Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Die Feuerwehren Wiesen und Mattersburg bargen das Fahrzeug aus dem Bachbett

Wiesen
Pkw aus Bachbett geborgen

WIESEN. Heute ging gegen 6:50 Uhr die Alarmierung "Pkw im Bach" bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesen ein. Daraufhin machten sich 12 Feuerwehrmitglieder mit dem Rüstlöschfahrzeug (RFLA) und dem Kommandofahrzeug (KDOF) auf den Weg Richtung Einsatzstelle. Fahrt endete im BachAus ungeklärter Ursache war ein Pkw in das Bachbett gerollt – verletzt wurde dabei niemand. Am Fahrzeug entstand kein augenscheinlicher Schaden. Die Feuerwehr Mattersburg unterstützte die Fahrzeugbergung mit dem schwern...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Feuerwehr barg das stark beschädigte Fahrzeug

Wiesen
Mann bei Verkehrsunfall verletzt

WIESEN. Am Samstag gegen 18.30 Uhr fuhr ein 49-jähriger Autolenker mit seinem Pkw auf der L221 aus Richtung Ortsmitte Wiesen kommend in Fahrtrichtung Mattersburg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er rechts von der Fahrbahn ab und fuhr anschließend in den Straßengraben, wo der Pkw im Wassergraben zum Stillstand kam. Dabei wurde der 49-Jährige unbestimmten Grades verletzt und durch die Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt verbracht. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei einem Verkehrsunfall in Walbersdorf wird ein 26-jähriger Leichtmotorrad-Lenker verletzt

Walbersdorf
Verkehrsunfall mit Leichtmotorrad

Der 26-Jährige Lenker eines Leichtmotorrads wird bei dem Zusammenstoß mit einem PKW in Walbersdorf verletzt. WALBERSDORF. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kehrte ein 19-jähriger Lenker mit seinem PKW in Walbersdorf vom Arenaplatz kommend in Richtung Ampelkreuzung auf der Fahrbahn um. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem 26-jährigen Lenker eines Leichtmotorrades, welches hinter dem PKW fuhr. Der 16-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in weiterer Folge durch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das Fahrzeug des 80-jährigen Lenkers geriet in Vollbrand

B50 bei Stöttera
Fahrzeug nach Unfall in Vollbrand

Nach einem Frontalzusammenstoß geriet eines der beteiligten Unfallfahrzeuge in Vollbrand.  STÖTTERA. Ein 80-jähriger Fahrzeuglenker kam, auf der B50 aus Richtung Eisenstadt kommend in Richtung Mattersburg, mit seinem PKW nach dem Überholen einer fahrenden Zugmaschine mit Anhänger auf den linken Fahrstreifen und stieß anschließend mit einem 24-jährigen entgegenkommenden Fahrzeuglenker frontal zusammen. Rettung in letzter SekundeDer PKW des 80-Jährigen prallte mit dem Heck gegen einen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der verunglückte Lkw kam seitlich auf einem angrenzenden Acker zum Liegen
5

Krensdorf
Lkw-Unfall auf Bundesstraße 53

Ein Lkw-Fahrer verliert die Gewalt über sein Fahrzeug und kommt mit dem Schwerfahrzeug in einem angrenzenden Acker seitlich zum Liegen. KRENSDORF. Die Feuerwehren Krensdorf und Pöttsching wurden mittels Sirenenauslösung zu einem Verkehrsunfall, mit eingeklemmter Person, auf der B53, zwischen Krensdorf und Pöttsching, alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Polizei bereits vor Ort und ein Notarztwagen erreichte zeitgleich mit den Feuerwehren die Einsatzstelle. Aus bislang...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Das Unfallfahrzeug kam zwischen einem Betonpfeiler im Brückenbereich und dem Edlesbach zum liegen
6

Mattersburger Landstraße
Schwerer Unfall mit eingeklemmter Person

Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Mattersburg wurde am Freitag Abend mittels Pager und Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. MATTERSBURG/BAD SAUERBRUNN. Der Unfall ereignete sich auf der Mattersburger Landesstraße, von Mattersburg kommend Richtung Bad Sauerbrunn, im Bereich des Eisenbahnviadukts. Schwierige RettungDer Lenker des Pkw verlor aus unbekannter Ursache im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zwischen einem Betonpfeiler im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Durch den Unfall kam es zu Verzögerungen zwischen Wulkaprodersdorf und Mattersburg
2

Mattersburg
LKW auf S31 umgekippt

MATTERSBURG. Wer am Dienstag zwischen auf der Burgenland-Schnellstraße S31 unterwegs war, musste sich zum Teil auf längere Wartezeiten gefasst machen. Keine Verletzten Schuld daran war ein am Dienstagvormittag umgestürzter Lastwagen unmittelbar vor dem Knoten Mattersburg. Der LKW blieb in der Böschung liegen und die ASFINAG musste einen Kran anfordern, um ihn wieder aufzustellen. Die Bergung gestaltete sich derart kompliziert, dass Mattersburg im Verkehrsfunk in der Dauerschleife genannt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die Rettung verbrachte den verletzten Fußgänger in das Krankenhaus Eisenstadt

Pöttelsdorf
Fußgänger von Pkw niedergestoßen

Ein Pkw erfasste einen 67-jährigen Mann beim Überqueren der Straße. PÖTTELSDORF. In den Abendstunden des 17. Dezember wollte der 67-jährige Mann im Ortsgebiet von Pöttelsdorf die Burgenlandstraße B50 überqueren. Dabei wurde er vom Pkw eines 41-jährigen Ungarn niedergestoßen und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Lenker zog den schwer verletzten Mann beiseite und versorgte ihn bis zum Eintreffen der Rettung, welche ihn in das Krankenhaus Eisenstadt brachte. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Am Einsatzort angekommen fanden die Einsatzkräfte das Auto auf der Beifahrerseite liegend vor.
6

Forchtenstein
Unfall mit anschließender Fahrzeugbergung

Letzte Woche Montag, 9. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia um 21:10 Uhr für eine Fahrzeugbergung alarmiert. FORCHTENSTEIN. Laut der Meldung war die Polizei bereits vor Ort. Beim Eintreffen am Einsatzort fand die Feuerwehr ein Auto vor, dass im Garten eines Wohnhauses auf der Beifahrerseite zum Liegen gekommen war. Alle vier Fahrzeuginsassen konnten das Auto glücklicherweise selbstständig verlassen. Um sicher zu gehen, dass nach dem Fahrzeugüberschlag – bei dem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Berner Sennenhündin erholt sich von den Strapazen des Unfalls.

Rohrbach
Besitzer von Hündin gesucht

Wer kennt diese, eher kleinwüchsige, Berner Sennenhündin? ROHRBACH. Freitag Nacht wurde von der zuständigen Polizei eine eher kleinwüchsige Berner Sennenhündin nach einem Autounfall gesichert. Leider trägt das Tier keinen Chip der Hinweise auf den Besitzer geben könnte. Verletzt aufgefundenDie Hündin wurde verletzt auf der Straße gefunden und bei der Polizei gemeldet. Diese hat, gemeinsam mit dem Melder, den Hund gesichert und die Tierarztpraxis Rumpler Bettina verständigt. Der Unfall...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Laut Notarzt könnte sich der Unfall schon einen Tag vor dem Fund ereignet haben.

Später Leichenfund
Motorradfahrer in Bad Sauerbrunn verunglückt

BAD SAUERBRUNN/PÖTTSCHING. Ein Motorradfahrer aus Wien verunglückte auf der Strecke zwischen Bad Sauerbrunn und Pöttsching tödlich. Aufgrund des stark bewaldeten Gebiets wurde der zu Tode gekommene Wiener nicht sofort nach dem Verkehrsunfall gefunden. Der am Unfallort anwesende Notarzt hielt es für möglich, dass sich der Verkehrsunfall bis zu 24 Stunden zuvor ereignet haben könnte. Von Radfahrer gefunden Aufgefunden wurde das Opfer am Vormittag des 20. Augusts auf der L 219 von einem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die Fahrerkabine wurde beim Zusammenstoß mit dem Baum völlig zerstört.

Schwerer Unfall
Fahrzeugbergung mit Kran

Ein 61-jähriger LKW-Fahrer aus dem Bezirk Mattersburg erlitt bei einem Unfall auf der L232 am Donnerstag, 25. Juli tödliche Verletzungen. MATTERSBURG/NEUDORF. Am Donnerstag, 25. Juli ereignete sich auf der Landesstraße L232 in Fahrtrichtung Neudorf ein schwerer Unfall mit einem LKW. Der 61-jährige Mann aus dem Bezirk Mattersburg kam mit seinem LKW mit Anhänger, der mit Schotter beladen war auf das Fahrbankett und kollidierte mit der Leitplanke. Unter Führerhaus eingeklemmtIn der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Eines der beteiligten Unfallfahrzeuge landete im Maisfeld.
2

Pöttelsdorf
Auffahrunfall endete im Maisfeld

Ein Auffahrunfall im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf endete für einen der beiden Lenker im angrenzenden Maisfeld. PÖTTELSDORF. Am Mittwoch 24. Juli kam es am Nachmittag im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf zu einem Auffahrunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 63- jähriger PKW-Lenker wollte von der Burgenlandstraße B50 nach links abbiegen und verringerte dafür seine Geschwindigkeit. Der nachkommende 21-jährige Fahrzeuglenker rechnete nicht damit und verriss sein Fahrzeug nach links um einen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mit einem italienischen Kultroller krachte ein Betrunkener in ein stehendes Auto, verweigerte den Alkoholtest und beschimpfte die Polizei (Symbolbild)
1

Mattersburg
Moped-Unfall mit über zwei Promille

MATTERSBURG. Unterwegs mit eine italienischen Kult-Roller krachte ein 41-Jähriger am Sonntagabend im Stadtgebiet von Mattersburg in ein geparktes Auto. Widersprüchliche Aussagen Zum Unfallhergang in der Michael Koch Straße machte das leicht verletzte Opfer der Polizei gegenüber widersprüchliche Angaben. Der Mann behauptete, von eine PKW geschnitten worden zu sein. Zeugenaussagen zufolge kam der Mopedlenker hingegen ohne jeglicher Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab. Alkovortest: über...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

Mit Rettung ins Krankenhaus
Verletzte nach Unfall in Pöttelsdorf

MATTERBURG. Am 15. Mai kam es beim Abbiegen von einem Güterweg auf einen Feldweg in Pöttelsdorf zur Kollission von zwei PKW's. Eine der beiden Lenkerinnen verletzte sich beim Zusammenstoß und musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, Alkoholtests verliefen laut Landespolizeidirektion negativ.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die Feuerwehr brachte das Rettungspersonal des Hubschraubers zum Unfallort.
1

Motorradunfall in Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Vor kurzem fuhr ein 64-jähriger Mann mit seinem Motorrad zu Sturz. Laut Aussage des Unfallopfers querte im Freilandgebiet von der Rosalia kommend in Richtung Mattersburg ein Reh die Fahrbahn. Unfall nach Notbremsung Das Tier zwang den Fahrer zu einer Notbremsung. Der Mann aus dem Bezirk konnte dem Wildtier ausweichen, kam dabei in einer Linkskurve jedoch von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Von einem First Responder wurde die der Verletzte erstbetreut, die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Auf diesem Friedhof in der Gemeinde Marz ereignte sich vergangene Woche der folgenschwere Zwischenfall.

Im Marzer Friedhof verunfallt
Grabstein fiel auf Friedhofsbesucher

MARZ. Der dramatischen Zwischenfall ereignete sich, als ein 67-jährige gebürtige Marzer, der seit vielen Jahren in Deutschland lebt und zu einem Verwandtschaftsbesuch in der burgenländischen Heimat war. Als er das Grab seiner Mutter besuchte, passierte das Unglück. Der Mann rutschte aus und hielt sich an einem Grabstein fest. Der Stein saß locker und fiel auf die Beine des 67-Jährigen. Operation notwendig Der Mann wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht und dort...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Rennradler aus Mattersburg nach Crash gegen Auto schwer verletzt

BEZIRK. Auf einer S 31-Überführung in Eisenstadt überholte eine Frau einen Jogger, als ihr zwei Rannradfahrer entgegenkamen. Der erste Radler konnte dem PKW noch auweichen, der zweite, ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Mattersburg, prallte gegen das Fahrzeug und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die Stadtfeuerwehr Mattersburg war mit 4 Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz.

Betrunkener rammt einige Autos in Hirm

HIRM. Ein Autofahrer hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Hirm mehrere geparkte Autos gerammt und beschädigt. Der Mann war alkoholisiert. Danach krachte der alkoholisierte Lenker gegen eine Hausmauer. Sein Auto stürzte dabei um und blieb schließlich auf der Beifahrerseite liegen. Der Lenker - der sich verletzt hat - flüchtete. Er konnte ausgeforscht werden.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Freiwillige Feuerwehr Eisenstadt hat die Fahrzeuge beseitigt und die Unfallstelle geräumt.

62-jährige Mattersburgerin bei Unfall schwer verletzt

EISENSTADT/MATTERSBURG. Aus noch unbekannter Ursache kam ein 28-Jähriger Wiener in Eisenstadt auf der S31-Abfahrt Ost von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitschiene auf. Dadurch wurde das Auto in die Luft katapultiert und fiel auf das Auto einer 62 Jahre alten Frau aus Mattersburg, die in die Gegenrichtung unterwegs war. Sie wurde dabei schwer verletzt.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Verkehrsunfall in Pöttsching

PÖTTSCHING. Nach einem Unfall, bei dem ein 25-jähriger Mann mit seinem Auto von Sigleß kommend in Richtung Bad Sauerbrunn unterwegs war, musste dieser mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der alkoholisierte Lenker kam in den Mittagsstunden in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Am PKW entstand Totalschaden, im Einsatz waren die Feuerwehren aus Wiesen und Mattersburg.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Der Verletzte wurde mit dem Christophorus ins Krankenhaus geflogen

Forchtenstein: Traktor kippt, Lenker verletzt

Am 9. Mai kam es in Forchtenstein zu einem Unfall bei Mäharbeiten. Auf einem steil abfallenden Abhang geriet ein Traktor seitlich ins Rutschen, überschlug sich zweimal und kam auf den Rädern wieder zum Stillstand. Lenker aus Traktor geschleudert Der Lenker wurde bei dem Unfall aus der Führerkabine des Zugfahrzeugs geschleudert und erlitt bei diesem Sturz mehrere Knochenbrüche. Nach Erstversorgung durch einen First Responder wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Symbolfoto

Ausweichmanöver: PKW touchierte Radfahrer in Antau

ANTAU. Am Nachmittag des 5. Mai 2018 fuhr ein 37-jähriger ungarischer Staatsangehöriger mit seinem PKW im Ortsgebiet von Antau von Zagersdorf kommend in Richtung Ortszentrum. Eine 57-jährige Ungarin lenkte zur selben Zeit ihren PKW auf der Lindengasse und wollte nach links in die „Untere Hauptstraße“ einbiegen. Die Frau übersah den herannahenden PKW.  Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich der 37-jährige Mann auf die Gegenfahrbahn aus. Dabei übersah er einen herankommenden Radfahrer und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.