Nachrichten - Eisenstadt

Folgen 5.906 folgen Eisenstadt

Lokales

Der erste Austausch der Helfer aus Hornstein und Müllendorf

Hornstein und Müllendorf
Projekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ gut gestartet

HORNSTEIN/MÜLLENDORF. Mitte April trafen sich die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des Projekts „Nachbarschaftshilfe Plus“ aus den beiden Partnergemeinden Müllendorf und Hornstein zu einem ersten Austauschtreffen. Das Projekt wurde in den beiden Gemeinden im März gestartet (die Bezirksblätter berichteten) und könne schon auf erste soziale Dienste verweisen, die in den Gemeinden den Alltag der Bürgerinnen erleichtert haben, wie Projektleiterin Astrid Rainer mitteilte. Einkäufe und...

  • 24.04.19
3 Bilder

Kreative Ader für Gold und Silber

Seit September 2018 wird in Eisenstadt Gold und Silber verarbeitet. In der Goldschmiede von Michaela Pinter werden neue Schmuckstücke mit ebenso viel Herz und Handfertigkeit gefertigt wie kostbare Erbstücke restauriert. Ein altes Handwerk Die Goldschmiedekunst verbindet eine Vielzahl an Fertigkeiten und Kompetenzen wie Fingerspitzengefühl und Kreativität aber auch Wissen in Physik und Chemie, um eben solche Meisterstücke zu fertigen wie es Michaela tut. Gelernt hat sie am Wiener...

  • 24.04.19
  •  1
  •  1
80 Helfer in Donnerskirchen
2 Bilder

wir räumen auf: miteinand!
80 Flurreiniger in Donnerskirchen

DONNERSKIRCHEN. 160 Hände sorgten bei der Flurreinigung in Donnerskirchen, die heuer im Rahmen der Aktion „Wir räumen auf: Miteinand!“ von Coca-Cola Österreich in Kooperation mit den Bezirksblättern stattfand, für ein schnelles Ende, wie Bürgermeister Johannes Mezgolits via Facebook mitteilte.

  • 23.04.19
  •  1
Auch die Feuerwehrjugend war mit dabei.
3 Bilder

wir räumen auf: miteinand!
Leithaprodersdorf räumte auf

LEITHAPRODERSDORF. "Unsere alljährliche Flurreinigung war wieder sehr erfolgreich! Einen herzlichen Dank an alle Helfer/innen und Kinder", freute sich Bürgermeister Martin Radatz über das heurige Aufräumen in Leithaprodersdorf, das im Rahmen der Aktion „Wir räumen auf: Miteinand!“ von Coca-Cola Österreich in Kooperation mit den Bezirksblättern stattfand.

  • 23.04.19
  •  2
Anweisungen an die Helfer vor der Flurreinigung

wir räumen auf: miteinand!
60 Klingenbacher räumten auf

KLINGENBACH. Im Rahmen der Aktion „Wir räumen auf: Miteinand!“ von Coca-Cola Österreich in Kooperation mit den Bezirksblättern wurde heuer auch Klingenbach ordentlich sauber gemacht. Rund 60 Klingenbacher beteiligten sich an der Flurreinigung. Auch Landesrätin Astrid Eisenkopf packte mit an.

  • 23.04.19
Auch der Samariterbund beteiligte sich am Aufräumen in Hornstein
2 Bilder

Wir räumen auf: Miteinand!
Flurreinigung in Hornstein

HORNSTEIN. Mitte April fand in Hornstein eine große Flurreinigung statt. Bepackt mit Jausen, Handschuhen und Müllsäcken wurden unter anderem die Flurwege Hornsteins bereinigt. Dabei kam so einiges an Müll zusammen, wie die ÖVP Hornstein berichtet. "Unsere Mitarbeiter waren schockiert"Auch der Samariterbund beteiligte sich am Aufräumen, das im Rahmen der Aktion „Wir räumen auf: Miteinand!“ von Coca-Cola Österreich in Kooperation mit den Bezirksblättern stattfand: "Unsere Mitarbeiter waren...

  • 23.04.19

Politik

Zeltete aus Protest in der Fußgängerzone: Regina Petrik von den Grünen

Volkshilfe-Protest in der FUZO
Zelten gegen die Sozialkürzungen

EISENSTADT. Im Rahmen der österreichweiten Protesttour gegen die Kürzungen im Sozialwesen "Auf die Straße" verbrachte die Grüne Landtagsabgeordnete Regina Petrik gemeinsam mit Initiator und Volkshilfedirektor Erich Fenninger die Nacht auf Freitag in der Fußgängerzone Eisenstadt. Mit dabei beim "Zelten" waren auch weitere sozial engagierte Menschen.  "Das dürfen wir nicht hinnehmen""Die Bundesregierung kürzt bei jenen, die unsere Hilfe am dringendsten brauchen: Obdachlose, Menschen mit...

  • 19.04.19
Adelheid Hahnekamp (2.v.r.) wurde mit 100 % der Stimmen als Ortsparteiobfrau der ÖVP St. Georgen bestätigt.

Adelheid Hahnekamp
ÖVP St. Georgen bestätigt ihre Ortsparteiobfrau

ST. GEORGEN. Vergangenen Freitag führte die ÖVP St. Georgen ihren Ortsparteitag durch. Im Rahmen einer Wahl wurde die bisherige Ortsparteiobfrau Adelheid Hahnekamp mit 100 % der Stimmen wiedergewählt. Im Zuge des Ortsparteitages lies sie die vergangen Jahre Revue passieren und gab einen Ausblick auf geplante Aktivitäten. Gemeindeparteiobmann Bgm. Thomas Steiner freute sich über die zahlreichen anwesenden Delegierten und berichtete über Vorhaben in Eisenstadt und im Ortsteil St. Georgen. Zu den...

  • 16.04.19
Obmannwechsel bei der SPÖ Schützen am Gebirge

Wechsel
Neuer Obmann für die SPÖ Schützen am Gebirge

SCHÜTZEN. Am vergangenen Samstag stellte die SPÖ Schützen am Gebirge die Weichen für die Zukunft. Nach zwölf Jahren an der Spitze der Ortspartei übergab Manfred Feiler das Zepter an jüngere Hände: Als neuer Obmann wurde mit 100 % Zustimmung Manuel Artner gewählt – Oliver Krumpeck wird künftig sein Stellvertreter sein. Seitens der Bezirksorganisation bedankten sich Bundesrat Günter Kovacs und Bezirksgeschäftsführer Ivan Grujic bei Manfred Feiler für sein Engagement und wünschen dem neuen...

  • 16.04.19
3 Bilder

Stadttag der ÖVP-Frauen Eisenstadt
Stadttag der ÖVP-Frauen Eisenstadt

Bei unserem Stadttag wurde das Team rund um unsere Stadtleiterin Waltraud Bachmaier einstimmig wieder gewählt. Neu im Team ist Verena Hatz, die unserer Gabi Steindl nachfolgt. Wir möchten uns bei Gabi ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Auch für die nächsten Jahre haben wir uns wieder einiges vorgenommen und werden viele Aktivitäten organisieren. Wir freuen uns jetzt schon, auf ein gemütliches Beisammensein bei einer unserer nächsten Veranstaltungen.

  • 15.04.19
Zertifikate an die jungen Kommunalpolitiker überreicht: Simon Luckinger (SJ Landessekretär) Inge Posch-Gruska, Daniel Lehner, Rafael Kain, Philipp Kaiser, Herbert Marhold (GVV Landesgeschäftsführer), Sarah Fleischhacker, Lejla Visnjic (SJ Landesvorsitzende), Theresa Krenn (RI Landesgeschäftsführerin)

„GMOA and more“- Akademie
Zertifikate für vier junge Kommunalpolitiker

EISENSTADT/NEUTAL. Am Samstag ging die „GMOA and more“- Akademie für junge Gemeinderäte und Interessierte in die letzte Runde. Vier Teilnehmer aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung absolvierten die Akademie erfolgreich. „Ich habe sehr viel bei der Akademie gelernt und freue mich schon das Gelernte in die Kommunalpolitik einzubringen“, sagt Daniel Lehner aus Steinbrunn. Zum fünften MalDie „GMOA and more“-Akademie wird bereits zum fünften Mal von der Sozialistischen Jugend Burgenland (SJ), dem...

  • 02.04.19
SPÖ-Klubobfrau Ingrid Salamon: "Wir schlagen im Burgenland ein neues und vor allem zukunftsweisendes Kapitel in der Pflege auf."

"Scheinheilige SPÖ" vs. "Neinsager-ÖVP"
Pflegeplan-Diskussion im Landtag

EISENSTADT. Im Landhaus in Eisenstadt wurde am Donnerstag im Rahmen einer Landtagssitzung unter anderem über den von LH Hans Peter Doskozil und LR Christian Illedits präsentierten „Zukunftsplan Pflege“ diskutiert. Während LH Doskozil an der Umsetzung der darin enthaltenen Maßnahmen bis zum 1. Oktober 2019 festhalten "wird", gab es seitens der oppositionellen ÖVP erneut Kritik.    ÖVP: "Verstaatlichung"Wie berichtet, warnte ÖVP-Landesobmann Thomas Steiner bereits im Vorfeld von "nicht...

  • 28.03.19

Sport

Am 9. Juni 2019 startet der Leitha.Berg-Radmarathon

9. Juni
Leitha.Berg-Radmarathon 2019 in Breitenbrunn

Jahr für Jahr lockt der Leitha.Berg-Radmarathon (www.leithaberg-radmarathon.at) zu Pfingsten über 700 Radsport-Freaks zum Antreten. Ausgehend von Breitenbrunn führt am 9. Juni der Rundkurs hinein ins Leithagebirge und wieder zurück. Je nach gewählter Streckenlänge gilt es, zwei (80km) oder drei (120 km) Runden zu absolvieren. Startgeld: € 39.- nur bis 5. Mai, € 45.- bis 7. Juni, am Start: € 55.- Neuigkeiten 2019Neu ist der OST-CUP. Hier sind nun der St. Pöltner Radmarathon am 2. Juni und der...

  • 24.04.19

Stockcar
Im neuen Kleid zu neuer Spannung!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Samstag, dem 27. April, beginnt in Natschbach-Loipersbach der Stockcar Racing Cups 2019. In der Winterpause wurden dem Thema Sicherheit und Übersichtlichkeit einige Neuerungen gewidmet. 180 Tonnen Sand wurden in die Rennbahn eingearbeitet. Auf dem Rundkurs der Sportanlage in Natschbach-Loipersbach lassen die Piloten am Samstag, dem 27. April, wieder die Motoren ihrer Boliden heulen. Der erste von insgesamt sechs Renntagen startet mit den Trainings um 12 Uhr und mit...

  • 24.04.19
14 Bilder

Sieg im Nachbarschaftsduell
SCE gewinnt drittes Heimspiel in Folge

EISENSTADT. Der SCE kann seine starke Heimform weiter prolongieren und fährt dank einer mannschaftlich starken Leistung gegen den FC Großhöflein einen ungefährdeten 4:1- Sieg ein. Das Spiel lief von Beginn weg stetig in Richtung des Großhöfleiner Strafraums. Der gut eingestellten Truppe von Mario Pürrer gelang es, sich über weite Teile des Spieles in der Hälfte des Gegners festzusetzen. Dieses spielerische Übergewicht mündete zunächst in guten Kopfballgelegenheiten durch Pürrer (2x) und...

  • 21.04.19
13 Bilder

Mitas 4Islands MTB Stage Race - Croatia 09.-13.04.2019
Bestes burgenländisches Team: W.Unger -R.Luckenberger vom RLC Mörbisch

Zwei Mountainbiker vom RLC Mörbisch, Wolfgang Unger und Ronald Luckenberger, wählten einen besonderen Start in die neue Wettkampfsaison 2019. Zu bewältigen waren 270 km mit 5700 Höhenmetern in fünf Etappen in unwegsamstem Gelände auf den kroatischen Inseln Krk, Rab, Cres und Losinj. Das Mitas 4 Islands MTB Etappenrennen ist eines der härtesten Mountainbikeetappenrennen in Europa Die Etappen zeichnen sich durch schwieriges und verblocktes Gelände/Trails aus. Als besonderes und einzigartiges...

  • 17.04.19
5 Bilder

Kicken mit den Profis
Strahlende Gesichter beim 1. SCE-Nachwuchstag

EISENSTADT. Am Dienstag, dem 16.4. fand auf der Eisenstädter BFV-Anlage ein Fußballfest für alle kleinen großen Kids aus und um die Landeshauptstadt statt. Mittendrin statt nur dabei waren auch die Nachwuchs-Schirmherren Philipp Hosiner und Patrick Schmidt. Die beiden Profikicker übernahmen spontan kurzerhand das Zepter und gestalteten einen großartigen Nachmittag für die anwesenden Kids. Dies sorgte bei den Jungs und Mädels natürlich für freudestrahlende Gesichter. "Es war großartig zu...

  • 17.04.19
58 Bilder

Dance Team Oggau beim ADC 2019
Stockerlplätze auch beim ADC in Bad Ischl

Nach einjähriger Abstinenz war das Dance Team Oggau heuer wieder beim Austrian Dance Cup in Bad Ischl vertreten. Mit insgesamt vierzehn Beiträgen reiste man bereits Freitags zur Stellprobe in die Kaiserstadt. Am ersten Wettkampftag waren sogleich unsere Jüngsten am Start. Das Hip Hop Trio - bestehend aus Janina, Andrea und Madeleine - konnten ihre starke Leistung, die sie bei den Landesmeisterschaften zeigten, wiederholen und strahlten auch in Bad Ischl mit ihrer Goldmedaille um die...

  • 17.04.19

Wirtschaft

Am 24. April wurden die neuen Reihenhäuser an ihre Besitzer übergeben

Neue Eisenstädter
Neue Reihenhäuser in Großhöflein übergeben

GROSSHÖFLEIN. In der Wienerstraße in Großhöflein hat die Neue Eisenstädter (NE) in den vergangenen Monaten eine neue Reihenhausanlage fertiggestellt.  20 ReihenhäuserInsgesamt sind dort 20 Reihenhäuser mit einer Wohnnutzfläche von bis zu 113 m2 in zwei Bauabschnitten entstanden. "Bei der Ausstattung aller Reihenhäuser steht Optik und Qualität im Vordergrund. Der großzügige Wohnraum lädt zum Verweilen ein und erfüllt den Anspruch an modernem Wohnen. Die offene Stiege im Wohnraum verleiht eine...

  • 24.04.19

Regionalitätspreis 2019
Bewirb dich jetzt für den "Regionalitätspreis"!

Die BEZIRKSBLÄTTER BURGENLAND vergeben heuer zum zehnten Mal den Regionalitätspreis. Mit dem Regionalitätspreis werden Unternehmen, Vereine, Projekte und Initiativen vor den Vorhang geholt, die maßgeblich dazu beitragen, die Lebensqualität in den Regionen zu steigern. Gesucht werden Unternehmen bzw. Institutionen, die heimische Arbeitsplätze sichern, die Lebensqualität in den Bezirken erhöhen und dadurch einen besonderen Stellenwert in ihrer Region einnehmen. Bewerben können sich Betriebe...

  • 24.04.19
7 Bilder

Viele Gifte sind der Hasen Tod
Kartoffel

Wer muss sich  Sorgen machen die Bauern die weniger Profit erwirtschaften oder die Nachkommen die einmal die vergiftete Erde, die verseuchten Brunnen erben werden? Der Kartoffel, dem Nachtschatten-Gewächs sagt man nach dass ihr Genuss zu keinen geistigen Höhenflügen verhelfen wird. Könnte was dran sein wenn man sich umsieht. Wir haben uns von dem Dickmacher schon lange verabschiedet. Dass es mit dem Reis, dem Leinsamen, den Linsen, den Erbsen, den Süsskartoffeln, den Getreiden sonder Zahl, den...

  • 23.04.19
Bezahlte Anzeige
Robert Leitinger (li.) und Bernhard Stöckl präsentieren ihren innovativen Solarzaun - ein Meilenstein in der Entwicklung der Photovoltaik.
6 Bilder

Neuer innovativer Solarzaun von Leitinger als gewinnbringende Investition mit Crowdfunding

Bausparen war gestern, Zaun bauen ist heute! Dem Salzburger Unternehmen Elektrotechnik Leitinger ist ein großer Durchbruch bei umweltfreundlicher Stromproduktion gelungen - mit einem neuen innovativen Produkt aus Österreich! LEOGANG. Photovoltaik-Anlagen sind ein gutes Beispiel für die Möglichkeit, die Verbrauchern derzeit zur Energiegewinnung zur Verfügung stehen. Diese Lösung hatte in der Vergangenheit allerdings auch Nachteile, da dazu oft eine große Grünfläche „geopfert“ werden musste;...

  • 18.04.19
  •  1
  •  2
Die Pläne wurden dem Mörbischer Bürgermeister Markus Binder präsentiert.

Sonnensiedlung
Neue Wohnungen für Mörbisch

MÖRBISCH. Nach den Plänen von Norbert Reithofer werden in der Sonnensiedlung in Mörbisch weitere acht Wohnungen errichtet. Dies teilte die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) mit. Außerdem sei auch ein Projekt mit Niedrigenergie-Reihenhäusern in Vorbereitung: Drei Doppelhäuser werden – ebenfalls in der Sonnensiedlung – nach den Plänen des Oberwarter Architekten Martin Schwartz entstehen. Baubeginn im Sommer„Die Planungsarbeiten sind mittlerweile voll angelaufen. Der Baubeginn für die...

  • 16.04.19
Andreas Wirth aus Steinbrunn ist neuer Bundesinnungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker

Steinbrunn
Andreas Wirth neuer Bundesinnungsmeister

STEINBRUNN. Der Steinbrunner Unternehmer Andreas Wirth übernahm am 10. April 2019 den Vorsitz in der Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker. Dies teilte die Wirtschaftskammer Burgenland mit.  "Unterstreicht unseren Stellenwert"„Ich gratuliere Andreas Wirth zur neuen Aufgabe und wünsche viel Erfolg. Seine Bestellung unterstreicht auch den Stellenwert unseres Bundeslandes in der österreichischen Wirtschaft“, gratuliert Wirtschaftskammer-Präsident Peter...

  • 11.04.19

Leute

Viktor Dihanich stellt seine Kunstwerke sogar in der Gemeinde aus, die Mitarbeiter freuen sich.
8 Bilder

Unterwegs mit Viktor Dihanich
Viel zu sehen in Klingenbach

Viktor Dihanich wohnt seit sieben Jahren in der zweisprachigen Gemeinde, in welcher immer viel los ist. KLINGENBACH. Nach 27 Jahren in Zagersdorf verschlug es Viktor nach Klingenbach, das Dorf zählt momentan 1229 Einwohner. In der aktiven Ortsgemeinschaft gibt es zahlreiche Vereine und Clubs, den Bewohnern wird also eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten geboten – auch Viktor schätzt diesen Umstand sehr. Sportlich Er selbst war 12 Jahre lang Obmann des Arbeiter-Sport-Klubs, kurz...

  • 18.04.19
50 Jahre Lions Club Eisenstadt - Wir helfen!

Hilfe für Mosambik
Lions Club Eisenstadt spendet 3000 €

Das südafrikanische Land Mosambik wurde am 15. März 2019 von einem schweren Zyklon heimgesucht. Besonders die Stadt Beira mit 500.000 EinwohnerInnen und die umliegenden Dörfer sind schwer betroffen von den Ausmaßen der Naturkatastrophe. Der Zyklon hat nicht nur viele Häuser zerstört. Die Fluten haben auch die Ernte weggeschwemmt und die Arbeit von Monaten zunichte gemacht. Der Lions Club Eisenstadt beschloss daher jetzt rasch zu helfen und spendete 3.000 €, um die Menschen mit dem...

  • 13.04.19
  •  1
Die Paldauer begeisterten bei ihrem Frühlingskonzert im KUZ Eisenstadt ihre Fans.
5 Bilder

Eisenstadt
Frühlingskonzert mit den Paldauern

EISENSTADT. Nach mehr als zwanzig Konzerten im KUZ Eisenstadt genoss die sechsköpfige steirische Schlagerband um Bandleader Franz Griesbacher, die seit nunmehr 51 Jahren auf der Bühne steht, ein Heimspiel und bescherte den Fans beim Frühlingskonzert ein unvergessliches Erlebnis mit musikalischen Highlights. Von dem 500 Paldauer-Melodien umfassenden Repertoire waren etliche Ohrwürmer live zu hören und luden zum Mitsingen. Begeisterte FansUnter den Fans auch die erst sechsjährige Elina Stagl,...

  • 11.04.19
Rudi Raimann (m.), einer der längstdienenden Musiker des Musikvereines Siegendorf, feierte am 7. April seinen 50er.
4 Bilder

Siegendorf
Tausendsassa der Blasmusik feierte 50er

SIEGENDORF. Rudi Raimann, einer der längstdienenden Musiker des Musikvereines Siegendorf, feierte im Kreise seiner Familie und seiner „Musikfamilie“ am 7. April seinen 50er. Der Musikmeister, wie der ausgebildete Kapellmeister gerne beim Musikverein Siegendorf genannt wird, ist schon vor der Gründung des Vereines 1978, in Siegendorf aktiver Musiker gewesen. In seinen vielen Funktionen wie stellvertretender Kapellmeister, Sänger, Stabführer und Registerführer des Schlagzeugs war und ist Rudi...

  • 09.04.19
vlnr: Präsident Mag. Gerhard Jeidler, Landesrätin Mag. Daniela Winkler, Vorstand Dipl.-Ing. Gerhard Spatzierer

Lions Club Eisenstadt: Antrittsbesuch bei Landesrätin Mag. Daniela Winkler
Unser Burgenland entwickelt sich täglich weiter! Dafür sorgen motivierte Burgenländer/innen! Herzlichen Dank!

Am 26.03.2019 besuchte der Präsident des Lions Clubs Eisenstadt Mag. Gerhard Jeidler mit DI Gerhard Spatzierer die neue Landesrätin Mag. Daniela Winkler sowie Hrn. Bildungsdirektor Mag. Heinz Zitz. Dabei stellte er das Arbeitsprogramm des Lions Clubs Eisenstadt, insbesondere die Projekte für die Jugend vor. Großes Interesse weckten die Veranstaltungen „Mein Körper gehört mir“, der Friedensplakatwettbewerb und der Wasserlehrpfad Eisbach. Hier schlug sie vor, die Führungen mit Naturpädagoginnen...

  • 07.04.19
Storchenpaar in Rust
112 Bilder

Schnappschüsse des Monats März 2019 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 03.04.19
  •  3
  •  6