Oberwart - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Vorstellung des neuen Bildungsprojekts: Mariella Schurz, Robert Holzmann, Christian Friesl, Matthias Reisinger, Renate Anderl, Jakob Calice, Mariana Kühnel, Andreas Treichl

Pilotprojekt
Lebensnahe Wirtschaftsbildung an drei Schulen im Bezirk

Ein Pilotprojekt für lebensnahe Wirtschaftsbildung wird ab Herbst in drei Schulen im Bezirk Oberwart gestartet. OBERSCHÜTZEN/RECHNITZ. Die Stiftung für Wirtschaftsbildung, als zentrale Plattform für die Stärkung und Verbreitungeiner lebensweltbezogenen und verantwortungsvollen Wirtschaftsbildung in der schulischen Allgemeinbildung, unterstützt 30 ausgewählte Schulen ab kommendem Herbst bei der Etablierung des lang geforderten Schulschwerpunkts „Wirtschaftsbildung“. Dabei wird diesen Schulen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
25-jähriges Betriebsjubiläum, Großpetersdorf: Josef Prirschl (Obmann des Bundesgremium der Tabaktrafikanten), Sabine Kalcsics, Angelika Bauer (Obfrau des Landesgremiums der Tabaktrafikanten) und Martin Horvath, Vizepräsident der WK Burgenland
2

Oberwart
Trafikanten tagten, Sabine Kalcsics aus Großpetersdorf geehrt

Kürzlich tagten die heimischen Trafikanten in Oberwart und hatten dabei eine klare Forderung: das Monopol soll um sensible Genussmitteln erweitert werden. OBERWART. „Stark verankert und doch oft unbemerkt: Trafiken sind mit ihrem dichten Netz an Verkaufsstellen nicht nur wichtige regionale Versorger. Sie sind Orte der Begegnung und zugleich eine moderne Kommunikationsdrehscheibe mit digitalen Produkten, wie Vignetten, Gutscheinen, Dienstleistungsscheck und vieles mehr“, erklärt Angelika Bauer,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der neue "Rathauskeller" in Oberwart ist eröffnet: Bgm. Georg Rosner, Jeanette und Markus Steffen, Vizebgm. Hans Peter Hadek
23

Oberwart
Markus und Jeanette Steffen eröffneten den "Rathauskeller"

Erstmals in der Geschichte des Oberwarter Rathauses gibt es im Keller des Gebäudes einen Gastronomiebetrieb. OBERWART. In den vergangenen Jahren wurde das alte Gewölbe des Rathauskellers von der PIK Süd GmbH, die Pächter der Räumlichkeiten ist, frei gelegt und aufwendig saniert. Mit den Gastronomen Jeanette und Markus Steffen wurden Betreiber gefunden, die am 27. Mai 2022 die „Kulinarik zum Rathauskeller“ eröffnet haben. Bgm. Georg Rosner freut sich über das neue Lokal im Rathaus: „Seit 1905...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hannes Deimling und sein Team wurde mit dem SPA Star Award ausgezeichnet.
7

Bad Tatzmannsdorf
Spa Star Award-Auszeichnung für das AVITA Resort

Das AVITA Resort war für Spa Star Award in der Kategorie "Konzept" nominiert. Auch LH Hans Peter Doskozil und Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel gratulierten. BAD TATZMANNSDORF. Das AVITA Resort erhielt nunmehr einen weiteren Preis als Auszeichnung der hervorragenden Arbeit und Service. Diesmal wurden Spa-Manager Hannes Deimling und sein Team für den Spa Star Awards in der Kategorie "Spa Konzept" nominiert. Die Award-Verleihung fand letzte Woche im glanzvollen Rahmen der Eder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In der Landeshauptstadt und Eisenstadt-Umgebung wurden 2021 139 Einfamilienhäuser verkauft.
3

Immobilienmarkt
2021 wurden im Burgenland 748 Einfamilienhäuser verkauft

Im jährlichen ImmoSpiegel von RE/MAX fließen alle tatsächlich in ganz Österreich verkauften und verbücherten Einfamilienhäuser ein. Die Transaktionsdaten werden laut Unternehmensangaben aus dem österreichischen Grundbuch erhoben. Im Burgenland wurden 2021 um 28 Häuser mehr verkauft als 2020 BURGENLAND. 28 Einfamilienhäuser mehr als 2020 klingt nicht spektakulär, sind aber angesichts einer turbulenten Marktphase mit viel mehr Nachfrage als Angebot durchaus bemerkenswert. Sie bringen sowohl den...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Schulkooperation: Andreas Lonyai (Direktor HAK Oberwart), Alexander Kubin (Obmann der Sparte Bank und Versicherung), Ulrike Cámara-Ehn (Spartengeschäftsführerin) und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz

HAK Oberwart
Neuer Ausbildungsschwerpunkt „Finanz- und Risikomanagement"

In Kooperation mit der HAK Oberwart wird im Herbst erstmals der von der Sparte Bank und Versicherung entwickelte Ausbildungsschwerpunkt „Finanz- und Risikomanagement - FiRi“ im Burgenland angeboten. OBERWART. Die Sparte Bank und Versicherung und die HAK Oberwart präsentieren kürzlich eine Kooperation: „Finanz- und Risikomanagement - FiRi“. Alexander Kubin, Obmann der Sparte Bank und Versicherung erklärt: „Den richtigen Umgang mit Geld sollten junge Menschen möglichst schon in der Schule lernen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesvorsitzende Petra Schumich, Tanja Stöckl, Sandra Grassel und Geschäftsführerin Charlotte Jautz

Frau in der Wirtschaft Oberwart
Sandra Grassel neue Bezirksvorsitzende

Sandra Grassel übernimmt den Vorsitz von Frau in der Wirtschaft Oberwart und folgt Tanja Stöckl nach.. BUCHSCHACHEN. Nach zwei Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit übergibt Tanja Stöckl den Bezirksvorsitz von Frau in der Wirtschaft Oberwart an Sandra Grassel. Seit mehr als 20 Jahren leitet Grassel den Beautypoint in Buchschachen. Die dynamische Unternehmerin lernte vor mehr als 20 Jahren die Pflegekonzepte der Kosmetiklinien „Channoine Cosmetic“ und „Nobusan Nutrition“ kennen, viel Einsatz sowie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Eines jener Touristen-Flugzeuge, die in Punitz starten und landen werden.
1 2

TUI: Engagierte Idee soll Region stärken
Punitz wird exklusiver Touristen-Airport

Sonne, Sand und Meer für die einen. Skyline, Rundreise oder Städte-Flair für die anderen. Mit einem gemeinsamen Nenner: Urlaub! Weltweite Ziele bietet TUI schon lange. Jetzt aber beschreitet der Veranstalter im EO-Oberwart völlig neue Wege. Sorgt mit Privat-Flügen ab Punitz dafür, dass das Wohlfühl-Erlebnis nicht erst am Urlaubsort eintritt, sondern bereits bei der Anreise. Auf Wunsch auch mit Limousinen-Shuttle-Service, Champagner, Hummer und Kaviar... PUNITZ. Ein Reise-Erlebnis ab der ersten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Gernot Heigl
Geschäftsleiter Peter Birkenau und sein Team freuen sich über den topmodernen INTERSPAR-Hypermarkt in Oberwart.
Video 30

Mit Restaurant
Interspar feiert Eröffnung im EO Park Oberwart

Ab dem 19. Mai präsentiert sich Interspar im neuen EO Park auf einer Einkaufsfläche von rund 3.200 Quadratmetern mit über 50.000 Produkten als modernster Hypermarkt der Region. Das ebenfalls neue Interspar-Restaurant mit insgesamt 158 Sitzplätzen soll das Wohlfühl-Shopping abrunden. Rund 13 Millionen Euro wurden in den Standort Oberwart investiert und mehr als 90 Arbeitsplätze geschaffen. OBERWART. Interspar will mit dem neuen Hypermarkt in Oberwart neue Maßstäbe in Sachen One-Stop-Shopping und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Werde Teil eines aufstrebenden, jungen Teams und leiste einen wertvollen Beitrag zum Erfolg von Gressenbauer Engineering.
5

Arbeitgeber der Region
Friedberger Ingenieurbüro auf Erfolgskurs

Gressenbauer Engineering ist auf seinem Fachgebiet Anlagenbau auf der Überholspur unterwegs. Die Erfolgsstory der Firma aus Friedberg begann im Jahr 2017 und entwickelte sich rasch fort. Fünf Jahre nach der Gründung ist man heute im Jahr 2022 bereits sehr erfolgreich im Inland und Ausland tätig und die Expansionen schreiten jährlich weiter voran. Verantwortlich für den Erfolg ist Geschäftsführer Daniel Gressenbauer, der um sich herum ein junges und motiviertes Team versammelt hat. Kompetenz...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Klassenlehrerinnen Eva Artner und Jenny Ulreich, Lkw-Fahrer Werner Rath und Frank Iszovics mit den Kindern der 3. Klasse der Volksschule Bernstein.
4

Lkw macht Schule
Transportwirtschaft besuchte Volksschulen im Bezirk Oberwart

Das Lkw-Projekt der Wirtschaftskammer Burgenland machte Station in den Volksschulen Siget, Litzelsdorf und Bernstein. BEZIRK OBERWART. Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in den Volksschulen Siget, Bernstein und Litzelsdorf. Die burgenländische „Transportwirtschaft“ trägt auf vielfältige Weise...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dankesurkunde: WK-Vizepräs. Martin Horvath und Gerhard Pree

Wirtschaftskammer Burgenland
Gerhard Pree aus Edlitz für 20 Jahre geehrt

Taxi- und Busunternehmer Gerhard Pree aus Edlitz wurde von der Wirtschaftskammer geehrt. EDLITZ. Gerhard Pree aus Edlitz war 20 Jahre Ausschussmitglied der Fachgruppe Autobusse der Wirtschaftskammer Burgenland. Wirtschaftskammer-Vizepräsident Martin Horvath überreichte ihm für seine langjährige Tätigkeit eine Dankesurkunde. Gerhard Pree gründete sein Unternehmen 1985 als Taxi- und Busunternehmer. Seit dieser Zeit konnte er viele tausend zufriedene Kundinnen und Kunden befördern. Gerhard Pree...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hofer bietet an den beiden Standorten noch mehr Produkte.
3

Oberwart/Unterwart
Hofer-Kette eröffnet an zwei Standorten neu

Hofer feiert Wiedereröffnungen in Oberwart und Unterwart mit noch mehr regionaler Produktauswahl. OBERWART/UNTERWART. Im Bezirk Oberwart dürfen sich Hofer-Kundinnen und Kunden in zwei neuen Filialen auf noch mehr Frische und Qualität freuen: Der Markt in Oberwart wurde bereits am 4. Mai wiedereröffnet, in Unterwart öffnet die erneuerte Filiale am 18. Mai ihre Pforten. Beide Standorte überzeugen mit einem übersichtlichen Regalkonzept, heller Raumgestaltung und einem noch größeren Angebot an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
5

Rechnitz
Burgenland-Trails eröffnet: Natur-Mountainbike-Paradies

Das Natur-Mountainbike-Paradies rund um den Geschriebenstein ist “ready to drive”. RECHNITZ. Am Geschriebenstein gibt es ab sofort mit den Burgenland-Trails ein Natur-Mountainbike-Paradies, das zu den schönsten in Europa zählt. Dank der Initiative und Unterstützung von Landeshauptmann und Tourismusreferent Hans Peter Doskozil konnte dieses Vorzeigeprojekt als ein Teil der großen Radinfrastruktur-Offensive des Landes in Rekordzeit realisiert werden. „Die Burgenland-Trails sind in vielerlei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Siegerehrung 1. Lehrjahr: Christoph Grünwald, Landesinnungsmeister der Tischler und Holzgestalter, Tobias Herold, Jonas Möderl, Lucas Lang-Szakats, Berufsschullehrer Roland Fischer und Fachgruppengeschäftsführer Thomas Kornfeind (v.l.n.r.).
3

Landeslehrlingswettbewerb
Burgenlands beste Tischler-Lehrlinge

Beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler und Holzgestalter wurden kürzlich die besten Lehrlinge des Landes gekürt. Die Erstplatzierten werden das Burgenland somit beim Bundeslehrlingswettbewerb vertreten. PINKAFELD. Die besten Tischler-Lehrlinge haben kürzlich in der Berufsschule Pinkafeld um den Landesmeistertitel gekämpft. Die Teilnehmer hatten einen Vormittag Zeit, um eine Kornschaufel (1. und 2. Lehrjahr) bzw. einen Weinträger (3. Lehrjahr) zu fertigen. Nach Stunden konzentrierter,...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Thomas Klepits freut sich über die Auszeichnung durch den "Prestige Awards Austria".
3

Oberwart
Thomas Klepits und ideas4you gewinnen Prestige Award Austria

„God save the Screen“ – Oberwarter Agentur "ideas4you" wurde in England zu „Austria‘s Online Marketing Agency des Jahres“ gekürt. OBERWART. Die Oberwarter Werbeagentur ideas4you gewinnt in England den Prestige Award Austria und ist „Österreichs Online Marketing Agentur“ des Jahres. Der Prestige Award ist eine internationale Auszeichnung für Service Excellence und Kundenerfolg, welcher weltweit in über 50 Ländern an Unternehmen vergeben wird. Die größten Betriebe des jeweiligen Landes,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Axel Dick (Quality Austria) gratulierte Christa Erdely und Elisabeth Grabner.
8

Auszeichnung
Lafnitztaler Bauernspezialitäten erhielten SDG-Award

Der Senat der Wirtschaft verlieh den Austrian SDG-Award für das erfolgreiche Markt Allhauer Unternehmen. MARKT ALLHAU. Der Senat der Wirtschaft vergibt als ökosozial ausgerichtete, unabhängige  und wirtschaftspolitische Organisation mit seinem Ethik-Beirat seit 2017 den Austrian SDG-Award. SDG steht für "Sustainable Development Goals" (Nachhaltige Entwicklungs-Ziele) Der Award wird in den Kategorien "Initiativen von und für Jugend", Gemeinden/Städte, Unternehmen, Medien und Journalismus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Sozialmarkt "Sonnenmarkt" wird von Billa Plus unterstützt.
3

Oberwart
Billa Plus Oberwart unterstützt Sozialmarkt Oberwart

OBERWART. Billa Plus Oberwart unterstützt gemeinsam mit seinen Kunden den Sozialmarkt „Sonnenmarkt“ im Stadtzentrum Oberwart. Von 16. Mai bis zum 28. Mai findet bei Billa Plus in Oberwart eine Lebensmittel-Sammelaktion für den Sozialmarkt „Sonnenmarkt“ statt. In dieser Zeit stehen direkt bei den Kassen Einkaufwägen mit dem Sonnemarkt-Logo bereit, die von den Kunden mit Lebensmittel-Spenden befüllt werden können.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die neue Wohngemeinschaft "Lebensfreude" für Senioren wurde vorgestellt: Jörg Ringhofer, Klaus-Peter Schuh, Martin Schwartz, Alfred Kollar, Sieglinde Pfänder, Herwig Wallner, Hans Peter Hadek und Johann Schmidt
10

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Wohngemeinschaft "Lebensfreude"

Aus der ehemaligen Zentrale der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft wird nun eine Wohngemeinschaft für ältere Menschen. OBERWART. Im Vorjahr zog die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft in die neue modernde Unternehmenszentrale ein. Seitdem wartet die ehemalige Zentrale in der Rechten Bachgasse auf eine Nachnutzung. Diese ist nunmehr gefunden.  "Das Projekt ist in mehrfacher Hinsicht nennenswert. Es gab verschiedene Ideen für eine Nachnutzung. Das Projekt Wohnen im Alter mit besonderen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die neue LEADER-Regionalstrategie präsentierten Obmann Walter Temmel, Geschäftsführerin Margit Nöhrer, Projektmanager Oliver Stangl und Obmann-Stv. Franz Kazinota (von links).

Regionalentwicklung
Südburgenland bewirbt sich um weitere EU-Regionalförderungen

Von Fördergeld aus dem EU-Regionalentwicklungsprogramm LEADER soll das Südburgenland auch in den Jahren 2023 bis 2027 profitieren. Eine entsprechende Entwicklungsstrategie, die dafür Voraussetzung ist, hat die LEADER-Aktionsgruppe "Südburgenland plus" dem zuständigen Landwirtschaftsministerium übermittelt, teilt Obmann LAbg. Walter Temmel mit. Leben, Wohnen und Arbeiten"Ein (Wohn-)Standort mit Zukunft" lautet der Titel des Programms mit seinen drei Säulen Leben, Wohnen und Arbeiten. Viele Ideen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Colle Benefits und tolle Lehrberufe bei Ringana.

Karriere mit Lehre
Lehrlingsoffensive bei Ringana

Starte eine Lehre bei einem österreichischen Vorzeigeunternehmen. Ringana bietet Lehrlingen eine exzellente Ausbildung, bei der Qualität, Service und Trendsetting großgeschrieben werden. Du hast lange genug die Schulbank gedrückt und gepaukt? Du möchtest dich nun neuen Herausforderungen stellen, Erfahrungen sammeln und Spaß haben? Du möchtest in einem Unternehmen starten, das nachhaltig, fair und modern agiert? Dann ist eine Ausbildung bei Ringana, einem der top österreichischen Unternehmen,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Ying-Yang Spa eröffnet.
41

Neuerlich ein innovativer Schritt von "Reiters"
"Reiters" eröffnete Yin-Yang Spa

BAD TATZMANNSDORF. Der einzigartige Signature Yin-Yang Spa im Finest Family Hotel wurde am Samstag, den 7. Mai von Nikola und Karl J. Reiter mit Gästen, Freunden und Mitarbeitern bei einem Rundgang feierlich eröffnet. Karl J. Reiter erwähnte bei der Begrüßung stets die hohe Wertschätzung seines Teams - derzeit sind 350 Menschen bei "Reiters" in Bad Tatzmannsdorf beschäftigt. Die familiäre Atmosphäre war während der Eröffnungsfeier enorm präsent und spürbar. 3 Mio. Euro Investition in die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
"Süßes vom Ulreich" unterstützt Special Olympics

Special Olympics
Konditorei Ulreich unterstützt Nationale Sommerspiele

Die Nationalen Special Olympics Sommerspiele finden heuer vom 23. bis 28. Juni im Burgenland statt und werden unter anderem in Oberwart und Pinkafeld ausgetragen. PINKAFELD. „Süßes von Ulreich“ freut sich sehr über eine Kooperation mit Special Olympics. Beim Kauf der „Süßes von Ulreich“ 4er Schaumkrügerl im Zeitraum von 9. Mai bis 11. Juni 2022 bei Billa und Billa Plus oder unter www.konditorei-ulreich.shop, wird ein Teil des Verkaufspreises an die Special Olympics gespendet. Die Konditorei,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Autohaus Vogl+Co lud mit Topweinen und -bieren zur "Langen Nacht der E-Mobilität".
29

Oberwart/Unterwart
Autohäuser luden zu "Langer Nacht der E-Mobilität"

Einige Autohäuser präsentierten ihre E-Fahrzeuge mit Rahmenprogramm. OBERWART/UNTERWART. Am 5. und 6. Mai luden mehrere Autohäuser im Rahmen der österreichweiten Kampagne zur "Langen Nacht der E-Mobilität". Dabei präsentierten sie ihre neuen Modelle an Elektro-Fahrzeugen oder Hybriden. Es gab dabei aber auch ein entsprechendes Rahmenprogramm. Bei Vogl+Co in Oberwart durften die Besucher am Freitagabend bei guter Musik der "Swingers Unlimited" und Schmankerln vom Gasthof zum Burgenländer auch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Wirtschaft aus Österreich

Der Bonus wird erst im Herbst augezahlt.
1 4

Gutschein oder Überweisung
Infos über Bezug des Klimabonus kommen im Juni

Erst im Oktober erhalten Österreichs Haushalte den groß angekündigten Klimabonus. Für die Auszahlung ist kein Antrag nötig – im Juni bekommen alle Haushalte ein Schreiben, das über den genauen Ablauf informiert. ÖSTERREICH. Der Klimabonus gilt neben der CO2-Bepreisung als Herzstück der ökosozialen Steuerreform. Er wird ab Oktober zum ersten Mal an alle anspruchsberechtigten Menschen in Österreich ausbezahlt und soll dafür sorgen, dass sich klimafreundliches Verhalten finanziell lohnt, betont...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Jasmin Duregger von Greenpeace kritisiert die IV.
3

Umweltschutz
Wirbel um geleaktes Papier der Industriellenvereinigung

Umweltschutzorganisationen zeigen sich schockiert über ein geleaktes Positionspapier der Industriellenvereinigung (IV). Die Bundesregierung müsse Klimakiller-Phantasien der Industrielobby platzen lassen, heißt es etwa von Global 2000. ÖSTERREICH. In einem internen Papier der Industriellenvereinigung (IV) bekennt sich die Industrie zwar zum Klimaschutz und will auch „maßgeblicher Treiber“ sein. Es brauche aber „ein Aussetzen, eine Evaluierung und gemeinsame Neubewertung klimapolitischer...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die Banken hoben Spesen für Neukunden deutlich an.
1 4

Arbeiterkammer-Studie
Bankspesen bis zu 764 Prozent teurer geworden

Die Banken haben drastisch an der Preisschraube gedreht: Sieben von neun geprüften Banken haben für Neukundinnen und Neukunden die Gebühren erhöht, teils spürbar und öfter als im Vorjahr. Die Banken erhöhten durchschnittlich neun Spesen von 53 untersuchten Dienstleistungen pro Bank um rund fünf Prozent, wie der neue Bankenmonitor der Arbeiterkammer (AK) zeigt. Im Schnitt wurde also jede sechste Preisposition angehoben. In einem Fall stieg die Kontoführungsgebühr fürs Kreditkonto innerhalb eines...

  • Adrian Langer
Sparsamer einkaufen, weniger wegwerfen!
5

WWF alarmiert
Alle seit Jahresbeginn produzierten Lebensmittel verschwendet

Weltweit gehen rund 40 Prozent der produzierten Lebensmittel entlang der Wertschöpfungskette ungenutzt verloren. Rein rechnerisch werden damit alle von Jahresbeginn bis zum 26. Mai hergestellten Lebensmittel nie gegessen. Der WWF Österreich ruft daher den "Tag der Lebensmittelrettung” aus. ÖSTERREICH. Weltweit wird jährlich so viel Essen weggeworfen, dass rechnerisch gesehen alle vom Jahresbeginn bis zum 26. Mai produzierten Lebensmittel verschwendet werden.  Bisher ging man davon aus, dass...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.