Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Leute
6 Bilder

Spendenprojekt
Fotokalender - Spendenprojekt

Ich arbeite heuer an einem besonderen Projekt und würde euch gerne um Unterstützung bitten! Es geht um folgendes: Ich mache einen Fotokalender mit Landschaftsbildern vom Lungau im Format DIN A3, gedruckt auf hochwertigem Fotopapier. Mein Produktionspartner produziert die Kalender zu einem Sensationspreis - der Verkaufspreis je Kalender beträgt € 35,- Ich spende die kompletten Einnahmen abzgl. der Produktionskosten und kann somit mindestens € 18,- je Kalender an den Verein „Rettet das Kind...

  • 20.11.18
Lokales
7 Bilder

Krimiworkshop für Kids
Spannung und Action in der Mittelschule Hainfeld

HAINFELD. (srs) Kinder zum Lesen animieren und mit seinen Kinderkriminalromanen zum mutigen, richtigen und überdachten Handeln zu inspirieren, hat sich der österreichische Autor Martin Selle zum Ziel gemacht. Bei seinem Krimiworkshop durften sich die Schülerinnen und Schüler der NNÖMS Hainfeld bei einer Lesung von seinen spannenden Geschichten überzeugen und mitfiebern. Außerdem bekamen die Kinder selbst auch die Gelegenheit, sich als Krimiautor zu versuchen. Neben den Kindern freute sich auch...

  • 20.11.18
Politik
Jede fünfte Frau in Österreich ist von körperlicher oder sexueller Gewalt betroffen.

Wie kann Gewalt gegen Frauen und Kinder verhindert werden?

Jede fünfte Frau in Österreich ist körperlicher oder sexueller Gewalt ausgesetzt. Der Verein „Autonome Österreichische Frauenhäuser“, die Volksanwaltschaft und die MedUni Wien fordert die Regierung zum Handeln auf und setzen auf Prävention. WIEN. „Was sind uns Frauen in dieser Gesellschaft wert?“ fragt Maria Rösslhumer vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser. Die Frage scheint berechtigt. Laut dem Jahresbericht der Wiener Inventionsstelle gegen Gewalt gab es 2017 knapp 19.000 Opfer...

  • 20.11.18
Lokales
Alle bitte lächeln:"Wir sind die dritte Klasse der Volksschule Ertl. Herzlich willkommen auf unserer eigenen Seite in den Bezirksblättern Amstetten und Ybbstal!"
63 Bilder

Leos Lesepass
Volksschule Ertl: "Die Zeitung gehört jetzt uns!"

Die Schüler der dritten Volksschulklasse in Ertl durften eine ganze Seite in den Bezirksblättern Amstetten gestalten (Ausgabe vom 21.11.2018). Auch dieser Beitrag wurde von ihnen verfasst (mit ein wenig Hilfe von unseren Redakteuren). VOLKSSCHULE ERTL. Wir haben beim Leos Lesepass mitgemacht und gewonnen. Deshalb dürfen wir jetzt diese Seite hier gestalten. Die Frau Lehrerin und wir konnten gar nicht glauben, dass wir wirklich gewonnen haben. Die Bezirksblätter-Redakteure des Mostviertels...

  • 20.11.18
Politik
Welttag der Kinderrechte: LHStv.in Beate Prettner und KiJA-Leiterin Astrid Liebhauser

Welttag der Kinderrechte
3.555 Kärntner Kinder und Jugendliche in Betreuung

Die Kinder- und Jugendhilfe Kärnten sowie die Kinder- und Jugendanwaltschaft (KiJA) Kärnten setzen sich für die Rechte von Kindern und Jugendlichen ein. Die KiJA gab daher einen Rück- und Ausblick auf ihre Arbeit in Kärnten. KÄRNTEN. Heute, am 20. November, ist Welttag der Kinderrechte und obwohl die meisten Kinder in Kärnten in einem geschützten Umfeld aufwachsen, benötigen 3.555 Kinder und Jugendliche die Hilfe der Kinder- und Jugendhilfe sowie die der Kinder- und Jugendanwaltschaft...

  • 20.11.18
Lokales
5 Bilder

Sabine Petzl vermittelt Sicherheitstipps.
Safety und Buki: Kindersicherheits-Show

MEGGENHOFEN. Mit ihrer Show "Buki & Safety - sicher unterwegs" vermittelt Fernsehstar Sabine Petzl Sicherheitstipps auf eine spielerische Art und Weise durch eine eigens adaptierte Version ihres Kinderbuchkinos KIBUKI . Rund 120 Kinder nahmen an der Veranstaltung in Meggenhofen teil, Pianist Andi Vanura sorgte für musikalische Umrahmung. Die Kleinen lauschten den Geschichten rund um die beiden Handpuppen "Safety" und "Buki", wobei Safety Buki stets vor Gefahren im Straßenverkehr,...

  • 20.11.18
Leute
Leon Inzinger, Kapfenberg
8 Bilder

Babys aus dem Raum Bruck an der Mur - November 2018

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: bruck@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra-wir-sind-da Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!

  • 20.11.18
Sport
8 Bilder

NEU Karate Kids ab 6 Jahren bei KSU Team Steiner

Ab sofort findet, bei der Kampfsportunion Team Steiner, jedenMontag und Mittwoch von 17:30 bis 18:45 Uhr das Karate Kids Training statt. Hier erlernen die Kinder spielerisch die verschiedensten Kampfsportarten, wie Jiu Jitsu, Kickboxen, Grappling (Bodenkampf), Judo, Schwertkampf, Selbstverteidigung und vieles mehr. Einfach zu einem Kostenlosen Probetraining vorbeikommen! Chris und Marion Kampfsportunion Team Steiner Pradlerstraße 23a 6020 Innsbruck Tel. Nr.: 0680 /...

  • 20.11.18
Lokales
Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher (rechts) stattete der "Kinderstadt" einen Besuch ab.

Verantwortung lernen
Kinder gründen in ihrer Stadt eine Gesellschaft

BAYERN (sm). Freilassing gab die Verantwortung an die jüngsten Bewohner ab. Mit der "Kinderstadt" wurde das Gemeinwesen nachgestellt. Die Kinder wählten einen Stadtrat und gingen Jobs nach, mit denen sie sich Taler verdienten. Diese wiederum wurden in den selbstbetriebenen Geschäften eingetauscht. Freilassings Bürgermeister Sepp Flatscher zeigte sich bei seinem Besuch beeindruckt.

  • 20.11.18
Lokales
2 Bilder

Konzert zu Gunsten bedürftiger Kinder in der Region
Adventkonzert des KIWANIS Club Gmunden

Der KIWANIS Club Gmunden veranstaltet am 02.12.2018 um 18:00 ein besinnliches Adventkonzert in der Pfarrkirche Altmünster.  Unter der musikalischen Gesamtleitung des Gemischten Chors Steyrermühl werden von Frau Ilse Priglinger weihnachtliche Texte und Mundartgedichte zum Besten gegeben und die 4. Klassen der Volksschule Gmunden Ort führen ein Krippenspiel auf. Für das leibliche Wohl vor und nach der Veranstaltung ist seitens des KIWANIS Club Gmunden mit Punsch und kleinen Köstlichkeiten...

  • 20.11.18
Leute
Christiane Teschl-Hofmeister (h., 2.v.l.) in der Schule Rogatsboden.
3 Bilder

Landesrätin im Bezirk
Landesrätin besuchte die Lebenshilfe im Bezirk

Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister besuchte die Schule Rogatsboden und die Lebenshilfe-Werkstätten im Bezirk Scheibbs. PURGSTALL/SCHEIBBS. Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde vor Kurzem von Landtagsabgeordnetem Anton Erber durch die Lebenshilfe-Einrichtungen im Bezirk Scheibbs geführt. Eine Tour durch den Bezirk Die beiden besuchten die Scheibbser Keramik, wo sie auf Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht und ihren Vize Franz Aigner trafen und sich dort mit...

  • 19.11.18
Lokales
Valentina Kaburek, Gerhard Kirchmeier, Christoph Michael, Mattheo Weber und Jan-Luca Domini

Neuer Gehweg beim Kindergarten in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. Die Kinder, die den Kindergarten Heidenreichstein besuchen, müssen nicht mehr hinter den Autos vorbeigehen. Der Gehweg, der ein gehegter Wunsch des Kindergartenteams und der Eltern war, wurde nun durch Bürgermeister Gerhard Kirchmeier und den zuständigen Stadtrat Christoph Michael mit Hilfe der Mitarbeiter des Heidenreichsteiner Bauhofes umgesetzt. Denn Sicherheit ist der Stadtgemeinde ein sehr großes Anliegen.

  • 19.11.18
Sport
Höfer Matteo, Koller Kim, Tschabitscher Laura und Maier-Dejaco Rosa
2 Bilder

1. Station des Oberlandcup beim TWV-Telfs

200 Kinder schwammen am Samstag beim Oberlandcup im Telfer Bad um die Medaillen. Die Schwimm-Kids des Veranstaltervereins (TWV-Telfs) nutzten den Heimvorteil und überzeugten mit zahlreichen neuen Bestzeiten. Maier-Dejaco Rosa und Höfer Matteo durften sich über eine Silbermedaille freuen. Zusätzlich wurden alle Kinder geehrt, die in der letzten Saison bei mindestens 3 Stationen des Cups teilgenommen haben. Diese Auszeichung erhielten gleich 5 unserer Telfer Kids: Koller Kim, Tschabitscher...

  • 18.11.18
Lokales
1. Reihe, 6. von links: Lesemeisterin Lara Lenz
2. Reihe, 7. von links: Bibliotheksleiterin Katharina Köstler

Die beste Therapie gegen schlechtes Wetter ist ein gutes Buch!
Lesemeisterin 2018

Das Forum Land NÖ veranstaltete in Gemeinschaft mit der Servicestelle Treffpunkt Bibliothek auch heuer wieder die Kinderleseaktion „Lesemeister und Lesemeisterin gesucht!“. Die jungen Bücherwürmer üben dabei nicht nur das fließende Lesen, sondern auch das Gelesene kritisch zu beurteilen. Die niederösterreichweit teilnehmenden Kinder durften ihr Wunschbuch in ihrer Bücherei aussuchen, dieses lesen und schlussendlich in Form einer Buchrezension auch bewerten. Die Bücherei Lesetreffpunkt...

  • 18.11.18
Lokales

Kinder aus Unserfrau besuchten Partnerkindergarten in Benešov

UNSERFRAU / BENESOV (red). Im Rahmen des Austauschprogrammes BIG AT-CZ, das Kindergartenkindern die Möglichkeit bietet erste Einblicke in die tschechische Sprache und Kultur zu machen, besuchte der NÖ Landeskindergarten Unserfrau seinen Partnerkindergarten in Benešov. Am Programm stand vor allem ein gemeinsamer Besuch des Museums Sypka, wo die Kinder auch Brot backen durften. Im Anschluss gab es im Kindergarten Benešov einen Jause für alle Kinder und viel zeit für kreatives Gestalten...

  • 16.11.18
Lokales
Immer was los im EKIZ: Im Fischamender Eltern-Kind-Zentrum können sich Mütter und Väter nicht nur austauschen. Es gibt auch Vorträge und tolle Veranstaltungen.
3 Bilder

Die Generationenstadt sorgt für all ihre Bürger

FISCHAMEND. Es sind nicht nur renommierte Weltkonzerne wie „carg-partner“, „Makita“ und jetzt auch DHL, die ihre Zelte zwischen Fischamend und dem Flughafen aufgeschlagen haben. Das Luftdrehkreuz auf der einen Seite und eine wahrlich lebenswerte Gemeinde auf der anderen Seite. Eine Stadt, die eine große Geschichte hat, aber mit zukunftsorientierter Politik stets so plant, das sowohl Alt als auch Jung sich dort pudelwohl fühlen. Die Hunderten Familien in Fischamend finden eine vielfältige...

  • 16.11.18
Leute
2 Bilder

Tag des Apfels
Gesunde Jause für die Kinder in Hargelsberg

HARGELSBERG. Am 15. November war der offizielle Tag des Apfels. Auch in Hargelsberg würdigte man den Klassiker unter den Obstsorten. Die Gesunde Gemeinde kaufte köstliche Äpfel von Familie Kamptner in Enns an und verteilte sie an die Kinder der beiden Kindergärten und der Volksschule. Dieses Mal wurden Äpfel der Sorte „Gala" verkostet. Diese sind rotbackig, süß, saftig und mit geringem Säuregehalt – ein idealer Kinderapfel. Samt informativem Folder nahmen die Kinder den Apfel mit nach...

  • 16.11.18
Lokales

10 Meter Zaun fehlen: Angst um Kinder bei Amstettner Spielplatz

STADT AMSTETTEN. Nachdem in der Negrellistraße beim Standort Kinderspielplatz die Müllsammelstelle verkleinert wurde fehlen im Zaun rund zehn Meter Einfriedung. Es besteht die Gefahr, dass Kinder unvermittelt auf die Straße laufen könnten. „Wir konnten auf die Gefahr dieser Lücke im Zaun hinweisen und es erfolgt nun eine Bepflanzung mit Hecken, damit die Kinder wieder gefahrlos spielen können", so ÖVP-Gemeindrat Michael Hofer. "Ich bedanke mich dabei auch beim Sportamt für das rasche und...

  • 16.11.18
Lokales
2 Bilder

6. Hortgruppe in Fischamend eröffnet

FISCHAMEND. Die Generationenstadt Fischamend schaut auf ihren Nachwuchs. Lernen, gesund essen, sich viel bewegen und jede Menge Spaß haben, heißt es im Fischamender Hort. Dort wurde jetzt feierlich die sechste Hortgruppe eröffnet. Rund 125 Mädchen und Buben tollen im zweistöckigen Gebäude umher.„Wir hätten Platz für 150 Kinder“, freut sich die Leiterin Martina Mayer über so viel Platz. Ihr 14-köpfiges Team kümmert sich nahezu das ganze Jahr über um die Fischamender Kids. Nicht...

  • 15.11.18
Lokales
Von klein auf werden die Bocksdorfer Kindergartenkinder mit dem Inlineskater-Hockey-vertraut gemacht.

Bocksdorfer Kindergartenkinder sehr bewegungsfreudig

Die Zusammenarbeit eines Kindergartens mit einem Inlineskaterhockey-Verein ist österreichweit einzigartig. Mehrmals im Jahr sind die Bocksdorfer Kinder bei den "Tigers" in Stegersbach, um mit der Sportart vertraut zu werden. Die Partnerschaft wurde heuer mit dem europaweit ausgeschriebenen Preis "Move together" von Fitsport Austria ausgezeichnet.

  • 15.11.18
Politik
Was passiert mit der Kinder- und Jugendhilfe, fragt sich SPÖ-Blanik.

SPÖ Tirol
Blanik warnt vor Rechtssplitterung

TIROL. Die Landesregierung beschloss einen Gesetzesentwurf, um einen österreichweiten Kinder- und Jugendschutz zu ermöglichen. SPÖ-Blanik blickt jedoch noch auf die Kinder- und Jugendhilfe, die sie gefährdet sieht durch eine "mutwillige Zerschlagung" seitens Kurz und Strache.  SPÖ Vorsitzende Blanik begrüßt GesetzesbeschlussDer Beschluss der Landesregierung wird auch von der SPÖ Vorsitzenden Blanik begrüßt. "Damit gelten österreichweit endlich einheitliche Standards bei den Ausgehzeiten für...

  • 15.11.18
Lokales
Gartenarbeit kann nicht nur Großen, sondern auch Kleinen Spaß machen.

Große Freude bei den Kleinen
Kindergärten mit viel Begeisterung bei Gartenprojekt aktiv

Die Mädchen und Buben der Bregenzer Kindergärten Rieden, Mariahilf und Braike, des Waldkindergartens und des „Hauses des Kindes“ haben sich von Anfang Mai bis Ende Oktober dieses Jahres an einem besonderen Gartenprojekt beteiligt. Ausgestattet mit wetterfester Bekleidung, Arbeitshandschuhen, Schaufeln, Gabeln, Hacken, Rechen und Ähnlichem mehr besuchten sie im Rhythmus von drei Wochen immer am Dienstag- und Donnerstagvormittag von 9.30 bis 11 Uhr den Klostergarten Marienberg. Dort wurden...

  • 15.11.18
Gesundheit
4 Bilder

Vortrag in Rauchwart
Homöopathische Hausapotheke

Das "Eltern-Kind-Zentrum Ich & Du Rauchwart" und das "Gesunde Dorf Rauchwart" luden gestern Abend, 14.11.2018 zum Vortrag von Dr. Christina ARI zum Thema Homöopathische Hausapotheke ein. Zahlreiche Interessenten kamen der Einladung nach und informierten sich über Möglichkeiten zur sanften Hilfe für Familien mit Kindern jeden Alters. Homöopathie ist eine Methode der Ganzheitsmedizin. Fr. Dr. ARI erzählte aus der Praxis und hatte für alle Informationen für die Homöopathische Hausapotheke...

  • 15.11.18