Politik
Faßmann präsentiert Ergebnisse der Corona-Prävalenz-Studie
3 Bilder

Corona-Ticker
Jetzt Live: Ergebnisse der Stichproben-Erhebung, rund 30.000 infiziert

Tag 26 der Ausgangsbeschränkungen: Wissenschaftsminister Heinz Faßmann präsentierte heute zusammen mit Günther Orgis und Christoph Hofinger vom Sora-Institut die Ergebnisse der Corona-Prävalenz-Studie. Die Regierung stellte am Donnerstag einen Corona-Familienfonds in der Höhe von 30 Millionen Euro zu Verfügung, der Familien in finanzieller Not unterstützen soll. Bundeskanzler Sebastian Kurz appelliert vor den Osterfeiertagen an die Bevölkerung: "Bitte treffen Sie niemanden." Derzeit gibt es in...

Nachrichten - Osttirol

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8.976 folgen Osttirol

Lokales

Die Lienzer Bücherei richtet einen Telefondienst ein.
2 Bilder

Für Bücherwürmer
Telefondienst in der Stadtbücherei Lienz

LIENZ. Die Stadtbücherei Lienz muss bis auf weiteres geschlossen halten. Dennoch möchte man für die Leser und Leserinnen erreichbar sein und bietet deshalb Montag und Mittwoch von 14:00 - 16:00 Uhr und Freitag von 09:00 - 11:00 Uhr einen telefonischen Dienstan. Zu diesen Zeiten können Leser anrufen und sich ihren E-Book Zugang freischalten lassen. Auch werden Fragen rund um die Nutzung von E-Books beantwortet und es wird technische Hilfestellung gegeben. "Wir möchten außerdem Explizit...

  • 10.04.20
Sich gegenseitig unterstützen und schützen. Das machen die MitarbeiterInnen von Essen auf Rädern in Innsbruck Land. Ingrid Eller übernimmt die Essen auf Rädern-Dienste von ihrem älteren Kollegen Franz, damit dieser daheimbleiben kann. Für Wacheleiter Alexander Plank die perfekte Lösung.

Essen auf Rädern
Ältere Rot-Kreuz-Helfer fallen aus

TIROL. Essen auf Rädern ist ein Erfolgskonzept, an dem nicht nur Jugendliche mithelfen sondern auch ältere Personen, die erst im Ruhestand zu Rotkreuz-MitarbeiterInnen geworden sind. Mit dem Coronavirus fallen allerdings nun viele dieser älteren Helfer aus und brauchen selber Hilfe.  Engagierte Rotkreuz-HelferFranz Mair, ein pensionierter Berufskraftfahrer, hilft schon seit vielen Jahren mit seinem Einsatz bei Essen auf Rädern im Wipptal mit.  "Ich hatte Zeit, verspürte Lust, war...

  • 10.04.20
Bezahlte Anzeige
Jetzt auf klippshop.at Ihre friseurexklusiven Lieblingsprodukte ganz einfach nach Hause bestellen.
2 Bilder

#Stayhome
Im Onlineshop von Österreichs größtem Friseurdienstleister KLIPP bestellen

Auch die Salons von Österreichs größtem Friseur für die ganze Familie sind zur Zeit geschlossen. Auf Ihre KLIPP Stylistinnen und Stylisten müssen Sie also verzichten, nicht jedoch auf Ihre Lieblingsprodukte! Friseurexklusive Markenprodukte für Haarpflege, Styling und Farbauffrischung können Sie weiterhin im KLIPP Onlineshop bestellen. Versandkostenfrei Friseurprodukte kaufen bei klippshop.atAls kleine Entschädigung schenken wir Ihnen zur Zeit auf alle Bestellungen im KLIPP Onlineshop GRATIS...

  • 10.04.20
Bereits am nächsten Tag ist die Spende einsatzbereit und kann schwerkranken Covid-19-Patienten helfen.
3 Bilder

Lichtblick
Vom Covid-19-Patienten zum Lebensretter

INNSBRUCK. An der Klinik Innsbruck werden seit vorgestern schwer an Corona-Erkrankte mit sogenanntem Rekonvaleszenten-Plasma behandelt. Die Spende stammt von Patienten, die das Coronavirus besiegt haben und wieder gesund sind. Die Zahlen der von Covid-19 Genesenen steigt täglich an. Genau diese Personen können schwerkranken Corona-Patienten nun auf eine besondere Art helfen. Da sie das Coronavirus bereits besiegt haben, hat ihr Körper spezielle auf das SARS-CoV-2 passende Immunzellen...

  • 10.04.20
Der Coronavirus hat am 25. Feber 2020 Tirol erreicht. Seither verändern sich die Lage und die Maßnahmen laufend.
2 Bilder

Ticker zum Coronavirus
Alle Entwicklungen in Tirol zum Corona-Virus auf einen Blick

TIROL. Das Coronavirus hat am 25. Feber 2020 Tirol erreicht. Seither verändern sich die Lage und die Maßnahmen laufend. Covid-19 Fälle in Tirol: 3.043 (österreichweit 13.237 /Quelle: Sozialministerium) Genesene Personen in Tirol: 1.687 (Quelle: Land Tirol) Todesfälle Tirol: 59 Österreichweite Testungen: 126.287 (Quelle: Sozialministerium) Testungen in Tirol: 29.089 bei 26.642 liegt ein Ergebnis vor (Stand, 9.4., 20:00) (Stand 09.04.2020, 20:00 Uhr/Quelle: Sozialministerium/Land...

  • 10.04.20
  •  5
  •  1
Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, steigt die Zahl der erkrankten TirolerInnen laufend an.

Covid-19
Donnerstag: Weitere 135 Personen sind in den vergangenen 24 Stunden genesen

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, steigt die Zahl der erkrankten TirolerInnen laufend an. Erst seit April gehen die Zahlen der Neuinfektionen wieder zurück. Die Zahl der wieder Genesenen steigt weiter. Hier geht es zum Corona-Ticker +++ Update, 9. April, 20:00 +++ Weitere 135 Personen sind in den vergangenen 24 Stunden genesenZahl der Corona-infizierten Personen (exklusive der wieder Genesenen): 1.352Zahl der Neuerkrankungen innerhalb der letzten 24 Stunden:...

  • 09.04.20

Politik

Ab kommender Woche öffnen wieder viele Geschäfte, nun wäre es notwendig verschiedene Hygienemaßnahmen zu setzen und Arbeitsplätze zu adaptieren, so SPÖ-Justizsprecherin Selma Yildirim. Die Beraterung sollten ArbeitsmedizinerInnen vornehmen.

Coronavirus
Unterstützung für Unternehmen bei Adaptierung von Arbeitsplätzen und Hygiene gefordert

TIROL. Ab kommender Woche öffnen wieder viele Geschäfte, nun wäre es notwendig verschiedene Hygienemaßnahmen zu setzen und Arbeitsplätze zu adaptieren, so SPÖ-Justizsprecherin Selma Yildirim. Die Beraterung sollten ArbeitsmedizinerInnen vornehmen. Hygienemaßnahmen und Adaptierung von Arbeitsplätzen notwendigSeit 18. März dürfen ArbeitsmedizinerInnen Unternehmen nach einer Verordnung des Sozialministeriums nicht mehr Vorort beraten. Jedoch wäre dies nun notwendig, wenn kommende Woche viele...

  • 09.04.20
„Die Krise beweist geradezu, wie wichtig die sozialdemokratische Forderung nach ganzjähriger, ganztägiger und kostenloser Betreuung für alle ist", so Yildirim.

SPÖ
Ersatz der Elternbeiträge muss geklärt werden

TIROL. Gerade in der Corona-Krise würde sich nun zeigen, wie wichtig ein ganzjähriger, ganztägiger und kostenloser Betreuungsplatz für alle wäre, äußert sich die SPÖ NRin Yildirim kürzlich. Es müsse jetzt endlich Klarheit geschaffen werden, welche Richtlinien für den Ersatz der Elternbeiträge gelten.  1,5 Mio. Euro für Entfall von ElternbeiträgenDas Land Tirol verkündete einen Fonds von insgesamt 1,5 Mio. Euro für den Entfall von Elternbeiträgen für Kinderbetreuungseinrichtungen. Dies wäre...

  • 09.04.20
Seit Wochen fehlt es ÄrztInnen und Pflegepersonal an Schutzausrüstung. Teilweise ist mangelhafte Schutzausräustung in Umlauf. Es könne nicht sien, dass die Beschäftigten im Gesundheitsbereich seit Wochen teilweise ungeschützt PatientInnen behandeln müssen, so Philip Wohlgemuth.

Coronavirus
Wohlgemuth: Es fehlt immer noch an passender Schutzausrüstung

TIROL. Seit Wochen fehlt es ÄrztInnen und Pflegepersonal an Schutzausrüstung. Teilweise ist mangelhafte Schutzausräustung in Umlauf. Es könne nicht sien, dass die Beschäftigten im Gesundheitsbereich seit Wochen teilweise ungeschützt PatientInnen behandeln müssen, so Philip Wohlgemuth. Fehlende oder mangelhafte SchutzausrüstungSeit Wochen fehlt es an Schutzkleidung. Auch mangelhafte Schutzkleidung wurde zur Verfügung gestellt. Zu den ohnehin harten Arbeitsbedingungen käme mit der oftmals...

  • 09.04.20
Hermann Spiegl, Landesleiter der Bergrettung Tirol, hofft auf die Einsicht, um Bergretter nicht zu gefährden.

Infektions- und Verletzungsgefahr beim Sport beachten
„Tirol ist noch nicht über dem Berg“

Die Empfehlungen des Landes, der alpinen Vereine und der Rettungsorganisationen für die Sportausübung im freien Gelände sowie die Situation im Tiroler Sport wurden heute in einer Pressekonferenz erläutert. Für Sportlandesrat LHStv. Josef Geisler ist eines klar: „Tirol ist noch nicht über dem Berg, darum gehen wir auch nicht auf den Berg und das freiwillig“, appelliert er an die Sportbegeisterten im Land. Die Sportausübung sollte immer an den beiden Parametern Infektionsgefahr und...

  • 08.04.20
Im Rahmen der Osterfeierlichkeiten ist heuer wegen der aktuellen Lage das Abbrennen jeglicher Feuer verboten - damit es nicht zu solchen Bildern kommt

Warnung
Große Waldbrandgefahr wegen anhaltender Trockenheit

TIROL. Wegen der anhaltenden Trockenheit, durch die fehlenden Niederschläge und des immer wieder böig aufkommenden Föhns herrscht derzeit eine erhöhte Waldbrandgefahr in Tirol. An die Bevölkerung wird daher appelliert, das bestehende Verbot des Feuerentzündens im Wald strengstens einzuhalten und auch Zigaretten keinesfalls achtlos wegzuwerfen. Entsteht ein Waldbrand durch fahrlässiges Handeln, können die meist teuren Löschkosten auf den Verursacher übertragen werden. „Ich ersuche alle, beim...

  • 08.04.20
Tiroler Sportvereine leiden unter den Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus. Sie haben massiven Einnahmeentfall durch Spielabsagen, Rückgang von Sponsorengelder sowie Veranstaltungsabsagen.

Coronavirus
Große Probleme für Sportvereine durch Corona-Maßnahmen

TIROL. Tiroler Sportvereine leiden unter den Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus. Sie haben massiven Einnahmeentfall durch Spielabsagen, Rückgang von Sponsorengelder sowie Veranstaltungsabsagen. Ausfallversicherung als Ersatz für Einnahmeentfall Viele Tiroler Sporvereine leiden massiv unter den aktuellen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus.  Sie haben massiven Einnahmeentfall durch Spielabsagen, Rückgang von Sponsorengelder sowie...

  • 08.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler verspricht kleinen Vereinen Hilfspakete und Olympioniken einen baldigen Trainingsstart.

Nächster Corona-Lichtblick
Werner Kogler kündigt Hilfspaket für kleine Sportvereine an

Die Lichtblicke in der Corona-Krise werden langsam mehr. So kündigte Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler heute an, dass es einerseits einen Hilfsfonds für kleine Sportvereine geben wird. Andererseits will er den potenziellen Olympia-Teilnehmern schon bald (unter eingeschränkten Bedingungen) die Trainingsstätten in Österreich wieder öffnen. Hilfsfonds gemeinsam mit "Sport Austria" Kogler will vor allem den kleinen und ehrenamtlichen Vereinen ein besonderes Augenmerk schenken: "Wir...

  • 04.04.20
  •  3
Josef Pacher sicherte sich in Dornbirn eine Gold- und eine Silbermedaille.
2 Bilder

Sportschießen
BSRO Schützen im Spitzenfeld

Die Sportschützen des Vereines Behindertensport Raiffeisen Osttirol (BSRO) gaben beim 1. ÖBSV-Cup im Sportschießen für Behinderte in Dornbirn/Vlbg. von 06. - 08. März 2020 gleich zum Saisonauftakt ihr Bestes und holten drei Medaillen. OSTTIROL, DORNBIRN. Josef Pacher besiegte den Schützenkönig Johann Windhofer vom VCA Salzburg im Bewerb Luftgewehr 60 Schuss-liegend, Klasse SH2, mit 627,3 Ringen. Im Bewerb Luftgewehr 60 Schuss-stehend, musste sich Josef Pacher von Windhofer geschlagen geben...

  • 18.03.20
Die Tagessieger Florian und Renate Ganner.

Osttiroler Langlauf-Cup
Obertilliacher Tagessieger beim St. Jakober Knappenlauf

Renate Ganner und Florian Ganner siegten beim Abschlussbewerb des Osttiroler Langlauf-Cups. ST. JAKOB (red). Erfreuliche 59 Teilnehmer gingen beim 4. St. Jakober Knappenlauf, veranstaltet vom ASKÖ WSV St. Jakob, am 8. März an den Start. Bei ausgezeichneten äußeren Bedingungen und einer bestens präparierten Loipe nahmen 39 Kinder und 20 Erwachsene das Rennen in Angriff. Es wurden Streckenlängen von 500m bei den Bambini bis 8,4 km bei den Herrenklassen gelaufen. Die StarterInnen zeigten großes...

  • 11.03.20
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • 10.03.20
  •  3
Start zur 6. Oberseetrophy am Staller Sattel.
2 Bilder

Skitourenrennen
6. Oberseetrophy mit Teilnehmerrekord

121 Sportler gingen am 7. März bei der 6. Auflage des Skitourenrennens am tief verschneiten Staller Sattel an den Start. ST. JAKOB. Das hochalpine Skitourenrennen für Profis und Hobbysportler wird alljährlich von der Bergrettung Defereggental und der Sportunion St. Veit organisiert. Heuer durften sich die Veranstalter der Oberseetrophy über 121 Starter freuen. In der Sportklasse hatten die Teilnehmer zwei anspruchsvolle Runden mit insgesamt 1.300 Höhenmetern und einer Tragepassage zu...

  • 09.03.20
Die Goldried Sieger 2020, Amelie Gstrein und Florian Walder, flankiert von Sektionsleiter Josef Preßlaber (re.) und Sportreferent der Marktgemeinde Matrei Norbert Riepler.

Kinderrennen und Goldried Rennen
Amelie Gstrein und Florian Walder sind die Goldriedsieger 2020

Im Großglockner Resort Kals/Matrei ging am Wochenende mit dem Kinderrennen und dem Goldried Rennen eine Doppelveranstaltung über die Bühne. MATREI (red). Der trockene Neuschnee vor dem Renntag sorgte für ausgezeichnete Pistenbedingungen, die für alle Teilnehmer faire Voraussetzungen schufen. Zu bewältigen war bei beiden Bewerben ein Riesenslalom, für das Kinderrennen mit einem Höhenunterschied von 177 m. Ab den Schülerklassen betrug die Höhendiffernz 225 m. Kinderrennen Der...

  • 09.03.20

Wirtschaft

Mit 83,3% Alkohol sowie Wasserstoffperoxid entspricht die Hand-Hygiene-Lotion den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Made in Osttirol
Unterweger produziert Hand-Hygiene- Lotion

Die Erste Tiroler Latschenölbrennerei Brüder Unterweger hat eine Pflegelotion entwickelt, die die Hände reinigt, ohne sie zu waschen und sie zugleich desinfiziert. ASSLING. „Das Interesse ist europaweit groß“, berichtet Michael Unterweger vom Osttiroler Naturkosmetikhersteller Brüder Unterweger in Thal-Assling vom Start der eigens entwickelten Hand-Hygiene-Lotion. Seit mehr als 130 Jahren verarbeitet Unterweger ätherische Öle und ist dabei in manchen Segmenten Weltmarktführer. Moderne...

  • 10.04.20
Die Wirtschaftskammer Tirol distanziert sich von dieser SMS.

Fake-SMS
WK Tirol versendet keine "Unterlassungs"-SMS

INNSBRUCK. Derzeit erhalten einige Mitglieder der WK Tirol eine SMS mit persönlicher Anrede an die Firma und der Aufforderung, im Text angegebene, "nicht erlaubte" Tätigkeiten zu unterlassen. Als Absender der Textnachrichten wird die "WKO Tirol" genannt. Die Wirtschaftskammer hält ausdrücklich, dass diese SMS nicht von der Wirtschaftskammer Tirol versendet wurde und distanziert sich ausdrücklich von diesen Aussendungen! Der Absender ist der Wirtschaftskammer Tirol unbekannt. Die Experten...

  • 09.04.20
Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth

ÖGB
Gewerkschaft erfreut über unbürokratische Hilfestellung, aber...

TIROL. Die rasche Unterstützungszusage des Landes Tirol für Menschen, die es im Zuge der Corona-Krise besonders getroffen hat, stößt auf breite Zustimmung der Gewerkschaft. Auch die Arbeiterkammer Tirol stellt 2 Millionen Euro zur Verfügung. Trotzdem fordert der ÖGB eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes. „Die einmalige Soforthilfe ist ein enorm wichtiges Signal für diejenigen, die gerade nicht mehr wissen, wie sie ihren Lebensunterhalt finanzieren sollen“, so Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip...

  • 09.04.20
In Tirol gibt es eine weitere Plattform, die Kunden und Tiroler Unternehmen und Dienstleister zusammenbringt.

Coronavirus
tiroler4future.at – die Plattform für Tiroler Unternehmen und Dienstleister

TIROL. In Tirol gibt es eine weitere Plattform, die Kunden und Tiroler Unternehmen und Dienstleister zusammenbringt. Wichtiger denn je: Tiroler Unternehmen und Dienstleister unterstützenViele heimische Unternehmen und Dienstleister sind von den Maßnahmen und behördlichen Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus betroffen. Sie haben mit zahlreichen Einschränkungen bis hin zu Geschäftsschließungen zu kämpfen. Besonders betroffen von den Maßnahmen sind kleinere und mittelständische Unternehmen....

  • 09.04.20
Viele Menschen sind von der Corona-Krise stark betroffen

Covid-Arbeitnehmerfonds
Hilfe für in Not geratene Krisen-Opfer möglich

TIROL. Gemeinsam mit der AK Tirol hat das Land Tirol einen Fonds für besondere Härtefälle eingerichtet. Insgesamt stehen dafür 20 Millionen Euro bereit. Gedacht sind die Mittel für Menschen in Tirol, die durch die Corona-Krise mit Arbeitslosigkeit oder Lohnkürzungen konfrontiert sind und für die das einen existenzbedrohenden Härtefall darstellt. Viele Arbeitnehmer-Familien haben in Zeiten der Krise dramatische Einkommensverluste erlitten. Viele Menschen, die es vorher schon schwer hatten und...

  • 09.04.20
„Wir bieten auf freiwilliger Basis die Abhaltung von Prüfungen online an. Und zwar in allen Fachbereichen, in denen das sinnvoll und praktisch umsetzbar ist“,
erklärt Hansjörg Steixner.

WK Tirol
Digitale Lehrabschlussprüfungen in Tirol

TIROL. Die Corona-Krise betrifft so gut wie jeden in dieser Zeit. Auch die Tiroler Lehrlinge, für die nun die Lehrabschlussprüfungen anstehen, mussten sich anpassen, denn die Prüfungen finden zum Teil digital statt. Lehrabschlussprüfungen soweit wie möglich onlineViele Lehrlinge werden im Corona-Jahr ihre Lehrabschlussprüfungen zum Teil digital durchführen. Das Prüfungsservice der Tiroler Wirtschaftskammer führt Lehrabschlussprüfungen (LAP), Meisterprüfungen, die Ingenieur-Zertifizierung...

  • 09.04.20

Leute

Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
Die Faschingsfeier stand unter dem Motto „Der Hexenkessel kocht“.
14 Bilder

Fasching
Rosenmontagball im WPH Nußdorf-Debant

Das Wohn- und Pflegeheim verwandelte sich am 24. Feber in einen Hexenkessel. NUSSDORF-DEBANT. Dass auch SeniorInnen im Fasching feiern können, bewießen am Rosenmontag die BewohnerInnen des Wohn- und Pflegeheimes Nußdorf-Debant. Dort fand eine Faschingsfeier mit Maskenprämierung unter dem Motto „Der Hexenkessel kocht“ statt. Nicht nur Heimbewohner, sondern auch Angestellte, Freunde und Verwandte legten bei ihren Verkleidungen viel Kreativität an den Tag. Für besondere Unterhaltung sorgten...

  • 25.02.20
Robert Possenig und sein Team der Kulturinitiative Dölsach haben den Lienzer Fasching wieder zum Leben erweckt.
30 Bilder

Faschingskabarett Lienz
Es darf herzhaft gelacht werden

LIENZ (so). Nein, zum Lachen muss man hierzulande nicht in den Keller gehen, sondern in den Lienzer Stadtsaal. Robert Possenig und seinem Team der Kulturinitiative Dölsach ist es gelungen, den Lienzer Fasching "wiederzubeleben". Das herrlich amüsante Faschingsskabaret war ein voller Erfolg. Nicht nur die zahlreichen, pointenreichen Auftritte der Akteure, sondern auch die tänzerischen Darbietungen der Valaina Danceschool und die musikalische Umrahmung durch das Orchester waren ein Genuss. Wer...

  • 19.02.20
Die neue Tirol heute-Moderatorin Daniela Schmiderer.
2 Bilder

Fernsehen
Neue Moderatorin bei "Tirol heute"

TIROL. Ab dem 7. März 2020 wird die ORF Sendung "Tirol heute" das erste Mal eine neue Moderatorin vorstellen: Daniela Schmiderer. Mit viel Erfahrung und Kompetenz verstärkt sie das ModeratorInnen-Team des ORF Tirol und freut sich auf die neue Aufgabe, die im nächsten Monat auf sie zukommt.  Erfahrung in fast allen BereichenSchmiderer könnte man unter anderem von den Live-Schaltungen in die Redaktion zur Nationalratswahl 2019 kennen, doch auch bei der Rad-WM 2018 in Tirol oder der Nordischen...

  • 19.02.20
v.l.n.r.: LA Elisabeth Fleischanderl, LA Dr. Gerg Dornauer, Dr.in Erika Thurner, NRin Mag.a Selma Yildirim

Februargedenken
Verleihung der Jochmann-Plakette an Dr.in Thurner

TIROL. Auch in diesem Jahr veranstalteten die Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen ein Feburargedenken am 12. Februar. Man erinnert unter anderem an die Kämpfe in Wörgl von 1934 zwischen Schutzbund und Heimatwehr. Im Rahmen der Veranstaltung wurde die Rosa Jochmann-Plakette an Dr.in Erika Thurner verliehen. Februargedenken mit Auszeichnung Das Februargedenken wird jedes Jahr von den Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen begangen, um sich in Erinnerung zu rufen, dass unsere...

  • 13.02.20

Gedanken

Bischof Hermann Glettler lädt zum Gottesdienst am Ostersonntag um 10 Uhr per Livestream in ORD Radio Tirol un den Bezirksblättern.

Gedanken
Gottesdienst aus der Hauskapelle - Videobotschaft von Bischof Hermann

INNSBRUCK. Am Ostersonntag, 12. April, feiert Bischof Hermann Glettler um 10 Uhr den Gottesdienst aus der Hauskapelle im Bischofhaus in Innsbruck. ORF Radio Tirol und die Tiroler Bezirksblätter übertragen diesen Gottesdienst als Livestream. Bischof Hermann lädt die Bevölkerung ein, diesen Gottesdienst auf aussergewöhnliche Art und Weise gemeinsam zu erleben. ProgrammDie Kinder bittet er, die Taufkerze oder Erstkommunionkerze bereit zu halten. Aus dem Gesangsbuch Gotteslob werden unter...

  • 09.04.20
Die genannten Termine bleiben in Kraft bis es neue Vorgaben von Regierungsseite gibt.

Radion & Fernsehen
Gottesdienstübertragungen von Palmsonntag bis Ostern

TIROL. Neben dem Fernsehen wird heuer auch das Radio zu einem Hauptort, an dem Gläubige trotz der Corona-Pandemie an Gottesdiensten in der Karwoche und an den Ostertagen teilnehmen können. Die Liturgien finden laut der Medienverantwortlichen unter strenger Beachtung der Regeln, die die österreichische Regierung derzeit verhängt hat, im kleinsten Kreis statt. Sie sollen gerade in schwieriger Zeit Hoffnung und Ermutigung schenken. Wir bringen einen Querschnitt über die lokalen,...

  • 06.04.20
Generalvikar Florian Huber informiert über die Maßnahmen der Diözese Innsbruck
2 Bilder

Diözese
Erstkommunion und Firmungen bis 29. Mai abgesagt

INNSBRUCK. Die Diözese Innsbruck informiert über die Maßnahmen in der Corona-Krise. Betroffen davon sind unter anderem auch die Erstkommunion und Firmung, aber auch Taufen und Trauungen. Erstkommunion und FirmungAlle behördlichen Beschränkungen gelten derzeit bis zum 13. April, die diözesane Regelung hinsichtlich der Absage von Veranstaltungen und Treffen bis zum 20. April. Diese Termine bleiben in Kraft bis es neue Vorgaben von Regierungsseite gibt. Für die Feiern von Erstkommunionen und...

  • 06.04.20
Hilfe vor Ort: Essenausgabe der Caritas Tirol in der Innsbrucker Katharinenstube mit Bischof Hermann und Caritasdirektor Georg Schärmer

Gedanken
Bischof Glettler: „Nächstenliebe jetzt intensivieren“, Corona-Nothilfefonds

INNSBRUCK. Mit einem Corona-Nothilfefond soll Betroffenen - vor allem Obdachlosen, Alleinerziehenden, Mindestpensionisten und kinderreichen Familien - rasch und vor Ort geholfen werden. Bischof Hermann Glettler bittet weiterhin alle Menschen im Land, ihre solidarische Kreativität und Großherzigkeit aufrecht zu halten. Gleichzeitig sagt er ein großes DANKE allen, die jetzt schon im Dienst für Andere Großartiges leisten. NothilfefondDie Katholische Kirche Österreichs verstärkt ihre Hilfe für...

  • 29.03.20
Papst Franziskus erteilt am Freitag den außerordentlichen Segen inklusive vollkommenen Ablaß für die Stadt und den Erdkreis.

Papst Franziskus
Außerordentlicher Papstsegen "Urbi et Orbi"

Am Freitag, 27. März, überträgt der ORF um 18 Uhr den außerordentlichen Segen von Papst Franziskus live vom Petersplatz in ORF III. Urbi et Orbi Dieser besondere Segen wird vom Papst üblicherweise nur zwei Mal im Jahr gespendet, und zwar zu Ostern und zu Weihnachten. Am Freitag wird der Papst den Segen - auch das ist erstmals so - vor dem leeren Petersplatz spenden. Der Segen gilt "für die Stadt und den Erdkreis", wie es in der Übersetzung heißt. Mit dem Segen verbunden ist ein Ablass...

  • 27.03.20
Am Foto Pfarrer Siegmund Bichler und Daniela Ortner von der Pfarre zur Hl. Familie.

Pfarrgemeinde zur Hl. Familie
Die Pfarre zur Hl. Familie setzt Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhalts

Die Pfarre zur Hl. Familie in Lienz möchte mit Hilfe der Mitglieder der Pfarrgemeinde in dieser schweren Zeit ein Zeichen des Zusammenhaltes und der Hoffnung setzen. Vor dem Pfarrhaus der Hl. Familie wird eine Plattform der errichtet, an der Menschen, die vorbeigehen ihre Gedanken, Mutmachbeiträge, Bilder usw. an einer Leine aufhängen können, um anderen Mut und Hoffnung zuzusprechen, die die Plattform sehen. Jeder ist zum Mitmachen herzlich eingeladen. So funktioniert die Plattform Die...

  • 26.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.