Mattersburg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Stephanie Kunz und Anuar starten am 22. Mai bei der WM in Pisa.
4

Bad Sauerbrunn
Auf zur WM nach Pisa

Die Reiterin Stephanie Kunz vom RV Epona Ludus Litzelsdorf und der 13-jährige Hengst Anuar haben die Qualifikation im Distanzreiten geschafft und vertreten Österreich am 22. Mai bei der Weltmeisterschaft in Pisa. BAD SAUERBRUNN/LITZELSDORF. Die Liebe zu Pferden begleitet Stephanie Kunz schon ein Leben lang. Schon im Alter von fünf Jahren schlich sie sich auf das Nachbargrundstück und schwang sich ohne Sattel auf den Rücken der Pferde. Ab dem Alter von 13 Jahren nahm sie Reitunterricht. Ein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
Die Teilnehmer sind weiterhin extrem motiviert und trainieren fleißig.
2

Neuer Termin
Burgenland Extrem auf Juli verschoben

Die Veranstalter der Extremwanderung "24 Stunden Burgenland Extrem" gaben am Dienstagabend bekannt, dass auch der Termin im Mai nicht stattfinden kann. Die Extremtour soll nun erst am 16. Juli stattfinden. OGGAU. Heuer soll die zehnte Jubiläumstour des Sportevents "Burgenland Extrem" stattfinden. Aufgrund der Corona-Bestimmungen musste die Veranstaltung mehrmals verschoben werden. Aus der traditionellen Winterveranstaltung wird jetzt eine Sommerveranstaltung, denn auch der Termin vom 28. Mai...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Im Kader des 2. Klasse Mitte-Klubs SC Wiesen scheinen 13 einheimische Spieler auf. Nicht nur Trainer Dominik Gruber freut sich auf den Trainings-Re-Start ab 19. Mai.

Fußball | 2. Klasse Mitte
SC Wiesen: "Schnelltests für alle Vereine"

WIESEN (Oliver Frank). Etwas Zauderhaftigkeit zeigt der sonst so selbstbewusst auftretende SC Wiesen-Trainer Dominik Gruber, wenn es um den Trainings-Re-Start ab dem 19. Mai geht. „Ich glaube es erst, wenn ich tatsächlich am Platz stehe.“ Für den gebürtigen Tschurndorfer ein neues Gefühl – und eine neue Chance. „Obwohl es sich auch schwierig gestalten kann und alle Vereine vor einer großen Herausforderung stehen“, meint Gruber, der jedoch schnell zurück zur Normalität kommen will. Vom SC...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Auf den 2. Platz in der FEI Intermediaire II mit Dimanche Royale ist Kerstin Kronaus besonders stolz.
3

Turniererfolg
Top Platzierungen für Dressurreiterin Kerstin Kronaus

Am Wochenende fand im Equestrian Center Austria ein CDN-A* CDN-B Turnier statt. Für Kerstin Kronaus vom Reitsportzentrum Pannonia Sieggraben ein voller Erfolg: sie erreicht gleich neun Top Platzierungen. SIEGGRABEN. „Es war eine tolle und wirklich gut organisierte Veranstaltung mit viel Liebe zum Detail, an Gastfreundschaft und Herzlichkeit nicht zu übertreffen. Für mich ist dieses Dressurturnier jedes Jahr ein Fixpunkt in meinem Terminkalender“, so die Top-Dressurreiterin Kerstin Kronaus. Sie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
MSV 2020-Vorstandsvorsitzender Manfred Strodl hat ein klares Ziel für den Sportverein: den Aufstieg.
3

Fußball aus Mattersburg
MSV 2020-Kader für den Saisonstart 2020/21 steht

Der neugegründete Mattersburger Sportverein 2020 gibt bekannt, dass in der kommenden Saison mit einer Kampf- und Reservemannschaft in die 2. Klasse Mitte gestartet wird. Die Vorbereitung beginnt mit 31. Mai. MATTERSBURG. Die erste Meisterschaftsrunde ist vom Burgenländischen Fußballverband für das Wochenende vom 30. Juli bis 1. August angesetzt. Die Kaderplanung ist nahezu abgeschlossen, für die "Personalrekrutierung" zeichneten sich Trainer Marko Amminger, Richi Vogler und Hannes Reisner beim...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Auch für die Regionalliga Ost heißt es wieder abwarten

Absagen im Fußball
Nun auch Regionalliga Ost abgebrochen

NEUSIEDL/DRAßBURG. Wie der ORF mitteilt, werde es nach dem Abbruch des gesamten Fußballbetriebs im Burgenland auch in der Regionalliga Ost keine Auf- und Absteiger geben – genauso wie dadurch auch aus der 2. Bundesliga niemand absteigen werde. Für die beiden burgenländischen Vertreter Neusiedl und Draßburg sei die Saison damit beendet. Den Regionalliga-Vereinen sei es aber ein Anliegen, die kommende Saison schon Ende Juli zu starten. Man wolle damit genug Zeit zur Austragung der Saison haben....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Voller Begeisterung stehen Digitalisierungsexperte Roland Schmid (li.), ASV Draßburg-Obmann Ernst Wild, Sport Austria-Präsident Hans Niessl, Sport-Landesrat Heinrich Dorner und ASKÖ-Präsident Alfred Kollar (v.l.) hinter der Digitalisierungs-Offensive des Ostligaklubs.
2

Fußball | Regionalliga Ost
ASV Draßburg: Digitalisierungsschub zu Saisonbeginn

DRASSBURG (Oliver Frank). Die Pandemie hat unserer Gesellschaft einen Digitalisierungsschub verpasst. So schlägt Regionalligaklub ASV Draßburg einen neuen digitalen Weg ein und bietet ein neues Fan-Erlebnis: Ein installiertes Full HD-Kamerasystem zeigt alle Spiele auf der ASKÖ-Sportstätte in Draßburg live und on demand. Der sichtbare Mehrwert: Die professionelle Positionierung des Klubs. Auf der Sportanlage des Ostligaklubs wird auf eine neue digitale Technologie gesetzt: Full HD- Kamerasystem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Anzeige
Neufeld Triathlon: Ein Pflicht-Termin im Juni für Profis und Anfänger!
Aktion 6

Gewinnspiel
Neufeld-Triathlon am 12. und 13. Juni 2021

Zum 34. Mal wird der Neufeld-Triathlon am Neufelder See ausgetragen. Einmal mehr ist das der Gemeinde Neufeld und den Behörden zu verdanken. Wie schon 2020, wo der Bewerb unter einem strengen Präventionskonzept abgehalten wurde, wird es auch 2021 ähnlich ablaufen. NEUFELD. Der Neufeld-Triathlon zählt zu den ältesten Bewerben in Österreich. Jedes Jahr strömen knapp 1.000 Teilnehmer an den Neufelder See und genießen ein großartiges Wochenende. Über die Jahre hat sich das Rennwochenende zu einem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Abstiegssorgen des SV 7023 ZSP sind in der 2. Liga Mitte per sofort erloschen. Auch jene Aufstiegschance des SV Forchtenstein. Die Meisterschaft startet Ende Juli komplett neu.

Fußball | Saisonabbruch im Burgenland
"Der Saison-Abbruch ist vernünftig"

BEZIRK (Oliver Frank). Es hat sich angebahnt, seit wenigen Tagen ist es Gewissheit: Die Annullierung der burgenländischen Fußball-Saison. Ein Stimmenfang bei Vereinen aus dem Bezirk Mattersburg. Das Abbruchs-Procedere des Bgld. Fußballverbandes (BFV) war schlussendlich Formsache. „Der BFV hat die richtige Wahl getroffen, aber auch versucht, die Annullierung so lange wie möglich hinauszuzögern“, zeigt SC Wiesen-Trainer Dominik Gruber für die monatelange Hängepartie Verständnis. Das von der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Schlusspfiff! Auf dem Areal des SC Frankenau wird es zukünftig keine Fußballspiele mehr geben - der 1. Klasse Mitte-Klub zieht sich vom Unterhaus-Geschehen zurück.

Fußball | 1. Klasse Mitte
SC Frankenau stellt den Spielbetrieb ein

FRANKENAU (Oliver Frank). Der Amateur-Fußball wird von der Corona-Pandemie schwer getroffen – und den SC Frankenau trifft es noch härter: Spürbarer Nachwuchsmangel, kaum Perspektiven auf Besserung, hoher Legionärsanteil – der 1. Klasse Mitte-Klub, örtliches Aushängeschild in der Thermenregion, stellt den Spielbetrieb ein. Die Gründe sind vielfältig. Vorwiegend nennt Obmann Helmut Hedl den demographischen Wandel und den Mangel an einheimischen Spielern. Eben zu wenig, um einen ordentlichen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Christopher Lipowsky (li.) und FC Deutschkreutz waren vor dem Saison-Abbruch Tabellenführer in der Burgenlandliga. Der schärfste Konkurrent ASV Siegendorf (re.) nahm die Saison-Annullierung zähneknirschend zur Kenntnis.

Fußball | Burgenlandliga
„Saison-Abbruch war ohne Alternative"

BEZIRK (Oliver Frank). Es hat sich angebahnt, seit zehn Tagen ist es Gewissheit: Der Bgld. Fußballverband (BFV) hat die Annullierung der Unterhaus-Saison beschlossen – auch jene in der Burgenlandliga. Wie schon im Vorjahr: Auf- und Absteiger gibt es nicht. Die Reaktionen bei den Bezirksklubs sind ziemlich übereinstimmend, wie ein Stimmenfang bei den Mannschaftsführern zeigt. • Tobias Szaffich (Backup-Kapitän des FC Deutschkreutz): „Der Saison-Abbruch war mittlerweile alternativlos. Auch wenn es...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Tamara Schindler aus Mörbisch am See
4

Burgenland
Landesmeister 2021 im Westernreiten gekürt

Vom 30. April bis 2. Mai wurden im Western Training Center Schulz in Wiener Neustadt die burgenländischen Landesmeisterschaften ausgetragen. WIENER NEUSTADT. Landesmeisterin in der Pleasure ist Tamara Schindler aus Mörbisch am See (jetzt in Oberösterreich wohnhaft) mit RH Whiz Greatrooster, Silber gab es für sie in der Ranch Riding und Bronze im Trail und im All Around.  Landesmeisterin in der Reining ist Hanna Fuchs aus Lockenhaus mit Please Have a King. Für ihre Schwester Lena Fuchs gab es...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
"Die Leute sollen wieder gerne in das Stadion runtergehen und ehrlichen, bodenständigen Fußball sehen“, so der neue MSV 2020-Trainer Marko Amminger.
2

MSV 2020
Trainer-Duo für den Saisonstart 2021/22 steht fest

Ab der kommenden Saison stellt der MSV 2020 zwei Teams im Erwachsenenfußball, der Verein steigt in die 2. Klasse Mitte ein. Die Entscheidung beim Trainerteam sind bereits gefallen. MATTERSBURG. Marko Amminger betreut die „Erste“, Michael Schranz wird sein Co-Trainer und betreut die Reservemannschaft des Mattersburger Sportverein 2020. „Mit Marko Amminger und Michael Schranz haben wir ein Duo, das nicht nur in Mattersburg Fußball gespielt hat, sondern seit vielen Jahren mit Begeisterung und auch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Mattersburger Sportverein 2020 steigt in die 2. Klasse Mitte ein. Seit der Gründung im Vorjahr betreut der MSV 2020 acht Nachwuchsteams.
2

Fußball | 2. Klasse Mitte
MSV 2020: "Regionalliga ist unser Ziel"

Der neugegründete Mattersburger Sportverein 2020 startet gegenwärtig in der 2. Klasse Mitte. Zukünftig peilt der Klub um Obmann Manfred Strodl die Regionalliga Ost an. MATTERSBURG (Oliver Frank). Die Amateurfußball-Landschaft wird um einen Akteur reicher: Ab der kommenden Saison wird der im Vorjahr gegründete Mattersburger Sportverein 2020, kurz MSV 2020, in der 2. Klasse Mitte antreten – die entsprechenden Unterlagen sind bereits an den Bgld. Fußballverband übermittelt worden. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Die U15 der Fußballakademie Burgenland will in den letzten vier Runden noch in die Top 3 der ÖFB-Jugendliga rutschen.
2

Fußball | ÖFB-U15-Jugendliga
AKA Burgenland: "Wir sind auch sehr dankbar"

MATTERSBURG (Oliver Frank). Trotz geplatzter Vizemeister-Träume will die U15 der Fußballakademie Burgenland die Spannung hochhalten und peilt laut Trainer Christoph Morgenbesser eine Top 3-Platzierung in der U15-ÖFB-Jugendliga an. Mit dem 0:0-Remis bei den Altersgenossen der AKA St. Pölten endete zumindest die drei Spiele andauernde Niederlagenserie. Für das nächste Duell am Samstag, 10 Uhr, gegen den Liga-7. AKA Vorarlberg hofft der Trainer auf mehr Konsequenz vor dem gegnerischen Tor. Nur ein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
SV 7023 ZSP-Trainer Roman Waldherr hatet zum angedachten Meisterschaftsmodus zur Saisonwertung nach lediglich einer gespielten 2. Liga Mitte-Hinrunde seine Meinung. „Schlussendlich war es besser, dass die Meisterschaft abgebrochen wurde. Und dies sage ich unabhängig unserer Tabellensituation“, wie er versichert.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV 7023 ZSP: „Vereine wollten Entscheidung“

ZEMENDORF (Oliver Frank). Lange sehnten sich die Amateurklubs nach einer Entscheidung über den Fortgang der Saison. Montag in der Früh war es dann soweit: Dem Bezirksblatt erreichte die Meldung des Saisonabbruchs in allen Ligen und Klassen. Abhängig war dies von den späten (Sport)-Öffnungsschritten der Regierung. SV 7023 ZSP-Trainer Roman Waldherr hatte zum angedachten  Meisterschaftsmodus zur Saisonwertung nach lediglich einer gespielten 2. Liga Mitte-Hinrunde sowieso seine Bedenken: „Es war...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Es hat sich im Burgenland wieder ausgekickt: Die Saison 2020/21 wird wie bereits die Vorsaison ohne Wertung abgebrochen und annulliert.
3

Fußball
Meisterschaft im Burgenland erneut abgebrochen und annulliert

Die Fußballsaison im Amateurfußball im Burgenland wurde abermals annulliert. BURGENLAND. Bereits zum zweiten Mal sorgen die Corona-Maßnahmen für ein vorzeitiges Aus der laufenden Meisterschaft. Nachdem im Vorjahr die Saison nach absolvierter Herbstmeisterschaft 2019 annulliert wurde, gab der Burgenländische Fußballverband am 26. April bekannt, dass auch die Saison 2020/21 nicht weitergespielt werden kann und damit die Annullierung erfolgt. Der BFV Vorstand entschied im heutigen Umlaufbeschluss,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Corona-Krise geht den Unterhaus-Klubs an die Substanz: Die Fußball-Saison wurde zum zweiten Mal in Folge abgebrochen und annulliert. Der Start der neuen Saison ist Ende Juli geplant.

Fußball | Saisonabbruch
Unterhaus-Saison erneut abgebrochen

BEZIRK (Oliver Frank). Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Fußball Zwangspause stellen den Amateur-Fußball ins Abseits. Am Montagmorgen drückte der Burgenländische Fußballverband (BFV) beim Thema Saison-Annullierung im Fußball-Unterhaus die Stopp-Taste und brach den seit Oktober 2020 ausgesetzten Spielbetrieb nun endgültig ab. Abhängig war dies von den späten (Sport)-Öffnungsschritten der Regierung, die ab 19. Mai gelten. Zuletzt waren verwaiste Sportanlagen und leere Ränge Alltag -...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Steffi Kunz ist mit dem Hengst  Anuar AB bei der Weltmeisterschaft im Distanzreiten dabei.
3

Distanzreiten
Steffi Kunz für Weltmeisterschaft in Italien qualifiziert

Steffi Kunz ist als einzige Österreicherin bei der WM im Distanzreiten in Italien mit dabei. LITZELSDORF/PÖTTSCHING. Vom 21. bis 22. Mai 2021 findet in Pisa, San Rossore die Weltmeisterschaft im Distanzreiten statt. Als einzige Österreicherin qualifizierte sich Steffi Kunz für die WM. Somit sind die Pöttschingerin und der 13-jährige Vollblut Araber Hengst Anuar AB im Besitz von Jürgen Gradwohl das einzige „Team“, das heuer Österreich bei den Weltmeisterschaften vertreten und die 160 km lange...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Burgenlandligaklub SC Bad Sauerbrunn hofft wie der Burgenländische Fußballverband auf den baldigen Re-Start - eine Entscheidung soll demnächst folgen.
2

Fußball | Burgenlandliga
SC Bad Sauerbrunn: "Kein Grund, etwas zu ändern"

BAD SAUERBRUNN (Oliver Frank). Der weiterhin verordnete Trainings-Stillstand wirft den Amateur-Fußball im Spiel gegen Corona ans Tabellenende. „Die Chance, dass wir die Meisterschaft doch noch fortsetzen können, wird mit jeden Tag geringer“, lebt in SC Bad Sauerbrunn-Trainer Heinz Kremser nur noch ein kleiner Funken Hoffnung. „Wenn es möglich ist, würden wir natürlich gerne starten wollen. Dann gilt es auch flexibel zu sein.“ Beim Burgenlandliga-klub fehlen bis zum Abschluss der Hinrunde noch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Der 28-jährige Klaus Lehrner (re.) ist beim ASK Horitschon Mannschaftsstütze und Kapitän.
2

Fußball | Burgenlandliga | ASK Horitschon
Kapitän Klaus Lehrner: „Verein ist perfekt aufgestellt“

HORITSCHON (Oliver Frank). Rückblende: 10. Oktober 2020. Burgenlandliga-klub ASK Horitschon kann beim SV Güssing bis zum Abpfiff die Defensive zusammenhalten und gewinnt 1:0 – der 3. Sieg im 8. Liga-Spiel. Die Abwehr des ASK Horitschon wird von Klaus Lehrner angeführt. Wie gewohnt souverän, geordnet, umsichtig und dem modernen Fußball entsprechend auch im Spielaufbau überzeugend – es ist seine Lieblingsdisziplin. Der 28-Jährige ist Mannschaftskapitän und Abwehrchef, stellt sich aber abseits des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Der Auftritt der Juniorengruppe Saltarix der GTU Mattersburg bei den Landesmeisterschaften im vergangenen Jahr, wurde mit einer Silbermedaille belohnt.
2

Gütesiegel für Turnvereine
Fünf Sterne für die GTU Mattersburg

MATTERSBURG. Die Gymnastik & Tanz-UNION (GTU) Mattersburg wurde mit dem österreichischen Turnverein-Gütesiegel mit der vollen Sternenanzahl ausgezeichnet. Verliehen wird das Gütesiegel vom Österreichischen Fachverband für Turnen. Beurteilt werden unter anderem die Aktivitäten im Breiten- und Leistungssport, die Erfolge, die Kompetenz der Übungsleiter und Trainer sowie die sportlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen des Vereins. Durch das breit gefächerte Kursangebot, die Aus- und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Bevor der Ankick erfolgt, ist für ASK  Weppersdorf-Trainer Didi Reiberger wichtig, die richtige Trainings-Belastung nach Corona zu finden. „Auch wenn sich meine Spieler selbst fit halten, ist Laufen doch nicht Fußballspielen. Der Körper wird hier ganz anders gefordert", so der Neo-Coach.
2

Fußball | 1. Klasse Mitte
ASK Weppersdorf: "Laufen ist nicht Fußballspielen"

WEPPERSDORF (Oliver Frank). Immer mehr Klubs sehen kaum Chancen und Sinn, die wegen der Corona-Pandemie unterbrochene Fußballsaison noch sportlich zu Ende zu führen – so auch ASK Weppersdorf-Trainer Didi Reiberger. Er spricht sich für ein Szenario wie im Vorjahr aus, als sämtliche Meisterschaften abgebrochen werden mussten. Da stand der 1. Klasse Mitte-Klub sogar an der Tabellenspitze. Der Spielbetrieb in den Amateur-Ligen ruht seit Monaten, ein Kontakt-Training ist wegen der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Michael Knopf wurde zum neuen Präsident des Landesradsportverbandes Burgenland gewählt.

Löst Edmund Berlakovits ab
Michael Knopf ist neuer Landesradsportverbands-Präsident

Michael Knopf wurde im Rahmen der Generalversammlung des Landesradsportverbandes (LRV) einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. MATTERSBURG. Der ehemalige Radprofi und Unternehmer Michael Knopf löst Edmund Berlakovits, der 25 Jahre lang die LRV-Präsidentschaft inne hatte, in dieser Position ab. In seiner Antrittsrede legte Knopf sogleich seine Schwerpunkte für die kommende Periode fest: Neben der stärkeren Einbindung der Vereine und die Weiterentwicklung permanenter Mountainbikestrecken sind...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.