Top-Nachrichten - Eisenstadt

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

6.015 haben Eisenstadt als Favorit hinzugefügt
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
51

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Lokales

Die Forstmaschinen entfernten zahlreiche Bäume entlang des Wanderweges
3

Gefahr in Vollzug
Bäume wurden in St. Georgen entlang eines Wanderweges entfernt

Auf einer Fläche von rund 7.500 Quadratmetern wurde am Kogelberg nördlich von St. Georgen kaputte Akazien entfernt. EISENSTADT. Geschockt war ein Bezirksblätter-Leser, als er am Kogelberg nördlich von St. Georgen, unmittelbar östlich des Hetscherlbergs spazieren ging. Entlang des Waldwegs wurden die Bäume entfernt. „Hier wird mit unglaublicher Rücksichtslosigkeit eine Bresche entlang eines idyllischen Waldwegs geschlagen. Dabei kommen panzerartige Fahrzeuge zum Einsatz. Bitte gehen Sie dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die COVID-19-Schutzimpfung haben laut dem Koordinationsstab Coronavirus bisher 51.134 Personen über das Land Burgenland erhalten, davon erhielten 18.707 Personen bereits die zweite Impfdosis.

Corona-Virus im Burgenland
69.841 Impfdosen verabreicht, 37 Neuinfektionen

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 37 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.038, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.938. 15.600 Personen sind bereits genesen. 22 IntensivpatientenIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 87 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 22 in intensivmedizinischer Behandlung. 1.942 Personen befinden sich in behördlich angeordneter,...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Anzeige
Mit easylife werden dank der Stoffwechsel-Methode ausschließlich überschüssige Fette vor allem an den Problemzonen Bauch, Hüfte, Oberschenkel und Po zum Schmelzen gebracht.

Abnehmen mit easylife
So gelingt das Abnehmen an den Problemzonen

Gewicht verlieren ist die eine Sache, die lästigen Fettpölster reduzieren – und nur die – eine andere. Mit easylife werden dank der Stoffwechsel-Methode ausschließlich überschüssige Fette vor allem an den Problemzonen Bauch, Hüfte, Oberschenkel und Po zum Schmelzen gebracht. Lesen Sie, warum abnehmen ohne Hungern oder einseitiger Diät so wichtig ist. So geht erfolgreich abnehmen Wer abnehmen möchte, kennt das: Für die ersten Abnehmversuche hat man Tipps aus Zeitschriften umgesetzt, die leider...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten

Corona-Virus im Burgenland
300. Todesfall und 52 Neuinfektionen

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 52 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.059, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.901. 15.542 Personen sind bereits genesen.   90-Jährige verstorbenDas Burgenland hat auch einen weiteren Todesfall zu beklagen: Eine 90-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben – es handelt sich dabei um den 300. Todesfall seit Ausbruch der...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Politik

Ulram und Fazekas (beide ÖVP) kündigten rechtliche Schritte an, weil sie Widersprüche und Falschaussagen in den U-Ausschuss-Befragungen von LH Doskozil und dem Sachverständigen Herbert Motter orten.

Rechtliche Schritte angekündigt
ÖVP verdächtigt Doskozil der Falschaussage im U-Ausschuss

Die ÖVP verdächtigt LH Doskozil der Falschaussage im U-Ausschuss zum Commerzialbank-Skandal, auch der dort befragte Sachverständige Herbert Motter soll seine Pflichten verletzt haben – die SPÖ spricht von konstruierten Vorwürfen und einem Ablenkungsmanöver BURGENLAND. Nach der Veröffentlichung des U-Ausschuss-Abschlussberichts am Dienstag, kündigte die ÖVP am Donnerstag rechtliche Schritte an: Der von der SPÖ vorgeschlagene Sachverständige Herbert Motter hat nämlich aus Sicht der ÖVP die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Verfahrensrichter Dr. Walter Pilgermair blättert in seinem Abschlussbericht: „Im Hinblick auf die Tätigkeit als Revisionsverband der Mehrheitseigentümerin der Bank ist dem Land nichts vorzuwerfen.“
4

Commerzialbank-U-Ausschuss beendet
300 Seiten-Abschlussbericht entlastet das Land

Am Dienstag fand die letzte Arbeitssitzung des U-Ausschusses statt. Dabei wurde der 300 Seiten dicke Abschlussbericht beschlossen und anschließend den Medien präsentiert. Mit dessen Zuleitung an den Landtag endet die Arbeit des U-Ausschusses. Von einem Fehlverhalten des Landes ist im Bericht nichts zu lesen BURGENLAND. "Die Burgenländische Landesregierung war und ist nicht für das Ergebnis der Revision verantwortlich. Sogenannte Doppelprüfungen sind rechtlich erlaubt und auch durchaus möglich....

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
"Die Rückmeldungen aus der Kulturszene sind derart positiv, dass wir diese Aktion fortsetzen, solange die Krise anhält“, sagt LH Doskozil

Corona-Hilfe im Burgenland
„Kulturgutschein“ wird bis Jahresende verlängert

Da sich eine Entspannung der Lage nicht abzeichne, werde das Land das befristete Maßnahmenpaket für die Kunstszene bis Ende des Jahres verlängern, kündigt Landeshauptmann Doskozil an BURGENLAND. Unter anderem wird der "Kulturgutschein", der vorerst nur bis Ende April 2021 laufen sollte, zumindest bis zum Jahresende angeboten, heißt es vom Landeshauptmann. Durch den Gutschein kofinanziert das Land den Ankauf von Werken burgenländischer Künstler oder den Veranstaltungsbesuch eines gemeinnützigen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Führungs-Trio der SPÖ Eisenstadt Otto Kropf, Charlotte Toth-Kanyak und Heinz Mock

SPÖ Eisenstadt
Volksschuldirektorin Toth-Kanyak wird neue SPÖ-Obfrau

Die Volksschuldirektorin Charlotte Toth-Kanyak wird neue Geschäftsführerin der SPÖ Eisenstadt und teilt sich neben Vizebürgermeister Otto Kropf die Spitze mit Heinz Mock. EISENSTADT. Die SPÖ Eisenstadt erweitert eineinhalb Jahren vor den Bürgermeisterwahlen im Herbst 2022 ihre Spitze. Neben dem zweiten Vizebürgermeister Otto Kropf werden Heinz Monk und Charlotte Toth-Kanyak die Geschäftsführung in Eisenstadt in Zukunft teilen. Die Personalie wurde vom Präsidium der SPÖ Eisenstadt beschlossen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune

Regionauten-Community

10 5 12

Blüten
Wer erkennt die Blüten?

......der verschiedenen Obstsorten. Ich lass euch einen Tag zum Raten Zeit, dann schreib ich die Baumsorten zu den jeweiligen Bildern dazu. Viel Spaß!

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch
10 6 5

Schmetterlinge
Sie fliegen schon......

.......die verschiedenen Schmetterlinge im Garten. Wie z B. das "WALDBRETTSPIEL" ( Pararge aegeria)  der "AURORAFALTER "(Anthocharis cardamines) der "ZITRONENFALTER" (Gonepteryx rhamni) der "ADMIRAL" ( Vanessa atalanta) Habe ALLE heute in unserem Garten entdeckt.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch
4

So geht es Schweinen in Österreich
Verheerende Missstände in Schweinemastbetrieb

Halbtote oder bereits verwesende Ferkel liegen neben ihrer, im Kastenstand dahinvegitierenden Mutter in der Box. Nein, diese Aufnahmen stammen nicht von irgendeinem ausländischen Großbetrieb, sondern von einem österreichischen, kleinen Bauern. Nicht nur, dass diese Zustände bekannt sind, sie sind auch rechtlich gedeckt. Dennoch wird die Werbung nicht müde, uns mit Bildern von glücklichen Tieren auf der Weide, einzulullen. Es wird Zeit, dem ein Ende zu setzen. Unterschreiben Sie jetzt die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Daniela Noitz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Trainer Rolf Meixner und seine Athleten David Nemeth und Niklas Strohmayer-Dangl

Eisenstadt
Zwei große Sporttalente bedanken sich bei ihren Trainer

Zwei Eisenstädter Sportler, beide sehr erfolgreich, loben ihren Trainer Leichtathletik-Präsident Rolf Meixner. EISENSTADT. Der Eisenstädter Leichtathlet Niklas Strohmayer-Dangl unterbot in seiner Disziplin von 400 Meter bei der Hallensaison in sechs von sieben Rennen seine Persönliche-Bestleistung und stellte Mitte Februar einen neuen Burgenländischen Rekord mit einer Zeit von 49,70 Sekunden auf. Damit löste er nach 35 Jahre Langzeit-Rekordhalter Stefan Moser (49,77 Sekunden) ab. Der Fußballer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anton Kahlig (Gold), Anna Posch (Gold) und Lea Haider-Maurer (Silber)

Jugendtennisturnier
Zwei Mal Gold für Tennistalente aus Eisenstadt und Umgebung

Gleich zwei Siege feierten die jungen Tennistalente aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung bei dem Tennisturnier BIDI BADU Jugend Circuit im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. BEZIRK. Die erste Station des BIDI BADU Jugend Circuit  im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf wurde zum Triumphzug der rot-goldenen Tennistalente. Anton Kahlig (ASKÖ TC Hornstein) sicherte sich ohne Satzverlust den Sieg bei den U12-Burschen, bei den Mädchen gewann Anna Posch (UTC Eisenstadt) ein umkämpftes...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Doris Prohaska und Landesrätin Astrid Eisenkopf

Lauf der Frauen
"Uns reicht's. Wir starten los!"

Die Pandemie macht erfinderich. Der virtuelle Lauf/Walk der Frauen „Uns reicht´ s. Wir starten los!“ findet von 9. April bis 11. April statt. Nach Anmeldung kann jede Frau individuell starten, ihre Strecke trecken und eine persönliche Urkunde und Frauenmedille per Post erhalten. BEZIRK. Die Lauf- beziehungsweise Walkingstrecke beträgt 2,5 oder 5 Kilometer. Mittels Tracking-Tools (GPS) absolvieren die angemeldeten Sportlerinnen die ausgewählte Distanz und laden ein Foto der getrackten Zeit und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl

Wirtschaft

40 neue Reihenhäuser und 46 Wohnung entstehen in der Feuerwehrgasse in Purbach

Neue Eisenstädter
Neues Wohnprojekt in Purbach geplant

Die Neue Eisenstädter errichtet 40 Reihenhäuser und 46 Wohnungen in der Feuerwehrgasse in Purbach. Ein "kleines Dorf in der Stadt" soll in der Feuerwehrgasse in Purbach entstehen. Insgesamt plant die Neue Eisenstädter in Zusammenarbeit mit den Architekten Halbritter & Halbritter 40 Reihenhäuser und 46 Wohnungen. Baubeginn ist für das Frühjahr 2021 geplant. Im ersten Bauabschnitt werden zunächst 22 Wohnungen und 12 Reihenhäuser errichtet. Ein weitläufiger Park in der Mitte der Anlage soll den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Richard und Gabi Mariel lieben es in der Natur zu arbeiten

AMA-Genussregion
Regionaler Weinbaubetrieb in Großhöflein

Vor den Toren der Landeshauptstadt Eisenstadt wird der Familienbetrieb Mariel bereits seit Generationen unter dem Motto „Klein aber Fein“ geführt. GROßHÖFLEIN. Gabi und Richard Mariel bearbeiten in Großhöflein, einen Weinbaubetrieb. Auf den kalkhältigen Böden finden vor allem die Sorten Chardonnay und Blaufränkisch beste Bedingungen vor. Seit dem Jahr 2008 werden die Weingärten biologisch-organisch bewirtschaftet, um den natürlichen Charakter noch mehr hervorzuheben und um den Weinen ihren...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
die Bezirke Eisenstadt und Eisenstadt-Umgebung sind beide in der Top 10

Wirtschaft
Kaufkraft in Eisenstadt und Umgebung in Top 10

Nach der Stadt Eisenstadt ist nun auch Bezirk Eisenstadt-Umgebung bei der Kaufkraft unter den Top 10 österreichweit. BEZIRK. In der regionalisierten Growth from Knowledge (GfK) Kaufkraftdatenanalyse liegt die Stadt Eisenstadt mit einer Kaufkraft von 27.563 weiterhin konsequent auf Platz 7 und auch der Bezirk Eisenstadt-Umgebung ist jetzt mit einer Kaufkraft von 26.575 auch in der Top 10 der kaufkraftstärksten Bezirke Österreichs. Im Bundesland-Ranking liegt das Burgenland mit einer Kaufkraft...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Auch im ÖGB Burgenland gibt es Stimmen, die sich für die Kolleginnen einsetzen: Die beiden Betriebsrätinnen Bettina Nemeth und Birgit Kutrovatz mit ÖGB-Landessekretär Andreas Rotpuller und ÖGB-Landesvorsitzenden Erich Mauersics

Mittels Online-Umfrage
ÖGB will zur Gründung von Betriebsräten motivieren

BURGENLAND. Es sei erwiesen, dass Unternehmen mit einem Betriebsrat besser durch Krisen kommen, sagt der ÖGB. Betriebsräte würden unter anderem höhere Einkommen und Sozialleistungen verhandeln, für mehr Sicherheit und wirtschaftliche Stabilität sorgen und sich vor allem auch für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen können.  "Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür"„Wenn uns das letzte Jahr eines gezeigt hat, dann wie wichtig die Betriebsratsarbeit ist. Insbesondere in Krisenzeiten brauchen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Leute

Roland Popovits ist seit 27 Jahren  voller Einsatz bei der Polytechnischen Schule in Eisenstadt

Eisenstadt
Polytechnische Schule unter neuen Leitung

Ronald Popovits übernimmt als Dienstältester das Amt der Schulleitung an der Polytechnischen Schule in Eisenstadt. EISENSTADT. Da sein Vorgänger Wolfgang Berghofer aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten musste, übernahm Ronald Popovits am 1. April die Position als Direktor der Polytechnischen Schule in Eisenstadt (PTS). 27 Jahre in Eisenstadt Als dienstältester Lehrer und als Stellvertreter war es keine große Überraschung, dass Popovits für diese Stelle vorgeschlagen wurde. Dabei waren vor...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Mit ihrer Version von dem Lied "Hallelujah" überzeugte Laura Kozul die Jury und bekam ein Star Ticket.
Video

Am 9. April
Laura Kozul aus Großhöflein will in die Starmania-Finalschows

Die 16-jährige Laura Kozul aus Großhöflein startet bei der Neuauflage von Starmania und schaffte den Einzug ins Halbfinale. Am Freitag will sie erneut die Jury mit ihrem Talent überzeugen. GROSSHÖFLEIN. Jetzt geht es bei der ORF-Talenteshow "Starmania" um die letzten Plätze für die Finalschows. 16 Kandidaten stellen sich der Herausforderung am Freitag, dem 9. April, um 20.15 Uhr im ORF 1. Darunter ist auch Laura Kozul aus Großhöflein. Mit dem Lied „Price Tag“ von Jessie J feat. B.o.B will die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Manfred Macek, Bewohner im SeneCura Sozialzentrum Rust, füttere begeistert die vierbeinigen Besucher.
2

Lamas in Rust
Tierischer Besuch im Seniorenheim

Vor kurzem freute sich das Sozialzentrum Rust über einen Besuch der besonderen Art: Eine Gruppe Lamas sorgte für einen ausgelassenen Nachmittag bei den Bewohnern. Die Vierbeiner genossen viele Streicheleinheiten und wurden von Senioren mit Früchten gefüttert. RUST. Ein tierischer Nachmittag erwartete die Bewohner des Sozialzentrums Rust – eine Gruppe Lamas war zu Besuch. Die Tiere wurden in den Garten des Hauses geführt und dort mit Streicheleinheiten erwartet. Die Tiere genossen die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Barbara Weißeisen-Halwax, Astrid Eisenkopf, Gert Polster und Alfons Haider bei der virtuellen Ausstellungseröffnung
3

Landesmuseum Burgenland
Ausstellung erzählt Burgenländische Auswanderergeschichten

Eine der Hauptausstellungen anlässlich des burgenländischen Jubiläumsjahres wurde gestern im Landesmuseum Burgenland per Livestream eröffnet. EISENSTADT. Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf eröffnete gestern die Ausstellung "Unsere Amerikaner" im Landesmuseum Burgenland.  Begrüßt durch Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und kommentiert von Kurator Gert Polster und Ausstellungsgestalterin Eveline Rabold starete die Ausstellung zum 100. Geburtstag des Burgenlandes. Alfons...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Österreich

Die Regierung hält an den Plänen der Zutrittstests im Handel fest. Auch generelle Ausweitung der FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen (am Arbeitsplatz) wird verhandelt.
3

Corona-Ticker Österreich
Regierung unternimmt neuen Anlauf für Zutrittstests im Handel, 1.943 Neuinfektionen

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 573.944 Laborbestätigte Fälle; 48.972 aktive Fälle; Genesene Fälle 515.561; Testungen 26.478.234 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 11.04.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Sonntag auf Montag gibt es in Österreich 1.943 neue Corona-Infektionen. Zudem gibt es 19...

  • Adrian Langer
Mit blauem Auge aus der Pandemie: Die Stadt Melk verzeichnet zwar Einbußen beim Tourismus, ganz unzufrieden ist man nicht.
1 Aktion 2

Rückgänge von bis zu 90%
WIFO spricht von "Totalausfall" des Tourismus

Die Ergebnisse der Tourismusanalyse des WIFO für die ersten vier Monate des Winters 2020/21 (November 2020 bis Februar 2021) zeigen einen Totalausfall. Für die gesamte Wintersaison werden Einbußen von über 90 Prozent erwartet. Der Ausblick für das weitere Jahr 2021 bleibt mit –49 Prozent im Vergleich zum Vorkrisenniveau 2019 düster. ÖSTERREICH. Wurde der mit Anfang November 2020 verhängte Lockdown in der zweiten Februarwoche 2021 für den Handel sowie die Schulen aufgehoben, blieben...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Eisige Temperaturen werden diese Woche erwartet.
1 2 Aktion 5

April-Wetter
Der Winter kehrt in Österreich zurück

Nach einigen Tagen mit Frühlingstemperaturen wird es mit Beginn der neuen Woche wieder winterlich und kalt. In den meisten Teilen des Landes ist es am Vormittag noch frühlingshaft. Von Westen und Südwesten breiten sich am Montag dichte Wolken und Schneefall aus. Insgesamt brachten die letzten Wochen sowohl Kälte- als auch Wärmerekorde. "Eisstoß": Sogar der ÖAMTC warnt Autofahrer vor dem bevorstehenden Kälteeinbruch. ÖSTERREICH. In den kommenden Tagen wird es Schnee bis in tiefe Lagen geben, die...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Ministerin Elisabeth Köstinger:„Der Grüne Pass wird uns das Reisen wieder erleichtern."
Aktion 2

7 Punkte für Tourismus
Grüner Pass "keine Impfpflicht durch die Hintertür"

Nach dem von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger organisierten Gipfel mit 13 EU-Mitgliedsstaaten werden nun sieben Prioritäten für den Tourismus der EU-Kommission, dem EU-Parlament und der EU-Ratspräsidentschaft übermittelt, die bei diesem Gipfel erarbeitet wurden. Kern des Anliegens: ein EU-weit einheitlicher grüner Pass, der aber "keine Impfpflicht durch die Hintertür" sein soll. ÖSTERREICH. Ziel ist in Österreich, dass der Grüne Pass auf einen Blick erkennbar macht, ob jemand geimpft,...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

Die Bezirksblätter hat wieder ein Leserbrief erreicht. (Symbolbild)
1

Leserbrief aus Hornstein
Österreich – eine Liebeserklärung

Gedanken von Markus Gartner aus Hornstein zum Nationalfeiertag: Österreich – deine Vielfalt, deine Solidarität und deine Schönheit begeistern mich. Deine Berge, deine Seen, deine Flüsse und deine Landschaft sind wunderschön. Deine Heurigen, deine Gasthäuser und deine regionalen Bäuerinnen und Bauern laden immer wieder zum Verweilen und Genießen von Köstlichkeiten ein und deine Gemütlichkeit ist legendär. Deine kulturelle Vielfalt ist ein Schatz, der unendlich zu sein scheint.  Die Menschen, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Bezirksblätter hat wieder ein Leserbrief erreicht. (Symbolbild)
2 1

Leserbrief aus Eisenstadt
Tierqual durch SPÖ Burgenland?!

Leserbrief von Astrid Gruber aus Eisenstadt: Wer hätte das noch bis vor zwei Wochen gedacht? Ein Jagdgesetz wird durch die SPÖ Burgenland geändert, aber so, dass eine Anpassung der Jagd auf heutige Zeiten entfallen soll. Es soll nämlich weiterhin möglich sein, dass in bestehenden Gattern Tiere gehetzt und geschossen werden. Ist der SPÖ Burgenland die Macht schon zu Kopf gestiegen, denn es gibt keinen Grund diese Verschlechterung vorzunehmen, vor allem weil sich eine große Mehrheit hier bei uns...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
1 10

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.