Nachrichten - Kitzbühel

Folgen 4.242 folgen Kitzbühel

Lokales

Bezirksblatt-Redakteurin Stephanie Kapferer betrat Neuland: Sie war beim Flughelfer-Lehrgang an der LFS Tirol mit dabei und absolvierte u. a. Tau- und Windenflüge.
26 Bilder

Am eigenen Leib
Einsatz bei den Feuerwehr-Flughelfern

Bezirksblatt-Redakteurin Stephanie Kapferer ging in die Luft! Genauer: Sie war bei einem Lehrgang der Flughelfer an der Landes-Feuerwehrschule Telfs nicht nur dabei – sondern im wahrsten Sinn des Wortes mittendrin. Genauer: Unsere Redakteurin war bei einem Lehrgang der Flughelfer an der Landes-Feuerwehrschule Telfs nicht nur dabei – sondern im wahrsten Sinn des Wortes mittendrin. Die Flughelfer bilden einen Sonderdienst des Feuerwehrwesens, und es ist alles andere als selbstverständlich,...

  • 24.04.19
Straßensanierungen in Waidring.

Waidring
Dorfstraße soll in einem Zug saniert werden

WAIDRING. Die Straßenschäden durch den starken Winter beschäftigen auch die Gemeinde Waidring. Geplant ist nun, die Dorfstraße in einen Zug fertigzustellen (Start Sanierung/Gestaltung im Vorjahr, Anm.). "Eine nur provisorische Reparatur der Frostaufbrüche brächte unnötige Kosten. Die Maßnahme ist noch nicht budgetiert, da müssen wir eine Finanzierung finden", so Bgm. Georg Hochfilzer.

  • 24.04.19
Gut besuchte Musikschule in Kitzbühel.

Kitzbühel
710 SchülerInnen in der LMS Kitzbühel

KITZBÜHEL. Im laufenden Schuljahr besuchen 710 HauptfachschülerInnen die Landesmusikschule Kitzbühel und Umgebung (Ltg. Peter Gasteiger) am Standort Kitzbühel, in der Expositur Kirchberg und in den dislozierten Klassen in Jochberg, Reith und Aschau. Sie werden von 30 Lehrpersonen in allen vom Tiroler Musikschulwerk vorgesehenen Fächern unterrichtet.

  • 24.04.19
Am 25. April gibt es in Tirol wieder ein LKW-Fahrverbot, am 26 April Blockabfertigung bei Kufstein-Nord

Die Polizei informiert
Teilweises LKW-Fahrverbot am 25.4.2019 und Blockabfertigung am 26.4.

TIROL. Am 25.4.2019 kommt es in Tirol zwischen 11:00 und 22:00 Uhr zu einem Fahrverbot für LKW und Sattelkraftfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen. Fahrverbot für Fahrten nach ItalienDas Fahrverbot für LKW und Sattelkraftfahrzeuge mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t – auch mit Anhängern gilt für Fahrten nach Italien. Das Fahrverbot zwischen 11:00 und 22:00 gilt auf folgenden Strecken: Inntalautobahn A 12 von der Staatsgrenze bei Kufstein bis...

  • 24.04.19
Zwei Menschen wurden aus dem See gerettet.
4 Bilder

Kitzbühel
Wasserrettung und Bergbahn AG übten am Fleckalmsee

KITZBÜHEL (niko). Zur ersten gemeinsamen Übung von Wasserrettung und Bergbahn AG traf man sich am Speichersee Fleckalm. Die Wasserretter fuhren per Gondel auf den Hahnenkamm und mit Skidoos zum See. Übungsannahme war das Retten einer im See befindlichen Person durch Fließwasserretter mit Hilfe eines Eisretters. Eine weitere Person war bereits untergegangen; Taucher mussten diese suchen und bergen, was in kurzer Zeit gelang. "Die Übung gelang reibungslos. Schnee und Kälte waren spezielle...

  • 24.04.19
Osterhasen kamen per Kutsche (re. Nicoletta Plumm, TVB).

Kinderfreunde Kitzbühel
1.000 Ostereier bei den Kinderfreunden

KITZBÜHEL. Im Rahmen der vielen Osterveranstaltungen luden die Kinderfreunde Kitzbühel zur Eiersuche. Osterhasen fuhren mit der Kutsche in die Stadt ein; dann durften die Kinder gemeinsam mit den Osterhasen 1.000 versteckte Eier im Schulpark suchen. Für jedes Kind gab es zum Austausch für die gefundenen Eier ein kleines Geschenk für zu Hause. (navi)

  • 24.04.19

Politik

SPÖ-Vertreterinnen/Wahlkämpferinnen: NR Selma Yildirim, Theresa Muigg, NR Gabriele Heinisch-Hosek, Anna Grafoner.
2 Bilder

EU-Wahlen/SPÖ
SPÖ: "Zusammenhalt für Europa"

ST. JOHANN (niko). Der Wahlkampf der SPÖ zur EU-Wahl steht unter dem Motto "Zusammenhalt für Europa". Frauenrechte, Gleichstellung und Demokratie stehen im Mittelpunkt. In St. Johann stellen NR Gabriele Heinisch-Hosek (SP-Frauenvorsitzende Bund), NR Selma Yildirim (SP-Vorsitzende Tirol), SP-EU-Spitzenkandidatin Theresa Muigg und SP-Bezirksfrauenchefin Anna Grafoner Problemfelder und Ziele der Sozialdemokratinnen vor. "In vielen Ländern sind Frauenrechte wieder in Gefahr. Die EU ist der...

  • 24.04.19
„Aus diesem Blickwinkel müssen auch die Reformen im Tiroler Gesundheitswesen betrachtet werden. Sie sind unumgänglich, um eine Kostenexplosion zu vermeiden und um den hohen Versorgungsstandard in Tirol auf lange Sicht aufrecht erhalten zu können.", so Hermann Kuenz in Bezug auf die Tiroler Spitalsreform.

Landesbudget
VP-Tirol: Steigende Kosten im Gesundheitssystem machen Reformen notwendig

TIROL. Tirol ist das einzige Bundesland, bei denen die Ausgaben nicht höher sind als die Einnahmen. Um dies beizubehalten sind jedoch auch Reformen notwendig, so VP-Finanzsprecher Hermann Kuenz. 2018 gab es viele Investitionen Wie bereits seit 2012 hat das Land Tirol keine neuen Schulden gemacht – die Bilanz ist ausgeglichen, so VP-Finanzsprecher Hermann Kuenz. Dabei war das Jahr 2018 durch zahlreiche Investitionen geprägt: Investiert wurde in Teilprojekte der Innsbrucker Regionalbahn, der...

  • 24.04.19
(v.li.): Ida Hintermüller, Vorständin der Abt. Finanzen, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe und Franz Streitberger, Leiter des Sachgebiets Budgetwesen des Landes.

Landesbudget
Tirols Landesfinanzen sind stabil – Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 334 Euro

TIROL. Der vorläufige Rechnungsabschluss des Landes Tirol liegt vor: die Landesfinanzen sind stabil, die Pro-Kopfverschuldung gehört zu der niedrigsten in Österreich. Arbeit ohne Budgetdefizit Der Plan der Tiroler Landesregierung, auch 2018 ohne Budgetdefizit zu arbeiten, ist aufgegangen: Einnahmen wie Ausgaben machten 2018 3,98 Milliarden Euro aus. „Diese konsequente Fortführung der soliden Tiroler Finanzgebarung ist die Grundlage unserer Politik mit Verantwortung, die den sozialen...

  • 23.04.19
  •  1
LK-Präsident Josef Hechenberger

Wolf in Tirol
Kleinstrukturierte Land- und vor allem Almwirtschaft gefährdet

TIROL. Für LK-Präsident Josef Hechenberger sind Entschädigungen nicht die Lösung in der aktuellen Diskussion um die Rückkehr des Wolfes in Tirol. Um die flächendeckende Landwirtschaft zu erhalten fordert er andere Maßnahmen. „Der Wolf polarisiert, jeder hat eine Meinung dazu. Direkt betroffen von der Rückkehr der großen Beutegreifer sind aber hauptsächlich unsere Bäuerinnen und Bauern. Wenn dann gesagt wird, dass es ohnehin Entschädigungen für gerissene Tiere gebe, kann ich nur den Kopf...

  • 23.04.19
  •  1
Schließung der Kinderabteilung des BKH St. Johann gefährdet die Versorgung in der Region

LKH Natters & BKH St. Johann
Ärztekammer fordert mehr Transparenz und Sachlichkeit in der Krankenhausreform

TIROL. Im Rahmen des Strukturplans Gesundheit 2025 sollen die Sonderkrankenanstalt Natters und die Kinderabteilung im BKH St. Johann geschlossen werden. Statt handfester Gründe für die Schließung, gab es unzählige offene Fragen. Artur Wechselberger, Präsident der Ärztekammer für Tirol fordert daher eine Offenlegung der Fakten, Pläne und Konzepte. „Tirols Bevölkerung hat es verdient, dass die Zukunft der heimischen Spitäler und der medizinischen Versorgung transparent, unter Einbindung der...

  • 23.04.19
LH-Stv. Geisler gratuliert NR Lettenbichler

Energiewirtschaft
Mit Lettenbichler hat Tirol einen direkten Partner in der Energieagentur Österreich

TIROL. Josef Lettenbichler ist nun Vizepräsident der Energieagentur Österreich. Energiereferent Josef Geisler gratuliert. Josef Lettenbichler wird Vizepräsident der Energieagentur ÖsterreichSeit kurzem ist Josef Lettenbichler, Energiesprecher der ÖVP im Nationalrat, Vizepräsident der Energieagentur Österreich. In seiner neuen Position ist er Stellvertreter der Energieagentur-Präsidentin Elisabeth Köstinger. Die Energieagentur hat 90 MitarbeiterInnen und ist das Kompetenzzentrum für Energie in...

  • 23.04.19

Sport

1:1 im Duell zwischen Zirl und Götzens
18 Bilder

Fussball Tirol
Das ist das Fußballwochenende vom 20. und 21. April in Bildern

TIROL. Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Fotos folgender Wochenendspiele Gebietsliga West: SV Zirl Ib - SV Raiba Götzens 1:1Landesliga West: SV Oberperfuss...

  • 24.04.19
Eine der Erfolgsgarantinnen: Karin Freitag.

LG Decker Itter
Laufgemeinschaft feierte ihren 25er

Jubiläumsfeier beim LG Decker Itter; Gründung 1993; Obmann bei Neuwahl bestätigt. ITTER (niko). Seit 25 Jahren ist die Laufgemeinschaft (LG) Decker Itter aktiv und erfolgreich. Zum Jubiläum wurde zur Feier ins Casino Kitzbühel geladen, zu der Obmann Josef Feller u. a. auch TLV-Präsident Reinhard Kessler, die Familie Decker (Hauptsponsor) und Dir. Alois Sieberer (Raika Hopfgarten/Itter) begrüßen konnte. Bei der Vollversammlung wurde auch der Vorstand neu gewählt. Obmann bleibt Josef Feller...

  • 24.04.19
St. Ulrich/Hochfilzen 1 erkämpfte einen Sieg gegen Schwoich (2:0).
20 Bilder

Fußball
FC Kitzbühel nun 6 Zähler Rückstand auf Dornbirn

Kitzbühel 1 und St. Johann 1 büßten Terrain ein; Kirchdorf mit erster Niederlage im Derby bei Hopfgarten/Itter. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Nach dem Remis gegen Anif (wir berichteten) und einer weiteren Punkteteilung bei Hohenems zu Ostern vergrößerte sich der Vorsprung von Regionalliga-Primus Dornbirn auf den FC Kitzbühel nach 23 Runden auf sechs Zähler. Der SK St. Johann 1 lag nach der Osterrunde und dem 1:1 gegen Kundl im von den Schneelasten ramponierten Koasastadion nach 20 Runden am 5....

  • 23.04.19
Klettern mit und ohne Beeinträchtigung.

INKlettern
INKlettern geht auf Tour und kommt nach St. Johann

ST. JOHANN (niko). Bei der INKletter-Tour sollten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Setting des Breitensports beim Klettern zusammenkommen. Gemeinsames Lernen von Anfang an lässt Berührungsängste schwinden, Vorurteile erst gar nicht entstehen und fördert gegenseitige Akzeptanz. Die Alpenvereinssektion Wilder Kaiser „Koasa Boulder“ veranstalten mit der AV-Jugend Graz dieses Projekt, das österreichweit auf Tour geht. INKLettern wird als Treffen von Menschen verstanden, die...

  • 22.04.19
Michael Baur (hi.) veranstaltet Trainings-Camps.
5 Bilder

Fußball
Michael Baur lädt Jung-Kicker zu Fußball-Camps

KITZBÜHEL (niko). Der ehemalige internationale Profispieler und  Bundesliga-Trainer (u. a. Meister mit Wacker Innsbruck) und künftige FC-Kitzbühel-Trainer Michael Baur veranstaltet mit seiner MB Fußballschule Trainingscamps. "Du bist fußballbegeistert? Hast Freude an Bewegung und möchtest trainieren wie ein Profi? Dann sind unsere Fußballcamps das Richtige für Dich. Begeisterung, Leidenschaft sowie der nötige Ehrgeiz sind beste Vorraussetzungen für Leistung und Erfolg", wirbt Baur für seine...

  • 21.04.19

Wirtschaft

308 SchülerInnen in HAK/HAS Kitzbühel.

Kitzbühel
Erstmals Matura an der IT-HAK Kitzbühel

KITZBÜHEL/BEZIRK. 42 Lehrkräfte unterrichten im aktuellen Schuljahr (1018/19) insgesamt 308 SchülerInnen in 14 Klassen an der BHAK & BHAS Kitzbühel (Ltg. Dir. Eva Grissmann). Geführt werden an der Bundesschule die "Handelsakademie neu", die "Handelsakademie für Digital Business" (IT-HAK) und die "Praxis-Handelsschule". Heuer findet die erste Matura an der IT-HAK statt; 27 KandidatInnen stehen zum Maturaaschluss in den Startlöchern.

  • 24.04.19
Überschuss in Itterer Jahresrechnung.

Itter
Positiver Abschluss in Itterer Jahresrechnung

ITTER (niko). Mit einem Überschuss von 176.043 Euro schloss die Jahresrechnung 2018 der Gemeinde Itter, die im Gemeinderat am 27. März einstimmig genehmigt wurde. Einnahmen von 3,086 Mio. € standen Ausgaben von 2,91 Mio. € gegenüber. Der Schuldenstand zum Jahresende 2018 betrug 647.639 Euro, der Verschuldungsgrab lag bei niedrigen 12,3 %. Das Gemeindevermögen summierte sich nach Abschreibungen auf 11,2 Mio. €. Die Rücklagenbücher waren dotiert mit: 22.839 € Sozialfonds, 425.185 €...

  • 24.04.19
Lisi Family Hotel statt bisher Cordial Hotel.
22 Bilder

Reith b. K.
"Lisi Family Hotel" wurde feierlich getauft

REITH (niko). Das Cordial Hotel in Reith ist Geschichte. Nach dem Kauf des Hotels durch die Harisch Hotels wurde am Ostersonntag zum Kinderfest mit Hotel-Taufe geladen. Rund 700 Besucher stürmten das Hotelareal, wo zahlreiche Unterhaltungs-, Spiel- und Kulinarik-Stationen und Live-Musik für Kurzweil sorgten. Christian Harisch und sein Partner Stefan Rutter präsentierten mit dem "Lisi Family Hotel" ihr jüngstes Kind in ihrer wachsenden Hotel-Familie (u. a. Lanser Hof, mehrere Standorte),...

  • 24.04.19
Das erste Praktikerforum von MCI und Tischlerinnung. Von links: Michaela Engl (Qualitätshandwerk Tirol), Antje Bierwisch (MCI), Studienautor beide Thomas Auer, Anita Zehrer und Gabriela Leiß (beide Zentrum Familienunternehmen),Oliver Som (hinten, SME Innovation Network), Landesinnungsmeister Klaus Buchacher, Kristina Fürhapter (Fachgruppengeschäftsführerin Wirtschaftskammer Tirol)

Praktikerforum am MCI
Veranstaltungsreihe – Zukunftsfragen der Tischlereibetriebe gestartet

TIROL. MCI und Tischlerinnung der Wirtschaftskammer starteten das erste Praktikerforum für TischlereiunternehmerInnen. Neue Veranstaltungsreihe Praktikerforum für TischlereiunternehmerInnen Das MCI (Management Center Innsbruck) und die Tischlerinnung der Wirtschaftskammer starteten mit einer neuen Veranstaltungsreihe für TischlereiunternehmerInnen. Dieses soll den Austausch zwischen kleinen und mittleren, familiengeführten Tischlereien ermöglichen. Dadurch soll die Innovationsfähigkeit...

  • 24.04.19
"Groß & Klein" waren beim Gastro-Projekt der beiden heimischen Schulen im Einsatz.

St. Johann i. T.
"Groß & Klein" und "genial-regional"

Genial Regional – Gastronomisches Projekt der Tourismusschulen Am Wilden Kaiser mit der NMS 2. ST. JOHANN (navi). Für die TourismusschülerInnen des 2. Aufbaulehrganges, erprobt im Event- und Projektmanagement, lautete der Auftrag ihrer Pädagogin Anna Edenhauser, gemeinsame Nachmittage für die NMS-SchülerInnen zu gestalten und dabei besonderen Bedacht auf regionale, nachhaltige Produkte und deren Verarbeitung zu nehmen. Nach Kontaktaufnahme mit heimischen Produktionsbetrieben war klar –...

  • 24.04.19
Nicoletta Plumm (li) mit Maria Fäth (Ostergeschichte).

Kitzbühel
Stammgäste zu Ostern in Kitz unterwegs

KITZBÜHEL. Neben zahlreichen anderen Aktivitäten und Veranstaltungen zu Ostern (wir berichteten) fand fand auch das jährliche Stammgäste-Treffen für mehr als 100 Oster-begeisterte Freunde der Gamsstadt statt. Nicoletta Plumm, Ansprechpartnerin des internationalen Stammgästeclubs und Projektleiterin des Osterprogramms, war daher in diesen Tagen mit viel Herzblut in doppelter Mission unterwegs. Die treuen Kitzbühel-Fans besuchten die Porzellanwerkstatt am Römerweg, kletterten im Sportpark und...

  • 24.04.19

Leute

Thomas Schreiner von Laurent-Perrier, Platzsprecher Stefan Steinbacher, Roland Steger, Weltmeister Peter Eder und Lokalmatador Martin Sieberer.

Ski-WM der Gastronomie
Peter Eder holte sich wieder den Weltmeistertitel

ISCHGL/FIEBERBRUNN (be). Gegen Ende der Wintersaison wird in Ischgl seit vielen Jahren die Ski-Weltmeisterschaft der Gastronomie ausgetragen. Einmal mehr holte sich Peter Eder vom Hotel Post in Fieberbrunn die Goldmedaille in der Klasse „Hotelier“. In derselben Klasse belegte Roland Steger vom Hotel Barbara in Saalbach den 3. Platz. Vorwiegend aus Österreich und Deutschland nehmen Gastronomiemitarbeiter teil und die Plätze sind immer heiß umkämpft. Gefahren wird auf der Idalp und natürlich...

  • 17.04.19
"Nana" begeisterte die Besucherinnen.

Kabarett
„Frauenkram“ kam sehr gut an

Sehr viele Besucherinnen bei „Nanas“ Gesundheitskabarett ERPFENDORF (gs). Bis auf den letzten Platz war der Seminarraum beim Gesundheitskabarett „Frauengram & Frauenkram“ gefüllt. Interessiert verfolgten die Zuhörerinnen aus nah und fern den humorvollen Vortrag der Heilpraktikerin Susanne Bernegger-Flintsch. Die „Nana“ begeisterte mit Erlebnissen und vielen nützlichen Informationen aus ihrer naturkundlichen Praxis. So hatte sie neben hilfreichen Tipps zur Frauengesundheit und zum...

  • 16.04.19
22 Bilder

Miss Tirol Wahl
Die schönste Tirolerin kommt aus Breitenbach

SCHWAZ (dw). Vom ersten Moment an bis zum Finale vermittelten sorgfältig einstudierten Choreografien im SZentrum Schwaz den rund 300 Besuchern den Hauch des Außergewöhnlichen. Und am Ende einer spannenden Wahl kurz vor Mitternacht stand Stefanie Mauracher aus Breitenbach im Mittelpunkt des Geschehens. Die 20-jährige Schönheit aus Breitenbach hatte sowohl die prominent und fachkundig besetzte Jury wie auch das erstmals mittels Voting eingebundene Publikum vollends überzeugt und holte sich...

  • 14.04.19
Cäcilia Schönauer am Gerüst beim Brennholz schlichten.

Kössen
Arbeit hält fit…auch mit 90

KÖSSEN (red.). Das dürfte in Tirol ziemlich einzigartig sein: In einem Jahr feiert Cäcillia Schönauer aus Kössen ihren 90. Geburstag. Und so wie jedes Jahr steht die hochbetagte Bäuerin auf dem Gerüst und schlichtet zentimetergenau das Brennholz für den kommenden Winter. Seit ihrer Geburt lebt die Frau am Kössener Ortsrand und hält rund um den gesamten Bauernhof alles in Schuss. „Mir macht das einfach Freude“, sagt Cäcillia und schaut dabei akribisch auf die gespannte Schnur, denn "die...

  • 12.04.19
  •  1
Peggo Jöchl im Café Praxmair, eine seiner vielen Wirkstätten.

Portrait
Peggo, der Umtriebige

Hanspeter "Peggo" Jöchl treibt vieles voran, er muss sich aber auch mal zurück nehmen... KITZBÜHEL (niko). Hanspeter Jöchl, in Kitzbühel besser als "Peggo" bekannt, ist (fast) überall anzutreffen, wo was los ist. Vor allem aber ist er Chef und Mastermind des Vereins "Kleinkunst in Kitzbühel" und im Brotberuf Leiter der städtischen Kulturabteilung. "1988 haben wir die Kleinkunst gegründet, 2018 war also das 30-Jahr-Jubiläum; gefeiert haben wir das erst jetzt im März mit einem...

  • 11.04.19
  •  1
  •  2
Bezirksobmann Sepp Faistenauer, der neue Obmann  Herbert Aigner, Vorgänger Rudi Krauße, GR Martina Foidl und Bgm. Gerhard Obermüller.

Kirchdorf
Heimatbühne Kirchdorf wählte neuen Obmann

Herbert Aigner folgt auf Rudi Krauße; Vorfreude auf Freiluftprojekt KIRCHDORF (gs). Rudi Krauße führte 15 Jahre lang erfolgreich die Heimatbühne Kirchdorf und übergab nun sein Amt als Obmann nun an den Erpfendorfer Herbert Aigner. Zuvor blickte er zufrieden auf das erfolgreiche Theaterjahr 2018 zurück, Er dankte Anna und Ernst Steger für ihre langjährige Mitgliedschaft und stellte die neuen Mitglieder Thomas Dürager und David Waltl vor. In seiner 15-jährigen Ära als Obmann wurden bei der...

  • 10.04.19

Gedanken

Eki-Gruppe mit Pfarrer Georg Gerstmayr.

Kirchdorf
Eltern-Kind-Gruppe in Kirchdorf aktiv

KIRCHDORF. Die Eltern-Kind-Gruppe bietet Kindern ab ca. 8 Monaten bis 4 Jahren die Möglichkeit, spielerisch soziale Kontakte zu knüpfen sowie erste Reime und Lieder kennenzulernen. Für die Eltern bietet sich die Gelegenheit des gemeinsamen Austausches. Fixer Programmpunkt bei den wöchentlichen Treffen ist eine gesunde, gemeinsame Jause und eine Kinderandacht. Referentin ist Sonja Pfandl, Initiatorin GR Evelyn Fuchs. Kosten: freiwillige Spenden. Der nächste 5er-Block findet am 8. Mai von...

  • 20.04.19
 Die nternationale pädagogische Werktagung findet vom 10. bis 12. Juli statt.
2 Bilder

Katholisches Bildungswerk präsentiert Jahresbilanz 2018

TIROL/SALZBURG (red). Genau 4.818 Veranstaltungen zählten die Katholischen Bildungswerke, Frauentreffs und Eltern-Kind-Einrichtungen der Erzdiözese Salzburg im vergangenen Jahr. Um dieses flächendeckende und vielfältige Angebot zu ermöglichen, engagieren sich 1.437 Ehrenamtliche in insgesamt 326 Einrichtungen. Pädagogische Werktagung Die einzelnen Teams erstellen ihr Bildungsangebot eigenverantwortlich und orientieren sich dabei an den Interessen und Bedürfnissen der Menschen vor Ort. Eine...

  • 17.04.19
Bei Hausbesuchen werden Spenden gesammelt.

Spendensammlung
Spendensammler sind in Tirol unterwegs

TIROL/BEZIRK. Der Verein freiraum-europa setzt sich in Tirol für Barrierefreiheit und der Unterstützung behinderter Kinder ein. Die Sammlung ist vom Land genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt dem Verein (mit österr. Spendengütesiegel) zugute (u. a. zur Finanzierung von Hilfsmitteln oder Therapien).

  • 10.04.19
  •  1
Sternsingergruppe in Wals-Viehhausen: "Danke!"

Sternsinger/Diözese
Die Sternsinger sagen „Danke“ für 1,9 Mio. Euro

1.904.296,08 Euro Spenden für die Dreikönigsaktion ergeben in der Erzdiözese ein Plus von 1,91 % gegenüber dem Vorjahr. SALZBURG/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die heurige Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar ist abgeschlossen. In der Erzdiözese Salzburg (mit dem Tiroler Unterland) haben rund 10.000 Kinder mit ihren HelferInnen die beeindruckende Summe von 1,904.296,08 Euro (+1,91 % gg. Vorjahr) „ersungen“. Österreichweit konnte ein Ergebnis von 17,607.617,10 Euro (+0,84 %) erreicht...

  • 09.04.19
  •  2
Die Haussammlung von "freiraum-europa" ist von der Tiroler Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen.

"freiraum-europa"
Verein für Barrierefreiheit kommt an die Haustüren

Der Verein "freiraum-europa" führt in den nächsten Wochen in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel erneut eine Haussammlung durch. BEZIRK (red). Der Verein "freiraum-europa" setzt sich in Tirol für Barrierefreiheit und der Unterstützung behinderter Kinder ein. Die Haussammlung ist von der Tiroler Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungsgemäßen Zwecken des Vereins zugute – er trägt das österr. Spendengütesiegel. ...

  • 09.04.19
  •  3
Christian Mölg (Autohaus Mölg), Gabriele Sevignani(DGKP), Hedi Heidegger (Sozialreferentin), Markus Hörl, Christian Bachofer, Martin Schwaiger(alle VST).

VST Kitzbühel macht Sozialsprengel mobil

KITZBÜHEL (niko). Die mobile Betreuung von alten und kranken Menschen in Kitzbühel fällt zunehmend dem fehlenden Budget des Landes zum Opfer. Daher hat sich der Vertreterstammtisch (VST) Kitzbühel entschlossen, ein dringend benötigtes Fahrzeug anzuschaffen. Damit ist gewährleistet, dass auch künftig die optimale Betreuung angeboten werden kann.

  • 08.04.19
  •  3