Nachrichten - Güssing

Lokales

Kontrollen
Landesweites Verkehrs-Planquadrat am 20. Oktober

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, wird der Fahrzeugverkehr im gesamten Land verstärkt kontrolliert! KontrollenZur Hebung der Verkehrssicherheit wird über Auftrag der Landespolizeidirektion am Samstag, den 20. Oktober 2018, in der Zeit von 16.00 bis 02.00 Uhr mit Kräften der Landesverkehrsabteilung, sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt ein landesweites Planquadrat mit den Vorgaben Verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und dem unterrangigen...

  • 18.10.18
3 Bilder

3. Regionaltreffen der Gesunden Dörfer in Stegersbach

Gestern fand das 3. Regionaltreffen der Gesunden Dörfer statt! 21 teilnehmende Gesunde Dorf-Gemeinden nutzen die Gelegenheit sich zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen, neue Ideen für das kommende Jahr zu sammeln und verbrachten einen wundervollen Abend im Kastell Stegersbach. Ein großer Dank an unsere Gastgeber, die Gemeinde Stegersbach, sowie allen TeilnehmerInnen für`s Dabeisein!

  • 18.10.18
3 Bilder

Irreführende Bushaltestelle
Postautobus fährt nicht mehr

An die Redaktion der Bezirksblätter (Güssing/Jennersdorf) Den unten stehenden Text habe ich in den letzten 3 Wochen an verschiedene Stellen, die mit dem Postautobus zu tun haben, gemailt. Leider hat sich bisher außer dem Vermerk „Wird bearbeitet“ nichts getan. Vielleicht ist es möglich, dass durch die Intervention der „Bezirksblätter“ der Zustand verändert werden kann – ich bitte darum! In Reinersdorf, Gemeinde Heiligenbrunn, in Richtung Reinersdorf-Bergen steht noch eine...

  • 18.10.18
Eine Annäherung der beiden Bühnen "Burgspiele" und "Kultursommer" will Vizebürgermeister Alois Mondschein (ÖVP) herbeiführen.

Burgspiele und Kultursommer
Annäherungsszenen zwischen Güssinger Theaterbühnen

Die seit 2005 bestehende Spaltung der Güssinger Theaterszene ist Vizebürgermeister Alois Mondschein (ÖVP) ein Dorn im Auge. Er will eine Annäherung der beiden Bühnen "Burgspiele" und "Kultursommer" herbeiführen. "Ziel könnte ein gemeinsames Güssinger Kulturprojekt sein. Viel weiter kann man zum derzeitigen Zeitpunkt nicht ins Detail gehen", so Mondschein, der in den letzten Monaten mit beiden Seiten hinter den Kulissen Gespräche geführt hat. Gespräche werden fortgesetzt"Ich gehe...

  • 18.10.18
Jagdleiter Alfred Gröller liebt die aussichtsreiche Neustifter Hügellandschaft besonders, wenn der Herbst ins Land zieht.
29 Bilder

Herbstliche Wanderstrecken und Aussichtspunkte
Mit Jagdleiter Alfred Gröller durch Neustift bei Güssing

700 Wanderer können nicht irren. Bei der ORF-Wanderung heuer im Sommer legten sie 21 Kilometer im Neustifter Gemeindegebiet zurück und lernten die sanfte Hügellandschaft persönlich kennen. Auch Alfred Gröller kennt diese, und zwar bis ins letzte Eck. Der Neustifter Jagdleiter ist viel in der Natur draußen. "Am schönsten ist es im Frühjahr und jetzt im Herbst, wenn sich das Laub langsam verfärbt", erzählt er. Wenn er Wanderfreunden eine Strecke ans Herz legt, ist es zum Beispiel die...

  • 17.10.18
Preisträgerin Barbara Tuider mit LH-Stv. Johann Tschürtz (links) und LH Hans Niessl.

Barbara Tuider geehrt
Sicherheitspreis für Güssinger Rettungshundeführerin

Einen von acht burgenländischen Sicherheitspreisen des Jahres 2018 hat Barbara Tuider von der Rettungshundebrigade-Staffel Güssing erhalten. Die Preise übergaben Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz sowie Vertreter des Landtages und der Sicherheitsorganisationen. Die weiteren Preisträger: · Kategorie Arbeitersamariterbund: Alexander Gritsch aus Hornstein · Kategorie Landessicherheitszentrale: Alexander Malleschitz · Kategorie Feuerwehr: Florian...

  • 17.10.18

Politik

Die EU-Spitzenkandidaten Fabio Halb, Lejla Visnjic und Christian Dax mit SPÖ-Chef Hans Peter Doskozil.

EU-Wahl
Christian Dax ist Spitzenkandidat der SPÖ Burgenland

SPÖ-Landesparteiovorsitzender Hans Peter Doskozil präsentierte die burgenländischen Kandidaten für die Europawahl im Mai 2019. EISENSTADT. Spitzenkandidat ist der 30-jährige Christian Dax. Für den 30-jährige SPÖ-Landesgeschäftsführer ist zwar das Burgenland eine „Herzensangelegenheit“, aber er kann sich ein Burgenland ohne Europa nicht mehr vorstellen. „EU ist nicht perfekt“„Keine andere Region hat von Europa so profitiert wie das Burgenland“, so Dax, der jedoch auch darauf hinweist,...

  • 10.10.18
Erster gemeinsamer Parteiobmann ist Klaus Weber (6.v.r.) aus Limbach.

Gemeinde- statt Ortspartei
Vier ÖVP-Gruppen in der Gemeinde Kukmirn fusionieren

Die ÖVP-Ortsgruppen Eisenhüttl, Kukmirn, Limbach und Neusiedl bei Güssing haben sich zu einer ÖVP-Gemeindegruppe zusammengeschlossen. Erster Obmann ist Klaus Weber aus Limbach. Der neue Vorstand besteht aus zwölf Personen, die verteilt aus allen vier Orten kommen. Kukmirn, die drittgrößte Gemeinde im Bezirk Güssing, besteht seit dem Jahr 1971 aus den vier Orten Eisenhüttl, Kukmirn, Limbach und Neusiedl.

  • 07.10.18
Sie stellten die neue Ragweed-Koordinierungsstelle Burgenland vor: LR Astrid Eisenkopf, LR Verena Dunst, Peter Zinggl (Landesplanung, Amt der Bgld. Landesregierung) und Hermann Frühstück (Ragweed-Koordinierungsstelle)
5 Bilder

Ragweed
Land Burgenland startet Ragweed-Koordinierungsstelle

EU-Projekt „Koordinierungsstelle Burgenland“ setzt Maßnahmen zur Bekämpfung der stark allergieauslösenden Pflanze Ragweed. BURGENLAND. Das Land Burgenland arbeitet an der umfassenden Bekämpfung und Eindämmung der Ausbreitung von Ragweed. Im Rahmen des EU-INTERREG-Projekts „Joint Ambrosia Action“ entsteht derzeit ein grenzüberschreitendes Melde- und Bekämpfungsregime. Dazu wurde auch eine Ragweed-Koordinierungsstelle eingerichtet, die mit Anfang August ihre Arbeit aufgenommen hat. Aufgabe...

  • 27.09.18
Die Regierungsmitglieder Johann Tschürtz (3.v.l.) und Alexander Petschnig (2.v.r.) informierten mit weiteren FPÖ-Funktionären in Güssing.

Güssing: FPÖ zog Zwischenbilanz über Regierungsarbeit

Mit einer landesweiten Kampagne will der FPÖ-Landtagsklub auf seine bisherige Arbeit in der Landesregierung aufmerksam machen. Sicherheits-, Tourismus- und Sozialthemen rückten ihre Vertreter, allen voran LH-Stv. Johann Tschürtz, LR Alexander Petschnig und Landtagspräsidentin Ilse Benkö bei Haus- und Firmenbesuchen im Bezirk Güssing in den Mittelpunkt.

  • 18.09.18
Von links: Vbgm. Christian Gröller, LR Verena Dunst, Bgm. a.D. Adolf Schabhüttl; Bgm. Franz Pelzmann.

Bocksdorfer Altbürgermeister nun Ehrenbürger

Der Bocksdorfer Altbürgermeister Adolf Schabhüttl ist zum Ehrenbürger der Gemeinde ernannt worden. Er hatte die Geschicke der Gemeinde von 1997 bis 2017 geleitet. Zur Ernennung gratulierten sein Nachfolger Franz Pelzmann und Agrarlandesrätin Verena Dunst.

  • 17.09.18
LAbg. Bernhard Hirczy, LGF Christoph Wolf, Sabine Döberl, LPO Thomas Steiner, KO Christian Sagartz, BR Marianne Hackl, Bgm. Werner Kemetter, Nathalie Obojkovits, LAbg. Walter Temmel

ÖVP sucht programmatischen Kontakt mit Parteibasis in den Bezirken

Die ÖVP Burgenland bereitet ein neues inhaltliches Programm vor und sucht dazu unter dem Slogan „Bereit für die Zukunft“ auch den Input der Bezirks- und Gemeindeorganisationen. "Wir wollen Lösungsvorschläge erarbeitet und Visionen für das Burgenland entwickeln", betonte Landesparteiobmann Thomas Steiner in Neusiedl bwi Güssing bei einem Treffen mit Funktionären aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf. "Schlüsselthemen für die Zukunft des Burgenlandes sind für uns Digitalisierung, Fairness,...

  • 10.09.18

Sport

Manuela Fuhrmann wurde mit dem zehnjährigen Quarter-Wallach "Smart'n Jump" Westernreit-Landesmeisterin in der Disziplin Ranch Riding.
4 Bilder

Disziplin "Ranch Riding"
Burgauberger Westernreiterin holt sich Landesmeistertitel

Die Burgaubergerin Manuela Fuhrmann hat auf ihrem zehnjährigen Wallach Smart'n Jump bei den burgenländischen Landesmeisterschaften im Westernreiten das "Ranch Riding" gewonnen. "In dieser Disziplin soll das Pferd die Vielseitigkeit, Arbeitswilligkeit und die Bewegung eines Ranchpferdes in allen Gangarten demonstrieren. Manöver wie Galoppwechsel, Stopp, Spin, Turn, Sidepass sind Elemente daraus", erläutert Fuhrmann. Beim Bewerb in Wiener Neustadt belegte Fuhrmann außerdem den 1. Platz im...

  • 15.10.18
16 Bilder

Basketball - 2. Bundesliga
Knappe Auftaktniederlage der Blackbirds Jennersdorf gegen Mattersburg Rocks

Gleich im ersten Spiel stand für die Blackbirds ein Burgenland-Derby-Kracher an. Die Jennersdorfer trafen in der Heimstätte, dem Aktiv Park Güssing, auf das Auswärtsteam der Mattersburg Rocks. Mannschaft und Fans der Rocks zeigten von Beginn an, dass sie mit voller Punkteanzahl nach Hause fahren möchten.  Der Anfang war sehr intensiv und hektisch, beide Mannschaften waren gleichauf. Dann nutzen die Mattersburger im zweiten Viertel die Schwächephase der Gastgeber und konnten sich ein wenig...

  • 15.10.18
Der Stürmer Lukas Spirk führt burgenlandweit die Torschützenliste an.
4 Bilder

Fußball - 2. Liga Süd
Lukas Spirk vom SV Eberau baut weiter seine Führung in der Torschützenliste aus

Der SV Eberau hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal hatte der SV Deutsch Kaltenbrunn rein gar nichts zu lachen, mussten sie doch mit einer 9:1 Klatsche im Gebäck nach Hause fahren.  Mit acht Siegen und einem Unentschieden sind die Eberauer das Team der Stunde. Man führt die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung vor Güssing an. Auch die Tor-Wertung kann sich mit 39 erzielten Treffern ruhig sehen lassen. Kein Tor-Geheimnis Mitverantwortlich für den Erfolg ist der Deutsch Tschantschendorfer...

  • 08.10.18
Matthias Ujvary wurde zweiter bei den ÖTV Jugend-Meisterschaften.

ÖTV-Jugend Circuit Masters 2018
Matthias Ujvary erreichte Finale des Jugend Circuit Masters

Matthias Ujvary vom TC Güssing schaffte es bis ins Finale des Masters des ÖTV-Jugend Circuit auf der Anlage des TC La Ville in Wien. Dem Güssinger gelang eine perfekte Gruppenphase mit drei Siegen. Wobei er im letzten Gruppenspiel drei Matchbälle abwehrte um sich schlussendlich im Tiebreak das Finalticket zu sichern. Im Finale gegen den Streirer Jan Kobierski musste sich der junge Güssinger leider geschlagen geben.  Nicht über die Gruppenphase hinaus kam Katharina Oswald (TC Güssing) bei...

  • 08.10.18
Die Güssing Wallabys wurden erneut Turniersieger in Graz.

Trainingsauftakt
Test-Turniersieg für Güssings Volleyball-Damen

Die Güssing Wallabys stehen in den Startlöchern der neuen Saison der steirischen 2. Landesliga. Beim Probeturnier in Graz, mit allen steirischen Teams aus der 2. Liga und den Gebietsliegen, konnten sich die Güssingerinnen erneut den Titel sichern. Bis zum Start am 4. November, auswärts gegen Eisenerz, stehen weiterhin schweißtreibende Trainingseinheiten auf dem Plan. Das erste Heimspiel findet am 17. November ab 11.00 Uhr im Aktiv Park Güssing statt. Für die neue Sektionsleiterin Eva...

  • 01.10.18
Die Stegersbacherin Sabine Greipel erreichte in ihrer Altersklasse den Weltmeistertitel und in der Gesamtwertung den 8. Platz.
3 Bilder

Laufen und Schwimmen
Greipel gewinnt WM-Titel über 32 Kilometer

Die Stegersbacher Extremsportlerin Sabine Greipel hat in Italien bei den Weltmeisterschaften im "Aquatic Run" den Titel in ihrer Altersklasse geholt. In der Gesamtwertung kam sie mit einer Zeit von 4:13:05 Stunden auf Platz 8 unter 42 Teilnehmerinnen. Der Bewerb bestand aus einem Lauf über 25,7 Kilometer und einem Schwimmen über 6,3 Kilometer zwischen den Inseln, die Grado und Lignano Sabbiadoro verbinden. Die Gesamtlänge betrug 32 Kilometer.

  • 26.09.18

Wirtschaft

Schülerinnen der HBLA Güssing besuchten das Hotel Larimar.
2 Bilder

Berufsinformation
Stegersbacher Hoteltüren standen offen

Drei Hotels am Stegersbacher Thermenhügel öffneten einen Tag lang ihre Türen für Interessierte. Das "Larimar", das "Balance" und das "Puchas plus" ließen Lehrlinge, Schüler und Interessierte hinter ihre Kulissen schauen. Ziel war es, das Interesse an einem Beruf in der Hotellerie zu wecken. Die Besucher konnten Cocktails mixen, an Hotelführungen teilnehmen oder sich mit Mitarbeitern unterhalten. Alle drei Hotels informierten über ihre Lehrberufe und Karrierechancen.

  • 19.10.18
Betonen die blühende burgenländische Qualität: Gärtnermeister Andreas Pomper, Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich und Gärtnerobmann Albert Trinkl (von links).
11 Bilder

Vor Allerheiligen herrscht in den Gärtnereien Hochbetrieb
Hinter heimischen Blumen steckt viel Handarbeit

GÜSSING (mw). Rund 30 Prozent ihres Jahresumsatzes machen die burgenländischen Gärtner vor Allerheiligen und vor Weihnachten. "Aber genau zu diesen Zeiten im Jahr wird die Konkurrenz immer härter", sagt Landwirtschaftskammerpräsident Nikolaus Berlakovich. Supermärkte und Baumärkte haben das Geschäft mit Schnitt- und Topfblumen ebenfalls entdeckt. "Wir hingegen sind nicht nur Händler, sondern auch Produzenten", betont Gärtner-Landesobmann Albert Trinkl. "Unsere Blumen, Buketts, Kränze und...

  • 19.10.18
35 Gästebetten in Kellerstöckln sind seit Beginn der Förderaktion im April 2018 neu entstanden.

Südburgenland
Weitere Kellerstöckl für die touristische Nutzung

Die ersten Förderungen für den touristisch motivierten Umbau von südburgenländischen Kellerstöckln sind vergeben. "Neun Förderanträge mit einer Investitionssumme von insgesamt 140.338 Euro wurden genehmigt", teilte Tourismuslandesrat Alexander Petschnig mit. 35 neue Betten in Kellerstöckln, die nun großteils ganzjährig genutzt werden, seien auf diese Weise entstanden. Weitere Fälle sind laut Petschnig in Bearbeitung. Die Förderaktion hat im April 2018 begonnen und läuft bis 31. Dezember...

  • 15.10.18
In Italien ist Wein aus Direktträgertrauben seit 1931 verboten, berichtete Winzerin Carmen Gasperini (rechts) aus dem Veneto beim Uhudler-Symposium auf Burg Güssing.
18 Bilder

Symposium von "Arche Noah"
EU-Kommission sorgt sich um den Uhudler

Beim internationalen Uhudlersymposium auf Burg Güssing war es einer der großen Diskussionspunkte: Der neue Vorschlag der EU-Kommission, sämtliche derzeit verbotenen Direktträgersorten zu legalisieren. Einen entsprechenden Vorstoß hat die Kommission in einen Vorschlag zur Novellierung der gemeinsamen Agrar-Marktordnung verpackt. Verbotene SortenKonkret geht es um die Sorten Noah, Othello, Isabelle, Jacquez, Clinton und Herbemont, die noch immer von der Weinherstellung ausgeschlossen sind. Die...

  • 15.10.18
Zeichner Christian Pelzmann (Mitte) mit den Kammervertretern Jürgen Szerencsits (links) und Wolfgang Ivancsics.

Selbstständigkeit
Güssing: Neues Zeichenbüro mit Burgblick

In Güssing hat sich Christian Pelzmann als technischer Zeichner selbstständig gemacht. Haus und Büro haben direkten Blick auf die Burg Güssing. Pelzmanns Schwerpunkt liegt in der Erstellung von Plänen und Reinzeichnungen nach den Vorgaben von Architekten und Baumeistern. Zur Unternehmensgründung gratulierten seitens der Güssinger Wirtschaftskammer-Regionalstelle Wolfgang Ivancsics und Jürgen Szerencsits.

  • 12.10.18
Der Güssinger Nudelproduzent Joachim Wolf setzt zunehmend auf Papierverpackungen.

Güssinger Öko-Pionier
Wolf-Nudeln in Papier verpackt

Nudelproduzent Wolf aus Güssing leistet Beitrag im Kampf gegen Plastikplage. WIEN/GÜSSING. Großer Medienauftritt des Güssinger Nudelproduzenten Joachim Wolf im Palais Ferstel in Wien. Der Anlass: Der Öko-Pionier präsentierte den nächsten Schritt, um nachhaltig zu produzieren. Papier statt PlastikNachdem er im Jahr 2010 mittels einer Biogasanlage den anfallenden Hühnermist für die Gewinnung von Wärme und Strom verwendet – und dafür auch den Energy Globe Award 2013 erhielt – setzt er nun...

  • 12.10.18

Leute

Der Ollersdorfer Kinderchor gab eine herzerfrischende Probe seines Könnens.
43 Bilder

Sketches, Musik und Film
Bunter Abend in Ollersdorf

Verfahrene Situationen kann es überall geben: zwischen Fahrlehrerin und Fahrschüler (Anna-Lena Peischl, Sascha Kranz), zwischen ORF-Ansagerinnen (Lilith Strobl, Theresa Strobl, Agnes Tkauz) oder zwischen altgedienten Eheleuten (Lore Stimpfl, Walter Fischer). Die Sketches beim Bunten Abend des Gesangvereins und der Theatergruppe Ollersdorf machten das mit humoristischer Schlagseite deutlich. Neben arrivierten und aufstrebenden Ollersdorfer Theaterschauspielern gab sogar eine ganze...

  • 19.10.18
Die Feuerwehr Neustift organisierte Wanderung und Verpflegung.

Marschieren, dann feiern
Feuerwehr Neustift veranstaltete Wandertag

Die Neustifter Dorfgemeinschaft fand sich am Samstag zum Marschieren zusammen. Auf den Spuren des ORF-Wandertags führte die Route, die Feuerwehr übernahm die Organisation. Im Ziel, dem Feuerwehrhaus, warteten Ofenerdäpfel mit Kräuterdip und Äpfel im Schlafrock mit Zwetschkenröster. Die Neustifter Dorfmusikanten sorgten für gute Unterhaltung.

  • 18.10.18
Günther Lainer (rechts) und Christian Putscher spielen am Donnerstag, dem 25. Oktober, in der Mehrzweckhalle zu Gunsten der Feuerwehr Kukmirn.

Kabarett mit Lainer & Putscher
Kukmirn: "Wurst-Salat" mit Augenzwinkern

Ein Kabarettist und ein Ernährungsberater machen in Kukmirn gemeinsam ein Kabarettprogramm. Günther Lainer, Mensch gewordener Protest gegen den Diätwahnsinn, und Christian Putscher, Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers, beschäftigen sich in „Wurst-Salat“ humoristisch mit den kulinarischen Seiten des Lebens. Lainer & Putscher spielen am Donnerstag, dem 25. Oktober, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Der Erlös kommt der Feuerwehr Kukmirn zugute.

  • 18.10.18
Zahlreiche Gäste waren beim "Pink Ribbon"-Kinoabend im Dieselkino mit dabei. Der Sektempfang fang im eo statt.
3 Bilder

Pink Ribbon
Ausverkaufter Kinoabend der Soroptimistinnen im Dieselkino Oberwart

OBERWART. Die Pink Ribbon Botschafterin Elisabeth Schranz organisierte am 17. Oktober 2018 bereits zum 8. Mal den bewährten und beliebten Kinoabend der Soroptimistinnen im Dieselkino. Um 19 Uhr gab es einen Sektempfang in der Aperol Café Bar im EO. Um 20.00 Uhr starteten die ausverkauften Vorführungen von zwei hochkarätigen Filmen im Diesel Kino Oberwart. Madama Aurora und Maudie"Madame Aurora und der Duft von Frühling": Die lebensfrohe Aurora (Agnès Jaoui) hat zwei Töchter, ist geschieden...

  • 18.10.18
Die Revue "Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern" ist am 7. Dezember in Güssing zu sehen.
2 Bilder

Theater und Revue
Wir verlosen 2x2 Abos für das Kulturzentrum Güssing

Im Herbst startet in den burgenländischen Kulturzentren die neue Theatersaison mit vielen Highlights. Zudem wird heuer ein besonderes Jubiläum gefeiert: Seit vierzig Jahren werden Theaterabonnements angeboten. Aus diesem Anlass werden 2x2 Theater-Abos im Kulturzentrum Güssing verlost. In der Spielzeit 2018/19 wird das Kulturzentrum Güssing erneut zum Schauplatz eindrucksvoller Theaterabende mit herausragenden Produktionen. Eine Saison lang können die Besucherinnen und Besucher einen bunten...

  • 17.10.18