Musik

Beiträge zum Thema Musik

Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Spotify, Musik bis zum Abwinken

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um den wohl bekanntesten Musik-Streaming-Dienst. Teil 6: Spotify Was ist Spotify?Spotify ist der wohl bekannteste Dienst für Musik-Streaming. Songs können via der Spotify-App auf dem Smartphone, PC und mittlerweile auch auf dem Fernseher gestreamt werden. Dabei ist das Angebot des Dienstes riesig: bis zu 40 Millionen Songs gibt...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Mozarteum-Rektorin Elisabeth Gutjahr (Symbolfoto, aufgenommen vor der Coronakrise).
2

Kultur
Land Tirol und Mozarteum vertiefen Kooperation

TIROL. Bereits seit 2006 besteht zwischen dem Land Tirol und der Universität Mozarteum Salzburg eine Kooperation was das Studium „Instrumental- und Gesangspädagogik“ betrifft. Nun unterzeichnete LRin Palfrader eine Absichtserklärung, dass diese Kooperation weiterentwickelt werden soll.  Neuer KooperationsvertragUm einen neuen überarbeiteten Kooperationsvertrag zu erhalten, wird sich zum gesamten Themenkomplex eine Arbeitsgruppe aus VertreterInnen des Landes Tirol und der Universität...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
MoZuluArt
1 Aktion 3

Tickets gewinnen
MoZuluArt meets JUKO & Vocapella

INNSBRUCK. Afrika trifft auf Pop, Folk und Klassik, wenn sich MoZuluArt, JUKO und Vocapella am Sonntag, den 18. Oktober im Canisianum Innsbruck zum Konzert treffen. Musik kann wie keine andere Kunstform das Lebensgefühl verschiedener Menschen und Länder zu verschiedenen Zeiten ausdrücken. So unterschiedlich auch die Musik verschiedener Epochen, Zeiten und Länder sein mag, sie schöpft immer aus einer freudvollen und lebensbejahenden Grundstimmung der Menschen. Da verwundert es nicht, wie sehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
6

Paul Gulda in der Galerie DÈcole
Paul Gulda zu Besuch in der Galerie DÈcole

Paul Gulda besuchte Galerie DÈcole und war überrascht über die Galerie mitten im Wald. Er war voller Bewunderung über die Exponate von Pablo Sascha und Horst Rainer, daraufhin wurde Pablo Sascha beauftragt, das Werk von Beethoven das Paul Gulda und den Direktor der Musikschule Wolfram Rosenberger begeisterte, in die Musikschule zu hängen. Das Werk stammt aus der letzten Ausstellung API ART FAIR , die kleine Kunstmesse "250 Jahre Ludwig van Beethoven" in der Galerie DÈcole mit 13 Ausstellern...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Isabella Christo Tel.+0650 21009 39
Das Cover der neuen Produktion von der Götzner Band "The Pure" mit dem Titel "The Reason".
Video

Neue Single
Neue Produktion von "The Pure" aus Götzens

Raimund und Jasmin Waibl aus Götzens sind wieder da! Mit ihrer Band "The Pure" haben sie sich für eine neue Produktion wieder ins Studio begeben – das Ergebnis liegt vor! Die Band nutzte wie viele andere Musiker auch den im Frühjahr entstandenen Stillstand, um sich bezüglich eines neuen Albums auf dem Beschleunigungsstreifen zu positionieren. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, haben sich "The Pure" dazu entschieden, ihre erste Single "The Reason" – eine traumhaft berührende Ballade – zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das ist der "musikalische Feueralarm", der für die Feuerwehrmitglieder in Tirol schneidig aufspielt!
Video

Musikalischer Feueralarm
Bühne frei für den "Feuerwehr 122 Marsch" - mit Video!

Von Feuerwehrmitgliedern für Feuerwehrmitglieder – so lautet das Motto von sechs musikalischen Damen und Herren, die mit einem schneidigen Musikstück derzeit auf youtube für Furore sorgen! Die Feuerwehren in Tirol leisten hervorragende Arbeit und sorgen 365 Tage 24 Stunden lang für die Sicherheit der Bevölkerung und der Urlaubsgäste. Mit dem „122 Marsch“ sagen sechs Musikerinnen und Musiker aus den Feuerwehren des Bezirks-Feuerwehrverbandes Innsbruck-Land DANKE für diese freiwillig und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW35
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (21. - 27. August). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Die Landschaft im Tiroler Oberland erzählt Geschichten Zum Beitrag Neuer Spielplatz lockte zahlreiche Familien an Zum Beitrag Bundesheer hilft erneut im Lebensmittelhandel aus Zum Beitrag In der Klassik Karriere gemacht Zum Beitrag Historischer Rundgang durch Ried im Oberinntal Zum Beitrag Alle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
„Tirol zualosen“ – eine Initiative zur Belebung der Gastgärten und Unterstützung heimischer VolksmusikerInnen.
2

‚Tirol Zualosen‘
380 Volksmusikauftritte ermöglicht

TIROL. Die Initiative "Tirol Zualosen", ins Leben gerufen vom Land Tirol, der Lebensraum Tirol Holding, der Wirtschaftskammer Tirol, der Tiroler Volksmusikvereine, des Tiroler Blasmusikverbands sowie des Tiroler Landestrachtenverbandes, hat als Ziel die Gastgärten wieder zu beleben und den heimischen VolksmusikerInnen eine Unterstützung zu bieten. In dieser Woche konnte man die ersten erfreulichen Ergebnisse präsentieren. 380 Volksmusikauftritte ermöglichtDie Förderaktion kann bis heute sehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Alessandro De Marchi gilt als musikalischer Schatzgräber der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik.

Festwochen der Alten Musik
Jubiläum für Intendant Alessandro De Marchi

TIROL. Am kommenden Freitag beginnen die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, die mit der fast ausverkauften Premiere von "Leonora" starten. Doch bevor es richtig los geht, wird der Intendant Alessandro De Marchi gefeiert. Vor zehn Jahren übernahm der italienische Dirigent die künstlerische Leitung.  Gratulation zum JubiläumZum zehnjährigen Jubiläum gratulieren auch Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Bürgermeister Georg Willi: „Er ist ein Garant für hohe künstlerische Qualität und hat...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
"Tirolerisch G'spielt" aus Ranggen sind in ihrem neuem Album "Frei wie der Wind"!
Video 3

Prominente Unterstützung
Neues Album von "Tirolerisch G‘spielt"

Prominente Unterstützung erhält die Musikgruppe "Tirolerisch G'spielt" beim neuen Album. Der erfolgreiche Musiker und Komponist Herbert Pixner veröffentlicht unter seinem Musiklabel das Album „Frei wie der Wind“ von "Tirolerisch G‘spielt". Popmusik mit Harfe und Hackbrett klingt im ersten Moment unvorstellbar. So ging es aber nicht der Gruppe "Tirolerisch G‘spielt", die mit Herbert Pixner und Manuel Stix (Ambient Studio) die idealen Partner fanden, um diese Idee in die Tat umzusetzen. Das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
V. li. Landesmusikschuldirektor Helmut Schmid, LRin Beate Palfrader, Manuel Tumler und Professor Erich Rinner.
2

Tiroler Landeskonservatorium
Hochwertige Musikausbildung mit akademischem Abschluss in Innsbruck

Das Tiroler Landeskonservatorium (TLK) in der Innsbrucker Innenstadt kooperiert mit der Universität Mozarteum Salzburg und der Musikuniversität Wien, um seinen Studentinnen und Studenten eine hochwertige Ausbildung mit akademischem Abschluss anbieten zu können. Durch die Kooperation erhalten die Studierenden die künstlerische Ausbildung zur/m BerufsmusikerIn. Einzigartige Zusammenarbeit „Diese Zusammenarbeit ist österreichweit einzigartig und wird auch international sehr beachtet. Darüber...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Im vergangenen Jahr ging Jasmin Franceschini mit ihrem Soloprojekt „Helianth“ bei UploadSounds als Siegerin hervor.

UploadSounds
Euregio-Musikprojekt geht in die nächste Runde

TIROL. Im vergangenen Jahr konnte Jasmin Franceschini mit ihrem Soloprojekt „Helianth“ bei UploadSounds besonders überzeugen und ging als Siegerin des wichtigsten Musikprojekts der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino hervor. Auch in diesem Jahr werden wieder herausragende Musiktalente gesucht – MusikerInnen, Bands und ProduzentInnen unter 35 Jahre, die in Tirol, Südtirol oder dem Trentino ansässig sind – können ihr musikalisches Talent im Rahmen eines Wettbewerbs unter Beweis stellen und einer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Christina Alexandridis, Schauspieldirektorin und Chefdramaturgin
2

Landestheater
Neue Spartenleiter und neues Herbst-Programm

TIROL. Im kommenden Herbst wird das Landestheater mit zwei neuen künstlerischen Spartenleitern und einem aktualisierten Programm in die neue Spielzeit starten. Der bisherige Schauspieldirektor des Hauses, Thomas Krauß, wird von der langjährigen Chefdramaturgin Christina Alexandridis abgelöst. Michael Nelle, seit mehreren Spielzeiten persönlicher Referent des Intendanten übernimmt die Operndirektion von Angelika Wolff, die sich in den Ruhestand zurückzieht. Neuer Wind im LandestheaterDas...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tiroler Blasmusikverband hat mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht zum proben versammeln konnten.

Corona-Lockerungen
FPÖ fordert Probemöglichkeit für Blasmusik-Gruppen

TIROL. FPÖ-Landesparteobmann Abwerzger fordert rasche Lockerungen, für die Probemöglichkeiten der Tiroler Blasmusik-Gruppen. Gegen das Problem von zu kleinen Räumen präsentiert er auch schon einen Lösungsvorschlag.  Proben sollen wieder ermöglicht werdenFPÖ-Landesparteiobmann setzt sich dafür ein, dass die Tiroler Blasmusik-Gruppen wieder gemeinsam proben können. Immerhin hat der Tiroler Blasmusikverband mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unser App-Tipp der Woche "Michlbauer" ist eine App für die Steirische Harmonika. Sie ist ein praktisches Werkzeugm mit der man sein Harmonika-Spiel verbessern kann.
9

App-Tipp
Michlbauer – Alles für die steirische Harmonika

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "Michlbauer" ist eine App für die Steirische Harmonika. Sie ist ein praktisches Werkzeugm mit der man sein Harmonika-Spiel verbessern kann. Die Michlbauer-APP –Die Michlbauer-Harmonika-App ist speziell für all jene gedacht, die die Steirische Harmonika spielen. Die App bietet verschiedene Musikstücke, Noten, Spielhilfen wie beispielsweise ein Metronom und auch eine Aufnahmefunktion für die eigene Kontrolle des Spielfortschritts. Im Notenarchiv können alle...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

DIGITALER DONNERSTAG
Social Media – TikTok, Unterhaltung mit Zensur

An den Sozialen Netzwerken kommt man in 2020 endgültig nicht mehr vorbei. Die Apps sind für viele Menschen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zahlreiche verschiedene Kanäle stehen uns tagtäglich zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben, uns mit Freunden auszutauschen, uns die Zeit zu vertreiben oder gar unsere Karriere zu fördern. Doch wer kennt alle Social Media Apps? Und welche App ist am ehesten für mich geeignet? Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Das Tiroler Kammerorchester ist auch auf YouTube aktiv

Tiroler Kammerorchester
Neue Online-Videos und CD-Produktionen

TIROL. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es für das Tiroler Kammerorchester leider nicht möglich Live-Konzerte zu bieten. Es wird wohl auch zu einer Verschiebung der im Mai angesetzten Schülerkonzerte, Konzerte (15.-17. Mai 2020) und der großen Klassik Open Airs "Klassik am Berg / Klassik am See" kommen müssen. Das Team rund um das Kammerorchester arbeitet intensiv daran und informiert immer wieder über den aktuellen Stand. Konzertprojekt kann nicht durchgeführt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Einreichfrist für den Kompositionswettbewerb wurde bis zum 13. April 2020 verlängert.

Arge Alp
Fanfare mit Wiedererkennungswert gesucht

TIROL. Auch in diesem Jahr sucht die Arge Alp einen Sieger beim Kompositionswettbewerb für Fanfare. Dabei wurde die Einreichfrist von "Klingende Alpen" bis zum 13. April 2020 verlängert und die Abgabekriterien auf die Corona-Situation angepasst.  Eine Fanfare mit WiedererkennungswertFür Veranstaltungen und ihren Online-Auftritt sucht die Arge Alp wieder nach einer Fanfare mit Wiedererkennungswert. Durch die Corona-Situation mussten die Kriterien für die Abgabe angepasst werden. Derzeit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tägliches Konzert ist Highlight in Quarantäne-Zeiten: Anna-Lena und Papa Manfred Larcher bekommen dabei auch musikalische Unterstützung aus der Nachbarschaft.
2 8

Neustift-Gasteig
Täglich und gemeinsam mit vielen Nachbarn: Griff zu Instrumenten

NEUSTIFT/NEUGASTEIG. Stellvertretend für die vielen Musikanten und Sänger, die auch in unseren Tälern täglich unterhalten, wollen wir Ihnen an dieser Stelle schildern, welch schöne "Dimensionen" das Ganze im Neustifter Ortsteil Neugasteig angenommen hat. Anna-Lena Larcher ist eine passionierte Musikerin und hat zusammen mit Papa Manfred mit Inkrafttreten der Ausgangssperre ebenfalls damit begonnen, regelmäßig auf der Terrasse zu musizieren. Seit mittlerweile zweieinhalb Wochen spielt das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Außenansicht Tiroler Landestheater, Spielzeit 2019.20

Tiroler Landestheater
Spielplan 2020.21 als Lichtblick in schwierigen Zeiten

TIROL. Auch wenn die aktuellen Zeiten hart sind, das Tiroler Landestheater stellt seinen geplanten Spielplan für 2020.21 vor, um einen Lichtblick in solch schwierigen Zeiten zu bieten und die Vorfreude auf die Zeit nach der Krise zu steigern.  "Hoffnung machen auf das Licht am Ende des Tunnels"Im Tiroler Landestheater ist man sich der Tragweite der für dieses Land notwendiger Weise getroffenen Maßnamen bewusst und möchte der Situation auch gerecht werden. Als Kulturschaffende fühle man sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das 32. Osterfestival Tirol muss seine Veranstaltungen bis 3. April absagen.

Coronavirus
Absagen bei 32. Osterfestival Tirol

TIROL. Die Österreichische und die Tiroler Kulturlandschaft ist aufgrund des Coronavirus lahm gelegt. Betroffen ist auch das 32. Osterfestival Tirol. Bis jetzt sind alle Veranstaltung bis zum 3. April 2020 abgesagt. Noch hofft man, dass anschließende Veranstaltungen regulär stattfinden können. Abgesagte Veranstaltungen:Eröffnung: „Routes“ (27. März sowie am 28. März 2020), Bodhi Project & GN | MCKinovorstellung „Die 120 Tage von Sodom“ (29. März 2020) „Frauenfantasien“ (30. März...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ursprünglich war der Musikwettbewerb als gemeinsame Veranstaltung für Tiroler und Südtiroler SchülerInnen vom 3. bis 12. März in Schwaz angesetzt

„Prima la musica“
Veranstaltung verschoben und auf mehrere Standorte aufgeteilt

TIROL. Der Musikwettbewerb „Prima la musica“ kann trotz der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stattfinden. Die Veranstaltung wird auf Ende März verschoben und sicherheitshalber auf mehrere Standorte in Tirol und Südtirol aufgeteilt. „Viele Schülerinnen und Schüler haben sich in den letzten Wochen und Monaten akribisch auf den Musikwettbewerb vorbereitet und haben mit viel Herzblut und Leidenschaft geübt und geprobt. Allein schon deshalb haben wir uns größtmögliche Mühe gegeben,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
The Monotrol Kid live in Völs
Video 12

Grandioses Konzert in Völs
The Monotrol Kid - tolles Jubiläumskonzert "International" des Kulturkreis Völs

Es war ein sensationelles Konzert einer sympatischen Band mit großartiger Musik - das erste Konzert von "The Monotrol Kid" in Österreich. Der Kulturkreis Völs hat die vier belgischen Musiker - in ihrem Heimatland, Niederlande und Norddeutschland ein Geheimtipp für Americana - am vergangenen Freitag für ihr erstes Konzert in Österreich einladen können. Und die, die dabei waren,  waren der einhelligen Meinung - eine super Band. Die Musiker um den Frontman, Texter, Komponisten, Sänger und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Markus Köchle
Intendant Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz geben weiterhin den Ton beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck an.

Landestheater und Symphonieorchester
Verträge für Intendant und Kaufmännischen Direktor verlängert

TIROL. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit wurden die Verträge des Intendanten Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck verlängert. Ihnen ist es mitunter zu verdanken, dass das Renommee des Tiroler Landestheaters und des Symphonieorchesters in Tirol deutlich gestärkt wurde. Befürwortung seitens der PolitikÜber die Vertragsverlängerung ist auch die Politikprominenz erfreut, wie Kulturlandesrätin Beate Palfrader und der Innsbrucker...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.