Top-Nachrichten - Oberpullendorf

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.996 haben Oberpullendorf als Favorit hinzugefügt
Josef Tesch: "Passion und Herzblut stecken in jedem Glas unseres Weines. Genuss und Lebensfreude liegen darin ganz nah beisammen."
1 13

Winzer Josef Tesch aus Neckenmarkt
"Im Weingarten spielt die Blaufränkisch-Traube eine Hauptrolle"

Über insgesamt drei Auszeichnungen durfte sich die Winzerfamilie Tesch aus Neckenmarkt in den vergangenen Wochen freuen: "Vaihinger Löwe": Platz 1 und damit sowohl Gesamtsieg als auch Landessieg Österreich, mit ihrem Patriot Jahrgang 2015. Und zudem auch Platz 2 für den Patriot Jahrgang 2017. Bei der Weinprämierung Burgenland 2022 ging der Blaufränkisch DAC Classic 2020 des Weinguts Tesch in der Kategorie "Blaufränkisch Klassik" als Landessieger hervor. Wir haben den Winzer Josef Tesch zum...

Brandl: „Mehr Transparenz und mehr Kontrolle sind uns sehr wichtig!“

Volkspartei Kaisersdorf
Martin Brandl zum Spitzenkandidaten gewählt

KAISERSDORF. Bei einer fraktionellen Sitzung der Volkspartei Kaisersdorf wurde Vizebürgermeister Martin Brandl zum Spitzenkandidaten für die kommende Gemeinderatswahl gewählt. „Ich bedanke mich für das große Vertrauen in meine Person. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich für mehr Transparenz und Kontrolle in der Gemeindepolitik sorgen“, sagt Brandl nach seiner Wahl.

Volksschulkinder testen die Station "Gewicht des Waldes": Wie schwer ist Holz eigentlich? Glaubst du, dass jede Holzart gleich schwer ist?
1 Video 16

Frankenau
"1. Klassenzimmer im Wald" wurde eröffnet

Im Beisein von Kindergarten- und Volksschulkinder der Gemeinde Frankenau-Unterpullendorf wurde heute das "1. Klassenzimmer im Wald" eröffnet.  FRANKENAU. Der 1 Hektar große Lernraum - zu finden nahe der Ortseinfahrt Kleinmutschen - kann nun von Kindern und Erwachsenen aufgesucht und aktiv genutzt werden. Der Park schenkt einen Einblick in das Zusammenleben von Menschen mit Tieren und Pflanzen. Gemeinsam mit zehn Studenten der PH Burgenland, unter der Leitung von Prof. Dr. Nehfort und DI Hans...

Josh. live in Horitschon! Die enorme Besucheranzahl spiegelte den Erfolg des Sängers definitiv wieder!
1 2 81

Wiener Schmäh & eine Prise Ironie in Horitschon
Josh. Open Air am Weingut

Ab auf eine "Vernischaß" mit Josh! Am Freitag, den 20. Mai verwöhnte der Musiker Josh die unzähligen Besucher mit seinen bekannten Songs. Das Weingut Eichenwald in Horitschon bot das perfekte Ambiente für ein atemberaubendes Open-Air-Konzert. Klänge, die zum Schmunzeln verleitenHORITSCHON. Der Wiener ist bekannt für seine unterhaltsamen, sowie mitreißenden Musikstücke, wie Cordula Grün, Expresso & Tschianti und viele mehr. Vor allem bei dem, im Jahr 2021 erschienen Song Expresso & Tschianti...

Josef Tesch: "Passion und Herzblut stecken in jedem Glas unseres Weines. Genuss und Lebensfreude liegen darin ganz nah beisammen."
Brandl: „Mehr Transparenz und mehr Kontrolle sind uns sehr wichtig!“
Volksschulkinder testen die Station "Gewicht des Waldes": Wie schwer ist Holz eigentlich? Glaubst du, dass jede Holzart gleich schwer ist?
Josh. live in Horitschon! Die enorme Besucheranzahl spiegelte den Erfolg des Sängers definitiv wieder!

Lokales

Die Sonne bleibt uns erhalten

Es bleibt sommerlich
So wird das Wetter am Sonntag im Burgenland

Heute bleibt es ausnahmslos trocken und sonnig. BURGENLAND. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) liegen die Temperaturen in der Früh bei 11 bis 15 Grad. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 24 und 28 Grad.  Den ganzen Tag scheint die Sonne, Quellwolken am Nachmittag bleiben harmlos. Im Nord- und Mittelburgenland bläst mäßiger Nordwestwind, im Süden ist es windschwach.  Schick' uns dein schönstes Wetterfoto für unseren Wetterbericht!

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Honigbiene
1 6

Weltbienentag in Oberpullendorf
GRÜNE laden zu Doku und Verkostung ein

OBERPULLENDORF. Der 20. Mai wird seit dem Jahr 2018 international als Weltbienentag („World Bee Day“) gefeiert. Federica Hannel, Bezirkssprecherin der GRÜNEN, lud zu diesem Anlass alle Naturfreunde, ungeachtet ihrer politischen Haltung, zur preisgekrönten Dokumentation „Tagebuch einer Biene“ in das Kino Oberpullendorf ein. Eine bewegende Dokumentation Bei freiem Eintritt und freier Platzwahl erfuhr man in beeindruckenden Aufnahmen viel Wissenswertes über das Leben der Bienen. Im Anschluss gab...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Otto Krcal
Am billigsten Tankt man in Jennersdorf und Neusiedl

Burgenland
Bei diesen Tankstellen tankst du am Samstag günstiger

Die Sprit-Preise schwanken zurzeit immer wieder. Der ÖAMTC hat nun eine Internetseite installiert, in der viele Tankstellen und ihre aktuellen Sprit-Preise aufgelistet sind. BURGENLAND. Alle 15 Minuten werden die Preise für die Treibstoffe aktualisiert. Wir haben die billigsten Tankstellen aus jedem Bezirk (Stand: 16:25 Uhr am 21.5.2022) für dich herausgesucht. DieselJennersdorf - A1 direkt Technologiepark 7 8380 Jennersdorf 1,739 Oberwart - Eni Industriestraße 49 7400 Oberwart 1,759 Güssing...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Schüler der VS Holzschlag forschten als "Klimafüchse".
13

Tag der Biodiverstität
Aktionstage für burgenländische Klimafüchse

Rund um den Internationalen Tag der Biodiversität am 22. Mai gibt es wieder zahlreiche Aktivitäten. BURGENLAND. Am 22. Mai war der Internationale Tag der Biodiversität. Dieser wurde im Jahr 2000 als „Internationaler Tag der biologischen Vielfalt“ ins Leben gerufen und erinnert an den 22. Mai 1992, an dem in Nairobi Einigkeit über das UN-Übereinkommen über biologische Vielfalt erzielt wurde. Hauptanliegen der Konvention ist der Schutz der biologischen Vielfalt der Ökosysteme, der Arten bzw....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Politik

Brandl: „Mehr Transparenz und mehr Kontrolle sind uns sehr wichtig!“

Volkspartei Kaisersdorf
Martin Brandl zum Spitzenkandidaten gewählt

KAISERSDORF. Bei einer fraktionellen Sitzung der Volkspartei Kaisersdorf wurde Vizebürgermeister Martin Brandl zum Spitzenkandidaten für die kommende Gemeinderatswahl gewählt. „Ich bedanke mich für das große Vertrauen in meine Person. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich für mehr Transparenz und Kontrolle in der Gemeindepolitik sorgen“, sagt Brandl nach seiner Wahl.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Klubobmann Robert Hergovich und Landesrat Heinrich Dorner
2

SPÖ-Tourstopp in Oberpullendorf
"Wohnen muss leistbarer werden"

Der SPÖ Landtagsklub tourt in den nächsten Wochen mit seiner Informationskampagne „Ja zum burgenländischen Weg“ durch die Bezirke, um die Themen Mindestlohn, Pflege und leistbares Wohnen den Burgenländern näher zu bringen. Heute fand der Tourstopp in Oberpullendorf statt.  BEZIRK. Landesrat Heinrich Dorner und SPÖ-Klubobmann Hergovich legten den Fokus auf leistbares Wohnen: "Wohnen ist ein Grundbedürfnis. Wir wollen den Menschen Wohnraum gewährleisten – und zwar zu leistbaren Preisen. Viele...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Seinen Sommerurlaub verbringt der Bürgermeister am liebsten im Weingarten.

Einfach näher dran in Lutzmannsburg
Wordrap mit Bürgermeister Christian Rohrer

Wir haben Bürgermeister Christian Rohrer zum "Wordrap"-Interview gebeten. Hier seine Antworten: Lutzmannsburg in drei Worten ... wahrscheinlich das Paradies.Mein bisher schönstes Ereignis als Bürgermeister war … das Wahlergebnis bei der 2. Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl. Mein erstes Auto war … ein Golf. Meinen Sommerurlaub verbringe ich am liebsten … im Weingarten.Meinem 18-jährigen Ich würde ich heute folgenden Ratschlag geben … lernen, arbeiten, Fleiß und kein politisches Amt.In 10...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Landtagsabgeordneter Roman Kainrath bedankte sich bei dem scheidenden Bürgermeister Erich Zweiler und dem scheidenden Vize-Bürgermeister Karl Degendorfer für ihren Einsatz und wünscht Manfred Degendorfer und Marcel Geissler alles Gute für ihre Arbeit im neuen Amt.

Neue Ortschefs
Amtsübergabe in Weppersdorf

WEPPERSDORF. Bei der Gemeinderatssitzung wurde Manfred Degendorfer zum neuen Bürgermeister der Großgemeinde gewählt. Er übernimmt somit das Amt von Erich Zweiler, der zwei Perioden als Bürgermeister aktiv war. Auch die Funktion des Vize-Bürgermeisters wurde neu besetzt. Anstelle von Karl Degendorfer wird zukünftig der Tschurndorfer Marcel Geissler dieses Amt bekleiden.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Regionauten-Community

Enkeltochter Birgit Müllauer, Urenkerl Anna Müllauer, Tochter Gertrud Schock, Geburtstagskind Johann Spreitzenbart, Tochter Christine Schöll, Schwägerin Maria Tremmel, Gattin Theresia Spreitzenbart, Karla und Werner Schöll.

Johann Spreitzenbart wurde 90

Oberpetersdorf. Johann Spreitzenbart feierte seinen 90. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten zählte auch Gemeindevorstand Werner Schöll, der im Namen von ZUZKUNFT DORF die besten Glückwünsche und eine kleine Aufmerksamkeit überbrachte.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll

Gesundes Dorf
Sternwanderung nach Lackendorf

Unterfrauenhaid:  Das "Gesunde Dorf" Unterfrauenhaid nahm mit Obmann Walter Popp an der diesjährigen Sternwanderung nach Lackendorf teil. Ca. 20 Personen gingen an diesen heißen Frühsommertag Richtung Raiding und danach über Horitschoner Hotter ins Ziel in die Veranstaltungshalle Lackendorf.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Thomas Hampl
Werner Schöll, Geburtstagskind Herta Kratochvil und Ernst-Anton Hihlik.

Herta Kratochvil feiert ihren 80. Geburtstag

Kobersdorf. Herta Kratochvil feierte ihren 80. Geburtstag. Die beliebte Jubilarin freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Brigitte Lehninger, Astrid Moritz, Helga Hafenscher, Erich und Maria Schock, Roland Lackner, Christine Binder, Herta Wilfinger, Werner Schöll, Susanne Hausensteiner, Ronald Schleifer, Anna Wukowitsch, Ines und Peter Heinreich und Walter Kalod, vorne Maria Müllner, Alexandra Degendorfer, Josef Hafenscher, Karla Schöll-Tritremmel, Johann Schrödl und Ernst-Anton Hihlik.

57. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Der Petersklub lud zur 57. Vollmondwanderung. Die Teilnehmer aus Kobersdorf, Kalkgruben, Landsee, Deutschkreutz und Oberpetersdorf marschierten über die Teichäcker und das Rainbachtal, vorbei am Coronakreuz zum Marterl am Lampelberg. Dort genossen sie den herrlichen Blick über Oberpetersdorf und wanderten über die Weinäcker und den Siergraben, begleitet von einem prächtigen Vollmond, genannt “Blutmond im Skorpion”, zurück zum Feuerwehrhaus.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sportsprecher Robert Hergovich, Johann, Elisabeth "Lisi" und Bettina Pinter sowie Sportlandesrat Heinrich Dorner.

Special Olympics 2022
Neutalerin Lisi Pinter freut sich schon auf den Start

Sportlandesrat Heinrich Dorner und Sportsprecher Robert Hergovich drücken der Leichtathletin die Daumen Lisi Pinter die Daumen. Die Familie unterstützt 26-Jährige mit eigenen Fan-Leiberl.  BEZIRK. „Die Wettkämpfe finden von 24. bis 27. Juni in Oberwart, Pinkafeld, Stegersbach, Parndorf und Großpetersdorf statt. Insgesamt werden rund 1.800 Sportlerinnen und Sportler aus allen Bundesländern, aber auch aus dem Ausland erwartet. Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, diese große,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die im Oktober 2018 startende Trainer-Ära von Didi Heger (re.) beim FC Deutschkreutz endete mit einer roten Karten durch Schiedsrichter Roland Braunschmidt. Der Rückzug des Uefa-A-Lizenz-Trainers hat aber andere Gründe: Berufliche Herausforderungen sind mit seinem Ehrgeiz, in den verbleibenden vier Runden alles geben zu wollen, nicht vereinbar.
2

Fußball | Burgenlandliga
FC Deutschkreutz: Vorzeitige Trennung von Trainer Heger

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Die rote Karte und der Ausschluss an der Seitenlinie für FC Deutschkreutz-Trainer Didi Heger beim 2:1-Sieg in der Vorrunde beim SV St. Margarethen war zugleich auch das Abschiedsspiel des 41-Jährigen auf der Betreuerbank des FC Deutschkreutz. Didi Heger teilte dem Burgenlandligaklub mit, dass er aufgrund beruflicher Belastung dem Verein nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Eigentlich war sein Abschied erst nach der Saison geplant. Ab sofort übernehmen Mario Pürrer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
31

Fußball | 1. Klasse Mitte
0:5 - SC Unterrabnitz mit gebrauchtem Tag

UNTERRABNITZ (OF). In der Problemzone! Nach der 0:5-Niederlage beim ASV Draßburg 1B und der 3. Niederlage in Folge ist der 1. Klasse-Klub SC Unterrabnitz weiterhin fixer Bestandteil der abstiegsbedrohten Teams. Weil die Fruhmann-Elf bei der 16. Saisonniederlage ohne erkennbarem Konzept agierte, teilweise paralysiert wirkte, nicht kompakt war und sich zu viele Eigenfehler leistete. Die der Liga-12. allerdings rasch zu beseitigen hat, der laut Trainer Jürgen Fruhmann hofft, „dass sich die lange...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Die Sieger: Sebastian Käferle (Kapitän Gunners), Lena Grabowski, Horst Leitner, Klaus Wiesberger und LH Hans Peter Doskozil
1 Video 73

Nacht des Sports
Bernd Wiesberger, Lena Grabowski und Gunners siegen

Das Team Dornau erhielt den Ehrenpreis des Landeshauptmannes. Julia Sommer ist Aufsteigerin des Jahres. EISENSTADT. Die "Nacht des Sports 2022" fand diesmal im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt - erstmals wieder seit 2019 - statt. Zahlreiche Ehrengäste mit LH Hans Peter Doskozil und Sport Austria Präsident Hans Niessl an der Spitze waren bei der Feier der besten Sportler 2021 mit dabei. Die Wahl in den einzelnen Kategorien führten die Sportjournalisten des Landes durch. Vergeben wurden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Wirtschaft

Die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Lockenhaus.
2

Verkehrssicherheit
LKW-Projekt machte Station in der Volksschule Lockenhaus

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Lockenhaus. LOCKENHAUS. Denn Kindern soll in spielerischer Art und Weise die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ beim LKW vermittelt werden. Gefahrenpunkt "toter Winkel" „In einer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Josef Tesch: "Passion und Herzblut stecken in jedem Glas unseres Weines. Genuss und Lebensfreude liegen darin ganz nah beisammen."
1 13

Winzer Josef Tesch aus Neckenmarkt
"Im Weingarten spielt die Blaufränkisch-Traube eine Hauptrolle"

Über insgesamt drei Auszeichnungen durfte sich die Winzerfamilie Tesch aus Neckenmarkt in den vergangenen Wochen freuen: "Vaihinger Löwe": Platz 1 und damit sowohl Gesamtsieg als auch Landessieg Österreich, mit ihrem Patriot Jahrgang 2015. Und zudem auch Platz 2 für den Patriot Jahrgang 2017. Bei der Weinprämierung Burgenland 2022 ging der Blaufränkisch DAC Classic 2020 des Weinguts Tesch in der Kategorie "Blaufränkisch Klassik" als Landessieger hervor. Wir haben den Winzer Josef Tesch zum...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Lucian bei der Herstellung einer Blechverbindung.
1 2

PTS Oberpullendorf
Praxisunterricht bei Firma Rathmanner in Neutal

Auf Einladung der Firma Rathmanner verbrachten die Schüler der Elektro- und Metallgruppe der Polytechnischen Schule (kurz: PTS) Oberpullendorf einige Stunden am Firmensitz in Neutal. NEUTAL. Zunächst stellte sich das große Familienunternehmen mit den diversen Leistungen vor. Die Jugendlichen staunten über die wirtschaftliche Entwicklung der Firma zum wichtigen Arbeitgeber im Bezirk. Sie erfuhren, dass der Betrieb sehr breit aufgestellt ist und entsprechende Großprojekte in den Bereichen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
5

Rechnitz
Burgenland-Trails eröffnet: Natur-Mountainbike-Paradies

Das Natur-Mountainbike-Paradies rund um den Geschriebenstein ist “ready to drive”. RECHNITZ. Am Geschriebenstein gibt es ab sofort mit den Burgenland-Trails ein Natur-Mountainbike-Paradies, das zu den schönsten in Europa zählt. Dank der Initiative und Unterstützung von Landeshauptmann und Tourismusreferent Hans Peter Doskozil konnte dieses Vorzeigeprojekt als ein Teil der großen Radinfrastruktur-Offensive des Landes in Rekordzeit realisiert werden. „Die Burgenland-Trails sind in vielerlei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Leute

Josh. live in Horitschon! Die enorme Besucheranzahl spiegelte den Erfolg des Sängers definitiv wieder!
1 2 81

Wiener Schmäh & eine Prise Ironie in Horitschon
Josh. Open Air am Weingut

Ab auf eine "Vernischaß" mit Josh! Am Freitag, den 20. Mai verwöhnte der Musiker Josh die unzähligen Besucher mit seinen bekannten Songs. Das Weingut Eichenwald in Horitschon bot das perfekte Ambiente für ein atemberaubendes Open-Air-Konzert. Klänge, die zum Schmunzeln verleitenHORITSCHON. Der Wiener ist bekannt für seine unterhaltsamen, sowie mitreißenden Musikstücke, wie Cordula Grün, Expresso & Tschianti und viele mehr. Vor allem bei dem, im Jahr 2021 erschienen Song Expresso & Tschianti...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Die mit viel Liebe hergestellten Produkte wurden im Rahmen der Ausstellung verkauft.
1 29

"Rettet das Kind"
Kreatives aus der Förderwerkstätte Oberpullendorf

Bei sommerlichen Temperaturen fand heute die Gartenausstellung der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Oberpullendorf statt.  OBERPULLENDORF. Die Klienten haben mit viel Motivation, Geduld und Engagement Dekorationsartikel und Nützliches für Haus, Garten und Wohnung hergestellt. Viele Besucher nutzten die tolle Möglichkeit und nahmen das eine oder andere Produkt mit nach Hause. Die gesamten Einnahmen kommen der Förderwerkstätte Oberpullendorf zugute. "Ein großes Dankeschön an alle Besucher",...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Anzeige
Familie Wurglits lebt das Westernfeeling im Lucky Town seit 26 Jahren: Fritz, Renate, Marie-Christin, Martina, Michael und Sascha Wurglits
1 18

Lucky Town Großpetersdorf
Westernstadt startet in 26. Westernsaison

Die Westernstadt Lucky Town öffnet am 28. Mai ihre Pforten mit buntem Programm. GROSSPETERSDORF. Seit nunmehr 26 Jahren bietet die Westernstadt Lucky Town von Familie Wurglits Westernfeeling im Süden des Burgenlandes. Cowboys und Indianer sind bis heute In, obwohl deren Hochblüte in den USA vor gut 150 Jahren herrschte. Dieses Westernfeeling packte auch Familie Wurglits und ließ sie bis zum heutigen Tag nicht mehr los. Und schließlich wurde 1997 errichteten Papa Fritz, Onkel Mike und Sheriff...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nach der Arbeit: "Jetzt gibt’s noch einmal Bewegung. Um 17:30 Uhr machen mein Mann Jürgen und ich eine Powerrunde mit unseren beiden Huskies Yukon und Tina, natürlich darf auch Gasthund Blue nicht fehlen."
5

Kroatisch Geresdorf
Ein Tag mit ... Manuela Kuhn

KROATISCH GERESDORF. Die 51-jährige Manuela Kuhn ist mit ihrem Mann Jürgen vor 22 Jahren von Salzburg nach Kroatisch Geresdorf gezogen. Sie hat 3 erwachsene Kinder, zwei Hunde und führt gemeinsam mit ihrem Mann einen kleinen Familienbetrieb, der sich auf die Betreuung von Liegenschaften spezialisiert hat. Im März haben sie und ihr Mann eine aus der Ukraine geflüchtete Familie aufgenommen – Kateryna ist Ukrainerin und Oleg ist Russe. Sie haben einen 12-jährigen Sohn Daniel und den Hund Blue. In...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Österreich

Bundesministerin Susanne Raab (ÖVP) freut sich über die Kindergarten-Milliarde. Den Wegfall des Kopftuchverbots sieht sie hingegen kritisch: "Ich war und bin ich eine Befürworterin des Kopftuchverbotes gewesen."
3

Raab über Kindergarten-Milliarde
"Ich war Befürworterin des Kopftuchverbots"

In den Grundsätzen des Bundes zur Vereinbarung festgelegt sind u.a. eine Ausweitung des Angebots für Unter-Dreijährige, längere und flexiblere Öffnungszeiten. Das umstrittene Kopftuchverbot fällt. Österreich. Bund und Länder haben sich auf eine neue 15a-Vereinbarung zur Kinderbetreuung geeinigt. In den nächsten fünf Jahren werden jährlich 200 Millionen Euro in die Elementarpädagogik fließen. Die Mittel, die bis 2027 an die Länder gehen, sind für das Kindergartenpflichtjahr, den Ausbau des...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
2

Beliebte Urlaubsländer der Österreicher
Diese Einreiseregeln gelten derzeit in Italien, Kroatien und Co.

Viele EU-Länder haben ihre Einreisebestimmungen gelockert. Keine Einreiseregeln gibt es derzeit beispielsweise für Kroatien, Schweden oder Griechenland.   ÖSTERREICH. Italien hat die aktuell geltenden Einreiseregeln bis Ende Mai verlängert. Bis 31.05 2022 wird bei der Einreise ein 3G-Nachweis benötigt. Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) erhalten Zutritt . Ohne 3G-Nachweis ist nach der Einreise eine fünf-tägige Quarantäne anzutreten, die mit anschließendem PCR- oder Antigen-Test beendet...

  • Julia Schmidbaur
Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, fordert eine offenere Diskussion über Technologieanwendungen in Österreich, um die Klimaziele zu erreichen.
4

Wolfgang Hesoun
"Wasserstoff und E-Fuels für Autos – die Diskussion fehlt!"

Wie Siemens Österreich Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hesoun, einer der erfahrensten Manager Österreichs, unter dessen Führung allein in Österreich 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, tätig sind, die Erreichung der Klimaziele einschätzt und welche großen Chancen Österreich nicht verpassen sollte.  ÖSTERREICH. Wolfgang Hesoun, Generaldirektor von Siemens Österreich
 im Rahmen des "Medien.Mittelpunkt Ausseerland" im Gespräch mit den RegionalMedien Austria zum Thema Energieversorgung in...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Welcher Griller ist der richtige? – die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwer.
Aktion 4

Tipps zur Grillsaison
Was beim Griller-Kauf zu beachten ist

Tausende Suchanfragen im Internet belegen die Vorfreude auf die kommende Grillsaison. Die Vergleichsplattform "Geizhals.at" hat sich die Entwicklung am Markt angesehen, die aktuellen Trends aufgespürt und verrät, worauf beim Griller-Kauf zu achten ist. ÖSTERREICH. Bis zu 6.000 Euro lassen sich Grill-Enthusiastinnen und Enthusiasten ihre Leidenschaften für Gegrilltes kosten. Dabei sind die Griller so vielfältig, wie die Vorlieben der Menschen, die sie befeuern – alle kommen auf ihren Geschmack...

  • Magazin RegionalMedien Austria

Gedanken

"In Ritzing befindet sich eine Feuchtwiese. Nun soll ein Hochwasserschutzdamm auf dieser Wiese gebaut werden, durch die ein kleines Bächlein führt. Man befürchtet, dass bei einem "100-jährigen Hochwasser " die Wiese überflutet werden würde", berichtet Familie Lackinger.
1 1 2

Leserbrief aus Ritzing
"Feuchtwiesen müssen geschützt werden!"

Dieser Leserbrief erreichte uns von Lisa Papst-Lackinger und Heinz Lackinger aus Ritzing. Familie Lackinger fordert den Schutz der Feuchtwiese in Ritzing.  "Zufällig" hab ich heute  (Anm. 23.3.) erfahren, dass derzeit ein Konsultationsverfahren der EU Kommission zur Naturwiederherstellung läuft, mit dem Ziel , ein einfacher durchsetzbares Recht zu Wiederherstellungsmaßnahmen der Natur zu schaffen. dabei sollen kostbare Flächen renaturiert,( Rückführung in den ursprünglichen Zustand) erhalten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.