Festumzug

Beiträge zum Thema Festumzug

Der Altkommissär Reinhard Wieland mit dem am 01. Jänner 2020 neu gewählten Kommissär Walter Salmer nach der Kommissärswahl.
 1

Vereinigte zu Tamsweg
Die Festwoche der "Vereinigten zu Tamsweg"

TAMSWEG. Die "Vereinigten zu Tamsweg" sind die älteste Bruderschaft Österreichs und wurden auch im nationalen Verzeichnis des immateriellen UNESCO-Kulturerbes Österreichs aufgenommen. Im Jahre 1737 gründeten drei Tamsweger Gewerbetreibende eine Handwerkervereinigung zur Umgehung des zur damaligen Zeit bestehenden Zunftverbotes auf dem Land. Als zentrale Prämissen der Bruderschaft wurden gegenseitige Achtung und Hilfe festgeschrieben. Nach dem Motto "Bleib' treu den alten Sitten" versuchen die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Kommissär Walter Salmer (Mitte).
  182

Vereinigte zu Tamsweg
Das ist der neue Kommissär

Der Vater Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg heißt Walter Salmer. TAMSWEG. Der neue Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg heißt Walter Salmer. Er ist 60 Jahre alt und im Beruf Buchhalter. Seine Gattin, die nunmehrige Frau Kommissär, heißt Rosi. Die Wahl fand gestern, am Abend des Neujahrstages, 1. Jänner 2020, im Rahmen des sogenannten "Andingens"  im Gambswirt in Tamsweg statt. Der Gambswirt ist die Herberge der Vereinigtenbruderschaft. Der Vereinigtenkommissär wird alle drei Jahre, immer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Mit dabei waren beim Festumzug auch Gäste aus dem Jauntal
  36

Bildergalerie
Festumzug beim Kolomonimarkt

Mehrere Trachtengruppen und Musikkapellen umrahmten den Festumzug bei der offiziellen Eröffnung des Kolomonimarktes 2019.  KLEINEDLING. Dass den Organisatoren des Kolomonimarktes, die Pflege der Traditionen ein Anliegen ist, zeigte sich einmal mehr beim festlichen Einmarsch auf dem Marktgelände an dem mehrere Vereine aus dem Lavanttal, aber auch die "Jauntaler Trachtengruppe" teilnahmen. Für die "Begleitmusik" sorgte nicht nur die Stadtkapelle Wolfsberg unter der Leitung von Kapellmeister...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Die Landjugend Guttaring mit der Freyung
 2  1   65

Guttaring
Die 477. Guttaringer Krämermärkte wurden feierlich eröffnet

Zahlreiche Zuseher beim traditionellen Umzug von der Volksschule bis zum Oberen Markt. ST. VEIT (pp). Auch dieses Jahr hatte Petrus ein Einsehen und die vielen Vereine der Marktgemeinde marschierten bei bestem Wetter durch den Ort.  Nach der Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal wurde die Freyung aufgestellt und mit dem Bieranstich wurden die 477. Krämermärkte eröffnet, die an den beiden nächsten Sonntagen stattfinden.  Der stolze Bürgermeister Herbert Kuss begrüßte zum großen Festakt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Auch heuer waren wieder viele Besucher zum Almabtrieb und Bauernherbstfest gekommen.
  9

Bauernherbst
Großes Bauernherbstfest in Wald im Pinzgau

Die Walder zelebrieren den Bauernherbst vor über 3.000 Besucher mit großem Almabtrieb. WALD. Bei prachtvollem Herbstwetter konnte der TVB Wald/Königsleiten über 3000 Besucher zum diesjährigen Brauchtumsfest begrüßen. Die Höhepunkte des Festes waren die wunderschön gestalteten Kutschen des Festumzuges zum Thema „s Londleb´n“, der Almabtrieb vom Unterguggbauer Margit & Herbert sowie die Landesschau der Pinzgauer Ziegen. Am großen Bauernmarkt der Walder Bauernschaft sowie an den Ständen der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Obfrau Ria Riepl mit Franz Zupancic

St. Niklas
Trachtengruppe feiert ihr großes Jubiläum

Trachtengruppe Faaker See – St. Niklas feiert 25-Jahr-Jubiläum im Zuge des Erntedankfestes in St. Niklas. ST. NIKLAS. Die Trachtengruppe Faaker See – St. Niklas feiert am 22. September ihr großes 25-Jahr-Jubiläum. Vor 25 Jahren"Unser Verein besteht derzeit aus 68 Mitgliedern und wurde bereits 1994 gegründet", erklärt die Obfrau Ria Riepl. Zu dieser Zeit entwarf die Trachtengruppe auch ihre "Faaker See Tracht" im strahlenden Türkis, welches den Faaker See repräsentieren soll. Anlässlich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Die Wildschönau wartete beim Talfest am Sonntag mit einem Festumzug durch Oberau auf.
 1   107

64. Wildschönauer Talfest
Hochtal ließ Tradition hochleben

Die BMK Oberau lud zum viertätigen Fest mit einem Umzug durch das Dorf als Höhepunkt. WILDSCHÖNAU (bfl). Die Tradition und die Tracht hochleben ließ die Wildschönau beim 64. Wildschönauer Talfest in Oberau. Von 8. bis 11. August ging mit dem Talfest eines der größten und schönsten Feste in Tirol im Hochtal über die Bühne. Unter dem Motto "Tage wie diese... " lud der heurige Veranstalter, die BMK Oberau, zu vier Festtagen. Der Startschuss dazu erfolgte am Donnerstag mit dem offiziellen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Angeführt von der BMK Söll, marschierten die Musikkapellen sowie einige Vereine am Sonntag in einem feierlichen Umzug zum Festzelt.
  29

Jubiläum in Söll
Das war das Bezirksmusikfest Söll 2019!

Rund 1.200 Musikanten aus dem Musikbezirk ließen bei Fest in Söll die Blasmusik hochleben. SÖLL (bfl). Drei Tage ganz im Zeichen der Blasmusik, erwartete Besucher am vergangenen Wochenende in Söll. 165 Jahre des Bestehens konnte die Bundesmusikkapelle Söll heuer feiern und trug deswegen das Bezirkmusikfest 2019 des Unterinntaler Musikbundes aus. Den Startschuss für das Fest lieferten die Liveband "Whatever" und die "Ö3 Disco" am Freitag, den 2. August. Die Feldmesse feierten Abordnungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Organisatoren freuen sich auf den Spittaler Kirchtag:
Robert Gröppel, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Karl-Heinz Propenter (Brauunion), Obmann Willi Koch, Kulturstadtrat Franz Eder, Florian Schneider, Inge Kaltenbacher, Hannah Koch, Gerhard Briggl (Stadtmarketing), Lukas Lampersberger, Gabi Gfrerer, Anita Voss, Markus Unterguggenberger (hinten von links); Natalie Schönegger und Michael Koch

Brauchtum
Buntes Programm am 16. Spittaler Kirchtag

SPITTAL (ven). Der Spittaler Kirchtag steht wieder vor der Tür. Bereits zum 16. Mal laden der Kirchtagsverein mit Obmann Willi Koch sowie die Stadtpfarre Spittal zu Brauchtum und Kulinarik auf den Spittaler Kirchplatz am 10. und 11. August ein. Umzug zum Kirchplatz Am Samstag startet das Programm mit dem Umzug um 11 Uhr mit den Spittaler Traditionsvereinen wie unter anderem Bürgergarde und Goldhaubenfrauen, der Stadtkapelle, der Trachtenkapelle Molzbichl und dem St. Veiter Trommlercorps....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Rechte Wildschönau Tourismus FG Alois Krug
  11

64. Wildschönauer Talfest - 210 Jahre BMK Oberau
Die BMK Oberau freut sich auf ein richtiges Fest - Talfest Wildschönau 2019

Spitzenmusik - ein sensationeller Festumzug - Alpencup-Ranggeln und bewährte Wildschönauer Gastfreundschaft - das ist das Talfest. Das Wildschönauer Talfest gehört zu den ältesten, größten und schönsten Talschaftsfesten in Tirol. Blasmusik, Partystimmung und ein prachtvoller Festumzug zum Thema mit traditionellen Tehmen zählen zum abwechslungsreichen Programm des viertägigen Festes im Hochtal. Die Wildschönau feiert heuer das 64. Talfest, das seit seinen Anfängen nichts an Attraktivität...

  • Tirol
  • Kufstein
  • T. L. Wildschönau
Die anwesenden Musikkapellen gestalteten den offiziellen Teil am Sonntagvormittag gemeinsam.
  3

Bundesmusikfest
Weißenbach steht ganz im Zeichen der Musik

WEISSENBACH (rei). Ein dreitätiges Fest, ganz im Zeichen der Musik: Der Außerferner Musikbund und die Bürgermusikkapelle Weißenbach stehen hinter dem 70. Bundesmusikfest. Während an den ersten beiden Tagen die Geselligkeit im Vordergrund stand, rückte am Sonntag die Tradition in den Mittelpunkt. Eine Messe mit anschließendem Festakt und - als erster Höhepunkt des Tages - einer Fahnenweihe prägten den Vormittag. Die Feierlichkeiten fanden witterungsbedingt im großen Festzelt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
  69

Bezirksmusikfest 2019
Grande Finale mit dem Festumzug

Der große Festumzug bildete das große Finale des Bezirksmusikfestes in Birgitz, dass keinen Mangel an Höhepunkte aufwies. Nach der Feldmesse am Vormittag (einen Bericht darüber finden Sie HIER) wollten sich unzählige Blasmusikfans dieses Erlebnis nicht entgehen lassen und bildeten eine tolle Kulisse. "Musik in Bewegung" ist immer ein großes Erlebnis. Auch diesmal war es nicht anders. Viele Zuschauer bildeten das Spalier vom Dorfplatz (wo auch die Defilierung stattfand) bis zum Festzelt für...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Bundesmusikkapelle Oberndorf richtet heuer das Bezirksmusikfest des Musikbezirks St. Johann aus.
  2

Musikbezirk St. Johann
Bezirksmusikfest in Oberndorf, 26. bis 28. Juli

OBERNDORF (jos). "Drei Tage forte mit Musik der feinsten Sorte" heißt es von 26. bis 28. Juli beim Bezirksmusikfest in Oberndorf. Mit dem Einzug der Gastkapellen und den Fassanstich wird das Fest am Freitagabend offiziell eröffnet. Für Stimmung sorgt die Showgruppe "Die Hoagis". Am Samstag folgt die Marschiershow der Musikkapelle Straden beim M-Preis-Parkplatz (19 Uhr) mit anschließendem Konzert im Festzelt. Unterhaltungsmusik vom Feinsten gibt es dann mit der Gruppe "die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ehrung von zwei „Urgesteinen“: Obmann Kaspar Astner, BZ-Obmann Wolfgang Auinger, LR Beate Palfrader, Anton Hausberger (75 Jahre), Gerhard Mader (50 Jahre), Markus Schlenck (Blasmusikverband Tirol), BZ-Kapellmeister Peter Waler (v. li.).
  35

Bezirksmusikfest
Musikbezirk Brixental feierte Jahreshöhepunkt

KELCHSAU (rw). Am Wochenende regierte in Kelchsau die Blasmusik. Als Veranstalter des Bezirksmusikfestes 2019 fungierte die Musikkapelle Kelchsau unter Obmann Kaspar Astner. Musikalische Highlights beim Fest Bereits am Freitag konnten sich die Festbesucher und Blasmusikfreunde aus nah und fern nach den Kurzkonzerten der Brixentaler Musikkapellen und dem Fassanstich über ein Gastkonzert der Militärmusik Tirol freuen. Als Draufgabe sorgte im Anschluss die Big Band der Militärmusik Tirol für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bürgermeister Karl Brandtner (6.v.r.) und Vize Franz Malzl (ganz links) mit der Theatergruppe.
  14

Kirtagfest
90 Jahre Markterhebung

In einer wirtschaftlich schwierigen Zeit wurde die Markterhebung durchgesetzt. Eine Aufwertung für den Ort. HIRTENBERG (mw). Die Gemeinde Hirtenberg ist ein zentraler Schul- und Industrieort im Triestingtal. Florierende Betriebe, eine funktionierende Infrastruktur sowie ein reges Kultur- und Vereinsleben zeugen davon. Zu verdanken hat die Gemeinde ihren Stellenwert nicht zuletzt der Markterhebung vor 90 Jahren. Wie die meisten Regionen war auch das Triestingtal damals aufgrund des...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Hirtenberg um 1925
  2

Hirtenberg feiert
90 Jahre Markterhebung

HIRTENBERG (mw). Auf dem 'Steinkamperl' befinden sich heute Tennisplätze, und jährlich findet auf diesem kleinen Bergrücken ein Crosslauf statt. Im 13. Jahrhundert hat sich hier eine Festung befunden. Nämlich jene eines gewissen 'Huotto', auf den die Gemeinde ihre Namensgebung zurückführt. Die Triestingtalgemeinde mit rund 2.650 Einwohnern auf einer Fläche von 1, 49 Quadratkilometern blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Ein einschneidendes Datum war der 6. März 1929, an dem die...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die Michael Hölzlsauer Schützenkompanie feierte die 60-jährige Wiedergründung.
 1   147

Schützenkompanie Kössen
Bataillonsfest bei Kaiserwetter in Kössen

KÖSSEN (jos). In Kössen ging am vergangenen Wochenende das dreitägige Wintersteller Bataillonsfest zur Feier des 60-jährigen Bestehens der Michael Hölzlsauer Schützenkompanie in Szene. Die Kössener Schützenkompanie bot am Freitag und Samstag ein Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse. Unter anderem sorgten die skipping stones, die audioheadz, se 2woa und die jungen Thierseer für Stimmung im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl (VZK). Am Sonntag steuerte das Fest seinem Höhepunkt entgegen. Zur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am 19. Mai werden wieder hunderte Mitglieder der Landjugend Osttirol durch Lienz ziehen

Osttiroler Landjugend zieht durch Lienz

LIENZ (ebn). Einmal pro Funktionsperiode veranstalten die Osttirol Jungbauern einen bezirksweiten Festumzug. Am Sonntag, dem 19. Mai ist es wieder so weit. Unter dem Motto "Erlebnis Osttirol" werden rund 450 Jungbäurinnen und Jungbauern aus den verschiedensten Osttiroler Orten im Rahmen eines Umzuges in der Bezirkshauptstadt ihr Dorf präsentieren und sich anschließend am Hauptplatz mit den Zuschauern bei einem Genussfest treffen. Die Umzugswägen, Musikkapellen und Fahnenabordnungen starten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Großer Festumzug und ausgelassene Stimmung zur 85-Jahr-Feier in Dreizehnlinden.
  13

Feststimmung in Dreizehnlinden
85-Jahr-Jubiläum mit großem Umzug gefeiert – mit VIDEO

TREZE TILIAS/TIROL (red). Vor 85 Jahren wurde die "Österreicherkolonie" Dreizehnlinden ("Treze Tilias") in Brasilien von Auswanderern um den ehemaligen Land- und Forstwirtschaftsminister Andreas Thaler aus der Wildschönau gegründet. Um dieses Jubiläum würdig und entsprechend zu feiern, gab's am Wochenende des 13. und 14. Oktobr ein großes Spektakel in Dreizehnlinden mit viel Tracht, Blasmusik und natürlich auch Delegationen aus Tirol. Die Tiroler Schützen, Musikanten und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Sorgten für viel "Wirbel" beim Blasmusikfestival in Ellmau: die "Drum Girls Surgut" aus Russland.
  74

Blasmusikfestival
Internationale Blasmusik zog durch Ellmau – mit Video

ELLMAU (bfl). Es ist ein Fest der musikalischen Vielfalt, das Ellmau mit dem Blasmusikfestival im Rahmen des Musikherbstes heuer zum dritten Mal feierte. Am Samstag, den 13. Oktober zogen 23 Musikkapellen durch das Dorfzentrum und gaben im Anschluss ein Gemeinschaftsspiel. Dieses war der Höhepunkt des Festivals, zu dem rund 1.500 Musikanten aus ganz Europa kamen. Zu hören waren die verschiedenen Musikgruppen bei Konzerten am Berg, im Festzelt am Freitag- und Samstagabend, aber auch bei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Südsteirisches Herbstfest, Festumzug, Leibnitz, Hauptplatz, Brauchtumsgruppe Maltschach,
 31   133

Südsteirisches Herbstfest

Das traditionelle Herbstfest in der südsteirischen Weinstadt Leibnitz, ist heute mit einem großen Festzug zu Ende gegangen. Am Festzug haben 46 Gruppen, aus dem In- und Ausland teilgenommen. Auf dem zweitägigen Fest, wurden viele regionale Köstlichkeiten und Produkte angeboten. Landesrat Johann Seitinger, sprach in seiner Rede: ,, Jeder sollte beim Einkauf, mehr auf heimische Produkte achten und damit unsere Bauern unterstützen".

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Marie O.
  134

Bezirkserntedank
Insa Hoamat - Insa Dank! BILDERGALERIE

Die Jungbauernschaft Landjugend des Bezirkes Schwaz hat einen großen Festumzug durch die Schwazer Innenstadt veranstaltetGroßes und überaus gut besuchtes Bezirkserntedankfest in der Silberstadt Schwaz Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer, mehr als 2.300 Mitwirkende und über 40 festlich geschmückte Festwägen  boten am Sonntag in der Schwazer Innenstadt beim Bezirkserntedankfest der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend ein beeindruckendes Bild. Sehen Sie hier Eindrücke von dieser imposanten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Franz Josef Haun
 2   52

Bauernherbst Festumzug Abtenau 2018

Ende August beginnt die 5. Jahreszeit im SalzburgerLand. Es ist die Zeit, um die Ernte einzubringen und zu verarbeiten, die Zeit der Feste, der Begegnungen und des Genusses. Die Senner kehren nach dem Almsommer mit ihren kunstvoll geschmückten Kühen wieder in die Dörfer zurück, für die Bauern beginnt die Zeit der Ernte und langsam bereitet man sich auf den Winter vor. Na ja.. die ersten Zuckerberge konnten man sogar am heutigen Tag sehen ! Der Salzburger Bauernherbst wurde im Jahr 1996...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Monika Lüner
Einer der Höhepunkte war der große Festumzug mit allen Musikkapellen.
  11

Musikkapellen feierten Bezirksfest

Die MK Itter richtete das heurige Bezirksmusikfest im Brixental aus ITTER (be). Die Itterer Musikkapelle war Veranstalter des Bezirksmusikfestes Brixental. Dafür erhielten die Organisatoren, allen voran Obmann Alois Pfister, viel Lob beim Festakt am Sonntagvormittag auf dem Itterer Dorfplatz. Das Fest wurde auch dazu genützt, um langjährige und verdiente Kameraden zu ehren. Die Verdienstmedaille in Gold für 70 Jahre erhielt Paul Faistenauer von der MK Itter. Die selbe Auszeichnung für 60...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.