Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Video

Neustart des Präsenzunterrichtes ab Juni
Die Musikschule Ternitz ist zurück

Mit viel Engagement von Lehrern und Schülern wurde der Unterricht an den Musikschulen in unserem Bezirk auch in Corona-Zeiten aufrechterhalten. Mit Juni haben alle niederösterreichichen Musikschulen den Präsenzunterricht in allen Fächern wieder aufgenommen. Das freut Schüler und Lehrer gleichermaßen! Die Musikschulwelt wurde auf den Kopf gestellt und von einem Tag auf den anderen landete nicht nur der Unterricht an Schulen, sondern auch der Musikunterricht in der digitalen Welt. UND man...

  • 01.06.20
Lokales
Der Betrieb in kulturellen Einrichtungen in Wolfsberg nimmt wieder Fahrt auf: Vizebürgermeisterin Manuela Karner mit Museumsleiter Daniel Strassnig

Wolfsberg
Die Kultur lebt wieder auf

Trotz der Corona-Krise hat der Sommer in Wolfsberg kulturell einiges zu bieten.  WOLFSBERG. Vor Kurzem gab Vizebürgermeisterin und Kulturreferentin Manuela Karner einen Ausblick auf den bevorstehenden Wolfsberger Kultursommer. Das Museum im Lavanthaus, die Sommerausstellung im Schloss Wolfsberg und die Dreifaltigkeitskirche sind unter anderem für Besucher zugänglich.  Museum im Lavanthaus Seit Freitag, den 29. Mai 2020, stehen die Türen des Museums im Lavanthaus wieder offen, wobei...

  • 31.05.20
Lokales
Caro Schaffer ist seit knapp einem Jahr Teil der erfolgreichen Bulls, hier mit einer der vielen Trophäen der letzten Jahre.

Fokus Frau
Die starke Frau im Bullenstall

Seit knapp einem Jahr ist Caro Schafferer Teil der erfolgreichen Kapfenberger Basketballer, der Bulls. Im WOCHE-Interview im Rahmen der Serie "Fokus Frau" spricht sie über ihren Alltag, die Bulls und die größten Herausforderungen im Job. WOCHE: Welche Funktion haben Sie bei den Bulls, was genau ist Ihr Verantwortungsbereich? CARO SCHAFFERER: Ich bin Assistant Club Manager. Mein Aufgabenbereichen ist sehr vielfältig - unter anderem gehören die Organisation sämtlicher Events (Spiele,...

  • 31.05.20
  •  1
Lokales
17. Ausgabe der "Vienna Shorts": Das internationale Festival für Kurzfilme und Musikvideos kann man erstmals gemütlich von zu Hause aus sehen.
9 Bilder

Filmfestival "Vienna Shorts"
Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden

Das Filmfestival "Vienna Shorts" findet heuer erstmals online statt. Von Dokumentation über Animation bis hin zu Musik: Auch zu Hause wird Zusehern einiges geboten. WIEN. Ob Kino, Konzert oder Theater: Die Coronakrise macht dem Kulturgenuss einen Strich durch die Rechnung. Doch davon ließ sich das Team der "Vienna Shorts" nicht entmutigen und entwickelte ein neues Konzept für die 17. Ausgabe seines Kurzfilmfestivals. Auf einer eigenen Streaming-Plattform findet das internationale Festival...

  • 30.05.20
  •  3
Leute
Musiker Sebastian Krieger leistet Beitrag zu Welt-MS-Tag 2020

Welt-MS-TAG 2020
Tiroler Musiker Sebastian Krieger leistet Beitrag

Gemeinsam mit der Videoproduktionsfirma MAKe deSIGN aus Absam sammelte die Multiple Sklerose Gesellschaft Tirol Beiträge aus ganz Tirol, um diese in einem Video für den Welt-MS-Tag am 30. Mai 2020 zusammen zu fassen. Alles was noch fehlte, war die passende Musik - natürlich sollte diese auch aus Tirol kommen. Und so kontaktierte man den 23jährigen Tiroler Musiker Sebastian Krieger, der sich mit seinen Titeln in der österreichischen Radio- und Musikszene bereits einen Namen gemacht hat....

  • 29.05.20
Freizeit
Siegi und Gerlinde (Duo Knaus) kommen in den Kulturstadl Markt Sankt Martin
2 Bilder

Ein Highlight in Markt Sankt Martin am Pfingstwochenende
Duo Knaus und Damenspitz spielen im Kulturstadl Markt Sankt Martin!

Eine sensationelle musikalische Kombination! Im Kulturstadl Markt Sankt Martin gibt es ja seit einiger Zeit immer wieder tolle Konzerte und Ausstellungen. Ein Highlight des Coronasommers ist sicherlich das Pfingstprogramm: Aus der Steiermark kommt das beliebte Duo Knaus mit Schlagern und volkstümlicher Musik und aus Wien kommen Damenspitz mit ihren wunderbaren Balladen und Chansons! Es moderiert wieder Gerhard Blaboll! Eintritt wie immer frei, aber coronabedingt sind telefonische...

  • 28.05.20
Leute
Georg Ragyoczy und Genevieve Leigh-Rohr

Pop-Art-Musical "The lonely Composer"
Studioaufnahmen zum Musical haben begonnen

Mit der Gablitzer Sängerin Genevieve Leigh-Rohr hat der Gablitzer Musikproduzent Georg Ragyoczy den Reigen der Gesangsaufnahmen begonnen. “Nach den Aufnahmen mit Genevieve folgen noch weitere mit der Sängerin Martina Eory. Dann folgen die Sprecheraufnahmen und die Soloparts. Schlussendlich wird dann alles gemischt und gemastert. Wenn alles im Zeitplan klappt werde ich im Herbst die Pop-Art- Musical-CD ‘The lonely Composer’ präsentieren”, so der Komponist Ragyoczy.

  • 28.05.20
Lokales

Kulturintendantin Astrid Krainz: Präsentation des Kulturprogramms Ende Juni
Kulturauftakt in Vösendorf: Astrid Krainz ist neue Kulturintendantin

Astrid Krainz wird die Vösendorfer Kulturszene ab sofort gehörig aufmischen. Bürgermeister Hannes Koza präsentierte heute die 43-jährige Vösendorferin als neue Kulturintendantin der Gemeinde. „Mit Astrid Krainz habe ich eine engagierte und mit dem Vereinsleben im Ort eng verbundene Persönlichkeit gewinnen können. Sie wird in Zukunft für das Vösendorfer Kulturprogramm verantwortlich sein und dabei ganz neue Wege gehen. Ein Schwerpunkt, der mir besonders wichtig ist, wird die Belebung des...

  • 28.05.20
News
Ariana Grandes neuer Freund hatte einen Überraschungsauftritt in einem neuen Video.

Ariana Grande: Ihr Freund Dalton Gomez lässt sie im Regen stehen

Ariana Grande ist frisch verliebt und das sollen alle sehen. In einem Promo-Video für ihre neue Single "Rain on me" tauchte kurzerhand ihr neuer Freund auf und stahl ihr für ein paar Sekunden die Show. Vergangenen Freitag meldete sich Lady Gaga mit neuer Musik zurück. Sie veröffentlichte die Single "Rain on me", die sie gemeinsam mit Ariana Grande aufgenommen hat. Um die Werbetrommel für den neuen Song zu rühren, gaben sich die beiden in einem kleinen Parodie-Video als Wetter-Sprecherinnen...

  • 27.05.20
Leute
"Chez Fría" sicherten sich als einzige Salzburger Formation den Hubert von Goisern Kulturpreis.
7 Bilder

#JA zu SALZBURG
Sie bieten ein Erlebnis aus alt, neu, Musik und Mode

"Chez Fría" ist kein modisches Lokal sondern eine Gruppe von fünf außergewöhnlichen Salzburger Musikern, die sich mit ihrem Gesamtkonzept aus Musik, Mode und Show den Hubert von Goisern Kulturpreis sichern konnten. RADSTADT. „'Chez Fría' steht für eine junge, aufstrebende Musikergeneration, die die Salzburger Kulturszene in Zukunft mit prägen wird. Mit einer Mischung aus versiertem musikalischen Können, jugendlicher Unverdrossenheit und visionärer Experimentierfreudigkeit", ist die...

  • 27.05.20
Politik
Der Tiroler Blasmusikverband hat mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht zum proben versammeln konnten.

Corona-Lockerungen
FPÖ fordert Probemöglichkeit für Blasmusik-Gruppen

TIROL. FPÖ-Landesparteobmann Abwerzger fordert rasche Lockerungen, für die Probemöglichkeiten der Tiroler Blasmusik-Gruppen. Gegen das Problem von zu kleinen Räumen präsentiert er auch schon einen Lösungsvorschlag.  Proben sollen wieder ermöglicht werdenFPÖ-Landesparteiobmann setzt sich dafür ein, dass die Tiroler Blasmusik-Gruppen wieder gemeinsam proben können. Immerhin hat der Tiroler Blasmusikverband mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht...

  • 26.05.20
Profis aus der Region
Erste Bandprobe, noch ohne Christian Eder: Georg Ragyoczy, Günter Katzler und Uwe Taucher.

Suche nach Schlagzeuger war erfolgreich: Erste Bandprobe in Oberndorf

HERZOGENBURG. Die langjährigen Schul-, Musik- und Jugendfreunde aus Herzogenburg, Günter Katzler und Georg Ragyoczy, sowie der Sänger Christian Eder aus dem Waldviertel, machten sich via Bezirksblätter auf die Suche nach einem Schlagzeuger für ihre Band. Der Herzogenburger Uwe Taucher kam, sah und stieg bei der neu gegründeten Band ein. Am vergangenen Freitag kam es im Oberndorfer Proberaum zum ersten gemeinsamen Musizieren. Sicherheitshalber blieben die Herzogenburger noch unter sich, ohne...

  • 26.05.20
Leute
Nico und Laurin Greiter, ein Leben für die Musik als "Brofaction"

Musiktagebuch
Brofaction aus Weiz posten täglich neue Songs

Brofactions tägliches Konzert auf Raten Seit Beginn der Corona-Krise postet das Pop-Duo Brofaction aus Weiz täglich einen acoustic Song im Internet. „Daily Piece of Concert“ nennen die Brüder Nico (25) und Laurin (21) ihre Aktion, die sie als Ersatz für die vielen, wegen der Sicherheitsbeschränkungen abgesagten Konzerte ins Leben gerufen haben. Dieses auf mehr als 60 Videos aufgeteilte Konzert, ist inzwischen über 330 Minuten lang. Von modernen Popsongs, über Rap, bis hin zu alten Klassikern...

  • 25.05.20
  •  1
Leute
Klaudia Posch beim Online-Unterricht
4 Bilder

Musikschulen im Bezirk Oberwart
Musikunterricht via Videochat in Corona-Zeiten

Für die Musikschüler und Musikpädagogen im Bezirk Oberwart war virtuelles Lernen und Lehren angesagt. Nun öffnen die Musikschulen wieder schrittweise für Unterricht. BEZIRK OBERWART. Die Musikschulen im Bezirk bieten eine musikalische Ausbildung auf höchstem Niveau! Selbst in Zeiten der Corona-Pandemie bewiesen die Teams der Musikschulen ihre Fähigkeiten im digitalen Unterricht. Nun dürfen die Schüler wieder den gewohnten Unterricht in den Musikschulen im Bezirk Oberwart genießen. Elke...

  • 25.05.20
Leute
Kleine Ensembles der Stadtkapelle Oberwart gaben musikalische Kostproben in der Innenstadt.
10 Bilder

Stadtkapelle Oberwart
Musikalisches "Lebenszeichen" in der Corona-Krise

Die Stadtkapelle Oberwart gibt ein "Lebenszeichen" mit kleinen Auftritten. OBERWART. Was macht ein Musikverein, der auf Grund der gegebenen Situation seit mehr als zwei Monaten daran gehindert ist, sich in gewohnter Weise zu treffen, zu proben und natürlich speziell auch aufzutreten? Die Stadtkapelle Oberwart konnte es einfach nicht lassen! Sie gab in der letzten Woche zwei musikalische Lebenszeichen von sich und erfreute sowohl die zufällig vorbeikommenden Zuhörer als auch die Musiker...

  • 24.05.20
Lokales
Charmant-sympathisches Künstlerduo: Béla Fischer (Klavier) und Susanne Marik (Gesang) präsentierten ein stimmungsvolles Potpourri aus der Welt des Wienerlieds
2 Bilder

Kunst & Kulinarik
„Wiener Köstlichkeiten“ im Schönbrunner Stöckl

MEIDLING. Endlich geht es wieder los: Kulturgenuss unter freiem Himmel, im einladenden Gastgarten, steht nun wieder im Schönbrunner Stöckl auf dem Programm! Susanne Marik (Gesang) und Béla Fischer (am Klavier) präsentierten dem zahlreich erschienen Publikum (wobei die Tische korrekt mit einem Mindestabstand zueinander platziert waren) unter dem Titel „Wiener Köstlichkeiten“ ein stimmungsvolles Potpourri aus der facettenreichen Welt des Wienerlieds. Ohrwürmer, wie beispielsweise „Schön ist...

  • 24.05.20
Lokales
Musiker, Komponist und Autor Erhard Bauer.
2 Bilder

„Andertag – Andernacht“
Neue CD von Erhard Bauer

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Neues gibt es nach längerer Pause vom Neustädter Musiker, Komponisten und Autor Erhard Bauer. In seiner CD mit dem Titel „Andertag – Andernacht“, bringt er eine Mischung jazziger bis experimenteller Nummern. Gleichzeitig erschienen ebenfalls im Renmai-Verlag „12 Geheimnisdunkle Kurzgeschichten“. In dieser bunten Auswahl aus Erhard Bauers Geschichten geschehen oft sonderbare, manchmal auch mörderische Dinge. Einige Texte wurden bereits im ORF Rundfunk...

  • 23.05.20
Leute
(Archivfoto) Bariton Rafael Fingerlos (re.) und am Klavier Sascha El Mouissi.

Kunst und Kultur
Rafael Fingerlos hat neue CD am Start

Der Bariton Rafael Fingerlos, der seine Wurzeln im Salzburger Lungau hat, veröffentlichte ein neues Album mit dem Titel "Fremde Heimat". MARIAPFARR, TAMSWEG. Der in Tamsweg geborene und in Mariapfarr aufgewachsene Bariton Rafael Fingerlos hat Mitte Mai dieses Jahres eine neue CD herausgebracht. Das Album mit dem Titel "Fremde Heimat" ist bei "OehmsClassics" in Koproduktion mit "BR Klassik" erschienen. Am Klavier begleitet wird Fingerlos von seinem ständigen Lied-Partner aus Deutschland,...

  • 22.05.20
Leute
Hannes Glössl  will seinen alten Ego "Hans" mit seiner Debütsingle in die Hitparaden hieven.
Video

Debütsingle von Hans
Musikalischer Appell mit „Hoit ma zam!“

Steirischer Manager nützt Home-Office zur Komposition und Produktion seiner Debütsingle! Musikalischer Appell aus der Corona-Quarantäne mit: „Hoit ma zam!“ „Meine Gedanken und Gefühle richtig zu verpacken, vor allem in den vergangenen Wochen, dafür habe ich einen Weg gesucht und gefunden“, sagt Hannes „Hans“ Glössl zum Erscheinen seiner Debütsingle „Hoit ma zam!“. Den "Hans" ausgepacktIm Brotberuf ist Hannes Glössl Geschäftsführer eines internationalen Unternehmens im Bereich innovative...

  • 22.05.20
Freizeit
Unser App-Tipp der Woche "Michlbauer" ist eine App für die Steirische Harmonika. Sie ist ein praktisches Werkzeugm mit der man sein Harmonika-Spiel verbessern kann.
9 Bilder

App-Tipp
Michlbauer – Alles für die steirische Harmonika

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "Michlbauer" ist eine App für die Steirische Harmonika. Sie ist ein praktisches Werkzeugm mit der man sein Harmonika-Spiel verbessern kann. Die Michlbauer-APP –Die Michlbauer-Harmonika-App ist speziell für all jene gedacht, die die Steirische Harmonika spielen. Die App bietet verschiedene Musikstücke, Noten, Spielhilfen wie beispielsweise ein Metronom und auch eine Aufnahmefunktion für die eigene Kontrolle des Spielfortschritts. Im Notenarchiv können alle...

  • 22.05.20
Lokales
Die feierliche Übergabe des Aquarellbildes im Garten des Seniorenheims.
2 Bilder

Musiker am Gartenzaun
Musikalischer Gruß im Seniorenwohnhaus mit Überraschung

In Köstendorf wurde außerhalb des Seniorenheims während der Corona-Beschränkungen musiziert. Nun gab es ein Konzert und ein Geschenk von Landschaftsmaler Franz Moser. KÖSTENDORF/BERNDORF/SCHLEEDORF. Die Einschränkungen für Bewohner in den Seniorenwohnhäusern während der Corona Pandemie war sehr belastend.  Angehörige durften ihre Lieben nicht besuchen, aber auch die Hausbewohner durften das Gebäude nicht verlassen. So blieb meist nur die Freude an den Blumen im kleinen Garten, um sich am...

  • 20.05.20
Lokales
Musik im sogenannten Dietersdorfer Steinbruch.
5 Bilder

Dietersdorfer Steinbruch
Musik nach Corona-Lockdown

SIEGHARTSKIRCHEN. Die Einen machen was, was Viele erfreut, doch nicht alle sind begeistert. So könnte man auch die Initiative von Thomas Wagner beschreiben. "Mit Beginn der ersten Maßnahmen der Regierung bezüglich COVID-19 nahmen wir uns ein Beispiel an unseren Nachbarländern oder auch an der Polizei und haben unseren Steinbruch jeden Tag pünktlich um 18 Uhr mit einem Lied beschallt", erzählt Wagner. Ein Song, passend zum Thema wurde gewählt. "Die Reaktionen waren für uns unglaublich. Es...

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
Neues Projekt von Pavel Baxant: Größte BigBand des Tullnerfeldes soll entstehen.

Radio Wördern
Casting für Symphonieorchester startet

Diese Einschaltung richtet sich an alle Kunstschaffenden im und um den Kulturraum St. Andrä-Wördern SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Vereinsgründer Pavel Baxant will die größte Bigband des Tullnerfelds zusammentrommeln. Erarbeitet wird derzeit multimedial ein Repertoire der Superlative mit Hits von Tom Jones, Michael Jackson bis Janis Joplin, bis hin zu eigenen Kompositionen der auftretenden MusikerInnen und SängerInnen. Nicht nur ein Studioprojekt ist in Arbeit, auch ein Liveprogramm wird...

  • 20.05.20
  • 2. Juni 2020 um 19:30
  • Tschocherl
  • Wien

Tschocherls Veranstaltungskalender

Alle Termine, Infos und Reservierungen unter www.tschocherl.at ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Freitag 29.05.2020 Zangengeburt - Mixed Show Samstag 06.06.2020 Roast Battle Royal

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.