Mattersburg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Tag der Rinderzucht 2019: Referent Martin Mayerhofer (GF der ZuchtData GmbH), Hannes Lehner (GF des Bgld. Rinderzuchtverbandes), Präsident Nikolaus Berlakovich, Referent Markus Tomandl (Milchbauer aus St. AEGIDI OÖ und vormals Mitarbeiter der EU – Kommission), Vizepräsident Werner Falb-Meixner
2 Bilder

Rinderzucht
„Tag der Rinderzucht“ in Oberwart abgehalten

OBERWART. Am Mittwoch, 9. Jänner 2019, wurde in Oberwart der „Tag der Rinderzucht“ abgehalten. Die diesjährigen Schwerpunktthemen waren „Moderne Instrumente für das Herdenmanagement“ und „Vom EU – Bürokraten zum Milchbauer!“ „Die Rinderhaltung hat im Burgenland eine lange Tradition. Neben der Milchlieferung an die Molkereien spielt auch die Direktvermarktung eine große Rolle. Sowohl in der Milch- wie auch in der Fleischproduktion setzten Rinderbauern vermehrt auf die Direktvermarktung. Unsere...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Die neue AK-Card bietet Vergünstigungen für zahlreiche Kulturveranstaltungen – eine davon ist der Güssinger Kultursommer: Intendant Frank Hoffmann (re.) und AK-Präsident Gerhard Michalitsch

Neue AK-Card
Lukrative Kulturangebote für 100.000 Arbeitnehmer

Die neue AK-Card bietet rund 100.000 Arbeitnehmern im Burgenland Vergünstigungen bei Kultur- und Freizeitangeboten. EISENSTADT. Bislang mussten die Arbeitnehmer die AK-Card anfordern. Rund 7.000 haben zuletzt davon Gebrauch gemacht. Das wird sich nun ändern. „Ende Jänner versenden wir erstmals an alle 100.000 Mitglieder die AK-Card, die viele Vorteile bringt“, so AK-Präsident Gerhard Michalitsch. Alle großen KulturbetriebeAls Kooperationspartner konnten „unzählige Partnerbetriebe“...

  • 04.01.19
Wirtschaft
In der BHAK Mattersburg: Prof. Springsits, Absolventen der 4. und 5. Schulstufe, StB/UB Ostermayer und Dir.  Hackstock

Praxisluft geschnuppert
„LBG@SCHOOL“ in Mattersburg

MATTERSBURG. Wie der nahtlose Übergang von der Matura zu spannenden Berufsfeldern in der Branche „Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting“ funktionieren kann, dazu tauschten sich die angehenden Maturanten der vierten und fünften Schulstufe der BHAK Mattersburg im Rahmen der Initiative „LBG@SCHOOL“ mit großem Interesse aus. Praxisbeispiele Auf Einladung von Prof. Mag. Roland Springsits und Direktor Prof. Mag. Andreas Hackstock gab Mag. Erich Ostermayer, Steuerberater bei LBG...

  • 03.01.19
Wirtschaft
50 Jahre Konditorei Harrer: Ein Beispiel für die beständige Wirtschaftsentwicklung der Stadt. Michael Harrer mit Schwester Patricia und Bgm. Ingrid Salamon.

Kontinuierliche Wirtschaftsentwicklung
Mattersburger Betriebe feierten runde Jubiläen

MATTERSBURG. Mit mehr als 4.000 Arbeitsplätzen und über 400 Betrieben ist die Stadtgemeinde Mattersburg ein wichtiger wirtschaftlicher Impulsgeber in der Region. Die Stadt hat mehrere alteingesessene Betriebe, die laufend investieren und so die wirtschaftliche Entwicklung ankurbeln. Gleich drei dieser etablierten Mattersburger Unternehmen begingen 2018 ein rundes Firmen-Jubiläum. Die Konditorei Harrer feierte ihr 50-jähriges Bestehen, der Optiker Eselböck und das Holz-Center Haring ihr...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Im Einkaufszentrum Arena konnten sich lediglich die Kunden manchmal über zu wenige Parkplätze beklagen.

Positive Bilanz
Handel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

MATTERSBURG. Egal ob im Stadtzentrum oder auch im Einkaufscenter ARENA, die Mattersburger Handelstreibenden zeigen sich vom bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäftes erfreut. Quer durch die Branchen spricht man von einem Plus gegenüber dem Vorjahr. Persönliche Beratung wichtig Anita Treitl, Chefin von der Boutique Anita‘s Mode in Mattersburg, blickt auf ein nicht ganz so erfolgreiches Weihnachtsgeschäft zurück. „Umsatzmäßig liegen wir zwar in etwa so wie im Vorjahr, zufrieden bin ich...

  • 17.12.18
Wirtschaft
Burgi Wallner, Manfred Amring und Ernst Schneeberger verteilen mit AK-Präsident Gerhard Michalitsch Schokonikoläuse an die Beschäftigten in der Arena.

Anerkennung für Alle
FSG Mattersburg verteilt Schokonikoläuse an Beschäftigte

MATTERSBURG. „Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer halten die Wirtschaft am Laufen. Sie sollten eine Anerkennung für ihre Leistungen auch im Börsl spüren“, erklärt FSG-Bezirksvorsitzender Mathias Lachowitz. Gemeinsam mit FunktionärInnen machte die FSG im Bezirk Mattersburg den Anfang und bedankte sich bei den Beschäftigten für ihre Arbeit im abgelaufenen Jahr mit einem Schokonikolaus. Insgesamt wurden rund 6.000 süße Nikoläuse in Betrieben des Bezirkes sowie in der Arena, dem...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Bei der Verelihung: Bundesminister Gernot Blümel, Innungsmeister Markus Marchhart und Bundeskanzler Sebastian Kurz

Auszeichnung
Markus Marchhart ist Kommerzialrat

NEUDÖRFL/EISENSTADT. Bundeskanzler Sebastian Kurz bestellte kürzlich Markus Marchhart aus Neudörfl, Innungsmeister der Metalltechniker im Burgenland, zum Mitglied der Wirtschaftskurie bei der Bundesanstalt „Statistik Österreich“, somit ist er zum Führen der Bezeichnung „Kommerzialrat“ berechtigt. Innungsmeister der Metaller Markus Marchhart ist seit 2010 Mitglied im Innungsausschuss der Metalltechniker bei der Wirtschaftskammer Burgenland und seit 2015 deren Innungsmeister. Ein besonderes...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Melanie Eckhardt (m) mit ihren Stellvertreterinnen Sandra Spiegel (l) und KommR Martina Mohapp (r)

Frau in der Wirtschaft
Eckhardt zur neuen Vorsitzenden gewählt

MATTERSBURG. Kürzlich wurde die Nachfolge von Franziska Huber als Landesvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ im Burgenland fixiert. Die Wahl fiel auf die Bezirksvorsitzende von Mattersburg, Melanie Eckhardt. Sie betreibt in Mattersburg die einzige Bürstenerzeugung im Burgenland und hat im Jahr 2000 den Betrieb von ihrem Vater in dritter Generation übernommen. Das Miteinader mehr fördern „Ich freue mich, dass mir das Vertrauen ausgesprochen worden ist. Als Landesvorsitzende von Frau in...

  • 06.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
FunderMax-Geschäftsführer Rene Haberl nahm die Auszeichnung freudestrahlend entgegen.

„Best Recruiters“
Preis für Betrieb aus Neudörfl

NEUDÖRFL/ST. VEIT. Zum zehnten Mal hat die renommierte Best Recruiters-Studie die Top-Arbeitgeber im deutschsprachigen Raum bewertet. In Österreich erreichte FunderMax mit Firmensitz in Neudörfl den 10. Platz in der Gesamtreihung unter 400 untersuchten Unternehmen. Nach dem Branchensieg in der Kategorie Bau/Holz und dem 15. Gesamtrang im Vorjahr ist dies eine weitere Spitzenplatzierung unter Österreichs Betrieben. Die besten Köpfe gesucht Basis der Studie ist ein umfassender...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Zum Start der Christbaumverkaufsaktion fand eine Christbaumsübergabe an die SOS Kinderdörfer Pinkafeld und Pöttschiung statt: Obmann Sascha Sommer, Christina Friedl (SOS-Kinderdorf Pinkafeld), Peter Artner (SOS-Kinderdorf Pöttsching), LWK-Präsident Nikolaus Berlakovich und Erwin Windisch (Esterhazy-Betriebe)

Am 30. November beginnt der Christbaumverkauf

Im Burgenland werden rund 70.000 Christbäume aus heimischer Produktion verkauft. EISENSTADT. Kurz vor Beginn des offiziellen Starts des Christbaumverkaufs am 30. November machte Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich auf die Vorteile heimischer Produktion hin. Frische garantiert„Bei den meisten burgenländischen Betrieben kann der Baum gleich in der Christbaumkultur ausgesucht werden. Beim Kauf wird der Christbaum als Serviceleistung zugespitzt, eingenetzt und – wenn...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Baumeister Johann Schöll zeigte den Schülern wie es geht.

Jobs am Bau haben Zukunft
BM Schöll aus Forchtenstein informierte PTS-Schüler über Maurerlehre

MATTERSBURG. Einen Vorgeschmack auf beruflichen Chancen und Karrieremöglichkeiten mit einer „Lehre als Maurer“ konnten sich die Jugendlichen der „Bau/Holz-Gruppe“ der PTS Mattersburg im zweistündigen Workshop mit Baumeister Johann Schöll aus Forchtenstein und der Lehrlingsexpertin der Bauinnung der Wirtschaftskammer Burgenland, Elke Winkler, holen. Voller Elan und Geschick konnten die Schüler ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Bau erster Mini-Rohbauten unter Beweis stellen. Zuvor wurden noch...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Mag. Heidi Adelwöhrer ist neuer CEO und CFO.
2 Bilder

Neue Führung bei Neudörfler
Neudoerfler bestellt neues Management-Team

NEUDÖRFL. Der österreichische Büromöbelhersteller Neudoerfler bestellt mit Mag. Heidi Adelwöhrer und DI Bernhardt Kronnerwetter, MBA zwei ausgewiesene Industrie-Experten zum neuen Management-Team. Unternehmen voranbringen Mit Mag. Heidi Adelwöhrer, 48, übernimmt eine langjährig erfolgreiche Industrie-Managerin als neue CEO und CFO die Unternehmensführung bei Neudoerfler: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe im tatkräftigen Team von Neudoerfler. Eine der besonderen Stärken von Neudoerfler...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Romana Mayer, Desiree Hammer, sowie Stefan, Luca und Erhardt Eselböck blicken zuversichtlich auf die kommenden Jahrzehnte.

Firmenjubiläum
Mattersburgs Optiker Eselböck feiert 30 Jahre

MATTERSBURG. Am 25. November 1988 eröffnete Erhardt Eselböck sein Geschäft in der Mattersburger Michael Koch-Straße. „Die wirtschaftliche Situation in Mattersburg passte einfach für mich“, erklärt der Optiker seine damalige Standortwahl. Richtige Entscheidung Die Entscheidung sollte sich schon bald als goldrichtig herausststellen, denn der wirtschaftliche Erfolg lies nicht lange auf sich warten. Zwei Jahrzehnte später übersiedelte Eselböck an den heutigen Standort, Brunnenplatz 6 im Zentrum...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Die erfolgreichen Lehrlinge mit ihren Prüfern

BAFA-Prüfung
Erfolgreiche Prüfung für Baustofflehrlinge

MATTERSBURG. 14 Lehrlinge aus dem Baustoffhandel, beschäftigt beim Mattersburger Baustoffgroßhändler Koch und dem Raiffaeien-Lagerhaus, haben in der Berufsschule in Eisenstadt ihr Wissen unter Beweis gestellt und die Bauproduktefachberaterprüfung (BAFA-Prüfung) erfolgreich abgelegt und somit den ersten Schritt für ihr weiteres Berufsleben geschafft.

  • 12.11.18
Wirtschaft
Die FunderMax-Lehrlinge erhielten in der Wirtschaftskammer ihre Auszeichnungen überreicht.

„Young Stars of Industry“
Auszeichnung für FunderMax-Lehrlinge

NEUDÖRFL. Fabian Prantl, Julian Kornfeind, Lukas Ostermann, Marco Paulesits und Manuel Tritremmel, Lehrlinge bei FunderMax in Neudörfl, im Zuge der großen Wirtschaftskammer-Gala „Young Stars of Industry“ für die besten Lehrlinge gewürdigt. Dieser Erfolg kommt nicht zufällig, denn FunderMax tut an allen seinen Standorten viel für junge Talente.

  • 08.11.18
Wirtschaft
Bei der Auszeichnung:  Donau VKL Dieter Fuchs, Sylvia Weißenbacher, Silvia und Werner Trenker sowie LH Hans Niessl

Austria‘s Leading Companies
Hohe Auszeichnung an Marzer Unternehmen

MARZ. Bei der Gala zur Ehrung der besten Unternehmen Österreichs, die heuer zum zwanzigsten Mal von der Tageszeitung Die Presse, KSV 1870 und PWC veranstaltet wird, erzielte das Familienunternehmen Med Trust mit Sitz in Marz den zweiten Platz in der Kategorie „International agierende Unternehmen“ Burgenland. Performance entscheidend Bei Austria‘s Leading Companies (ALC) entscheidet keine Jury wer gewinnt, sondern ein objektives und bewährtes Kennzahlenmodell ist die Basis für die Bewertung,...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Fruchtiges und Hochwertiges gab es bei Familie Zotter.
216 Bilder

Genuss Burgenland
Genussmesse Oberwart mit 7.896 Besuchern

OBERWART (ms). Die Genussmesse Oberwart fand heuer zum 12. Mal statt. Mit 183 Ausstellern gab es einen neuen Rekord - um rund 30 mehr als im Vorjahr. "Es war schon am Samstag sehr viel los und die Besucher haben nicht nur verkostet, sondern auch eingekauft", resümierten einige Aussteller. Fast 8.000 BesucherDie Besucherzahl konnte sich an beiden Messetagen wieder sehen lassen. "Es kamen heuer 7.896 Besucher auf die Messe, das waren über 1.000 mehr als 2016. Die Besucherzahl hat sich zu...

  • 06.11.18
  •  1
Wirtschaft
Die Sieger des Burgenländischen Regionalitätspreises mit Ehrengästen.
85 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Die Bezirksblätter Burgenland ehrten in Oberwart sechs Preisträger

OBERWART (ms/uch). Bereits zum neunten Mal wurde der von den Bezirksblättern Burgenland ins Leben gerufene „Regionalitätspreis“ verliehen. Wie in den vergangenen Jahren fand die Preisübergabe im Rahmen der Eröffnung der „Genuss Burgenland“ in der Messehalle Oberwart statt. Moderator Christian Uchann, Chefredakteur der Bezirksblätter Burgenland, wies einleitend auf die Zielsetzung des Preises hin: „Wir wollen jene Unternehmen, Vereine und Initiativen vor den Vorhang holen, die maßgeblich zur...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Bei der 25-Jahr-Feier mit dabei: Mag. Friedrich Fasching, Monika Androsch, Petra Heinschink, GD-Stv. i.R. Leopold Buchmayer, Andreas Reisner (sitzend v.l.n.r.) und GD Dr. Rudolf Könighofer, Präs. ÖkR DI Erwin Tinhof, VDir. Friedrich Nikolaus, Markus Fürlinger-Wolfsohn, Prok. Mag. Rudolf Suttner, Walter Götz (stehend v.l.n.r.)

Jubiläum
25 Jahre Raiffeisenbank in Bad Sauerbrunn

BAD SAUERBRUNN. Die Raiffeisenbank in Bad Sauerbrunn, eine Bankstelle der Raiffeisenlandesbank Burgenland, wurde 1993 gegründet. Aus diesem Grund wurde am Mittwoch, 31. Oktober 2018 im Rahmen des Weltspartages unter dem Beisein von Vertretern der Politik, Vorstand, Mitarbeitern und Funktionären der Raiffeisenlandesbank Burgenland und vor allem der Bad Sauerbrunner Bevölkerung das 25-jährige Jubiläum gebührend gefeiert. Kundenfreundliches Ambiente "Mit mehr als 3.000 Kunden sind wir die...

  • 05.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
17 Bilder

AEG erfindet mit dem Akku-Handstaubsauger FX9 das Staubsaugen neu
AEG Akku-Handstaubsauger FX9-1-ANIM zu gewinnen!

• Durch das ETM Testmagazin als Testsieger ausgezeichnet. Beste Saugleistung auch im Vergleich zu herkömmlichen Bodenstaubsauger-Modellen. 
 • Revolutioniert das kabellose Reinigen: Der FX9 löst den klassischen Bodenstaubsauger dank 36V UltraHighDensity-Akku ab 
 • ErgoDesign: Schwerpunkt ist im unteren Drittel für bessere Manövrierbarkeit und weniger Gewicht auf Hand, Arm und Schulter 
 • Höchstmaß an Flexibilität: Dank verschiebbarer Motoreinheit und integriertem...

  • 01.11.18
  •  15
  •  4
Wirtschaft
Vizebürgermeister Otmar Illedits, Felix Austria Geschäftsführer Mag. Peter Buchauer, Bürgermeisterin Ingrid Salamon, Unternehmensberater Mag. Günther Perner und Stadtrat Manfred Schandl beim Betriebsbesuch

Betriebsbesuch
Stadtchefin zu Besuch bei Felix Austria

MATTERSBURG. Kürzlich besuchten mehrere Gemeindevertreter der Bezirkshauptstadt den Mattersburger Betrieb Felix Austria. Die Felix ist mit mehr als 200 MitarbeiterInnen eines der größten Unternehmen in Mattersburg und bekannt in ganz Österreich. Bei ihrer Führung durch den Betrieb bekamen die BersucherInnen spannende Einblicke in die Arbeitsabläufe des Unternehmens. Vorzeigeunternehmen „Die Felix Austria gilt als eines unserer Vorzeigeunternehmen und deren Umsätze mit knapp 70 Millionen...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Bundesgremialobmann Gerhard Lackstätter (l.), Melanie Eckhardt und Bundesgremialgeschäftsführer Dr. Otmar Körner

"Silberne Ehrennadel"
Auszeichnung für Mattersburger Unternehmerin

MATTERSBURG. Im Rahmen der Bundesgremialausschuss-Sitzung wurde Melanie Eckhardt, Obmann-Stv. des bgld. Markthandels, die „Silberne Ehrennadel“ der Branchenvertretung verliehen. ie Auszeichnung erhält Melanie Eckhardt, Unternehmerin und Wirtschaftskammerfunktionärin aus Mattersburg, für ihren Einsatz rund um den Markthandel. Gemeinsam mit der Geschäftsstelle wurde ein Konzept und ein Leitfaden für den heimischen Markthandel erstellt. Inhalt sind u.a. der Nutzen eines Marktes, die...

  • 25.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus