Alles zum Thema Telfer

Beiträge zum Thema Telfer

Politik
Bürgermeister Christian Härting (Mi.) bleibt weiterhin Obmann des „WIR FÜR TELFS“, hier mit Vorstand und Mitglieder.

Jahreshauptversammlung des Vereines „WIR FÜR TELFS“
Vollstes Vertrauen für Bürgermeister Härting

TELFS. Bürgermeister Christian Härting wurde Ende November bei der Jahreshauptversammlung des Vereines „WIR FÜR TELFS“ im Gasthof Berghof (St. Veit) mit 100 Prozent als Obmann bestätigt. Ihm zur Seite stehen die nächsten zwei Jahre die Landtagsabgeordnete VBgm. Cornelia Hagele und Gemeindevorständin Silvia Schaller. Als Rechnungsprüfer agieren Wilfriede Hribar und Hilde Härting für eine weitere Periode. BürgerbewegungBis auf den letzten Platz gefüllt war die bereits 8....

  • 17.12.18
Politik
Im Zeichen von Dynamik und mit viel Gestaltungspunkten für die Zukunft, so sieht Bgm. Christian Härting eine erfreulichen Voranschlag für 2019. Im Bild (v.li.) Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer, RL Doris Schiller (Finanzverwaltung), Bgm. Christian Härting und RL Sabine Hofer (Kanzlei)
5 Bilder

Telfer Gemeinderat beschließt 39,6 Mio. Euro-Budget 2019 mit 5 Gegenstimmen
Haushaltsplan für 2019 mit viel Dynamik

Grüne im Telfer Rat neu aufgestelltTELFS. Unter dem Arbeitstitel "Gemeinsam mit voller Kraft für Telfs arbeiten – Lebensraum Telfs aktiv gestalten" hat der Telfer Bgm. Christian Härting (Wir für Telfs) den ausgeglichenen Haushaltsplan 2019 präsentiert, 39.590.100 Euro stehen auf der Einnahmen- und Ausgabenseite (€ 34,5 Mio. im OH, € 5,2 Mio. im AOH, BB haben berichtet). 16 stimmen dem Budget 2019 zuDer Gemeinderat stimmte dem Voranschlag mit 16 von 21 Stimmen zu, von dieser Seite gab es Lob...

  • 15.12.18
Politik
LHstv. Ingrid Felipe überraschte Theresa Braun während der Budgetsitzung, hier mit VBgm. Christoph Walch und Bgm. Christian Härting.
6 Bilder

Telfer Gemeinderätin Theresa Braun (Grüne) - Rückzug von der Kommunalpolitik
Grüne im Telfer Rat neu aufgestellt

TELFS. Ihre letzte Gemeinderatssitzung absolvierte die Telfer Grüne Theresa Braun am Donnerstag, 13.12.2018, und geht nun in die "Babypause", dazu gab's auch einen Überraschungsbesuch während der Telfer Budgetsitzung aus dem Landhaus: LHstv. Ingrid Felipe überbrachte Braun Glückwünsche für die Zukunft und einen Blumenstrauß, von Bgm. Christian Härting gab es Blumen und eine Grafik vom verstorbenen Telfer Künstler Sepp Schwarz. Ausschüsse neu besetztDer bisherige Ersatz-GR DI Gert Windisch...

  • 14.12.18
Gedanken
Christian Härting begrüßt die Teilnehmer der Trauersitzung. Rechts: Sängerinnen und Sänger des „Canto Santo Spirito“. Kleines Bild: Amtsleiter a. D. Anton Mussack.

Langjähriger Telfer Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen
In memoriam Amtsleiter a. D. Anton Mussack

TELFS. Am Mittwoch wurde in Telfs der langjährige Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen. Vor der Verabschiedung in der Pfarrkirche Peter und Paul fand für den Ehrenzeichenträger der Marktgemeinde Telfs eine Trauersitzung des Gemeinderates statt. Verdienste des VerstorbenenBürgermeister Christian Härting würdigte dabei die Verdienste des Verstorbenen (kleines Bild) und sagte u. a. folgendes: "Werte Ehrenbürger, Träger hoher und höchster Auszeichnungen unserer Gemeinde, hoher...

  • 14.12.18
Lokales
Abholung des Fahrzeugs bei der Fa. Pappas in Hall (v.l.n.r.): 2 Vertriebsmitarbeiter der Fa. Pappas, GF Struggl, Bezirksrettungskommandant Schwaiger, Bezirksrettungskommandant-Stv. Heiss, GF Fa. Pappas, Bezirksstellenleiter Praxmarer.
4 Bilder

Zuwachs im Fuhrpark der Bezirksstelle Telfs
Klein-Transporter für das Rote Kreuz in Telfs

TELFS. Anfang Dezember konnte ein neues Vereinsfahrzeug, ein Klein-LKW mit Doppelkabine und großer Ladefläche, von Führungskräften der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Telfs übernommen und in den Dienst gestellt werden. Das Fahrzeug wird zukünftig primär für den Transport und die Bereitstellung von Personal und Material im Bereich Großunfall- und Katastrophenhilfe, aber auch für größere Ambulanzdienste und vereinsinterne Materialtransporte eingesetzt und konnte vollständig aus Beiträgen der fördernden...

  • 11.12.18
Leute
Die ausgezeichneten Telferinnen GV Silvia Schaller (Foto links) und Sieglinde Springer (Foto re.), jeweils mit Gemeindebundpräsident Alfred Riedl und Bundeskanzler Sebastian Kurz.
3 Bilder

Zwei Telferinnen von Bundeskanzler Kurz in Wien ausgezeichnet
Bundes-Ehrenzeichen für Telferinnen Schaller und Springer

TELFS. Gratulation! Für ihre Verdienste um die Gemeinschaft und ihr soziales Engagement wurde zwei Telferinnen, Sieglinde Springer und Gemeindevorständin Silvia Schaller, das Bundes-Ehrenzeichen verliehen. Am 5. Dezember, dem „Tag des Ehrenamts“, fand die feierliche Überreichung im Bundeskanzleramt in Wien statt. Ehrung für besondere freiwillige und ehrenamtliche LeistungenDas Bundes-Ehrenzeichen wird vom Bundeskanzler für besondere freiwillige und ehrenamtliche Leistungen...

  • 10.12.18
Lokales
Der Brand war im Keller des Mehrparteienhauses im Bereich des Zugangs zur Tiefgarage ausgebrochen, dort abgestellte Fahrräder fingen Feuer.
9 Bilder

Fahrräder in Flammen
Schon wieder Brand am Telfer Fuchsbühel, Brandstiftung vermutet

TELFS. Die Feuerwehr Telfs wurde am Sonntag, 9.12., um 11.43 Uhr erneut zu einem Brand in der Wohnanlage Fuchsbühel gerufen. Es war das gleiche Gebäude wie bereits am Freitag betroffen. Evakuierung notwendig, Drehleiter im Einsatz Der Brand war im Keller des Mehrparteienhauses im Bereich des Zugangs zur Tiefgarage ausgebrochen, dort abgestellte Fahrräder fingen Feuer. Der Brand konnte durch einen Anwohner mittels Pulverlöscher gelöscht werden. Durch den Brand war es zu einer massiven...

  • 09.12.18
Lokales
Zerstörung nach dem Brand Am Füchsbühel 10
8 Bilder

Feuer in Abteil eines Kellers in Telfer Wohnanlage
Kellerbrand bei Wohnanlage am Telfer Fuchsbühel: Brandstiftung wird vermutet!

TELFS. Zu einem Kellerbrand bei der Wohnanlage Fuchsbühel in Telfs wurde die Freiwillige Feuerwehr Telfs u.a. am Freitag, 7.12., um 7:45 Uhr per Sirenenalarm gerufen. Am Einsatzort wurde sofort von einem Atemschutztrupp die Brandbekämpfung in einem Kellerteil durchgeführt. Polizei musste Wohngebäude evakuierenWährend des Löschangriffes wurde der Wohnblock unter mithilfe der Polizei evakuiert. Zusätzlich wurde die Feuerwehr Rietz nachalarmiert, diese stellte den ATS Reservetrupp zu...

  • 07.12.18
Lokales
Die 3c der Telfer Thielmann-Volkssschule mit Lehrerin Eva-Maria Schreyer (l.) nahm erfolgreich am Schulbus-Sicherheitstraining teil. Mit dabei: Vize-Bgm. Christioph Walch (hinten, 3. v. l.).
2 Bilder

Schulbusfahren will gelernt sein – auch für die Passagiere!
Schulbus-Sicherheitstraining für Telfer Schulkinder

TELFS. Mehr Sicherheit für die vielen hundert Schulkinder, die in Telfs täglich Schulbusse benutzen, soll ein spezielles Sicherheitstraining bringen, das derzeit stattfindet. Mehrere Volksschul- und NMS-Klassen haben bereits teilgenommen. Die Schulungen werden vom VVT, dem Klimabündnis Tirol und der Marktgemeinde Telfs organisiert und vom Busunternehmen Ledermair durchgeführt. Kürzlich war etwa die 3c der Thielmann-Volksschule an der Reihe. Julia Kotrba und Stefan Kovacevik von der Fa....

  • 05.12.18
Lokales
Elisabeth Figl, ehrenamtliche Leiterin des Besuchsdienstes der Vinzenzgemeinschaft, AWH-Dir. Matthias Kaufmann und Doris Stippler, die Obfrau der Vinzenzgemeinschaft Telfs.

MitarbeiterInnen der Vinzenzgemeinschaft besuchen Bewohner der Telfer Altenwohnheime
Wer hilft mit im "Heimcafé"?

TELFS. Seit Jahren besuchen ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Vinzenzgemeinschaft die Bewohner der Telfer Altenwohnheime. Nun soll auch das „Café“ im Heim Wiesenweg neu belebt werden. Dafür sucht die VG weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die bereit sind der guten Sache etwas Zeit zur Verfügung zu stellen. Die MitarbeiterInnen der Telfer Vinzenzgemeinschaft gehen mit den Senioren spazieren, lesen ihnen vor, reden, unternehmen mit ihnen Ausflüge – sie schenken den Heimbewohnern...

  • 05.12.18
Lokales
Hubert Auer, Mag. Dr. Yvonne Kathrein und Hansjörg Hofer mit dem aktuellen Buch "Telfer Mundart", den Titel hat Heinrich Tilly gestaltet.
35 Bilder

Hansjörg Hofer und Hubert Agerer präsentieren umfangreiches Werk über den alten Telfer Dialekt
Buchpräsentation in Telfs – "Die Erotik der Mundart"

TELFS. Den Telfer Hansjörg Hofer und Co-Autor Hubert Agerer wird es wohl zu verdanken sein, dass die urig-alte Telfer "Mundart" nicht vergessen wird: Ihr Buch über den alten Telfer Dialekt weckte bereits bei der Präsentation großes Interesse, ließ den Kleinen Rathaussaal aus allen Nähten platzen. Unter den "Zualousnern", darunter einige Telfer Ehrenbürger und Ehrenzeichenträger, machte sich eine "hoamelige" Stimmung breit, viele "Mah, woasch no", "Kennsch des" und "sigsch, so isches" machten im...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Der Vorstand der AG Telfer Wirtschaft mit Obfrau Patricia Hagele (2.v.r.) blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
7 Bilder

Hauptversammlung der Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft: Positiver Rückblick und Ausblick
Kaufleute beleben Telfs

TELFS. Projekte im Telfer Zentrum und die Aktivitäten 2018 sowie 2019 der Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft unter Obfrau Mag. Patricia Hagele standen bei der Jahreshauptversammlung am Dienstag voriger Woche im neuen Restaurant "Surfers" im Telfer Bad u.a. auf der Tagesordnung. Mit derzeit 48 Mitgliedern zeigt sich eine stark wachsende Gemeinschaft, die für die Belebung des Telfer Wirtschaftsraumes und der Einkaufsstraßen sorgen. Highlights im abgelaufenen Geschäftsjahr waren über 2500...

  • 29.11.18
Lokales
Ein Teil der „Schankmannschaft“ mit Organisator Siegfried Kluibenschedl (3. v. r.)
2 Bilder

13. Pfarrbuschenschank im Telfer Kranewitterstadl
Buschenschank für guten Zweck

TELFS. Viele gutgelaunte Besucher lockte auch heuer wieder der Pfarrbuschenschank in den Telfer Kranewitterstadl. Bereits zum 13. Mal luden die Initiatoren, allen voran Siegfried Klubenschedl, zur Benefizveranstaltung. Wie schon in früheren Jahren halfen die Schleicher und weitere Freiwillige tatkräftig mit. Natürlich konnte man auch diesmal wieder Weine von Telfer Winzern verkosten. Mit dem Erlös des Abends wird das Hilfsprojekt der Telfer Pfarre Heilig Geist in Lara im afrikanischen Kamerun...

  • 26.11.18
Lokales
Am Sonntag fand die Segnung des von der Vinzenzgemeinschaft Telfs angekauften Fahrzeugs durch Dekan Dr. Peter Scheiring statt.

Segnung des von der Vinzenzgemeinschaft Telfs angekauften Fahrzeugs
Neues Auto für "Essen auf Rädern"

TELFS. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter von „Essen auf Rädern“ können sich über ein neues Auto freuen! Am Sonntag fand die Segnung des von der Vinzenzgemeinschaft Telfs angekauften Fahrzeugs durch Dekan Dr. Peter Scheiring statt. Für die sieben Fahrer, die in Telfs das Essen ausliefern, war die Anschaffung eines neuen Autos notwendig geworden. Bei der kleinen Feier dabei waren neben den Fahrern und deren Frauen auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die für die Büroarbeit von „Essen auf...

  • 22.11.18
Lokales
Die beiden Delegationen mit den Bürgermeistern Christian Härting (2.v.l.) und Dr. Harald Stauder (4.v.r.). Auf der Säule links ist das Wappen von Telfs, auf dem Würfel rechts jenes von Lana (mit dem roten Löwen, Wahrzeichen der Grafen von Brandis) zu sehen.

Partnerschaftstreffen der Gemeinden Telfs und Lana
Partnerschafts-Kreisverkehr in Telfs

TELFS. Im Rahmen des jüngsten Partnerschaftstreffens der Gemeinden Telfs und Lana im November wurde auch der „Partnerschafts-Kreisverkehr“ beim Liebherr Werk in Telfs Ost besichtigt. Dort sind Telfs und seine beiden Partnergemeinden Lana (Südtirol) und Elzach (Schwarzwald) verewigt. Mit beiden Kommunen gibt es immer wieder freundschaftlichen Austausch auf verschiedenen Ebenen. U.a. nahm heuer eine Gruppe von Telfern am Stadtfest in Elzach teil, der „70-er-Ausflug“ führte wie immer in die...

  • 21.11.18
Lokales
Ein an der Decke installierter Rauchwarnmelder kann unter Umständen Leben retten!

Diese Informationsveranstaltung kann Leben retten!
Familie und Heim vor Feuer schützen

TELFS. Am Mittwoch, 28.11., laden Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele und der für Sicherheit zuständige Telfer Gemeinderat Oliver Wille zu einem Vortrag zum Thema „Aktiver Brandschutz in Wohnräumen“ ein. Ort ist der Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Telfs im Sicherheitszentrum (Dr.-Klaus-Ebner-Weg 1), Beginn um 19 Uhr. Auch und besonders in der vermeindlichst ruhigsten Zeit des Jahres, in der Advents- und Weihnachtszeit, kommt es jedes Jahr zu oft massiven Wohnungsbränden. Referenten bei...

  • 20.11.18
Lokales
V. l.: Tanja Parth, Helga und Herbert Ruetz, Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele, GV Silvia Schaller, hat den Preis für die an der Teilnahme verhinderten Verena Stubenböck entgegengenommen, Maria Schatz und (auf dem kleinen Bild) Albert Plachl.

„Natur im Garten“-Plakette
Auszeichnung für naturnahe Telfer Gärten

TELFS. Im Jahr 2017 hat es mit einer „Natur im Garten“-Plakette für den Telfer Widumanger angefangen. Heuer gab es gleich sechs Auszeichnungen für Telferinnen und Telfer, die ihre Gärten gemäß den strengen Auflagen des „Tiroler Bildungsforums“ vollkommen naturnah gestaltet haben. Das Foto zeigt die PreisträgerInnen bei der Verleihung der Auszeichnungen. Gratulation!

  • 14.11.18
Lokales
Musikschul-Dir. Oliver Felipe-Armas, Obmann des Musikschulvereins, fehlen 4000 € für heurige Veranstaltungen: "Ich hätte mir hier mehr Entgegenkommen von der Gemeinde gewünscht."
3 Bilder

Musikschul-Dir. Felipe-Armas fehlen 4.000 € für Veranstaltungen 2018
"Musikschul-Veranstaltungen fallen Sparstift zum Opfer!"

TELFS. Der heurige Veranstaltungsreigen der Landesmusikschule Telfs findet jetzt ein jähes Ende: "Aus budgetären Gründen müssen das Percussion-Festival, der Blechbläsertag und das Telfer Adventsingen abgesagt werden" – so teilt LMS-Direktor Oliver Felipe-Armas in einer Presseaussendung mit. Nur das musikalische Weihnachtsmärchen "Tuttifäntchen" am 14.12. im Rathaussaal findet heuer noch statt: "Die Kinder haben seitenweise Text einstudiert, wir können sie nicht enttäuschen. Für die weiteren...

  • 14.11.18
Sport
Die scheidenden Vorstandsmitglieder Christoph und Bettina Schatz.

Am 9.11. hielt der TC Telfs seine 64. Jahreshauptversammlung ab
Jahreshauptversammlung des TC Telfs

TELFS. Neben Bürgermeister Christian Härting, konnte die Obfrau Mag. Astrid Seiser auch TTV Präsident Dr. Walter Seidenbusch und Sportreferent der Marktgemeinde Telfs Simon Lung als Ehrengäste zur 64. Jahreshauptversammlung des TC Telfs begrüßen. Obfrau Astrid Seiser berichtete über die zahlreichen Aktivitäten des Vereines. Im Jugendbericht gab Bettina Schatz einen Überblick der intensiven Arbeit und Veranstaltungen mit den Buben und Mädchen. In der Jugendmeisterschaft nahm der TC Telfs mit...

  • 13.11.18
Wirtschaft
LehrlingsausbilderInnen-Kongress wurden Zertifikate und Diplome an LehrlingsausbilderInnen verliehen.
3 Bilder

Arbeitslandesrätin Beate Palfrader überreichte Diplome und Zertifikate
37 zertifizierte LehrlingsausbilderInnen bei Kongress ausgezeichnet

BEZIRK. Zertifikate und Diplome überreichte am Freitagnachmittag, 9.11., Arbeitslandesrätin Beate Palfrader im Rahmen des 22. LehrlingsausbilderInnen-Kongresses an 37 LehrlingsausbilderInnen. Auch die TeilnehmerInnen des „2. EUSALP-Forums zur Dualen Ausbildung“, das am Vormittag stattfand, nahmen am Kongress teil, bei dem der Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnen des Landes Tirol als „Best Practice“ Beispiel präsentiert wurde. Veranstaltungsort für den AusbilderInnenkongress ist...

  • 12.11.18
Gedanken
Kranzniederlegung durch Bgm. Christian Härting, Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele und einen Jungschützen der Telfer Schützenkompanie.

Gedenken Denkmal auf dem Platz vor dem Franziskanerkloster
Gedenken an die Telfer Kriegsopfer

TELFS. Feierlich und stimmungsvoll war auch heuer wieder das Gedenken an die Telfer Kriegsopfer, das am Sonntag beim Denkmal auf dem Platz vor dem Franziskanerkloster stattfand. Vor der Kranzniederlegung hielt Bürgermeister Christian Härting eine kurze Ansprache, in der er besonders an die Opfer des Ersten Weltkriegs erinnerte, der vor genau 100 Jahren, im November 1918, zu Ende ging und dem 114 Telfer Soldaten zum Opfer fielen. Der Gemeindechef hob aber auch hervor, dass wir nun schon so...

  • 06.11.18
Gedanken
Dekan Dr. Peter Scheiring segnete das wiedererrichtete Denkmal. Links im Bild: Gemeinderäte; rechts, hinter dem Zaun: Schiklub-Obmann Dr. Hannes Seiser, Heimatbund-Obmann HR Hans Sterzinger, Arnold Wackerle, Franz Winkler und Bgm. Christian Härting (v. r.).
2 Bilder

Denktage 1918-2018 in Telfs
"Bergsöhne"-Denkmal saniert und neu aufgestellt

TELFS. Saniert und neu aufgestellt wurde das kleine Denkmal des einstigen Telfer Vereins „Bergsöhne“ für seine im Ersten Weltkrieg gefallenen Mitglieder. Am Sonntag fand die Segnung statt. Die Gemeinschaftsaktion von Marktgemeinde und Heimatbund Hörtenberg ist ein weiterer Telfer Beitrag zu den „Denktagen 1918-2018“. Im Jahr 1929 errichtete der alpine Verein „Bergsöhne“ das kleine Gedenkmonument mit Namenstafel und einer Bergsteigerfigur am Steinbühel. Später wurde es allerdings beschädigt...

  • 05.11.18
Leute
3 Bilder

Gruppe vom Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs betreuter Senioren bei Jubiläumsgala
Ausflug zur Gala mit Semino Rossi

TELFS. Ein unvergessliches Erlebnis hatte kürzlich eine Gruppe vom Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs betreuter Seniorinnen und Senioren: Sie waren zur U1 Jubiläumsgala mit Semino Rossi in Innsbruck eingeladen. Doris Perfler, die Ehrenamtskoordinatorin des SGS Telfs, organisierte die Fahrt mit Unterstützung freiwilliger Helfer. Sie berichtet: „Am Sonntag hatte das Team vom Sozial- und Gesundheitssprengel die Möglichkeit vielen Menschen eine besondere Freude zu machen: Der Sänger Semino...

  • 02.11.18
Lokales
Als die Front gegen Italien Anfang November 1918 zusammenbrach, versuchte sich ein österreichischer Militärpilot mit seiner Maschine nach Norden abzusetzen. In den Feldern bei der Telfer Aue kam es zur Bruchlandung.
3 Bilder

100 Jahre Republik
Das „Schicksalsjahr“ 1918 in Telfs

TELFS. Eine Ausstellung im Museum im Telfer Noaflhaus beschäftigt sich ab 3. November mit dem Jahr 1918, dem dramatischen letzten Jahr des Ersten Weltkrieges, in dem die k. u. k. Monarchie unterging und die Republik Österreich gegründet wurde. Die vom Telfer Historiker Stefan Dietrich zusammengestellte Schau versucht zu rekonstruieren, wie sich die damaligen weltgeschichtlichen Ereignisse auf Telfs und seine Bevölkerung auswirkten. Und tatsächlich spiegelten sich die dramatischen...

  • 25.10.18