Mattersburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Bgm. Matthias Weghofer und Amtsleiter Thomas Jobst hießen Lukas Mahlfleisch willkommen.

Neuer Gemeindeangestellter
Unterstützung für Bauhof in Wiesen

WIESEN. Seit Mitte Jänner ist am Bauhof Wiesen mit Lukas Mahlfleisch ein neuer Mitarbeiter tätig. Lukas Mahlfleisch ist 23 Jahre alt und hat einen technischen Lehrabschluss in Klimatechnik und Installationen. „Die Aufnahme eines neuen Mitarbeiters wurde notwendig, da der langjährige Mitarbeiter Ernst Habeler kündigte. Ich wünsche dem neuen Mitarbeiter alles Gute und viel Erfolg“, so Ortschef Matthias Weghofer, der sich bei Ernst Habeler für die langjährige Tätigkeit zum Wohle der Wiesener...

  • 22.01.19
Lokales
Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger, Janusz Drozd, Evelyn und Bernhard Nistelberger, Erich Canaval und Bürgermeister Josef Kutrovatz beim Empfang

Zugezogene 2018
Gemeinde Sigleß empfing neue Gemeindebürger

SIGLESS. Im vergangenen Jahr sind 19 Familien bzw. Personen in der Gemeinde Sigleß zugezogen. Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurden sie offiziell begrüßt und es wurde ein kleines Willkommensgeschenk übergeben. Bürgermeister Josef Kutrovatz und die Gemeindevertretung wünschten den "Zugewanderten" alles Gute und dass sie sich in ihrer neuen Heimatgemeinde wohlfühlen.

  • 22.01.19
Lokales
Gemeinsam mit Baumeister Michael Vogler und dessen Gattin Judith stattete Bgm. Ingrid Salamon der Baustelle einen Besuch ab.

Wohn- und Bürokomplex
Neues Zentrum in der Mattersburger Innenstadt

MATTERSBURG. Der neue Wohn- und Bürokomplex in der Gustav Degen-Gasse 10 befindet sich in zentraler Lage, direkt im Herzen von Mattersburg. Durch eine optimale Planung entstehen auf einer bebauten Fläche von 775 m² 17 Einheiten mit einer Wohnnutzfläche von insgesamt 1.707 m². Zwei Miet- bzw. Eigentumswohnungen (WNFL insges. 607 m²), sieben Büros (WNFL insges. 955 m²) und zwei Geschäftslokale (WNFL insges. 145 m²) werden entstehen. Beim Bau wurde großer Wert auf die Verwendung qualitativ...

  • 22.01.19
Lokales
Bgm. Ingrid Salamon mit den VertreterInnen des ehemaligen Verschönerungsvereines Dagmar Steiner, Anni Unterkirchner und Josef Doktor, den LeiterInnen der Kindergärten: Lilo Fabesch (KG Mühlgasse), Doris Handler (KG Hochstraße), Jasmin Dürnbeck (KG Auwinkel), Helga Illedits (KG Walbersdorf), Dominik Weber von pro mente, Ingrid Lehner von der Villa Martini

Mattersburg
Verschönerungsverein spendet 15.000 Euro

MATTERSBURG. Noble Geste des Verschönerungsvereines Mattersburg: Nachdem sich der Verein im Vorjahr aufgelöst hat, spendete jetzt Obfrau Dagmar Steiner gemeinsam mit Josef Doktor und Anni Unterkirchner die Vermögenswerte des Vereins an Sozial-und Bildungseinrichtungen der Stadt: Konkret wurde der namhafte Betrag von 15.000 Euro auf die Kindergärten, dem Sozialzentrum Villa Martin, der Förderwerkstätte Walbersdorf und dem pro mente Haus verteilt. Ein weiterer Teilbetrag wird für die...

  • 22.01.19
Lokales
Spendenfreudig: Präs. Tragl und Eva Maria Franke

Lionsclub Burg Forchtenstein
Lionsclub spendet für Stammzellenforschung

FORCHTENSTEIN. Bei der ersten Arbeitssitzung 2019 mit gleichzeitigem Neujahrsempfang machte der Lionsclubs Burg Forchtenstein sein Versprechen vom Weihnachtsmarkt wahr und spendete für Blutstammzellentypisierungen. Erfolgreich gegen Leukämie Der Betrag reicht für 50 Typisierungen zu je 50 Euro. Die für die Stammzellenforschung verantwortliche von Lions, Eva Maria Franke, sagte in ihrer Dankesrede, dass durch diese Spenden vielen blutkrebskranken Menschen geholfen werden kann. Im...

  • 22.01.19
Lokales

Es ist soweit!
SAISONERÖFFNUNG auf der Skiwiese Wiesen!

Ab kommenden SAMSTAG, 26. JÄNNER 2019 ist der Ski-Lift in Wiesen ab 9:30 Uhr für euch geöffnet! Die Pistenchefs und Beschneiungsmeister haben am Montag grünes Licht für die Piste gegeben! Der Vorstand des Schiklub Wiesen freut sich auf zahlreichen Besuch - auf eine tolle, unfallfreie Saison! Benützung des Schilifts Preise: Kinder (unter 18 Jahren) 23,- €, Erwachsene 27,- € - Die Preise gelten für die gesamte Saison – solange der Lift in Betrieb ist. Die Benützung des Schilifts ist nur mit...

  • 22.01.19
  •  1
Lokales
SP-Bezirkschef Illedits und Bgm. Salamon zeigen sich zuversichtlich.
2 Bilder

Kulturzentrum Mattersburg
KUZ-Umbau kurz vor Beginn

MATTERSBURG. Das Kulturzentrum Mattersburg ist seit knapp vier Jahren geschlossen und immer wieder wurden Stimmen laut, dass die Ankündigen über einen Umbau niemals in die Tat umgesetzt werden. „Im Frühjahr geht es los“ Nun soll es, geht es nach einer Aussendung der Bezirks-SP, endlich soweit sein. „Wir sind zuversichtlich, dass im Frühjahr erste Arbeiten am Gebäude beginnen“, ziehen Landtagspräsident Christian Illedits und Bürgermeisterin Ingrid Salamon eine positive Zwischenbilanz zum...

  • 21.01.19
LokalesBezahlte Anzeige

Gemeindealpe Mitterbach: Mit'm Lift aufi, mit Schwung owa

Der Action Berg. Die Gemeindealpe Mitterbach ist das Skigebiet für Wintersportbegeisterte auf der Suche nach Fun und Nervenkitzel. 15,5 bestens präparierte Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, die Freeride-Area im Gipfelbereich, der coole Snowpark, die spaßige Funslope und die Speedstrecke lassen die Herzen ambitionierter Ski- und Snowboardfans höherschlagen. Auf die weniger geübten Skifahrerinnen und Skifahrer warten ein Übungslift und ein Schlepplift. In wenigen...

  • 21.01.19
LokalesBezahlte Anzeige

Wunderwiese: Ob Matte oder Schnee, runter geht‘s mit Juche

Die Wunderwiese in Puchberg am Schneeberg ist die ganzjährige Erlebniswelt für Groß und Klein. Wintersportspaß gibt’s hier das ganze Jahr über. Auf 5.000 Quadratmetern bietet die Wunderwiese - Österreichs größter Mattenskihang - im Puchberger Ortsteil Losenheim Ski- oder Snowboardfans unabhängig von der Schneelage puren Wintersportspaß. Der spezielle Untergrund gibt das Gefühl, wie auf Schnee zu gleiten. Die Jüngsten kommen in Puchi’s Kinderland voll und ganz auf ihre Kosten. Dort können die...

  • 21.01.19
Lokales

8o. Geburtstag - Stifter Josef

Herr Josef Stifter feierte vor ein paar Tagen seinen 80. Geburtstag. Die Glückwünsche der Ortsgruppe überbrachten der Vorsitzende Walter Wandrasch und die Sprengelbetreuerin Anna Löffler. Zurück

  • 19.01.19
Lokales
Landtagsabgeordneter Mag. Christian Sagartz, Bezirksbäuerin Kammerrätin Andrea Tobler, Nationalratsabgeordneter Präsident der LK DI Nikolaus Berlakovich, Gabriele Aminger, Filialleiterin Gössl Moden Eisenstadt Angelika Bucsics , und Kammerrat Bürgermeister Ök.-Rat Adalbert Endl beim Bezirksbäuerinnentag

Bezirksbäuerinnentag
Bäuerinnen erfüllen wichtige Aufgaben

LOIPERSBACH. LWK-Präs. Nikolaus Berlakovich und ÖVP-Bezirkschef Christian Sagartz würdigten im Rahmen des Bezirksbäuerinnentages im Gasthaus Hauer in Loipersbach die Leistungen der heimischen Bäuerinnen. „An die 40 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe im Burgenland werden von Bäuerinnen als Betriebsleiterinnen geführt“, so Berlakovich.

  • 18.01.19
Lokales
Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger, Martin Friesenhahn, Franziska Duskanits, Dipl.-Ing.(FH) Gerold Hödl, Bürgermeister Josef Kutrovatz beim Neujahrsempfang

Finanzieller Zuschuss
Gemeinde Sigleß unterstützt seine Vereine

SIGLESS. Im Rahmen des Neujahrsempfanges bedankte sich der Bürgermeister von Sigleß, Josef Kutrovatz, im Namen der Gemeindevertretung bei den Vereinen. Als besonderes Dankeschön erhielten die Naturfreunde Sigleß-Krensdorf für die Erhaltung und Pflege des Kinderspielplatzes, der Nachwuchsverantwortliche des Sportvereines Sigleß für die Ausbildung der Trainer sowie der Obmann von Friefit einen Zuschuss für den Ankauf von Traniningsgeräten, eine finanzielle Unterstützung. Der Osrtchef bedankte...

  • 18.01.19
Lokales
v.l.n.r.: GF DSA Petra Prangl, MBA, Obfrau/GF MMag. Eva Blagusz, Landtagspräsident Christian Illedits, Marina Kracher, Bgm. LAbg. Klubobfrau Ingrid Salamon, Präsident pro mente Austria Dr. Günter Klug, Sozialbegleiterin Sigrid Prieler, Prim. Dr. Andreas Winkler, MSc
111 Bilder

pro mente-Empfang
Sozial gut versorgt ins neue Jahr

MATTERSBURG (sby). Der alljährliche Neujahrsempfang des gemeinnützigen Vereins pro mente fand dieses Jahr in der Bauermühle in Mattersburg statt. Die Obfrau/Geschäftsführerin MMag. Eva Blagusz und die Geschäftsführerin DSA Petra Prangl, MBA luden zum gemütlichen Abend und regen Austausch. Dank an alle Mitarbeiter"Zu überleben ist nicht genug, man muss das Leben auch genießen können", betonte Blaguzs in Ihrer Ansprache und bedanke sich im selben Atemzug bei ihren MitarbeiterInnen. "Wir haben...

  • 17.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Frau Drescher Juliane erzählt über Ihren Erfolg mit der easylife Therapie
3 Bilder

Für gute Vorsätze ist es nie zu spät
Mit dieser Methode habe ich mein Wunschgewicht erreicht!

Juliane Drescher aus St. Valentin hat es geschafft und geht bereits schlank und zufrieden ins neue Jahr. Ihre Wunschfigur hat sie mit der bewährten easylife-Methode erreicht. Auch Sie können im Jänner den Grundstein für ein schlankes und gesundes neues Jahr legen. Das Abnehmjahr 2019 ist zwei Wochen alt. Viele sind mit dem Vorsatz gestartet, abzunehmen. Doch die einen haben erst gar nicht begonnen und die anderen haben es versucht, rudern jedoch bereits zurück. Es gibt aber noch eine Gruppe –...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales
Kerstin Bedenik, Christian Wöhl, Ursula Wallner, Ing. Illedits Otmar, Claudia Schlager, Andreas Feiler und Bgm. Ingrid Salamon sind vom Projekt überzeugt.

„Nachbarschaftshilfe Plus“
Sozialprojekt für Bezirk gegründet

MATTSERSBURG/HIRM. Am 8.1. fanden sich die Vertreter der beiden Partnergemeinden Mattersburg und Hirm zur Vollversammlung ein. Der Verein „Nachbarschaftshilfe Plus – Bezirk Mattersburg“ wurde gegründet. Das Projekt startet mit dem Angebot an sozialen Diensten in den beiden Gemeinden im März. Bis dahin werden die Ehrenamtlichen-Gruppen zusammengestellt, die Büro-Mitarbeiterinnen eingeschult und das Projekt in den Gemeinden beworben. „Miteinander Füreinander da sein“ und so die Lebensqualität...

  • 17.01.19
Lokales
Im Winter werden die Ufer von Bächen gepflegt. Der Naturschutzbund bietet dazu eine eigene Beratung an.

Pflegemaßnahmen
Naturschutzbund berät Gemeinden bei Bach- und Uferpflege

BEZIRK (ft). Der Naturschutzbund bietet Gemeinden derzeit eine Beratung bezüglich der Pflegemaßnahmen von Bachbegleit- und Ufergehölzen an. Dies wurde im Rahmen einer Aussendung bekannt gegeben. Abfluss sichernHintergrund der Beratung seien die Pflegemaßnahmen an den Ufern von Bächen, die von vielen Gemeinden im Winter in Angriff genommen werden. Ziel ist, die Abflusskapazität der Gewässer sicherzustellen sowie die Erhaltung der ökologischen Funktionsfähigkeit der Bäche.  Richtlinien...

  • 16.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Im winterlichen Urlaubsparadies Bad Kleinkirchheim die Seele baumeln lassen – buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub!
3 Bilder

Winterurlaub
Ferien in Bad Kleinkircheim

Bad Kleinkirchheim in Kärnten erwartet Sie – buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in den Semesterferien! Wenn Sie sich in einem Winter-Urlaubsparadies erholen und entspannen möchten, sollte in den Semesterferien Ihr Motto lauten: „Auf Wiedersehen, liebes Burgenland! Grüß Gott in Bad Kleinkirchheim in Kärnten!“ Paradies für Semesterferien Ob Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Tourengeher, Schneeschuh-Wanderer, Sonnenhungrige oder einfach Genießer – das Skigebiet  Bad Kleinkirchheim lässt...

  • 16.01.19
Lokales
Der Mann wurde unter dem Auto eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden.

Schwer verletzt
65-jähriger Mann von Auto überrollt

MATTERSBURG. Ein 65-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag bei einem Verkehrsunfall in Mattersburg schwer verletzt worden. Der aus noch unbekannten Gründen auf der Fahrbahn liegende Mann wurde von einer 24-jährigen Autofahrerin aus Rohrbach überfahren und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.

  • 14.01.19
Lokales
Stadtrat Andreas Feiler und Gemeinderätin Gabriele Haider testen die Rezepte im neuen Büchlein

Kulinarik und Politik
Stadt-ÖVP präsentiert Rezepte für Mattersburg und Walbersdorf

MATTERSBURG. Nach dem Erfolg von vier ÖVP-Rezeptbüchlein wurde nun die fünfte Auflage entwickelt. „Das Team der Volkspartei hat neue Rezepte gesammelt. Sieben aus den Küchen des Burgenlandes und sieben politische Rezepte sollen den Mattersburgern und Walbersdorfern den Start ins neue Jahr kulinarisch verschönern“, präsentieren Gemeinderätin Gabriele Haider und Stadtrat Andreas Feiler das neue Rezeptbüchlein, das diese Woche in alle Haushalte in Mattersburg und Walbersdorf verteilt wird....

  • 14.01.19
Lokales
Insgesamt steht im Vergleich zum Jahr 2017 ein Plus von etwa 100 Pannenhilfen im Bezirk Mattersburg zu Buche.

Gelbe Engel unterwegs
ÖAMTC-Pannenhilfe: 2.510 Einsätze im Bezirk 2018

BEZIRK MATTERSBURG. Zu rund 20.000 Einsätzen mussten die Pannenfahrer des Mobilitätsclubs 2018 im Burgenland. Im Vergleich zu 2017 (19.000) sind die Einsatzzahlen damit um mehr als fünf Prozent angestiegen. Einsatzreich war das Jahr 2018 auch für die Pannenfahrer im Raum Mattersburg. Insgesamt rückten sie 2.510 Mal aus, um Pannenhilfe zu leisten. „Rekordmonat war der Februar mit 260 Einsätzen, gefolgt von August und November mit  jeweils ca. 225 Pannenhilfen“, berichtet Andreas Hackl, Leiter...

  • 11.01.19
Lokales
Landeshauptmann Hans Niessl zeigte sich über den Besuch der Sternsinger aus Bad Sauerbrunn erfreut.

Hilfe für die Ärmsten
Sternsinger aus Bad Sauerbrunn zu Besuch im Landhaus

EISENSTADT/BAD SAUERBRUNN. Auch heuer wurde wieder fleißig bei der Dreikönigsaktion, dem Hilfswerk der Katholischen Jungschar, für die Länder des Südens gesammelt und auf ihre schwierige Lage aufmerksam gemacht. Rund 110.000 Mädchen und Burschen zogen als Sternsingerinnen und Sternsinger österreichweit von Haus zu Haus und setzten ein starkes Zeichen für eine lebenswerte Zukunft für eine Million Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien. Besuch von einer Sternsinger-Gruppe der Pfarre Bad...

  • 11.01.19
Lokales
 Ein Weilchen braucht es schon, bis ein Korb von Hand geflochten ist.

Winterzeit ist Korbflechtzeit
Korbflechten in Mattersburg lernen

MATTERSBURG. Korbflechten ist seit jeher eine Arbeit für die dunklen Tage im Winter, man sitzt gemeinsam in der warmen Stube flechtet seinen Korb und plaudert miteinander. Im Jänner und Februar 2019 ist es wieder soweit. Wilfried Felber zeigt Interessierten wie es geht. Er will die alte Kunst des Korbflechtens am Leben erhalten. In seinen Kursen vermittelt er mit viel Humor das Handwerk. Termine: Samstag, 26. Jänner und 2. Feber 2019 jeweils von 8.00 bis ca. 17.00 Uhr Begrenzte...

  • 10.01.19
Lokales
Ortschef Matthias Weghofer setzt auf seinen neuen Amtmann Thomas Jobst.

Neue Amtsleitung
Thomas Jobst neuer Amtmann in Wiesen

WIESEN. Mit 2. Jänner 2019 übernahm Thomas Jobst die Funktion des Gemeindeamtsleiters in Wiesen. Aufgrund des Ausscheidens von Amtsleiter Erwin Giefing war eine Neubesetzung erforderlich. Thomas Jobst ist 35 Jahre jung und stammt aus Sieggraben. Er hat bereits Erfahrungen auf Gemeinde- Landes und Bundesebene gesammelt. „Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und auf meine neue Tätigkeit. Gemeinsam mit der Gemeindevertretung und der Verwaltung möchte ich meinen Beitrag dazu...

  • 10.01.19
Lokales
Die Diebesbande konnte gefasst werden.

Verhaftung
Diebesbande sitzt nun hinter Gittern

BEZIRK MATTERSBURG. Im August 2018 machte eine Diebesbande aus Rumänien mehrere Geschäfte im Bezirk Mattersburg unsicher. Dabei füllten die Täter die Einkaufswagen voll und verließen die Geschäfte ohne zu bezahlen.  Nach einem solchen Diebstahl am 30. August 2018 in Walbersdorf wurden insgesamt drei Mitglieder der Bande, zwei Männer im Alter von 31 und 38 Jahren sowie eine Frau, 37 Jahre alt, allesamt rumänische Staatsangehörige, nach einer groß angelegten Fahndung, an welcher insgesamt neun...

  • 10.01.19