Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Bürgermeister Christian Scheider freute sich über den Antrittsbesuch der Stadtrichter Kanzler Sigi Torta, Schreiber Adi Rasperger, Burggraf Willi Noll, Winteramtmann Harald Janesch, Ratsherr Andreas Rauchenberger, Ratsherr Hans Repnig.

Bla Bla
Die Stadtrichter beim Antrittsbesuch

Die Stadtrichter zu Clagenfurth sind seit Jahrzehnten nicht aus der Landeshauptstadt wegzudenken.  KLAGENFURT. Trotz der Pandemie muss das enge Miteinander von Stadt und Stadtrichtern weiterhin gelebt werden. Das wurde auch beim Antrittsbesuch bei Bürgermeister Christian Scheider verdeutlicht. "Wir können stolz auf die Stadtrichter zu Clagenfurth sein, sie sind längst unverzichtbarer Teil der Klagenfurter Identität und leisten Enormes für die Stadt. Außerdem entwickeln sie jedes Jahr mit viel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Um dieses Projekt zu verwirklichen, bittet der Matschgererverein um die Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer alte Geschichten rund um den Traditionsverein weiß, sowie alte Fotos von Faschingsumzügen hat, kann sich bei Obmann Thomas Ried melden.
2

Alte Geschichten und Fotos gesucht
Milser Matschgerer suchen Zeitzeugen

Der Milser Matschgererverein möchte künftig ein kleines Taschenbuch mit Geschichten und Fotos von seinen Anfängen veröffentlichen. Dazu bittet er um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer den Traditionsverein, der seit 1930 besteht, dabei behilflich sein kann, möge sich mit Obmann Thomas Ried in Verbindung setzen. MILS. Das heurige Coronajahr war für die Milser Matschgerer ein hartes, denn die beliebten Umzüge in der Faschingszeit waren nicht möglich. Die Zeit wurde jedoch genutzt, um das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bunt und ausgelassen im Seniorenheim.
8

Rückblick Faschingsende 2020
Pasching wieder vom Faschingsfieber befreit

Während auf der Gemeinde die Vorbereitungen zur Mobilen Fastenwoche laufen, blickt man auf das bunte Treiben der vergangenen Tage zurück. PASCHING (red). Von schillernden Zootieren, Spielstationen, Alleinunterhaltern bis hin zu 500 Krapfen fand man rund um den Faschingsdienstag so ziemlich alles in Pasching.Etliche Familien, Kinder, aber auch Senioren nutzen die närrische Zeit, um wieder einmal in andere Rollen zu schlüpfen. Versüßt wurde die Zeit vom Paschinger Bürgermeister Peter Mair: Er...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Marktmusik Schörfling am Attersee
Musik verbindet - das Internet auch

Weil wir nicht wie gewohnt mit unserem Dirndlball ins neue Vereinsjahr starteten dachten wir uns: was ist unser schönes Schörfling ohne seine Herzerlkönigin? Wir veranstalteten also eine Online-Abstimmung! Unter allen eingesendeten Fotos hübscher Dirndl in Tracht wurde von den Besuchern unserer Homepage die Schönste per Mausklick gekürt. Bereits zum dritten Mal wurde Verena Riedl mit dem Titel der Herzerlkönigin ausgezeichnet und bekam von uns kurz darauf einen kleinen Preis überreicht. Auch...

  • Vöcklabruck
  • Marion Kohlross
1 53

Große Bildergalerie
Das war das Kraft.Lackl Gschnas 2020

Auch in Oftering wurde in der fünften Jahreszeit ordentlich gefeiert. Das zeigte sich beim Kraft.Lackl Gschnas der SPÖ Oftering. OFTERING (red). Von der Vogelscheuche über die Quallen, Ham & Eggs bis hin zu fahrbaren Hippymobilen oder den Bewohnern des Dschunglcamps: Alles war vor Ort im Mehrzwecksaal vertreten. Für die musikalische Stimmung sorgten die „The Vitamins“ aus Marchtrenk. „. Solltet ihr dieses Spektakel versäumt haben ist das wirklich schade, doch der nächste Fasching mit einem...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Trotz Corona-Zeiten gab es auch heuer am Faschingsdienstag im Pflegewohnhaus in Fernitz ein kleines, aber feines Nachmittagstreffen mit bunten Hüten, Masken, Tischschmuck, Luftballons und natürlich geschmackvolle Krapfen.
2 2 27

Corona-Faschingsfest
Gut behütet und mit Abstand ein Corona- Faschingsfest

Trotz Corona-Zeiten gab es auch heuer am Faschingsdienstag im Pflegewohnhaus in Fernitz ein kleines, aber feines Nachmittagstreffen mit bunten Hüten, Masken, Tischschmuck, Luftballons und natürlich geschmackvolle Krapfen. Dazu wurde Kaffee serviert und auf Wunsch gab es auch guten Rebensaft. Durch die Corona-Situation konnte heuer keine Livemusik bestellt werden - alternativ kam die Musik aus der „Konserve“. Seelsorger Herr Mag. Otto Feldbaumer unterbrach diese zwischendurch, um einige Witze...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
"Mürzzuschlag suchte den Fasching-Star": In der Kategorie Schaufensterwertung ging der Sieg an Farben Schurz in Mürzzuschlag.
3

Mürzzuschlag
Fasching-Stars gesucht und gefunden

Die Sieger des Wettbewerbs „Mürzzuschlag sucht den Fasching-Star“ stehen fest. Statt des Mürzer Faschingumzugs gab es heuer aus bekannten Gründen eine online Mitmachaktion. Außergewöhnliches Jahr, außergewöhnlicher Fasching auch in Mürzzuschlag. Der Mürzer Faschingsumzug musste heuer eine Pause einlegen; verzichtet wurde auf die fünfte Jahreszeit aber trotzdem nicht. Heuer lautete das Motto „Mürzzuschlag sucht den Fasching-Star“. Und da wurden auch gleich mehrere gefunden. Online konnten...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
2 2 17

Fasching 2021
Kostüm Contest

Da wir leider keine große Faschingsparty machen konnten, haben wir mit unseren Mitgliedern einen großen Kostüm-Contest ausgeschrieben.  Die Kids, sowie die Eltern waren mit Begeisterung dabei und zeigten Kreativität in allen Bereichen. Natürlich gab es wieder einige Preise zu gewinnen. 5 Hauptpreise und einige Sonderpreise. Danke an alle fürs Mitmachen!!! Und natürlich herzliche Gratulation an alle GewinnerInnen!!!

  • Bgld
  • Oberwart
  • Edda Adamovics
Fasching ist nur einmal im Jahr - deshalb wurden auch heuer Krapfen an die Volksschule Köttmannsdorf übergeben.

Köttmannsdorf
Faschingskrapfen übergeben

Trotz Coronapandemie ließ es sich der Köttmannsdorfer Bürgermeister Josef Liendl nicht nehmen den Faschingsdienstag ordnungsgemäß ausklingen zu lassen. Wie jedes Jahr übergab er auch heuer traditionell Faschingskrapfen an die Volksschule Köttmannsdorf, natürlich unter Einhaltung sämtlicher geltender Corona-Maßnahmen. Die Freude war groß.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Sabine Fasching nimmt als "Baumtherapeutin" Jungbäumen den Stress mit Mulchmaterial.

Natürliches Recycling in Hollabrunn
Mulchen gegen Trockenstress

Grünen-Stadträtin Sabine Fasching präsentiert neue Maßnahme für Baumgesundheit. HOLLABRUNN. „Gerade in Trockenperioden wie letztes Frühjahr leiden junge Bäume unter großem Stress“, sagt Hollabrunns Grünen-Stadträtin Sabine Fasching. Das verursacht schon in Zeiten der Baum-Verwurzelung eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Schädlingsbefall oder Krankheiten. Häckselgut gegen AustrocknungDaher werden in der Gemeinde Hollabrunn ab sofort die Baumscheiben von Neupflanzungen mit Mulch von recyceltem...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Faschingskonzert online - Bericht
Operetten, Wienerlieder und neue Schmankerln

Konzertkritik 178. Konzert der Harmonia Classica, am 13. Februar 2021, Bezirksmuseum Hietzing, Am Platz 2, Wien 13 Dieses beliebte und stets gut besuchte Konzert der Harmonia Classica - diesmal leider wegen Corona wieder ohne Publikum sondern nur online - stand unter dem Motto „Operetten, Wienerlieder und neue Schmankerln“ und fand im Bezirksmuseum Hietzing statt. Es brachte eine breite Auswahl an Liedern von den bekannten Komponisten Ludwig van Beethoven (Der freie Mann), Franz Lehar ((aus...

  • Wien
  • Hietzing
  • Harmonia Classica Verein für harmonische Musik
"Das da oben ist mein Clown!" Die Kinder sind begeistert.
2

Kinderlachen trotz Lockdowns

Fasching-Action in Schönau. Bunte Clowns auf Holz, von Kinderhänden bemalt, flattern im Baum ... SCHÖNAU. Manfred Högelsberger ist Gemeinderat. Er ist aber auch Obmann der Kinderfreunde. In "normalen" Jahren organisieren er und sein Team um diese Zeit immer den Kindermaskenball im Ortszentrum. Fröhliche Musik, aufregende Spiele und viele lustige Masken lassen dann die Kinderherzen höher schlagen. Plan B ist geboren! Im Jahr 2021 ist alles anders. Corona. Ein Virus sperrt die Menschen ein. Kein...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Beim Efasching war schlechte Laune verboten.
7

Das war der erste Efasching
Narrisch gute Siegerkostüme gekürt

Das Interesse am ersten Efasching war groß: Zahlreiche Teilnehmer luden Fotos ihrer Kreationen hoch. Die Spitzenreiter staubten zusammen Hunderte von Likes auf Facebook ab. EFERDING. Heuer war der Fasching auch in Eferding ganz besonders. Umso erfreulicher, dass so viele fröhliche Teilnehmer beim Efaschinger Fotowettbewerb mitgemacht haben. Ein großer Dank an alle, die sich in Kostüm und Maske geworfen haben und ihre Bilder eingesendet haben. „Eigentlich war es wie ein Faschingsumzug im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Der Rathausschlüssel wurde von der Faschingsgesellschaft an die Bürgermeisterin zurückgegeben.

Faschingsgesellschaft Kirchdorf
Faschingskehraus in Kiridorf

Trotz Veranstaltungsverbot kann die Kiridorfer Faschingsgesellschaft positiv auf die vergangene Saison zurückblicken. KIRCHDORF. "Wir waren sehr gerührt auf Grund der Tatsache, dass am Faschingswochenende in den sozialen Medien zahlreiche Erinnerungen an das letzte Jahr gepostet wurden. Solange der Kiridorfer Fasching im Herzen der Menschen so dermaßen stark verwurzelt ist, gehen wir optimistisch in die Zukunft. Auch der Kiribote, der heuer als Sonderedition zu 2000 Stück gratis verteilt wurde,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2

Kiwanis Club
Süße Stärkung für die Lebenshilfe

VILLACH. Der Kiwanis Club "KC Villach Triquetra“ Präsidentin Cornelia Zingerle und Daniela Wöber mit Christian Puschan (FPÖ-Gemeindevorstand der Marktgemeinde Finkenstein) bringen der Lebenshilfe Ledenitzen einen süßen Faschingsgruß. Gerade die Mitarbeiter und Bewohner der Lebenshilfe Ledenitzen hatten und haben es in dieser Krise nicht einfach. "Deshalb haben wir uns gedacht, wir bringen etwas Fasching in diese schwierige Zeit und schenken den Bewohnern und der Belegschaft einen süßen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Tomasz Klimek und Bürgermeister Franz Eisl überreichten eine kleine Faschingsjause.
2

Kindergarten St. Wolfgang
Kindergärten in St. Wolfgang leisten Großes für die Kleinsten

Trotz Corona ließen es sich Pfarrer Tomasz Klimek und Bürgermeister Franz Eisl am Faschingdienstag nicht nehmen, sich bei den Mitarbeiterinnen in den beiden Caritas-Kindergärten in der Marktgemeinde St. Wolfgang mit einer Faschingsjause einzustellen. Natürlich waren in den beiden großen Geschenkschachteln auch kleine Geschenke und Süßigkeiten für die Kinder eingepackt. ST. WOLFGANG. „Wir sind froh, dass unsere Kindergärten so gut funktionieren“, zeigten sich Pfarrer und Bürgermeister erfreut...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Bronzefiguren auf dem Hauptplatz erhielten Kostüme.

Fasching light
Zumindest zwei Güssinger waren verkleidet

In der Faschingshochburg Güssing fiel die närrische Zeit wie überall der Corona-Lage zum Opfer. Aber zumindest die beiden Bronzefiguren am Hauptplatz wurden von den ÖVP-Gemeinderäten und Vbgm. Alois Mondschein in der Faschingswoche mit bunten Kostümen verkleidet.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Fasching wurde gefeiert wie eh und je.
4

Fasching im Kindergarten Deutsch Kaltenbrunn

Einen unterhaltsamen Faschingdienstag verbrachten die Kinder im Kindergarten und in der Kinderkrippe Deutsch Kaltenbrunn. Es wurden lustige Spiele gespielt, es wurde musiziert, getanzt und gelacht. Als Überraschung gab es für jedes Kind einen Faschingskrapfen, den die ebenfalls verkleidete Bürgermeisterin Andrea Reichl überbrachte.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Fasching 2021 in Pama
3

Gemeinde Pama
Kinderfasching einmal anders

PAMA. Unter dem Motto „Faschingsparty@home“ verteilten Bürgermeister Manfred Bugnyar und sein SPÖ-Team am Faschingssamstag Sackerl mit kleinen Überraschungen an die Kinder des Ortes. Der traditionelle Kindermaskenball, der alljährlich von der SPÖ Pama veranstaltet wird kann heuer wegen der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Aus diesem Grund veranstalteten SPÖ-Bürgermeister Manfred Bugnyar und sein Team eine "Faschingsparty@home" – und zwar in Form von Faschingssackerln, die mit einem...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Hort der Geborgenheit

Kein Gedanken mehr an Corona-Sperre
Kindergarten Stainz in Faschingslaune

Cowboys, Schmetterlinge, Prinzessinnen und Supermänner verwandelten den Stainzer Kindergarten am vergangenen Dienstag in eine ausgelassene Faschingslandschaft. „Alle Kinder waren froh, wieder im Kindergarten zu sein“, konnte Leiterin Stefanie Grill über die Vielfalt an Masken, Kostümen und Verkleidungen nur staunen. „Das überrascht mich jedes Jahr aufs Neue“, attestierte sie den Eltern jede Menge Kreativität, Phantasie und Umsetzungswillen. Die Freude der Kindergartenkinder war zum Opening...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Rotkäppchen und Lehrerin der 3. und 4. Klasse Jana Bedenik bekommt Blumen und Krapfen von Gemeinderätin Anita Reinschedl und Gemeinderätin Sylvia Schneider
3

Petronell-Carnuntum
Pädagogen bekamen Krapfen und Blumen zum Fasching

Als Dankeschön haben die Pädagogen in Petronell-Carnuntum Blumen und Faschingskrapfen überreicht bekommen.  PETRONELL-CARNUNTUM. Am Faschingsdienstag haben Gemeinderätin Anita Reinschedl, in Vertretung des Schulausschusses und Gemeinderätin Sylvia Schneider, in Vertretung der Gemeindeführung Geschenke an die Pädagoginnen sowie die Gemeindemitarbeiterinnen des Kindergartens und der Volksschule überbracht. Geschenke überreicht  Von Anita Reinschedl gab es Krapfen von der Marktgemeinde - am...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bürgermeister Andreas Rabl und Stadträtin Margarete Josseck-Herdt verwöhnten alle Bewohner und Mitarbeiter der Welser Seniorenheime mit Faschingskrapfen.

Stadt Wels
Faschingskrapfen für Senioren

Die Vorgaben des Landes Oberösterreich zur Corona-Vorbeugung in den stationären Einrichtungen brachten und bringen für die dort lebenden älteren Menschen große Einschränkungen mit sich. WELS.  Zum einen waren Besuche teilweise gar nicht gestattet, auch jetzt sind sie nur sehr restriktiv möglich. Zum anderen waren und sind viele gemeinschaftliche Aktivitäten, die sonst Farbe in den Alltag der Bewohner bringen, heuer nicht möglich – etwa die traditionellen Faschingsfeiern mit den Angehörigen. ...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die SPÖ Frankenau-Unterpullendorf verteilte Faschingssackerl mit Süßigkeiten.

Frankenau-Unterpullendorf
Faschingspost für die Kinder

FRANKENAU-UNTERPULLENDORF. Eine Überraschung für alle 1- bis 10-jährigen Kinder gab es am Faschingssamstag in Unterpullendorf Kleinmutschen, Grossmutschen und Frankenau. Die SPÖ verteilte Faschingssackerl mit Süßigkeiten, Konfetti und einem Rätselheft. Den Faschingsspass @home verteilten Blazovich Marianne, Horvath Stefan, Radnasich Jennifer sowie Fazekas Michael. Alle Kinder und auch die Eltern waren sehr erfreut über diese Überraschung.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Auch heuer haben die kleinen Faschingsnarren Krapfen bekommen.

Fasching
Kleine Faschingsnarren in Sittersdorf

SITTERSDORF. Letztes Jahr wurde der Kindergarten Sittersdorf vom "Café Jährig" zu einer Krapfenjause eingeladen. In diesem Jahr konnte der Faschingsumzug und die Einladung von Sandy Jährig leider nicht wiederholt werden. Trotzdem spendierte sie auch diesmal Faschingskrapfen für die kleinen Faschingsnarren. Das gesamte Team und die Kinder bedanken sich heuer ganz besonders herzlich für diese liebe Aufmerksamkeit.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.