Mattersburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lisa Fuhrmann vom Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern gewann ihre erste EM-Medaille in der Allgemeinen Klasse.

Passionsspiele und Jiu Jitsu-Medaille
Die Meldungen des Tages aus dem Burgenland

Bei der Jiu Jitsu Europamsisterschaft 2022 gab es eine Medaille für das Burgenland. Rauchwart steht vor einer Volksbefragung. In Oberwart wurde die „Kulinarik zum Rathauskeller“ eröffnet und lebensnahe Wirtschaftsbildung präsentiert. Die „Genuss Burgenland“ zieht in die Landeshauptstadt. Und die Passionsspiele feierten gestern umjubelte Premiere – dazu der Nachbericht. Fuhrmann holte dritten Platz in Allgemeiner Klasse In Rauchwart steht eine Volksabstimmung bevor Markus und Jeanette Steffen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
v.l. Kommandant Thomas Dienbauer, Gerätemeister Franz Lenzinger, Bürgermeisterin Claudia Schlager und Kommandant-Stellvertreter Stefan Geissler
2

FF Mattersburg
Fahrzeugspende an die Ukraine

Tanklöschfahrzeug "Josefine" wird ab sofort in der Ukraine dienen. Die FF Mattersburg spendete dieses am vergangenen Montag. MATTERSBURG. Am 29. September 1989 übernahm die Freiwillige Feuerwehr Mattersburg ein werksneues Tanklöschfahrzeug-Allrad mit 4.000 Liter Wasser (TLFA 4000). Seit diesem Tag versah das auf den Namen „Josefine“ getaufte Löschfahrzeug seinen Dienst – knapp 33 Jahre lang, bis zum 23.05.2022. Neues Fahrzeug bereits bestelltBereits zu Beginn des Jahres wurde bei der Firma...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Wir haben die billigsten Tankstellen für dich herausgesucht
2

Burgenland
Bei diesen Tankstellen tankst du am Freitag günstiger

Die Sprit-Preise schwanken zurzeit immer wieder. Der ÖAMTC hat nun eine Internetseite installiert, in der viele Tankstellen und ihre aktuellen Sprit-Preise aufgelistet sind. BURGENLAND. Wir haben die billigsten Tankstellen aus jedem Bezirk (Stand: 03:30 Uhr am 26.5.2022) für dich herausgesucht. DieselOberwart - Turmöl Quick Schlaininger Straße 1 7503 Großpetersdorf 1,723 Güssing - Avanti Wiener Straße 3 7551 Stegersbach 1,728 Jennersdorf - A1 direkt Technologiepark 7 8380 Jennersdorf 1,733...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper


Laut E-Impfpass-Dashboard haben 240.136 BurgenländerInnen mindestens ihre erste Teilimpfung der COVID-19-Schutzimpfung erhalten.
2

Corona-Virus im Burgenland
73 Neuinfektionen – Zahl der aktuell Infizierten sinkt

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 73 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.174. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 118.392. BURGENLAND. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 28 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich drei Personen in intensivmedizinischer Behandlung. Sieben-Tages-Inzidenzen Die Zahlen in den Bezirken: Eisenstadt-Stadt: 187,60 Rust: 50,00 Neusiedl am...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Tobajer Kogel

Trocken, teils windig
So wird das Wetter am Freitag im Burgenland

Heute weht der Wind im Süden nur schwach, im Norden ist er teils lebhaft. Einige Wolken zeigen sich auch heute. BURGENLAND. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) liegen die Temperaturen in der Früh bei 12 bis 16 Grad. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 24 und 28 Grad.  Neben längeren sonnigen Abschnitten zeigen sich im Tagesverlauf auch Quellwolken, es bleibt aber weitgehend bis zum Abend noch trocken. Der Wind kommt aus West bis Nord und weht im Südburgenland nur...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Naturschutzorgan Josef Weinzettl ist begeistert von der großen Anzahl der besonderen "Sibirischen Schwertlilie (Iris)" auf der Oberwarter Pfeifengraswiese.
26

Oberwart
Wehoferbach-Wiese mit seltenen Tier- und Pflanzenarten

Die Pfeifengraswiese in der Nähe des Modellflugplatzes ist seit 2010 ein Geschützter Lebensraum. OBERWART. Per Verordnung erklärte die Burgenländische Landesregierung am 12. Mai 2010 die "Wehoferbachwiese" zum "Geschützten Lebensraum". Die Pfeifengraswiese - der Wiesentypus wird nach der dominanten Grasart benannt - beheimatet zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten und konnte als Besonderheit bewahrt werden. "Es war hier geplant, eine Teichanlage und später einen Holzlagerplatz für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
JYSK Mattersburg feiert große Wiedereröffnung mit vielen tollen Angeboten.
1 3

Am Freitag, 27. Mai
JYSK Mattersburg feiert große Wiedereröffnung

Die Filiale in Mattersburg ist nur eine von 22, die im aktuellen Geschäftsjahr in Österreich umgebaut und auf das neue Store Concept 3.0 gebracht werden. Somit setzt das Unternehmen wieder vollen Fokus auf Expansion und Umbau der Stores, um sie noch attraktiver für Kunden zu machen. Und jede Eröffnung wird gefeiert. MATTERSBURG. Am Freitag, 27. Mai 2022 findet die große Wiedereröffnung des Stores in der Bundesstraße 50 statt. Zur Eröffnung gibt es ein tolles Programm mit Moderator und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bianca Fegerl
Die Sonne überwiegt

Nur vereinzelt Wolken
So wird das Wetter am Donnerstag im Burgenland

Ein paar Wolken können heute durchziehen, großteils bleibt es aber sonnig. BURGENLAND. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) liegen die Temperaturen in der Früh bei 11 bis 15 Grad. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 23 und 26 Grad.  Im Süden kann sich zunächst etwas Nebel oder Hochnebel bemerkbar machen. Tagsüber tauchen meist nur ein paar lockere Quellwolkenfelder auf, insgesamt überwiegt somit der freundliche, oft recht sonnige Wettercharakter und die...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Das Auto krachte gegen eine Laterne.
12

Einsätze der Feuerwehren Mattersburg
Auto gegen Straßenlaterne und Unwettereinsätze

Nur wenige Stunden nach dem eine Unwetterzelle über Mattersburg gezogen war wurden die Florianis zu einem weiteren Einsatz gerufen. Im Stadtgebiet von Mattersburg war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen. MATTERSBURG. Das Fahrzeug prallte gegen eine Straßenlaterne. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, an dem Fahrzeug entstand allerdings ein erheblicher Sachschaden. Der verunfallte PKW wurde mit Hilfe des Kranes und des schweren Rüstfahrzeuges von der Fahrbahn entfernt und gesichert...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Kristina Kopper
Heute wurde klar, dass die Unwetter insgesamt einen Schaden von 750.000 Euro verursacht haben.

Schaden durch Regen, Supercoach
Das war am Mittwoch im Burgenland los

Eine Mutter wurde für die herausfordernde Pflege ihres schwer versehrten Sohnes Patrick mit dem AUVA-„Back to Life“-Award geehrt. Die Supercoaches 2022 erhielten ihre Auszeichnungen. Rene Wenk wird neuer Direktor des Landesrechnungshofes. Auch in Güssing gab es nach Überschwemmungen einige Feuerwehreinsätze. Preise und Trophäen für die Supercoaches 2022 Vorbereitungen auf Sommerspiele im Team Dornau Rene Wenk wird neuer Direktor des Landesrechnungshofes Gewitter sorgten für Überschwemmungen im...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
NEOS-Bezirkssprecher Robert Strand

Mattersburg
Neues Mobilitäts- und Innenstadtkonzept

In Mattersburg bietet sich mit der Neugestaltung der Innenstadt eine einmalige Chance, den Grundstein für die Nutzung und das Zusammenleben im Stadtzentrum der nächsten Jahrzehnte zu legen. Diese Gelegenheit erfordert eine Vision der Zukunft und sollte für einen mutigen Schritt in diese genutzt werden. MATTERSBURG. Wie so viele andere Städte auch, hat Mattersburg ebenfalls mit dem Klimawandel zu kämpfen. Es ist jedoch eine große Herausforderung die verursachenden Gründe so weit einzudämmen,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Laut E-Impfpass-Dashboard haben 240.121 BurgenländerInnen mindestens ihre erste Teilimpfung der COVID-19-Schutzimpfung erhalten.
2

Corona-Virus im Burgenland
90 Neuinfektionen, fünf Personen auf Intensiv

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 90 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.236. BURGENLAND. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 30 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich 5 Personen in intensivmedizinischer Behandlung. Sieben-Tages-Inzidenzen Die Zahlen in den Bezirken: Eisenstadt-Stadt: 201,00 Rust: 50,00 Neusiedl am See: 225,00 Eisenstadt-Umgebung: 272,73 Mattersburg:...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Heute kann es in vielen Regionen regnen oder gewittern
2

Vielerorts gewittert es heute
So wird das Wetter am Mittwoch im Burgenland

Die Wolken gewinnen heute die Oberhand und die Sonne kommt nur zeitweise durch. Gewitter sind im Süden möglich. BURGENLAND. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) liegen die Temperaturen in der Früh bei 14 bis 17 Grad. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 21 und 25 Grad.  Eher wolkenreich gestaltet sich das Wetter im Burgenland. Die Sonne lässt sich dabei immer nur kurzzeitig blicken. Im Laufe des Nachmittags steigt das Potential für teils kräftige Gewitter vor allem...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Aktuelle Lage in Wiesen, veröffentlicht von der Feuerwehr
2

Schwere Unwetter in Mattersburg
Das war am Dienstag im Burgenland los

In Mattersburg halten zurzeit schwere Unwetter die Feuerwehren auf Trab. Lukas Wieser vom HSV Pinkafeld ist Junioren-Europameister Mountainbike-Orienteering in der Staffel. Laut dem jährlichen ImmoSpiegel von RE/MAX 2021 wurden im Burgenland 748 Einfamilienhäuser verkauft. Ein Neuer Work-Out-Park in Steinbrunn wurde unter anderem für die Sportart "Calisthenics" eröffnet.  Team Oberwart gewinnt das Bezirksfinale! Schwere Unwetter im Bezirk Mattersburg Bürgermeister Kacsits traf Winzer am...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
11

Feuerwehren im Einsatz
Schwere Unwetter im Bezirk Mattersburg

Viele Feuerwehren waren vergangenen Dienstag in Mattersburg im Unwettereinsatz. BEZIRK. Am Dienstag 24.05.2022, gegen 15:30 Uhr, zog eine Unwetterfront über den Bezirk Mattersburg, kurz darauf heulten die ersten Sirenen. Zahlreiche Einsatzadressen gingen über den Notruf ein, welche schlagartig mehr wurden. Vom überfluteten Keller hin bis zur Reinigung der Straßen, gab es zahlreiche Aufgaben der freiwilligen Feuerwehr. In manchen Gemeinden schlugen die Bäche über die Ufer und verwüsteten das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Kristina Kopper
Sara K., Fachlehrer Hödl, Fachlehrer Lunzer, ÖGB Vorsitzender, Dorottya Kickinger, ÖGB Bildungssekretärin, Andreas Holzer, Nico A., Michael Wögerer (mittig/erste Reihe), Projektleiter „Weltumspannend Arbeiten“
1

Berufsschule Mattersburg
Für ein globales Fair-Play abseits des Rasens

Am Dienstag fand der Startschuss der Veranstaltungsreihe "Für ein globales Fair Play! - Unser Spiel für Menschenrechte!" in der Berufsschule in Mattersburg statt.  MATTERSBURG. Vom 24. Mai bis 20 Juni 2022 findet von der ÖGB im Zusammenschluss mit VÖGB, Arbeiterkammer und dem entwicklungspolitischen Verein des ÖGB "Weltumspannend Arbeiten", eine Workshop- und Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Für ein globales Fair Play!" statt. In den burgenländischen Berufsschulen werden im Zuge dessen die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Gemeinsame Messe zu Ehren des Schutzpatrons
1 4

Pfadfinder Mattersburg
Georgstag der Pfadfinder

Vergangenen Sonntag konnte die Pfadfindergruppe Mattersburg den Georgstag endlich feiern. MATTERSBURG. Am Sonntag, den 22. Mai, konnte die Pfadfindergruppe Mattersburg rund um Obmann Thomas Haffer und die Gruppenleiter Bianca Stöger und Seppi Koller einen tollen Georgstag feiern. Nach einer Feldmesse mit Stadtpfarrer Werner Riegler sorgte die Stadtkapelle Mattersburg für gute Stimmung beim Frühschoppen mit vielen Besuchern. Der Georgstag ist der Gedenktag des Heiligen Georg, dem Patron aller...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
v.l. Franz Baumgartner - NÖ,  Margit Sternberger – NÖ, Karl Gottwald -NÖ, Robert Kiradi – Burgenland, Andreas Bandat – Burgenland, Bernhard Kostal – Wien
1 2

Hornensemble Mattersburg
Marsch "Alte Brigarden" wurde Oberst gewidmet

Eine besondere Wertschätzung durch das Hornensemble Mattersburg durfte am 22. Mai 2022 ein Oberst im Zuge eines Hauskonzertes beim Reckturm in Wiener Neustadt erfahren. Zu seiner Überraschung wurde ihm für seine Verdienste ein frisch komponierter Marsch mit dem Titel „Alte Brigaden“ für 5 Hörner gewidmet. MATTERSBURG. Beim erstmaligen Erklingen dieses Marsches war die Freude bei allen Gratulanten und dem Jubilar sehr groß. Gleichzeitig wurde Herrn Oberst auch die Partitur dieses signierten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Hand-Augen Koordination war beim Sport Stacking gefragt
1 3

Volksschule Neudörfl
Sonnige Action mit über 250 Kids in Neudörfl

Gemeinsam mit dem Elternverein der Volksschule Neudörfl und der Sportunion Neudörfl veranstaltete die Sportunion Burgenland am sonnigsten Tag der Woche im Rahmen des Schulfestes einen actionreichen Sportnachmittag. Der Schulhof der Volksschule verwandelte sich dabei durch 11. Bewegungsstationen zu einem Bewegungsparadies für Kinder. NEUDÖRFL. Die Veranstaltung wurde am Freitagnachmittag vom Elternverein und dem Direktor der Volksschule Neudörfl, sowie der Sportunion Burgenland eröffnet. Eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Bürgermeisterin Claudia Schlager freut sich schon auf die Umsetzung und die damit einhergehenden Eröffnung des neuen Rathauses
1

Mattersburg
Gewinner des Architektenwettbewerbs

Für die Gestaltung des Areals in der Michael Koch-Straße wurde Anfang des Jahres ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Neun von einer Jury ausgewählte Architekten wurden eingeladen beim Wettbewerb mitzumachen und ein Konzept für die Ortsbildgestaltung als Grundlage für die zukünftigen Bebauungsrichtlinien einzureichen.  MATTERSBURG. Bürgermeisterin Claudia Schlager zum Wettbewerb, „Es war mir von Anfang an besonders wichtig, hier so viele Vorschläge wie möglich sehen und so ein optimales...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Nach wie vor ist unklar, wieso das Auto gebrannt hat
1 6

Wiesen
Fahrzeugbrand in Wiesen

In der Nacht auf Montag ist die Feuerwehr in Wiesen zu einem Fahrzeugbrand gerufen worden. Ein Pkw stand mitten im Ortsgebiet in Vollbrand, der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. WIESEN. Gegen 1:29 Uhr am Montag den 23. Mai wurde die Feuerwehr Wiesen zu dem Fahrzeugbrand im Ortsgebiet alarmiert. Die Einsatzmannschaft rückte mit vier Fahrzeugen und 27 Mitgliedern aus. Am Einsatzort angekommen stand ein Pkw, der auf einen Parkplatz abgestellt war, in Vollbrand. Der Brand konnte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
1 4

Rohrbach
Terrassenbrand in der Nacht

Am Sonntag um 23:12 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach, sowie Marz zu einem Terrassenbrand gerufen. ROHRBACH. Bei einem Einfamilienhaus kam es am Abend zu einem Terrassenbrand. Die Besitzer wurden durch ihre Hunde geweckt, welche auf den Brand aufmerksam gemacht haben. Die Eigentümer riefen sofort die Feuerwehr und versuchten den Brand mit dem Gartenschlauch zu bändigen. Die Feuerwehr konnte dann noch die restlichen Gegenstände ablöschen und kontrollierte das Nachbarhaus, sowie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Anzeige

Mobilfunk
Was Einstein zu 5G sagen würde

Selbst ernannte Mobilfunkexperten warnen alarmistisch, "hohe 5G-Frequenzen" seien schädlich. Damit widersprechen sie niemand Geringerem als Albert Einstein. Der hat diesen Unsinn schon lange vor der Einführung von 5G widerlegt, wofür er vor 99 Jahren auch den Nobelpreis erhielt. Die Formel E=mc2 hat sich wie kaum eine andere Konstante ins Wissen der Menschheit eingeprägt. Albert Einstein, der damit die Relativitätstheorie beschrieb, hat sich damit unsterblich gemacht. Was weniger bekannt ist:...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.251.
2

Corona-Virus im Burgenland
47 Neuinfektionen, 26 Erkrankte im Spital

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 47 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.251. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 26 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich 5 Personen in intensivmedizinischer Behandlung. Laut E-Impfpass-Dashboard haben 240.109 BurgenländerInnen mindestens ihre erste Teilimpfung der COVID-19-Schutzimpfung erhalten. 188.302 Auffrischungsimpfungen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Lokales aus Österreich

7

Energie-Gutscheine, Topmodel und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst · Nehammer telefonierte mit Putin · Niederösterreicherin ist Germany's Next Top Model 2022. Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst Ermittlungen gegen Landesrat Waldhäusl Michael Ludwig zwischen "Wiener Weg" und Lobau Putin gab Signale für sichere Exportrouten und Gefangenenaustausch OÖ Seniorenbund rudert nach Pühringer-Interview zurück Klosterneuburgerin ist Germany's Next Top Model 2022 Österreicher dürfen nicht mehr günstig tanken in Ungarn...

  • Julia Schmidbaur
Brunner erfreut über Interesse der Bevölkerung: Mehr als 600.000 Gutscheine eingereicht.
3

Energiekostenausgleich
Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) zeigt sich erfreut: Mit Stand 25. Mai 2022 bereits eine potenzielle Entlastung von über 90 Millionen Euro erreicht. 85 Prozent der 600.000 Gutscheine wurden online eingelöst.  ÖSTERREICH. Das von der Bundesregierung beschlossene vier Milliarden Euro schwere Anti-Teuerungspaket soll die Menschen in Österreich finanziell entlasten. Neben der Senkung der Elektrizitätsabgabe und der Aussetzung des Ökostrom-Förderbeitrags – die jedem Haushalt circa 250 Euro mehr...

  • Lara Hocek
Neue Analyse im Auftrag der Initiative Mutter Erde zeigt: Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen.
3

Neue Analyse
Großes Energie-Einsparungspotenzial in Österreich

Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen. Das größte Potenzial haben der Verkehrs- und der Gebäudesektor. Das zeigt eine neue Analyse im Auftrag der Initiative "Mutter Erde". Der WWF fordert deshalb eine umfassende Energiespar-Offensive. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Schwerpunkts "Bye bye CO2" wurde eine Analyse zum Energiespar-Potenzial Österreichs von "Mutter Erde" in Auftrag gegeben, um zu zeigen, an welchen Stellen nachgebessert werden kann. Eine kurzfristige Reduktion um 5,9...

  • Lara Hocek
Alle wollen ihre Gastherme austauschen, die Industrie kritisiert dabei, dass das Thema Wasserstoff und Biomethan stiefmütterlich behandelt wird.
3

Boom bei Energieberatung
"Regierung bei Wasserstoff und Biomethan säumig"

Die hohen Energiepreise und die gesetzliche Lage, wonach Gasheizungen in Österreich bis 2040 ersetzt werden müssen und schon ab nächstem Jahr nicht mehr eingebaut werden sollen, bringt auch den Heizungstausch hierzulande in Schwung. Energieberatungen melden einen regelrechten Ansturm. Die Vereinigung Österreichischer Kessellieferanten (VÖK) bezweifelt, dass der geplante Ausstieg aus Öl-und Gasheizungen sich ausgeht. Andere Energieformen würden von der Regierung komplett ignoriert werden....

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.