Fest

Beiträge zum Thema Fest

Lokales
Die Gäste erwartet bei freiem Eintritt ein interessantes Programm

VHS Hietzing
Heute schlägts 13!

Zu einem Come together der besonderen Art lädt man heute in die VHS Hietzing. Im Mittelpunkt steht eine besondere "Zahl". HIETZING. Unter dem Motto "Jetzt schlägts 13!" lädt der Verein "Gemeinsam im 13ten" heute zu einem Fest mit An- und Abstand in den Garten der VHS Hietzing (Hofwiesengasse 48, 1130 Wien). Der Grund dafür liegt auf der Hand und am Kalender: Am 13. Mai im 13. Bezirk um 13 Uhr in der VHS 13 (alias VHS Hietzing). Die Gäste erwartet bei freiem Eintritt ein interessantes...

  • 13.05.20
Lokales
Das Konzert der Paldauer im Kunsthaus Weiz wurde vom 19. April auf den 27. September verlegt.

Kulturveranstaltungen
Einige Ersatztermine stehen schon jetzt fest

Unzählige Veranstaltungen wie Musikkonzerte, Theatervorstellungen oder Sportevents sind in den letzten Wochen abgesagt oder verschoben worden. Für viele Termine konnte schon jetzt ein Ersatztermin gefunden werde, einige mussten aber komplett abgesagt werden. Hier ein paar fixierte Termine, die nach Corona in Weiz stattfinden sollen: 27.9. Die Paldauer (vom 19.4) 30.9. Super Trouper Abba Show (vom 7.5.) 3.10. Honky Tonk Festival (vom 9.5.) 6.10. Mai Cocopelli (vom 25.6.) 7.10. Roland...

  • 16.04.20
Lokales
Im Rahmen der 750-Jahr-Feier soll am 22. August das Historische Stadtfest steigen.

750 Jahre Purbach
Vorbereitungen mit vollem Elan

Die aktuelle Situation erleichtert die Vorbereitung auf das große Fest keineswegs, trotzdem wird in Purbach mit vollem Elan die Festvorbereitung vorangetrieben. PURBACH. Hauptverantwortlich für die Planung zeichnen sich Tourismus-GF Sabine Schwarz und Franz Steindl. Mit ihrem Team haben einen Ideenwettbewerb zur Zahl 750 ausgeschrieben. Zahlreiche Bürger, Vereine und Organisationen haben bereits teilgenommen, rund 40 Ideen und Aktionsvorschläge wurden eingereicht. Die besten sollen filmisch...

  • 07.04.20
Gedanken
2 Bilder

Coronavirus im Lungau
Es war einmal im Jahre 2020 zur Osterzeit...

Von einem Osterfest, über welches wohl in ein paar Jahrzehnten noch Geschichten erzählt werden. LUNGAU. Nein, keine Sorge, Ostern fällt heuer nicht aus. Es wird nur ein wenig anders gefeiert werden, als man es hierzulande gewohnt ist. Auf das recht berühmte Brauchtum des Osterfeuer-Abheizens muss man beispielsweise am diesjährigen Karsamstagabend verzichten. Hingegen bunte Ostereier färben und am Ostersonntag "tutschen" (zerstoßen) wird im engen Familienkreis – also mit Menschen, mit denen...

  • 07.04.20
Freizeit
Auch das Donauinselfest wurde nun auf Grund der Auswirkungen des Coronavirus auf den Herbst verschoben.

Donauinselfest 2020
Großevent wird auf September verschoben

Auf Grund des Coronavirus wird nun auch das für den Juni 2020 geplante Donauinselfest verschoben. Ein neuer Termin wurde für den September anberaumt. WIEN. Das Wiener Donauinselfest ist das größte Open-Air-Festival Europas, das unter freiem Eintritt besucht werden kann. Mittlerweile wird es seit 37 Jahren auf der Donauinsel veranstaltet und ist zu einem Fixpunkt in der Wiener Kulturszene geworden. Ausgangsbeschränkungen und das Verbot von Menschenansammlungen auf Grund der Coronakrise...

  • 30.03.20
  •  3
  •  1
Lokales
Fest für Juni geplant.

St. Ulrich - Musikkapelle
Musikheim soll im Juni gefeiert werden

ST. ULRICH (navi). Falls Corona nicht dazwischen kommt, soll das Einweihungsfest des neuen Musikheims mit Pavillon der BMK St. Ulrich am 6./7. Juni stattfinden. Der Samstag Abend ist einem Konzert und der Party-Time gewidmet, am Sonntag folgt die Weihe am neu gestalteten Dorfplatz mit musikalischem Festprogramm. Beim Musikvereinsheim (samt Lager und WC-Anlagen) sind die Arbeiten mittlerweile abgeschlossen (wir berichteten). Nun wird auch noch der Dorfplatz neu gestaltet (u. a. Grünflächen,...

  • 25.03.20
Freizeit

Josefifest am Panoramahöhenweg
Seppen spielen am Namenstag auf +++ ABGESAGT +++

EISENSTRASSE. Das Josefifest am Panoramahöhenweg kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Es wird heuer erstmals wieder direkt am Namenstag des hl. Josef, am Donnerstag, 19. März, stattfinden. Das Fest findet heuer schwerpunktmäßig in St. Leonhard am Walde statt. Begleitet und musikalisch untermalt wird der Festtag von den Klängen der legendären Josefikapelle. Die Musikanten sind allesamt "echte" Josefs aus verschiedenen Musikkapellen des Mostviertels. „Wir laden neben den Seppen, Josefs, Josefas und...

  • 09.03.20
Lokales
48 Bilder

Steinhalle Lannach
25 Jahre Marktgemeinde Lannach

Die Marktgemeinde Lannach lud zum großen Fest in die Steinhalle ein - gemeinsam feierte man das 25-jährige Bestehen der Marktgemeinde, wie auch Bgm. Josef Niggas, der seit jeher Lannacher Bürgermeister ist. LANNACH. „Lannach ist ‚the place to be‘ - hier wohnst du gern, hier arbeitest du gern, hier hast du Freizeitmöglichkeiten ohne Ende, hier gibt es Natur, Kultur und kulinarischen Genuss. In Lannach hat man Freizeit und Geborgenheit zugleich.“, sprach Moderatorin Silvia Gaich. Anlässlich...

  • 08.03.20
Freizeit
Musik in Kitzbühel.

Fest der Stimmen
Chöre aus dem Bezirk beim "Fest der Stimmen"

KITZBÜHEL. Am Donnerstag, 12. März, findet im Vorfeld des Tiroler Landesjugendsingens das „Fest der Stimmen“ im Bezirk Kitzbühel statt: Saal NMS/LMS Kitzbühel, 14 Uhr VS-Chöre, 16 Uhr Chöre der Sekundarstufe und Musikschulen. Bei diesem Singfest steht vor allem die Freude am gemeinsamen Singen im Vordergrund. Dennoch ist die Mitwirkung Bedingung für eine Teilnahme am Landesjugendsingen, das von 20. - 23. April im SZentrum in Schwaz über die Bühne geht. Die teilnehmenden Klassen- und...

  • 04.03.20
Freizeit
2 Bilder

Spring Vit Festival 2020

Der Frühling klopft bereits wieder an der Tür und es wird Zeit für einen ultimativen Start in die neue Jahreszeit. Damit eine ausgelassenen Stimmung und viel gute Musik nicht zu kurz kommen, veranstaltet die Landjugend Bad Wimsbach das SPRING VIT FESTIVAL im Schloss Meierhof. Am Samstag, den 14. März werden die alten Gemäuer des Schlosses in eine atemberaubende Partylocation verwandelt. Auf 5 verschiedenen Floor’s werden insgesamt 15 internationale Act’s dem Publikum so richtig...

  • 03.03.20
Leute
Flotte Bienen: Die Bewohner des Sozialzentrum Hüttau feierten den Fasching unter dem Motto „Bienenstock“.
3 Bilder

Sozialzentrum Hüttau
Hier geht's zu wie im Bienenstock

Im SeneCura Sozialzentrum Hüttau ging es am Faschingsdienstag zu wie im Bienenstock. Gemeinsam veranstalteten das Team des Hauses und die Bewohner ein fröhliches Fest. HÜTTAU. Unter dem Motto „Bienenstock“ wurde im Sozialzentrum Hüttau in handgemachte Bienen-Verkleidungen, mit köstliche Faschingskrapfen und traditionelle Karneval-Lieder rundeten den schönen Nachmittag ab. Flotte Bienen Für das ausgelassene Fest hatten die Mitarbeiter den hauseigenen Saal liebevoll mit bunten Girlanden...

  • 03.03.20
Lokales
Obmann-Stv. Maria-Magdalena Heissenberger, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und AV-Geschäftsführer Karl Lobner (v.l.).

Warth
Absolventenverband feiert das 90-Jährige

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück). Anlässlich des Absolvententages wurde das 90-jährige Bestehen des Absolventenverbandes (AV) der Fachschule Warth gefeiert. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratulierte zum runden Jubiläum: "Dank der vielfältigen fachlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des Absolventenverbandes bleibt die Verbindung der ehemaligen Schülerinnen und Schüler zur Fachschule Warth aufrecht. Zudem sind die Absolventinnen und Absolventen bei der Erstellung...

  • 02.03.20
Lokales
15 Bilder

Fasching
Gleisdorfer Faschingsparty

Zahlreiche Faschingsbegeisterte feierten am Dienstag bei der großen Open-Air-Party am Gleisdorfer Hauptplatz. Hunderte kostümierte Feierlustige sorgten in der Innenstadt den ganzen Tag für eine tolle Stimmung. Nicht nur am Hauptplatz, sondern auch im Forum Kloster wurde gefeiert. Die Gemeinde lud dorthin alle Kinder ein, den Faschingsdienstag mit einem bunten Rahmenprogramm, DJ und Showeinlagen zu feiern. Spaß und gute Laune kamen am Faschingsdienstag in Gleisdorf sicherlich nicht zu...

  • 25.02.20
  •  1
Leute

Ternitz
Fasching in der Senioren-Residenz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lustig ging es im SeneCura Sozialzentrum Ternitz zu, als das Team des Hauses für Senioren ein kunterbuntes Faschingsfest veranstaltete. Gestaltet wurde die Feier vom ehrenamtlichen Team des SeneCura Sozialzentrums. Bewohnerin Ida Kolar und Pflegedienstleiterin Gabriela Bhattari präsentierten ihre bunten Hüte.

  • 24.02.20
Freizeit
14 Bilder

Konfetti, Krapfen und Kinderfasching in Wölbling!

Am Sonntag, 16. Februar 2020 war es wieder soweit. Die Kinderfreunde Wölbling und die SPÖ Wölbling luden zum Kinderfasching ins Volks- und Jugendheim Anzenhof ein. Dieser Einladung folgten über 60 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden. Das Team der Kinderfreunde Wölbling bot den Kindern ein buntes Programm aus Spiel, Tanz und Spaß. DJ Silent Waterman unterstütze mit der passenden Musik und seiner Seifenblasenmaschiene die gute Stimmung. Gestartet wurde traditionell mit der...

  • 19.02.20
  •  1
Leute
305 Bilder

Fasching
Hilberner Musigschnas bot top-Stimmung

Der Hilberner Musigschnas stand heuer unter dem Motto: "Bunt durch die Nacht". Aber die Nacht wurde von den Ballbesuchern zum Tag gemacht. SIERNING. Stimmung pur herrschte beim Musigschnas des Musikvereins Hilbern am 15. Februar 2020 in dem Ruddensaal in Sierning. Die Stimmungsmacher und Lokalmatadore „Seven Up“.“ legte sich mächtig ins Zeug und unterhielt Jung und Alt gleichermaßen. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. Die Mitternachtseinlage war ein Traum.

  • 17.02.20
Leute
55 Bilder

Münichholz
Stimmung pur beim Konzert von Wolfgang Schweinsteiger im Café Pavillon

STEYR. Das nicht nur das Team vom Café Pavillon viele Freunde und Bekannte hat, sondern auch Wolfgang Schweinsteiger der weiß wie man das Publikum richtig anheizt, wurde am Samstag, 15. Februar beim Konzert im Café Pavillon in Münichholz mehr als deutlich. Schweinsteiger brachte Ohrwürmer zum Swingen und Mitsingen in seinen eigenen unverwechselbaren Stil zum Besten. Auch die Tanzfläche wurde von vielen Tanzpaaren gestürmt, die damit einen geselligen Abend in entspannter Atmosphäre...

  • 17.02.20
Leute
Winterwoche in Kitzbühel.

Soroptimist Club Bez. Kitzbühel
Soroptimistinnen genossen Winterwoche

Zum 20. Mal fand die Winterwoche des Soroptimist Clubs statt. KITZBÜHEL (red.). Bereits Tradition hat die Winterwoche des Soroptimist Clubs des Bezirks, die zum 20. Mal in der Gamsstadt in Szene ging. Rund 100 Clubschwestern folgten der Einladung und erlebten eine fröhliche Woche im Schnee. Präsidentin Irene Obermoser und Organisatorin Brigitte Hoy boten ein umfangreiches Programm. Höhepunkte waren eine Lama-Wanderung zum Bauernhof "Wald am See" und der Abschlussabend beim Hallerwirt in...

  • 12.02.20
Lokales
Das Team der Aktion Grätzelbrot: Brigitte Krivohlavy, Ali Gedik und Maria Steindl (v.l.) im Helmut-Zilk-Park im Sonnwendviertel.
3 Bilder

Sonnwendviertel
Brot backen im Zilk-Park

Sonnwendviertel: Fladen und Brotlaibe sollen Menschen zusammenbringen. Helfer werden gesucht. FAVORITEN. Brigitte Krivohlavy hatte den Einfall, einen Brot-Ofen in den Park zu stellen. Das Selbstgebackene könnte dann bei einem gemeinsamen Fest einverleibt werden. Mit dieser Idee meldete sich die Favoritnerin bei Maria Steindl und Ali Gedik von der Volkshilfe. Gemeinsam arbeiten sie nun daran, den Traum der 65-Jährigen Realität werden zu lassen. Aktion Grätzelbrot "Vor Jahren wurde...

  • 10.02.20
Lokales
Heuer gibt es keinen Bieranstich beim Kirchdorfer Stadtfest

Es hat sich ausgefeiert
Heuer kein Stadtfest in Kirchdorf

Eine lange Tradition geht – zumindest zwischenzeitlich – zu Ende. Heuer gibt es in der Bezirkshauptstadt kein Stadtfest. KIRCHDORF (sta). 2018 feierte das Kirchdorfer "Stadtspektakel" sein 40-jähriges Jubiläum. 2020 gibt es erstmals in der Bezirkshauptstadt kein Stadtfest mehr. Franz Rettenbacher, Vorsitzender des Tourismusverbandes in Kirchdorf dazu: "Leider hat sich heuer niemand gefunden, der die Organisation übernehmen möchte. Das bedeutet aber nicht, dass es künftig kein Stadtfest mehr...

  • 30.01.20
Leute
2 Bilder

Föhrenau
Feuerwehrball in Föhrenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gut besucht war der Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Föhrenau. Bei Musik der Band "Memorys" wurde fleißig abgetanzt. Unter den Ballgästen: Die beiden Bürgermeister Bernhard Karnthaler (Lanzenkirchen) und Günter Wolf (Schwarzau/Stfd.), Föhrenau-Gemeinderat David Diabl, Schwarzaus Feuerwehrkommandant Thomas Streng sowie Gemeinderat Karl Seidl. Natürlich war auch der Gastwirt und Dorferneuerungsobmann Alfred "Koxi" Koglbauer mit von der Partie, ebenso Bianca...

  • 26.01.20
Lokales
Lustiges Faschingstreiben im 13. Bezirk
6 Bilder

Faschingsfeier im Haus Trazerberg
Eine Nacht in Bangkok

Das Haus Trazerberg in der Schrutkagasse 63 hat jetzt ein großes Faschingsfest für Bewohner ausgerichtet. HIETZING. Musiker Wolfgang Aster hat Bewohner und Mitarbeiter auf eine "Flugreise" nach Bangkok mitgenommen und großartige Stimmung verbreitet. Die Idee für das Motto "Eine Nacht in Bangkok" wurde von den Mitarbeiter aus der Küche, die asiatische Wurzeln haben, vorgeschlagen und kam bei allen gut an. Dementsprechend wurden die Gäste mit asiatischen Köstlichkeiten versorgt: hausgemachte...

  • 24.01.20
Lokales
Freiwillige errichteten den ersten Lift auf der Brunnalm in St. Barbara.
4 Bilder

Geschichte
Erster Schlepplift auf der Brunnalm: Viele Zufälle und 430 Freiwillige

Der erste Lift im Skigebiet Brunnalm Hohe-Veitsch in St. Barbara wurde 1960 eröffnet. Das Geld dafür konnte Anton Schadauer auftreiben. "Du Tauni, bauts ehs van Winterspurtverein an Schilift, i bau jetzt a Gosthaus in da Brunnolm, i kaun ma oba an Schilift nit zusätzli leisten, ohne Schilift bin i oba da-schoussn." An diese Worte von Rudolf Scheikl erinnert sich der Veitscher Pensionist Anton Schadauer noch ganz genau. Denn diese Unterhaltung war der Grundstein für den Bau eines der ersten...

  • 22.01.20
Sport
Einige der routinierten Rennläufer: (v.li.) Andi List, Hans Strobl, Florian Lengl sen.
2 Bilder

St. Corona
Fest für die Helfer nach dem Skirennen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wintersportverein organisierte Fest für die unermüdlichen Helfer. Der USC St. Corona trug seine Vereinsmeisterschaft in der Arena der Simas-Lifte aus. Bei den Damen war Jessica Titze unschlagbar, bei den Herren war Florian Lengl jun. der Schnellste. Die Pisten- und Wetterverhältnisse waren optimal. An diesem Tag stand zum einen natürlich der sportliche Wettbewerb im Mittelpunkt, danach galt es aber auch unseren fleißigen Helferinnen und Helfer zu danken: "Wir haben...

  • 21.01.20
3 Bilder
  • 5. Juli 2020 um 07:00
  • Wartberg ob der Aist
  • Wartberg ob der Aist

Großer Flohmarkt der Pfarre

Unser Flohmarkt findet nur alle 4 Jahre statt! Stände auf dem ganzen Pfarrgelände für: Kleidung, Wäsche, Strickwaren, Haus- und Küchengeräte, Öfen, Geschirr, Gläser, Schuhe, Spielsachen, Fahrräder, Hüte, Werkzeug, Elektrogeräte, Lampen, Sportartikel, Bücher, Landwirtschaftsgeräte, Uhren, Waschmaschinen, Antiquitäten, Musikinstrumente, Bilder, (Klein-)Möbel, Trophäen, Pflanzen und Gartenzubehör… Kulinarisches Angebot: Grillhendl, Bradwürstel, Bosner, Vegetarisches, Kaffee- und...

  • 15. August 2020 um 09:00
  • Österreichisches Freilichtmuseum Stübing
  • Stübing

Kräutertag mit Kräuterweihe

Wie es der Brauch ist, werden am „Frauentag“ im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing verschiedene Kräuter zu einem Strauß gebunden und geweiht. Zwischen 9 und 11 Uhr haben die Besucher/innen Gelegenheit, ihr eigenes Kräuterbüschel zu binden, das anschließend bei der stimmungsvollen Kräutersegnung geweiht wird. Kräuter gelten als besonders wirksames Mittel für die Heilung von Mensch und Tier sowie als Schutz gegen Blitzschlag. Zusätzlich bieten viele Aktivstationen Wissenswertes zum Thema...

  • 30. August 2020 um 09:00
  • Österreichisches Freilichtmuseum Stübing
  • Stübing

Ein Sommertag wie damals - Unterwegs vom Heuboden zur Rumpelkammer

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Smartphone, Tablet und PC in die Kinderzimmer Einzug gehalten haben. Früher waren die Spielräume der Kinder die Natur mit Wald und Wiesen, Haus und Hof. Diese Einfachheit regte die Fantasie der Kinder an, und so wurden atemberaubende Expeditionen ins Abenteuerland Rumpelkammer unternommen oder der Heuboden zu einem geheimnisvollen Schloss. Aber Kinder mussten früher in Haus und Hof tatkräftig mitarbeiten. So wurden Arbeit und Spiel oft miteinander...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.