Kitzbühel - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Casper Ruud hatte beim Generali Open Kitzbühel 2021 viel Grund zu jubeln.
2

Generali Open 2022
Titelverteidiger kommt zum ATP-Turnier

Titelverteidiger Casper Ruud (8) und Matteo Berrettini (10): Dominic Thiem wird beim Generali Open beste Gesellschaft durch zwei aktuelle Top-10-Spieler bekommen. KITZBÜHEL. Mit Titelverteidiger Casper Ruud (ATP-Ranking Nr. 8) und Matteo Berrettini (Nr. 10) werden in Kitzbühel gleich zwei aktuelle Top-Ten-Stars beim Generali Open 2022 aufschlagen. Das Generali Open vom 23. bis 30. Juli 2022 präsentiert sich damit so hochkarätig besetzt wie schon lange nicht mehr. „Wir freuen uns riesig, dass...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
FUNDACIÓN REAL MADRID CLINIC: EUROPAS GRÖSSTE FUSSBALLSCHULE.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Gewinne einen Camp Platz für Real Madrid Clinics in Pflach

Real Madrid Clinics, die bekannteste und größte Fußballschule Europas, ist vom 08. - 12.08. 2022 in Pflach zu Gast. Das Camp wird in Zusammenarbeit zwischen dem SBF Pflach/Zweigverein Fußball und #JaMa-Sports organisiert und durchgeführt. Du bist Fussball begeistert? Dann mach mit und gewinne mit den BezrksBlättern 1x einen Camp Platz für das beliebte Fussball Camp in Pflach! In 2014 startete die Fundación Real Madrid Clinic Western Europe mit 5-Tages-Camps in Deutschland. Bis heute sind mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • BezirksBlätter Tirol
Jede Woche ein neues Motto: Von Tiroler Abend über Bad Taste bis hin zur Pyjamaparty ist alles mit dabei.
2

Unser Veranstaltungstipp
AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS! Der Happy Nightskate zieht 2022 wieder seine Züge durch die City.

Let’s skate the night away! Nachdem letztes Jahr die Veranstaltung leider nur sehr eingeschränkt (nur im August, statt Juli und August) stattgefunden hat, findet der Happy Nightskate dieses Jahr glücklicherweise voraussichtlich wie gewohnt statt - unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass jeden Mittwoch im Juni & Juli der in Innsbruck einzigartige Nightskate vom Happy Fitness Lauf & Skate-Team veranstaltet wird. INNSBRUCK. Der Happy Nightskate...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Lara Parzer
Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.

Podcast: TirolerStimmen Folge 11
Optikermeister und Ausnahmesportler

Lorenz Wetscher ist Optikermeister und begeistert sich seit Jahren für Parkour und Freerunning. Dabei kann der 23-jährige Wattenberger auf sportliche Highlights zurückblicken. Kein unbeschriebenes Blatt Lorenz Wetscher ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um die Sportarten Parkour und Freerunning geht. Am Wattenberg aufgewachsen, betreibt der 23-Jährige diese Disziplinen schon einige Jahre und das auf hohem Niveau. So konnte der Ausnahmesportler bereits einige Erfolge verbuchen: zweifacher...

Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 12
Keine Zeit für Abschiedswehmut

Folge 12 des TirolerStimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit dem Intendanten des Tiroler Landestheaters Johannes Reitmeier. Anfang April hat Johannes Reitmeier, der seit der Saison 2012/13 den größten Theaterbetrieb des Landes leitet, gemeinsam mit seinen Spartenleiter:innen das letzte Programm seiner Intendanz vorgestellt. Ab Herbst kommenden Jahres wird ihm bekanntlich Irene Girkinger, derzeitige Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, in dieser Position nachfolgen. Reitmeier...

Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).

Podcast: TirolerStimmen Folge 13
Stoabeatz Festival lockt wieder an den Walchsee

Von 26. bis 28. Mai findet heuer das 7. Stoabeatz Festival in Walchsee statt. Organisator Bernhard Geisler spricht über Ursprung, Hintergründe sowie über einen Waldschamanen, der heuer ebenfalls dabei ist.  WALCHSEE. Die Vorfreude auf das kommende Stoabeatz Festival ist Organisator Bernhard Geisler förmlich ins Gesicht geschrieben. Nach zwei Jahren mit abgewandelten Formaten soll heuer wieder alles in gewohnter Manier über die Bühne gehen. Dabei konnte er wieder namhafte Bands und Künstler für...

Podcast: TirolerStimmen Folge 14
"Wir müssen die Chance ergreifen"

Hubert Innerebner ist Geschäftsführer der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) und kann über die mittlerweile zwanzigjährige Geschichte des ISD einiges berichten. Die Pandemie konnte nur mit großem Einsatz des Personals gestemmt werden, und die Zukunft bringt weitere große Herausforderungen.   Hubert Innerebner leitet die Innsbrucker Sozialen Dienste seit ihrer Gründung im Oktober 2002. Dabei ist es gelungen, ein handlungsfähiges Konstrukt zu schaffen, in dem alle betrieblichen sozialen...

Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 15
FC Wacker: Lebt die Legende noch?

Es vergeht fast kein Tag, wo man nicht etwas rund um das Thema FC Wacker Innsbruck hört. Deshalb haben wir in Folge 15 einen speziellen Gast: Redaktionsleiter unserer Innsbruck-Redaktion, Georg Herrmann. Er ist mit dem Traditionsklub der Landeshauptstadt bestens vertraut, gibt Einblicke in den Verein und dessen Strukturen. Wohin geht die Reise?Der Profifußball in Innsbruck ist wohl Geschichte. Gefühlt vergeht kein Tag, wo nicht ein Spieler sein Dienstverhältnis mit dem Verein auflöst. Es sind...

Matthias „Matti“ Aichner (re.) von Tiroler Schmäh zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 6
"TikTok-Opa" Tiroler Schmäh zu Gast

Der TikToker "Tiroler Schmäh" zu Gast im TirolerStimmen-Podcast Mattl vom TikTok-Kanal "Tiroler Schmäh" beschreibt sich selbst als bodenständigen Mann vom Dorf. Er lebt mit seiner Familie auf ca. 1.000 Metern Seehöhe und veröffentlicht wöchentlich mehrere kurze Sketches auf der Social Media Plattform TikTok. Dieses Medium erlangte in den vergangenen Jahren immer mehr an Beliebtheit – vor allem bei jungen Nutzern. Daher bezeichnet er sich selbst, mit seinen 37 Jahren, als "TikTok-Opa". Zusammen...

Podcast-Folge 7: Das Freizeit-Gespräch mit Verena Strasser (re.) und Redakteurin Katharina Ranalter (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 7
Muss ich Tante Inge zur Hochzeit einladen?

Verena Strasser aus Absam ist Hochzeitsrednerin und organisiert freie Trauungen und Hochzeitsfeiern. In den vergangenen zwei Jahren wurde die gesamte Hochzeitsbranche durch die Corona-Pandemie quasi lahmgelegt. Nun, so scheint es, gibt es wieder "Licht am Ende des Tunnels" und die Hochzeitssaison 2022 steht in den Startlöchern. Dr. Verena Strasser ist Hochzeitsrednerin und Gastronomin und organisiert freie Trauungen. Sie verrät Redakteurin Katharina Ranalter in unserem "TirolerStimmen"-Podcast...

Walter Peer (re.), Honorarkonsul der Ukraine in Tirol, im "menschlichen Gespräch" des TirolerStimmen-Podcasts

Podcast: TirolerStimmen Folge 8
Ukrainehilfe: "Diese Herzlichkeit tut gut!"

Diese Podcast-Folge steht ganz unter dem Zeichen der Ukrainehilfe. Neben der Bereitschaft Familien aus der Ukraine aufzunehmen, spricht Walter Peer auch über die zahlreichen Spendenaktionen in Tirol. Vor über einem Monat überfiel die russische Armee die Ukraine, und der Krieg dauert noch an. Millionen von Menschen haben sich auf die Flucht in Richtung Westen begeben. Das bekommen auch wir in Tirol zu spüren. Die Hilfsbereitschaft in der Tiroler Bevölkerung ist groß und eine Welle der...

Radexperte Patrik Zangerle (li.) im Gespräch mit Redakteur Michael Steger (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 9
Fahrradservice? Am besten zwei Mal pro Jahr

Den Begriff "Fahrradsaison" gibt es eigentlich nicht mehr. Für viele ist das Fahrrad bereits zum ganzjährigen Verkehrsmittel geworden. Wer das Fahrrad das ganze Jahr über fährt, muss es besonders pflegen, da gerade der Winter besonders Gefahren für einzelne Fahrradkomponenten birgt. Sollte das Fahrrad über den Winter im Radkeller auf den Frühling gewartet haben, so gibt es dennoch etliche Dinge die beim auswintern zu beachten sind. Fachmann Patrik ZangerleIm TirolerStimmen Podacast erklärt...

Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)

Podcast: TirolerStimmen Folge 10
Vom Skirennläufer zum Schauspieler

Manuel Kandler besuchte das Franziskaner Gymnasium in Hall und ging nach seinem Abschluss für sechs Monate nach Australien. In dieser Zeit entstand der Gedanke, eine schauspielerische Karriere einzuschlagen. Träume ändern sich Der Wattener Manuel Kandler studierte von 2016 bis 2019 Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München. Sein ursprüngliches Ziel war es, professioneller Skirennläufer zu werden. Nach zahlreichen Verletzungen musste er den Traum vom Profiskifahrer aufgeben. Die...

Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.
Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)
Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).
Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)
Matthias „Matti“ Aichner (re.) von Tiroler Schmäh zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)
Podcast-Folge 7: Das Freizeit-Gespräch mit Verena Strasser (re.) und Redakteurin Katharina Ranalter (li.)
Walter Peer (re.), Honorarkonsul der Ukraine in Tirol, im "menschlichen Gespräch" des TirolerStimmen-Podcasts
Radexperte Patrik Zangerle (li.) im Gespräch mit Redakteur Michael Steger (re.)
Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)
Verleihung des Ehrenzeichens.

Judoclub Kirchberg
Verdienst-Ehrenzeichen in Bronze für Carina Friesinger

KIRCHBERG. Kürzlich fand in Innsbruck die Generalversammlung des Judo-Landesverbandes statt. In diesem Rahmen werden auch Ehrungen für besondere Verdienste im Tiroler Judosport verliehen. Heuer wurde auch ein Mitglied des Judoclubs Raika Kirchberg geehrt. Für ihre langjährige Tätigkeit und ihr Engagement auf und abseits der Matte überreichte Verbandspräsident Martin Scherwitzl an Carina Friesinger das Verdienst-Ehrenzeichen in Bronze.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Jimi Kuronen verstärkt die Kitzbüheler Adler.

EC Die Adler Kitzbühel
Adler verpflichten starken Verteidiger

Der EC Die Adler Kitzbühel verpflichtet mit dem 27-jährigen Finnen Jimi Kuronen einen erfahrenen Top-Defender. KITZBÜHEL. Kuronen spielte für die finnischen Nachwuchsnationalteams, war in der zweiten finnischen Liga und in der ersten norwegischen Liga im Einsatz. Als Verteidiger brachte er es auf einen beachtlichen Punktschnitt von 0,42 pro Spiel. „Wir haben lange einen starken Offensivverteidiger gesucht und mit Jimi einen gefunden, der zu den stärksten der Liga zählen sollte,“ so Adler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Elia Ernst, Fieberbrunn, sprang in den C-Kader.
2

Sprunglauf Fieberbrunn
Erfolgreiche Saison für Elia Ernst aus Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Mit insgesamt sechs Podestplätzen in der Klasse Jugend 2 in der Austria-Cup-Wertung bestätigte der junge Fieberbrunner Elia Ernst seine Klasse im Spezialsprunglauf. Der Schüler des Skigymnasiums Stams landete dabei vier Mal auf Rang zwei. Auch in der internationalen Wettkampfserie Alpencup konnte er sich im Laufe der Saison immer weiter steigern und näherte sich mit Rang 15 im letzten Bewerb in Eisenerz bereits en Top-Ten. Im ÖSV-KaderMit diesen Leistungen erfüllte Ernst die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Die Kitzbüheler (schwarz-gelb) hatten diesmal im Play-off-Spiel gegen Wörgl das Nachsehen.
21

Fußball - Meisterschaft
Wörgl-Revanche am FC Kitzbühel

Wörgl revanchierte sich bei Kitzbühel für Niederlage; St. Johann erkämpft Remis; volle Runde im Unterhaus. BEZIRK KITZBÜHEL. Dejan Kostadinovic erzielte in der 69. Minute zwar einen herrlichen Kopfball-Treffer für den FC Kitzbühel 1, nach 90 Minuten hieß der klare Sieger jedoch SV Wörgl, der sich mit dem 3:1 Heimerfolg für die 4:1 Niederlage vor zwei Wochen in Kitzbühel revanchieren konnte. Damit verloren die Kitzbüheler an Terrain im oberen Play-off der Regionalliga im Kampf um den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Thomas Roach zeigte erneut seine Extraklasse auf
12

Roach und Schwaiger Tiroler Berglaufmeister
Seriensieger jubelten auch in Itter

ITTER (han). Thomas Roach und Silvia Schwaiger (beide SK Rückenwind Innsbruck) holten sich in Itter die Tiroler Meistertitel im Berglauf. Herrensieger Roach verlängerte damit eine beeindruckende Erfolgsserie: Zum vierten Mal in Folge triumphierte der in Innsbruck lehrende Universitätsprofessor bei Tiroler Berglauf-Titelkämpfen. 46:54 Minuten lautete die Siegerzeit des 41-jährigen für die 896 Höhenmeter und 9,6 km lange Strecke vom Dorfzentrum Itter zur Bergstation Kleine Salve. Rund drei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Begeisterte TeilnehmerInnen mit Hans Schmid, Balti Knoll und ES-Leiterin Maria Danzl beim dreiteiligen Laufseminar der Erwachsenenschule Kirchdorf.
3

Erwachsenenschule Kirchdorf
ES-Laufseminar in Kirchdorf ist „gut gelaufen“

KIRCHDORF – Sehr erfolgreich verlief das erstmals von der Erwachsenenschule Kirchdorf durchgeführte Laufseminar. Bei diesem dreiteiligen Kurs wurde nicht nur die richtige Lauftechnik vermittelt sondern auch die Intensität gesteigert. Der heimische Kursleiter Balti Knoll und Laufexperte Hans Schmid aus Oberaudorf informierten zudem darüber, wie wichtig die richtige Schuhauswahl ist. Alle TeilnehmerInnen waren vom Laufseminar begeistert und können ihren geliebten Sport nun noch mehr genießen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Anzeige
Gewinnen Sie jetzt ein Starterpaket für den E-Bike Cup in der Region Hohe Salve.
Aktion

Gewinnspiel
Jetzt Starterpakete für den E-Bike Cup gewinnen

Der E-Bike Cup in der Region Hohe Salve ist ein Erlebnis für Jedermann – Spaß, Genuss und Gutes tun stehen dabei im Vordergrund. BEZIRK KITZBÜHEL, HOHE SALVE. Innerhalb eines definierten Zeitfensters sollen mit dem eigenen E-Bike oder Leih-E-Bike so viele Zielpunkte wie möglich erreicht werden. Diese Punkte werden fünf Tage vor dem Veranstaltungstag am 11. Juni auf www.ebikecup.com sowie auf den Social Media Kanälen kommuniziert. Mitmachen & gewinnen Gewinne eines von 20 Starterpaketen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Die Mannschaften TTV Raika Kirchdorf 1 und SPG UTV Hall 1 vor dem Cupspiel in der Kirchdorfer Turnhalle
2

Tischtennis
Starke Bezirksteams beim Tiroler Tischtenniscup

St. Johann/Kirchdorf – Zwei Mannschaften aus dem Bezirk Kitzbühel platzierten sich beim Tiroler Tischtenniscup im Vorderfeld. Unter 28 Teilnehmern landete der TTV Raika St.Johann 1 nach starken Leistungen auf dem guten 9. Platz. Im letzten Spiel setzten sich Harald Jesacher, Harald Eberharter, Michael Haberstroh und Herbert Palus gegen SU Kufstein 2 klar mit 8:2 durch. Der TTV Raika Kirchdorf 1 mit Wolfgang Schipflinger, Gernot Schwaiger, Roberto Izzi und Thomas Stank (er holte den Ehrenpunkt)...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Sport-Infrastruktur in Itter wird überprüft.

Itter - Sport
Itter wird sein Sport-Angebot Prüfung unterziehen

ITTER. "Wir werden uns in den kommenden Jahren das Angebot und die Infrastruktur für unsere Sportler anschauen, da unsere Sportstätten in die Jahre gekommen sind. Es ist auch zu prüfen, ob das bestehende Angebot in der jetzigen Form noch zeitgemäß ist", so der Itterer Bürgermeister Roman Thaler mit Blick auf die Sport-Infrastruktur in seiner Gemeinde.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Freude bei WSV-AthletInnen über 25 Medaillen.

WSV St. Johann
WSV St. Johann startete erfolgreich in die Freiluftsaison

Neun SchwimmerInnen des WSV St. Johann holten in Innsbruck 25 Medaillen. St. JOHANN. Beim 8.Internationale Arena Swim Meeting in Innsbruck war der WSV St. Johann mit neun SchwimmerInnen am Start. Es war der Auftakt zur Wettkampfsaison im Freien, bei dem 28 internationale Vereine dabei waren. Der WSV konnte mit 25 Medaillen, davon acht in Gold, die Heimreise antreten. Marlies Brenner war die erfolgreichste Schwimmerin des WSV. Sie gewann neun Medaillen, davon sechs Mal Gold. Goldmedaillen holten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Golfen auf vier Plätzen in und rund um Kitzbühel.
Aktion

Golfen in Kitzbühel
Die Kitzbüheler Golfsaison ist eröffnet - mit UMFRAGE

Bereits seit Mitte April perfektionieren erste Golf-Begeisterte ihren Schwung auf den Kitzbüheler Golfplätzen. KITZBÜHEL. In Kitzbühel knüpft die Golfsaison nahtlos an die Skisaison an. Seit Mai sind nun alle vier Golfplätze mit ihren 54 Löchern geöffnet. Auf die Golfer warten der 18-Loch Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee-Reith, der Championship-Course Eichenheim (ebenfalls 18 Löcher), Red Bull Golf am Rasmushof (9 Löcher) und der Golfplatz Kitzbühel-Kaps (9 Loch). Kitzbühel Tourismus-GF Viktoria...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Dave Ryding jubelte über den Slalomsieg 2022.

K.S.C. - Gondelübergabe
Dave Ryding hat bald seine eigene Gondel

Der Union Jack weht wieder am Hahnenkamm; Gondelübergabe an den britischen HKR-Slalomsieger. KITZBÜHEL. Selten hat ein Sieg eines Athleten unter vielen Skifans so ungeteilte Zustimmung erhalten. Der sympathische Brite Dave Ryding wurde in einem denkwürdigen Slalom im Jänner 2022 bei dichtem Schneetreiben Slalomsieger am Ganslernhang. Bald wird nun wird sein Name und seine Nation eine Gondel der Hahnenkammbahn schmücken. Die offizielle Vorstellung der „Ryding“-Gondel findet am Freitag, 27. 5.,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Starten darf jeder – zuschauen können alle!
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne einen Startplatz für die Lechaschau Challenge

Die Jubiläumsveranstaltung – die 10. Lechaschau-Challenge – findet am 26. Juni statt! Gemeinsam mit dem Challenge-Team und dem SV-Lechaschau verlosen wir einen Startplatz für dein Team! Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern wobei der Radler 4,28 km, der Schwimmer 250 m, der Walker 2,30 km und der Läufer 2,52 km zu bewältigen haben. Dieses Rennen ist einzigartig im Bezirk und garantiert sehr viel Spaß. Nicht die Schnellsten werden die Sieger sein, sondern die, die der Mittelzeit am...

  • Tirol
  • Reutte
  • BezirksBlätter Tirol
Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck.
2

Unser Veranstaltungstipp der Woche
16. Teufelsmühlenlauf 2022

Es ist wieder soweit! Der Teufelsmühlenlauf startet am Pfingstsamstag, den 4.Juni 2022 in seine 16. Runde! Trailrun durch die idyllische VitalregionSISTRANS.Mit einem Lauf von 14 bzw. 8 km Länge, einem Nordic Walking Bewerb und Strecken für den Nachwuchs findet beim Teufelsmühlenlauf zwischen Sistrans und Rinn jeder Laufbegeisterte "sein Ding". Die „Laufteufel“ tummeln sich dieses Jahr wieder am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, auf den Trails der Vitalregion über Innsbruck. Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Lara Parzer
Bei seinem letzten Antritt in Kitzbühel feierte Thiem seinen Premieren-Titel auf heimischem Boden, 2022 ist Kitzbühel für ihn ein wichtiger Schritt in Richtung alter Stärke.
Aktion

Generali Open 2022
Dominic Thiem kehrt nach Kitzbühel zurück - mit UMFRAGE

Thiem schlägt zum zehnten Mal beim Generali Open auf; Stadion wird wieder voll sein. KITZBÜHEL. Österreichs Tennisfans dürfen jubeln: Nach zweijähriger Pause zieht es Dominic Thiem zurück nach Kitzbühel. Der Lichtenwörther wird beim Generali Open Kitzbühel vom 23. bis 30. Juli erstmals seit Herbst 2020 auf heimischem Boden aufschlagen. Der Antritt 2022 bedeutet für den 28-Jährigen auch ein Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal steht er im Rahmen eines ATP-Turniers auf Kitzbüheler Sand. Seit Ende...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Erlebnis beim Nachwuchsturnier.

Cordial Cup - persönliche Story
Ein schönes Erlebnis beim Cordial Cup

BEZIRK KITZBÜHEL, WIEN. Für Roland von Wielemans, „alter Rapidler“ (Jugendspieler, geb. 1935), ist der Besuch des Cordial Cups ein "Muss". Er erzählt uns eine kleine Story vom Cordial Cup vor einigen Jahren. Hier der Wortlaut: "Neben mir standen einige ältere Herren und so habe ich erzählt, dass ich bei Rapid (damals ca. 12 Jahre) gespielt habe. Zuvor haben wir im 8. Bezirk in Wien im Kaiserpark Fussball gespielt; dabei frage jemand, wer der Beste von uns sei? Meine Fussballfreunde deuteten auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Karim Adeyemi (vo. 2. v. li.) beim Cordial Cup-Semifinaleinzug mit Unterhaching, 2016.

Cordial Cup - Karim Adeyemi
Karim Adeyemi war vier Mal beim Cordial Cup im Einsatz

BEZIRK KITZBÜHEL. Karim Adeyemi – dieser Name ist derzeit im österreichischen und vor allem auch im deutschen Fußballgeschehen in aller Munde. Dass Salzburgs Top-Torjäger mit einer Rekordsumme in der Geschichte der österreichischen Bundesliga zum BVB wechseln und bei Dortmund den Abgang von Stürmerstar Haaland kompensieren soll, freut auch die Organisatoren des Cordial Cup Tirol. Denn der Neo-Dortmunder ist ein guter Bekannter: Gleich vier Mal war der heute 20-Jährige für Unterhaching bei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vespatreffen und Motorradweihe in Kössen
10

Vespafreunde Kaiserwinkl
Kultfahrzeuge trafen sich in Kössen

Gute Laune und Wetterglück ließen das 1. Vespatreffen zu einem großartigen Fest für Motorfreunde werden. KÖSSEN (jom). 300 Vespas aus einigen Bundesländer von Österreich, Deutschland und Italien kamen am Samstag beim Veranstaltungszentrum zusammen. Das 1. Vespatreffen war für die Veranstalter ein voller Erfolg. Eingeladen und zusammengeholt dieser Kultfahrzeuge hatte Thomas Kirchmaier und sein Team der Vespafreunde vom Kaiserwinkl. Hier trafen sich Gleichgesinnte, um ihrem Hobby zu frönen. „Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Die St. Johanner (grün) liefen den Pillerseetalern davon.
21

Fußball - Meisterschaft
Der FC Kitzbühel bleibt im Titelkampf dran

Spannung im Regionalliga-Play-off; St. Johann und Brixen siegreich; Remis im Derby Hopfgarten/Itter - Kirchdorf. BEZIRK KITZBÜHEL. Der FC Kitzbühel war spielfrei. Wörgl verlor gegen Reichenau, Imst siegte – nun sind vier Teams im oberen Play off der Regionalliga innerhalb von zwei Punkten. Kitzbühel ist mit einem Punkt Rückstand auf Wörgl Zweiter. Am Freitag kommt es in Wörgl zum erneuten Revier-Derby. Ein Sieg könnte die Kitzbüheler an die Tabellenspitze katapultieren – ein Schritt hin zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Dominic Thiem kehrt zurück nach Kitzbühel.

Generali Open 2022
Dominic Thiem schlägt wieder in Kitzbühel auf

KITZBÜHEL. Österreichs Tennisfans dürfen jubeln: Nach zweijähriger Pause zieht es Dominic Thiem zurück in sein Wohnzimmer nach Kitzbühel. Der Lichtenwörther wird beim Generali Open Kitzbühel vom 23. bis 30. Juli erstmals seit Herbst 2020 auf heimischem Boden aufschlagen. Der Antritt 2022 bedeutet für den 28-Jährigen auch ein Jubiläum. Bereits zum 10. Mal steht er im Rahmen eines ATP-Turniers auf Kitzbüheler Sand. Ausführlicher Bericht folgt!

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch eine Pumptruck-Anlage steht bereit.
2

Funpark Opening Kitzbühel
Das Funpark Opening fiel ins Wasser

KITZBÜHEL. Am Freitag, 13. Mai, wurde die Saison im Funpark Kitzbühel offiziell eröffnet. Wenn auch mit Einschränkungen. Denn ein starker Regenguß just vor dem offiziellen Zeitpunkt (16 Uhr) war Spielverderber, das Opening fiel sprichwörtlich ins Wasser. Ein paar coole Drinks konnten wenigstens geschlüft werden... Eingeladen hatten Stadtgemeinde Jugendzentrum Freiraum und KC750. Seit 2019 gibt es beim Skateparks (mit neuem Asphalbleag) auch eine Pumptrack-Anlage, die gut frequentiert...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Sport aus Österreich

ÖFB-Coach Rangnick überraschte mit seinem neuen Kader.
1 Aktion 3

Ohne Dragovic
Das ist der erste ÖFB-Kader von Ralf Rangnick

Am Montag gaben Ralf Rangnick und der ÖFB nun den 25-Mann-Kader für die National League bekannt- mit einigen Überraschungen.  ÖSTERREICH. Niemand hatte Ralf Rangnick als neuen Teamchef auf dem Radar. Vier Wochen später präsentierte der Deutsche seinen Kader für vier kommende Spiele in der Nations League. Zuerst geht es am 3. Juni zum Vize-Weltmeister Kroatien. Es folgen die beiden Heimspiele gegen Dänemark (6. Juni) und Weltmeister Frankreich (10. Juni) sowie ein weiteres Spiel gegen Dänemark...

  • Adrian Langer
100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.