Alles zum Thema Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Leute
Die "Bienen" bekamen es mit den "Insektenbekämpfern" zu tun.
5 Bilder

Zug von Dorf zu Dorf
"Tierischer" Faschingsumzug von Moschendorf nach Gaas

Tierisch gut bestückt war der Faschingsumzug, den die Jugend Gaas veranstaltete. Die Eisbären waren allerdings mit dem frühlingshaften Wetter konfrontiert, die gelben "Bienen" mit den lila Schädlingsbekämpfern. Mit von der lustigen Partie waren die Jugend Gaas, der Weinbauverein Gaas und die Jugend Moschendorf. Der Start erfolgte beim Feuerwehrhaus in Moschendorf, Ziel war beim Feuerwehrhaus in Gaas, wo bei Barbetrieb und Langos das Treiben seinen Ausklang fand.

  • 14.02.19
Lokales
Im Mai 2018 haben Simone und Micah in Australien geheiratet.
10 Bilder

Australien
Für ihre große Liebe zog sie an das andere Ende der Welt

Die Liebesgeschichte rund um Simone Fellner aus St. Jakob bei Haimburg und ihrem neuseeländischen Ehemann Micah McPhee, der in Australien lebt, könnte aus einem amerikanischen Liebesfilm stammen.  HAIMBURG. Eine solche Liebesgeschichte bekommt man nicht alle Tage zu hören. Trotz einer Entfernung von über 13.000 Kilometer haben sich Simone und Micah dank dem Besuch seiner Schwester in Kärnten 2015 online kennengelernt.  Vier Jahre später sind sie bereits Eltern geworden, haben geheiratet und...

  • 12.02.19
  •  3
Lokales
Umzug 2016 in Rietz (Platzl). Heuer sind die Aufführungsorte Dorferwirt (12 Uhr), Unterdorf (Seiser) und Gemeindeplatz.
2 Bilder

Rietzer feiern die Fasnachtszeit
Fasnacht in Rietz: Umzug am Sonntag, 24. Februar

RIETZ (lage). Alle drei Jahre regiert der "Naz" bei der Rietzer Fasnacht. Die Wagen und Lokale der Gruppen haben noch am Freitag, 22.2., geöffnet. Höhepunkt ist der Umzug am Sonntag, 24. Februar (bei Schlechtwetter 3. März): Umzug ab 12 Uhr beim DorferwirtHexen – Musikkapelle – Naz-Gruppe – Vogler – Laninger – Jägermeister – Saubuam – Lumpen werden in dieser Reihenfolge das politische und gesellschaftliche Leben in Rietz zum Thema machen. Beginn ist um 12 Uhr beim Dorferwirt (erstmals...

  • 12.02.19
Lokales
Fie "Erfinder" der Mullerwurst: Christian Hölbling (ehem. Muller-Obmann) und Metzger Klaus Brindlinger.
7 Bilder

Mullerlauf 2019
Rumer Mullerwurst: "Sie ist groß und geräuchert"

Seit vierzehn Jahren: Zum Faschingsumzug am 24. Feber gibt es eine eigene "Mullerwurst". RUM. Vierzehn Jahre ist es her, dass der damalige Obmann der Rumer Muller – Christian Hölbling – an Klaus Brindlinger herangetreten ist. Sein Wunsch: eine spezielle Bratwurst für den Umzug. Für Brindlinger – dem einzigen Metzger in den MARTHA-Dörfern – eine willkommene Aufgabe, ist er doch seiner eigenen Beschreibung nach vor allem "leidenschaftlicher Wurster". Was die Muller Bratwurst nun von anderen...

  • 11.02.19
Lokales
Vor zwei Jahren verzauberte Disney das Ortszentrum von Pölfing-Brunn.

Fantastische Faschingslaune in Pölfing-Brunn

Die Pölfing-Brunner sind bekannt für ihre erfolgreichen Faschingsveranstaltungen. Schon seit Wochen arbeitet das Faschingskomitee an den Vorbereitungen für die diesjährige fünfte Jahreszeit. Maskenball und UmzugLos geht's am Sonntag, dem 24. Februar mit einem großen und lustigen Kindermaskenball im Volksheim Pölfing-Brunn. Start ist um 14 Uhr mit toller Musik, Spaß, Getränken und natürlich Krapfen. Und schon eine Woche darauf findet der große Faschingsumzug im Zentrum der Marktgemeinde...

  • 07.02.19
Lokales
Rumer Muller: Christian und Martin Lechner
9 Bilder

Rumer Mullerlauf
Tausende Besucher erwartet

Kaum ist er da, soll er wieder gehen: Die Rumer Muller treiben am 24. Feber den Winter aus. RUM. Bunt, laut und lustig: Muller, Matschgerer und Huttler treiben schon seit Wochen den Winter auf Bällen und in den Gemeinden aus. Einer der größten Umzüge in Tirol ist jener am 24. Feber in Rum: Zu Spitzenzeiten kommen bis zu 10.000 BesucherInnen, um Halbweiße, Zottler und Co. zu bestaunen. Die Vorbereitungen im Mullerlokal hinter der Kirche laufen schon seit Monaten. Omas, Mütter und Ehefrauen...

  • 06.02.19
Lokales
Gut gerüstet wurde auf dem Eislaufplatz gespielt.
4 Bilder

Unser Schwarzach
Kinderfasching am Eis

In Schwarzach führte die Wasserrettung die Kinder bei einer echt coolen Faschingsfeier aufs Glatteis. SCHWARZACH (ama). Gemeinsam mit der Wasserrettung Pongau West lud die Marktgemeinde Schwarzach Ende Jänner zum Kinderfasching ein. Die bunte Schar aus Clowns, Piraten und Hexen machte sich bei ihrem Umzug auf den Weg vom Marktplatz bis zum Eislaufplatz in der Wallnerau. Begleitet wurden sie dabei von Musikern der Schwarzacher Trachtenmusikkapelle Salzlecker. Spaß und Stärkung Bei bestem...

  • 06.02.19
  •  1
Wirtschaft
Die stolze Ladenbesitzerin Martina Hinteregger
10 Bilder

Neuer Standort
Martinas Nudl Kudl Mudl in Radenthein umgezogen

Produktion und Verkauf finden jetzt in Radentheins Mitte statt. RADENTHEIN. Martinas Nudl Kudl Mudl ist von der Erdmannsiedlung ins Zentrum der Granatstadt vis-à-vis des Stadtmarktes umgezogen. "Jetzt stehen mir 100 Quadratmeter für Produktion und Verkauf zur Verfügung", so Martina Hinteregger. Schwerpunkt in ihrer Produktplatte sind nach wie vor die original Kärntner Kasnudln und exklusiv ihre Pizzanudeln. Neu hinzugekommen ist mit dem Umzug die Radentheiner Granatnudel aus Biotopfen mit...

  • 01.02.19
Leute
Der Fasching im Murtal wird bunt.
2 Bilder

Termine
Fasching 2019 im Murtal

Wir haben alle Termine für einen langen Fasching gesammelt. MURTAL/MURAU. Die närrische Zeit dauert heuer besonders lange. Der Faschingsdienstag wird am 5. März gefeiert. Für die Narren in der Region bleibt bis dahin genug Zeit für viele lustige Veranstaltungen - hier ein Überblick. Freitag, 1. Februar: Faschingssitzung in St. Peter ob Judenburg, Beginn um 19.30 Uhr beim Busterminal Tieber (Bilder). Samstag, 2. Februar: Maskenball der Freiwilligen Feuerwehr Apfelberg, Beginn um 20 Uhr im...

  • 31.01.19
Lokales
Beim Brauchtumsumzug in Volders wurden acht Personen unbestimmten Grades verletzt.
5 Bilder

Schussunfall beim Umzug
Mehrere Verletzte in Volders

VOLDERS. Acht Personen wurden beim traditionellen Brauchtumsumzug in Volders am 27. Jänner verletzt. Sie wurden von Holzsplittern im Gesicht getroffen und erlitten ein Knalltrauma. Ein Mann, der beim Umzug mit einer Schrotflinte und Platzpatronen einen Schuss abgegeben hat, dürfte sich verschätzt haben: Der Druck aus dem Gewehr war so stark, dass der in der Nähe befindliche Wagen beschädigt wurde und die herausfliegenden Holzsplitter mehrere Personen getroffen haben. Die Polizei beschlagnahmte...

  • 27.01.19
  •  1
Lokales
Lei Lei: Im Fasching ist in der Steiermark so einiges los!
2 Bilder

Termine 2019
Fasching in der Steiermark

Natürlich hat die Steiermark auch in der buntesten Zeit des Jahres so einiges zu bieten. Von Kinderfasching, Faschingsumzügen bis hin zu Faschingssitzungen – im bevorstehenden Monat kommen wir aus dem Feiern gar nicht mehr hinaus. Also haltet eure Kostüme bereit und werft einen Blick in unseren Terminkalender. Fasching in deiner RegionDie Narren sind los! Und damit ihr kein Event verpasst, haben wir die wichtigsten Veranstaltungen rund um den Faschingdienstag am 5. März 2019 in einem...

  • 25.01.19
  •  1
  •  3
Lokales
Die Übersiedlung< der Gartenhütte Eurogate war ein aufwendiges und anstrengendes Unterfangen.

Eurogate
Das Garteln auf Zeit geht weiter

Der Nachbarschaftsgarten Eurogate bekommt einen neuen Standort. LANDSTRASSE. Es war eine Herbergssuche der ganz besonderen Art: Mit dem 2019 startenden Bau des Bildungscampus stand der vorübergehend angelegte Nachbarschaftsgarten Eurogate vor dem Aus. Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung startete mit der Suche nach einem alternativen Standort. Dieser wurde nun gefunden. Gartenparadies am BildungscampusDer Nachbarschaftsgarten Eurogate übersiedelte auf das Gelände der Technischen...

  • 21.01.19
Lokales
Das JuSe-Team: Elisabeth Müller, Christian Petautschnig und Leiterin Natascha Schafferer (von links)
10 Bilder

Gemeinsam chillen und kochen
Jugendservice Spittal ist umgezogen

SPITTAL. Das Jugendservice (JuSe) hat seinen neuen Standort im Carl-Wurmb-Weg 2 bezogen. Weil die bisherige Unterkunft in den ehemaligen Umfahrer- häusern in der Bernhardtgasse 3b aufgrund der anstehenden Bauarbeiten im Zuge des neuen Rathausmarktes bald nicht mehr zur Verfügung stehen wird, ist das Angebot für Heranwachsende zwischen zehn und 18 Jahren nach 17 Jahren in die Räumlichkeiten der ehemaligen Hauskrankenhilfe umgezogen. Die Betreuer mit Leiterin Natascha Schafferer, Elisabeth...

  • 09.01.19
Leute
[b]Dreikönigsritt in Scheibbs:[b] Viktoria Krenn (l.) auf ihrem Pony "Sissi".

Scheibbser Dreikönigsritt
Die Heiligen Drei Könige zogen durch die Scheibbser Altstadt

Zahlreiche Besucher waren beim traditionellen Dreikönigsritt in der Scheibbser Altstadt zugegen. SCHEIBBS. Beim Dreikönigsritt, der von den Brüdern Wilhelm und Josef Beer nach ihrer Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen worden war, zogen Andreas, Alois und Clemens Krenn als die "drei Weisen aus dem Morgenland" hoch zu Ross und singend durch die Scheibbser Altstadt, wo sie von zahlreichen Kindern begleitet wurden, die sich als Hirten verkleidet hatten. Früh übt sich, wer ein...

  • 07.01.19
Lokales
Eine 50-Jährige verschwieg ihren Umzug nach Deutschland und kassierte über 12 Jahre hinweg Sozialleistungen in Österreich.

Schwerer Betrug
Österreicherin erschlich Sozialleistungen im fünfstelligen Eurobereich

KITZBÜHEL (jos). Ermittlungen der "Task Force Sozialleistungsbetrug" ergaben, dass eine Österreicherin (50) in der Zeit von 2006 bis 30. September einen Übergenuss an Sozialleistungen in einem mittleren fünfstelligen Eurobereich erschlichen hat. Nach derzeitigen Ermittlungen zog die Frau im Juni 2006 mit beiden Söhnen nach Deutschland, verschwieg jedoch den Wohnsitzwechsel der Finanzbehörde. Die Sozialleistungen wurden daher regelmäßig auf das noch bestehende, österreichische Konto überwiesen....

  • 20.12.18
Lokales
Das Team der Radiologie Pongau ist in neue Räumlichkeiten eingezogen.

Umzug
Radiologe ist in neuen Räumlichkeiten

BISCHOFSHOFEN. Der Radiologe Erich Hübner ist mit seinem Team in die Gasteinerstraße umgezogen. Die neue Radiologie Pongau wurde vor Kurzem eröffnet. In den neuen Räumlichkeiten werden diagnostische Untersuchungen angeboten und ab Jänner steht zur Erweiterung des Untersuchungsspektrum auch ein Magnetresonanz Gerät zur Verfügung.

  • 19.12.18
Lokales
11 Bilder

Christkindleinzug in Innsbruck 2018
Christkindleinzug in Innsbruck 2018

Tausende große, vor allem aber kleine Besucher bejubelten am Sonntagabend wieder den Einzug des Christkinds in der Innsbrucker Innenstadt. Mehr als 500 SchülerInnen der Volksschulen Allerheiligen, Amras, Dreiheiligen, Franz-Fischer-Straße, Hötting, Mariahilf, Mühlau, Neuarzl, Pradl-Leitgeb I, Reichenau und Saggen-Siebererschule sowie der Neuen Mittelschule Hötting, Musikmittelschule Innsbruck und der Musikschule der Stadt Innsbruck begleiteten als Hirten und Engel, gemeinsam mit Schafen der...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
Sarah Wimmer und Jasmina Mujacic vom Toursismus & Stadtmarketing Enns.

Umzug Enns
Tourismus & Stadtmarketing im neuen Büro

ENNS. Die Tourismus & Stadtmarketing Enns GmbH ist nun wieder im alten Büro. Es befindet sich dort, wo es vor der Landesausstellung 2018 war, am Hauptplatz 19. Geöffnet hat das Büro von Montag bis Freitag, 9 bis 15 Uhr. Das eine oder andere Weihnachtsgeschenk ist beim Stadtmarketing Enns auch noch zu finden.

  • 17.12.18
Lokales
Der beliebte Faschingsumzug in Voitsberg entfällt 2019 aufgrund der Tunnelsanierung.
2 Bilder

Voitsberg
Kein Faschingsumzug 2019 in Voitsberg - Gschnas als Ersatz

Die nächste Konsequenz aus der Voitsberger Tunnelsanierung. Nachdem das Voitsberger Stadtfest zum Vorstadt-Fest mutierte und sich die Italienische Nacht in die Seitengassen des Hauptplatzes verlagerte, muss im kommenden Jahr der traditionelle Voitsberger Faschingsumzug aus verkehrstechnischen Gründen weichen.  Umzug muss weichen "Aufgrund der Umleitung vor allem des Schwerverkehrs über den Hauptplatz in Richtung Köflach ist es im März 2019 nicht möglich, am Faschingsdienstag einen Umzug...

  • 14.12.18
Lokales
96 Bilder

Perchtenspektakel in Knittelfeld war ein voller Erfolg

Fotos: Michael Blinzer - 37 verschiedene Gruppen aus ganz Österreich ließen das 2. Perchtenspektakel in Knittelfeld vergangenen Sonntag zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Über 650 Krampusse und Perchten sorgten für schaurig schöne Stimmung und beeindruckten tausende Besucher mit verschiedensten Feuer- und Lichtshows. Als Initiatoren zeigten sich wie schon im Vorjahr die Kalvarienberg-Teifl verantwortlich die auch in diesem Jahr auf einen familienfreundlichen Lauf inklusive...

  • 11.12.18
Wirtschaft

Hartlauer zieht um

TELFS. Am 29. November eröffnet Hartlauer in Telfs an einer neuen Adresse. Statt wie bisher im Dorfzentrum wird er in Zukunft im TelfsPark zu finden sein. Der neue Standort soll mehr Platz, einen barrierefreien Zugang und modernste Technik bieten. "Das neue Geschäft bietet ein zweites Hörstudio und einen Refraktionsraum inklusive Kontaktlinsenanpassung. Dazu kommen Parkmöglichkeiten direkt vor dem Geschäft", freut sich Geschäftsleiter Detlef Geissler über den Umzug. Zum Anlass genommen wurde...

  • 26.11.18
  •  1
Leute

Ein wenig "gruseln" gefällig?

AUSSERFERN (rei). Wirklich schön sind sie ja nicht, die vielen Tuifl und Krampusse, die derzeit durch das ganze Land ziehen und bei diversen Umzügen bestaunt werden. Und bei vielen Zuschauern auch wirklich Angst verbreiten. Aber sie wollen ja auch nicht schön sein, sondern ein gewisses Schaudern verbreiten. Das Interesse an den Umzügen ist jedenfalls ungebremst groß. Erste Umzüge sind schon vorbei, wer noch nicht genug hat, kann sich freuen, es gibt noch weitere. Wem das zu wild ist, der sollte...

  • 25.11.18
Lokales
Der Rennweger Perchtenlauf war ein "Ausreißer", so die Behörde. Weitere Events sollten ruhiger ablaufen

Rennweger Perchtenlauf: Behörde legt Augenmerk auf künftige Veranstaltungen

RENNWEG (ven). Nach den Tumulten am Rennweger Perchtenlauf vergangenes Wochenende, bei dem die Exekutive mit einigen Fällen von Körperverletzung, Sachbeschädigung und auch Alkoholmissbrauch Minderjähriger zu tun hatte, will die Bezirkshauptmannschaft (BH) Spittal nun verstärkt Augenmerk auf künftige Veranstaltungen legen. Auflagen eingehalten? Carmen Oberlerchner (BH Spittal) dazu: "Die Polizei ist momentan dabei, die Sachverhalte genau zu erheben, wir werden uns ansehen, welche...

  • 15.11.18