Westliches Mittelgebirge - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Leute
BH-Stv. Wolfgang Nairz gratulierte Elsa und Franz Haider zum Hochzeitsjubiläum.

Jubiläum
Diamantene Hochzeit in Gries im Sellrain

Einen freudigen Anlass gab es vor kurzem in der Gemeinde Gries im Sellrain. Bezirkshauptmann-Stv. Wolfgang Nairz und Bürgermeister Martin Haselwanter überbrachten dem Jubelpaar Elsa und Franz Haider die Glückwünsche zum Fest der Diamantenen Hochzeit. Bgm. Haselwanter: "Die Gemeinde wünscht dem Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre, und der Elsa viel Kraft bei der Pflege ihres leider erblindeten Ehemannes."

  • 02.11.18
Leute
Die "Junge Rangger Tanzlmusig" freute sich über die Auszeichnung beim Alpenländischen Volksmusikbewerb!
2 Bilder

Super gespielt
Erfolgreiche JungmusikerInnen in Ranggen

Über den sensationellen Erfolg des Trompetentrios "JOLAST" beim Bundesbewerb "Musik in kleinen Gruppen" in Innsbruck  freut man sich auch bei der Musikkapelle Ranggen ganz besonders. Stefan Mair und Laurin Schallenmüller sind Mitglieder der Musikkapelle und durften sich gemeinsam mit Johannes Schmid aus Kematen  über eine hervorragende Bewertung freuen (einen Bericht darüber finden Sie HIER). Am selben Tag hat die "Junge Rangger Tanzlmusig" mit Hanna Maizner (Harfe), Daniel Maizner...

  • 31.10.18
Leute
"Clarinova Ultralight" überzeugte überzeugte auf allen Linien und schaffte sogar den Finaleinzug!
3 Bilder

Spitzenergebnisse
Applaus für unsere Musiktalente!

Seit 1974 führt  der Österreichische Blasmusikverband den Jugendmusikwettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ durch. Der Bundeswettbewerb findet jedes Jahr in einem anderen österreichischen Bundesland statt – heuer war Tirol an der Reihe. Das neue „Haus der Musik“ in Innsbruck war der passende Ort für diese große bundesweite Veranstaltung. Qualifikation Bläser- und Schlagwerkensembles aus allen Teilen Österreichs konnten sich über Bezirks- und Landeswettbewerbe für den Bundeswettbewerb...

  • 31.10.18
Leute
Marco Wahrstätter mit der "Goldenen" in Händen und mit Manu Stix, Heli Rasinger, Peter Fiedler und Walter Pöham im Rücken!

Braver Bua
GOLD für Marco Wahrstätter

Der IFPI-Goldstatus ist für Musikkünstler die Krönung – und um diese zu erreichen, ist die beachtliche Zahl von 7.500 verkaufte Alben notwendig. Seit kurzem gehört Marco Wahrstätter zum elitären Klub jener Künstler, die diese Zahl verkaufter Alben erreicht haben. "Brave Buam wolln freche Madln" gab der in Axams aufgewachsene Barde der Schlagerwelt bekannt und es war der Startschuss für eine bemerkenswerte Karriere. Der "Brave-Buam-Ohrwurm" legte einen Rakentenstart hin und schoss ungebremst...

  • 31.10.18
Leute
4 Bilder

Kriminalkomödie “DIE ACHT FRAUEN“ von Robert Thomas in Oberperfuss
Anlässlich des bevorstehenden Theater-Herbstes in Oberperfuss hatten wir die Gelegenheit, mit Thomas Kuen, der heuer die Regie übernimmt, ein Interview zu führen.

Wir befinden uns in einer Damenumkleide zwischen Push-up-BH´s mit Spitzenrücken, Baumwollhipster und Shaping-Slips aus Microfaser. Kurz zum Stück: Auf einem abgelegenen Landsitz kommt die Familie zusammen, um die Weihnachtsfeiertage gemütlich miteinander zu verbringen. Die feierliche Stimmung findet jedoch ein jähes Ende, als der einzige Mann im Haus tot – mit einem Messer im Rücken – aufgefunden wird. Alsbald müssen die letztlich noch anwesenden acht Frauen außerdem feststellen, dass sie...

  • 12.10.18
Leute
"Rettet das Kind Tirol" Obfrau Brigitte Schieferer (2.v.l.), und Stellvertreterin Brigitte Plattner freuten sich mit Gastgeber Martin Unterrainer (rechts) und Golfclub Lärchenhof-Manager Gerhard Pühringer

Golfer mit großen Spendierhosen

Die stolze Summe von 50.000 Euro brachte das Charity-Golfturnier zu Gunsten von "Rettet das Kind Tirol" im Golfclub Erpfendorf. "Eine Gesellschaft sollte dahingehend beurteilt werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht", betonte Brigitte Schiefer, Obfrau der unabhängigen Hilfsorganisation für notleidende Kinder in Tirol. Die Golfer, unter ihnen Rodel-Doppelolympiasieger Wolfgang Linger, stellten große Hilfsbereitschaft unter Beweis. Den größten Zuspruch bei der Charity-Auktion erhielt eine...

  • 23.09.18
Leute
3 Bilder

Ausstellung Peter-Walder Gottsbacher Galerie DÈcole KUNST & TASCHEN

Galerie DÈcole - KUNST & TASCHEN Vernissage: 12. Oktober 2018 19h Eröffnung: Kurator Präsident Pablo Sascha API Laudatio: Cosma Edenhauser API Plakat: M-Art Dauer der Ausstellung Samstag 12. Oktober - 2. November 2018 Für Buffet ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren(Deinen) Besuch Geöffnet: Jeden Donnerstag 14 - 19h und auf telefonischen Anruf Galerie DÈcole API Kunsthaus Port Pasa Christo - Kunstpunkt Innsbruck Allerheiligenhofweg 50 6020 Innsbruck 0650 21009...

  • 21.09.18
Leute
Sarah Falch, Martina Hohenlohe, Koch des Jahres 2019 Benjamin Parth und Karl Hohenlohe (v.l.).
2 Bilder

Koch des Jahres kommt aus dem Mekka für Feinschmecker - mit VIDEO

Ischgl hat sich in den vergangenen Jahren zur kulinarischen Pilgerstätte für Feinschmecker entwickelt. Die ausgezeichneten Köche der Region vereinen aktuell 16 Hauben, 24 Sterne und 28 Gabeln in zehn Restaurants. Folgerichtig kommt nun auch der Gault&Millau Koch des Jahres 2019 aus Ischgl – gekürt wurde Benjamin Parth, Küchenchef im Restaurant Stüva im Hotel Yscla. ISCHGL. Die 1.600 Seelen-Gemeinde konnte sich in der Vergangenheit als führende Kulinarik-Region Österreichs etablieren – gleich...

  • 16.09.18
Leute
"Gault&Millau Koch des Jahres 2019": Karl Hohenlohe, Reinhard Hanusch (LOHBERGER), Preisträger Benjamin Parth, Martina Hohenlohe und Laudator Christian Seiler (v.l.).
104 Bilder

Benjamin Parth ist Koch des Jahres 2019 – mit VIDEO

Benjamin Parth aus Ischgl ist „Gault&Millau Koch des Jahres 2019“. Am Abend des 14. September 2018 wurde der 30-jährige Koch von den Herausgebern Martina und Karl Hohenlohe mit der Auszeichnung geehrt. ISCHGL (otko). Die Wahl zum „Koch des Jahres“ ist laut Gault&Millau „die begehrteste Auszeichnung in der heimischen Gastronomiebranche“ und wird traditionell wenige Wochen vor dem Erscheinungstermin des neuen Guides bekanntgegeben. Der Preis wurde heuer zum 36. Mal verliehen. Nach Werner Matt...

  • 15.09.18
Leute
2 Bilder

Ausstellung Hans- Werner Stahl Galerie DÈcole by Isabella und Pablo Sascha

Ausstellung Galerie DÈcole Hans-Werner Stahl Lippenglut Vernissage: Freitag 07. 09. 2018 19h. Eröffnung: Präsident Kurator API Pablo Sascha Laudatio: Cosma Akwuegbu API Plakat: M-Art API Dauer der Ausstellung: Samstag 08. – Freitag 28. September 2018. Prof. Hans-Werner Stahl und Galerie DÈcole laden zum Buffet. Galerie DÈcoleKunsthaus Port Pasa Christo Allerheiligenhofweg 50 6020 Innsbruck office@art-point-international.com 0650 210 0939

  • 27.08.18
Leute
Beste Stimmung in der Weinlaube bei Weinbauer Manfred Seidl, Ortsleiterin Lisa Maria Auer und Obm. Frank Volderauer
17 Bilder

Weingenuss trotz Wetterchaos

Mit guter Laune dem Wetter trotzen – so lautete die Devise beim Weinfest der JB/LJ Götzens. (sk). Getreu dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung" schmissen sich zahlreiche Partytiger in die regenfeste Kleidung und zeigten der bescheidenen Wettersituation die kalte Schulter. Zur Freude von Ortsleiterin Lisa Maria Auer und Obmann Frank Volderauer wurde beim diesjährigen Weinfest der Jungbauernschaft Götzens ausgelassen gefeiert und die Nacht zum Tag gemacht. Wie...

  • 27.08.18
Leute
Das ist der Clan der Familie GOTZENS aus Spanien (im Bild mit Ortsleiterin Lisa Maria Auer, re.) die extra für das JB-Fest in GÖTZENS 1.300 km zurücklegte!
2 Bilder

Der "Gotzens-Clan" aus Spanien

Unglaublich: Spanische Familie namens GOTZENS kam zum Fest nach GÖTZENS! Dass Veranstaltungen der JB Götzens von vielen Besuchern aus nah und fern aufgesucht werden, ist bereits bekannt. Doch eine Strecke von über 1.300 km hat bis jetzt noch keiner zurückgelegt. Bis jetzt, denn eine vierköpfige Familie aus einem Vorort von Barcelona legte im Zuge ihrer Italienreise eine kurzen Zwischenstop in Götzens ein. Der Grund dafür ist wirklich einmalig. Der Nachname der Familie lautet nämlich Gotzens. Im...

  • 27.08.18
Leute Bezahlte Anzeige

Kosmetik Lehrgang - Ganztageskurs am BFI Tirol

Eine professionelle Ausbildung ist die Voraussetzung für Ihren zukünftigen beruflichen Erfolg im Kosmetikbereich. Das Tätigkeitsfeld eines/-r ausgebildeten Kosmetikers/-in ist breit gestreut: Kosmetikinstitute, Drogerien, Schönheitssalons, Wellnesshotels - es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit. Wir möchten Sie mit unserem berufsbegleitenden Lehrgang auf den verantwortungsvollen Beruf als Kosmetiker/-in vorbereiten und so das Fundament für eine professionelle...

  • 16.08.18
Leute

Lesung Pepi Pittl am 10. August 2018 zur Ausstellung von Goethe und Wagner von Pablo Sascha

Lesung Pepi Pittl in derGalerie DÈcole zur Ausstellung von Pablo Sascha mit den Zyklen Richard Wagner und Johann Wolfgang von Goethe, die Pepi Pittl anders las, so wie es sich nach den Dichtungen von Goethe  real in die heutige Zeit umsetzten lässt. So sah die Wirklichkeit aus die uns Goethe vorAugenführen wollte, die wir wahrscheinlich bis heute nicht so richtig verstanden, weil wir immer nur den Dichter in Goethe sahen und sehen. Wenn man dann allerdingshinter den Zeilen liest, dann sieht...

  • 13.08.18
Leute
eine Hommage an Goethe von Pablo Sascha, das wiederum verändert wurde für dieses Plakat.

Ausstellung Pablo Sascha wird 79 Galerie DÈcole

Johann Wolfgang von Goethe und Richard Wagner von Pablo Sascha ab Freitag in der Galerie DÈcole, Eröffnung vaN ludO, Laudatio, Cosma Edenhauser, Lesung, Pepi Pittl. Die gigantischen Bühnenbilder Richard Wagners haben den Künstler inspiriert, er wollte mit weniger Aufwand und Lichteffekten mehr gestalten und so das Bild verändern. Vor 195 Jahren erblickte dieser Gigant in Leipzig die Welt, heiratete 1870 seine Geliebte Cosima brachte mit Ihr drei Kinder zur Welt. Wilhelm Richard Wagner...

  • 07.08.18
Leute
Fast 300 Mitarbeiterinnen, Klienten und Angehörige besuchten das Grillfest des Lebenshilfe-Trägervereins in Pradl.
3 Bilder

Lebenshilfe bedankt sich mit Grillfest

18 Tiroler Betriebe und Vereine spendeten im Rahmen der Grill-Pool-Challenge über 10.000 Euro an die Lebenshilfe. Die Lebenshilfe bedankte sich nun mit einem großen Grillfest. TIROL. Das Grillfest der Lebenshilfe war mit 300 MitarbeiterInnen, Klienten und Angehörigen gut besucht. Man sagte danke für die finanzielle Unterstützung durch die 18 Tiroler Betriebe und Vereine.  „Menschen mit Behinderungen sind Teil unserer Gesellschaft“, so GF Georg Willeit. Er dankt den „Unternehmern und Vereinen...

  • 30.07.18
Leute Bezahlte Anzeige
Endlich am Ziel: Elena Sandulli und Florian Brückler freuen sich über die Matura im Fernstudium mit Auszeichnung!

Matura im Fernstudium mit Auszeichnung!

Neben Job und Leistungssport zur Matura mit Auszeichnung! Wer nach einem anstrengenden Arbeitstag im Büro oder einem harten Trainingstag auf der Skipiste am Abend noch bis 22:00 Uhr die Schulbank drückt, braucht schon ganz schön viel Disziplin und Ausdauer. Elena Sandulli und Florian Brückler haben das geschafft und kürzlich am Abendgymnasium Innsbruck im Fernstudium mit ausgezeichnetem Erfolg maturiert! Wir gratulieren!

  • 15.07.18
Leute
2 Bilder

Buamacapella

Premiere am 23. Juni 2018 Im Zuge des Sommerkonzertes 2018 der Erwachsenenschule Mutters, hatte ein neues A-Capella-Ensemble seine Premiere. Die vier Männer nennen sich "Buamacapella". Sie unterhielten das Publikum mit Hits aus den unterschiedlichsten Musikstilen. Informationen zum Buamacapella gibt es unter: https://www.facebook.com/Buamacapella-2147934012159365

  • 14.07.18
Leute
Die Ärzte ohne Grenzen helfen in Krisenregionen aus und sind auf Spenden von UnterstützerInnen angewiesen. (Symbolbild)

Ärzte ohne Grenzen informiert in Tirol

Ärzte ohne Grenzen ist Ihnen kein Begriff? Diesen Juli startet die Organisation wieder in ganz Österreich eine regionale Informations- und Spendenkampagne in Tirol. Teams werden über die Arbeit der Hilfsorganisation informieren und freuen sich über neue UnterstützerInnen für weltweite Hilfseinsätze. TIROL. In den Wochen zwischen dem 16. und 28. Juli werden die Teams der Ärzte ohne Grenzen in den Regionen Innsbruck, Innsbruck-Land, Schwaz und Kufstein sein, um über die aufopfernde Arbeit der...

  • 05.07.18
Leute Bezahlte Anzeige

Lego Mindstorms Woche für Kids am BFI Tirol

Für technikinteressierte Schüler bietet diese Aktionswoche die Gelegenheit,sich an 5 Tagen intensiv mit Lego Mindstorms, dem Bau und der Programmierung eines Roboters zu beschäftigen. Der Umgang mit Sensoren, Motoren und dem programmierbaren Brick ist spannend, zugleich aber komplex. Ein erfahrener Trainer hilft den Jugendlichen bei der Umsetzung ihres Roboters, um ihn zum Leben zu erwecken und Aufgaben erledigen zu lassen. Jeder kann mit seinem eigenen Lego Mindstorms Set...

  • 04.07.18
Leute
Caritasdirektor Georg Schärmer, Barbara Haas (Leiterin des Bildungshauses St. Michael) und Bischof Hermann Glettler
7 Bilder

Medienfest der Diözese Innsbruck im Bildungshaus St. Michael – mit Video!

PFONS (kr). Am Dienstag luden Bischof Hermann Glettler und Caritasdirektor Georg Schärmer zum Medienfest ein. Dieses Mal fand das Fest nicht wie gewohnt im Haus der Begegnung in Innsbruck statt, sondern im neuen Bildungshaus St. Michael in Pfons. Mit dabei waren wie jedes Jahr auch heuer wieder zahlreiche Vertreter der Tiroler Medienlandschaft – unter den Gästen war beispielsweise Sieghard Krabichler (Chefredakteur der Bezirksblätter Tirol), Robert Unterweger (interimistischer...

  • 04.07.18
Leute
Rektor Tilmann Märk verlieh Univ.-Prof. Dr. Christian Smekal die höchste Auszeichnung der Universität.

Uni Innsbruck: Ehrenring für Christian Smekal

Für den Finanzwissenschaftler, Alt-Rektor, ehemaligen Senatsvorsitzenden und Vorsitzenden des Universitätsrates a.D. Christian Smekal gab es am 26. Juni die höchste Auszeichnung der Universität Innsbruck: den Ehrenring. TIROL. Es ist die höchste Auszeichnung, die die Universität Innsbruck verleihen kann: Der Ehrenring. Dieses Mal, es ist erst das zweite Mal, dass die Universität diesen Titel vergibt, ging sie an Univ.-Prof. Dr. Christian Smekal.  Der emeritierte Universitätsprofessor für...

  • 28.06.18
Leute
Bündnis gegen eine  „Verländerung“  der Kinder- und Jugendhilfe

Breites Bündnis gegen eine „Verländerung“ der Kinder- und Jugendhilfe

Um gegen eine "Verländerung der Kinder- und Jugendhilfe" anzugehen, schlossen in Wien insgesamt 11 Anwaltschaften ein Bündnis. Sie vertreten insgesamt 1000 Organisationen wie Einzelpersonen. TIROL. Kinder in ganz Österreich sollen die gleichen Leistungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe erhalten. Sollte die Zuständigkeit der geregelten Mindestvorgaben in die Zuständigkeit der Länder fallen, befürchtet das Bündnis, dass sich die Unterstützungsleistungen noch mehr unterscheiden werden....

  • 27.06.18

Beiträge zu Leute aus