Kitzbühel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Was ist in Tirol passiert? Das erfährst du im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

Wochenrückblick
Neue Regierungsmitglieder, Meteor im Raum Innsbruck entdeckt, uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Zwei Neue in der Tiroler Landesregierung Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg haben zwei neue Nachfolger. Platter verliert Zitat „verlässliche Partner". Auf den scheidenden Gesundheitslandesrat folgt die Geschäftsführerin des Sanatorium Kettenbrücke Annette Leja. Laut der Opposition habe die Landesregierung in den...

  • Tirol
  • Alexander Schguanin
Mit Stand 17. April, 8:30 sind 2.318 Personen aktiv positiv
6 2 124

Covid-19
Freitag: 114 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 7. Mai 8:30 +++ 114 positive Testergebnisse...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Michael Wimmer (Jugendcoaching) und Gudrun Krepper (Leiterin JUZ St. Johann) veranstalteten mit den Jugendlichen einen Aktionstag.

JUZ St. Johann
Aktionstag zum Tag der Arbeitslosen

Jugendliche erhielten Informationen über Jugendcoaching und freie Lehrstellen im Bezirk Kitzbühel. ST. JOHANN (jos). Den Tag der Arbeitslosen am 30. April hat das Jugendzentrum St. Johann zum Anlass genommen, gemeinsam mit Jugendcoach Michael Wimmer einen Aktionstag zu veranstalten. Jugendliche konnten sich über das Jugendcoaching, Beratungsstellen sowie freie Lehrstellen im Bezirk Kitzbühel informieren und bekamen Tipps für Bewerbungsmappen und -gespräche. Im Bezirk Kitzbühel sind derzeit 295...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bgm. Hans Schweigkofler, Präsident Olaf Niggemann, Vize-Präsident und Hausherr Horst Wendling.

CAMPUS Kitzbühel
Von der ArcheNEO-Akademie zum CAMPUS Kitzbühel

Ein "Mehrwert-Netzwerk" wurde in der ArcheNEO etabliert; Akteure und Mitglieder vernetzen sich online und physisch. OBERNDORF. In der ArcheNEO wurde der CAMPUS Kitzbühel aus der Taufe gehoben. Aus der ursprünglichen Idee einer Akademie in dem Gewerbegebäude (dzt. 50 Betriebe, 150 Arbeitsplätze) wurde erweitert und nun als CAMPUS realisiert. CAMPUS Kitzbühel ist eine physische und digitale Vernetzungsplattform für innovative Projekte, Lösungen und Kooperationen. Dem eingetragenen Verein stehen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Unser APP-Tipp der Woche "Mein Horoskop - jeden Tag" bietet für alle Sternzeichen täglich einen Blick in die Sterne. Zusätzlich gibt es das Monats- und Jahreshoroskop. Die App gibt es kostenlos für Android und IOS.
11

App-Tipp
Mein Horoskop für jeden Tag

APP-TIPP. Unser APP-Tipp der Woche "Mein Horoskop - jeden Tag" bietet für alle Sternzeichen täglich einen Blick in die Sterne. Zusätzlich gibt es das Monats- und Jahreshoroskop. Die App gibt es kostenlos für Android und IOS. Mein Horoskop – Jeden TagUnser App-Tipp der Woche Mein Horoskop – Jeden Tag ist eine schön gestaltete, einfach zu bedienenden App. Zunächst wählt man mit dem digitalen Drehrad das eigene Sternzeichen aus. Sofort kommt man zum aktuellen Tageshoroskop. Wenn man neugierig ist...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Karte des Erschließungsgebiets.
2

Jochberg - Wohnbau
"Riesern" bringt viel neuen Wohnraum für Einheimische

Aktueller Stand Wohnbaugebiet "Riesern" in Jochberg; Baubeginn mit neuer Straße im Frühjahr 2022. JOCHBERG. Wie berichtet wird im Bereich Riesern/Oberhausenweg ein neues, großen Siedlungsgebiet entstehen. "Die naturschutzrechtliche, forstrechtliche, straßenrechtliche und wasserrechtliche Genehmigungen für die neue Zufahrtsstraße von der B161 zum Oberhausenweg wurden erteilt. Jetzt wird an der Detailplanung gearbeitet", berichtet Bgm. Günter Resch. Baustart für die neue Straße soll im Frühjahr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

7. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Freitag, der 7. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikAm Freitag, 7. Mai 2021, um 24:00 Uhr endet die Ausreise-Testpflicht in Telfs, wie das Land Tirol am Donnerstag, 6.5., mitteilt. Mehr dazu ... Die Morde an Frauen, die in diesem Jahr bereits verzeichnet wurden, spiegeln eine traurige Realität wieder. Dieser möchte man im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Oberndorf gibt es nun eine "Bienenweide".

Oberndorf - Bienenweide
Oberndorfer legen eine Bienenweide an

OBERNDORF. "Auch Oberndorf möchte seinen Beitrag gegen das Bienensterben leisten. Daher haben unsere Bauhof-Mitarbeitermit professioneller Hilfe von Landschaftsplanerin Birgit Battocleti und Gartengestalter Peter Höck eine Test-Blumenwiese auf der Höhe der Konditorei Linsinger angelegt", berichtet Bgm. Hans Schweigkofler Als Starter und als erste intensive Saatgutspender dienen 50 vorgezogenen Wildpflanzen (Margerite, Schafgarbe, Dost, Flockenblume, Akelei usw.). "Jetzt ist es wichtig das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch die Zahlen zur Lebensqualität in allen 20 Bezirksgemeinden liefert der WIFO-Index.
10

WIFO-Index exklusiv
WIFO-Index: So lebt es sich in unseren Gemeinden

Exklusiv: Kleinräumiger Blick auf Vorkrisenniveau und Bundesländerskala zur ökonomischen Betroffenheit in der Covid-19-Pandemie. WIEN, TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Der WIFO-Lebenssituationsindex beleuchtet exklusiv für das lokale Nachrichtennetzwerk der Regionalmedien Austria (u. a. Bezirksblätter) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in den 2.122 Wohngemeinden Österreichs. Dabei werden die auf die Lebensumstände einwirkenden Faktoren wie Einkommen, Erwerbsintensität, Alter und Qualifikation...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Jugend und ihre Betreuung stehen im Fokus der St. Johanner Gemeindeführung.

St. Johann - Jugend
Mobile Jugendarbeit in St. Johann startet

Einstimmigkeit im St. Johanner Gemeinderat für den Start der "Mobilen Jugendarbeit" durch Verein "komm!unity". ST. JOHANN. Einhellige Zustimmung herrschte im St. Johanner Gemeinderat für die Mittelfreigabe zum Projekt "Mobile Jugendarbeit", mit der der gemeinnützige Wörgler Verein "komm!unity" betraut wurde (62.811 € pro Jahr, ein Drittel vom Land gefördert). Vorgestellt wurde das Projekt von komm!unity-Leiter Klaus Ritzer. Der Verein ist bereits in mehreren anderen Gemeinden tätig...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Verkehrsgeschehen in St. Johann wird mit Kameras erfasst und analysiert; Verbesserungsvorschläge sollen daraus abgeleitet werden.
3

St. Johann - Gemeinderat
"Intelligente" Kameras für besseres Verkehrssystem

Leuchtturmprojekt "Digitales dynamisches Verkehrsleitsystem" mit hoher Zustimmung; Bedenken wegen Datenschutz. ST. JOHANN. Im St. Johanner Gemeinderat wurde einstimmig ein Werkvertrag mit der Regio Tech GmbH für ein "Digitales dynamisches Verkehrsleitsystem" genehmigt (35.000 €). Das Projektvolumen liegt bei 240.000 €, eine gedeckelte Fördersumme des Landes Tirol liegt bei 200.000 €. Andreas Franze vom Regio Tech stellte das "Leuchtturmprojekt" im Rahmen des Strategieprozesses St. Johann 2030 –...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Praxistipps – Alternativen zu Google?

Google ist den meisten als die Suchmaschine bekannt, die sie ist. Doch sind wir bei Fragen immer auf den Internet-Giganten angewiesen? Es gibt durchaus ein paar Alternativen zur Google-Suchmaschine und der Digitale Donnerstag stellt sie euch vor.  Wieso Alternativen?Zunächst stellt sich so manch einer wohl die Frage: "Warum sollte ich eine andere Suchmaschine als Google nutzen?" Das ist schnell erklärt: Einerseits zeigt Google zeigt nicht alle Ergebnisse an, andererseits kann das Surfverhalten...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Das restaurierte Kunstwerk konnte am 5. Mai feierlich enthüllt werden.
5

750 Jahre Kitzbühel
Mosaik wurde zum großen Stadtjubiläum restauriert

Kunstwerk in der Vorderstadt erstrahlt nun in neuem Glanz. KITZBÜHEL (jos). In den Jahren 1986 bis 1989 gestaltete der Kitzbüheler Künstler Sepp Dangl ein Mosaik, das den Platz vor der Sparkasse in der Vorderstadt ziert. Da das Kunstwerk im Laufe der Zeit durch Umwelteinflüsse und Verkehr stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, hat man sich das 750-jährige Stadtjubiläum zum Anlass genommen, es zu sanieren. Feierliche Enthüllung Am 5. Mai konnte das Mosaik durch die Stadtgemeinde feierlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Daniel Veselinovic, Vorsitzender des Jugendreferats Junge Generation Unterland der SPÖ Tirol, fordert das Nachholen von Feiertagen, die auf ein Wochenende fallen.

Arbeitnehmer
Junge Generation Unterland fordert Nachholen von Wochenendfeiertagen

Die Junge Generation Unterland sieht Nachholbedarf und zwar bei den Feiertagen. Sie fordern, dass alle Feiertage die auf ein Wochenende fallen, wie zum Beispiel dieses Jahr der 1. Mai, am Montag nachgeholt werden. BEZIRK KUFSTEIN (red). Der 1. Mai ist historisch gesehen der einflussreichste Tag der Arbeiterbewegung, weltweit haben unzählige Staaten den Tag als gesetzlichen Feiertag verkündet. Dieses Jahr ist der 1. Mai auf einen Samstag gefallen, viele Arbeiter hatten von dem Feiertag sichtlich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

6. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Donnerstag, der 6. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikAm Dienstagabend gaben LR Patrizia Zoller-Frischauf und LR Bernhard Tilg ihre Rücktritte bekannt. Anton Mattle und Annette Leja folgen nach. Günther Platter wird 2023 erneut für die ÖVP für die Landtagswahl antreten. Mehr dazu ... Nachdem der Bund einer Änderung der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tiroler Lösung für SkiStar/Bergbahnen St. Johann.
2

St. Johann - SkiStar
Schultz-Gruppe übernimmt Bergbahn-Anteile von SkiStar in St. Johann

Tiroler Lösung für Bergbahnen St. Johann; Schweden-Anteile gehen an Schultz-Gruppe; alle Mitarbeiter werden übernommen;  es sind umfangreiche Investitionen geplant. ST. JOHANN. „Durch den Rückzug des bisherigen Mehrheitseigentümers SkiStar, der seine Position als führender Urlaubsanbieter für Skandinavien ausbauen möchte, hat sich für uns diese einmalige Gelegenheit ergeben, die wir nach konstruktiven Verhandlungen gerne ergriffen haben“, erklärt Heinz Schultz. „Das Unternehmen ist sehr solide...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Projekt der Volkshilfe wird im Ort unterstützt.

Oberndorf - BETA
Gemeinde arbeitet mit der Volkshilfe zusammen

OBERNDORF Das BETA (Berufliche Eingliederung durch Training und Anleitung) ist ein Berufsvorbereitungsprojekt für Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf der Volkshilfe Tirol, das vom Sozialministeriumservice gefördert wird. Junge Menschen werden dabei von Trainern und Jugendcoaches gezielt und professionell auf die Arbeitswelt vorbereitet und begleitet. "Die Gemeinde Oberndorf unterstützt die Volkshilfe, indem sie heuer die öffentlichen Grünflächen über dieses Projekt betreuen lässt",...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch die Region Wilder Kaiser ist nun Klimawandelanpassungsregion.
3

Regionen - Klima
"Neue" bei den Klimawandelanpassungsregionen

Vier neue Klimawandelanpassungsregionen in Tirol; regio³ - Pillerseetal-Leukental und Wilder Kaiser neu im KLAR!-Netzwerk. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. „Die spürbaren und sichtbaren Folgen des Klimawandels zeigen die Notwendigkeit auf, vorausschauend zu handeln und sich den klimatischen Veränderungen rechtzeitig anzupassen. Wir freuen uns daher umso mehr, dass vier Regionen, darunter „regio³“ (Pillerseetal-Leukental) und „Wilder Kaiser“ als neue Klimawandel-Anpassungsmodellregion (KLAR!) ausgewählt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kaufvertrag für den SPZ-Bau, Stillegung der Schule.
2

St. Johann - Sonderschule
Entscheidungen zum SPZ St. Johann im Gemeinderat

SPZ-Objekt geht in Gemeindeeigentum über; vorübergehende Stillegung der Schule steht bevor. ST. JOHANN. Im Gemeinderat wurde der Abschluss eines Kaufvertrags mit der TKL VIIIGrundverwertungs GmbH über das "Sonderpädagogische Zentrum" (nun "Sonderschule") einstimmig beschlossen. Die Marktgemeinde übernimmt das Objekt – im Jahr 2005 wurde der Anbau an die Volksschule realisiert –  mit Ende September in ihr Eigentum. Der Kaufpreis beträgt 1,52 Mio. Euro. Die entsprechenden Leasingverfplichtungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Niederösterreich #femizid – Twitter-Trends der Woche

Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Mittwoch 28. April #Niederösterreich#Niederösterreich verkündete, dass ab dem 10. die Impfanmeldung für alle offen ist. Dies wurde auch auf Twitter reichlich kommentiert:...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

5. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Mittwoch, der 5. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikGroße Veränderung in der Tiroler Landespolitik stehen bevor. Landesrat Bernhard Tilg zieht sich aus Tiroler Landesregierung zurück (mehr dazu). Auch die Tiroler Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf legt ihr Amt zurück (mehr dazu). Die beiden Nachfolger stehen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
"Zustände" am Achendamm sind Mandataren ein Dorn im Auge.

St. Johann - Gemeinderat
Gestrüpp an der Ache ist Mandataren Dorn im Auge

GR-Antrag zum Naherholungsgebiet Achenpromenade in St. Johann eingebracht. ST. JOHANN. Gestrüpp und Geäst, Müll, Teilverklausungen, unansehnliche Uferbereiche – die Situation am Bereich "Naherholungsgebiet Achenpromenade" im St. Johanner Ortsgebiet ist den Gemeideräten Claudia Pali und Heribert Mariacher (parteifrei) ein Dorn im Auge. Sie brachten dazu im Gemeinderat einen Antrag zur "Aufforstung" des betroffenen Gebiets ein. "Bäume sollen erhalten werden, Neubepflanzungen durchgeführt werden,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Platz für einen Hundespielplatz wird in St. Johann gesucht.

St. Johann - Wau Wau Treff
Weiter Suche nach Platz für einen "Agility"-Hundespielplatz

ST. JOHANN. Wie berichtet stellte GR Claudia Pali im März-Gemeinderat den Antrag zur Errichtung eines "Agility"-Hundespielplatzes im Bereich Neubauweg (neben Motorik-Park). Der Antrag wurde in den Bauauschuss verwiesen, dort behandelt und (für diesen gewünschten Standort) abgelehnt. Trotzdem will man gemeinsam, vor allem im Zusammenspiel von Bürgermeister, Bauamtsleiterin und GR Pali, weiter einen Platz für eine solche Hundeeinrichtung suchen. "Es gibt bereits Ideen für alternative Standorte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Lokales aus Österreich

Ralf Herwig, Gründer und Leiter der HG Pharma GmbH, kam schwer unter Beschuss.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Welser schlägt mit Baseballschläger auf Schwager ein · Regierung fixiert 125 Millionen Euro schweres Anti-Terror-Paket · Ausreisetestpflicht in Abfaltersbach endet früher. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Offenbar kommt keine Registrierungspflicht Wenn am 19. Mai alle Lokale wieder öffnen, muss man zwar getestet, geimpft oder genesen sein, aber offenbar bedarf es keiner Registrierung. Das geht zumindest aus einem Verordnungsentwurf des...

  • Anna Richter-Trummer
In Wals-Siezenheim wurden zwei Frauen erschossen.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedeckt · Wien sperrt am 19. Mai großflächig auf · Gemeinde in "Schockstarre" nach Bluttat in Wals. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedecktIn SOS-Kinderdörfern in 20 Ländern in Afrika und Asien soll es über Jahre zu schweren Misshandlungen der betreuten Kinder und Jugendlichen gekommen sein. Die Vorwürfe der Gewalt und des sexuellen Missbrauchs wurden von...

  • Julia Schmidbaur
Die ersten Pfingstrosen blühen.
Aktion 41

Wetter für Österreich
Am Muttertag wird's sommerlich heiß

Am Freitag zieht nochmal eine Front durch, aber am Sonntag wird’s dann richtig heiß: Bis zu 29 Grad sind am Muttertag drin. Am heißesten wird es dabei zwischen Salzburg und Wien. 
ÖSTERREICH. Noch müssen wir uns mit der Vorfreude auf den Sommer noch etwas gedulden, denn am Donnerstag ziehen viele Wolken durch. Etwas Regen ist im Süden zu erwarten, sonst beliebt es meist trocken. Die Wolken können an der Alpennordseite und im Nordosten auch etwas auflockern. Die Temperaturen kommen jedoch nicht...

  • Anna Richter-Trummer
Nach Beratungen mit Experten will Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) entscheiden, ob die Stadt alle von der Bundesregierung für den 19. Mai geplanten Öffnungsschritte – von der Gastronomie bis zur Kultur – mitträgt.
2

1.245 Neuinfektionen in Österreich
Wien entscheidet heute über Öffnungsschritte

Es sind noch knapp zwei Wochen bis zum geplanten Wiederaufsperren Österreichs am 19. Mai und die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.245 neue SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, das sind um beinahe 1.000 Fälle weniger als am Donnerstag vergangener Woche. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Derzeit befinden sich 1.480 Personen aufgrund des...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.