Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Dorra und Jeanny fühlen sich im Eselpark wohl und werden von Wolfgang Gollenz bestens betreut.
5 Bilder

Barockesel sind Stars im Maltatal

Sie sind vorm Aussterben bedroht - umso erfreulicher, dass seit rund zehn Jahren Wolfgang Gollenz mit seiner Züchtung Erfolg hat. MALTA (des).  Die drei Barockesel fallen auf unter den rund 50 anderen Langohren im Eselpark von Wolfgang Gollenz. Ihr Fell ist cremefarben und nicht grau, braun oder schwarz wie bei anderen Artgenossen. Die Besucher werden aus strahlenden blauen Augen angeblitzt und ihre rosa Nüstern bilden einen weiteren Farbakzent. Ausserdem ist diese Rasse vorm Aussterben...

  • 20.03.19
Lokales
Christine Schneider (links) mit zwei Schülerinnen der NMMS Seeboden, als der Rundweg mit 400 Bäumen bepflanzt wurde
2 Bilder

Regionalitätspreis
Große Abenteuer im Wald

SEEBODEN (ven). Familie Schneider aus Seeboden reichte ihr Projekt "Abenteuer:Wald" beim WOCHE-Regionalitätspreis ein. Damit soll Kindern der Wald näher gebracht werden. Zum zweiten Mal eingereicht Mit dem Projekt "Abenteuer:Bauernhof" erreichte die Familie vor zwei Jahren in der Kategorie Land- und Forstwirtschaft den zweiten Platz. "Nach dem Motto, was uns einmal gelungen ist, könnte doch ein zweites Mal möglich sein, haben wir nun auch das Abenteuer:Wald eingereicht", so Christine...

  • 07.03.19
Wirtschaft
Sabine Zechner macht es vor: Bis 15. März können die Zeichnungen von Marienkäfern noch abgegeben werden

Radenthein
"s'Käferle" feiert mit Malbewerb Geburtstag

RADENTHEIN. Sabine Zechner feiert mit ihrem "s'Käferle" den ersten Geburtstag und ruft zu einem Malwettbewerb auf. Marienkäfer sind gefragt Mitmachen ist einfach: "Male etwas mit einem Marienkäfer, gib die Zeichnung bei uns im Shop (Hauptstraße 55 in Radenthein) ab. Jedes teilnehmende Kind bekommt ein kleines Präsent." Verlosung am 15. März Die Aktion läuft bis 15. März, um 12 Uhr. Die Verlosung der Gewinne - fünf personalisierte Stofftiere - findet um 14 Uhr statt.

  • 06.03.19
Lokales
Workshop-TeilnehmerInnen, 3. Von links Mag.a Ursula Blunder (GF FamiliJa)
Ganz rechts Referentin Karoline Amon-Dreer

FamiliJa
Workshop zur "Neuen Autorität" in Obervellach

OBERVELLACH. Sieben Säulen der "Neuen Autorität" wurden den Teilnehmerinnen eines Workshops in der Gesunden Gemeinde Obervellach auf Einladung von FamiliJa nähergebracht.  Mit Praxisbeispielen Karoline Amon-Dreer brachte das Konzept nach Haim Omer als Unterstützung in Schule und Kindergarten anschaulich näher. Klare Interventionen in schwierigen Situationen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen wurden anhand von Praxisbeispielen behandelt und Lösungsmöglichkeiten durch „stille Präsenz“...

  • 06.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Lokales
Gesundheitsreferentin Beate Prettner setzt sich für die Erreichung des WHO-Zieles ein: 80 Prozent der Sechsjährigen sollen bis zum Jahr 2020 kariesfrei werden
2 Bilder

Gesundheit beginnt im Mund
Zahngesundheitsprojekt wird auf Bezirk Spittal erweitert

80 Prozent der Sechsjährigen sollen bis 2020 kariesfrei werden. Zahngesundheitsprojekt auf Bezirk Spittal ausgeweitet. BEZIRK SPITTAL. Die Zähne von Oberkärntens Kindern sollen gesünder werden. Das Projekt Zahngesundheit des Landes Kärnten wurde nun auch auf den Bezirk Spittal erweitert. Laut Gesundheitsreferentin Beate Prettner soll das WHO-Ziel - 80 Prozent aller Sechsjährigen sollen bis 2020 kariesfrei sein - damit erreicht werden. Rund 300.000 Euro kostet das Zahnprophylaxeprogramm im...

  • 14.02.19
Leute
Die Landung des Rettungshubschraubers RK 1 auf dem Spittaler Hausberg war für die Kinder sicher ein Highlight
5 Bilder

Safety Day
Besucherrekord bei Sicherheitstag am Goldeck

GOLDECK. Der Sicherheitstag am Goldeck wurde heuer von 800 Schülern genutzt. Alpine Einsatzkräfte zeigten, wie man sich im Notfall verhält und die Kinder werden für das Thema Sicherheit sensibilisiert.  Interessierte Kinder Veranstaltet wurde der Tag von den Goldeck Bergbahnen in Kooperation mit den Oberkärntner Einsatzkräften wie Bergrettung, Pistendienst, Alpinpolizei und Lawinenkommission. Rettungshunde (unter der Verantwortung von Lorenz Geiger) zeigten, wie Lawinenopfer aufgestöbert...

  • 11.02.19
Wirtschaft
Familie Brandstätter aus Trebesing betreibt das "Smileys" Kinderhotel

kinderhotel.info-Award 2019
Zwei Kärntner Kinderhotels im Ranking

TREBESING. Das Smileys Kinderhotel in Trebesing und das Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee finden sich unter den ausgezeichneten Hotels des "kinderhotel.info Awards 2019" in Österreich. "Smileys" seit 2001 Das "Smileys", geführt von Familie Brandstätter, landete auf Platz 27 (Österreich Nr. 21, Kärnten Nr. 1).  Seit 2001 werden hier Babys, Kinder und Eltern gleichermaßen verwöhnt. Vorerst noch als 3-Sterne Baby-Gasthof wurde es bis 2004 von der Familie Brandstätter zum 4-Sterne Smiley...

  • 07.01.19
Lokales
Kindersilvester in Döbriach
6 Bilder

Kindersilvester in Döbriach
Feuershow verzaubert Kinder

Hunderte Kinder und Erwachsene folgten dem Ruf des Tourismusverbandes Radenthein-Döbriach mit Melanie Golob und Martina Olsacher und feierten in Döbriach den Kindersilvester am frühen Abend des letzten Tages im Jahr. Mit Fackeln ausgestattet zogen rund 300 Menschen begleitet von Birgit Karasin vom Sagamundo in einer stillen Wanderung zum Fischerpark am Ufer des Millstätter Sees. Dort erwartete sie eine Akrobatik- und Feuershow des Grazer Künstlers Abdul der Künstlertruppe Jakotopia. Die...

  • 01.01.19
  •  1
Lokales
Tobias und Clemens Gärtner
5 Bilder

Spielt „Pisnen“ immer noch eine Rolle?

Tobias und Clemens Gärtner, Seeboden: Wir feiern kein Halloween, aber lieben es am 28. Dezember von Haus zu Haus zu gehen. Wir haben auch selber schon kleine Tütchen mit Süßigkeiten vorbereitet für die anderen Kinder. In unserer Straße wären die Nachbarn sehr enttäuscht, wenn wir nicht Glück wünschen würden. Die erinnern sich sogar teilweise noch an unsere Mutter, als sie als Kind den Brauch ausgeführt hat. Claudia Striednig und Sarah, Pesenthein: Als Kind bin ich hier von Nachbar zu...

  • 29.12.18
Lokales
Martin Reiterer (Café Tauerntreff), Marion, Sabine Maurer und Sunny bei der Spendenübergabe

Brummis mit Herz spenden an die kleine Marie

SPITTAL (ven). Die "Brummis mit Herz" bleiben ihrem Grundsatz, Gutes zu tun, treu und unterstützen heuer die kleine Marie. Die heute Sechsjährige kam als Frühchen zur Welt und hat heute besondere Bedürfnisse. Große Freude "Die Freude ist sehr groß, ich bin sehr überrascht", so die Mutter Sabine Maurer. Das Geld wird nun für einen speziellen Autositz verwendet.  Die "Brummis mit Herz" bestehen seit 2016, es ist schon Tradition, dass sie mit ihren Zugmaschinen und vielen - gesunden und...

  • 19.12.18
Lokales
Elf Teilnehmerinnen absolvieren derzeit die Ausbildung zur Kinderentspannungstrainerin bei Romana Hauptmann
2 Bilder

Ausbildung
Elf Frauen auf dem Weg zur Kinderentspannungstrainerin

SPITTAL. Derzeit absolvieren elf Teilnehmerinnen die Ausbildung zur Diplomierten Kinderentspannungstrainerin in der Entspannungsoase & Akadamie Silence4You von Romana Hauptmann in Spittal. Kinder werden so wieder ruhiger und können sich besser konzentrieren. Hektischer Alltag der Kinder Wie übe ich Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training oder Meditation mit Kindern? Mit dieser Frage setzten sich elf Teilnehmerinnen der Ausbildung zur Kinderentspannungstrainerin auseinander...

  • 22.11.18
Lokales
Da Kize in Fischertratten: Zehn Prozent Aufschlag gibt es - sofern Platz - für auswärtige Kinder bei den Elterbeiträgen

Kindergärten
Höhere Elternbeiträge für Auswärtige seien "Diskriminierung"

BEZIRK SPITTAL. Viele Gemeinden haben im Bereich der Kinderbetreuung (vor allem Kindergärten) für auswärtige Kinder andere Tarife bzw. Elternbeiträge als für gemeindeeigene. So geht etwa aus der dementsprechenden Verordnung der Gemeinde Baldramsdorf hervor, dass für Kinder mit Hauptwohnsitz außerhalb der Gemeinde ein höherer Elternbeitrag anfällt. Auch im Kize Fischertratten, das von den Gemeinden Gmünd und Malta gemeinsam betrieben wird, wird ein Aufschlag von zehn Prozent für auswärtige...

  • 21.11.18
Lokales
Wenn Kinder einen geliebten Menschen verlieren, können sich Familien bei der Bewältigung der Trauer Experten anvertrauen
2 Bilder

Allerheiligen
Stille Hilferufe von Kindern in der Trauer erhören

Kinder können das Ausmaß des Todes nicht immer begreifen. „Rainbows“ bietet Trauerbegleitung an. KÄRNTEN. Trauer macht sich nicht nur zu Allerheiligen breit. Vor allem Kinder sind nach dem Tod eines geliebten Menschen oft sprach- und hilflos, denn sie können das Ausmaß des Todes nicht begreifen. „Erwachsene wissen kaum, wie sie sich dem Kind oder dem Jugendlichen gegenüber verhalten sollen“, schildert „Rainbows“-Landesleiterin Ulla Nettek. Reaktion der Kinder Erwachsene haben zwei...

  • 30.10.18
Lokales
Die glücklichen Gewinner der Sommerlesepass-Aktion mit Rosi Terkl (vorne Mitte) und Astrid Arztmann (hinten Mitte) – beide von der Stadtbücherei Spittal – bei der Übergabe der Preise

Lesen
Sommerlesepass der Oberkärntner Büchereien voller Erfolg

232 Lesehungrige verschlangen 1.160 Bücher der Stadtbücherei. SPITTAL. 1.160 Bücher der Stadtbücherei Spittal haben die jungen Leser über die Sommermonate verschlungen. Der Sommerlesepass ging heuer somit bereits in die zweite Runde. Teilnehmer übertroffen Organisiert von der Bibliothekenlandschaft nahmen bereits 2017 viele junge Leseratten an der Aktion teil, heuer konnte die Teilnehmerzahl des Vorjahres um ein Vielfaches übertroffen werden. Gewinner freuen sich Gleich mehrere...

  • 11.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Lokales
Sina Gasser engagiert sich ehrenamtlich und sammelt die gepackten Schuhkartons für Kinder in aller Welt
2 Bilder

Weihnachten im Schuhkarton
Sammeln der Geschenke beginnt schon jetzt

Bis 15. November werden wieder gefüllte Schuhkartons für Spendenaktion für Kinder gesammelt.  BEZIRK SPITTAL (ven). Das große Sammeln und Abgeben für die jährliche Spendenaktion "Weihnachten im Schuhkarton" beginnt bereits jetzt. In Spittal sucht Sina Gasser wieder viele, die ihre Geschenke in Schuhkartons zusammentragen. Zum 23. Mal Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bringt Kriegskindern, Flüchtlingen und anderen ausgegrenzten Mädchen und Jungen Hoffnung.  Eine...

  • 03.10.18
Lokales
Im Dorfservice-Laden: Ulrike Kofler, Andrea Konrad-Gartner, Alois Pirker und Elke Binder
6 Bilder

Geben und Nehmen im Drautal

Das Dorfservice eröffnet am 5. Oktober offiziell den ersten Dorfservice-Laden in der Volksschule Berg im Drautal. Dort gibt es kostenlos nicht mehr gebrauchte Dinge aus dem Kinderzimmer. BERG (ven). "Du kannst bringen und nehmen" - so lautet die Devise im ersten Dorfservice-Laden, der am 5. Oktober in der Volksschule Berg offiziell eröffnet wird. Bereits seit Juli wird dort reger Handel mit nicht mehr gebrauchten Dingen aus dem Kinderzimmer - ohne Geld - getrieben. Für Kinder und...

  • 21.09.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Sport
Goalie-Camp in Spittal: Erfahrene Trainer zeigen, wie es geht
5 Bilder

Eishockey: Goalie-Camp wieder in Spittal

Robert Gietler organisiert erneut ein Trainingscamp für Eishockey-Goalies. SPITTAL. Fünf Stunden Eistraining, erfahrene und bekannte Trainier und Schützen, Off-Ice Training, Videoanalyse sowie Theorie - das erwartet alle Interessierten, die beim Goalie-Camp von 29. bis 30. September in der Eissport-Arena Spittal mitmachen wollen. Erfahrene Trainer Die Coaches des "Behind the mask - Elite Goalie School & Skills Training" dieses Jahr sind Bernd Brückler, Thomas Dechel (ehemaliger...

  • 27.08.18
Lokales
Die Lurnfelder Kinder mit ihren selbstgebastelten Rosen nach dem Vorbild des Disneyfilmes "Die Schöne und das Biest"
3 Bilder

Rosen für die ewige Liebe in Lurnfeld

Nach der Geschichte "Die Schöne und das Biest" wurde in der Bibliothek Lurnfeld mit Kindern eifrig gebastelt. LURFNFELD. Gut besucht war in der Bibliothek Lurnfeld wieder das Bilderbuchkino. Diesmal lauschten die Kinder erst, wie es der Schönen und dem Biest erging und bastelten dann zauberhafte Rosen im Glas, als Symbol der ewigen Liebe.

  • 23.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1