Top-Nachrichten - Mattersburg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.113 haben Mattersburg als Favorit hinzugefügt
Mit viel Motivation waren die Besucher beim TryOut-Day der Pannonia Eagles in Baumgarten dabei.
2

Pannonia Eagles
Volles Haus beim TryOut-Day

Kurz vor dem Lockdown luden die Pannonia Eagles zum TryOut-Day in Baumgarten ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnte bei strahlendem Sonnenschein Footballluft schnuppern. BAUMGARTEN. Motivierte Footballfans folgten dem Ruf der Adler um American Football und Flag Football – die kontaktfreie Variante – auszuprobieren. „Wir freuen uns, dass so viele Kinder und Jugendliche beim TryOut-Day dabei waren. Wir möchten zeigen, dass Flag-Football eine perfekte Alternative zu den klassischen...

Auch beim Team der Bezirksblätter Mattersburg wurde heute die erste Kerze entzündet. Natürlich beim selbst gemachten Adventskranz aus regionalem Reisig.
2 Video

Bezirk Mattersburg
Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Heute feiern wir den ersten Adventsonntag. Traditionell schmückt dabei ein Adventskranz so manches zu Hause. Auch wir bei den Regionalmedien Burgenland gehen diesem Brauch nach und entzünden heute die erste Kerze. BEZIRK MATTERSBURG. Der Adventskranz ist meist ein aus Tannenzweigen geflochtener Tisch- oder Hängeschmuck im Advent. Auf ihm befinden sich vier Kerzen – die jeweils für einen Sonntag vor dem heiligen Abend stehen. Im Laufe der Adventszeit werden sie nacheinander entzündet. Am ersten...

Die Schüler der 2b der MS Mattersburg sind von den neuen digitalen Tafeln begeistert.
2

MS Mattersburg
Interaktive Tafeln im Unterricht

Interaktive Schultafeln sind seit neuestem in der MS Mattersburg im Einsatz. Das Kreide-Zeitalter ist damit für die Schüler der 5. und 6. Schulstufe der MS zu Ende. MATTERSBURG. Die Freude bei den Schülern der 5. und 6. Schulstufe der MS Mattersburg war groß als die neuen interaktiven Tafeln installiert wurden. Die Tafeln sind mit einem Computer verbunden, der Bildschirminhalt wird auf die weiße Fläche projiziert. Berreicherung für Lehren und LernenSchnell erkannten die Schüler, welche...

Bei der Klima-Fitnesswanderung tankten die Teilnehmer gut gelaunt Energie an der frischen Luft.
2

Gesundes Dorf
Gesundheitsförderung in Zeiten von Corona

Auf Intiative von "Gesundes Dorf" finden in der Gemeinde Forchtenstein regelmäßig Wanderungen statt. Damit soll dem Corona-Blues entgegengewirkt, das Immunsystem unterstützt und soziale Kontakte gefördert werden FORCHTENSTEIN. Die letzten Wanderungen fanden noch vor dem Lockdown statt und waren ein voller Erfolg. Im Oktober trafen sich um die 40 Teilnehmer zur "Gesundes Dorf Abendwanderung" zusammen. Die gemütliche Strecke führte vom Sportplatz über die Furt zum Geißbachhof, wo eine kleine...

Volksschuldirektor Martin Pöttschacher, ASKÖ Landegeschäftsführer Andreas Ponic, ASKÖ Vizepräsidentin Elisabeth Habeler und Bgm. Dieter Posch geben den Startschuss für den Mental Fit Pfad in Neudörfl.

Für gesunden Körper und Geist
"Mental Fit Pfad" in Neudörfl installiert

In der Gemeinde Neudörfl wurde ein "Mental Fit Pfad" Fitnessparcours installiert. Er soll Kinder und Erwachsene zu mehr Bewegung motivieren und so bei der Bewältigung negativer gesundheitlicher Auswirkungen der Corona-Pandemie unterstützen. NEUDÖRFL. Ziel der neuen Initiative "Mental Fit Pfad", von Sportlandesrat Heinrich Dorner und Bildungslandesrätin Daniela Winkler in Kooperation mit der Bildungsdirektion und den Sport-Dachverbänden, ist es Geist und Körper fit zu halten. Sie soll in 100...

Birgit Kronberger und Rainer Kraft vom "Vorlagenportal für Arbeitsrecht und Personalverrechnung" freuen sich über die Auszeichnung mit dem Lehrpreis der Wiener Fachhochschule der WKW.
4

Lehrpreis der Wiener Fachhochschule
Vorlagenportal gewinnt mit Comics

Mit der Verleihung des Preises für innovative Lehre würdigt die FHWien der WKW jedes Jahr herausragende Lehrveranstaltungen. Eines der Siegerprojekte 2021 kommt aus Rohrbach. ROHRBACH. Mit dem Lehrpreis der Wiener Fachhochschule der WKW werden jedes Jahr innovative und didaktische Projekte gewürdigt. Damit soll der hohe Stellenwert der Lehre an der auf Management und Kommunikation spezialisierten Fachhochschule betont werden. Die heurige Preisverleihung fand im Rahmen einer Online-Veranstaltung...

Der Sozialmarkt in Mattersburg hat auch während des Lockdowns weiterhin geöffnet.

Mattersburg
Sonnenmarkt auch im Lockdown geöffnet

Seit einigen Tagen hat der neue Sozialmarkt in Mattersburg seine Pforten für die Kunden geöffnet. Da es sich um einen Lebensmittelmarkt handelt ändert daran auch der aktuelle Lockdown nichts. MATTERSBURG. Beim Sonnenmarkt, von der soogut-Sozialmarkt GmbH, handelt es sich um ein Lebensmittelgeschäft und daher ist auch während des Lockdowns geöffnet. Menschen die zum Einkauf im Sozialmarkt berechtigt sind können dort auch jetzt ungehindert einkaufen. "Eine Falschmeldung in den Medien hat einige...

Weinlesefest im Jahr 1924
41

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Mattersburg anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Bei Fundermax in Neudörfl ist man auf die fleißigen Lehrlinge sehr stolz.

Industrie ehrt ihre „Young Stars“
Fundermax sticht als Lehrbetrieb hervor

Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Burgenland ehrt auch heuer über 80 Lehrlinge, die im vergangenen Jahr durch ihre besonderen Leistungen aufgefallen sind und damit zu den „Young Stars of Industry 2021“ zählen. NEUDÖRFL. Jedes Jahr werden Lehrlinge, die mit ihren Leistungen herausstechen geehrt und zu „Young Stars" erklärt. Es wurden Auszeichnungen in Betrieben quer durch das gesamte Burgenland verteilt. „Mit dieser Ehrung wollen wir unsere ‚Stars‘ vor den Vorhang bitten und sie für...

Ehrenamtliche Präsidentin der Volkshilfe Burgenland mit Daniela B. aus Sieggraben vor dem abgebrannten Familienhaus.

Nach Brand in Sieggraben
Spendenaufruf für Ben und Nico

Der Rosenkrieg eines Sieggrabener Paares fand Anfang November einen traurigen Höhepunkt. Der Mann von Daniela B. zündete das Familienanwesen an und flüchtete. Die Volkshilfe Burgenland hat jetzt eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um der Familie zu helfen. SIEGGRABEN. Zum Zeitpunkt des Brandes waren die Mutter und die beiden Kindern zum Glück nicht im Haus. Die Frau war mit ihren Söhnen bereits zu einer Freundin gezogen, um die Kinder und sich selbst zu schützen. Mit der Spendenaktion soll...

Mit viel Motivation waren die Besucher beim TryOut-Day der Pannonia Eagles in Baumgarten dabei.
Auch beim Team der Bezirksblätter Mattersburg wurde heute die erste Kerze entzündet. Natürlich beim selbst gemachten Adventskranz aus regionalem Reisig.
Die Schüler der 2b der MS Mattersburg sind von den neuen digitalen Tafeln begeistert.
Bei der Klima-Fitnesswanderung tankten die Teilnehmer gut gelaunt Energie an der frischen Luft.
Volksschuldirektor Martin Pöttschacher, ASKÖ Landegeschäftsführer Andreas Ponic, ASKÖ Vizepräsidentin Elisabeth Habeler und Bgm. Dieter Posch geben den Startschuss für den Mental Fit Pfad in Neudörfl.
Birgit Kronberger und Rainer Kraft vom "Vorlagenportal für Arbeitsrecht und Personalverrechnung" freuen sich über die Auszeichnung mit dem Lehrpreis der Wiener Fachhochschule der WKW.
Der Sozialmarkt in Mattersburg hat auch während des Lockdowns weiterhin geöffnet.
Weinlesefest im Jahr 1924
Bei Fundermax in Neudörfl ist man auf die fleißigen Lehrlinge sehr stolz.
Ehrenamtliche Präsidentin der Volkshilfe Burgenland mit Daniela B. aus Sieggraben vor dem abgebrannten Familienhaus.

Lokales

Die Polizei führte am Samstag 358 Alkomattests durch (Symbolbild).

Planquadrat im Burgenland
Vier Alko-Lenker und 253 Raser

Am Samstag führte die Polizei im Burgenland landesweit Kontrollen durch BURGENLAND. 530 Fahrzeuglenker wurden kontrolliert und dabei 358 Alkomattests durchgeführt: Vier Lenker waren in einem alkohol- oder suchtmittelbeeinträchtigten Zustand. Der höchste gemessene Alkoholwert (2,24 Promille) wurde bei einem 42-jährigen Autolenker im Bezirk Jennersdorf festgestellt. Weiters wurden im Zuge der Schwerpunktation 168 sonstige Anzeigen erstattet und 111 Organstrafverfügungen ausgestellt. 253 Anzeigen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Dr. Georg Weidinger zeigt Wege aus der Angst.
3

Porträt
Ohne Angst frei leben

Dr. Georg Weidinger ist Präsident der Österreichischen Gesellschaft für TCM und Lehrender für TCM. In seinen neuen Büchern verrät er, wie das Immunsystem wirklich funktioniert und wie es in Zeiten von Corona gestärkt werden kann. BAD SAUERBRUNN. Weit über den Bezirk hinaus ist Georg Weidinger für seine TCM-Praxis in der Eisenstädter Straße bekannt. Der engagierte Arzt und Familienmensch ist aber auch ein herausragender Künstler, der in der Musik und im Schreiben seine Berufung gefunden hat. Mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
Das Wetter unterscheidet sich im Norden und Süden

Wind, vereinzelt Sonne, 2 bis 4 Grad
So wird das Wetter heute im Burgenland

Im Norden muss man mit Wind und in Richtung Süden mit Sonne rechnen. BURGENLAND. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wird es heute, Montag dem 29.11., windig und im Süden kann es sonnig werden. Lebhafter Wind im NordenIm Norden kann es in der Früh und den ersten Vormittagsstunden noch ab und zu leicht schneien, bald ist es aber überall trocken und es sind im Tagesverlauf auch Auflockerungen dabei. In den übrigen Landesteilen scheint etwas mehr die Sonne. Der Wind weht...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Auch beim Team der Bezirksblätter Mattersburg wurde heute die erste Kerze entzündet. Natürlich beim selbst gemachten Adventskranz aus regionalem Reisig.
2 Video

Bezirk Mattersburg
Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Heute feiern wir den ersten Adventsonntag. Traditionell schmückt dabei ein Adventskranz so manches zu Hause. Auch wir bei den Regionalmedien Burgenland gehen diesem Brauch nach und entzünden heute die erste Kerze. BEZIRK MATTERSBURG. Der Adventskranz ist meist ein aus Tannenzweigen geflochtener Tisch- oder Hängeschmuck im Advent. Auf ihm befinden sich vier Kerzen – die jeweils für einen Sonntag vor dem heiligen Abend stehen. Im Laufe der Adventszeit werden sie nacheinander entzündet. Am ersten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Politik

 Am sichtbarsten ist die körperliche Gewalt. Oft findet Gewalt aber auch in psychischer oder verbaler Form statt.
4

16 Tage gegen Gewalt
Frauen zeigen gemeinsam Stärke

Am 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Zeitgleich starten die "16 Tage gegen Gewalt", die bis zum 10. Dezember, dem internationalen Tag der Menschenrechte, dauern. Die ÖVP Frauen Burgenland und die SPÖ Frauen Burgenland unterstützen auch heuer wieder die Aktion. MATTERSBURG. Unter dem Motto „Orange the World“ findet auch heuer wieder die Aktion „16 Tage gegen Gewalt“ statt“, informiert ÖVP-Landesleiterin und Landtagsabgeordnete Julia Wagentristl und ergänzt: „Nach...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Pressekonferenz mit Impfpflicht und Lockdown: Ludwig, Platter, Schallenberg, Mückstein
9 6 Aktion Video 4

Allgemeine Impfpflicht ab 1. Februar
Österreich dreht zu – harter Lockdown

Am idyllischen Achensee in Tirol fand die turnusmäßige Landeshauptleutekonferenz statt. Aber statt eines geselligen Beisammenseins wurde in zähen Verhandlungen mit Bundesminister Mückstein und Kanzler Schallenberg ein weiterer Lockdown für alle beschlossen. Dieser beginnt am Montag und dauert vorerst zehn Tage, maximal aber bis 13. Dezember. Gleichzeitig wird die allgemeine Impfpflicht ab 1.  Februar kommen. ÖSTERREICH. Bereits am Donnerstag sind Bundeskanzler Alexander Schallenberg und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Der Landeshauptmann sieht keinen Weg vorbei am österreichweiten Lockdown.
1 1

„Schritt unausweichlich"
Doskozil geht von Lockdown aus

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eröffnete seine Budgetrede im Landtag am Donnerstagabend mit einem Statement zur aktuellen Corona-Lage: ein österreichweiter Lockdown sei unausweichlich und das Burgenland werde sich solidarisch zeigen EISENSTADT. Man stehe unmittelbar vor der Entscheidung, einen Lockdown zu beschließen, gab der Landeshauptmann einen Vorgeschmack auf das am morgigen Freitag stattfindende Treffen mit Regierungsmitgliedern und Landeshauptleuten: "Ich gehe davon aus, dass dieser...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
LH Doskozil: "Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantieren, dass wir mit diesen Maßnahmen durch die vierte Welle kommen, aber wir probieren es."

Doskozil reagiert
FFP2-Maskenpflicht ab 17. November, mobile Impfteams ab nächster Woche

Burgenlands Landeshauptmann Doskozil lud am Dienstag zur Pressekonferenz angesichts der steigenden Infektionszahlen – neben einer FFP2-Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Räumen kommen auch mehr Test- und Impfangebote BURGENLAND. Doskozil eröffnete die Pressekonferenz mit einem Rundumschlag gegen die Bundesregierung. Diese sei nicht in der Lage, die Situation zu beherrschen und mit ihr umzugehen, so der Landeshauptmann. Es sei keine Strategie für die Bewältigung der Krise erkennbar....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Regionauten-Community

Omikron - Impfschutz, Impfpflicht
Der Stand des (Un)-Wissens!

Am 27. 11. 2021, vormittags, hat der Experten-Tenor gelautet: Eine Schutzwirkung der vorhandenen Impfstoffe gegen die neue Mutante ist ungewiss; sie könnte diese umgehen. Am selben Tag, nachmittags, hieß es dann: Eine Schutzwirkung sei gegeben; aber nur im verminderten Maße. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit konnte diese komplexe Frage in der kurzen Zeit nicht zuverlässig geklärt werden, was auch für die nahe Zukunft gilt. Das heißt, man kann jetzt nur von Annahmen ausgehen!...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Wilhelm Pavicsits

Die Kaufsucht hat viele Menschen im Griff
Shoppen ist zum Kaufzwang geworden - eine Sucht im Sinne der Wirtschaft

Kaufen, immer wieder kaufen, was man auch nicht unbedingt braucht, verdanken wir der Wirtschaft, dem Handel mit raffinierten Verlockungen jeder Art. Die vorweihnachtliche Zeit ist wie geschaffen, um sich mit Elektro-Schrott einzudecken, um bald im Sonder-Müll zu landen.  Die vierte Corona Welle macht zum zweiten Mal einen Strich durch die Rechnung in dieser sonst verrückten Zeit, doch in Handelsketten, im Internet reißen Angebote und Online Ver- lockungen nicht ab, davor warnt bereits die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Coronavirus Variante B.1.1.529 (Omikron)
Impfschutz nicht geklärt - Konsequenzen

Laut Virologen ist noch nicht geklärt, ob und wie gut der aktuelle Impfstoff gegen die neue Variante schützt. Somit ist es möglich, dass der Impfstoff nichts nützt, sondern mit seinen "Kollateralwirkungen" nur Schaden anrichtet. Dieser aktuelle Wissensstand muss Konsequenzen auf die laufende Impf-Werbekampagne haben. Die Regierung muss eine schnelle Entscheidung treffen, ob diese weitergeführt, eingeschränkt oder eingestellt werden soll. Es geht um unser aller Gesundheit, insbesondere jene der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Wilhelm Pavicsits

Freundschaf(en)
Jeder macht(e) seine Erfahrungen damit

Die erste Freundschaft beginnt im Kindergarten, setzt sich im Pflichtschulalter fort, hält noch Jahre lang im Jugend-/, Erwachsenenalter an. Sie endet bei Männer früher als bei Frauen, ihnen geht das Gesprächsthema nie aus. Unter Männer findet man auch "Tratschtanten" bei weitem nicht so viele wie bei Frauen. Die nachhaltig echte Männerfreundschaft ist rar wer sie hat und vor allem pflegt, darf sich glücklich schätzen. Jugend-Freundschaften gehören unbedingt zum Reifeprozess von Menschen sie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit viel Motivation waren die Besucher beim TryOut-Day der Pannonia Eagles in Baumgarten dabei.
2

Pannonia Eagles
Volles Haus beim TryOut-Day

Kurz vor dem Lockdown luden die Pannonia Eagles zum TryOut-Day in Baumgarten ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnte bei strahlendem Sonnenschein Footballluft schnuppern. BAUMGARTEN. Motivierte Footballfans folgten dem Ruf der Adler um American Football und Flag Football – die kontaktfreie Variante – auszuprobieren. „Wir freuen uns, dass so viele Kinder und Jugendliche beim TryOut-Day dabei waren. Wir möchten zeigen, dass Flag-Football eine perfekte Alternative zu den klassischen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Grund zum Jubeln haben die Neusiedler Kicker aktuell wenig.
Video

Mögliche Spielmanipulationen
SC Neusiedl sieht sich als "Opfer"

Der SC Neusiedl am See 1919 (NSC) wird derzeit als Teil einer möglichen Spielmanipulation in der Regionalliga Ost (RLO) genannt. Gerüchten zu Folge soll es bei mehreren Pflichtspielen zu Absprachen gekommen sein.  GRAZ/NEUSIEDL. Laut Christian Kroschl von der Staatsanwaltschaft Graz stehen mehrere Spieler im Verdacht, Spiele manipuliert zu haben. Nach mehreren Hausdurchsuchungen sitzen nun vier Spieler in U-Haft. Es werde aber noch gegen andere Personen ermittelt, deshalb könne er aufgrund des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Rudolf Kolba
Die Spielerinnen vom Vamos Volleyballverein Mattersburg halten weiterhin die Tabellenführung in der Niederösterreich Meisterschaft.

Mattersburg
Volleyballer halten Tabellenführung

Nach dem grandiosen Auftakt beim ersten Match der Niederösterreichischen Liga zeigten die Spieler des Vamos Volleyballvereins Mattersburg auch beim Heimmatch in der Sporthalle der NMS Mattersburg, dass sie wahre Kämpfernaturen sind. Nach anstrengenden Spielen gegen Bad Vöslau und Ybbs halten sie weiterhin die Tabellenführung. MATTERSBURG. Der Start ins erste Spiel verlief für die Vamos Volleyballer nicht nach Plan. Bad Vöslau überzeugte durch starke Verteidigung und die Mattersburger fanden nur...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Aussenansicht der Anlage

Trendsport auf neuer Anlage
In Rohrbach wird Padel-Tennis gespielt

Mit Unterstützung von Bürgermeister Günter Schmidt hat der Tennisverein die Idee für die neue Paddel-Anlage in der Gemeinde umgesetzt. 70.000 Euro hat die Errichtung insgesamt gekostet, 20.000 Euro wurden vom Land gefördert. ROHRBACH. Im Sommer wurde die neue Anlage eröffnet. Padel-Tennis ist eine Kombination aus Tennis und Squash. Bei der Anlage in Rohrbach handelt es sich um den dritten Padel-Tennis-Court im Burgenland. 2021 und 2022 wird der Platz allen Rohrbachern kostenlos zur Verfügung...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits

Wirtschaft

Birgit Kronberger und Rainer Kraft vom "Vorlagenportal für Arbeitsrecht und Personalverrechnung" freuen sich über die Auszeichnung mit dem Lehrpreis der Wiener Fachhochschule der WKW.
4

Lehrpreis der Wiener Fachhochschule
Vorlagenportal gewinnt mit Comics

Mit der Verleihung des Preises für innovative Lehre würdigt die FHWien der WKW jedes Jahr herausragende Lehrveranstaltungen. Eines der Siegerprojekte 2021 kommt aus Rohrbach. ROHRBACH. Mit dem Lehrpreis der Wiener Fachhochschule der WKW werden jedes Jahr innovative und didaktische Projekte gewürdigt. Damit soll der hohe Stellenwert der Lehre an der auf Management und Kommunikation spezialisierten Fachhochschule betont werden. Die heurige Preisverleihung fand im Rahmen einer Online-Veranstaltung...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die kürzliche "Strompreisexplosion" am internationalen Energiemarkt wird von der Energie Burgenland nicht direkt an die burgenländischen Haushalte weitergegeben.
2

Strompreiserhöhung ab 2022
Burgenländer zahlen rund 6,70 Euro mehr im Monat

Energie Burgenland-Kunden zahlen ab 2022 rund zehn Prozent mehr für Strom und damit rund um die Hälfte weniger als zunächst angenommen. Vorstandsvorsitzender Stephan Sharma erklärte am Freitag in einem Hintergrundgespräch die Lage am internationalen Energiemarkt BURGENLAND. Die aktuellen Entwicklungen am internationalen Energiemarkt seien so weder erwartbar noch vorherzusehen gewesen, sagt Sharma, der von einem "meteoritenhaften Einschlag am Energiemarkt" spricht.  Vier Gründe für AnstiegKurz...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Anzeige
„Es gibt grundsätzlich keinen gesetzlichen Anspruch auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld“, stellt die AK-Arbeitsrechtexpertin Mag. Ines Handler klar.
2

Arbeiterkammer Burgenland
Weihnachtsgeld gibt's auch im Lockdown und bei Kurzarbeit

Das Weihnachtsgeld kommt für viele Arbeitnehmer:innen gerade richtig - vor allem für jene in Kurzarbeit. Denn auch sie haben Anspruch darauf. „Arbeitnehmer:innen in Kurzarbeit erhalten Sonderzahlungen auf Basis des ursprünglichen Gehalts vor der Kurzarbeit“, informiert AK-Arbeitsrechtexpertin Mag. Ines Handler. Geschenke, Weihnachtsessen, eventuell auch größere Versicherungsprämien, die nach dem Jahreswechsel anfallen: Der Dezember geht für die Burgenländer:innen ins Geld. Gut, dass es dafür...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Bei Fundermax in Neudörfl ist man auf die fleißigen Lehrlinge sehr stolz.

Industrie ehrt ihre „Young Stars“
Fundermax sticht als Lehrbetrieb hervor

Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Burgenland ehrt auch heuer über 80 Lehrlinge, die im vergangenen Jahr durch ihre besonderen Leistungen aufgefallen sind und damit zu den „Young Stars of Industry 2021“ zählen. NEUDÖRFL. Jedes Jahr werden Lehrlinge, die mit ihren Leistungen herausstechen geehrt und zu „Young Stars" erklärt. Es wurden Auszeichnungen in Betrieben quer durch das gesamte Burgenland verteilt. „Mit dieser Ehrung wollen wir unsere ‚Stars‘ vor den Vorhang bitten und sie für...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Leute

Benito Trummer aus Apetlon beim Vortragen seines Beitrags.
9

Buchpräsentation
Apetloner im fünften Band der "Junge Literatur Burgenland" dabei

Kurz vor dem Lockdown fand am 18. November im Literaturhaus Mattersburg die Präsentation des 5. Bandes der Junge Literatur Burgenland statt. MATTERSBURG/APETLON. Die Anthologie-Reihe Junge Literatur Burgenland ist seit 2018 ein fixer Bestandteil im Verlagsprogramm des burgenländischen Verlagshauses edition lex liszt 12. Sie gibt einen Einblick in die Vielfalt jungen Literaturschaffens im Burgenland. Vier Autoren im MittelpunktJunge Autoren zeigen die Facetten ihres literarischen Schaffens, ohne...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Frauenpower auf dem Weg in den Ruhestand: Gerda Dirnberger, Gerda Kremser, Werner Zechmeister, Eva Schwentenwein, Silvia Berger und Maria Spadt.

Frauenpower vor neuen Herausforderungen
Verabschiedung in den Ruhestand

Bezirkshauptmann Werner Zechmeister zog Bilanz über die vergangenen 40 Jahre von fünf Kolleginnen, die er in den Ruhestand verabschiedete. MATTERSBURG. "So viel Erfahrung, Wissen und Kompetenz lasse ich nur sehr ungerne ziehen. Die fünf Damen waren tragende Säulen unserer Verwaltung, haben aber auch das soziale Zusammenleben auf der BH mit Humor und Herzensgüte wesentlich beeinflusst. Für all das gebührt ein großes Danke“, so Werner Zechmeister bei der Verabschiedung. "Tragt es mit Fassung"...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Im ORF Landesstudio: Bernhard Kostal, Erwin Schwengerer, Karl Gottwald, Andreas Bandat, Gabriel Wilfing, Margit Sternberger und Franz Baumgartner
2

"Licht ins Dunkel"
Hornensemble Mattersburg zu Weihnachten im Fernsehen

Das Hornensemble Mattersburg war zu Gast im ORF-Landesstudio, um ein paar Musikstücke für die "Licht ins Dunkel" Sendung zu Weihnachten im ORF Burgenland aufzuzeichnen.  MATTERSBURG/EISENSTADT. Das Hornensemble besteht aus neun Hornisten, die vorwiegend an Konservatorien und Musikuniversitäten ausgebildet wurden. Einige wirken in Musikvereinen oder auch in Sinfonischen Orchestern mit. Die Mitglieder des Hornensembles Mattersburg kommen aus dem Bezirk Baden, Wr. Neustadt, Neunkirchen,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Viele Museen und Kulturzentren werden bis Mitte Dezember geschlossen

Ab 22. November bis voraussichtlich 12. Dezember
Viele Kulturzentren und Museen geschlossen

Die Kulturzentren und Museen der Kultur-Betriebe Burgenland bleiben von 22. November bis voraussichtlich 12. Dezember 2021 geschlossen. BURGENLAND. Aufgrund der von der Bundesregierung angekündigten Corona-Schutzmaßnahmen finden alle vorgesehenen Kultur-Veranstaltungen der Kultur-Betriebe Burgenland GmbH von 22. November bis längstens 12. Dezember 2021 nicht statt. Die Kulturzentren und Museen bleiben vorerst in diesem Zeitraum geschlossen. Tickets bleiben gültigBetroffen sind alle in dieser...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper

Österreich

Die Energiepreise für die heimischen Haushalte waren im Oktober um 22,8 Prozent höher als ein Jahr davor.
4

Ein Viertel teurer
Energiepreise auf Rekordwert, keine Ende in Sicht

Die Energiepreise für die heimischen Haushalte lagen im Oktober um 22,8 Prozent höher als noch im Jahr zuvor. Vor allem die Preise für Heizöl und Sprit sind stark gestiegen: Heizöl kostet 60,8 Prozent mehr, der Diesel-Preis stieg um 34,8 Prozent und Super-Benzin um 29,4 Prozent. ÖSTERREICH. Die Österreichischen Energieagentur deckt auf, was viele Österreicher schon im Gedlbörserl merken. Die Preise für Heizen, Strom aber auch fürs Tanken steigen massiv an und das Ende der Fahnenstange ist dabei...

  • Mag. Anna Trummer
Wie geht es mit dem Lockdown in Österreich weiter, jetzt wo die neue Virusvariante in Österreich angekommen ist? Seit neun Uhr beraten Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP, im Bild), Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (beide Grüne).
1 Aktion 2

Shopping-Sonntag am 19.
So könnte es nach dem Lockdown weitergehen

Wie geht es mit dem Lockdown in Österreich weiter, jetzt wo die neue Virusvariante in Österreich angekommen ist? Seit neun Uhr beraten Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (beide Grüne) mit den Sozialpartnern und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, um eine Bestandsaufnahme nach einer Woche Lockdown durchzuführen. ÖSTERREICH. Laut Regierung sei das Ziel des heutigen Treffens, gut abgestimmt in die zweite Hälfte des...

  • Mag. Anna Trummer
Der harte Lockdown in Österreich scheint Wirkung zu zeigen. Von Sonntag auf Montag wurden in Österreich 8.526 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Gleichzeitig starben 37 Corona-Infizierte. Allerdings bleibt die Situation in den Spitälern weiterhin angespannt.  Die Zahl der Patienten auf den Normalstationen stieg stark an.
3

Aktuelle Zahlen
8.526 Neuinfektionen und 37 Tote

Der harte Lockdown in Österreich scheint Wirkung zu zeigen. Von Sonntag auf Montag wurden in Österreich 8.526 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Gleichzeitig starben 37 Corona-Infizierte. Allerdings bleibt die Situation in den Spitälern weiterhin angespannt.  Die Zahl der Patienten auf den Normalstationen stieg stark an. ÖSTERREICH. Österreichweit gab es bisher 1.151.809 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (29. November, 9:30 Uhr) sind österreichweit 12.425 Personen an den Folgen des...

  • Ted Knops
Nocker Kapelle
Aktion 16

Wetter in Österreich
Schneewarnung für drei Bundesländer

Für Vorarlberg, Salzburg und die Steiermark gilt aktuell eine Schneewarnung. Grund dafür ist ein Hoch über dem Atlantik, das kühle Luftmassen arktischen Ursprungs in den Alpenraum bringt. Damit geht es am Montag speziell in den Nordalpen winterlich weiter. Für Tirol und Oberösterreich herrscht die Vorwarnstufe. ÖSTERREICH. Schnee, wohin das Auge blickt: Der Westen Österreichs versinkt in der weißen Pracht, während es im Osten zwar sehr kalt bleibt, doch der Schnee vom Wochenende bereits...

  • Mag. Anna Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.