Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Beim Schwimmen und Tauchen bleibt verschmutztes Wasser im Ohr und verursacht eine sogenannte Badeotitis.
2

Badeotitis
Ohrenschmerzen durch das Schwimmbad

Insbesondere Kinder klagen häufig über Ohrenschmerzen nach einem Besuch im Schwimmbad. Dahinter steckt oft eine Entzündung des Gehörgangs, die man als „Badeotitis“ bezeichnet. OÖ. Gerade beim Schwimmen und Tauchen bleibt Chlorwasser oder verschmutztes Wasser im Ohr. In Kombination mit den heißen Temperaturen im Sommer entstehen so feucht-warme Verhältnisse im Gehörgang – optimale Bedingungen für Erreger. „Dies begünstigt das Entstehen einer Entzündung durch Bakterien, Viren oder Pilze, aber...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Auch Kinder können einen schweren Verlauf haben oder auch an Long Covid leiden. Kinderarzt Primar Furthner spricht sich ausdrücklich für eine Impfung aus.
Aktion 2

Experten-Interview
"Risiko für Kinder bei Impfung gering"

Derzeit sind in Oberösterreich bereits 881.724 Menschen geimpft. Davon sind 273.138 voll immunisiert (Stand 8. Juni 2021). Bis Ende August soll nun auch ein Großteil der Zwölf- bis 16-Jährigen geimpft werden. Viele Eltern haben Bedenken. Die BezirksRundschau hat beim Kinderarzt Primar Dieter Furthner vom Salzkammergut Klinikum nachgefragt.  OÖ. Nach der Empfehlung der EU-Arzneimittelbehörde EMA für eine Freigabe des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer ab zwölf Jahren hat auch unlängst das...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige

Kinder Sommertheater Kurs in Linz

Du spielst gerne Theater oder willst es einmal ausprobieren? Du bist zwischen 8 und 12 Jahren alt und lernst gerne neu Menschen kennen? Du möchtest im Sommer eine spannenden, lustigen und aufregenden Woche erleben? Das alles kannst du beim Act Together Kinder-Sommer-Theaterkurs! • 30. August - 03. September  • Montag-Donnerstag 09:00-13:00 Uhr, Freitag 09:00-17:00  • Aufführung: Freitag 17:00 • 8-12 Jahre • Kosten 150€ (Freitag inkl. Mittagessen) • Ort: Linz Umgebung, wird in kürze auf der...

  • Linz
  • Act Together

ASKÖ Linz Mitte mit Floorball Offensive
Unihockey Club Linz startet mit Nachwuchstraining durch.

Über 1 Jahr waren die Kinder und Jugendlichen vom Sport ausgesperrt, doch damit soll ab 19. Mai wieder Schluss sein. „Es wir einige Zeit dauern, bis die teils eklatanten Defizite wieder ausgeglichen werden können“, so Floorball Präsident Armin Raditschnig vom ASKÖ Linz Mitte. „Wir bieten mit den Trainings am Linzer Bindermichl nicht nur eine zentrale Anlaufstelle für alle Hockey- und Floorball-Begeisterten, sondern verfügen auch über ausreichend qualifiziertes Personal, um die Nachwuchsspieler...

  • Linz
  • gerold rachlinger
Zehn Prozent der Buben und Mädchen leiden an Adipositas, krankhaftem Übergewicht.

Ordensklinikum
Jedes dritte Kind leidet an Übergewicht

Jedes dritte Kind in Österreich ist übergewichtig. Zehn Prozent der Buben und Mädchen leiden sogar an Adipositas, krankhaftem Übergewicht. Oberärztin Petra Wolfinger, Fachärztin der Stoff-wechselambulanz am Ordensklinikum Linz Elisabethinen, verrät mehr über Prävention und die Vorbildwirkung der Eltern. OÖ. Gründe für Übergewicht und Adipositas gibt es viele. Zum einen können genetische Vorerkrankungen oder Fehlfunktionen der Schilddrüse ursächlich sein. In vielen Fällen ist Übergewicht je-doch...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
wellcome unterstützt junge Eltern!
5

Entlastung für Linzer Familien
Das Baby ist da, die Freude ist groß – und alles ist anders!

Wer nach der Geburt oder im ersten Lebensjahr eines Kindes keine Unterstützung im eigenen Umfeld hat, kann auf das Angebot von wellcome zurückgreifen. Für ein paar Stunden in der Woche sind Frauen – von der Studentin bis zur Pensionistin – bei den jungen Familien im Einsatz. Die sogenannten „wellcome Engel“ unterstützen einige Monate Eltern, damit ein guter Start ins Leben gelingt. Koordination: Elisabeth Asanger 0676/8776 3434 0732/7610 3431 linz@wellcome-oesterreich.at...

  • Linz
  • Elisabeth Asanger

SOS-Familientipps
Liebe, Laune, Lollizoff. Geschwister!

Grad noch ein Herz und eine Seele, fliegen im nächsten Moment die Fetzen: viele Geschwister streiten oft und leidenschaftlich. SOS-Familientipps zum Tag der Geschwister (10.4.) Durch Corona fallen viele Aktivitäten aus – bleibt oft nur noch die Schwester oder der Bruder zum Spielen. Dabei gehen schnell einmal die Wogen hoch. Das ist normal, kann für Eltern aber sehr anstrengend sein. „Für viele Eltern sind die dauernden Kabbeleien und oft emotionalen Streitigkeiten frustrierend und...

  • Linz
  • Michaela Rimser
13

SPÖ Spallerhof überrascht Bedürftige mit Osterkörben
Leuchtende Kinderaugen und Freudentränen

Besondere Osterhasen gaben sich ein StelldicheinFür leuchtende Kinderaugen bei der Spallerhofer Tafel sorgte die SPÖ Sektion Spallerhof unter der Leitung der Sektionsvorsitzenden Gemeinderätin Regina Traunmüller mit einer ganz besonderen Überraschung. Österkörberl für alle - liebevoll zusammengestellt Die Mitglieder der SPÖ Sektion Spallerhof bewiesen einmal mehr ihr Herz für Menschen in Not. Sie legten alle zusammen und kauften um den gesammelten Betrag Lebensmittel, Ostereier und natürlich...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Opa Otto mit seinen Enkelkindern  - ein wirklicher Genuss!

Beratung- und Weiterbildungsprogramm für Omas und Opas
Großeltern – wertvolle Hilfe in schwierigen Zeiten

Familie, Beruf und Kinderbetreuung unter einem Hut zu bringen ist für Eltern schon zu Normalzeiten ein tägliches Jonglieren, zu Corona-Zeiten aber nahezu ein Kunststück. Homeoffice, Distance Learning und Lockdown erfordern eine genaue Planung und Strukturierung des Alltags. Während mit größeren Kindern das Aufrechterhalten des „Schulbetriebs“ eine große Herausforderung ist, müssen Eltern für die Kleineren oft als Spielkameraden einspringen. Insgesamt für alle eine belastende und schwierige...

  • Linz
  • Elisabeth Asanger
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Internationale Hilfsorganisationen versorgen die Linzer Kinder mit Krapfen.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1946: Lang entbehrte Leckereien

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs musste die Linzer Bevölkerung noch über längere Zeit die Folgen von Misswirtschaft und Krieg tragen. Besonders schwer wogen die Einschränkungen in der Lebensmittelversorgung. Linderung verschafften internationale Hilfslieferungen, zu besonderen Gelegenheiten erhielten Kinder durch Hilfsorganisationen Süßigkeiten, die sie zum Teil noch nie in ihrem Leben gekostet hatten. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl

Jubiläumsfest
90 Jahre Pfadfindergruppe Linz 6

Zum Jubiläum unsere Pfadfindergruppe: Ein spannendes Programm für Kinder & Erwachsene,Kuchen & Kaffee,Festakt mit Verleihungen,geselliges Beisammensein mit Abendessen vom BIO-Bauern

  • Linz
  • Andreas Schauer

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Kinder spenden ihr Taschengeld für Wunschfahrten

Im Internet sind Jana (11) und Pascal (14) auf den Verein -Rollende Engel gestoßen. Dieser Verein erfüllt schwerkranken Personen österreichweit ihren letzten Wunsch.  Ob noch einmal auf einen Berg hinauf? Zum Fußballspiel in ein Stadion? In den Zoo einen Elefanten streicheln? Oder einfach nur noch einmal nach Hause um in Ruhe von der Familie Abschied zu nehmen. Dies ermöglicht der Verein -Rollende Engel- völlig kostenlos. Die beiden Linzer Jugendlichen waren von dieser Idee so begeistert, dass...

  • Linz
  • Rollende Engel

SOS-Familientipps
Den Advent mal anders genießen

Im Corona-Jahr ist alles anders – auch die Zeit bis zum Heiligen Abend. Die SOS-Familientipps helfen dabei, trotzdem in Weihnachtsstimmung zu kommen. Nachhaltig im Sinne der Natur und des Miteinanders. Christkindlmarktbesuche, Krampusläufe und mit Weihnachtsmusik beschallte Einkaufzentren – der Advent ist meist vollgepackt mit Aktivitäten und Erlebnissen für Groß und Klein. „Wie schon der Rest des Jahres, ist auch der Advent heuer ungewöhnlich. Vielleicht bietet das aber auch eine gute...

  • Linz
  • Michaela Rimser
...das Baby ist da, die Freude ist groß - und alles ist anders!
11

...für das Abenteuer Familie...
wellcome – die besondere Unterstützung für junge Familien

Das Baby ist da, die Freude ist groß - und alles ist anders! wellcome bietet frischgebackenen Eltern in Linz Entlastung an. Freiwillige, sogenannte „wellcome Engel“, unterstützen in dieser sensiblen Zeit, damit ein guter Start ins Leben gelingt. Für ein paar Stunden in der Woche sind Frauen – von der Studentin bis zur Pensionistin - bei den jungen Familien im Einsatz. Auch Berufstätige finden Bereicherung an dieser besonderen Tätigkeit. Sie schätzen den wertvollen Ausgleich und werden zu...

  • Linz
  • Elisabeth Asanger
Gewisse Tumorerkrankungen entwickeln sich bei Kindern aus unreifem Restgewebe der Embryonalentwicklung.

Ärztekammer OÖ
Heilungschancen für Kinder mit Krebs steigen

Kinder erleiden andere Krebserkrankungen als Erwachsene und erkranken auch seltener. Dennoch ist eine Krebsdiagnose für die Betroffenen und ihre Familien eine große Herausforderung. In den letzten Jahrzehnten konnten dank neuer Diagnostik- und Therapieverfahren in Österreich die Heilungschancen gesteigert werden. OÖ. Fünf Jahre nach Diagnose einer Tumorerkrankung sind über 80 Prozent der Kinder und Jugendlichen am Leben, wobei die Kinder- und Jugendchirurgie einen wichtigen Beitrag zur Heilung...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Suchtpräventionsseminar für Eltern
Kinder stärken für ein suchtfreies Leben

Am 1. Oktober startet eine vierteilige Elternbildungsreihe in Linz unter dem Titel „Kinder stark machen für ein gesundes und suchtfreies Leben“. Das Ziel: Informieren und die Selbstreflexion der Eltern fördern. Die Seminarreihe richtet sich ganz besonders an Eltern jüngerer Kinder und wird von der Familienakademie der Kinderfreunde Linz in Kooperation mit dem Institut Suchtprävention angeboten. Elternbildungsgutscheine vom Land Oberösterreich können eingelöst werde. Eltern sind Vorbilder Die...

  • Linz
  • Kinderfreunde OÖ

Klimaschutz ist Kinderschutz
Zukunftsangst: 85 % aller Kinder und Jugendlichen haben Angst um den Planeten

SOS-Kinderdorf präsentiert Studie: Klimawandel ist auch während Corona die größte Sorge von Kindern und Jugendlichen. Sie fühlen sich im Kampf um eine gesunde Zukunft im Stich gelassen. „72 % finden, die Jungen müssen die Fehler der Älteren beim Klima- und Umweltschutz ausbaden.“ „Wann, wenn nicht jetzt, können wir entscheiden, wie ein guter, nachhaltiger Neustart aussieht?“ „Kein Kind sollte länger als zehn Minuten zur nächsten Grünfläche brauchen, auf der es sich austoben kann.“ „In...

  • Linz
  • Michaela Rimser
Enkelkinder bringen Sonne ins Leben
8

Workshops für Omas und Opas
Großeltern-Reihe startet wieder!

Großeltern sind wertvolle Wegbegleiter im Leben eines Kindes. Sie sind Bezugspersonen, die besondere Spuren hinterlassen. Um diese wichtige Rolle zu stärken, bietet der Kath. Familienverband OÖ eine Bildungsserie für begeisterte Omas und Opas an. Schon im heurigen Frühjahr sind die ersten Kurse erfolgreich gestartet. Nun gibt es im Herbst wieder neue Termine. Da die Veranstaltungen im großen Saal des Diözesanhauses stattfinden, können die coronabedingten Maßnahmen wie Mindestabstand,...

  • Linz
  • Elisabeth Asanger
Video 4

Theaterkurs für Kinder
Was macht eine Heldin oder einen Helden aus?

Zehn Kinder im Alter von 8-12 Jahre aus Linz und Umgebung haben ab 1. Oktober ein Semester lang die Chance gemeinsam ein Theaterstück zu entwickeln. Mit dem Thema "Was macht eine Heldin oder einen Helden aus?" werden sie sich jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:30 auseinandersetzen und dazu gemeinsam Szenen entwickeln. Wöchentlich wird an Schauspieltechniken, Präsenz, Ausdruck und Gruppendynamik gearbeitet. Dafür werden verschiedene theaterpädagogische Methoden und Spiele ausprobiert. Am Ende des...

  • Linz
  • Act Together
Von der Mimik ist mit Maske tatsächlich nurmehr wenig zu sehen.

Elternverein fordert
Face-Shield statt Maske für Schulkinder

Der Landesverband der Elternvereine öffentlicher Pflichtschulen fordert Face-Shields statt Mund-Nasen-Schutz-Masken für Schulkinder. Die Wirksamkeit von Gesichtsvisieren ist allerdings umstritten. OÖ. Weil die Mimik ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Kommunikation ist, sollen Kinder in den Schulen nicht länger Mund-Nasen-Schutz-Masken (MNS) im Gesicht tragen müssen – das fordert der Landesverband der Elternvereine öffentlicher Pflichtschulen. Gängige Face-Shields seien hier der beste...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
v.l.: Dietmar Gruber (Wiener Städtische Versicherung), Marina Pree-Candido (AUVA), Landesrat Günther Steinkellner, Landeshautpmann-Stellverteter Manfred Haimbuchner, Klaus Kumpfmüller (Hypo OÖ), Landesrat Wolfgang Klinger, Klaus Scherleitner (Landespolizeidirektion) mit Alina, Julia und Oskar

Sicher am Schulweg
Mit Warnweste und Eigenverantwortung

20.000 kostenlose Warnwesten werden in den ersten Schulwochen an alle Schulanfänger in Oberösterreich verteilt. Neben diesem einfachen Sicherheitsutensil sollen Kinder aber auch Risikobewusstsein und Eigenverantwortung auf den Schulweg mitbekommen. OÖ. „Die Unsicherheit bei Eltern und Schülern ist aufgrund der Corona-Krise schon groß genug“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ), „ wo es aber definitiv keine Unsicherheiten geben darf, das ist am Schulweg der Kinder“. 118...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
Video 2

Sicherheitstipp AUVA-Landesstelle Linz
Sicher unterwegs mit den Schulwegtipps der AUVA

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, sondern entwickeln bis ins Alter von 14 bis 16 Jahren ihre Sinne und Fertigkeiten, um kompetente Teilnehmer im Straßenverkehr zu werden. Daher ist es für die Sicherheit auf den Schulwegen wichtig, dass Eltern mit ihren Kindern den Schulweg üben und Sicherheitswissen vermitteln. „Nur wenn wir die Kinder aktiv am Verkehrsgeschehen teilnehmen lassen, können sie auch die entsprechenden Kompetenzen entwickeln“, rät MMag. Iris Radler, Präventionsexpertin in der...

  • Linz
  • Anna-Maria Helmhart

Radrundfahrt für Kinder
Radlobby OÖ veranstaltet 1. Kidical Mass Linz

Die Radlobby Oberösterreich lädt anlässlich der Linzer Klangwolke 2020 zur 1. Kidical Mass in Linz ein, einer bunten Radparade für Kinder & Erwachsene. Die meisten Kinder fahren gerne Rad. Leider ist das in Linz selten sicher möglich. Deshalb fahren wir anlässlich der Klangwolke gemeinsam durch die Stadt: Für mehr Kinderlachen in der Stadt. Für mehr sichere Radverbindungen, die auch kindertauglich sind.  Zwei Runden "Kidical Mass" Treffpunkt zur Kidical Mass ist auf der Promenade um 14 Uhr....

  • Linz
  • Paul Weber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. Juli 2021 um 16:00
  • Theater des Kindes
  • Linz

Donna Quichotta

Donna Quichotta Die Ritterin von der traurigen Gestalt Uraufführung von Holger Schober Warum dürfen eigentlich immer nur die Jungs die Ritter sein? Und warum müssen sich die Mädchen als Burgfräulein im Turmzimmer zu Tode fadisieren, bis sich Herr Ritter mal bequemt, das Kämpfen und edelmütig sein bleiben zu lassen? Damit ist jetzt Schluss, denn auch Mädchen können Ritter! Darum sattelt jetzt Donna Quichotta die Pferde, reitet gegen Windmühlen, stellt sich Riesen in den Weg und lebt ihre Träume,...

  • Linz
  • Theater des Kindes
  • 10. Juli 2021 um 10:00
  • Hauptplatz
  • Linz

Ritterfest Linz

Das Familienbund-Ritterfest hält Einzug und entführt Groß und Klein mit spannenden Ritterturnieren, lustigen Gauklern und extravaganten Musikern und Händlern in eine mittelalterliche Wunderwelt mitten in Linz. Der Traum, selbst einmal in die Rolle eines Ritters oder Burgfräuleins zu schlüpfen, wird hier Wirklichkeit. Denn Gauklerschule, Bastelstationen und Ponyreiten sind die perfekte Vorbereitung auf dieses abenteuerliche Leben.

  • Linz
  • Markus Aspalter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.