Nachrichten - Mattersburg

Lokales

Anhand der Ernährungspyramide wird den Kindern gesundes Essen nähergebracht. KG-Leiterin Doris Handler mit Ernährungsberaterin Birgit Brunner und Kindern das KG Hochstraße.

Gesunde Ernährung
Gesundheitsförderung im Mattersburger Kindergarten

MATTERSBURG. Der Kindergarten in der Hochstraße in Mattersburg war 2012 einer der ersten Kindergärten es Burgenlandes, der an der Aktion GeKiBu (Gesunde Kindergärten im Burgenland) teilnahm. „Ziel der Aktion ist es, die Lebenswelt Kindergarten gesundheitsfördernd zu gestalten. Damit soll der Grundstein für ein gesundes Leben bereits im Kindergarten gelegt werden“ erklärt KG-Leiterin Doris Handler. Geboten werden gemeinsame Kinderworkshops, themenbezogene Elternabende, Tipps zur gesunden...

  • 16.11.18
Beim ersten Treffen mit dabei: Bettina Pauschenwein, Christian Heß, Bernhard Endl, Dominik Wutzlhofer, Astrid Perner, Lutz Köllner, stehend: Vizebgm. Josef Habeler und Bgm. Matthias Weghofer

Erstes Treffen
Offene Jugendarbeit in Wiesen

WIESEN. Wiesen ist unter den sieben Gemeinden des Burgenlandes, die für das Netzwerk "offene Jugendarbeit Burgenland" ausgewählt wurde. Nun fand das erste Treffen im Rathaus in Wiesen statt. Ziel dieses Netzwerkes ist es, sichtbar zumachen, was es im Burgenland alles gibt zu Offener Jugendarbeit, gemeinsame Interessen zu sammeln sowie Ressourcen zu bündeln. Offene Jugendarbeit im Burgenland soll ein Forum erhalten, wo Meinungen ausgetaucht und Fragen beantwortet werden können. Teilnehmer der...

  • 15.11.18
Referent Notar Dr. Johannes Kaipel mit GV Christine Grafl

Erwachsenenschutzrecht
ÖVP Schattendorf lud zum Infoabend

SCHATTENDORF. Am 1. Juli 2018 ist das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft getreten, ein Thema das alle Bevölkerungs- und Altersschichten betrifft. Die ÖVP Schattendorf hat daher Notar Dr. Kaipel eingeladen, die Neuerungen und Änderungen der Schattendorfer Bevölkerung vorzustellen. Im Anschluss wurden von der interessierten Bevölkerung viele Fragen gestellt und es gab rege Diskussionen mit dem Notar. Bei Interesse kann die ca. 80-seitige Broschüre des Bundesministeriums für Justiz zu diesem...

  • 15.11.18
Aktion „Flugzettel statt Strafzettel“: ÖAMTC und Polizei schärfen mit Licht-Aktion das Sicherheitsbewusstsein bei Autofahrern

Verkehrssicherheit
„Flugzettel statt Strafzettel“ beim ÖAMTC in Mattersburg

MATTERSBURG. Die Aktion „Flugzettel statt Strafzettel“ wurde von Mobilitätsclub und Exekutive gleichzeitig an sechs Standorten im Burgenland umgesetzt. Kfz-Lenker, die mit mangelhafter Licht-Anlage unterwegs waren, wurden von der Polizei angehalten. Sie erhielten einen Flugzettel mit Sicherheitshinweisen und Clubtechniker behoben im Rahmen des zweistündigen Aktionszeitraumes den Mangel kostenlos. Insgesamt wurden im Burgenland Lichtmängel an 101 Fahrzeugen festgestellt und korrigiert. In...

  • 15.11.18
Landesobmann NR DI Niki Berlakovich, Bezirksbäuerin KR Andrea Tobler, Franz Steiger jun. und Franz Steiger sen. mit Gattinnen, Bezirksobmann KR Adalbert Endl, Ortsparteiobmann Dominik Steiger und Direktor Josef Prantl

„JA zur LK"
Bauernbund-Herbsttour zu Gast in Neudörfl

NEUDÖRFL. „JA zur LK – Ja zur Landwirtschaftskammer“ – unter diesem Motto steht die heurige Herbsttour des Burgenländischen Bauernbundes, die kürzlich im Bezirk Mattersburg Station gemacht hat. Hier wurde das Weingut und der Buschenschank von Familie Steiger in Neudörfl besichtigt. Ein besonderes Schmankerl bietet der Familienbetrieb seinen Gästen im Buschenschank. „Saure Rüben“ - die ähnlich wie Sauerkraut oder saure Bohnen durch Milchsäuregärung konserviert werden. Regionaltät wird...

  • 15.11.18
Der Scheck wurde am 7.11.2018 offiziell von den Organisatorinnen Maria Artner, Martina Protic und Sarah Gebhardt an Melanie Brunhofer von der Österreichischen Kinderkrebshilfe übergeben.

Beachvolleyball in Rohrbach
3.000 Euro Spende für die Kinder-Krebs-Hilfe

ROHRBACH. Beim 3. Beachvolleyballturnier für den guten Zweck starteten am 25. August 2018 in Rohrbach die motiviertesten Spielerinnen und Spieler, aufgeteilt auf 15 Teams im Hobby- und 4 Teams im Profibewerb. Die Teams wurden mit reichlich Spritzer und frisch Gegrilltem versorgt, sodass sie Energie bis zu den spannenden Finalspielen hatten. Abgerundet wurde das Turnier durch eine feierliche Siegerehrung mit Prämierung des besten Kostüms und anschließender Tombola Verlosung. Der Reinerlös des...

  • 15.11.18

Politik

Die Preise für Heizmittel und Brennstoffe sind in den vergangenen Monaten weiter gestiegen. Für Personen mit weniger Einkommen ist das eine zusätzliche Belastung.

Unterstützung für Einkommensschwächere
Heizkostenzuschuss von 150 auf 165 Euro erhöht

Bis 28. Februar 2019 können Anträge auf Gewährung eines Heizkostenzuschusses bei der zuständigen Gemeinde gestellt werden. EISENSTADT. Das Land Burgenland hat auf Initiative von Soziallandesrat Norbert Darabos dem Heizkostenzuschuss für die anstehende Heizsaison von 150 auf 165 Euro erhöht. Das Burgenland zahlt damit 30 Euro mehr aus als etwa das Land Niederösterreich. Pro HaushaltAnspruch auf den Heizkostenzuschuss haben Personen mit Hauptwohnsitz im Burgenland. Die Höhe des Zuschusses...

  • 14.11.18
Der Europapark soll, geht es nach Melanie Eckhardt und Andreas Feiler, wieder ein Aushängeschild der Stadt sein

Ideen eingebracht
Stadt-ÖVP will Mattersburg noch lebenswerter machen

MATTERSBURG. Die Volkspartei Mattersburg-Walbersdorf hat für das Budget 2019 drei konkrete Ideen eingebracht. „Wir wollen weiter für Mattersburg und Walbersdorf unsere Vorschläge einbringen, damit wir unsere Stadt noch lebenswerter machen“, so die Stadträte Melanie Eckhardt und Andreas Feiler. Der erste Vorschlag beinhaltet die Sanierung der Berggasse in Walbersdorf. Als weiterer Budgetpunkt wurde die Erneuerung des Europaparks vorgeschlagen. Der dritte Punkt soll die Innenstadt mehr...

  • 12.11.18
ÖVP-Bezirkschef Christian Sagartz hatte als "Hahn im Korb" gut lachen.

ÖVP Bezirk Mattersburg
Team der Bezirks-ÖVP wird weiblicher und jünger

BEZIRK MATTERSBURG. Das neue Team der ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg ist weiblicher und jünger. Bezirksparteiobmann Christian Sagartz freut sich, dass besonders viele Frauen in wichtige Position im neuen Bezirksvorstand gewählt wurden: „Gemeinsam mit den ÖVP-Frauen möchten wir ein starkes Netzwerk für unsere Funktionärinnen anbieten. Im Rahmen einer Klausur werden Weiterbildungsangebote erarbeitet.“ Bezirksparteiobmann Christian Sagartz setzt mit Wirtschaftsbund-Obfrau Melanie Eckhardt,...

  • 02.11.18
Beim Bezirksparteitag: Patrik Fazekas, Patricia Haider, Rudolf Strommer, Thomas Steiner, Bettina Pauschenwein, Melanie Eckhardt, Christian Sagartz, Julia Wagentristl, Johannes Schmidtbauer, Carina Havlicek, Irene Leeb, Josef Prantl

Vertrauen ausgesprochen
Sagartz als ÖVP-Bezirksparteichef bestätigt

BEZIRK MATTERSBURG. In Forchtenstein fand der ordentliche Bezirksparteitag der neuen Volkspartei Bezirk Mattersburg statt. Bezirksparteiobmann Christian Sagartz stellte sich dabei der Wiederwahl und wurde mit 98,9% im Amt bestätigt. Das neugewählte Team hat sich für die Zukunft viel vorgenommen: „Unser Bezirk soll Modellregion im Bereich Gesundheit und Pflege werden!“ In seiner Rede bedankte sich Sagartz vor allem bei Funktionären und Mitgliedern. „Mein Dank gilt allen Verantwortlichen im...

  • 25.10.18
Ulrike Kitzinger, Peter Rupp und Josef Kutrovatz nach der Angelobung

Sohn folgt Vater
Neuer Gemeinderat in Sigleß angelobt

SIGLESS. Bei der Gemeinderatsitzung vom 23. Oktober 2018 wurde Peter Rupp als Gemeinderat angelobt. Er folgt seinem Vater im Gemeinderat nach. Bürgermeister Josef Kutrovatz und Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger wünschen viel Erfolg und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

  • 24.10.18
Inge Posch-Gruska in ihrem „Präsidenten-Büro“ in der Hofburg. Am Schreibtisch sitzt sie selten, häufiger am Besprechungstisch.

Inge Posch-Gruska
Bürgermeisterin von Hirm und Bundesrats-Präsidentin

Seit 1. Juli 2018  ist die Hirmer Bürgermeisterin Inge Posch-Gruska auch Präsidentin des Bundesrates. Eine Tätigkeit, die ihr „richtig Spaß macht“, auch wenn sie jetzt weniger Zeit für die Gemeinde hat. WIEN/HIRM (uch). „Ich habe das den Gemeinderäten in Hirm angekündigt, dass ich in der zweiten Jahreshälfte weniger da sein werde“, so Posch-Gruska, die an ihrer Position schätzt, „dass man inhaltlich viel umsetzen kann.“ Fokus „Kinderrechte“Ihr Fokus ist vor allem auf das Thema...

  • 02.10.18

Sport

Charlize Mörz (l) durfte über Silber jubeln.

Mattersburger Kunstturnerinnen
Charlize Mörz erobert Silber bei den Jugend-ÖM

MATTERSBURG/INNSBRUCK. In Innsbruck fanden die 47. österreichischen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen statt. Die Kunstturnerinnen im Alter von 10 bis 14 Jahren maßen sich dort in ihren Leistungen. Hervorragende Ergebnisse In der Stufe der Jüngsten Teilnehmerinnen (Jugend 3) schaffte die 10-jährige Katharina Gschiel den hervorragenden 6. Rang, die gleichaltrige Elisabeth Naiwirt konnte als 11 ebenfalls sein sehr gutes Ergebnis erreichen. Platz 2 mit schwieriger Übung In der...

  • 15.11.18

Ein sensationelles Remis gegen RBS wäre fast gelungen
93. Minute 2:1 für Salzburg durch Abwehrfehler in der Defensive

Von Haus aus war klar das der SVM mit einer Niederlage rechnen darf - alles andere wäre eine große Überraschung gewesen. Die Spielanlage der Matters- burger war in der 1. Hälte so ausgelegt das man so gut es ging von RBS nicht überrollt und daraus noch schlimmeres wird. Ein Verteidigungsriegel sollte das verhindern - nach vorne ging so gut wie nichts und RBS vergab schon fahrlässig gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Wolf fiel mit Fehlschüsse auf. In der 2. Hälfte traute sich die...

  • 05.11.18

Sport
Erfolgsserie des Mattersburgers geht weiter

Heute wurden die Spiele des Landesmeisterschaft-Doppels in Niederösterreich, sowohl für die Damen als auch die Herren ausgetragen. Die Silbermedaillie holte sich der in Mattersburg wohnhafte Manfred Köhler mit seinem Partner Andreas Szabados. „Silber ist sehr gut, gerne hätte ich aber an den Erfolg vom Vorjahr (Gold im Doppel mit meinen Partner Szabados) und an dem vom 21.10.2018 (Gold im Senioren-Doppel mit Rotter) angeknüpft“ so Köhler. „Kommende Woche werde ich konzentriert trainieren,...

  • 04.11.18
Das Team des Vamos Volleyball Verein Mattersburg hatte allen Grund zum jubeln.

Vereinsgeschichte geschrieben
Perfekter Saisonauftakt für Mattersburgs Volleyballerinnen

MATTERSBURG. Erstmals startete der Vamos Volleyball Verein Mattersburg in der 1. Klasse Damen Ost in NÖ und gewann souverän beide Spiele 3:0. Im ersten Spiel trafen die Vamos Mädels auf Hollabrunn und holten sich dank starkem Service und sichere Abwehr alle drei Sätze mit 25:11, 25:14 und 25:17. Das zweite Spiel konnte gegen Wr. Neustadt mit 25:19, 25:8 und 25:12 ebenfalls glatt gewonnen werden. Tolle Leistungen gezeigt Die Mattersburgerinnen überraschten in der ersten Saisonrunde mit...

  • 30.10.18
Anna Schmidl sicherte sich zwei Goldmedaillen.

Erfolgreicher Nachwuchs
15 Mal Edelmetall für Rohrbachs Kickboxer

ROHRBACH. Der Internationaler Alpe Adria Jugend Cup 2018 in Gratkorn war für die Athlethen des ASVÖ KBC Rohrbach wieder eine Reise wert. Konnten sie mit 4 Mal Gold, 5 Mal Silber und 6 Mal Bronze zufrieden die Heimreise antreten. Topfighterinnen waren wieder Anna Schmidl und Yvonne Schmidl. Beide Damen holten sich zweimal Gold und zeigten hier Kickboxen vom Feinsten. Kickbox-Nachwuchs efolgreich Doppelsilber holte Felix Schmidl, der nach seiner schweren Knieverletzung langsam wieder zu...

  • 24.10.18
Die Athleten strahlten mit den Medaillen um die Wette.

8x Edelmetall für Frieways Sportler
Erflogreicher Karatenachwuchs aus Sigleß

SIGLESS/HÖCHST. Nach den großartigen Ergebnissen in den Vorbereitungsmeisterschaften waren die Ziele und Erwartung bei der diesjährigen Nachwuchs ÖM bei den Athleten des Frieways Karateklub aus Sigleß hochgesteckt. Vor allem das Kata Team in der Besetzung Eidler, Koch und Trejo stand unter großem Druck, den Titel nach 2016 und 2017 erneut ins Burgenland zu holen. Mit einer soliden Leistung zogen sie ins Finale ein und besiegten ihre Gegnerinnen aus Altmünster mit einem klaren 5:0.„Eine...

  • 24.10.18

Wirtschaft

Romana Mayer, Desiree Hammer, sowie Stefan, Luca und Erhardt Eselböck blicken zuversichtlich auf die kommenden Jahrzehnte.

Firmenjubiläum
Mattersburgs Optiker Eselböck feiert 30 Jahre

MATTERSBURG. Am 25. November 1988 eröffnete Erhardt Eselböck sein Geschäft in der Mattersburger Michael Koch-Straße. „Die wirtschaftliche Situation in Mattersburg passte einfach für mich“, erklärt der Optiker seine damalige Standortwahl. Richtige Entscheidung Die Entscheidung sollte sich schon bald als goldrichtig herausststellen, denn der wirtschaftliche Erfolg lies nicht lange auf sich warten. Zwei Jahrzehnte später übersiedelte Eselböck an den heutigen Standort, Brunnenplatz 6 im Zentrum...

  • 13.11.18
Die erfolgreichen Lehrlinge mit ihren Prüfern

BAFA-Prüfung
Erfolgreiche Prüfung für Baustofflehrlinge

MATTERSBURG. 14 Lehrlinge aus dem Baustoffhandel, beschäftigt beim Mattersburger Baustoffgroßhändler Koch und dem Raiffaeien-Lagerhaus, haben in der Berufsschule in Eisenstadt ihr Wissen unter Beweis gestellt und die Bauproduktefachberaterprüfung (BAFA-Prüfung) erfolgreich abgelegt und somit den ersten Schritt für ihr weiteres Berufsleben geschafft.

  • 12.11.18
Die FunderMax-Lehrlinge erhielten in der Wirtschaftskammer ihre Auszeichnungen überreicht.

„Young Stars of Industry“
Auszeichnung für FunderMax-Lehrlinge

NEUDÖRFL. Fabian Prantl, Julian Kornfeind, Lukas Ostermann, Marco Paulesits und Manuel Tritremmel, Lehrlinge bei FunderMax in Neudörfl, im Zuge der großen Wirtschaftskammer-Gala „Young Stars of Industry“ für die besten Lehrlinge gewürdigt. Dieser Erfolg kommt nicht zufällig, denn FunderMax tut an allen seinen Standorten viel für junge Talente.

  • 08.11.18
Bei der Auszeichnung:  Donau VKL Dieter Fuchs, Sylvia Weißenbacher, Silvia und Werner Trenker sowie LH Hans Niessl

Austria‘s Leading Companies
Hohe Auszeichnung an Marzer Unternehmen

MARZ. Bei der Gala zur Ehrung der besten Unternehmen Österreichs, die heuer zum zwanzigsten Mal von der Tageszeitung Die Presse, KSV 1870 und PWC veranstaltet wird, erzielte das Familienunternehmen Med Trust mit Sitz in Marz den zweiten Platz in der Kategorie „International agierende Unternehmen“ Burgenland. Performance entscheidend Bei Austria‘s Leading Companies (ALC) entscheidet keine Jury wer gewinnt, sondern ein objektives und bewährtes Kennzahlenmodell ist die Basis für die Bewertung,...

  • 08.11.18
Fruchtiges und Hochwertiges gab es bei Familie Zotter.
216 Bilder

Genuss Burgenland
Genussmesse Oberwart mit 7.896 Besuchern

OBERWART (ms). Die Genussmesse Oberwart fand heuer zum 12. Mal statt. Mit 183 Ausstellern gab es einen neuen Rekord - um rund 30 mehr als im Vorjahr. "Es war schon am Samstag sehr viel los und die Besucher haben nicht nur verkostet, sondern auch eingekauft", resümierten einige Aussteller. Fast 8.000 BesucherDie Besucherzahl konnte sich an beiden Messetagen wieder sehen lassen. "Es kamen heuer 7.896 Besucher auf die Messe, das waren über 1.000 mehr als 2016. Die Besucherzahl hat sich zu...

  • 06.11.18
  • 1

Leute

Die Einkaufsstadt wächst weiter
Arena West wird erweitert

Das aufgetretene Problem mit der neuen Zufahrtstrasse neben der Begas- Pumpstation hat man gelöst. Die Erdarbeit hat begonnen. Die Baufläche ist groß um das Interesse von Unternehmen zu wecken. Der Merkur Markt will sich auf jeden Fall ansiedeln. Die Arena ist ein beliebtes EKZ weil es einen Geschäfte Mix gibt den so mache EKZ vermissen lassen. Ich war diese Tage im EKZ Eisenstadt, Ruster Strasse - mir fiel auf das man aufgrund der Größe der überdachten Marktfläche  und Anzahl der...

  • 16.11.18

Frikadellen kann doch jeder zubereiten - oder...
Wie gelingen saftige g'schmackig faschierte Laibchen?

Unlängst kaufte ich im Geschäft fertige Frikadellen. Sie sind groß und passen genau in die Mega-Burgerbrötchen. Eine typische Industrieware einer Fleisch u. Wurst erzeugenden Firma. Geschmacklos, trocken und sulzig statt locker im Gaumen. In Fast-Food Lokale und anderswo schmecken sie nicht besser. Bei mir müssen Frikadellen g'schmackig, saftig sein und wie sie gelingen verrate ich hier. Ein gemischtes faschiertes Fleisch, Semmelwürfel in wenig warmen Wasser oder Milch einweichen und...

  • 15.11.18
Das Martinigansl kam bei den Gästen gut an.

Bad Sauerbrunn
Wirtschaftsbund lud zum Ganslessen

BAD SAUERBRUNN. In der „Taverne am Römersee“ in Bad Sauerbrunn fand das traditionelle Ganslessen des Wirtschaftsbundes Bezirk Mattersburg stattg. Bezirksobfrau Melanie Eckhardt, Anita und Bruno Senft sowie Wirtschaftsbund-Direktor Ulf Schneller (v.r.n.l.) freuten sich über die zahlreichen Gäste. An diesem Abend wurde aber natürlich nicht nur gegessen, sondern auch geplaudert, gelacht und genetzwerkt. „Eine gelungen Veranstaltung, die nächstes Jahr sicher fortgesetzt wird“, verrät...

  • 15.11.18

Jeder macht sie auf seine Art
Melanzani, Zucchini braten

Die Zubereitung ist einfach und geht schnell - was ja in unserer Zeit zählt. Mein Rezept ist eines von mehreren. Das Gemüse abspülen, abtrocken, beide Enden abschneiden, stärkere Scheiben herunter schneiden und auf einem größeren Teller oder Holzbrett auflegen - jetzt werden beide Seiten gesalzen. Einige Minuten abwarten bis das Salz in das Gemüse eingewirkt hat. Die nassen Gemüsescheiben ordentlich abtupfen und mit griffigem Mehl (glattes Mehl wird auf feuchtem Untergrund klumpig)...

  • 13.11.18
  • 2
12 Bilder

Das Faschingdienstag-Motto 2019 wurde verkündet!
Martini-Kirtag Mattersburg

MATTERSBURG. Unter Anwesenheit der Hoheiten, mit einem tollen Kinderprogramm der Kinderfreunde und Pfadfinder und musikalischer Unterhaltung mit der ProMente Band und der Stadtkapelle Mattersburg wurde am vergangenen Sonntag der Fasching geweckt. Der Kinderfreunde Mattersburg/Walberdorf und Pfadfinder-Stand Die Kids konnten Bilder mit dem Hl. Martin bemalen, machten Blumenstecker mit Gänsen und Luftballontiere, spielten Riesenmikado, es gab Glitzer-Tattoos und sie machten den Platz mit...

  • 13.11.18