für die Marktgemeinde Telfs, 2015 wurde er Leiter des Referats III und damit auch Chef des Standesamts. Trauungen nimmt er schon seit 1990 vor, und so kam in 28 Jahren die stattliche Zahl von 1000...

  • 08.10.18
Lokales
Archäologin Anja Mitterdorfer mit Heimatbund-Obmann HR Hans Sterzinger.

Funde im Depot des Telfer Fasnacht- und Heimatmuseums im Noaflhaus
Gföllbichl-Funde fertig untersucht

TELFS. Die archäologischen Funde vom Gföllbichl in Mösern lagern seit kurzem im Depot des Telfer Fasnacht- und Heimatmuseums im Noaflhaus. Die wissenschaftliche Untersuchung und Katalogisierung ist weitgehend abgeschlossen. In vier großen Kisten brachte die Archäologin Anja Mitterdorfer kürzlich mehr als 500 Objekte, die aus der frühgeschichtlichen Siedlung nahe Mösern stammen, ins Noaflhaus. Darunter befinden sich Waffen und Werkzeuge aus Metall, Schmuckstücke, Gussreste, Keramikscherben,...

  • 08.10.18
Lokales
v.li. Soziallandesrätin Gabriele Fischer, Silvia Rass-Schell, Vorständin der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe, Karin Hüttemann, Geschäftsführerin der Tiroler Kinder und Jugend GmbH, Philipp Bechter, Fachbereichsleiter SCHUSO und Bildungslandesrätin Beate Palfrader

SCHUSO
10 Jahre Schulsozialarbeit in Tirol

TIROL/TELFS. Die Schulsozialarbeit, kurz SCHUSO, feierte kürzlich ihr 10-jähriges Bestehen. Aus dem Pilotprojekt in Imst ist mittlerweile eine fixe Institution mit 17 Schulstandorten geworden. Seit 2017 ist die SCHUSO auch an der Telfer Hauptschule tätig. Insgesamt gibt es in Tirol 30 MitarbeiterInnen, die durchgehend als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.  Hilfe vor Ort Das Einsatzgebiet der SCHUSO ist vielfältig: sie helfen bei Problemen in der Schule oder Familie, selbstverletzenden...

  • 05.10.18
Lokales
Markus Koschuh - frech und ohne Maulkorb - begeistert die Zuschauer erst vor wenigen Wochen im Rahmen der Volksschauspiele im ausverkauften Kranebitter-Stadl - jetzt ist er wieder hier - also: schnell Tickets sichern!
4 Bilder

Aus.Verkauft. Jetzt aber wieder in Telfs
Markus Koschuh mit "Best of" im Kranewitterstadl

TELFS. Viele lange Gesichter hat es im Sommer gegeben, als Kabarettist Markus Koschuh im Rahmen der Tiroler Volksschausspiele Telfs im Kranewitterstadl spielte: Die beiden Termine waren rasch ausverkauft, viele Interessierte bekamen keine Karten mehr. Nun aber die gute Nachricht: Die Volksbühne Telfs bringt Koschuh im Rahmen ihrer aktuellen Spielzeit zwei Mal nach Telfs - in den Kranewitterstadl! Die beiden Terminen sind am 12. und 18. Oktober - und auch dieses Mal heißt es: Rasch Karten...

  • 04.10.18
Lokales
Christoph Susi wird auch heuer wieder sein "Glasfusing" präsentieren.
2 Bilder

KreArtiv Ausstellung
Kunsthandwerksmesse in Hall mit Telfer Beteiligung

HALL/TELFS. Das Salzlager in Hall wird am Sa. 13. und So. 14. Oktober wieder zur Plattform für das Highlight der Kunstfreunde, KreARTiv, das Forum für zeitgenössische Kunst und Handwerk. Jeweils von 10- 18 Uhr treffen sich hier wieder kunstbegeisterte Besucher mit ca. 50 Künstlern und Kunsthandwerkern. Das Spektrum umfasst unter anderem Holz-, Glas-, Papier-, Metall- und Textilkunst. Im Mittelpunkt steht das Unikat, das unverwechselbare Einzelstück aus Künstlerhand. Jeder Künstler präsentiert...

  • 03.10.18
Wirtschaft

Interalpen-Hotel Tyrol lädt Schüler und Lehrer zum Karrieretag ein
Karrieretag hoch über Telfs: „Alles AUSSERgewöhnlich“

TELFS. Fachkräftemangel, Nachwuchssorgen und Ausbildungsabbruch: es vergeht kaum ein Tag, an dem diese Schlagworte nicht in der Fachpresse zu lesen sind. Das Interalpen-Hotel Tyrol geht diese Herausforderungen aktiv an und lädt am 15. Oktober 2018 unter dem Motto „Alles AUSSERgewöhnlich“ Schüler und Lehrer der Schulen aus dem Großraum Innsbruck zum Karrieretag in das 5-Sterne-Superior-Hotel bei Seefeld ein. Bei Rundgängen hinter den Kulissen, Gewinnspielen und interaktiven Workshops erfahren...

  • 02.10.18
Politik
v.l.n.r. LA Florian Riedl, AK Vizepräsidentin Verena Steinlechner Graziadei, GR Andras Wanker, Landesobfrau Landesrätin Beate Palfrader, Landeshauptmann Günther Platter, Bundesrätin Elisabeth Mattersberger, LA Dominik Mainusch.

21. ordentlicher Landestag des AAB Tirol in der Thöni Sky Lounge in Telfs
LR Palfrader an der Spitze des AAB Tirol wiedergewählt

TELFS. Beim 21. ordentlichen Landestag des AAB Tirol wurde gestern Freitag, 28.9., in der Thöni Sky Lounge in Telfs Landesrätin Dr. Beate Palfrader mit 94,4% der Delegiertenstimmen im Arbeitnehmerflügel der Tiroler Volkspartei als Landesobfrau wiedergewählt. „Ich möchte mich herzlichst bei den Delegierten bedanken, die mir das Vertrauen für die kommenden vier Jahre entgegengebracht haben. Dieser Vertrauensvorschuss beweist, dass wir in den letzten vier Jahren eine starke Stimme für die...

  • 02.10.18
Sport
Der TTC-Präsident, die Obfrau und vier ehemalige Obmänner des Tennisclubs Telfs (v. l.): Dr. Wolfgang Mair, GV Mag. Alexander Schatz, Obfrau Mag. Astrid Seiser, GV HR Josef Federspiel, TTV-Präsident Walter Seidenbusch und Bgm. Christian Härting.
2 Bilder

TC Telfs feiert
40 Jahre Tennisanlage Birkenberg

TELFS. Der Stolz der Vereinsmitglieder auf ihre schöne Sportstätte war unübersehbar: Am Samstag feierte der Tennisclub Telfs das 40-jährige Bestehen der Tennisanlage Birkenberg. Obfrau Mag. Astrid Seiser konnte zum Jubiläumsfest zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter TTV-Präsident Walter Seidenbusch, Bürgermeister Christian Härting und mehrere ehemalige Obleute. Die Tennisanlage Birkenberg wurde 1978 vom Verein mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeinde errichtet. Bgm. Härting dankte...

  • 01.10.18
Lokales
75 Bilder

Die Volksbühne Telfs lädt derzeit zum Stück "Hotel im Angebot".
Heißes Theater-Treiben im Stadl

Seit der Premiere am 29.9. lädt die Volksbühne Telfs zum Stück "Hotel im Angebot". TELFS (bine). Das in die Jahre gekommene Hotel der Familie Schwarz (Lisa Neuner und Walter Krebs) soll profitabel verkauft werden. Als sich "Mr. zwei Mal im Jahr" Herr Wunderlich (Martin Heiss), der Verfechter der "niederen Triebe" als Interessent meldet, müssen Gäste her, um ein entsprechendes Erscheinungsbild bieten zu können. Da wird schon mal der Hausmeister Josef ( Seppi Repetschnig) mit dem alkoholischen...

  • 30.09.18