Oberpullendorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
<f>Josef Thurner </f>ist Bäckermeister aus Überzeugung
3 Bilder

Geschäftseröffnung
Mehr Gaumenfreuden in der Stadt

Josef Thurner eröffnet eine Bäckerei mit Feinkost in Oberpullendorf OBERPULLENDORF (EP). Josef Thurner hat voriges Jahr von seinen Eltern die Tradtionsbäckerei in Unterrabnitz übernommen und strotzt nur so vor innovativen Ideen. Nun hat er sich den Traum von der eigenen Filiale erfüllt und übernimmt ab 1. Feber die Räumlichkeiten der ehemaligen Fleischerei Miletits. Von 6.00 Uhr morgens bis 15.00 Uhr – samstags bis 13.00 Uhr – warten Backwaren, warmer Schweinsbraten, Leberkäse, faschierte...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Tag der Rinderzucht 2019: Referent Martin Mayerhofer (GF der ZuchtData GmbH), Hannes Lehner (GF des Bgld. Rinderzuchtverbandes), Präsident Nikolaus Berlakovich, Referent Markus Tomandl (Milchbauer aus St. AEGIDI OÖ und vormals Mitarbeiter der EU – Kommission), Vizepräsident Werner Falb-Meixner
2 Bilder

Rinderzucht
„Tag der Rinderzucht“ in Oberwart abgehalten

OBERWART. Am Mittwoch, 9. Jänner 2019, wurde in Oberwart der „Tag der Rinderzucht“ abgehalten. Die diesjährigen Schwerpunktthemen waren „Moderne Instrumente für das Herdenmanagement“ und „Vom EU – Bürokraten zum Milchbauer!“ „Die Rinderhaltung hat im Burgenland eine lange Tradition. Neben der Milchlieferung an die Molkereien spielt auch die Direktvermarktung eine große Rolle. Sowohl in der Milch- wie auch in der Fleischproduktion setzten Rinderbauern vermehrt auf die Direktvermarktung. Unsere...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Arnold Putz – Geschäftsführer der Möbel Putz Ges.m.b.H.,  Kornelia Putz, Roland Stifter,  Heinz Kern, 
 Peter Stibi, Markus Sorko und Anton Putz.

Ehrungen
Langjährige Mitarbeiter der Firma Möbel Putz geehrt

STEINBERG-DÖRFL. Anlässlich ihrer Jahresabschlussfeier ehrte die Möbel-Putz Ges.m.b.H. vor kurzem ihre langjährigen Mitarbeiter. Heinz Kern arbeitet bereits seit 40 Jahren als Tischler im Betrieb. Für 25 Jahre Firmenzugehörigkeit wurden Kornelia Putz,(Kaufmännische Angestellte/ Rechnungswesen), Roland Stifter (Tischler/ CNC-Techniker) und Markus Sorko, (Tischler CNC-Techniker) geehrt. Und Peter Stibi  (Tischler und Monteur), ist der Firma Möbel-Putz bereits seit 20 Jahren treu.

  • 07.01.19
Wirtschaft
Manfred Philip Maurer ist gerne selbsständig

Durchstarter Oberpullendorf
Drei Fragen an Manfred Philip Maurer, Werkzeugmaschinenhandel Weppersdorf

Warum haben Sie sich du selbstständig gemacht? Da ich gewissermaßen in die Selbstständigkeit hinein geboren wurde, war es für mich immer schon klar, dass ich auch diesen Weg gehen werde. Außerdem bin ich mit der Arbeit rund um Gartentechnik und den dazugehörigen Kundenservice schon seit meiner frühen Jugend vertraut und habe daher mein Interesse an der Bewässerungstechnik zu meinem Beruf gemacht. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein tolles Gefühl selbstständige Entscheidungen zu treffen...

  • 07.01.19
Wirtschaft
Die neue AK-Card bietet Vergünstigungen für zahlreiche Kulturveranstaltungen – eine davon ist der Güssinger Kultursommer: Intendant Frank Hoffmann (re.) und AK-Präsident Gerhard Michalitsch

Neue AK-Card
Lukrative Kulturangebote für 100.000 Arbeitnehmer

Die neue AK-Card bietet rund 100.000 Arbeitnehmern im Burgenland Vergünstigungen bei Kultur- und Freizeitangeboten. EISENSTADT. Bislang mussten die Arbeitnehmer die AK-Card anfordern. Rund 7.000 haben zuletzt davon Gebrauch gemacht. Das wird sich nun ändern. „Ende Jänner versenden wir erstmals an alle 100.000 Mitglieder die AK-Card, die viele Vorteile bringt“, so AK-Präsident Gerhard Michalitsch. Alle großen KulturbetriebeAls Kooperationspartner konnten „unzählige Partnerbetriebe“...

  • 04.01.19
Wirtschaft
Anna Theil-Gangl (Vice President Global Food Product Compliance and Analytical Services – SGS) und Bernd Bodiselitsch (General Manager – Imprint Analytics)

Zusammenarbeit
Imprint Analytics geht Partnerschaft mit der internationalen SGS-Gruppe ein

SGS, das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Inspektion, Verifizierung, Testen und Zertifizieren erweitert sein umfassendes Produktangebot mit dem Know-How des österreichischen Prüflabors Imprint Analytics. NEUTAL. Diese Partnerschaft ermöglicht Imprint Analytics den Marktzugang weiter auszubauen und seine Technologie und sein Know-How zu erweitern. Die Kompetenzen von Imprint Analytics ergänzen das bestehende Dienstleistungsportfolio von SGS im Segment Lebensmittelauthentizität...

  • 02.01.19
Wirtschaft
Julia Huber, Martin Maschler, Angelika Grabner, Thomas Niklos, Franz Haspel, Christian Sagartz, Katharina Thrackl, Johannes Mezgolits, Patrik Fazekas.

Konferenz
ÖAAB-Bezirkskonferenz in Unterrabnitz

PILGERSDORF. Der ÖAAB Bezirk Oberpullendorf hielt vergangene Woche eine Bezirkskonferenz in Unterrabnitz ab. Gemeinsam mit dem ÖAAB-Landesobmann Christian Sagartz und dem Spitzenkandidaten für die AK-Wahl Johannes Mezgolits wurde neben aktuellen politischen Themen auch über die bevorstehende Arbeiterkammerwahl diskutiert. Weichenstellung „Bei unserer Bezirkskonferenz wurden wesentliche Entscheidungen getroffen. Ich freue mich, dass unser Kandidatenvorschlag mit dem Spitzenkandidaten Thomas...

  • 20.12.18
Wirtschaft

Übernahme
Leier Gruppe übernimmt eines der größten Ziegelwerke Rumäniens

HORITSCHON. Die Leier Gruppe ist in sieben Ländern (Öterreich, Ungarn, Polen, Slowakei, Rumänien, Kroatien und Ukraine) in den Bereichen Baustoffproduktion, Autohandel und -service, Immobilien und Metallbe- und –Verarbeitung tätig. Für das Jahr 2018 kann die Gruppe einen Umsatz von rund  250 Millionen Euro ausweisen. Rumänisches Werk Seit 2005 ist die Leier Unternehmensgruppe in Rumänien mit einem Betonwerk, in dem Produkte für den Hochbauch, den Umweltschutz und die Gartengestaltung...

  • 20.12.18
Wirtschaft
Die nächsten Infoveranstaltungen dazu finden im BFI Oberwart und BFI Güssing am 1. Feber 2019 und 7. Feber 2019 und im BFI Eisenstadt am 25. Feber 2019 statt.

Ausbildung
BFI erweitert Ausbildungsangebot für Pflegeberufe

" dringend gesucht“, ist derzeit der grundlegende Tenor von Betreuungseinrichtungen und Medienberichten. BURGENLAND. „Ein klarer Auftrag, um den steigenden Bedarf abzudecken, ist auch das Ausbildungsangebot vor Ort entsprechend auszubauen, “ erklärt BFI Bildungsmanagerin Eveline Weinhofer überzeugt. Im Frühjahrsemester werden daher Ausbildungen für die Heimhilfe berufsbegleitend im Norden und Süden des Burgenlandes zusätzlich geplant – in Eisenstadt, Oberwart und Güssing. Lehrgang Die...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Manfred Pitters (Vertriebsmanager), Kathrin Reisner-Dissauer (Marktmanagerin), Petra Kainz (Regionalmanagerin), Erich Zweiler (Bürgermeister)
10 Bilder

Eröfffnung
Billa-Neueröffnung in Weppersdorf begeistert die Kunden

WEPPERSDORF. Die neue Filiale in der Hauptstrasse 96a wurde nach etwa drei Monaten Bauzeit fertiggestellt und verfügt über rund 1.000 m² Verkaufsfläche. Dank dem neuen BILLA Design punktet die Filiale mit einem modernen Einkaufserlebnis in innovativem Haushalts-Ambiente. Das reichhaltige Angebot an Frischfleisch und -fisch in Bedienung unterstreicht das umfassende Sortiment und den neuen Servicegedanken beim täglichen Einkauf. Neben einer breiten Produktauswahl und einer der Frischevielfalt...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
ABZ*Austria unterstütz mit dem Projekt "Gschäftsfraun" angehende Unternehmerinnen, die ihre Ideen umsetzen wollen.
23 Bilder

Gschäftsfraun
ABZ*Austria führt in Pinkafeld und Güssing Gründerinnenprojekt durch

Weihnachten ist gerettet! Und vielleicht auch Ihr Projekt fürs neue Jahr? "Gschäftsfraun" – Gründerinnen aus dem Süd- und Mittelburgenland – könnten schon fast Ihr gesamtes Weihnachtsfest ausstatten. SÜDBURGENLAND. Was ist eine "Gschäftsfrau"? Eine Frau, die sich erfolgreich selbständig gemacht hat. Das Projekt "Gschäftsfraun", durchgeführt von ABZ*AUSTRIA in Pinkafeld und im Technologiezentrum Güssing, unterstützt Frauen aus dem Süd- und Mittelburgenland, die aus Ihrer Idee ein Unternehmen...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Von links: Christian Resch, Klaus Guger, Margarete Poder, Walter Rathmanner (Vertreter der Marktfahrer) und Bgm. LAbg. Georg Rosner

Wochenmarkt Oberwart
Letzter Markttag in Oberwart für Margarete Poder

OBERWART/MANNERSDORF. Margarete Poder aus Mannersdorf ist mehr als 40 Jahre lang mit ihren Textilwaren zum Oberwarter Wochenmarkt gekommen und hat im Südburgenland viele Stammkunden. Nun hat sich die Unternehmerin in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister LAbg. Georg Rosner, die beiden Marktkommissäre der Stadtgemeinde, Klaus Guger und Christian Resch und der Vertreter der Marktfahrer, Walter Rathmanner, haben Margarete Poder an ihrem letzten Markttag besucht und sich mit einem kleinen...

  • 11.12.18
Wirtschaft
<f>Spitzenkandidat Thomas Niklos </f>(li.), Patrik Fazekas.

AK-Wahl
Thomas Niklos ist Spitzenkanditat für AK-Wahl

Der ÖAAB geht mit der Listebezeichnung "ÖVP Arbeitnhemer" bei der AK Wahl im Frühling 2019 ins Rennen. OBERPULLENDORF (EP). OBERPULLENDORF (EP). 18 Kandidaten – neun Frauen und neun Männer – aus dem Bezirk stellen sich der Wahl, auf der gesamten Liste der "ÖVP Arbeitnehmer" sind 100 Kandidaten vertreten. Spitzenkandidat ist Thomas Niklos aus Unterfrauenhaid. "Mit Niklos geht ein motivierter Team-Leader in die Wahl. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Arbeiterkammer zu stärken, wir wollen an...

  • 10.12.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberpullendorf
Unsere Durchstarter mit Doris Kancz, mit ihrem Geschäft "Wollwuzel" aus Stoob

Warum haben Sie sich selbsständig gemacht? Ich wollte schon lange meinen eigenen Wollladen haben, nun habe ich mir diesen Traum verwirklicht. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein super Gefühl, aber auch viel Arbeit In welchem Bereich haben Sie sich selbstständig gemacht? (Ihre Arbeit kurz erklärt) In meinem GEschäft gibt es Farbverlaufsgarne und selbst gefertigte Werke, wie Tücher, Hauben, Schals, Pullover und Jacken. Handarbeiten gehört zu meiner großen Leidenschaft, ich liebe es...

  • 10.12.18
  •  1
Wirtschaft
Richard Woschitz, Geschäftsleitung Woschitz Engineering, Martin Schwartz (Woschitz Engineering), Erich Kugler, Susanne Schmall und Fritz Brandlhofer (alle drei Architekturbüro kbs-architektur), Christian Prasser (cp architektur) und Ralf Bock

Preisverleihung
Architekturpreis des Landes verliehen

Preisträger 2018 sind die Architekten Ralf Bock, Christian Prasser und das Trio Erich Kugler, Susanne Schmall und Fritz Brandlhofer / eine Auszeichnung erhielt der Architekt Martin Schwartz EISENSTADT. Im Projektraum Burgenland in Eisenstadt wurde zum 9. Mal der Architekturpreis des Landes Burgenland verliehen. Die Preisträger 2018 sind die Architekten Ralf Bock, Christian Prasser (Architekturbüro cp architektur) sowie die für ein Gemeinschaftsprojekt ausgezeichneten Architekten Erich...

  • 09.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

LIMA-Deko mit Liebe zum Detail
Liane Martna von LIMA-Deko in Ritzing gestaltet Tischdekorationen für jeden Anlass

Feierlichkeiten sind immer etwas Besonderes. Mit Liane Martna von LIMA-Deko in Ritzing wird jedes Fest unvergesslich. RITZING. Mit ihrer 20-jährigen Erfahrung gestaltet Liane Martna aus Ritzing für jeden Anlass die passenden Tischdekorationen. Anlässe wie Taufen, Kommunionen, Firmungen, Konfirmationen, Geburtstagsfeiern, Jubiläen und Hochzeiten finden so in einem perfekten Rahmen statt. Individuelle Gestaltung Das Angebot von LIMA-Deko erstreckt sich von der Erstberatung, Planung,...

  • 07.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Die Nutztierschutzpreise 2018 gehen an Mario Fleischhacker, Gerald Wildzeiss sowie Julia und Alexander Elpons (2. bis 4. von links).
4 Bilder

Für Bauern aus Illmitz, Oberpetersdorf und Bildein
Drei Landes-Preise für artgerechte Nutztierhaltung

Drei landwirtschaftliche Betriebe sind in Güssing mit dem burgenländischen Nutztierschutzpreis des Jahres 2018 ausgezeichnet worden: der Rinderhaltungsbetrieb von Familie Fleischhacker aus Illmitz, der Bio-Milchhof von Gerald Wildzeiss aus Oberpetersdorf und der Bio-Schafbetrieb von Alexander und Julia Elpons aus Bildein. Preisträger: Familie Fleischhacker, IllmitzChristine und Mario Fleischhacker betreiben im Nationalpark Neusiedlersee einen Mutterkuhbetrieb auf biologischer Basis. Die...

  • 04.12.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberpullendorf
Unsere Durchstarter mit Sinisa Dragojlovic, "Delta Dach" in Oberpullendorf

Warum haben Sie sich selbsständig gemacht? Selbstständig habe ich mich gemacht, weil ich als Arbeitnehmer nicht mein volles Potenzial ausschöpfen konnte. Was ist das für ein Gefühl? Es ist wie eine Achterbahnfahrt. Es gibt Höhen und Tiefen, jedoch nach getaner Arbeit und zufriedenen Kunden  ist es letztendlich ein gutes Gefühl selbstständig zu sein. In welchem Bereich haben Sie sich selbstständig gemacht? (Ihre Arbeit kurz erklärt) Unser Arbeitsplatz befindet sich auf dem Dach. Als...

  • 03.12.18
  •  1
Wirtschaft
Zum Start der Christbaumverkaufsaktion fand eine Christbaumsübergabe an die SOS Kinderdörfer Pinkafeld und Pöttschiung statt: Obmann Sascha Sommer, Christina Friedl (SOS-Kinderdorf Pinkafeld), Peter Artner (SOS-Kinderdorf Pöttsching), LWK-Präsident Nikolaus Berlakovich und Erwin Windisch (Esterhazy-Betriebe)

Am 30. November beginnt der Christbaumverkauf

Im Burgenland werden rund 70.000 Christbäume aus heimischer Produktion verkauft. EISENSTADT. Kurz vor Beginn des offiziellen Starts des Christbaumverkaufs am 30. November machte Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich auf die Vorteile heimischer Produktion hin. Frische garantiert„Bei den meisten burgenländischen Betrieben kann der Baum gleich in der Christbaumkultur ausgesucht werden. Beim Kauf wird der Christbaum als Serviceleistung zugespitzt, eingenetzt und – wenn...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Manuela Lautner (1.v.li.) mit ihren Mitarbeiterinnen  Christa, Martina und Jasmin.
8 Bilder

Hausmesse
"Die Lautner" zeigten die neuesten Deko-Trends für die Weihnachszeit

OBERPULLENDORF (EP). "Die Lautner" haben sich auf Dekorationen für festliche Momente spezialisiert. Ob Hochzeit, Taufe oder Kommunion, im trendigen Shop findet man alles für die Festtafel – bei den handgefertigten Designs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Deko-IdeenMit viel Liebe zum Detail fertigt das Team rund um Chefin Manuela Lautner Tischschmuck, Einladungen, Menükarten, Tisch- und Dankeskarten, Kerzen und vieles mehr nach den Vorstellungen ihrer Kunden oder nach ausgewählten Serien...

  • 26.11.18
Wirtschaft

Mittelburgenland DAC
Das Blaufränkischland zu Gast in Graz

BEZIRK. Die Entscheidung, die traditionelle Mittelburgenland DAC Weinpräsentation in der Alten Universität in Graz in den Spätherbst zu verlegen, war perfekt. Das Interesse von Fachpublikum und Weinliebhabern war so groß wie nie. Bei einem Intensiv-Workshop wurde der hoch spannende Jahrgang 2016 durch eine lebendige und authentische Ausführung von Präsident Walter Kirnbauer dem Publikum nähergebracht und es wurden wieder neue Liebhaber für Blaufränkisch aus dem Mittelburgenland gefunden. Bei...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Ismini Soxberger, Mag.pharm. Simone Derler, Sandra Buczolich, Madlen Frühwirth, Tamara Kacsits
2 Bilder

Afterwork Lounge
Beratung und Service in der Apotheke "Zum Mohren"

OBERPULLENDORF. In der Apotheke Zum Mohren in Oberpullendorf konnten die Gäste bei Drinks und Fingerfood die Hautpflegeprodukte von Louis Widmer erleben. „Als Service für unsere Kunden bieten wir immer wieder kostenlose Vorträge, Beratungstage und diverse Aktionen an. Unsere Apotheke ist weit mehr als eine Medikamentenverkaufsstelle – wir verstehen uns vielmehr als Gesundheits- und Servicezentrum mit individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmter Beratung“, so der Apotheker Alfred...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Andreas Krutzler (OSG) , Baumeister Alfred Stifter, OSG Obmann Alfred Kollar, Bürgermeister Georg Dillhof, Vizebürgermeister Franz Minasch, GV Emmerich Kohlmann, Architekt Di Anton Mayerhofer, Florian Oswald.
3 Bilder

Spatenstich
Mehr Wohnraum für Horitschon

HORITSCHON (EP). "Es hat einige Zeit gedauert bis wir alles unter Dach und Fach hatten, auch deshalb findet der Spatenstich noch vor der Winterpause statt", so OSG Obmann Dr. Alfred Kollar. Wohnungen bereits vergeben In der Weidengasse entstehen sechs neue Wohneinheiten, vier Wohungen mit 58 Quadratmeter und zwei Wohnungen mit 95 Quadratmeter. Die Investitonssumme beträgt insgeamt 785.000 Euro, die  voraussichtliche Fertigstellung wird im Frühling 2020 sein. Vier der sechs Wohnungen sind...

  • 21.11.18

Beiträge zu Wirtschaft aus