Lokales
Erstmals keine Steigerung an Neuerkrankungen: So verteilen sich die Erkrankungen auf Österreich.

Corona-Hoffnungsschimmer
Erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen

Mit Stand heute, 8 Uhr, vermeldete das Gesundheitsministerium im 24-Stunden-Intervall 354 neue Fälle – im Gegenzug dazu sind seit Freitag in der Früh weitere 485 Personen als vom Coronavirus geheilt gemeldet worden. Damit gibt es erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen, aktuell gelten 2.507 Personen als wieder gesund. Erstmals kein Anstieg an Erkrankungen Damit sind aktuell 8.832 aktive Fälle an Corona-Kranken registriert, nachdem es am Vortag in der Früh noch 8.981 gewesen sind, gibt...

Nachrichten - Mattersburg

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.043 folgen Mattersburg

Wir suchen Emma

Lokales

Hündin entlaufen
"Emma" wird nach wie vor vermisst

URSCHENDORF/STEINABRÜCKL/BADEN/NEUNKIRCHEN/EISENSTADT/MATTERSBURG. Seit über einer Woche wird "Emma" vermisst. Sie ist am verganegnen Freitagabend in Steinabrückl entlaufen.  Die siebenjährige Mischlingshündin aus Rumänien ist scheu aber sehr freundlich. Sie ist gechipt und hat ein Halsband mit Hundemarke um den Hals. Möglicherweise versucht sie nach Hause zu kommen. Die Besitzerin wohnt in Urschendorf. Die Suche nach der vermissten Emma verlief bisher ergebnislos, die Besitzerin geht davon...

Lokales

Erstmals keine Steigerung an Neuerkrankungen: So verteilen sich die Erkrankungen auf Österreich.

Corona-Hoffnungsschimmer
Erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen

Mit Stand heute, 8 Uhr, vermeldete das Gesundheitsministerium im 24-Stunden-Intervall 354 neue Fälle – im Gegenzug dazu sind seit Freitag in der Früh weitere 485 Personen als vom Coronavirus geheilt gemeldet worden. Damit gibt es erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen, aktuell gelten 2.507 Personen als wieder gesund. Erstmals kein Anstieg an Erkrankungen Damit sind aktuell 8.832 aktive Fälle an Corona-Kranken registriert, nachdem es am Vortag in der Früh noch 8.981 gewesen sind, gibt...

  • 04.04.20
  •  2
  •  3
Im Burgenland gibt es aktuell 224 Corona-Erkrankte.

Corona-Virus
44 Personen im Burgenland genesen

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gibt es derzeit im Burgenland 224 Personen, die an COVID-19 erkrankt sind,  44 sind genesen. BURGENLAND. Die insgesamt 224 bestätigten Fälle je Bezirk: Neusiedl: 49 Eisenstadt-Umgebung: 17 Eisenstadt: 12 Rust: 0 Mattersburg: 31 Oberpullendorf: 16 Oberwart: 73 Güssing: 18 Jennersdorf: 8 850 Personen unter QuarantäneLaut Koordinationsstab stehen derzeit im Burgenland 850 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 11 Erkrankte...

  • 04.04.20
Margarete Schramböck ist stolz auf innovative Unternehmen: Vorarlberger Konsortium produziert 12 Millionen Schutzmasken.

Corona-Innovationen
Vorarlberger Konsortium produziert 500.000 Schutzmasken täglich

Mit einem erfreulichen Durchbruch wandte sich die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck heute an die Öffentlichkeit:  Unter der Koordination der Grabher Group hat sich in Vorarlberg gemeinsam mit Bandex, Getzner, der Stickerei Hämmerle, Wolford und Tecnoplast ein Konsortium zusammengeschlossen, um mit der Produktion von Schutzmasken in Vorarlberg zu beginnen. Bis zu 500.000 Masken täglich möglich Bereits jetzt ist eine Produktion von 100.000 Masken täglich möglich....

  • 04.04.20
  •  3
Derzeit gibt es im Burgenland 207 Personen, die an COVID-19 erkrankt sind.

Corona-Virus
Bereits 42 Personen im Burgenland genesen

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gibt es derzeit im Burgenland 207 Personen, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand 03. April 2020, 18.30 Uhr). Die erfreuliche Nachricht: Insgesamt 42 Personen sind genesen, das sind 13 mehr als am Vortag. BURGENLAND. Die meisten Corona-Infizierten gibt es in den Bezirken Oberwart und Neusiedl am See. Die insgesamt 207 bestätigten Fälle je Bezirk: Neusiedl: 46 Eisenstadt-Umgebung: 14 Eisenstadt: 12 Rust: 0 Mattersburg: 30 Oberpullendorf: 16...

  • 03.04.20
Bezahlte Anzeige
Jetzt auf klippshop.at Ihre friseurexklusiven Lieblingsprodukte ganz einfach nach Hause bestellen.
2 Bilder

#Stayhome
Im Onlineshop von Österreichs größtem Friseurdienstleister KLIPP bestellen

Auch die Salons von Österreichs größtem Friseur für die ganze Familie sind zur Zeit geschlossen. Auf Ihre KLIPP Stylistinnen und Stylisten müssen Sie also verzichten, nicht jedoch auf Ihre Lieblingsprodukte! Friseurexklusive Markenprodukte für Haarpflege, Styling und Farbauffrischung können Sie weiterhin im KLIPP Onlineshop bestellen. Versandkostenfrei Friseurprodukte kaufen bei klippshop.atAls kleine Entschädigung schenken wir Ihnen zur Zeit auf alle Bestellungen im KLIPP Onlineshop GRATIS...

  • 03.04.20
Auch wenn das Frühlingswetter zu einem Ausflug an die Seen verführt, muss die Bevölkerung aufgrund der Corona-Maßnahmen zumindest bis 13. April darauf verzichten.

Corona-Virus
Betreten von Seebädern und Hafenanlagen ab heute verboten

Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus im Burgenland entgegenzutreten, ist laut Verordnung des Landes Burgenland auf Grund des COVID-19-Maßnahmengesetzes ab heute, dem 3. April, das Betreten von Seebädern, Stegen und Seehütten untersagt. BURGENLAND. Außerdem ist das Betreten von Hafen- und Slipanlagen zur Ein- und Auswasserung sowie Inbetriebnahme von Booten verboten. AusnahmenVom Verbot ausgenommen werden (Einsatz-) Fahrten der Blaulichtorganisationen, der versorgungskritischen...

  • 03.04.20

Politik

„Wir wollen alle Burgenländerinnen und Burgenländer, die auf eine 24-Stunden-Betreuung angewiesen sind, bestmöglich unterstützen“, sagt Soziallandesrat Christian Illedits.

Einigung der Soziallandesräte
500 Euro-Bonus für 24-Stunden-Betreuer

Um zusätzliche Anreize für 24-Stunden-BetreuerInnen zu schaffen, ihren Turnusaufenthalt zu verlängern, haben sich Sozialministerium und Soziallandesräte auf eine einmalige Bonuszahlung in der Höhe von 500 Euro geeinigt. BURGENLAND. Rund 2.700 Burgenländer nutzen pro Jahr die Dienstleistungen der 24-Stunden-Betreuung. Der einmalige Bonus in Höhe von 500 Euro wird an jene Personenbetreuer ausbezahlt, die ihren Aufenthalt bei ihren Klienten um mindestens vier Wochen verlängern. „Engagement...

  • 02.04.20
Melanie Eckhardt wird im Landtag für gewichtige Themen für die ÖVP sprechen.

ÖVP
Melanie Eckhardt übernimmt Wirtschaft, Tourismus und Familie

MATTERSBURG. LAbg. Melanie Eckhardt wurden nach der konstituierten Sitzung des Landtags innerhalb der Volkspartei die Themenbereiche Wirtschaft, Tourismus und Familie zugesprochen. „Bin leidenschaftliche Unternehmerin“ „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Der Bereich Wirtschaft liegt mir natürlich sehr nahe, da ich selbst leidenschaftliche Unternehmerin bin und die Herausforderungen kenne. Im Bereich Tourismus habe ich bereits Erfahrung beim Verein Tourismusregion Rosalia gemacht. Das...

  • 05.03.20
Julia Herr über die SPÖ: „ Wir brauchen eine Person an der Spitze, die glaubwürdig für die Interessen der arbeitenden Menschen kämpft. Daran messe ich, ob jemand geeignet ist.“

Interview mit Julia Herr
„Ich halte die Abfrage zur Parteivorsitzenden für absolut sinnlos“

Die Bezirksblätter im Gespräch mit Julia Herr über ihren Rücktritt als SJ-Chefin, ihre Arbeit im Nationalrat, Erholung Zuhause oder die Situation der SPÖ auf Bundes- und Landesebene Warum war gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, die Führung der Sozialistischen Jugend abzugeben? Julia Herr: 

„Ich durfte sechs Jahre lang Vorsitzende der SJ sein. Vieles, was ich mir vorgenommen habe, habe ich umgesetzt. Die SJ hat viele Mitgliedern und politisches Gewicht gewonnen. Jetzt ist es Zeit für...

  • 05.03.20
  •  1
Das neue Landtagsteam beim Dankesfest: Bgm. Dieter Posch, SP-Bezirksvorsitzender Christian Illedits, Claudia Schlager, Bgm. Gerhard Hutter und Landesgeschäftsführer Roland Fürst

Bezirk Mattersburg
SPÖ bedankt sich und stellt Landtagsteam vor

Mit einem großen Dankesfest bedankt sich die SPÖ aus dem Bezirk Mattersburg und stellt ihr Landtagsteam vor. MATTERSBURG. Im Rahmen eines großes Dankesfestes mit rund 150 Besuchern stellt sich das neue SPÖ-Landtagsteam im SVM-Café in Mattersburg vor. "Es ist immer schön, wenn man ein so tolles Landes- und Bezirksergebnis erreicht. Eine absolute Mehrheit mit 19 Mandaten bedeutet aber auch absolute Verantwortung zu übernehmen – das werden wir zu 100 Prozent machen", so SP-Bezirkschef Christian...

  • 26.02.20
Julia Herr aus Sigleß übergibt den Vorsitz der SJ Österreich an Paul Stich
2 Bilder

Sozialistische Jugend Österreich
Julia Herr übergibt Vorsitz an Paul Stich

Die Sigleßerin Julia Herr, seit 2014 die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreich, übergibt das Amt an Paul Stich. Leijla Visnjic, die Vorsitzende der SJ Burgenland, wird zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. ÖSTERREICH/SIGLESS. Von 22. bis 23. Februar fand in Linz der 38. ordentliche Verbandstag der Sozialistischen Jugend Österreich statt. Auch die Sozialistische Jugend Burgenland war dabei. Bei dieser Gelegenheit übergab Sigleßerin Julia Herr, nach sechs Jahren als...

  • 25.02.20
  •  1

Landtagswahl Burgenland 2020
So hat der Bezirk Mattersburg gewählt

Am Sonntag hat das Burgenland seinen neuen Landtag gewählt. Hier findest du das Ergebnis der Landtagswahl Burgenland 2020 im Bezirk Mattersburg MATTERSBURG. Beim Ergebnis handelt es sich um keine Hochrechnung, sondern um den tatsächlichen Auszählungsstand. Der Beitrag und die Ergebnisse zur Landtagswahl Burgenland 2020 werden laufend aktualisiert. Das sagen die Parteien zu den Ergebnissen der Landtagswahl Burgenland 2020 im Bezirk Mattersburg: Im gesamten Bezirk Mattersburg gibt es...

  • 26.01.20
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler verspricht kleinen Vereinen Hilfspakete und Olympioniken einen baldigen Trainingsstart.

Nächster Corona-Lichtblick
Werner Kogler kündigt Hilfspaket für kleine Sportvereine an

Die Lichtblicke in der Corona-Krise werden langsam mehr. So kündigte Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler heute an, dass es einerseits einen Hilfsfonds für kleine Sportvereine geben wird. Andererseits will er den potenziellen Olympia-Teilnehmern schon bald (unter eingeschränkten Bedingungen) die Trainingsstätten in Österreich wieder öffnen. Hilfsfonds gemeinsam mit "Sport Austria" Kogler will vor allem den kleinen und ehrenamtlichen Vereinen ein besonderes Augenmerk schenken: "Wir...

  • 04.04.20
Die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel aus Oslip sowie der Ritzinger Daniel Gmeiner von der Österreichischen Sporthilfe haben die Plattform "Quarantrainment" für Sport in den eigenen vier Wänden geschaffen

"Quarantrainment" gegen Corona
Nicole Trimmel und Daniel Gmeiner bewegen Leute zuhause

Die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel sowie der Ritzinger Daniel Gmeiner von der Österreichischen Sporthilfe haben eine Plattform für Sport in den eigenen vier Wänden geschaffen OSLIP/RITZING. "Spezielle Situationen benötigen spezielle Lösungen", weiß die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel aus Oslip. "Und wenn ich eines in meiner Sportart gelernt habe, dann ist es erstens zu kämpfen und zweitens das Beste aus nicht vorhandenen Rahmenbedingungen zu machen." Und genau...

  • 18.03.20
Die Gruppe LaShox von der Gymnastik und Tanz-Union Mattersburg holte sich bei der Burgenländischen Landesmeisterschaft den Landesmeistertitel
3 Bilder

Mattersburg
Acht Podestplätze für Gymnastik & Tanz-Union

Die Burgenländische Landesmeiterschaft im Showdance hätte für die Gymnastik und Tanz-Union Mattersburg nicht besser laufen können. MATTERSBURG. Der Auftakt der Meisterschaftssaison dieses Jahres ist mit acht Podestplätzen für die Gymnastik und Tanz-Union Mattersburg sehr erfolgreich gelungen. Mit insgesamt 10 Beiträgen war man bei der diesjährigen Landesmeisterschaft im Showdance vertreten und konnte vier Mal Gold und vier Mal Silber mit nach Hause nehmen. Landesmeistertitel ging an GTU...

  • 11.03.20
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • 10.03.20
  •  3

Dart
ASKÖ DC Young Boys Mattersburg siegen im 1. Spiel

Die Spieler des 1. ASKÖ DC Young Boys überraschten im 1. Meisterschaftsspiel der Vereinsgeschichte. Im Peacock in Mattersburg, der neuen Sportstätte des Vereins siegten die Spieler gegen die Mannschaft aus Siegendender den DC Incredible 2. Der erfahrene Spieler Goran Guc konnte alle 4 Partien gewinnen. Newcomer Martin Straub schaffte eine Sensation und gewann 3 von 4 Partien. Bernhard Buchmaier und Rene Flandorfer steuerten die restlichen Siege zum 9: 7 Sieg bei. Obmann Gerald Popovits...

  • 06.03.20

Wirtschaft

Pauline Gassner und die Steinbrunner Gastronomin Petra Wirth bei der Übergabe der Speisen. Ab sofort ist auch die Abholung vom dem Lokal erlaubt.

Gastronomie sichert Nahversorgung
Abholen von Speisen beim Wirt ab sofort erlaubt

Das Abholen vorbestellter Speisen beim Gastwirt ist ab sofort erlaubt. Das regelt eine aktuelle Änderung der Covid-19-Maßnahmenverordnung der Bundesregierung, die ab sofort gültig ist. BURGENLAND. Zu beachten ist, dass die Speisen nicht vor Ort im Lokal konsumiert, sondern außerhalb des Gebäudes übergeben werden und der Sicherheitsabstand von einem Meter eingehalten wird. „Liefern und Abholen“„Wir hatten dazu in den letzten Wochen sehr viele Anfragen von verunsicherten Wirten und haben...

  • 03.04.20
Geschlossene Geschäfte und leeren Einkaufsstraßen – wie hier in Operpullendorf – prägt das Bild in allen Städten Burgenlands.

Handel schwer getroffen
4.000 Einzelhandesgeschäfte im Burgenland geschlossen

Österreichweit sind 61 Prozent der Einzelhandelsgeschäfte, davon weit über 4.000 Geschäfte im Burgenland geschlossen. Die Folgen sind dramatisch. Viele Branche sind von starken Umsatzrückgängen betroffen, die bis zum kompletten Umsatzausfall gehen. BURGENLAND. In vielen umsatzstarken Branchen wie dem Einzelhandel mit Bekleidung, Elektrogeräten, Möbeln sowie dem Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf ist davon auszugehen, dass im März hohe Umsätze verloren gegangen sind: Pro Branche ist...

  • 03.04.20
  •  1
In der Land- und Forstwirtschaft werden nun neben Voll- auch Nebenerwerbsbetriebe unterstützt. Eine Mehrfachversicherung ist zulässig.

Härtefallfonds für Land- und Forstwirtschaft
Wie Bauern jetzt unterstützt werden

Am Donnerstag gab die Landwirtschaftskammer flexiblere Regelungen für den Härtefallfonds bekannt – auch Mehrfachversicherte werden jetzt unterstützt BURGENLAND. Als erste Maßnahme können seit 30. März kleine land- und forstwirtschaftliche Betriebe einen Antrag auf der Webseite der Agrarmarkt Austria www.eama.at stellen und bis zu 1.000 Euro Soforthilfe in Anspruch nehmen. Die "Phase 1" des Härtefallfonds unterstützt damit Kleinstunternehmen in der Wirtschaft, aber auch land- und...

  • 02.04.20
Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner hat sich mit den Geschäftsführern der Wohnbaugenossenschaften auf Initiativen aufgrund der Corona-Krise verständigt.

Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner
„Wir lassen niemanden im Stich“

Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner hat sich mit den Geschäftsführern der vier burgenländischen Wohnbaugenossenschaften auf weitere gemeinsame Initiativen im Wohnbereich aufgrund der Coronakrise verständigt. Als Sofortmaßnahme zur Abfederung von Härtefällen bieten alle Genossenschaften die Möglichkeit der Stundung an. BURGENLAND. „Unser oberstes Ziel ist, dass keine Burgenländerin und kein Burgenländer in Existenznöte kommt, und die klare Botschaft ist: Wir lassen niemanden im Stich“, betonte...

  • 02.04.20
Bezahlte Anzeige

Das BAD bin ich
"Bei uns wird niemand gekündigt!"

Wir von "Das Bad bin ich" und alle unsere Partnerbetriebe setzen auf unsere Mitarbeiter. Auch während der Corona Krise muss kein Mitarbeiter um seinen Arbeitsplatz bangen. Gemeinsam überstehen wir diese Herausforderung. Angesichts der herausfordernden Situation im Rahmen der Corona Krise freuen wir uns bekannt zu geben, dass weder bei "Das Bad bin ich" noch bei deren Partnerbetrieben Mitarbeiter gekündigt worden sind! Wir werden gemeinsam die Durststrecke überbrücken, um danach sofort...

  • 27.03.20
Bezahlte Anzeige
Das Wohn- & Schlafstudio Bieber in Litzelsdorf ist der Fachbetrieb bei Zirbenbetten.
Video
6 Bilder

Da schau her
Die österreichische Zirbe - Königin der Alpen

Tief im Gestein verwurzelt, hält sich die Zirbe auch im hohen Alter und bei Schiefstand erfolgreich am Leben. Hausmesse Bieber wurde verschoben. LITZELSDORF. Die Zirbe wird zu Recht als Königin der Alpen bezeichnet, denn nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild ist bewundernswert: Ihren ätherischen Ölen werden heilende Kräfte nachgesagt, und ihr Holz soll auf uns eine beruhigende Wirkung haben. Die österreichische Zirbe ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Wälder. Sie wächst an der...

  • 27.03.20
  •  2

Leute

Wird nach der Krise das Leben noch teurer?
Schauen Sie im Markt auf das Preistaferl oder ist es Ihnen egal?

Wenn Sie nicht hinschauen also blind kaufen ersparen Sie sich das lange Gesicht beim Bezahlen. Das Preisniveau bei Frischware wie Wurst-/Schinken, ist derart in die Höhe geschossen das man es nicht glauben will was man dafür bezahlt. Schon Immer war der Detailverkauf nicht günstig doch jetzt auf einmal schreckt man zusammen wenn man die Preise sieht z.B.: Bio-Kantwurst 100 g 3,80 was soll ich dazu schreiben..... wenn sie keine Bio ist werden in der verschweißten Packung 2,30 pro 100 g...

  • 04.04.20

Eine Katastrophe bannt sich an
Sterben unsere Wälder ab?

Die Borkenkäferplage hat in unsere Wälder ein katastrophales Ausmaß  erreicht - noch schlimmer als in den zwei vergangene Jahre zuvor. Sturmschäden, milde Wintermonate und lange Trockenheit in letzte Jahre sind die Ursache das sich der Käfer explosionsartig vermehrt hat. Kahle Fichten, Buchen und noch andere Gehölzer erschrecken alle Waldbesitzer wenn sie in den Wald gehen. Keine Zeitung, kein Nachrichtensender berichtet über die Waldkatastrophe. Die österr. Forstwirtschaft erleidet seit...

  • 03.04.20

Ene neue Zeitepoche bewegt sich auf die Menschheit zu
Der Nachteil der digitalen Arbeitswelt ist nicht auf zuhalten

Arbeitsabläufe, Arbeitsprozesse haben sich seit Menschengedenken immer schon verändert - einige werden im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung überflüssig werden. Z.B.: der Kassier-Job im Geschäft, die Bürokraft bzw. die Buchhaltungskraft, Bankschalter Angestellte, Taxifahrer-Job im Stadtverkehr u.a.m. Ein gutes Beispiel ist am Bau zu beobachten - es dominieren Baumaschinen und Zulieferfirmen den Baufortschritt - wenig Bauarbeiter mehr wie es einmal war. Die Zeit ist defivitiv...

  • 02.04.20

Wer hat was anderes erwartet?
Arbeitslose soviel wie damals 1946

Vorläufig zählt man über 562.000 Arbeitslose 200.000 mehr als vor drei Wochen seit viele Dienstleister, fast alle Handelsgeschäfte vor allem die Fremdenverkehrsbranche dicht machen mußte. Die verständliche Schutzmaßmnahme der Regierung zwang sie dazu den die Ansteckungs- gefahr der neuen Lungenkrankheit ist mit der Insulvenza nicht vergleichbar - das erste Ziel der Regierung ist die Eindämmung in den Griff zu kriegen - hätte sich die Regierung noch Zeit gelassen dann wäre die Zahl der...

  • 01.04.20

Einfach ausprobieren
Erdäpfelsuppe selbst gemacht

Die aus der Dose ist fad da ist eine selbstgemachte um vieles geschmackvoller wenn man folgende Zutaten, Gewürze und Kräuter verwendet. Für eine Person: 2 mittelgroße Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden, ein kleineres Happel Zwiebel ebenso, 2 normal große Karotten, reichlich Sellerie und Poree grob dazu schneiden. In einem Topf Öl erhitzen den Zwiebel glasig anschwitzen, Karotten, Sellerie dazu geben, stark salzen, pfeffern. Das ganze lässt man kurz anrösten gibt jetzt den Poree dazu...

  • 01.04.20
Rudolf Knotzer und Uschi Zezelitsch
2 Bilder

Rudolf Knotzer ist der neue Osterhase
Der Osterhase war da!

"Gemeinsam schaffen wir das!", sagte Rudolf Knotzer und setzte kurzer Hand eine Idee in die Tat um. Für das Team der Papier- und Buchhandlung Knotzer gibt es keine Kurzarbeit. Ganz im Gegenteil, denn gerade jetzt ist auch der Osterhase für jede Unterstützung dankbar. "Ich bin überzeugt, dass es in Zeiten wie diesen ganz besonders wichtig ist, jemanden eine Freude zu bereiten," ist Rudolf Knotzer überzeugt. Deshalb dürfen sich derzeit über 100 Schulen in ganz Burgenland und auch einige im...

  • 01.04.20
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.