Osttirol - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Rest des Monats wird überwiegend regnerisch.

Wetter Tirol
Eisheilige kommen aber ohne Frost

TIROL. Noch genießen wir das fast schon frühlingshafte Wetter mit den warmen Temperaturen. Doch laut den Meteorologen stehen uns die Eisheiligen bevor und damit deutliche Abkühlungen. Wechselhafte und kühlere PhaseDas frühsommerliche Intermezzo nimmt langsam ein Ende und wird laut den Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale von einer wechselhaften und kühleren Phase abgelöst. In der zweiten Wochenhälfte wird es in Tirol auch ergiebige Regenmengen geben, dafür trotz Eisheiliger keinen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die sogenannten Wohnzimmertests gelten ab 19. Mai auch als Zutrittstest, sofern sie in einem behördlichen Datenverarbeitungsprogramm erfasst wurden.

Öffnung am 19. Mai
Zutritt nun auch mit Tests in Eigenanwendung erlaubt

Öffnungsschritte am 19. Mai bringen einige Lockerungen mit sich; Betreiber müssen einen Covid-19-Beauftragten bestellen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Am 11. Mai gab die Bundesregierung weitere Regeln zu den Öffnungsschritten am 19. Mai bekannt. Unter strengen Auflagen dürfen Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Sport- und Kulturstätten sowie Freizeitbetriebe wieder aufsperren. Als Voraussetzung für einen Zutritt gilt dabei die "3-G-Regel" (geimpft, getestet oder genesen). Bei "Take-away"...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung in das BKH Lienz eingeliefert.

Polizeimeldung Osttirol
Schwerer Forstunfall in Schlaiten

SCHLAITEN. Ein 64-Jähriger war am 10. Mai gegen 11 Uhr im Bereich Mesnerdorf im Gemeindegebiet von Schlaiten alleine mit Forstarbeiten beschäftigt. Als der Mann gegen 21 Uhr noch nicht zu Hause war, machten sich seine Frau und ein Bekannter auf die Suche nach dem 64-Jährigen. Nach einer kurzen Suche konnten sie den Verunfallten gegen 21.45 Uhr mit schweren Kopfverletzungen bei seinem Fahrzeug auffinden und die Rettungskette in Gang setzen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Mann aus...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Mit Stand 17. April, 8:30 sind 2.318 Personen aktiv positiv
6 2 124

Covid-19
Dienstag: 109 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 11. Mai 8:30 +++ 109 positive Testergebnisse...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

11. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Dienstag, der 11. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. LokalesAm vergangenen Wochenende feierten rund 25 Feierwütige im aufgelassenen Hotel Volderwaldhof bei Tulfes eine Party. Bei Eintreffen der Polizeistreifen hat ein Partygänger vor lauter Panik sein Crystal Meth vom Balkon geworfen. Mehr dazu ... SportBrixentaler übernehmen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Polizeimeldung Osttirol
750 Kilogramm schwere Stahlplatte gestohlen

LIENZ. Im Zeitraum von 7. bis 10. Mai 2021 stahlen unbekannte Täter von einer Baustelle im Bereich der Kreuzung Tristacher Straße/Roter Turm Weg in Lienz eine sogenannten Überfahrtsplatte. Eine Stahlplatte zur provisorischen Schließung von Bodenlöchern bei Grabungen. Aufgrund der Größe und des Gewichts der Platte geht die Polizei davon aus, dass die Täter eine größere Arbeitsmaschine, beispielsweise einen Traktor mit Winde oder einen Stapler, zum Abtransport verwendet haben. Die Platte ist ca....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Daniela Brunner leitet seit 1. Dezember 2020 das Freiwilligenzentrum Osttirol

Freiwilligenzentrum Osttirol
Ehrenamt nimmt wieder Fahrt auf

Osttirolerinnen und Osttiroler, die im Rahmen des Freiwilligenzentrums in der Region tätig sind, wollen ihr Amt trotz schwieriger Umstände nun weiterhin ausführen. LIENZ. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen waren viele Tätigkeiten im Ehrenamt nicht mehr ausführbar. Nun sind aber immer mehr Menschen wieder bereit, sich sozial zu engagieren. Die passenden Aufgaben gibt es und für die Koordination sorgt seit knapp fünf Monaten Daniela Brunner, die mit 1. Dezember das...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Zwei Unbekannte stahlen mehrere ausgebaute Fenster in Obertilliach. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizeimeldung Osttirol
Fensterdiebstahl in Obertilliach - Polizei sucht Zeugen

OBERTILLIACH. Zwei unbekannte männliche Personen gaben am 6. Mai in Obertilliach gegenüber einer dort anwesenden Pflegerin eines 59-jährigen Österreichers an, dass sie mit dem Hausbesitzer vereinbart hätten, die alten, ausgebauten Fenster mitnehmen zu dürfen. In weiterer Folge luden die zwei Männer die 7 Holzfenster (5 Doppel- und 2 Einfach-Flügelfenster) in den Lieferwagen und fuhren in unbekannte Richtung davon. Dem 59-Jährigen entstand ein Schaden in der Höhe eines niedrigen, vierstelligen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

10. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Montag, der 10. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. LokalesAm 07.05.2021 gegen 14:30 Uhr kam es in einem Einfamilienhaus in Hötting, Innsbruck, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Bereich der Küchenzeile einer nicht mehr in Gebrauch befindlichen Küche, zu einem Brand. Mehr dazu... Am 07.05.2021 gegen 15:30 Uhr geriet...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

8. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Samstag, der 8. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikDie ursprünglich bis 9. Mai festgelegte Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes Abfaltersbach läuft bereits heute, 7. Mai, aus. Mehr dazu ... Der Verein "ARGE Tiroler Altenheime" fordert die Öffnung der Wohn- und Pflegeheime. Mehr dazu ... LokalesDurch die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Für den Videodreh wurde Sara unter anderen von der tiroler Designerin „Tiroler Adlerin“ ausgestattet.
Video

"Tirol Tirol Tirol"
Sara de Blue veröffentlicht neuen Song

Zusammen mit Jack Marsina schrieb die Osttiroler Musikerin eine Liebeserklärung an ihre Heimat. TIROL/OSTTIROL. Nach der Austropop – Corona – Hymne, „Gemeinsam San Mia Österreich“, welche die Matreier Sängerin Sara de Blue u.a. mit Wolfgang Ambros, STS und OPUS  aufnehmen durfte, schrieb sie nun gemeinsam mit dem bekannten Tiroler Sänger und Musiker Jack Marsina den Song  "Tirol Tirol Tirol“. "Der Song ist eine Liebeserklärung an meine Heimat, gleichzeitig aber auch eine starke Antwort auf das...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Neue Regierungsmitglieder, Meteor im Raum Innsbruck entdeckt, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Zwei Neue in der Tiroler Landesregierung Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg haben zwei neue Nachfolger. Platter verliert Zitat „verlässliche Partner". Auf den scheidenden Gesundheitslandesrat folgt die Geschäftsführerin des Sanatorium Kettenbrücke Annette Leja. Laut der Opposition habe die Landesregierung in den...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Bürgermeister Andreas Pfurner mit Marina Ganzer und Kiga-Leiterin Petra Pöll bei der Zertifikatsübergabe (v.l.).

Reflexintegration
Trainingsprogramm, um Kinder schulreif zu machen

Der Kindergarten Debant erhält die Zertifizierung für das Reflexintegrationsprojekt (RIT). Österreichweit ist der Kindergarten unter der Leitung von Petra Pöll, die erst 5. RIT zertifizierte Einrichtung. DEBANT. Beginn des Reflexintegrationsprojektes im Kindergarten war eine Fortbildung für alle MitarbeiterInnen und eine neuromotorische Testung der angehenden Schulkinder. Es folgen acht Module in Form einer täglichen ca. 15-minütigen Übung für die Kinder. Am Ende des Kindergartenjahres werden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Zwei Jugendliche entwendeten in Gaimberg die Kassa eines Kartoffelstandes.

Polizeimeldung Osttirol
Gaimberg: Jugendliche entwendeten Kassa eines Kartoffelstandes

GAIMBERG. Zwei männliche Jugendliche (18 und 14 Jahre alt) rissen am 4. Mai gegen 23.30 Uhr die Kassa eines Kartoffelstandes in Obergaimberg herunter und wollten diese entwenden. Dabei wurden sie von einem Unbeteiligten beobachtet, der sofort die Polizei verständigte. Beim Eintreffen der Streife flüchteten die beiden Jugendlichen zu Fuß, wobei einer der Burschen die Kassa mit dem erbeuteten Geld wegwarf. Im Nahbereich des Tatortes konnte die Polizei den 14-Jährigen angehalten und festnehmen....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Zwei Tage früher als ursprünglich vorgesehen endet die Ausreisetestpflicht für die Gemeinde Abfaltersbach am heutigen Freitag, 7. Mai, um 24 Uhr.

Abfaltersbach
Ausreisetestpflicht endet früher

Die ursprünglich bis 9. Mai festgelegte Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes Abfaltersbach läuft bereits heute, 7. Mai, aus. ABFALTERSBACH. Seit 29. April gilt wieder eine Ausreistestpflicht für die Gemeinde Abfaltersbach. Aufgrund rückläufiger Infektionszahlen und einer stabilen Lage läuft diese bereits heute, Freitag, 7. Mai mit 24 Uhr aus. Das hat der Corona-Einsatzstab des Landes Tirol in enger Abstimmung mit der Bezirkshauptmannschaft Lienz als Gesundheitsbehörde und der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Unser APP-Tipp der Woche "Mein Horoskop - jeden Tag" bietet für alle Sternzeichen täglich einen Blick in die Sterne. Zusätzlich gibt es das Monats- und Jahreshoroskop. Die App gibt es kostenlos für Android und IOS.
11

App-Tipp
Mein Horoskop für jeden Tag

APP-TIPP. Unser APP-Tipp der Woche "Mein Horoskop - jeden Tag" bietet für alle Sternzeichen täglich einen Blick in die Sterne. Zusätzlich gibt es das Monats- und Jahreshoroskop. Die App gibt es kostenlos für Android und IOS. Mein Horoskop – Jeden TagUnser App-Tipp der Woche Mein Horoskop – Jeden Tag ist eine schön gestaltete, einfach zu bedienenden App. Zunächst wählt man mit dem digitalen Drehrad das eigene Sternzeichen aus. Sofort kommt man zum aktuellen Tageshoroskop. Wenn man neugierig ist...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Anzeige

Osttirol Innovation Award
dolomant-COSMETICS von Karin Hainzer und Berno Mühlburger

Wir präsentieren die Einreichung 32 zum Ideenwettbewerb Osttirol Innovation Award: Sorgfältig ausgewählte und natürliche Inhaltsstoffe aus der Region, eine ausgewogene und lang erprobte Rezeptur und viel Liebe zur Herstellung – das bieten die Unternehmer Karin Hainzer und Berno Mühlburger mit ihrer Naturkosmetik „dolomant-COSMETICS“. Karin hat bei der Arbeit in ihrem Massagefachinstitut „Die Quelle“ in Lienz viel mit Haut, Natürlichkeit und Pflege zu tun. Sie ist immer auf der Suche nach...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Osttirol Innovation Award 2021
Anzeige

Osttirol Innovation Award
Risikomanagement im Wald von Stephan Mitter

Wir präsentieren die Einreichung 31 zum Ideenwettbewerb Osttirol Innovation Award: Stephan Mitter steht mit seinem Unternehmen „Alpine Kompetenz“ für Sicherheit und Risikomanagement im alpinen Gelände. Als staatlich geprüfter Berg- und Skiführer sowie Vertriebspartner verschiedener Outdoor-Brands vereint er fachliches Know-how mit langjähriger Erfahrung im alpinen Raum. Dieses Wissen möchte er zum Erkennen von Risikobereichen im Wald und im alpinen Gelände nutzen. Bei „Risikomanagement im Wald“...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Osttirol Innovation Award 2021
Anzeige

Osttirol Innovation Award
App: Kultur am Straßenrand von Elisa De Gaetani

Wir präsentieren die Einreichung 30 zum Ideenwettbewerb Osttirol Innovation Award: Osttirol ist ein Ziel für Sportbegeisterte, ob am Rad, zu Fuß oder in der Luft. An zahlreichen Rad- und Wanderwegen befinden sich Objekte, die mit Archäologie, Geschichte und Kultur zu tun haben. Hier fragen sich viele Sportbegeisterte „Was ist das?“ – und genau diese Frage möchte Elisa De Gaetani mit ihrer App „Kultur am Straßenrand“ beantworten. Als Archäologin und Kunsthistorikerin ist Elisa einerseits im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Osttirol Innovation Award 2021
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

7. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Freitag, der 7. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikAm Freitag, 7. Mai 2021, um 24:00 Uhr endet die Ausreise-Testpflicht in Telfs, wie das Land Tirol am Donnerstag, 6.5., mitteilt. Mehr dazu ... Die Morde an Frauen, die in diesem Jahr bereits verzeichnet wurden, spiegeln eine traurige Realität wieder. Dieser möchte man im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Versammlungen wurden live mit einer Broadcasting-Software auf Youtube ausgestrahlt.
5

Rotes Kreuz Osttirol
Freiwillige stärker gefordert denn je

Rotkreuz-Ortsstellen Lienz und Defereggental zogen im Rahmen von virtuellen Ortsversammlungen Bilanz über das vergangene Jahr. LIENZ/DEFEREGGENTAL. Auch dieses Jahr dürfen die alljährlich abgehaltenen Ortsversammlungen Beim Roten Kreuz nicht in Präsenz stattfinden und werden virtuell abgehalten. Die Versammlung beim Roten Kreuz Lienz fand heuer am 23. April statt. Ortsstellenleiter Manfred Buchacher betreut nicht nur einen großen Kreis von 260 Freiwilligen, sondern ist auch sehr um deren...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Praxistipps – Alternativen zu Google?

Google ist den meisten als die Suchmaschine bekannt, die sie ist. Doch sind wir bei Fragen immer auf den Internet-Giganten angewiesen? Es gibt durchaus ein paar Alternativen zur Google-Suchmaschine und der Digitale Donnerstag stellt sie euch vor.  Wieso Alternativen?Zunächst stellt sich so manch einer wohl die Frage: "Warum sollte ich eine andere Suchmaschine als Google nutzen?" Das ist schnell erklärt: Einerseits zeigt Google zeigt nicht alle Ergebnisse an, andererseits kann das Surfverhalten...

  • Tirol
  • Lucia Königer

Lokales aus Österreich

 Am 17. Mai sollen die Schulen wieder im Vollbetrieb laufen, jedoch wird ein guter Teil der Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten nicht gegen eine Coronainfektion geschützt sein, zeigt ein APA-Rundruf bei den Behörden der Bundesländer.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpft · Ehepaar in Vöcklabruck tot aufgefunden · Landesräte fordern Ausbau des Gewaltschutzes. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpftDie Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca,...

  • Julia Schmidbaur
Blasmusik ist ab dem 19. Mai wieder möglich.
Aktion 3

Ab 19. Mai
Öffnungsschritte auch für Blasmusik und Chöre

Nach Verhandlungen mit der Politik dürfen auch Blasmusiker und Chöre ab dem 19. Mai wieder ihren Betrieb aufnehmen. Ein entsprechender Passus findet sich in der Öffnungsverordnung. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf und beendet den weichen Lockdown. Neben Gastronomie, Hotellerie und Sportstätten wird auch die Musikausübung  wiederbelebt. So gibt es auch Öffnungsschritte im Bereich der Musikausübung nicht-beruflicher Musikgruppen. Dem Österreichischen Blasmusikverband und dem...

  • Lukas Urban
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet nur langsam voran.
Aktion 2

Schule
Guter Teil des Bildungspersonals noch ohne Corona-Impfung

Ein Bundesländer-Rundruf zeigt durchwachsene Durchimpfungsraten beim Bildungspersonal. Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca, vermuteten Lehrervertreter, die mit einem  Nachholeffekt rechnen, wenn Lehrer andere Impfstoffe als AstraZeneca erhalten können. ÖSTERREICH. Am 17. Mai sollen die Schulen wieder...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.