Top-Nachrichten - Mattersburg

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.055 folgen Mattersburg

Wir suchen Emma

Hündin entlaufen
"Emma" wird nach wie vor vermisst

URSCHENDORF/STEINABRÜCKL/BADEN/NEUNKIRCHEN/EISENSTADT/MATTERSBURG. Seit über einer Woche wird "Emma" vermisst. Sie ist am verganegnen Freitagabend in Steinabrückl entlaufen.  Die siebenjährige Mischlingshündin aus Rumänien ist scheu aber sehr freundlich. Sie ist gechipt und hat ein Halsband mit Hundemarke um den Hals. Möglicherweise versucht sie nach Hause zu kommen. Die Besitzerin wohnt in Urschendorf. Die Suche nach der vermissten Emma verlief bisher ergebnislos, die Besitzerin geht davon...

Lokales

Aktuell gibt es 20 Corona-Erkrankte im Burgenland.

Corona-Virus
Zwei COVID-19-Fälle in zwei burgenländischen Pflegeheimen

Eine Mitarbeiterin von einem Pflegeheim im Bezirk Oberwart wurde positiv auf COVID-19 getestet. Unabhängig davon wurde eine Bewohnerin eines Pflegeheims im Bezirk Güssing ebenfalls positiv getestet. Es besteht kein direkter Zusammenhang zwischen den beiden Fällen. BURGENLAND. Die positiv getestete Bewohnerin eines Pflegeheimes im Bezirk Güssing, die bislang keine Symptome aufweist, befindet sich derzeit im Krankenhaus Güssing und wird dort in einem für COVID-19-Patienten eingerichteten...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Anzeige
  6

Wiedereröffnung mit mehr Zirbenholz – mehr Wellness – mehr Auszeichnungen und mehr Aktionen
Hotel puchasPLUS startet Sommer-Aktion in Stegersbach und Loipersdorf

Termenhotel puchasPLUS mit vielen Erneuerungen und Highlights Es gibt nur wenige Hotels mit Gästezimmern, die in Zirbenholz eingerichtet sind. Noch seltener gibt es Hotels die ALLE Hotelzimmer in diesem exklusiven und teuren, aber für die Gesundheit so wertvollen heimischen Holz ausstatten. Zwei davon sind die Thermenhotels puchasPLUS in Stegersbach und Loipersdorf, die nach Corona wieder geöffnet sind und in die Sommersaison starten. Während das PuchasPLUS in Loipersdorf bereits seit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Vizebgm. Josef Habeler, Bgm. Matthias Weghofer, Geburtstagskind Julia Habeler, GV Christoph Ramhofer, GR. Erwin Habeler

Wiesen
Gemeinderätin feiert Vierteljahrhundert

WIESEN. Ihren 25. Geburtstag feierte kürzlich die Wiesener Gemeinderätin Julia Habeler. Julia Habeler ist auch Obfrau der Wiesener Singgruppe "Jubilate". Bürgermeister Matthias Weghofer, Vizebgm. Josef Habeler, Gemeindevorstand Christoph Ramhofer und Gemeinderat Erwin Habeler gratulierten herzlich und überbrachten ein Geschenk.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Franz Xaver Groiss, Landtagsabgeordnete Melanie Eckhardt und Stadtrat Andreas Feiler im Bus
  3

Mattersburg
Eine Runde durch die Stadt mit dem MABU

MATTERSBURG. Anfang Juni ging der neue Mattersburger Citybus „MABU“ in Betrieb. Der erste Monat wurde als Probemonat geführt, der für alle Fahrgäste gratis war. Auch die Volkspartei Mattersburg-Walbersdorf arbeitete an dem Projekt mit und drehte eine erste Runde durch die Stadt. „Wir freuen uns, dass der Citybus nun endlich in Betrieb ist. Der Start musste Corona bedingt verschoben werden, der Bus wird jetzt aber von der Bevölkerung gut angenommen“, berichtet Stadtrat Andreas Feiler und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei einem Verkehrsunfall in Walbersdorf wird ein 16-jähriger Leichtmotorrad-Lenker verletzt

Walbersdorf
Verkehrsunfall mit Leichtmotorrad

Der 16-Jährige Lenker eines Leichtmotorrads wird bei dem Zusammenstoß mit einem PKW in Walbersdorf verletzt. WALBERSDORF. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kehrte ein 19-jähriger Lenker mit seinem PKW in Walbersdorf vom Arenaplatz kommend in Richtung Ampelkreuzung auf der Fahrbahn um. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem 16-jährigen Lenker eines Leichtmotorrades, welches hinter dem PKW fuhr. Der 16-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in weiterer Folge durch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Zahl der aktuell Corona-infizierten Personen im Burgenland liegt bei 17.

Bezirk Mattersburg
Positiver COVID-19-Fall in einer Fahrschule

Ein Mitarbeiter einer Fahrschule im Bezirk Mattersburg wurde positiv auf COVID-19 getestet, teilt der Koordinationsstab Coronavirus des Landes Burgenland mit. Alle erforderlichen Maßnahmen sowie ein umfangreiches Contact Tracing wurden in die Wege geleitet. BURGENLAND. Der Erkrankte weist Symptome auf und befindet sich in behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne. Seine Lebensgefährtin sowie seine Kinder wurden ebenfalls abgesondert und beprobt. Verbindung zu PflegeheimDa die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Politik

Die ÖVP Frauen Mattersburg-Walbersdorf trafen sich im Badrestaurant Mattersburg

Mattersburg-Walbersdorf
ÖVP Frauen im Badrestaurant Mattersburg

MATTERSBURG. Am Freitag, den 26. Juni fand die erste Sitzung der ÖVP Frauen Mattersburg-Walbersdorf nach der Covid-19-Pandemie, im neu eröffneten Badrestaurant in Mattersburg, statt. Neue Mitglieder willkommenObfrau Cornelia Salamon durfte dabei 3 neue Damen in der Runde begrüßen. Gesprochen wurde über die Auswirkungen von Corona und aktuelle Themen in der Stadt. „Ich freue mich sehr, dass nach dem Lockdown, der ÖVP Frauen Bund wieder zu einem Treffen zusammengekommen ist.“, freut sich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Ferienbetreuung stehen Spiel und Sport im Vordergrund.
  2

Sommer 2020
Erstmals flächendeckende Ferienbetreuung im Burgenland

Im Sommer 2020 gibt es aufgrund des neuen Kinderbildungs- und –betreuungsgesetzes im Burgenland erstmals eine flächendeckende Ferienbetreuung für Kinder bis 14 Jahren. BURGENLAND. Im Burgenland bieten die Gemeinden für die Kinder von 0 bis 14 Jahren beziehungsweise bis zum Ende der Schulpflicht eine Ferienbetreuung an. In den Kindergärten und Kinderkrippen wird bei einem Bedarf für vier Kinder auch während der Schulferien der Regelbetrieb fortgesetzt. Das heißt, die Kinderbildungs- und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die ÖVP-Bürgermeister vermissen die Unterstützung des Landes.

Protest der ÖVP-Bürgermeister
„Die Gemeinden stehen mit dem Rücken zur Wand“

Gemeinsam mit mehreren ÖVP-Bürgermeistern wies ÖVP-Klubobmann Markus Ulram auf die dramatische Lage der Gemeinden hin. „Das Land erhöht in Krisenzeiten die Abzüge von den Ertragsanteilen“, so Ulram. Die SPÖ kontert: „Keine Gemeinde wird mit zusätzlichen Kosten belastet.“ BURGENLAND. „Als mir meine Mitarbeiter am 23. Juni die Abrechnung für die Abzüge der Ertragsanteile vorlegten, habe ich als erste Maßnahme die Dosis für meine Blutdruck-Tabletten verdoppelt“, erzählte Bernd Strobl,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentierten die neue Landesgesellschaft: Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner, LH Hans Peter Doskozil und Gerald Goger, Geschäftsführer BELIG

Serviceangebot für Gemeinden
Neue Landesgesellschaft unterstützt bei Bauprojekten

Die „Projektentwicklung Burgenland GmbH“ soll Gemeinden künftig bei ihren Bauprojekten organisatorisch, planerisch sowie bei der Finanzierung unterstützen. BURGENLAND. Der Neubau des Kindergartes, die Errichtung einer Mehrzweckhalle oder ein neues Sportzentrum – die burgenländischen Gemeinden stehen bei großen Infrastrukturprojekten oft vor enormen Herausforderungen. Das Land hat sich deshalb entschlossen, mit der „Projektentwicklung Burgenland GmbH“ – einer Tochtergesellschaft der BELIG –...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LH Hans Peter Doskozil will gegen die Umsetzung des „1-2-3-Tickets“ in der aktuellen Variante vor Gericht ziehen.
 2   2

Doskozil-Kritik am „1-2-3-Ticket“
„Burgenländer krass benachteiligt“

LH Hans Peter Doskozil übt scharfe Kritik am „1-2-3-Ticket“ und droht mit einer Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof. Die Grünen sprechen von einer Neiddebatte. BURGENLAND. Das von Verkehrsministerin Leonore Gewessler angekündigte „1-2-3-Ticket“ soll soll für alle öffentlichen Verkehrsmittel gelten und für ein Bundesland 365 Euro kosten, für zwei Bundesländer 730 Euro und für ganz Österreich 1.095 Euro. Niederösterreicher fahren günstiger nach WienLH Hans Peter Doskozil sieht darin eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentation der neuen Förderaktion im Martinsschlössl in Donnerskirchen: Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld, Starkoch Wolfgang Ban und LH Hans Peter Doskozil
  2

Neue Förderaktion
Land Burgenland unterstützt Wein- und Genussfeste

Winzer, Gastronomen, Heurige oder auch Buschenschankbetriebe werden für die Abhaltung eines Wein- und Genussfestes mit 300 Euro unterstützt, für die Abhaltung unter der Woche (Montag bis Mittwoch) sogar mit 350 Euro. DONNERSKIRCHEN. „Im Mittelpunkt dieser kleinen Festivals sollen regionale Produkte, insbesondere der burgenländische Wein stehen, hierzu werden wir – getreu dem Motto ‚das Burgenland öffnet die Tore‘ – burgenlandweit die Abhaltung von kleinen Wein- und Genussfesten...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die neuen Staatsmeister heißen Julia Grabher (1.v.r.) und Dennis Novak (2.v.r.)

Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
Novak und Grabher holen sich den Titel

OBERPULLENDORF. Die Sieger bei den ADMIRAL Tennis Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf 2020 heißen Julia Grabher und Dennis Novak. Die Vorarlbergerin holte sich gegen Sinja Kraus ihren zweiten Staatsmeistertitel. „Es war kein gutes Spiel von uns beiden“, meinte die frischgebackene Staatsmeisterin im Anschluss an ihren 6:3, 6:4-Erfolg. Dramatik im Herren-FinaleDas Herren-Finale war an Dramatik kaum zu überbieten. Dennis Novak sicherte sich den hart umkämpften ersten Satz mit 7:6,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Dennis Novak steht im Finale und spielt dort am Samstag gegen Sebastian Ofner um den Staatsmeistertitel

Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
Novak und Ofner spielen um den Titel

Die Nummer eins und zwei stehen sich bei den ADMIRAL Tennis Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf am Samstag im Finale gegenüber. Das Spiel startet um 13 Uhr OBERPULLENDORF. Der Weg dorthin gestaltete sich für Dennis Novak und Sebastian Ofner aber sehr unterschiedlich. Novak hatte mit Lenny Hampel hart zu kämpfen, setzte sich aber nach einer Marathonpartie mit 6:3, 6:7 und 7:6 durch. Sebastian Ofner gestaltete seinen Halbfinal-Auftritt gegen Lucas Miedler mit 6:2 und 6:2 hingegen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Seit Donnerstag steht fest: David Pichler wird seinen Titel heuer nicht verteidigen können
  2

Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
Titelverteidiger David Pichler ausgeschieden

Sebastian Ofner (2) nahm Lokalmatador und Titelverteidiger David Pichler nach einem äußerst umkämpften ersten (6:4) und einem klaren zweiten Satz (6:2) aus dem Bewerb. Am Freitag stehen die Halbfinal-Spiele am Programm OBERPULLENDORF. Die Viertelfinalspiele der Herren bei den ADMIRAL Tennis Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf brachten drei klare Siege und eine Marathon-Partie zwischen Alexander Erler (Nr. 6) und Lucas Miedler (4), welche Miedler hauchdünn mit 7:6, 4:6 und 7:6 für sich...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Titelverteidiger David Pichler (5) gab sich bei seinem Zwei-Satz-Sieg gegen Thomas Statzberger keine Blöße.

Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
Sechs von acht gesetzten Herren im Viertelfinale

Trotz teils heftiger Gegenwehr stehen sechs von acht gesetzten Herren bei den ADMIRAL Tennis Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf im Viertelfinale. Die Partie von Sebastian Ofner gegen Tristan-Samuel Weissborn musste wegen Dunkelheit abgebrochen werden OBERPULLENDORF. Die Nummer eins des Turniers, Dennis Novak, musste gegen Lukas Krainer zwar zweimal in die Verlängerung, setzte sich am Ende aber jeweils mit 7:5 durch. Lenny Hampel (8) musste gegen Marko Andrejic Durchgang eins abgeben,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
David Pichler startete seine Mission Titelverteidigung mit viel Selbstvertrauen
  3

Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
David Pichler ist weiter, Michael Frank und Jürgen Melzer out

Sieg und Niederlage am ersten Hauptrunden-Tag für die burgenländischen Vertreter bei den ADMIRAL Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf. David Pichler fuhr gegen Benedikt Emesz (STV) den erwarteten Sieg ein, Michael Frank unterlag Peter Goldsteiner (NÖTV) klar OBERPULLENDORF. David Pichler startete in seine Mission Titelverteidigung mit viel Selbstvertrauen, was Benedikt Emesz mit einem 0:6 im ersten Durchgang zu spüren bekam. Im zweiten Satz entwickelte sich allerdings ein ausgeglichenes...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig

Aus eigener Kraft die Abstiegskante überwunden
Hat jemand daran gezweifelt?

Für die Tiroler war es was neues in der obersten Bundesliga im Abstiegskampf verstrickt zu sein. Der SVM ist mit dem Abstiegskampf  schon vertraut jede Saison darin verwickelt. Die Wattener kamen in diesem vorletztem Spiel beinhart ins Hintertreffen waren noch gut bedient nach dem Schlußpfiff - bei ihnen lagen nach dem schnellem Führungstor der M'burger die Nerven blank zwei hässliche Fouls wobei einem SVM Spieler das Schlüsselbein gebrochen wurde der sofortige Aus- schluß des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Wirtschaft

Bei der Generalversammlung des Lagerhauses Horitschon-Mattersburg wurde Alfred Vukovich (1. Reihe, 3. von rechts) zum neuen Obmann gewählt

Lagerhaus Horitschon-Mattersburg
Neuer Vorstand will positive Entwicklungen fortsetzen

Bei der Generalversammlung des Lagerhauses Horitschon-Mattersburg wählte man einen neuen Obmann und zog erste Bilanz über die Umsatzentwicklung 2020. MATTERSBURG/OBERPULLENDORF. Obmann Josef Rathmanner und der neue Geschäftsführer Herbert Honc konnten im  Juni rund 100 Mitglieder, Mitarbeiter und Ehrengäste zur Generalversammlung des Lagerhauses Horitschon-Mattersburg begrüßen. Aufgrund der bestehenden Covid19-Regelungen fand die Veranstaltung in der Werkstätte Mattersburg statt. Auf der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Milorad Sarcevic, Geschäftsführer und Inhaber von milo-consulting in Wiesen

Milo-Consulting
Wiesener Unternehmen ist neuer Ricoh Vertriebspartner für das Burgenland

Mit 1. Juli vertreibt milo-consulting als Exklusivpartner das gesamte Lösungsportfolio Ricohs im Burgenland.  WIESEN. Milorad Sarcevic, Geschäftsführer und Inhaber von milo-consulting, weist eine große Branchenkenntnis auf und war zuletzt als regionaler Verkaufsleiter von Ricoh – darunter auch das Burgenland – tätig. Der Sitz der neu gegründeten milo-consulting befindet sich in Wiesen, im Herzen des Burgenlandes. Professionelle Lösungenmilo-consulting wird als Exklusivpartner das gesamte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
„Der Übergang zur zweiten Etappe der Kurzarbeit hat gut funktioniert“, sagt AMS-Chefin Helene Sengstbratl.
 1

AMS-Kurzarbeit
843 Betriebe im Burgenland haben verlängert

Vom März bis Juni wurden im Burgenland rund 77 Millionen Euro Kurzarbeitsgeld ausbezahlt. Rund ein Viertel der Betriebe hat die Kurzarbeit bereits verlängert. BURGENLAND. „Wir haben von März bis Juni die Königsetappe hinter uns gebracht und für 3.200 Betriebe und rund 30.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern 77 Millionen Euro Kurzarbeitsgeld ausbezahlt,“ informiert AMS-Landesgeschäftsführerin Helene Sengstbratl. Der Übergang zur zweiten Etappe habe gut funktioniert. „843 Betriebe haben...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Melanie Eckhardt, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft Burgenland, bewirbt die Aktion „g’lernt is g’lernt“.

Neue Initiative von „Frau in der Wirtschaft“
Vom Lehrling zur Unternehmerin

„Frau in der Wirtschaft“ Burgenland holt erfolgreiche Unternehmerinnen vor den Vorhang, die zeigen, welche Wege man mit einer Lehre beschreiten kann. BURGENLAND. Trotz vieler Bemühungen entscheiden sich im Burgenland nach wie vor nur ein Drittel der 15-jährigen für eine Lehrausbildung. „Es ist an der Zeit, endlich das in den Köpfen verankerte Bild aufzulösen und aufzuzeigen, was die Lehre wirklich ist: eine Chance – für Jugendliche und für unsere Betriebe“, erklärt Melanie Eckhardt,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Mit dem Handwerkerbonus soll die Auftragslage heimischer Klein- und Mittelbetriebe gestärkt und Arbeitsplätze gesichert werden.
  2

Burgenländischer Handwerkerbonus
800 Förderanträge seit Anfang 2020

Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner zieht nach einem halben Jahr Burgenländischer Handwerkerbonus eine positive Zwischenbilanz . BURGENLAND. Seit Anfang 2020 wurden knapp 800 Anträge gestellt, davon wurden 357 bearbeitet, 500.000 Euro wurden bislang aus dem Fördertopf ausbezahlt. Einen zusätzlichen Schub gab es laut Dorner durch eine weitere Attraktivierung der Aktion. Förderbeträge verdoppelt„Wir haben mit 1. Juni die Förderbeträge verdoppelt. Alleine seit dieser Neuerung sind 273...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Julia Pinter, Lehrlings- und Jugendreferat, und AK-Lehrlingsbeauftragte Nina Wimmer

Arbeiterkammer Burgenland
AK-Lehrlingsausweis online beantragen

Mit der Online-Beantragung des Lehrlingsausweises kommen die Jugendlichen noch unbürokratischer und schneller zu ihrer edu.card. BURGENLAND. Ab sofort ist die „edu.card“ auch online über die AK-Homepage erhältlich. Der Ausweis wird für die Nutzung des Jugend-Tickets benötigt.  „Auch wenn wir grundsätzlich den persönlichen Kontakt zu den Lehrlingen suchen, war die Online-Beantragung des Lehrlingsausweises nur der konsequente nächste Schritt“, so AK-Lehrlingsbeauftragte Nina...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Leute

Ein Trugschluß zu glauben es ist ausgestanden
Wie halten Sie es mit der Maske aufsetzen?

Im Juni war die Maskeplicht so gut wie beendet. Beim Arzt, in der Apoteke setzte man sie noch auf. Die Lockerung der Maßnahmen führte dazu das Abstand halten nicht mehr so genau genommen wird wie in der Krise. In Geschäfte wo es nach wie vor Bodenmackierungen gibt halten sich die Leute schon danach - in Gaststätten und bei andere Dienstleister, Freizeiteinrichtungen ist es so gut wie unmöglich Abstand zu halten. Hatten wir angenommen das aufgrund der täglichen sinkenden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Lebenserfahrung
Die Wahrheit wird gerne verdrängt wenn es um sie geht

Als Beispiel führe ich an wenn Eltern ihren Sohn, Tochter oder beide in Schutz nehmen wenn auch offensichtlich Tochter, Sohn ihrer Erwartung nicht nach kamen - Schuld sind immer andere das beruhigt trügerisch eigene Versäumnisse bei der Erziehung. Die Eltern kennen sehrwohl die Macke ihrer erwachsenen Kinder doch sie wollen es nicht wahrhaben, sprechen nicht offen aus woran es liegt das ihr Sohn, Tochter nicht vorgesehene Entscheidungen getroffen haben die nicht nur die Existenz die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

VMin. Frau Tanner strauchelt ebenfalls wie ihre Vorgänger
Die Luftraumüberwachung - ein endloses hinaus Zögern statt Handeln

Der Saab 105 hat 50 Jahre seinen Zweck erfüllt wird Ende dieses Jahr außer Dienst gestellt V-Ministerin Frau Tanner gab bekannt das für die ausgeschiedenen Saab 105 vorläufig kein Ersatz vorgesehen ist sie will abwarten wie lange noch mit Airbus strittig verhandelt wird - das kann allerdings Jahre lang dauern bis ein Ergebnis zustande kommt um die Eurofigther zu erset- zen. In dieser Zeit sollen die abgespeckten Eurofigther die Überwachung übernehmen. Eine sehr teure Überwachung strebt Frau...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Der Geschichtl - Schreiber ist nicht zu bremsen
Ich schreibe wirklich über alles - finden Sie das auch?

In der Gustav-Degengasse sieht man wochentags ein großen roten Werbeschirm darunter einige Tische mit Sessel. Diese Entdeckung gibt mir keinen Anlaß darüber ein G'schichterl zu schreiben. Das gemütliche Platzl gehört zum Cafelokal und wird von Gäste nicht stiefmütterlich links liegen gelassen. Was ich bei meinem letztem Besuch störend empfand ist die Radiomusik die aus einem mordsdrum Gerät kommt. Der natürliche Lärmpegel lebhafter Gäste genügt dem Lokalpächter anscheinend nicht er erzeugt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Teures, geschmackloses Obst in Geschäfte
Schmecken Ihnen die flachen Pfirsiche, Nektarinen?

Als es die ersten Weingarten-Pfirsiche zu kaufen gab waren die gut sie schmeckten tatsächlich wie unsere eigenen im Weingarten. Was wir jetzt unter diesen Name oder unter flache Pfirsiche bekommen ist der Name nicht wert den sie noch immer haben. Der Preis richtet sich nach der Größe der Frucht nicht nach der Qualität. Das geschmacklose Zeug ist keinen Cent wert den Kunden dafür ausgeben um beschwindelt zu werden. Der Markteinkäufer wäre ja dumm wenn er auf das Geschäft verzichten würde -...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Mehr als zuvor
Werden Jungmänner von ihren Mütter zu Waschlappen erzogen?

Väter haben bei der Kinderziehung schon immer das Nachsehen - die Mama übernimmt die Aufgabe bindet ihren Sprösling bald an sich der Vater wird eingebunden wenn man ihm unbedingt braucht. Das unausgewogene Verhältnis in der Erziehung zieht das Kind auf die Seite der Mutter die weiß genau was man mit der Anhänglichkeit ihres Kindes anfangen kann. Sie erzieht den Bub nach ihrer Vorstellung wie er sein soll wenn er erwachsen wird und Mädchenbekanntschaften macht. Das Mädchen wird ebenfalls auf...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Gedanken

 4

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.