Alles zum Thema vereine

Beiträge zum Thema vereine

Politik
Hermann Eder stellte einige Fragen
9 Bilder

Bürgerversammlung Saalfelden
"Am Ende des Tages muss man sich zusammenraufen"

SAALFELDEN. Der Baumkataster von Saalfelden, den Peter Gruber präsentierte, war nicht der große Aufreger bei der diesjährigen Bürgerversammlung in Saalfelden. Was das Publikum stark beschäftigte, war die Situation um das geplante Park- und Vereinshaus. Keine leeren VersprechenDas Projekt war bereits bei seiner Präsentation vor einem Jahr aufgrund der hohen Kosten umstritten, die Finanzierung ist nach wie vor nicht geklärt. Neben Parkplätzen und Wohnungen sollen hier auch die zwei...

  • 08.11.18
Politik
Soziale Vereine leiden unter den Kürzungen. Die FPÖ fordert finanzielle Unterstützung.

FPÖ zu Sozialpaket
Soziale Kürzungen gehen zu Lasten der Tiroler Vereine

TIROL. Die Tiroler Freiheitlichen fordern ein Sozialpaket des Lande für Sozialvereine und kritisiert damit die ÖVP in der Landesregierung, die zudem die finanzielle Situation der Gemeinden ignorieren würde. Forderungen nach Sozialpaket nicht erfülltDie Grünen Soziallandesrätin DI Gabriele Fischer forderte ein Sozialpaket, das in den Augen des FPÖ-Landesparteiobmanns KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger nicht erfüllt wurde.  Schuld sieht Abwerzger bei der ÖVP. Diese hätte selbst noch im...

  • 07.11.18
Lokales
 Christian Linser (RC Imst-Landeck), Markus Fischnaller (EC Imst), Angelika Linser (Wassersportverein Imst), Susanne Marosch (Verein Geben-für-Leben), Günther Hafele (Beach Volley Imst)

Spendenübergabe der Sportzentrumsvereine anlässlich der Typisierungsaktion des Vereins Geben-für-Leben
Vereine mit den Spendierhosen

Die Sportzentrumsvereine des Sportzentrums Imst hielten heuer gemeinsam mit der Stadtgemeinde Imst anlässlich des 20 Jahr Jubiläums des Sportzentrums einen Tag der offenen Tür ab. Die Sportzentrumsvereine entschlossen sich, den Reinerlös dieses Festes dem Verein „Geben-für-Leben“, anlässlich der Typisierungsaktion vom 20.10.2018 in der Trofana Raststätte in Mils bei Imst, zu spenden. Die Typisierungsaktion, die vom Rotary Club Imst-Landeck organisiert wurde, war ein voller Erfolg. Knapp...

  • 24.10.18
Lokales
Förderungen für Vereine.

Hochfilzen
Förderungen von 12.512 Euro wurden ausgezahlt

HOCHFILZEN. Der Gemeinderat genehmigte einstimmig die Auszahlung der Vereinsförderung 2018 gemäß den Förderungsrichtlinien in Höhe von 12.512 Euro. Zudem wurdedie Auszahlung der jährlichen Sonderförderung für die Musikkapelle (2.891 €) und den Fußballclub (3.000 €) genehmigt.

  • 23.10.18
Lokales
2018, Staßenbahn-Garnitur aus Valencia trifft Cor de Camapanar  aus Valencia in Gmunden
22 Bilder

Valencia zu Gast in Gmunden

Cor de Campanar aus Valencia und Chorus Lacus Felix verbrachten ein erlebnisreiches verlängertes Wochenende oder Wenn Einer oder Zwei eine Reise tun … Kann eine Freundschaft daraus erwachsen. [/h2]Die erste Begegnung beider Chöre erfolgte während des Internationalen Chorfestivals in Prag 2015 beim Stadtrundgang auf dem Wenzelsplatz. [/h2]2017 fand eine Reise des Chorsus Lacus Felix nach Valencia statt. Höhepunkt war ein gemeinsames Chorkonzert in Olcoau vor den Toren Valencias. [/h2]Die...

  • 18.10.18
Lokales

Kürbisschnitzen der Kinderfreunde Leiben

Zum diesjährigen Kürbisschnitzen der Kinderfreunde Leiben kamen rund 50 Kinder in den Meierhof. Mit Feuereifer bemühten sie sich lustige Gesichter in die Früchte zu schneiden. Selbstverständlich halfen die anwesenden Mütter und die Kinderfreunde den kleinen Künstlern. Zum Schluss präsentierten sie stolz ihre Kunstwerken.

  • 16.10.18
Lokales
Die Obertrumerin Karin Immler führt in Salzburg erfolgreich die Hundeschule "know wau"
3 Bilder

Hunde positiv erziehen
Unsere Vierbeinigen Freunde sind uns ähnlicher als wir glauben

OBERTRUM (kle). Erst seit 15 Jahren gibt es seriöse Forschungen zum Thema Haushund. Sie zeigen, dass Hunde klüger sind als wir denken. So können sie beispielsweise emotionale Gesichtsausdrücke von Menschen unterscheiden. Und auch wir können aus der Körpersprache und Mimik unseres Vierbeiners seine "Sprache" erlernen. Das erleichtert das Miteinander. "Menschen müssen lernen ihren Hund zu lesen", so die engagierte Trainerin Karin Immler. Das lernen "Frauerl und Herrl" in ihrer Hundeschule "know...

  • 15.10.18
Lokales
Vor Ort: Karl Baier, Willi Senft, Franz Nussbaumer, Manfred Heigel, Norbert Schrödl, Pfarrer Mag. Thorsten Carich, Christoph Ramhofer, Anita Treitl, Peter Reeh, Bgm. Matthias Weghofer, Amtsleiter Erwin Giefing, Vizebgm. Josef Habeler und Adi Binder

Gemeinsam sicher
Sicherheitsplattform tagte in Wiesen

WIESEN. Bürgermeister Matthias Weghofer und der Postenkommandant des Polizeipostens Wiesen-Forchtenstein, Willibald Senft, luden zur Sicherheitsplattform mit Polizei, Feuerwehr und Vereinen in die Waldschenke in Wiesen ein. Postenkommandant Willibald Senft und sein Stellvertreter Norbert Schrödl, sowie der Bezirksfeuerwehrkommandant Adi Binder, Ortskommandant Franz Nussbaumer und sein Stellvertreter Karl Baier, Ortspfarrer Thorsten Carich, Tourismusobfrau Anita Treitl, Seidlerobmann Peter Reeh,...

  • 12.10.18
Sport
Nachwuchsathleten gemeinsam mit Präs. Karin Ofner
2 Bilder

Persönliches Leistungsprofil für Nachwuchssportler
Sportunion Talenteservice coacht Vereinsnachwuchs in Eisenstadt

EISENSTADT. Beim ersten TalentesService-Tag der Sportunion unterzogen sich knapp 25 Nachwuchssportler sportmotorischen, athletischen und sportpsychologischen Tests. Persönliches Leistungsprofil Über standardisiert durchgeführte Tests soll das TalenteService der Sportunion Kindern im Alter von 10-14 Jahren die Möglichkeit geben, ein persönliches Leistungsprofil zu erhalten. Personalisierte Entwicklung Auf Basis der Testergebnisse kann den Vereinen Expertenwissen in Form von...

  • 12.10.18
Lokales
Die Preisträger aller Kategorien mit den Übergebern der Urkunden, Vertreter von Bezirksblätter mit Partner Land Tirol, Landwirtschaftskammer und Tiroler Versicherung.
45 Bilder

Lebensqualität durch Regionalität: Tiroler Regionalitätspreis 2018 vergeben
In Tirol wird wieder vermehrt Tirol gelebt – mit Video!

SEEFELD. Alle zwei Jahre, heuer bereits zum fünften Mal, zeichneten die Bezirksblätter Vereine, Unternehmen, Initiativen und Projekte in Tirol mit dem Regionalitätspreis aus. So wie die Bezirksblätter als der lokale Nahversorger gelten, haben sich auch viele Tiroler Unternehmen diesem Motto verschrieben. Die rustikalen "Triendlsäge" in Seefeld bot am Dienstag, 9. September, den Rahmen für diese ganz besondere Auszeichnung durch die Bezirksblätter mit Geschäftsführer Fredy Pfurtscheller und...

  • 10.10.18
Lokales
Holger Thomas Möller mit Friseurmeisterin Elisabeth Bergmüller und den Haarspenden, die vor Ort geschnitten wurden.
20 Bilder

Bildergalerie
"Haariger" Kirchweih in Eben

PONGAU (sm). Zum 41. Mal fand in Eben der Kirtag statt. Bei schönstem Herbstwetter öffneten die Geschäfte ihre Ladentüren und die Marktstände breiteten ihr Angebot aus. Bunte Spielsachen, Schaumrollen, Jacken konnten ebenso erworben werden, wie Lose und viele gute Kuchenstücke. Armbrustschießen und dem Larvenschnitzer über die Schulter schauen sorgten für buntes Treiben. Am Ortseingang gab es einen Flohmarkt der Landfrauen und am Ende der Straße ging es zur Schere. Schnipp Schnapp lautete die...

  • 08.10.18
Leute
25 Bilder

Bildergalerie
1. Agathola Maskenausstellung im Phönixsaal

Der Brauchtumsverein Agathola Schiachperchten mit Sitz in Redlham unter Obmann Josef Huber hat letztes Wochende zu seiner 1. Maskenausstellung im Phönixsaal in Attnang eingeladen. Gezeigt wurden von 13 Gruppen und Passen aus ganz Oberöstereich und Tirol wunderschöne Schiachperchten in schaurig schönem Ambiente. Grösstenteils abgedunkelt mit farbigen Spots beleuchtet und so passend in Szene gesetzt. Die ausstellenden Passen sind die Kalvarienpass aus Bad Ischl, die Windensteg Pass aus...

  • 06.10.18
Lokales
2 Bilder

Sport und Spiele in Thalheim

THALHEIM BEI WELS (sw). Im Veranstaltungskalender von Thalheim ist er schon ein fixer Bestandteil geworden: Der Sport- und Spieletag. Am 29. September kamen einige Familien der Einladung des Sportausschusses der Marktgemeinde nach und verbrachten unterhaltsame Stunden mit einem vielseitigen Angebot, das von örtlichen Vereinen auf der Sportanlage bereitgestellt wurde. "Ich freue mich, dass so viele bewegungsbegeisterte Thalheimer unserer Einladung gefolgt sind und heute das tolle Angebot unserer...

  • 05.10.18
Leute
Die Obfrauen und Obmänner des Bezirkes trafen sich in Neuhaus
3 Bilder

Jährliches Treffen der Vereine
Obmänner und Obfrauen von 52 Vereinen treffen sich in Neuhaus

Das Treffen stand unter dem Motto "Information, Kultur, Kunst, Kulinarik". NEUHAUS. Unter dem Motto "Information, Kultur, Kunst, Kulinarik" hat kürzlich das jährliche Treffen der Obfrauen und Obmänner der 52 Vereine des Kärntner Bildungswerkes (KBW) des Bezirkes Völkermarkt in Neuhaus stattgefunden. Die Bezirksobfrau Irmgard Dreier konnte zahlreiche Teilnehmer begrüßen und sich bei Bürgermeister Gerhard Visotschnig für die Einladung und die Präsentation der Gemeinde Neuhaus bedanken. Mit...

  • 01.10.18
Sport
Über Einladung von KFV-Präsident Mag. Klaus Mitterdorfer wurde in der KFV-Geschäftsstelle ein Runder Tisch über die „Zukunft der Vereine und Ehrenamtlichen“ abgehalten. Vertreter der drei Dachverbände und von elf Fachverbänden waren dabei.

Sportvereine
Neue Ideen für Sportverbände in Kärnten

Der Kärntner Fußball lud zum Runden Tisch über die „Zukunft der Vereine und Ehrenamtlichen“ ein. KÄRNTEN. Auf Einladung des KFV-Präsidenten Klaus Mitterdorfer trafen sich Vertreter mehrerer Kärntner Sportvereine in der Geschäftsstelle des Kärntner Fußballverbandes (KFV). Neue Ideen und UnterstützungBei dem Runden Tisch über die „Zukunft der Vereine und Ehrenamtlichen“ wurde gemeinsam ein Maßnahmen-Katalog, unter anderem zur rechtlichen und organisatorischen Erleichterung erarbeitet, so...

  • 28.09.18
Lokales
2 Bilder

Spiel und Spaß über die Sommerferien
Riesenerfolg: Ferienspiel Kirchberg zählte 350 Teilnehmer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kurzweile war in den Sommerferien in Kirchberg am Wechsel garantiert. Dafür sorgten 22 Veranstaltungen von 16 Inistitutionen und Vereinen. Entsprechend groß war der Zuspruch. Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs lobte im Bezirksblätter-Gespräch das Engagement der Freiwilligen: „350 Kinder nahmen daran teil. Und ungefähr 110 Leute wirkten aktiv am Ferienspiel mit.“ Unter den spannenden Aktivitäten waren neben spielerischer Action im Freibad Kirchberg auch MTB-Fahrten sowie eine...

  • 27.09.18
Sport
Die Kinder zeigten sich vom Angebot am Tag des Sports begeistert.
2 Bilder

Über 1.000 Schüler am Tag des Sports in Mattersburg

MATTERSBURG. Bereits zum fünften Mal organisierte die Stadtgemeinde Mattersburg den Tag des Sports bei der NMS Freisportanlage. Seither strömen jedes Jahr rund 1.000 sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler zu dem Event, um das große Sportangebot zu nutzen und um einige bisher unbekannte Sportarten auszuprobieren. Ganze 20 Vereine präsentierten sich am Tag des Sports und führten die Kinder und Jugendlichen an die jeweiligen Sportarten heran. Schüler für Sport begeistern „Der Tag des Sports...

  • 18.09.18
Sport
3 Bilder

1. EUREGIO Jugendspiele in Südtirol

Mehr als 200 Kinder aus Tiroler Vereinen werden an den Spielen teilnehmen Im Auftrag der Europaregion Tirol – Südtirol – Trentino organisiert der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) am Samstag, dem 22. September 2018, in Bozen, Eppan, Kaltern und Tramin die 1. EUREGIO Jugendspiele. Dabei treten mehr als 750 Nachwuchssportlerinnen und -sportler im Alter zwischen 11 und 14 Jahren aus Tirol, dem Trentino und Südtirol in den Sportarten Fußball, Handball, Schwimmen, Sportschießen,...

  • 18.09.18
Lokales
Die Kinder hatten bei der Sommerbetreuung der Stadtgemeinde Landeck sichtlich jede Menge Spaß.

Landeck: Erfolgreiche Sommerbetreuung für Schulkinder

Sommerbetreuung dank Zusammenarbeit mit Landecker Vereinen, Institutionen und Firmen als unvergessliches Erlebnis. LANDECK. Zum vierten Mal gab es heuer das Angebot der Sommerbetreuung in Landeck. Im Rahmen eines fünfwöchigen Programms vom 9. Juli bis zum 10. August wurde den Kindern unter der Leitung von Freizeitpädagogin Christine Venier und in Zusammenarbeit mit Landecker Vereinen, Firmen und Institutionen eine breite Palette an Spiel, Spaß und Action geboten. Vom kulinarischen Angebot mit...

  • 11.09.18
Freizeit

Kronstorf feiert Marktfest am 8. und 9. September

KRONSTORF. Am 8. und 9. September findet wieder das traditionelle Kronstorfer Marktfest statt. Von Samstag 14 Uhr bis Sonntag 17 Uhr gibt es neben vielen kleineren und größeren Attraktionen, die von Kronstorfer Vereinen angeboten werden, auch spannende, unterhaltsame und prominente Höhepunkte. Autogramstunde, Traktor-Pulling und vieles mehr Den Auftakt macht eine Autogrammstunde mit den LASK-Stars Emanuel Pogatetz und Gernot Trauner, die dann im Anschluß daran auch noch für eine gemeinsame...

  • 07.09.18
Politik
Teil des Telfer Gemeinderates während der Almsitzung am Freitag. Der Antrag zur Offenlegung der Vereinssubventionen von Telfs Neu-GR Sepp Köll (vorne links) wurde abgelehnt.

Transparenz-Debatte in Telfs – Kompromiss bei Offenlegung der Vereinssubventionen

Telfs unterstützt seine Vereine mit beträchtlichen Barsubventionen und mit Sachleistungen, die oft schwer zu quantifizieren sind. "Telfs Neu"-Gemeinderat Sepp Köll stellte den Antrag, die Vereinssubventionen regelmäßig offenzulegen. Nach der Absage der Gemeinderatsmehrheit (weil durch die Offenlegung die Gefährdung des Gesellschaftlichen Friedens befürchtet wird), meint Antragsteller Köll: "Das Recht der Bürger auf Offenlegung der Steuergelder wurde bei der GR-Sitzung mit Füßen getreten."...

  • 03.09.18
Lokales
Vizebürgermeister Markus Hofko, GR Manfred Leitner Helena Kirchmayr, GV Josef Lehner, LAbg. Wolfgang Stanek

Ein Fest für die Pasching Vereine

PASCHING (red). Bei einem gemütlichen Abend im Pfadfinderheim lud Vizebürgermeister Ing. Markus Hofko , Vereinsreferent der Gemeinde Pasching Manfred Leitner und OÖVP Pasching die Obleute der Paschinger Vereine ein, um für die geleistete Arbeit Danke zu sagen. "Ohne die vielen kulturellen, sportlichen Veranstaltungen sowie sozialen Dienste, die wäre unser Gemeindeleben um vieles Ärmer", betont Hofko. Paschings Vizebürgermeister ließ es sich nicht nehmen,  für alle Vereinsobleute als großes...

  • 02.09.18