Top-Nachrichten - Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.025 folgen Westliches Mittelgebirge

Lokales

Die Zahl der im Bildungsbereich positiv getesteten Personen ist aktuell stark gestiegen. Alleine übers Wochenende wurden hier mehr als 60 Personen positiv getestet.

Coronavirus
Die Zahl der positiv Getesteten ist im Bildungsbereich gestiegen

TIROL. Die Zahl der im Bildungsbereich positiv getesteten Personen ist aktuell stark gestiegen. Alleine übers Wochenende wurden hier mehr als 60 Personen positiv getestet. Positive Testungen im Bildungsbereich stark gestiegenWie in anderen Bereichen – beispielsweise bei den Hospitalisierungen – sind auch im Bildungsbereich die Zahl, der mit dem Coronavirus infizierten Personen stark gestiegen. Mit Ende vergangener Woche waren 42 Schulklassen in Quarantäne. Aktuell sind es 78 Schulklassen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Tirol sind die Zahlen der am Coronvirus erkrankten Personen in letzter Zeit stark gestiegen. Das hat zur Folge, dass auch mehr Personen im Krankenhaus wegen Covid-19 behandelt werden müssen.

Coronavirus
Mehr an Covid-19 Erkrankte in Tirols Krankenhäusern

TIROL. In Tirol sind die Zahlen der am Coronvirus erkrankten Personen in letzter Zeit stark gestiegen. Das hat zur Folge, dass auch mehr Personen im Krankenhaus wegen Covid-19 behandelt werden müssen. Mehr an Covid-19 Erkrankte in Tirols KrankenhäusernDie Corona-Zahlen in Tirol sind in letzter Zeit gestiegen, dadurch nimmt auch die Zahl jener Personen zu, die aufgrund einer Coronaerkrankung in Tirols Krankenhäusern behandelt werden müssen. „Während Ende letzter Woche noch 53...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Veranstaltung konnte aufgrund der Corona-Pandemie nur in kleinem Rahmen und unter Einhaltung von Maßnahmen erfolgen
2

Tiroler Journalismusakademie
Zwölf JungjournalistInnen mit Zertifikaten ausgezeichnet

TIROL. Im Rahmen einer kleinen Feier im Festsaal des Landhauses ist heute (19. Oktober) der 8. Lehrgang der Tiroler Journalismusakademie zu Ende gegangen. Insgesamt zwölf AbsolventInnen erhielten von Landeshauptmann Günther Platter, Präsident und Moser-Holding-Vorstandsvorsitzenden Hermann Petz, Vizepräsident und ORF-Landesdirektor Robert Unterweger und Lehrgangsleiter Ronald Zecha ihre Abschlusszertifikate überreicht. Die Hälfte der TeilnehmerInnen sammeln im Anschluss an den Grundlehrgang in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Tirols Kinder- und Jugendanwaltschaft wendet sich in einem offenen Brief an Landeshauptmann Günther Platter, Landesrätin Beate Palfrader und Bildungsdirektor Gappmair. Hier der Brief im Wortlaut.
4

Coronavirus
Offener Brief der Kinder- und Jugendanwaltschaft

TIROL. Tirols Kinder- und Jugendanwaltschaft wendet sich in einem offenen Brief an Landeshauptmann Günther Platter, Landesrätin Beate Palfrader und Bildungsdirektor Paul Gappmair. Hier der Brief im Wortlaut: Offener Brief der Kinder- und Jugendanwaltschaft TirolErlauben Sie, dass wir uns an Sie wenden - als Vertreter unterschiedlicher Berufsgruppen, die mit Jugendlichen befasst sind. Die Maßnahmen, die am 16.10.2020 in Tirol aufgrund der besorgniserregenden Zahlen im Rahmen der SARS-CoV-2...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Frage der Woche:



Politik

Die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus treffen nun auch die Schule: Ab heute, 19. Oktober, ist die Oberstufe im Distance Learning. Kritik kommt von Eltern und SchülerInnen.
1

Coronavirus
Kritik an Corona-Maßnahmen im Schulbereich

TIROL. Die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus treffen nun auch die Schule: Ab heute, 19. Oktober, ist die Oberstufe im Distance Learning. Kritik kommt von Eltern und SchülerInnen. Kritik durch Eltern und SchülerInnen an Schulschließungen Die neuerlichen Schulschließungen mit Distance Learning für die Oberstufen stoßen vielerorts auf Kritik seitens der Eltern und SchülerInnen, so Benedikt Lentsch, Bildungssprecher der neuen SPÖ im Tiroler Landtag. Vor allem unter Kritik...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr verschiedene ÖVP- Politiker und der SPÖ nach 22:00 Uhr gemütlich zusammen. Kritik an diesem Verhalten kommt von der FPÖ Tirol, NEOS und der Liste Fritz.

Coronavirus
Kritik an Einstellung nach der "Sperrstunden-Affäre"

TIROL. Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr verschiedene ÖVP- Politiker und der SPÖ nach 22:00 Uhr gemütlich zusammen. Kritik an diesem Verhalten kommt von der FPÖ Tirol, NEOS und der Liste Fritz. Ignorantes Verhalten verletzt Würde des Hauses!Im Rahmen der vergangenen Landtagssitzung saßen nach 22:00 Uhr im Innsbrucker Congress unter anderem Landtags-Präsidentin Sonja Ledl-Rossmann (ÖVP), VP-Klubobmann Jakob Wolf (ÖVP), Landesrat Johannes Tratter (ÖVP), der Imster...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Amtsbetrieb in der Tiroler Landesverwaltung wird auch in der kommenden Zeit weiterhin eingeschränkt möglich sein.

Coronavirus
Amtsbetrieb in den BHs weiterhin eingeschränkt möglich

TIROL. Der Amtsbetrieb in der Tiroler Landesverwaltung wird auch in der kommenden Zeit weiterhin eingeschränkt möglich sein. Amtsbetrieb weiterhin eingeschränkt möglichAufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen wird der Amtsbetrieb in der Tiroler Landesverwaltung und in den Bezirkshauptmannschaften weiterhin nur eingeschränkt möglich sein. Der Parteienverkehr ist daher nur für dringende Angelegenheiten vorgesehen, also für all jene Anliegen, die nicht online oder telefonisch erledigt werden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Landesrat Johannes Tratter

Tiroler Gemeinden
‚Postkartenmotive‘ müssen erhalten bleiben

TIROL. In den verschiedenen Regionen in Tirol findet man alles von den malerischen Orts- und Stadtzentren bis hin zu den zahlreichen historischen Bauernhäusern. Das Stadt- und Ortsbildschutzgesetz (SOG) des Landes Tirol wurde ins Leben gerufen, um genau dieses wertvolle baukulturelle Erbe und die historische Kulturlandschaft in Tirol zu schützen. Um den bestehenden Schutz auch in Zukunft zu sichern und zu erweitern, wurden auf Initiative des zuständigen Landesrates Johannes Tratter nun...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Regionauten-Community

Christoph Haidekker, Hall
6

Umfrage der Woche
Wie verbringen Sie die kürzer werdenden Tage im Herbst?

Christoph Haidekker, Hall "Ich bin zwar mehr zu Hause, aber trotzdem noch zu Fuß und mit dem Rad unterwegs." Tamara Valentini, Matrei "Ich bin gerne draußen in der Natur und vor allem im Wald." Werner Mair, Matrei "Ich digitalisiere meine rund 3000 Schallplatten in den kurzen Tagen." Florian Walder, Völs "Da ich gerne fotografiere, bearbeite ich in den kürzeren Tagen meine Fotos." Angelika Berktold, Rum "Ich verbringe die kurzen Tage gleich wie alle anderen auch." Helmut...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Thomas Suitner, Carmen Auer und Hansjörg Markt, bilden das Redaktionsteam.

Fasnacht
Axamer Bock erscheint wieder

2021 gibt es eine Neuauflage der Fasnachtszeitung. AXAMS (suit). Halbamtliche und fast ernst gemeinte Meldungen sowie Wahrheiten finden sich in dem alle zwei Jahre erscheinenden „Axamer Bock“. Die Fasnachtszeitung erfreut sich auch außerhalb von Axams sehr großer Beliebtheit. 2021 erscheint die Neuauflage in der Woche vor dem Unsinnigen Donnerstag (11. Februar). Redaktionsschluss ist der 7. Jänner. Das Redaktionsteam rund um Thomas Suitner (thomas.suitner@hotmail.com oder 0664/2767298),...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
1 14

1. Waschanlage für Hunde im Herzen von Tirol - Innsbruck, Innsbruck Land, Götzens
1te Waschanlage für Hunde im Herzen von Tirol - Innsbruck, Innsbruck Land

Wer seinen Hund waschen möchte und ihn nicht zuhause in die Badewanne hieven kann oder will, sollte dies im Waschpark Götzens an der Dog Wash Station erledigen/machen. Die beheizte Indoor Waschstation ist übersichtlich, funktioniert so einfach wie eine Selbstbedienungs Auto Waschanlage und ist täglich von 08:00 – 20:00 Uhr geöffnet. Terminvereinbarung nicht notwendig. Gestartet wird mit warmem Wasser, wechselt zu rückfettenden Spezialshampoos mit Conditioner für die Fellpflege,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
1 3

Paul Gulda in der Galerie DÈcole
Paul Gulda zu Besuch in der Galerie DÈcole

Paul Gulda besuchte Galerie DÈcole und war überrascht über die Galerie mitten im Wald. Er war voller Bewunderung über die Exponate von Pablo Sascha und Horst Rainer, daraufhin wurde Pablo Sascha beauftragt, das Werk von Beethoven das Paul Gulda und den Direktor der Musikschule Wolfram Rosenberger begeisterte, in die Musikschule zu hängen. Das Werk stammt aus der letzten Ausstellung API ART FAIR , die kleine Kunstmesse "250 Jahre Ludwig van Beethoven" in der Galerie DÈcole mit 13 Ausstellern...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Isabella Christo Tel.+0650 21009 39
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Lange Zeit hielten sich Kapitän Philipp Andrä und seine Kameraden die Gegner vom Leib – dann gab doch noch einen Umschwung.
22

Fußball
5 Sekunden fehlten Oberperfuss zur Sensation

"So sehen Sieger aus" plärrte es am AVSÖ-Platz in der Reichenau aus dem Lautsprecher. Eine an diesem Sonntag verfehlte Musikwahl: 88 Minuten lang sah der IAC als souveräner Tabellenführer der Landesliga West gegen den SV Beton Weber Oberperfuss wie der sichere Verlierer aus! Wenn man zum bislang ungeschlagenen Tabellenführer in dessen Arena muss, dann sind die Rollen eigentlich klar verteilt. Nicht so in der Sonntag-Matinee! Die Oberperfer zeigten keinen Respekt und boten dem Leader in jeder...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
34 Minuten am Feld, zwei Tore, eine Vorlage: Florian Schreiber war der Mann des Spiels!
23

Fußball
Sellraintaler Gala in der Melach-Arena

An guten Tagen ist der FC Sellraintal einfach gut – oder zumindest weit besser als es der momentan triste 12. Tabellenplatz in der 1. Klasse West zum Ausdruck bringt. Am Samstag war es wieder mal soweit, als die Sellrainer in den zweiten 45 Minuten gegen den Tabellenzweiten Ötz/Sautens eine wahre Gala zeigten und das Oberländer Spitzenteam mit 4:2 abfertigten. In dieser Spielklasse zieht der SK Rum ungefährdet davon – aber danach kommt gleich Ötz/Sautens! Dementsprechend begann die Partie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der nominierte Harald Angerer in seinem Element.
2

Sportler mit Herz
Tiroler für „Sportler mit Herz“ nominiert

TIROL. Auch in diesem Jahr wird die Auszeichnung "SportlerIn mit Herz" vergeben. Diesmal soll die Gala am 10. November in der Marx-Halle in Wien statt finden. Unter den zehn Nominierten ist mit Harald Angerer auch ein Sportler aus Tirol, für den die Sportfans bis 25. Oktober ihre Stimme abgeben können. Harald Angerer – Höhenmeter-ChallengeAngerer stellte sich der Herausforderung in 24 Stunden über 23.000 Höhenmeter auf Tourenski zurückzulegen. „Viele Sponsoren aus der Region haben sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
TFV-Präsident Sepp Geisler, LHStv. Josef Geisler und CEO Dieter Duftner (v.l.n.r.) präsentierten die neue App standesgemäß am grünen Rasen!
2

Safe Service
Anpfiff für die neue Fußball-App (mit Umfrage)

Eine "Safe Service Initiative" – die für den Tiroler Tourismus bereits umgesetzt wurde, gibt es jetzt auch im Freizeitbereich. Die "TFV-Fußball-App" ist gratis downloadbar und basiert auf einer gemeinsamen Initiative des Landes Tirol, des TFV und des Digitalisierungsunternehmens duftner.digital! In Tirol sind über 30.000 Menschen in verschiedenen Funktionen (Spieler, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter) in 151 Vereinen aktiv. Die neue TFV-Fußball-App hilft allen, sicher, kontaktlos und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Wirtschaft

Viele Betriebe sind stark von der Krise betroffen
2

Wirtschaftskammer
Walser fordert bessere Abstimmung der Corona-Maßnahmen

TIROL. Der Tiroler WK Präsident Christoph Walser erklärt, dass die Maßnahmen nicht zu einem Wirrwarr führen und letztendlich auf Kosten der Betriebe gehen sollen. Er fordert zudem eine Optimierung der Test-Strategie. „Wir unterstützen alle Maßnahmen, die geeignet sind, um die Infektionszahlen zu senken und die Sicherheit in unseren Betrieben zu erhöhen. Aber: jede weitere Maßnahme darf nicht zu Lasten der Wirtschaft und unserer Arbeitsplätze gehen und sie müssen besser abgestimmt sein“, hält...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
„Es kann nicht sein, dass wir seit Monaten über eine drohende zweite Welle reden und jetzt nicht dafür gerüstet sind“, ärgert sich Hörl.

Corona Tirol
Ressourcen-Update für Corona-Infrastruktur gefordert

TIROL. Die kürzlich getätigten Aussagen der Klinik-Direktorin Alexandra Kofler, irritieren den Wirtschaftsbundobmann Hörl. Nach Koflers Aussagen gäbe es genügend stationäre Betten, jedoch dafür benötigtes Personal fehle. Ebenso sieht es an den Teststellen aus. Hörl fordert ein dringendes "Ressourcen-Update für die Corona -Infrastruktur". "Infrastrukturell besser aufstellen"Laut der Klinik-Direktorin Alexandra Kofler, fehlt es am Personal um die genügenden stationären Betten zu versorgen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dieter Unterberger, Obmann der Sparte Handel: Die Märkte sind ein "wirtschaftlicher Faktor, auf den wir nicht verzichten können und wollen.“

WK Tirol
Gesamtkonzept für Weihnachtsmärkte in Arbeit

TIROL. Zwar wird es eine etwas andere Atmosphäre sein, doch laut Verordnung des Gesundheitsministeriums dürfen Weihnachts- und Christkindlmärkte statt finden, natürlich unter Einhaltung bestimmter Auflagen. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer will die Veranstalter bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten unterstützen.  Sparte Handel begrüßt EntscheidungDas die Weihnachts- und Christkindlmärkte unter strengen Auflagen stattfinden dürfen, begrüßt man in der Sparte Handel ausdrücklich,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Den Welternährungstag nimmt LK-Präsident Hechenberger zum Anlass um auf die Versorgungsbilanz von tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen aufmerksam zu machen.

Landwirtschaft
Zum Welternährungstag – Agrarflächen wertschätzen

TIROL. Der Welternährungstag am 16. Oktober veranlasst LK-Präsident Hechenberg dazu, an den hohen Stellenwert der landwirtschaftlichen Produktion zu erinnern. Der Wert der Agrarflächen wurde uns vor allem durch die Coroankrise vor Augen geführt, in der klar wurde, dass man sich auf Importe nur bedingt verlassen kann.  Blick auf die VersorgungsbilanzDen Welternährungstag nimmt LK-Präsident Hechenberger zum Anlass um auf die Versorgungsbilanz von tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Leute

Stolz auf den "life award barrierefrei": Organisatorin Ingrid Larese und Herbert Peer (Netzwerk Tirol)
5

Charity
"life award barrierefrei"-Spende für Licht ins Dunkel

Der "life award barrierefrei" war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg (BEZIRKSBLATT berichtete)! Die Spendenbeiträge wurden vor kurzem übergeben! Trotz aller Auflagen war die mittlerweile bestens bekannte Charity-Gala wieder ein großartiger Höhepunkt im Veranstaltungsgeschehen – und auch der Spendenbetrag konnte sich sehen lassen. 7.000 Euro wurden von Organisatoren an die Aktion Licht ins Dunkel zweckgebunden für das Netzwerk Tirol übergeben. "life award" seit 2003Der life award...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Künstler/innen aus dem Oberland und Innsbruck (v.li.): Ursula Beiler (Silz), Bernhard Witsch (Telfs), Günther Villgrattner (Ibk.) und Tina Krippels (Rietz) beweisen viel Herz.
1 12

#herzensART: Ausstellung im Kesselhaus in Innsbruck
KünstlerInnen mit viel Herz für Simon

INNSBRUCK. Eine ganz besondere Ausstellung findet von Freitag, den 9. bis Sonntag, den 11. Oktober 2020 jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr im Kesselhaus Innsbruck statt: Der Charity-Event #herzensART. Viele Tiroler Künstler/innen stellen je eines ihrer Werke zur Verfügung, mit dem Verkauf soll dem 13-jährigen Simon geholfen werden, auch mit Spenden oder der Teilnahme an einer Tombola. Unterstützung für Simon (13)Gemeinsam mit der Bruderschaft St. Christoph – und unter der Patronanz von Bruder Dr....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Julia Moretti unterstützt die Aktion von Der Bäcker Ruetz und RollOn Austria.

RollOn Austria
Beim Bäcker Ruetz frühstücken und Gutes tun

TIROL. Für einen Verein, der großteils von Spenden lebt, ist es zur Zeit nicht einfach. RollOn Austria und der Bäcker Ruetz haben sich daher eine besondere Aktion überlegt. RollOn Austria schenkt seit mehr als 30 Jahren Menschen mit Behinderungen ein Gesicht. In Zeiten wie diesen ist es eine enorme Herausforderung behinderte Menschen in den Fokus der Gesellschaft zu stellen und sie mit ihren Anliegen nicht zu vergessen. Frühstücken & helfenIm August gehen daher 50 Cent von jedem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
2

Elisabeth Bacher-Bracke
Tiroler Vollblut-Löwin wird Governorin

Die nächste Lions-Governorin der westlichen Bundesländer kommt aus Tirol. Mit Elisabeth Bacher-Bracke aus Götzens wurde eine verdienstvolle Vollblut-Löwin in dieses höchste Amt im Distrikt West gewählt. Es hat nicht weniger als 101 Jahre gedauert, bis 2018 mit der Isländerin Gudrun Yngvadottir endlich eine Frau internationale Direktorin von Lions Club International werden konnte. In den einzelnen Ländern haben engagierte Löwinnen diesen Sprung ganz nach oben glücklicherweise schon früher...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Gedanken

Zahlreiche Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden der Diözese.

Gedanken
Veränderungen bei den Priestern in den Pfarrgemeinden

INNSBRUCK. Die Diözese Innsbruck gibt personelle Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden bekannt. Die Änderungen treten, sofern nicht anders vermerkt, mit 1. September 2020 in Kraft. Dekanat Lienz · Franz Troyer wird zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben Pfarrprovisor von Oberlienz. Dekanat Matrei in Osttirol · Fritz Kerschbaumer, derzeit Kooperator im SR Region Reutte, wird Kooperator im SR Matrei i.O.-Huben-Kals und im SR Prägraten-Virgen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
In der Pfarrkirche wird der neue Vorstand des Annabundes in Axams gewählt.

Neuwahlen beim Annabund Axams

Alle drei Jahre wählt der Annabund seinen neuen Vorstand. Am 26. Juli 2020 - dem Annentag – ist es wieder soweit. Um 19 Uhr wird in der Pfarrkirche eine Festmesse gefeiert. Gewählt wird in der Kirche – vor und nach der Heiligen Messe. Aus gegebenem Anlass treffen wir uns im Anschluss beim Musikpavillon. Dort wird das Wahlergebnis bekannt gegeben und es gibt auch einen Rückblick auf die Aktivitäten, die finanzielle Situation und die aktuelle Anzahl der Mitglieder. Annabund...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Caritas bittet um einen Solidaritätseuro für Brunnenbauprojekte.

Caritas
Spenden für Brunnenbauprojekte

TIROL. Die diesjährige Sommerammlung der Caritas hat als Schwerpunkt die Wasserversorgung in den ärmsten Ländern der Welt. Dort möchte man vor Ort eine Lebensgrundlage schaffen, mit dem Ziel einer langfristigen Entwicklungszusammenarbeit.  Klimatische Herausforderungen Burkina Faso aber auch Mali sind Länder, die in der sogenannten Sahel-Zone liegen. Die Lebensbedingungen sind dort extrem, da es immer wieder zu Hungerkrise aufgrund des stark zu spürenden Klimawandels kommt. Wenn nicht die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
6

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.