Sport

Beiträge zum Thema Sport

3

Landesmeisterschaften Judo - Mattersburg
Restart im Judo nach "Corona"

Am 22. Mai 2022 fanden nach zweijähriger Unterbrechung aufgrund von „Corona“ in der Mittelschule-Mattersburg die burgenländischen Landesmeisterschaften 2022 der Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U21 bei den Burschen und den Mädchen statt. Ausgetragen vom Judoklub Mattersburg, nahmen auch dieses Jahr zahlreiche Nachwuchs-Judokas bei diesen Meisterschaften teil. Insgesamt 98 Teilnehmer von 8 Vereinen stellten sich der Herausforderung. Insgesamt konnten die Judokas vom Judoklub Mattersburg acht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Thomas Puntigam
Julia Triebaumer und die vier Teilnehmer Hannes Scheiber, Sebastian Krumpeck, Manuel Töltl und Graffelner Jennifer.
1 22

Special Olympics 2022
Neudörfler trainieren für "Special Olympics"

Die Nationalen Special Olympics Sommerspiele finden heuer vom 23. bis 28. Juni im Burgenland statt und werden unter anderem in Oberwart und Pinkafeld ausgetragen. Das Team von "Rettet das Kind" Neudörfl nimmt in der Kategorie Leichtathletik teil. NEUDÖRFL. Das motivierte Team, bestehend aus Graffelner Jennifer, Scheiber Hannes, Krumpeck Sebastian und Töltl Manuel, ist hochmotiviert und bereitet sich seit Wochen auf den Sport-Event vor. Trainiert werden die vier Sportbegeisterten von den beiden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
Roman Schaffer ist der Supercoach 2022!

Beliebtester Nachwuchstrainer im Burgenland
Das ist der Supercoach 2022!

Bereits zum siebenten Mal haben die BezirksBlätter und MeinBezirk.at sowie das Sport- und Bewegungsland Burgenland die beliebtesten Nachwuchstrainerinnen und -trainer des Landes gesucht. Zahlreiche Stimmen sind bei uns eingelangt, diese wurden sorgfältig ausgezählt und der Supercoach 2022 und die Bezirkssieger stehen fest!   Burgenlandsieger und somit Supercoach 2022 ist Roman SchafferRoman Schaffer ist Trainer der SPG Avita Therme U15 aus dem Bezirk Oberwart. Herzlichen Glückwunsch! Das sind...

  • Burgenland
  • Julia Hahnekamp
Im The Squad in Pöttelsdorf freut man sich auf Sportbegeisterte Kunden in jedem Alter.
1 3

"The Squad" Pöttelsdorf
Guter Start trotz Pandemie

Ganz egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Anfänger oder Profi - im neuem Fitnessstudio "The Squad" in Pöttelsdorf ist jeder willkommen. PÖTTELSDORF. Im Mai 2021 eröffneten Jasmin Köller und Stephanie Schabl in Pöttelsdorf eine "Box", ein Fitnessstudio, welches auf Crossfit ausgelegt ist. Aber nicht nur Crossfitter kommen hier auf ihre Kosten, auch normales Krafttraining, Gymnastik oder Yogability (eine Mischung aus Yoga, Mobilitätsübungen und Faszientraining) wird dort angeboten. Wer keine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Abwehrkräfte stärken: Mit der richtigen Vorbereitung können wir einen sportlichen Start in die Wintersaison hinlegen.
1

Fit in den Winter
Das Immunsystem und den Körper aktiv halten

Durch körperliche Aktivität steigt die Anzahl der natürlichen Killerzellen. Trotz des Lockdowns und ungemütlicher Temperaturen sollten wir daher auf viel Bewegung an der frischen Luft setzen. ÖSTERREICH. Eine Studie, welche im April im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, zeigte zum Beispiel, dass sportliche Personen ein geringeres Risiko schwerer Covid-19-Verläufe hatten. Bereits länger bekannt ist, dass sportliche Betätigung bei der Stressregulation hilft....

  • Ines Riegler
Neuer Geschäftsführer der Sport Burgenland GmbH präsentiert: LR Heinrich Dorner, Anton Beretzki, LH Hans Peter Doskozil
4

Güssing
Toni Beretzki Geschäftsführer der Sport Burgenland GmbH

Der Güssinger Anton Beretzki wurde als Geschäftsführer der neu gegründeten Sport GmbH vorgestellt. OBERWART. Die kürzlich neu ins Leben gerufene Sport Burgenland GmbH hat nun auch einen Geschäftsführer. Als bestgereihter von drei Bewerbern wurde der Güssinger Anton "Toni" Beretzki gewählt.  "Wir wollen und müssen uns des Sports noch mehr annehmen und diesen noch mehr in den Mittelpunkt stellen. Wir wollen den Sport generationenübergreifend verknüpfen von den Kindern bis zu den Pensionisten", so...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mannschaft des SC Wiesen Anfang der 1990er-Jahre.
1 11

100 Jahre Burgenland
"Die Sonntagsspiele waren immer ein Großevent"

Der Sport-Club Wiesen kann auf eine bewegte Vergangenheit mit Höhen und Tiefen zurückblicken. Damals wie heute begeistert er die Fans und bereichert das Vereinsleben des Bezirks. WIESEN. Nach dem Zweiten Weltkrieg versuchte man im Burgenland sportlich rasch wieder zur Normalität zurückzukehren. Noch im Herbst 1945 wurde der bereits 1923 gegründete "Burgenländische Fußballverband" (BFV) wiedererrichtet. Gut ein Jahr später, am 26. Oktober 1946, wurde im ehemaligen Gasthaus Murnberger der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jakob Klawatsch
Kerstin Scheiber mit ihren selbstgebauten Hula Hoops
2

Mindful-Flow-Fitness mit Kerstin Scheiber
Hula Hoop im Trend

ROHRBACH BEI MATTERSBURG. Der Hula Hoop ist zurück und macht das Training bunter! Fitness, Tanz, Flow und jede Menge Spaß versprechen die farbenfrohen Reifen. Hinter Yoopini steckt Kerstin Scheiber, die seit 2019 Hula Hoops handmade in Burgenland baut und an die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kundinnen und Kunden anpasst. Yoopini – Handmade Hula Hoops, Fitness & Flow„Yoga, Hula Hooping, Fitness – Combine the things you love“, ist das Motto von Kerstin Scheiber. Ihre jüngste Leidenschaft ist Hoop...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Julia Hahnekamp
7

Gemeinsam für die Umwelt - Vereinsleben der Cachibol-Damen Hirm
"Gemeinsam und trotzdem alleine" - das Motto der Cachibol-Damen Hirm

Auch in Corona Zeiten steht das Vereinsleben bei Mamanet Askö Hirm nicht still. Nach den Covid-19 Vorschriften sind Veranstaltungen und „normale“ Vereinstätigkeiten im Allgemeinen unzulässig. Somit wurde auch den Damen des Vereins das Cachibolspielen verboten. Kreativität und sportlicher Betätigung steht aber auch in dieser Zeit nichts im Wege. Dies dachten sich auch die Spielerinnen des Vereines Mamanet Askö Hirm und wurden tätig. „Alleine aber trotzdem gemeinsam“ – Dies ist das Motto der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • brigitte kollar
ASKÖ Präsident DR. Alfred Kollar, Bewegungscoach Marcel Wölfer und Tim freuen sich mit Hopsi Hopper auf die zusätzliche Portion Bewegung.

ASKÖ Burgenland startet kostenlose Bewegungseinheiten für Kinder
Hopsi Hopper bewegt Kids

Alle Menschen brauchen Bewegung für ein gesundes und ausgeglichenes Leben. Kinder jedoch brauchen Bewegung noch viel mehr, um sich vor allem altersgerecht weiterentwickeln zu können. Da die Bewegungscoaches der ASKÖ Burgenland ihre geliebte Arbeit mit den Kindern momentan nicht in gewohnter Weise am Vormittag in den Schulen und Kindergärten umsetzen können, wird jetzt die Möglichkeit genutzt, um kostenlose Bewegungseinheiten an ausgewählten Standorten am Nachmittag anzubieten. ASKÖ Präsident...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Andreas Ponic
Die beiden Projektleiterinnen wollen in jedem Bezirk einen Standort anbieten.
11

BFV real.girls.play.SOCCER.
Trainings starten

Mädchenstützpunkttrainings von „real girls play soccer“ können starten! BEZIRK NEUSIEDL. Zwei ehemalige Fußballerinnen, Yvonne Lindner und Nina Potz wollen mit ihrem Projekt „real girls play soccer“ – wie berichtet – den Frauenfußball im Burgenland vorantreiben. Dem Ziel, einen Stützpunkt in jedem Bezirk des Landes zu installieren, kommen die beiden nun sehr nahe. Mit Frauenkirchen, Eisenstadt, Draßburg, Deutschkreutz und Unterschützen sind die ersten Schritte gemacht. Es fehlt nur noch der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
2

Kostenloses Einzeltraining für Läuferinnen und Walkerinnen durch ASKÖ ermöglicht
ASKÖ-Bewegungscoach-Trainerinnen motivieren für den "Virtuellen Lauf der Frauen"

Die SPÖ-Frauen und die ASKÖ als größter Sportdachverband Österreichs präsentieren den virtuellen Lauf/Walk der Frauen 2021 unter dem Motto :"Uns reicht's. Wir starten los". Raus an die frische Luft, jede Teilnehmerin ist eine Gewinnerin. Nach einem Jahr Corona-Pandemie, Mehrfachbelastungen gerade für Frauen und Mütter, erhöhtem Stressrisiko sowie einem Gefühl der Vereinsamung durch fehlende soziale Kontakte rufen die SPÖ Frauen und der Sport-Dachverband ASKÖ dazu auf, vom 9. bis 11. April am...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Andreas Ponic
Lernen, Spielen und vieles mehr bieten die Lerncamps im Burgenland. Diese werden heuer ausgeweitet: Daniel Karacsonyi (Schulleiter SMS Oberschützen/Verein mit BiSS), LR Daniela Winkler, Andrea Liebmann (STEP Gästehäuser)
1 2

„FIT 4 FUTURE“
Neues Lern- und Betreuungsangebot für Sommer präsentiert

Familien- und Bildungslandesrätin Daniela Winkler ergänzt das Lern- und Betreuungsangebot für Schüler während der Sommerferien. BURGENLAND. Das Projekt „FIT 4 FUTURE“ wurde vor einem Jahr initiiert und bot letzten Sommer Schülerinnen und Schülern in den Hauptfächern zwei Wochen digitale Lernunterstützung mit pädagogischer Begleitung. Mit der Ausdehnung auf Lern- und Betreuungscamps weitet Landesrätin Winkler das Angebot während der Ferien aus. Im August werden an insgesamt 13 Standorten in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Robert Zsifkovits bleibt für weitere vier Jahre Präsident des ASVÖ Burgenland
2

ASVÖ Burgenland
Robert Zsifkovits als Präsident wiedergewählt

ASVÖ Burgenland-Präsident Robert Zsifkovits wurde einstimmig wiedergewählt. Ihm zur Seite steht ein teilweise neues Team im Vorstand. BURGENLAND. Seit Montag ist es offiziell: Robert Zsifkovits bleibt für weitere vier Jahre Präsident des ASVÖ Burgenland – auch sein Vorstandsteam wurde von den Mitgliedsvereinen des größten burgenländischen Sportverbands ohne Gegenstimme gewählt. Mit großer Mehrheit abgesegnet wurde zudem die Entschlankung der Verbandsstruktur sowie die Entlastung der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Bei den Wettkämpfen seiner Schützlinge ist Trainer Michael Gerdenitsch (Mitte) immer mit vollem Herzblut mit dabei (Hier bei der WM in Antalya wo sie Gold und Doppelsilber für Österreich erkämpften)
3

Trainer des Jahres 2019
„Auszeichnung ist eine Teamleistung"

Der Kickbox Club Rohrbach gilt als Talenteschmiede und stellt dies immer wieder unter Beweis. Das Superhirn hinter den zahlreichen Erfolgen ist Trainer Michael Gerdenitsch der erst kürzlich die Auszeichnung "Trainer des Jahres 2019" verliehen bekam ROHRBACH. Die Marktgemeinde Rohrbach mag, mit ihren knapp 3.000 Einwohner, keine Weltmetropole sein – in der Kickbox-Szene ist sie aber jedem ein Begriff. Diese Bekanntheit kommt vor allem durch die Rohrbacher Kickbox-Nachwuchs-Fighter – allen voran...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Obmann Andreas Ponic öffnet im November nochmals die Tennisplätze beim ASKÖ TC Mattersburg.
1

Tennis
Beim ASKÖ TC Mattersburg darf wieder Tennis gespielt werden.

Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hat auch intensive Auswirkungen auf den Tennissport. Bis 30. 11. 2020 ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Während es AmateurerInnen - wie in allen Sportarten - untersagt ist, in der Halle ihrem liebsten Hobby nachzugehen, dürfen die Tennisplätze im Freien weiterhin im November bespielt werden, solange sich die Einzel- und Doppelspieler die Hausordnung und die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregeln halten....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Andreas Ponic
v.l. Andreas Ponic siegte in einem spannendem Finale bei den Vereinsmeisterschaften 2020 gegen Wolfgang Stehlik.
1 1

Tennis
Der Vereinsmeister des ASKÖ TC Mattersburg steht fest!

Im heurigen Jahr wurde nach einigen Jahren Pause wieder die Vereinsmeisterschaft ins Leben gerufen. Bedingt durch Covid 19 waren viele Vereinsmitglieder im Tennisjahr 2020 sehr motiviert und die Vereinsmeisterschaft wurde im Modus Doppel KO durchgeführt. Gespielt wurde von Anfang Mai bis Ende September. 32 Männer spielten sich über die ganze Saison den Vereinsmeister aus. In 98 Begegnungen wurde der Sieger ermittelt. Durch den speziellen Modus konnte Wolfgang Stehlik sich trotz einer Niederlage...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Andreas Ponic
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
1 1

Jugendförderpreis
ASKÖ-Jugendförderpreis 2020 geht an ASKÖ Kunstturnen Mattersburg

Die ASKÖ Bundesorganisation prämierte 27 Vereine für ihr großartiges Engagement im Nachwuchsbereich und die damit verbundenen Erfolge in der Saison 2019/20. Am 2. Oktober 2020 wurden die GewinnerInnen im Spiegelsaal im Haus des Sports in Wien von ASKÖ-Präsident Abg.z.NR a.D. Hermann Krist ausgezeichnet. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen konnten die 50 anwesenden VertreterInnen aus insgesamt 20 Vereinen ihre Ehrungen entgegennehmen. "Sportlicher Erfolg ist einer von vielen Eckpfeilern einer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Andreas Ponic
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Die Kinder und Jugendlichen des MSV 2020 präsentieren stolz ihre neuen Trikots
5

MSV 2020
140 junge Kicker im neuen Dress

Für die Kinder und Jugendlichen des neuen Mattersburger Sportvereins startete in der ersten Septemberwoche die Meisterschaft. Am 3. September wurde zum großen Fotoshooting in die Sportakademie eingeladen, um die neuen Trikots zu präsentieren. MATTERSBURG. Euphorisch war die Stimmung in der Akademie, als sich rund 140 Kinder und Jugendliche am Donnerstagnachmittag mit ihren Mannschaften am Spielfeld versammelten, um für die Vertreter der Presse zu posieren. Mit neuem Logo in altbekannten Farben...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
1 1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Die neue Multisportanlage in Sigleß steht kurz vor der Fertigstellung und bietet Platz für diverse Sportarten

Sigleß
Funcourt kurz vor Fertigstellung

Die Sigleßer Sportanlage steht trotz coronabedingter Verzögerung vor der baulichen Finalisierung. Bald  SIGLESS. Die baulichen Maßnahmen rund um den Funcourt in der Gemeinde Sigleß sind bereits weit fortgeschritten und werden in unmittelbarer Zukunft abgeschlossen sein. Unter Beachtung der derzeit geltenden Hygieneverordnungen ist das Bespielen der Anlage in Kürze möglich. Zusätzlicher LärmschutzDer Startschuss für den Bau der Multisportanlage erfolgte bereits vor geraumer Zeit. Bedingt durch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.