Oberwart - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Das beliebte Kammermusikfestival in Lockenhaus findet im Juli statt.
2 Bilder

Kunst und Kultur
Kammermusikfest Lockenhaus vom 2. bis 11. Juli

Das Kammermusikfest Lockenhaus wird von 2. bis 11. Juli 2020 unter dem Motto „mit Abstand ..inniger…“ stattfinden. LOCKENHAUS. Das Kammermusikfestival in Lockenhaus findet 2. bis 11. Juli 2020 statt. Das Motto lautet heuer "mit Abstand ..inniger..". Zahlreiche Künstler wie u.a. Sir András Schiff, Vilde Frang, Denis Kozhukhin oder der Konzertmeister der Berliner Philharmoniker Daishin Kashimoto werden trotz aller derzeitigen Einschränkungen der Einladung des künstlerischen Leiters Nicolas...

  • 28.05.20
Die Litzelsdorferin Eveline Rabold stellt bis 12. Juli in Gerersdorf aus.
9 Bilder

Eveline Rabold
Ausstellung in Gerersdorf zeigt Wort im Bild

Ganz ohne öffentliche Vernissage - Sie wissen, Corona - hat Eveline Rabold ihre Fotoausstellung im Freilichtmuseum Gerersdorf eröffnet. Die aus Güssing stammende und in Litzelsdorf lebende Künstlerin kombiniert dabei Bild mit Text und Typographie, sprich großformatige Fotos von Ausschnitten des menschlichen Körpers mit Wörtern, Wortgruppen oder Sätzen. Zu den bewusst mit Licht und Unschärfe spielenden Fotos verwendet Rabold Ausschnitte aus Gedichten des Kärntner Schriftstellers Gustav...

  • 25.05.20
  •  1
Klaudia Posch beim Online-Unterricht
4 Bilder

Musikschulen im Bezirk Oberwart
Musikunterricht via Videochat in Corona-Zeiten

Für die Musikschüler und Musikpädagogen im Bezirk Oberwart war virtuelles Lernen und Lehren angesagt. Nun öffnen die Musikschulen wieder schrittweise für Unterricht. BEZIRK OBERWART. Die Musikschulen im Bezirk bieten eine musikalische Ausbildung auf höchstem Niveau! Selbst in Zeiten der Corona-Pandemie bewiesen die Teams der Musikschulen ihre Fähigkeiten im digitalen Unterricht. Nun dürfen die Schüler wieder den gewohnten Unterricht in den Musikschulen im Bezirk Oberwart genießen. Elke...

  • 25.05.20
Kleine Ensembles der Stadtkapelle Oberwart gaben musikalische Kostproben in der Innenstadt.
10 Bilder

Stadtkapelle Oberwart
Musikalisches "Lebenszeichen" in der Corona-Krise

Die Stadtkapelle Oberwart gibt ein "Lebenszeichen" mit kleinen Auftritten. OBERWART. Was macht ein Musikverein, der auf Grund der gegebenen Situation seit mehr als zwei Monaten daran gehindert ist, sich in gewohnter Weise zu treffen, zu proben und natürlich speziell auch aufzutreten? Die Stadtkapelle Oberwart konnte es einfach nicht lassen! Sie gab in der letzten Woche zwei musikalische Lebenszeichen von sich und erfreute sowohl die zufällig vorbeikommenden Zuhörer als auch die Musiker...

  • 24.05.20
Das Schloss Rotenturm wurde zum "Juwel des Burgenlandes" gewählt.
12 Bilder

So schön ist das Burgenland
Schloss Rotenturm "Juwel des Burgenlandes"

Die Facebookseite "So schön ist das Burgenland" wählte die Juwelen des Burgenlandes. Zum Gesamtsieger wurde das Schloss Rotenturm gekürt. Platz 2 ging an die Burg Güssing, Platz 3 an den Eisenberg. BEZIRK OBERWART. Die Facebookseite "So schön ist das Burgenland" startete im April die Wahl zu den Juwelen des Burgenlandes in vier Kategorien. Die jeweiligen Sieger treten dann in einem Gesamtfinale gegeneinander an. Die Abstimmung erfolgt via "Gefällt mir"-Klicks für den jeweiligen Kandidaten....

  • 23.05.20
  •  2
5 Bilder

Schöne Idee des KIGA-Teams des städtischen Kindergartens Oberwart

Die Natur hat sich schon durch das Coronavirus erholt. Das sieht man auch wenn man im Naherholungsgebiet ist. So hatten das Team des städtischen Kindergarten die schöne Idee eine bunte Steinschlange beim Naherholungsgebiet anzufangen. Mit dem Kopfteil nahm all das seinen Anfang und man freue sich das sich zahlreiche Oberwarter/innen an dieser Aktion teilnehmen und sich so an einer schönen Aktion zu beteiligen. So möchte man in Zeiten von Corona ein Zeichen des Zusammenhaltes setzen und ein...

  • 22.05.20
Daniel Karacsonyi bei einer Lesung
2 Bilder

Rechnitz
"Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt" für Daniel Karacsonyi

Bester Burgenländischer Beitrag beim Literaturwettbewerb kam aus Rechnitz. RECHNITZ. Das Forum Gewaltfreies Burgenland und die Kinder- und Jugendanwaltschaft führten 2019 wieder den Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt“ durch. Thema war, „Briefe für den Frieden“ zu schreiben. Die "Briefe für den Frieden" waren an einen Politiker, ein Staatsoberhaupt oder einen geistlichen Würdenträger zu schreiben und sollten darstellen, was diese an Aktivitäten für Frieden, echte Demokratie...

  • 20.05.20
  •  1
Das Weihnachtskonzert hat schon langjährige Tradition.
6 Bilder

Schandorf
Tamburizzaorchester & Chor Schandorf als Kulturträger

Das Tamburizzaorchester & Chor Schandorf ist ein wesentlicher Kulturträger. SCHANDORF. Bereits 1965 gründete der damalige Volksschuldirektor Karl Fabian die erste Tamburizzagruppe in Schandorf, die bis 1982 aktiv war. 1987 gründete Ortspfarrer Josef Palkovits mit 19 Jugendlichen den jetzigen Verein. 1994 wurde Prof. Dragutin Matišić aus Kroatien als musikalischer Leiter gewonnen. Im selben Jahr folgte auch die Namensgebung TOČ. Seit September 2017 hat Matija Moslavac, ein junger...

  • 20.05.20
  •  1
Bericht über die Musikszene im Südburgenland (Ausgabe 26. Mai 1999)

BRO
Die Bezirksrundschau Oberwart schrieb vor 21 Jahren

Musikszene Südburgenland - Eine Erfolgsstory ohne EndeBEZIRK OBERWART. Tatsache ist, dass die heimische Musikszene nach wie vor gewaltig boomt und nichts von ihrer Faszination verloren hat. Eine Szene, die einzigartig ist, Spitzenbands hervorbringt, Massen mobilisiert und auch Startschuss für den Beginn einer großen Karriere war - Opus, STS, EAV usw. können nicht nur ein Lied davon singen. KIXX, Slash und Rockip gelten als die Bands, die die meisten Fans anlocken. Besucherzahlen von 1.000 bis...

  • 20.05.20
  •  1
Eine Sonderedition fürs SOS Kinderdorf Burgenland: Winzer Markus Faulhammer und Marek Zeliska
3 Bilder

SOS Kinderdorf Pinkafeld
Wein-Sonderedition vom Schützenhof zum Jubiläum

Anlässlich "60 Jahre SOS-Kinderdorf Burgenland" gibt es eine Wein-Sonderedition vom Weingut Schützenhof in Deutsch Schützen. PINKAFELD/DEUTSCH SCHÜTZEN. Quer über 135 Länder, alle Religionen, Gesellschaften hinweg ist aus der Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause“ Wirklichkeit geworden. Das SOS-Kinderdorf Pinkafeld war das 7. SOS-Kinderdorf im Gründungsreigen. Die Grundsteinlegung erfolgte 1960, 1963 zogen die ersten Familien ins SOS Kinderdorf Pinkafeld ein. "Voller Demut und...

  • 19.05.20
Petra Lindenbauer in ihrer Galerie in Stadtschlaining
27 Bilder

Open Door Gallery bei Petra Lindenbauer
Neue Ton Art mit Petra Lindenbauer

STADTSCHLAINING (ps).  Die Keramikerin Petra Lindenbauer öffnet während der Corona-Pandemie die Tore zu ihrer idyllischen Wirkungsstätte und Galerie - einem Kleinod hinter mittelalterlichen Fassaden, wo die Künstlerin fühlbar macht, wo Leben stattfindet. Lindenbauer hat nicht nur Keramik gelernt, sondern auch Kunstgeschichte und Archäologie studiert, lebt und arbeitet in der Kultur- und Friedensstadt Schlaining; wenn sie nicht gerade für internationale Ausstellungen und zum Gedankenaustausch...

  • 14.05.20
4 Bilder

Die Schickeria
Schickes Muttertagskonzert

Passend zum Muttertag gab die Band "Die Schickeria" trotz Coronakrise ein Muttertagskonzert - und das vom Garten aus an jeden Computer (Facebook) oder an jedes Handy (Instagram). Mit Liedern zu denen jeder singen kann (auch zuhause) sangen die Burschen den Regen weg. Eine Zeit lang hielt das Wetter dann an, doch dann kam der Regen leider zurück. Aber dennoch hatten die Jungs Spaß daran wieder miteinander zu musizieren.  Einen Gastauftritt von Dieter Bencsics gab es auch. Hier kommt ihr zur...

  • 09.05.20
"Die Schickeria" geben ein Muttertagskonzert via Live-Stream.
2 Bilder

Oberwart
"Die Schickeria" spielt Muttertagskonzert via Live-Stream

Exklusives Muttertagskonzert als Live-Stream bietet die Band "Die Schickeria" am Samstag ab 17 Uhr. OBERWART. Eine ganz besondere Idee zum Muttertag setzt die Band "Die Schickeria" (Michael Bencsics, Daniel Ofner, Dominik Stumpfel und Lukas Meier) kommenden Samstag in die Tat um. "Wir geben am samstag um 17.00 Uhr mit der Schickeria ein Facebook & Instagram Live-Stream Muttertagskonzert, das etwa 45 bis 60 Minuten dauern wird. Unplugged und im Garten - passend zu der Zeit und dem...

  • 09.05.20
  •  1
Die SPÖ Schandorf wünscht allen Müttern einen schönen Muttertag: Bgm. Werner Gabriel und GV Johann Kolonovits
2 Bilder

Schandorf
SPÖ-Muttertagsaktion mit Blumen

Die SPÖ Schandorf schickt Blumengruß zum Muttertag. SCHANDORF. Da die traditionelle Muttertagsfeier aufgrund der Coronakrise entfallen ist, organisierte die SPÖ Schandorf eine besondere Muttertagsaktion. So gibt es für jeden Haushalt von Bgm. Werner Gabriel und der SPÖ Schandorf einen kleinen Blumengruß zum Muttertag.

  • 09.05.20
9 Bilder

UMIZ Unterwart
Mehrsprachige Hörbücher als Ergänzung zum Lesestoff

Als Ergänzung zu den dreisprachigen Kinderbüchern wurden auch Hörbücher aufgenommen. UNTERWART/OBERWART. Viele Menschen verbringen ihre Freizeit gerne mit einem guten Buch. Auch Kinder profitieren sehr, wenn man ihnen vorliest und sie in die Welt der Protagonisten der Geschichten eintauchen können und mit ihnen auf Abenteuerreisen gehen können. So kann der Zugang zur Welt der Phantasiereisen geöffnet werden. Das UMIZ Unterwart bietet neben seinen dreisprachigen Kinderbüchern auf Hörbücher...

  • 08.05.20

75 Jahre
8. Mai, der Tag an dem der Krieg endete und der Friede begann

75 Jahre Kriegsende: Im Zweiten Weltkrieg starben 50 Mio. Menschen In der Nacht von 8. auf 9. Mai 1945 erfolgte bedingungslose Kapitulation Deutschlands in Berlin-Karlshorst, womit der Zweite Weltkrieg in Europa beendet war. 50 Millionen Menschen verloren ihr Leben, Millionen wurden zu Flüchtlingen.  Vor 75 Jahren endete am 8. Mai der Zweite Weltkrieg in Europa. Der verheerendste Krieg des Kontinents dauerte sechs Jahre, kostete weltweit über 50 Millionen Menschen das Leben und machte...

  • 08.05.20
Sabine Gollnhuber mit ihren Lieblingen unterwegs.

Wanderung mit Tieren
Hunde und Schafe auf Tour mit Sabine Gollnhuber

BAD TATZMANNSDORF. Sabine Gollnhuber, die Tierfreundin, aus Bad Tatzmannsdorf machte mit ihren drei Hunden, dem Schaf Einstein und dem kleinen Wollschaf Elsa eine morgendliche Wanderung. Hinauf geht es in Sulzriegel zur Anhöhe mit ihren kleinen Schützlingen. Sabine hat Elsa - nachdem sie von der Mutter nicht angenommen wurde - einen Tag nach der Geburt aufgenommen und aufgezogen. Nunmehr ist Elsa ein Monat alt und ist der Ansicht, die drei Hunde, die Katze und das Schaf Einstein seine...

  • 08.05.20
Sarah, Elisa und Gregor wünschen Alles Gute zum Muttertag.

Pinkafeld
Persönliche Muttertagsüberraschung von Sarah, Gregor und Elisa

PINKAFELD. Am 2. Sonnatg im Mai wird bei uns der Muttertag gefeiert. Viele Kinder haben sich mit kleinen Sprüchen, Liedern und von Herzen kommenden Bastelarbeiten auf diesen Tag vorbereitet. Auch Sarah und Gregor Illigasch aus Pinkafeld und ihre Cousine Elisa Hubbes haben einige Überraschungen für ihre Mütter bzw. ihr Großmütter vorbereitet. Mit dabei war Bertie Unger vom SCHAU TV, der die tüchtigen Kinder filmte. Auf diesem Wege sei allen Müttern, Großmüttern und Urgroßmütter für ihre...

  • 07.05.20
Ein schönes Wochenende allen BZ Lesern und Freunden
187 Bilder

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats April 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats...

  • 05.05.20
  •  4
  •  7
Sascha Wurglits lässt heuer die Westernstadt Lucky Town im "Corona-Schlaf". Kommendes Jahr will er im 25. Jahr voll durchstarten. 
Somit wird es eine Bezirksblätter Night auch erst wieder 2021 geben.
3 Bilder

Großpetersdorf
Westernstadt Lucky Town wegen Corona 2020 geschlossen

Die Westernstadt Lucky Town wird heuer aufgrund der Corona-Krise und den Maßnahmen der Bundesregierung nicht öffnen. GROSSPETERSDORF. Aufgrund der Corona-Krise wird auch die Westernstadt Lucky Town in Großpetersdorf 2020 keine Cowboys und Indianer aufnehmen. Nachdem ursprünglich der Saisonauftakt - wie berichtet - auf Anfang Juli verschoben wurde, entschlossen sich Sascha und Fritz Wurglits mit ihrer Familie, die Westernstadt heuer nicht aufzusperren. Das bedeutet einen Sommer lang keine...

  • 29.04.20
Musikverein Edelserpentin Bernstein
9 Bilder

Corona-Virus
Musikvereine-Challenge im Bezirk Oberwart

Mit "Stay and practise at home" gibt es nun eine Challenge für Musikvereine. BEZIRK OBERWART. Seit einigen Tagen findet auf Facebook eine weitere Fotochallenge statt. Diesmal sind Musikvereine aufgerufen, in der "Stay and practise at home"-Challenge Fotos von Proben zu posten, die einzelne Mitglieder zuhause absolvieren. Auch einige Musikvereine aus dem Bezirk Oberwart haben bereits mitgemacht. Teilnehmende MusikvereineBlasmusik Stadtschlaining: "Auch wir vermissen das gemeinsame...

  • 28.04.20
  •  2
Lukas Lach aka "Lukas von Dahamas" präsentierte "Home Office".
Video
8 Bilder

Rotenturm
Musikalisches "Home Office" mit "Lukas von Dahamas" gestartet

Der Rotenturmer Lukas Lach, bekannter Produzent u.a. von Melissa Naschenweng, brachte nun seine erste eigene Single heraus. ROTENTURM. Der gebürtige Oberwarter Lukas Lach ist erfolgreicher Produzent, Komponist und Arrangeur einiger Hits von Melissa Naschenweng, Willi Gabalier, der Jungen Zillertaler oder der  Draufgänger - sehr oft gemeinsam mit Michael "Mike Bench" Bencsics. Nun spielte der Zufall Regie für einen nächsten Schritt von Lukas, denn für seinen neuen Song "Home Office" nahm er...

  • 24.04.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.