Güssing

Beiträge zum Thema Güssing

Entstanden sind verfremdete Porträts bekannter Schauspieler in bunten, grellen Farben.
7

Kunsterziehung
Bunte Porträt-Kreationen aus dem Gymnasium Güssing

Zwischen Realismus und "Street Art" bewegten sich die Werke, die bei einem Kreativ-Workshop im Gymnasium Güssing entstanden sind. Unter Anleitung der Künstlerin Corinna Trichtl Dabei fertigten zehn Schülerinnen und Schüler verfremdete Porträts bekannter Schauspieler in bunten, grellen Farben an.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Alois Mondschein hat heute Beschwerde gegen die Entscheidung der SPÖ-Gemeinderatsmehrheit beim Landesverwaltungsgericht eingereicht.

Wegen Verhinderung der Volksbefragung
ÖVP Güssing ruft Landesverwaltungsgericht an

Die ÖVP Güssing wehrt sich gegen die Verhinderung einer Volksbefragung über die geplante Photovoltaik-Anlage in der Nähe des Urbersdorfer Stausees. Vizebürgermeister Alois Mondschein hat beim Landesverwaltungsgericht eine Klage eingebracht.  GÜSSING. „790 Menschen haben für eine Volksbefragung gegen die Monster-Anlage unterschrieben. Die SPÖ ist über den Willen der Bürger drübergefahren und hat die Volksbefragung im Gemeinderat verhindert. Dagegen bringen wir heute fristgerecht eine Beschwerde...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Musiker Stefan Weiss (links), Karin Jandrisevits (VHS Güssing) und Referent Michael Pilecky nach dem Vortrag.

Die Jesiden
In Güssing erfuhr man etwas über ein kaum bekanntes Volk

Um die Jesiden ging es bei einem Vortrag der Volkshochschule im Kulturzentrum Güssing. Über das Volk, das im Irak, in Syrien und in der Türkei lebt,  berichtete Michael Pilecky, der viel über Herkunft, Kultur, Religion und Schicksal dieser Volksgruppe zu erzählen wusste. Stefan Weiss umrahmte den Abend folkloristisch-musikalisch.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Dem frischgekürten Stadtchor-Ehrenobmann Gerhard Krammer (2.v.l.) gratulierten Bgm. Vinzenz Knor, Obfrau Andrea Glatter und Obfrau-Stv. Anita Janitschek (v.l.).
5

Ehrung beim Klassik-Konzert
Güssinger Musiktage mit Überraschungsfaktor

Am Dirigentenpult Nóra Lakner-Bognár, an der Basilika-Orgel András Lakner-Bognár und vor dem Hochaltar Sopranistin Gabi Gál: Mit dem Güssinger Stadtchor, unterstützt vom ökumenischen Chor Vox Savariae und dem Savaria-Symphonieorchester, begannen in der Basilika die Güssinger Musiktage. Das Publikum war von den Mozart- und Haydn-Werken begeistert. Zum Ehrenobmann ernanntBegeistert und überrascht war auch Gerhard Krammer, der langjährige Obmann des Stadtchores. Er wurde vor allen Künstlern und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Herbert Kickls bevorzugtes rhetorisches Ziel war die Innen- und Außenpolitik der Bundesregierung.
40

FPÖ-Kundgebung
Kickl war in Güssing im Wahlkampf-Modus

Wären Nationalratswahlen aktuell nicht in weiter Ferne, hätte man den Auftritt von FPÖ-Bundesobmann Herbert Kickl auf dem Güssinger Hauptplatz ohne weiteres als Wahlkampfveranstaltung durchgehen lassen können. Von der Teuerungswelle über Corona und Asylpolitik bis zum Ukraine-Krieg stand alles, was Kickl sagte, im Zeichen von Kritik an der Bundesregierung. Die Corona-Gegenmaßnahmen seien ein "Angriff auf Selbstbestimmung und auf die Wahrheit", die Teuerungswelle eine "Vernichtung von...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
3

Muttertagskonzert der Stadtkapelle Güssing - 07.05.2022

Nach über zwei Jahren war es am Samstag endlich wieder so weit. Mit einer bunten Musikauswahl für Alt und Jung konnte sich der Musikverein gelungen aus der etwas längeren Konzertpause zurückmelden. Der musikalische Bogen spannte sich von der traditionellen Blasmusik mit „Einzug der Gladiatoren“ über die Rock-Ballade „I’d do anything for love“ bis hin zum Filmmusik-Potpourri „John Williams in Concert“. Mit den zwei Siegerstücken des burgenländischen Kompositionswettbewerbs, der Festfanfare „100...

  • Bgld
  • Güssing
  • Musikverein Stadtkapelle Güssing
"Laudate" beginnt am Sonntag, dem 15. Mai, um 18.00 Uhr.

Am 15. Mai
Geistliche Abendmusik bei den Güssinger Musiktagen

Geistliche Abendmusik klingt am Sonntag, dem 15. Mai, durch die Basilika Güssing. "Laudate" heißt das Programm im Rahmen der Musiktage. Ab 18.00 Uhr sind Gabi Gál (Sopran), András Lakner-Bognár (Orgel), der Stadtchor Güssing, der Ökumenische Chor "Vox Savariae" und das Savaria-Symphonieorchester unter Dirigentin Nóra Lakner-Bognár zu hören. Eintritt: Freie Spende.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
FPÖ-Bundesobmann Herbert Kickl kommt am Freitag, dem 13. Mai, zu einem Aktionstag auf dem Güssinger Hauptplatz.

Aktionstag am 13. Mai
FPÖ-Chef Herbert Kickl kommt nach Güssing

FPÖ-Bundesobmann Herbert Kickl hat sich zu einem öffentlichen Auftritt in Güssing angesagt. Der frühere Innenminister ist der ranghöchste Gastredner bei einem Aktionstag, den die FPÖ am Freitag, dem 13. Mai, auf dem Hauptplatz abhält. Auch Generalsekretär Michael Schnedlitz ist dabei. Beim Aktionstag geht es inhaltlich um die Themen Energie und Teuerung. Beginn ist um 17.00 Uhr.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In Stegersbach sprach Christian Kern über die Folgen des Ukraine-Kriegs und über innovative Jungunternehmen.
4

Ukraine-Kriegsfolgen
Kern in Stegersbach für mehr Staat gegen hohe Energiepreise

Der Krieg in der Ukraine und die dadurch stark steigenden Energiepreise werden zu Wohlstandsverlusten in Österreich führen. Davon zeigte sich Alt-Bundeskanzler Christian Kern bei einer Podiumsdiskussion in Stegersbach überzeugt. Angesichts der stark steigenden Energiepreise müsse der Staat viel stärker als bisher gegensteuern. Die Regierung müsse rasch einschreiten, es brauche ein Rettungsprogramm, um das Schlimmste zu verhindern, sagte Kern. Besuch bei JungunternehmernIm Rahmen seines Besuches...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In den Bezirken Oberwart und Güssing waren die Täter unterwegs.

Bezirke Oberwart und Güssing:
Serien-Einbrüche durch ungarische Kriminal-Touristen

Satte 50 Verbrechen. Von Serien-Einbrüchen über Diebstähle bis hin zu Urkundenunterdrückungen. 11 Kriminelle. Alles Ungarn im Alter von 21 bis 33 Jahren. Mehrere Tatorte in den Bezirken Oberwart und Güssing sowie im südlichen NÖ. Ertappt wurden die Ganoven auf frischer Tat. Flucht. Verfolgung. Teil-Verhaftungen. Nach einigen Bandenmitliedern wird EU-weit gefahndet. Schaden: im sechsstelligen Eurobereich. OBERWART/GÜSSING. Besonders abwechslungsreich ist die Beute-Liste der elfköpfigen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gernot Heigl
Im neuen Kundenzentrum: Günter Penthor, Günther Hadl, Karin Gmoser, Ewald Richter, Liane Deutsch, Jürgen Böhm, Jürgen Jandrisevits, Alfred Weinhofer, Matthias Mulzet, Oliver Windisch, Manuel Radakovits (von links).
4

Für Wohn- und Firmenkunden
Raiffeisen bezieht neues Kunden-Center in Güssing

In Güssing hat die Raiffeisen-Regionalbank Güssing-Jennersdorf ein neues Kundenzentrum in Betrieb genommen. Am Hauptplatz, direkt gegenüber der Bezirkshauptmannschaft und nur ein paar Meter vom Hauptgebäude der Bank entfernt, dient es vor allem zwei Zwecken: der Betreuung von Firmenkunden und der Finanzberatung in Wohnfragen. Hier arbeiten SpezialistenEin ähnliches Center gibt es bereits in Jennersdorf, ein drittes soll in Stegersbach errichtet werden, erklärt Vorstandssprecher Ewald Richter....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"Arthur & Claire", eine Komödie über zwei Selbstmordkandidaten, spielen Kristina Sprenger und Ferry Öllinger am Samstag, dem 14. Mai, im Kulturzentrum Güssing.
2

Komödie über Selbstmord?
"Arthur & Claire" am 14. Mai im Kulturzentrum Güssing

Eine Komödie über zwei Selbstmordkandidaten, die das Schicksal zusammenführt: Das ist "Arthur & Claire", zu sehen am Samstag, dem 14. Mai, im Kulturzentrum Güssing. In der Komödie von Stefan Vögel sind in den Titelrollen Kristina Sprenger und Ferry Öllinger unter der Regie von Christine Wipplinger zu sehen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Kartenbestellung unter 03322/42146 und www.kultur-burgenland.at. InhaltArthur, Sportlehrer und Nichtraucher, leidet unheilbar an Lungenkrebs und hat sich in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf einen gelungenen Abend blickten Initiator Erwin Jandrisevits, Sänger Arthur Fandl, Stadtpfarrer Raphael Rindler, Moderator Gilbert Lang und Reisefotograf Pascal Violo (von links) zurück.

Ukraine-Hilfe
Güssinger Benefiz-Abend brachte 3.300 Euro ein

3.300 Euro brachte eine Ukraine-Benefizveranstaltung in der Güssinger Basilika ein. Das Geld geht an die Franziskaner-Organisation "Franz hilf", die seit vielen Jahrzehnten in der Ukraine karitativ tätig ist. Auf Initiative von Erwin Jandrisevits berichtete Reisefotograf Pascal Violo von seinen Hilfstransporten in europäische Flüchtlingslager, die er mit der "Karawane der Menschlichkeit" seit mehreren Jahren organisiert. Musiker Arthur Fandl steuerte das passende Liedgut dazu bei, Stadtpfarrer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im neuen Stadtsaal, dem ehemaligen Kino: Stadtrat Alfred Brenner, LAbg. Wolfgang Sodl, Stadträtin Edith Weber, Bürgermeister Vinzenz Knor, Landeshauptmann-Stv. Astrid Eisenkopf und Vizebürgermeister Christian Garger (von links).
Video 47

Festakt
Renoviertes Güssinger Rathaus wurde eröffnet

65 Jahre ist das Güssinger Rathaus alt, nun wurde das Gebäude am Hauptplatz zum ersten Mal grundlegend saniert. Über drei Jahre dauerte der Umbau, der mit einem Fest zur offiziellen Eröffnung seinen Schlusspunkt fand. "Keine bleibenden Schäden"3,1 Millionen Euro kosteten die Arbeiten, wobei 730.000 Euro an Landes- und Bundesförderungen einflossen, teilte Bgm. Vinzenz Knor vor versammelter Menge mit. Alle Baufirmen arbeiteten bei laufendem Amtsbetrieb, er habe aber "keine bleibenden Schäden"...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Musikverein Mogersdorf lädt nach zweijähriger Pause wieder zu ihrem traditionellen Muttertagskonzert im Innenhof des Gemeindeamtes ein.
2

Blasmusik am 7. Mai
Muttertags-Konzerte in Mogersdorf und Güssing

Zweimal gibt es am Samstag, dem 7. Mai, Musikalisches zu Ehren der Mütter: Die Stadtkapelle Güssing konzertiert um 19.30 Uhr im Kulturzentrum.Das Muttertagskonzert des Musikvereins Mogersdorf beginnt um 19.00 Uhr im Innenhof des Gemeindeamtes. Zu hören ist ein buntes musikalisches Programm, zusammengestellt von Kapellmeister Mario Schulter. Der musikalische Bogen spannt sich von traditionellen Blasmusikklängen wie „Von Freund zu Freund“ bis zu Pop-Hits wie Rise like a Phoenix. Durch das...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Martina Bugnits (Mitte) wurde von den Volksschuldirektoren Helmut Dunst und Bettina Kunzer in ihrer neuen Funktion willkommen geheißen.
2

Martina Bugnits
Neue Schulmanagerin für die Bezirke Güssing und Jennersdorf

Martina Bugnits ist zur neuen Schulinspektorin (nun: "Schulqualitätsmanagerin") für die Bezirke Güssing und Jennersdorf bestellt worden. Sie hat die Nachfolge von Gerlinde Potetz angetreten, die im Vorjahr in Pension gegangen ist. Bugnits war bis jetzt Direktorin der Sonderschule in Güssing. In ihrer neuen Funktion ist sie als leitende Beamtin für die Pflichtschulen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf zuständig. Im Rahmen einer Dienstbesprechung in Güssing stellte sich Bugnits allen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die zweite Mannschaft der GSV Volleys (Bild) hat den Platz im Aufstiegs-Play-off für die 2. Landesliga in der Tasche. Die Erste beendete das Play-Off für die 1. steirische Landesliga auf dem zweiten Tabellenplatz.

Play-offs
Güssinger Volleyballerinnen sind im Aufwind

Die erste Mannschaft der Güssinger Volleyballerinnen beendete das Play-Off für die 1. steirische Landesliga auf dem zweiten Tabellenplatz. Ob der Aufstieg damit fixiert ist, steht aber derzeit noch nicht fest. Dafür hat die zweite Mannschaft der GSV Volleys den Platz im Aufstiegs-Play-off für die 2. steirische Landesliga in der Tasche. Im Grunddurchgang gewannen die Güssingerinnen alle ihre 14 Partien.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Eröffnung des innen komplett erneuerten Rathauses findet am Samstag, dem 7. Mai, auf dem Hauptplatz statt.

Nach Umbau
Rathaus-Eröffnung in Güssing am 7. Mai

Die Eröffnung des neu hergerichteten Güssinger Rathauses findet am Samstag, dem 7. Mai, auf dem Hauptplatz statt. Der Festakt beginnt um 10.00 Uhr. Geplant sind ein ökumenischer Segensakt und die Umrahmung durch Musikverein und Chöre. Auch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hat sich angesagt. Ausstellung über die Geschichte des RathausesEine Ausstellung im Foyer des Stadtsaals dokumentiert nicht nur die beiden Jahre des Umbaus, sondern erzählt auch die lange Geschichte dieses Bauwerks und des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Abhaltung einer Volksbefragung zur geplanten Freiflächen-Photovoltaikanlage ist vom Tisch, die ÖVP behält sich aber rechtliche Schritte vor.

Freiflächen-Photovoltaik
Nun definitiv keine Volksbefragung in Güssing

Der Güssinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung gestern, Mittwoch, abend die Abhaltung einer Volksbefragung zur geplanten, rund 120 Hektar großen Freiflächen-Photovoltaikanlage abgelehnt. Der Antrag war von der ÖVP eingebracht worden, die für eine Volksbefragung Unterstützungserklärungen von 790 Wahlberechtigten gesammelt hatte. SPÖ verweist auf GutachtenBürgermeister Vinzenz Knor und seine SPÖ-Fraktion stützten ihre Ablehnung der Befragung auf ein Rechtsgutachten der Landesregierung. Demnach...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Danke-Bons im Wert von 33.000 Euro wurden verteilt (von links): Markus Wolf (Verein Pro Güssing), die Weitzer-Teamleiter Holger Schlener und Dietmar Graf, René Pöschlmayer (Wirtschaftskammer).

Corona-Prämie
Güssinger Parkett-Betrieb beschenkt seine Mitarbeiter

Der Parketthersteller Weitzer in Güssing hat seinen Mitarbeitern eine Corona-Prämie in Form von Güssing-Einkaufsgutscheinen ausbezahlt. Um sich bei der Belegschaft für ihren großen Einsatz während der Pandemie zu bedanken, wurden Gutscheine im Wert von 33.000 Euro angekauft. Einlösbar bei 78 BetriebenDiese können bei 78 Güssinger Betrieben eingelöst werden. Seit der Installierung der Bons konnten damit über 3,5 Millionen Euro an Kaufkraft in der Stadtgemeinde gesichert werden, heißt es vom...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das frühere Güssinger Kino wurde in den letzten Monaten zu einem Veranstaltungssaal umgebaut, der am 7. Mai eröffnet wird.
3

Neuer Stadtsaal
So schaut das frühere Güssinger Kino jetzt aus

Das Aushängeschild des umgebauten Güssinger Rathauses ist der neue Stadtsaal, der aus dem ehemaligen Kino entstanden ist. Der Saal ist in seiner ursprünglichen Form erhalten, aber komplett erneuert worden. Moderne SaaltechnikDie technische Ausstattung des Stadtsaals ermöglicht Veranstaltungen aller Art. Mit Theaterbestuhlung fasst er bis zu 180 Personen, eine Tisch- und Sesselbestuhlung ist ebenfalls möglich. Auch der ehemalige Kino-Balkon wurde erhalten. "Der Saal eignet sich für Vorträge,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ohren auf hieß es bei der Osterhasenparty von WM-Sounds in Güssing.
40

WM-Sounds
Auf dem Dancefloor in Güssing wurde gehoppelt und geshakt

Das Kulturzentrum Güssing wurde für eine Nacht zum Osterhasennest. Der Sportverein Heiligenbrunn hatte für seine Osterhasenparty WM-Sounds engagiert, um den Ostersonntag mit den passenden Beats von DJ Hase & Chris Mastermind zu feiern. Auf der Tanzfläche ging es rund. Für die Besucher gab es nicht nur Musik und Rhythmus, sondern auch Geschenke wie T-Shirts, Kinogutscheine und Hasenohren.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Online-Präsentation von Arthur Fandl findet am 25. April statt.

Arthur Fandl
Güssinger gibt Jazzgeschichts-Unterricht fürs Wohnzimmer

Via Internet lädt der Musikprofessor und vielseitige Bluesmusiker Arthur Fandl aus Güssing dazu ein, die Geschichte des Jazz kennenzulernen. Teil 1 seiner Online-Präsentation "Vom New Orleans Jazz bis Swing" am Montag, dem 25. April, ist gespickt mit vielen Fotos und Musikbeispielen. Von 19.00 bis 21.00 Uhr kann man sich einklicken. Anmeldung bis 22. April unter jennersdorf@vhs-burgenland.at oder 03329/45075. Kostenbeitrag: 13 Euro.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Benefizveranstaltung für die Ukraine-Hilfe beginnt am Sonntag, dem 24. April, um 17.00 Uhr in der Basilika Güssing.

Am 24. April
Ukraine-Benefizveranstaltung in der Güssinger Basilika

Möglichst viel Geld für die Ukraine-Hilfe soll bei einer Benefizveranstaltung hereinkommen, die am Sonntag, dem 24. April, um 17.00 Uhr in der Basilika Güssing beginnt. Pascal Violo aus St. Nikolaus vom Verein "Karawane der Menschlichkeit" hält einen Foto-Vortrag über die Situation von Flüchtlingen an den Rändern Europas. Die musikalische Begleitung übernimmt Arthur Fandl. Moderator ist Gilbert Lang. Freie Spende. 

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Mai 2022 um 09:00
  • City Center
  • Güssing

Bauernmarkt

jeden Donnerstag

  • Bgld
  • Güssing
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf
  • 19. Mai 2022 um 10:00
  • Burg
  • Güssing

Sonderausstellung

"Von Deutschwestungarn ins Burgenland - Geschichten einer Region 1848-1921", dienstags bis sonntags bis 30. Oktober. Infos: 03322/43400 bzw. www.burgguessing.at

  • Bgld
  • Güssing
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf
  • 20. Mai 2022 um 09:00
  • Hauptplatz
  • Güssing

Bauernmarkt

jeden Freitag

  • Bgld
  • Güssing
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.