Top-Nachrichten - Spittal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.730 haben Spittal als Favorit hinzugefügt
Anzeige
1 3

Spittaler Autosalon
28. Spittaler Autosalon & Bike Opening

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause gibt der Spittaler Autosalon wieder ein “Comeback“.  SPITTAL. Die Spittaler Autohändler und Bike-Profis laden Samstag, dem 14. Mai ab 9.00 Uhr mit ihren Kooperationspartnern zum mobilen Fahrvergnügen in die Spittaler Innenstadt ein. In dieser Kompetenzveranstaltung informieren die Autohäuser VW-Audi Staber, Renault-Kia-Dacia Tuppinger, Ford Penker, Skoda Sellner, Mazda-Hyundai Huber über die derzeitigen Trends und Entwicklungen am Automobilsektor. Bike...

Anzeige
Video 3

RE/MAX Impuls Immobilien
Immobilie verkaufen trotz Krise

Ist jetzt der richtige Moment? Wie kann ich den besten Preis erzielen? Welche Kanäle soll ich nutzen? Die Experten von RE/MAX Impuls Immobilien beraten Sie kostenlos. SPITTAL. Die letzten Jahre führten zu einem stetigen Anstieg der Immobilienpreise. Grundstücke, Ein- und Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Liegenschaften und Wohnungen – sämtliche Objekte stiegen in ihrem Wert. Jedoch lassen die aktuellen Ereignisse und Krisen eine klare Einschätzung der Marktentwicklung kaum zu und es bleiben...

Anzeige
Werde Teil des Teams und arbeite in familiärer Atmosphäre am Millstätter See.
1 Video 5

Wir suchen dich
Chef de Partie & Jungkoch (m/w/d) Vollzeit – befristet ab sofort

Das Schlosshotel See-Villa und Restaurant *1884* sucht einen Chef de Partie und Jungkoch (m/w/d) in Vollzeit 48/40 Stunden – Jahresstelle/ befristet ab sofort. MILLSTATT. Arbeiten in familiärer Atmosphäre am Millstätter See. Unsere Gäste legen besonderen Wert auf dem Flair unseres Hauses der uns einzigartig macht - Familiär geführt vermitteln wir unseren Gästen das Gefühl Urlaub bei Freunden zu machen. Ihre Aufgaben im Team: Engagierte Mitarbeit in der à-la-carte-KücheEinhaltung und Kontrolle...

Anzeige
Das Rote Kreuz bietet für Senioren entspannte und interessante Urlaubsreisen inkl. Betreuung an.
5

Betreutes Reisen
Bequem reisen im Alter mit dem Roten Kreuz Kärnten

Wer im Alltag auf Hilfe angewiesen ist, muss nicht auf Entspannung und neue Eindrücke verzichten – auch heuer startet die Urlaubssaison wieder mit interessanten Rotkreuz-Reisen. KÄRNTEN. Die Stammgäste wissen es bereits: ob mit dem Bus oder dem Schiff, ob in der Ferne oder in Österreich, für einen Tag oder für eine Woche – die Reisen mit dem Roten Kreuz haben wie immer vieles zu bieten. Im Katalog wird in Zusammenarbeit mit Ruefa ein Mix aus bewährtem Angebot und neuen Reisezielen geboten. So...

Lokales

Förderscheck: Mario Penker, Yolina Rik,  Sara Schaar und Karl-Heinz Starfacher

Döbriach
„Haus Kärnten“ profitierte von Umstieg auf Fernwärme

Im „Haus Kärnten“ in Döbriach wird nun mit Fernwärme statt mit Öl geheizt. Der Umstieg wurde mit 15.140 Euro gefördert. DÖBRIACH. Das "Haus Kärnten", eine Pension in Döbriach am Millstätter See, wurde letztes Jahr ans Fernwärme-Netz der Bioprojekt Döbriach GmbH in Radenthein angeschlossen. Damit wurde die Öl-Zentralheizung aus dem Haus verbannt. Betreiberin Yolina Rik ist sehr zufrieden: „Mit der Entscheidung für die Fernwärme haben wir nur gewonnen: Fernwärme ist klimafreundlich – ich spare...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Woche Spittal-Gewinnerin Marina Zach durfte den Film im DeLorean ansehen.
6

Five Elements Films
Auf in die Zukunft!

Das Autokino unter dem Motto "Auf in die Zukunft" am vergangenen Wochenende am Goldeckparkplatz wurde von rund 200 Besuchern genossen. SPITTAL/BALDRAMSDORF. Der Wettergott hatte Gnade mit den Veranstaltern, da es knapp davor stark geregnet hat.  AutokinoDas Team von Five Elements Films mit Christian Rieder sind dankbar für die Besucher.  Daniel Ramsbacher von der Cantina Mexicana hatte alle Hände voll zu tun. Die zehn jungen Frauen der HLW Spittal, welche freiwillig an diesem Abend...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die Sonderausstellung wurde von der Radentheiner Politik und dem Granatium feierlich eröffnet
2

Granatium Radenthein
Sonderausstellung „Das WERK – Einst und Jetzt“

Im Mai startet eine Sonderausstellung im Granatium Radenthein.  RADENTHEIN. Im 2. Stock des Granatiums ist eine neue Ausstellung über den Magnesitbergbau in Radenthein entstanden. Kürzlich fand die Eröffnungsfeier statt. EröffnungAm Donnerstag, den 12. Mai fand im Granatium Radenthein die offizielle Eröffnung statt. Um 10 Uhr begrüßte man die Besucher und stellte das Projekt genau vor. Anschließend, nach den Grußworten der Ehrengäste gab es eine Segnung durch Dechand Mag. Krzysztof Jan Mieraund...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Rene Moser, Rudolf Robin, Martin Tidl, Kurt Schober und Peter Podesser
5

Abschnittsfeuerwehrkommando Spittal/Lurnfeld
Zweite Abschnittssitzung 2022

Kürzlich fand die zweite Abschnittssitzung im Baldramsdorfer Kultursaal statt.  BALDRAMSDORF. Zur zweiten Abschnittssitzung diesen Jahres lud Abschnittsfeuerwehrkommandant René Moser und sein Stellvertreter Michael Mayer die Kommandanten mit den Stellvertretern des Abschnittes Spittal/Lurnfeld ein. SitzungDer Einladung folgten auch Landesfeuerwehrkommandant Ing. Rudolf Robin, Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober und sein Stellvertreter Peter Podesser. Zu Beginn wurden aktuelle Informationen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Politik

Kärntner ÖVP-Größen: Martin Gruber, Gerhard Koch, Karoline Turnschek, Michael Maier, Vanessa Preiml, Martin Lackner und Sebastian Schuschnig
2

ÖVP Bezirkstag
Voller Einsatz für Oberkärnten, 100% für Michael Maier

Spittal: ÖVP forciert Projekte für Oberkärnten. Radentheins Bürgermeister Michael Maier einstimmig zum ÖVP Bezirksparteiobmann  gewählt. SPITTAL. Die ÖVP traf sich zum Bezirksparteitag im Ahnensaal des Schlosses Porcia in Spittal. Neben den Delegierten aller 33 Gemeinden waren die Landesräte Sebastian Schuschnig und Martin Gruber vor Ort. Man zeigte Geschlossenheit. Radentheins Bürgermeister Michael Maier wurde einstimmig zum ÖVP- Bezirksparteiobmann gewählt. Seine vier Stellvertreter sind...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Spittaler Gemeinderätin Evelyn Köfer, Team Kärnten
1 3

Bezirk Spittal
Politikerinnen über den Muttertag

Die Woche Spittal hat Poltikerinnen aus dem Bezirk Spittal gefragt. Wie sehen Sie die Rolle der Mütter? Evelyn Köfer (Team Kärnten)  Wie sehen Sie die Rolle der Mütter in der Gesellschaft? Mütter haben einen sehr hohen Stellenwert in der Gesellschaft, was sich aber leider politisch oftmals nicht widerspiegelt. Ein Beispiel ist die Kinderbetreuung. Wir vom Team Kärnten fordern, dass es jeder Mutter selbst überlassen sein muss, ob sie lieber länger zu Hause bleibt oder ob sie früher wieder ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
An der Informationsveranstaltung in Stall haben viele Bürger teilgenommen.
3

Der Wolf im Mölltal
"Der Schutzstatuts von Wölfen soll gesenkt werden"

Am Donnerstag fand in Stall im Mölltal eine Informationsveranstaltung bezüglich der Wolfsrisse der letzten Tage statt. Der Problemwolf wurde befristet bis 11. Mai zum Abschuss freigegeben. Rudelbildung im Mölltal erwartet. STALL. Viel Wirbel in den letzten Tagen und Wochen im Mölltal. Ein oder mehrere Wölfe rissen zahlreiche Schafe. Die Bauern stiegen auf die Barrikaden, nun wurde das Tier im Rahmen der Kärntner Wolfsverordnung zum Abschuss freigegeben. Befristet bis zum 11. Mai. „Es gilt keine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Schmögl
So steht es um die Finanzen der Stadt Spittal

Stadt Spittal
So steht es um die Finanzen

Stadt Spittal konnte mit umsichtigen Wirtschaften Verlust um 1,3 Millionen Euro verringern. SPITTAL. Das Jahr 2021 war kein einfaches, auch wirtschaftlich gesehen nicht. Beim Budget 2021 ist man noch von einem Verlust von 3,5 Millionen Euro ausgegangen. „Bereits beim Nachtragsvoranschlag konnten wir diesen Verlust um 1,3 Millionen Euro verringern. Durch unser umsichtiges Wirtschaften ist das nun vorliegende Ergebnis mit einem Minus von ,nur‘ 317.375 Euro deutlich besser ausgefallen als...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Regionauten-Community

10

Ein Rekord an Firmen bei der Meet & Match Jobmesse der FH Kärnten

Mit über 70 (!) Ausstellern von regionalen bis weltweit agierenden Unternehmenspartnern ist die MEET & MATCH Jobmesse in Villach am 12. Mai erfolgreich über die Bühne gegangen. Alle Foyerräume und -gänge bis hin zur alten Mensa am Campus Villach waren mit ideenreichen und interessierten Messeständen besetzt. Noch nie waren so viele Firmen und Besucher*innen am Campus vertreten. Die Stimmung war hervorragend. Studierende & Absolvent*innen der FH Kärnten hatten am Donnerstag, dem 12. Mai die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Gruppenbild: Teilnehmer und Betreuer aus Seeboden.
1 4

17 Oberkärntner in Eisenstadt dabei
Special Olympics Sommerspiele rufen

In einem Monat finden die nationalen Special Olympics Sommerspiele in Eisenstadt statt. Der Bezirk Spittal stellt 17 Teilnehmer. BEZIRK. Vom 23. bis zum 28. Juni finden in Eisenstadt die Special Olympics Sommerspiele statt. 2.500 Sportler werden erwartet. Sie treten in verschiedensten Disziplinen an. Der Bezirk Spittal ist bei dem nationalen Event mit 17 Athleten und acht Betreuern vertreten. Kärnten stellt insgesamt 165 Teilnehmer! Jeder Sportler darf maximal in zwei Disziplinen antreten......

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Allrounder Ralph Scheer ist zurück im SVS-Dress. Wolfgang Oswald (sportlicher Leiter) freut's.

Sport/Fußball
Ralph Scheer kehrt als Meister heim nach Spittal

SV Sportastic Spittal verpflichtet Ralph Scheer von Kärntner Liga Meister Dellach/Gail. SPITTAL. "Mit Ralph Scheer kehrt einer der besten Kicker Oberkärntens zurück nach Spittal, der seine Qualitäten in den letzten Jahren in Spittal und in Dellach/Gail zeigte. Er ist schnell, universell einsetzbar und gibt immer alles", so SV Spittal Trainer Suvad Rovcanin.  AllrounderSeit Herbst 2020 spielt der 22-Jährige in Dellach/Gail. In dieser Saison erzielte der Spittaler, der in der Defensive und in der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Youngsters Sandro (16) und Michael Morgenstern (16) werden von einigen Klubs gejagt.
6

Sport/Fußball
Morgensterne wecken Interesse

Sandro Morgenstern (16) ist der neue Elfmeterspezialist des FC Lendorf. Austria Klagenfurt klopfte an, auch bei Cousin Michael (16). Der FC Lendorf hat mit Sandro Morgenstern einen neuen Elfmeterspezialisten. Der 16-Jährige versenkte die letzten beiden Strafstöße vom Punkt eiskalt. Beim KAC sicherte der Youngster seinem Team vor wenigen Wochen mit seinem ersten Liga-Treffer in Minute 91 einen Punkt und nun wurde er im Heimspiel gegen St. Michael mit einem verwandelten Strafstoß zum 2:1 in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Lukas Moser nimmt mit Pfeil und Bogen sein Ziel genau ins Visier.
4

Sport
Bogenschütze Lukas Moser misst sich nun auch international

Bogenschütze Lukas Moser aus Dellach/Drau zeigt international und mit Bestleistung auf. Ziel: U21-Europameisterschaft im August. DELLACH. Bogenschütze Lukas Moser sucht die internationale Herausforderung. Der 19-Jährige tritt heuer erstmals bei internationalen Bewerben im Ausland an und nimmt mit Pfeil und Bogen aus 50 Meter Entfernung eine Scheibe ins Visier. Die Premiere glückte: Der Drautaler schaffte am 30. April beim Central Europa Cup in Lendava in Slowenien im U21-Bewerb sensationell den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Wirtschaft

Catrin Erlern, Daniela Lausegger, Brigitte Gierlinger, Christine Maurer, Simone Ratheiser und Mike Schöffmann
1 2

Goldene Tanne
EUROSPAR Spittal ist die Nummer 1

Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von SPAR Österreich, ging an den EUROSPAR Spittal an der Drau. SPITTAL. Damit zählt der Nahversorger im Stadtparkcenter Spittal zu den Besten des Landes. Marktleiterin Christine Maurer nahm stellvertretend für ihr 31-köpfiges Team die begehrte Trophäe entgegen. EUROSPAR Spittal31 Mitarbeitende, davon sind sechs Lehrlinge, sorgen gemeinsam mit Marktleiterin Christine Maurer für ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis im EUROSPAR Spittal. Christine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Landeshauptmann Peter Kaiser übergibt dem Sächsischen Ministerpräsident Thomas Schmidt das Positionspapier des Landes Kärnten zum European Chips Act (ECA).
2

Halbleiter-Produktion
Kaiser: “Infineon ist der europäische Leuchtturm“

Landeshauptmann Peter Kaiser übergibt in Brüssel Kärntner Positionspapier zum European Chips Act (ECA) an Sächsischen Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, und betont die Notwendigkeit des Ausbaus in der Mikrochipherstellung: “Infineon ist der europäische Leuchtturm!“ KÄRNTEN. Europa muss unabhängiger und widerstandsfähiger, sprich resilienter, werden – vor allem auch im Hochtechnologiebereich. Einen wichtigen Beitrag dazu stellt der European Chips Act (ECA) dar. Mit dem ECA...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Man ist stolz auf die drei Sieger.
1 2

Landeslehrlingswettbewerb
Kärntens Zimmerernachwuchs bewies Können in Spittal

Kürzlich durften junge Talente Trittsicherheit und handwerkliches Geschick beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer und Zimmereitechniker in Spittal an der Drau beweisen. SPITTAL. Insgesamt acht Talente zeigten kürzlich ihr handwerkliches Geschick. Die Landessieger gehen als Vertreter Kärntens beim Bundeslehrlingswettbewerb von 24. bis 25. Juni in Aspach im Innviertel an den Start. WettbewerbDer Landeslehrlingswettbewerb gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen des Kärntner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Eine Ansicht des modernisierten Renault- und Dacia-Betriebs Tusch in Radenthein.
2

Radenthein
Autohaus wurde für 1,8 Millionen Euro modernisiert

Motor Mayerhofer investierte 1,8-Millionen-Euro in den Renault- und Dacia-Betrieb Tusch in Radenthein. Samstag: Grand Opening. RADENTHEIN. Seit 1999 gehört der Renault- und Dacia-Betrieb Tusch in Radenthein zur Motor Mayerhofer Gruppe und sorgt vor Ort mit zehn Mitarbeitern für Mobilität. Nun wurde der Traditionsbetrieb für 1,8-Millionen-Euro modernisiert: Der Standort wurde komplett neu gestaltet und präsentiert sich jetzt als eines der modernsten Autohäuser des Landes. “Wir haben in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Leute

Direktorin Musikum Tamsweg, Frau Barbara Brugger.
2

Musikum Tamsweg
Gerne Rock, lieber aber Barock

"Ohne Musik geht gar nichts, das gehört dazu, von frühmorgens bis spät am Abend", sagt Barbara Brugger, die Direktorin des Musikum in Tamsweg. TAMSWEG, KREMSBRÜCKE. "Die Blockflöte und das Hackbrett sind meine Hauptinstrumente", gibt uns Barbara Brugger zu verstehen, "ich begleite aber auch gerne mit der Harfe und im Notfall auch ab und zu mit dem Klavier." Barbara Brugger ist seit 2019 Direktorin des Musikum Tamsweg. Die 46-Jährige wohnt in Kremsbrücke, ist verheiratet und Mutter von drei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Carolin Berger ist leidenschaftliche Modedesignerin, die von Tracht bis Arbeitskleidung alles ausprobiert.
1 3

L(i)ebenswertes Millstatt
Millstatt macht Mode

Carolin Berger ist Modedesignerin in Millstatt. Sie hat am Institut Di Moda Burgo studiert und erfindet sich in der Modewelt immer wieder neu. MILLSTATT. Designerin Carolin Berger hat lange in Oberösterreich gearbeitet und war viel unterwegs, doch die Freude an der Natur, aus der sie unter anderem ihre Ideen schöpft, haben die Modemacherin zurück nach Millstatt gebracht. Sie liebt auch den künstlerischen Austausch, der in der Gemeinde stattfindet. "Es ist extrem spannend, wie sich nationale und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Schmögl
Veranstalter und Ainkehr-Hüttenwirt Gerfried Steiner, Hotel-Sacher-Chefkoch Dominik Stolzer, Lungaugold-Chef Hannes Hönegger.
6

Katschberg
Zum Winter-Saisonabschluss gab es Köstliches und Schneefall

Im Almwirtshaus Ainkehr am Katschberg stellte sich die regionale Prominenz zum Saisonabschluss-Schmaus ein. KATSCHBERGHÖHE. Dominik Stolzer, Küchenchef der Hotel Sacher Betriebe in Wien kochte zum Wintersaisonabschluss – bei Schneefall im Übrigen – gemeinsam mit dem Küchenchef Ivo Renjo vom 'Almwirtshaus Ainkehr' am Katschberg." Der Fotograf Roland Holitzky aus St. Michael berichtet uns darüber. Mit dabei unter den hungrigen Gästen waren unter anderen die Hoteliers Wolfgang Hinteregger sowie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Verwöhnten die Gäste: Gerfried Steiner (Veranstalter und Wirt vom "Almwirtshaus Ainkehr", Dominik Stolzer (Küchenchef vom Hotel Sacher und Hannes Hönegger (Lungaugold Chef)
6

Am Katschberg
Feiner Saisonausklang auf 1.700 Meter Seehöhe

Spitzenköche verwöhnten zum Saisonausklang am Katschberg im Almwirtshaus Ainkehr. KATSCHBERG. "Much more than Wine" lautete kürzlich das Motto im "Almwirtshaus Ainkehr"  am Katschberg auf 1.700 Meter Seehöhe. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Gastronomie folgten der Einladung von Ainkehr Chef Gerfried Steiner und seiner Nina Pleschberger. Smoked Rind und mehr Aufgekocht wurde haubenverdächtig. Dominik Stolzer, Küchenchef der Hotel Sacher Betriebe in Wien, zauberte gemeinsam mit dem Küchenchef...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Österreich

Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Laut Grünen soll sich Österreich als neutrales Land in anderen Bereichen stärker einbringen, um den Ruf eines sicherheitspolitischen Trittbrettfahrers der NATO loszuwerden.
3

Grüne
Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere"

Schweden und Finnland nähern sich ihren NATO-Beitritten in großen Schritten an. In Österreich hat diese Entscheidung wieder einmal für Diskussionen gesorgt. Braucht Österreich noch die Neutralität und welche Auswirkungen hatte der EU-Beitritt für das Land? ÖSTERREICH. Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) zeigte erst kürzlich Verständnis für die NATO-Ambitionen der nordischen Staaten, für Österreich komme das aber nicht infrage. "Österreich war neutral, ist neutral und bleibt neutral", bekräftigte der...

  • Adrian Langer
Der Sommer ist in Österreich angekommen.
1 Aktion 9

Bis zu 32 Grad am Freitag
Jetzt wird es sommerlich heiß

Am Donnerstag kehrt der Sommer in Österreich zurück. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stehen uns sommerlich heiße Tage bevor. Regional ist aber auch mit kräftigen Gewitterentwicklungen zu rechnen. ÖSTERREICH. Am Donnerstag setzt sich das sonnige Wetter in weiten Teilen des Landes fort. Oft spielt die Quellwolkenbildung kaum eine Rolle – selbst in den meisten Bergregionen bleiben die Quellungen flach und harmlos. In Vorarlberg und Tirol türmen sich die...

  • Julia Schmidbaur
Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

Gärtnermeister Werner Gallfluß in seinem Betrieb in Tamsweg.
1 1 Video

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Werner Gallfluß stand Rede und Antwort

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns stellten wir diesmal Werner Gallfluß aus Unternberg. UNTERNBERG, TAMSWEG. Werner Gallfluß ist der Chef von "WegaFlora" im Gewerbegebiet in Litzelsdorf bei Tamsweg. In Radenthein in Kärnten befindet sich ein zweiter Standort seines Betriebs. Uns hat der Unternehmer und Gärtnermeister, der Wahl-Unternberger ist – er ist gebürtiger Oberösterreicher folgende drei Fragen beantwortet: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.